Suche
Detailsuche

News
Aktuell
Archiv

Katalog
Neuheiten
CD
Vinyl-LP
Vinyl-7"
Vinyl-10"
Tapes
TC-Releases
Testpressungen
T-Shirt
Kapuzenpullover
Girlie / Polo-Shirt
Stoffbeutel
Aufnäher
Bücher
Buttons
DVD
Sonstiges
Vinyl-Zubehör
Cheapos
Alles
Bestellen

Sonstiges
Versandinfos
Impressum, AGB
und Datenschutz

Kontakt
Hilfe & FAQ

Aktuell

tc120 || Easy Lover || s/t [Vinyl 7" / EP / Single] Reviews
Easy Lover aus Berlin gibt es seit Anfang 2014, kommen aus dem altbewährten Afterlife Kids / ANCST / Henry Fonda-Umfeld, sind zusätzlich bei Flyktpunkt und Morla aktiv und hauen hier ihre ersten Aufnahmen raus. Sechs unglaublich gute und reife Songs, bei denen man kaum glauben möchte, dass die Band erst nach diesen Aufnahmen ihr erstes Konzert gespielt hat.
Irgendwo zwischen Hardcore-Punk, Screamo, Emo und Crust, sehr vielschichtig, abwechslungsreich und ohne Berührungsängste mit ungewöhnlichen Parts. Entfesseltes Geschrei trifft auf eher ruhige emotionale Passagen und wird abgelöst von Crust-Riffs. Kurze, schnelle in-die-Fresse Songs gespickt mit packenden Melodien.
Das hier will so richtig in keine Schublade passen und macht damit alles richtig. Wer auf Bands wie Punch oder Holy steht, sollte sich das genau so wenig entgehen lassen wie Freunde von Alpinist oder Jungbluth.
Aufgenommen von Andi Sommer (Afterlife Kids / Henry Fonda), die EP kommt mit schönem Artwork, Textinlay und Downloadcode.

Easy Lover Homepage

1. Winter / 2. Earth / 3. Fire / 4. Ocean / 5. Flying south / 6. Headaches
tc119 || Ausbruch || Träume von gestern [Vinyl 7" / EP / Single] Reviews
Die 80er-Compilationtracks: Ein Jahr nach der Wiederveröffentlichung der 1985er „Harte Zeiten“-LP folgen jetzt auch die restlichen fünf Ausbruch-Songs aus den 1980ern als 7“-Compilation. Die Songs erschienen auf diversen legendären Deutschpunk-Samplern wie "Schlachtrufe BRD 1“, „We don‘t need nuclear force“, „Hardcore Power Music Part 2“ und „Das waren noch Zeiten“, die bereits seit Jahren ausverkauft sind und zum Teil nie auf Vinyl veröffentlicht wurden.
Eine komplette Zusammenstellung der restlichen Ausbruch-Songs, die nahtlos an die „Harte Zeiten“-LP anschließen und zum Besten gehören, was damals in Sachen Deutschpunk erschienen ist. Tolle Melodien, eingängige Songs und packende Chöre, dazu der klassische Sound und Themen, die auch heute noch okay gehen. Nie war Deutschpunk authentischer, echter und packender.
Die perfekte Ergänzung zur LP inklusive dem Überhit „Deutscher Eid“. Kommt in schöner Aufmachung mit allen Texten, historischen Fotos und Downloadcode.

Ausbruch Homepage

1. Deutscher Eid / 2. Wehr dich / 3. Deutschland brennt / 4. I‘ve got a picture / 5. Kämpf um dein Recht
tc118 || Amen 81 || Le grand tour de passe-passe [Vinyl LP / 12"] Reviews
Fast 10 Jahre nach der „Hitpit“-LP und passend zum 20jährigen Bandjubiläum hauen Amen 81 ihr viertes Album raus und machen damit alles richtig: 15 neue Smashhits mit ultraangepissten deutschen Texten und musikalischer Abwechslung irgendwo zwischen Punkrock, Crust, Hardcore und Deutschpunk.
Wieder anders als die Vorgängeralben und trotzdem ganz typisch und unverwechselbar Amen 81. Die Wurzeln liegen unverkennbar im Polit-Crust der 80er, dazu eine gehörige Prise 90er Straight Edge-Hardcore, etwas Deutschpunk und alles abgeschmeckt mit den großen Punkrockklassikern. Eingängige, wütende Songs und derber abwechslungsreicher Gesang, den sich inzwischen alle drei Bandmitglieder teilen.
Dazu Texte, die kurz und knapp auf den Punkt kommen, Aggression bündeln, transportieren und trotzdem nie in Deutschpunk-Stumpfheiten oder Parolengedresche abdriften. Typisch Amen 81 eben, streitbar, kontrovers und manchmal provokant. Ein Themenschwerpunkt sind Religion und Aberglaube, aber auch die anderen Schlechtigkeiten der Welt bekommen ihr Fett weg.
Wahrscheinlich ist „Le grand tour de passe-passe“ das reifste und versierteste Album der Band - schließlich hat es auch lange gedauert - und trotzdem ist hier noch lange nicht die Luft raus. Liveauftritte der Drei sind rar, neue Songs noch seltener und umso schöner, wenn dann nach Jahren der Funkstille ein solches Album kommt.
Kommt in schöner Filmposteroptik mit dickem Cover, 12seitigem XL-Booklet, gefütterten Innenhüllen und Downloadcode.

Amen 81 Homepage

1. Dainipponkin / 2. Religion ist heilbar / 3. Tour de passe-passe / 4. Feuer Freistaat 112 / 5. Anziehen anziehen / 6. Basiswissen sonderbar / 7. Drei Räuber / 8. Filler / 9. Ein Superheld der super ist / 10. Millions of bonds of friendship / 11. Spider ofdeath / 12. Das Akkusativprojekt / 13. Kleiner atheistischer Katechismus / 14. Der Wolpertinger / 15. Aus der Mayerschen Gärtnerei
tc117 || Panzerband || s/t [Vinyl LP / 12"] Reviews
Panzerband aus Flensburg gründeten sich Ende 2012. Bereits im Sommer 2013 erschien das nach kurzer Zeit ausverkaufte Demo-Tape und jetzt ist die Zeit reif für das Debutalbum. Max, Gregor, Bäppi (Human Parasit-Fanzine)und Micha (No Weather Talk / Planner) haben 16 grandiose Punkrockhits im Gepäck.
Deutschpunk der unpeinlichen Sorte, der gerne auf die historischen Vorbilder verweist, aber mit beiden Beinen im Hier und Jetzt steht: Abfukk und Mülheim Asozial haben den Weg geebnet und Panzerband planieren die Straße. Hymnenhafte Punksongs, kurz, knapp auf-den-Punkt-gebracht, keiner länger als zwei Minuten, mit sensationellen Texten.
Eine Hommage an den guten alten Deutschpunk mit der richtigen Portion Power, coolen deutschen Texten, die mit Klischees spielen, Peinlichkeiten entweder gekonnt persiflieren oder sicher umschiffen und sich an den klassischen Themen abarbeiten, ohne dabei tausendmal gesagtes zu wiederholen und langweilig zu werden.
Panzerband wissen mit Ironie und Witz umzugehen, haben mit "Anders als wie du" einen wunderbaren Mülheim Asozial-Song übernommen und mit ihrem Slogan "Panzerband – viel besser als deine Band" die Faktenlage klar erfasst.
Die LP kommt passendem Artwork, Downloadcode und 12seitigem Quadrat-XL-Booklet.

Panzerband Homepage

1. Panzerband / 2. Galaxy S4 / 3. Deutschland, meine Perle / 4. SUV / 5. Deutschpunk ist ein fieser Sack / 6. Ein Sturm von Scheisse / 7. Deine Helden / 8. Schleppscheisse / 9. Anders als wie Du / 10. Messehallenkehrerin / 11. Panzerfahrn, rumballern / 12. Ich brauch Geld / 13. Willi wills wissen / 14. El Parasito / 15. Winter im Wald / 16. Jogginghose
tc116 || Abfukk || Keine Kompromisse mehr [Vinyl 7" / EP / Single] Reviews
Nach der „Asi.arrogant.abgewrackt“-LP erscheint jetzt auch die Nachfolge-7“ „Keine Kompromisse mehr“ (2011) als Repress auf Twisted Chords. Zuvor von der Band selbst veröffentlicht, fast ausschließlich auf Konzerten vertrieben und komplett ausverkauft.
Vier neue und exklusive Songs, die der grandiosen LP in Nichts nachstehen und den Ausnahmestatus von Abfukk in Sachen angepisster 80er Hardcore-Deutschpunk manifestieren. Wild, direkt, ohne Plattitüden, dafür mit jeder Menge Charme und Power wildert man beim guten alten DC-Hardcore genauso wie bei den großen frühen Deutschpunkbands, mixt alles zusammen mit ganz eigener Attitüde, direkter Sprache und kurzen, trashigen Songs, die auf den Punkt kommen.
„Keine Kompromisse mehr“ ist ein mehr als programmatisches Titelstück und läutet eine wilde, schnelle, turbulente und laute Single ein, die mit schönem Kohl-Cover und Downloadcode erscheint!

Abfukk Homepage

1. Keine Kompromisse mehr / 2. Mordlust / 3. Kokskopf Baby / 4. Ich brauch keinen Präsidenten
«zurueck [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] weiter»

Es sind keine Artikel im Warenkorb

Neu im Mailorder
Graue Zellen - Gegenrhythmus 1989-1997 Doppel-LP
Totenmond - Auf dem Mond ein Feuer LIMITIERT TÜRKISES VINYL
Death by Horse - Reality hits hard
Death by Horse - Reality hits hard
Terrorgruppe - Melodien für Milliarden
Superplex - s/t

Downloads
Katalog
Musik

Links
Bands




TC-Stuff
» Diskographie «
Historie
Buttonherstellung
Newsletter

Neu im Mailorder

Totenmond - Auf dem Mond ein Feuer


Mayak - Trenches


Between Owls - Wellness