Suche
Detailsuche

News
Aktuell
Archiv

Katalog
Neuheiten
CD
Vinyl-LP
Vinyl-7"
Vinyl-10"
Tapes
TC-Releases
Testpressungen
T-Shirt
Kapuzenpullover
Girlie / Polo-Shirt
Stoffbeutel
Aufnäher
Bücher
Buttons
DVD
Sonstiges
Vinyl-Zubehör
Cheapos
Alles
Bestellen

Sonstiges
Versandinfos
Impressum, AGB
und Datenschutz

Kontakt
Hilfe & FAQ

Aktuell

|| Terrorgruppe || Melodien für Milliarden LIMITIERT ROTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Terrorgruppe-LP: deckend rotes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat!

Offizielle Wiederveröffentlichung der legendären zweiten Terrorgruppe-LP aus 1996. Zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl nachgepresst, nachdem die CD-Version bereits 2007 remastered via Destiny Records erschienen ist.
Die Terrorgruppe hatte ab 1993 mit drei grandiosen Singles dem lahmen und lieblosen Deutschpunk dieser Zeit den Marsch geblasen und mit dem Debut „Musik für Arschlöcher“ 1995 bewiesen, dass man Spaß, Politik, Punk, Provokation und Rotzigkeit eben doch gut unter einen Hut bekommt. 1996 erschien mit „Melodien für Milliarden“ das Zweitwerk und spätestens hier begann auch der kommerzielle Durchbruch der Band.
Mit unsterblichen Hits wie „Der Rhein ist tot“, dem Chaostage-Klassiker „Wochenendticket“, „Namen vergessen“, „Tresenlied“, „Gestorben auf dem Weg zur Arbeit“ - man könnte die ganze Trackliste runterbeten. 18 Songs - 18 Hits. Vielleicht eine der besten und essentiellsten Punkplatten der 1990er überhaupt.
Die Terrorgruppe war die Speerspitze des Zeitgeistes zwischen Chaostagen, APPD, dem Punk-Revival der frühen 90er und den zunehmenden Auseinandersetzungen mit Nazis.
„Melodien für Milliarden“ hat ein neues Vinylmastering von Andi Jung und ein restauriertes Artwork bekommen. Erscheint als LP im 350g Cover mit 4seitigem Comic-Booklet und Downloadcode.



|| Start a Fire || Schattenjagd TESTPRESSUNG [Testpressung]
UNIKAT: Testpressung der tc139 Start a Fire - Schattenjagd LP.

Das Archiv auf den Kopf gestellt und alle mehrfach vorhandenen Testpressungen aussortiert: wenn Du schon immer die exklusivst mögliche aller Tonträgervarianten haben wolltest, hast Du jetzt die Chance. Von einigen Twisted Chords-Releases aus den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten gibt es eine, teilweise sogar mehrere Testpressungen, die wir einmalig raushauen.
In der Regel wurden bei Testpressungen lediglich zwei bis drei Stück hergestellt, in (seltenen) Fällen auch mal 5-6 Stück. Alle Testpressungen sind mit whitelabels und neutralen - handbeschrifteten - Innenhüllen ohne weiteres Artwork.

Was sind Testpressungen?
Vor Produktion einer Vinyl-Schallplatte werden Musterschallplatten / Testpressungen (auch bekannt als whitelabels) hergestellt, die von der Band und/oder dem Label probegehört und freigegeben werden. Erst nach erfolgreicher Testpressung beginnt die eigentliche Produktion. In der Regel gibt es von den Testpressungen nur wenige Exemplare in schwarzem Vinyl und mit neutralen weißen Labels.

|| Tackleberry || Additional time LIM. FARBVINYL [Vinyl 7" / EP / Single]
Limitierte Auflage in crystal-transparentem Vinyl, ausschließlich hier im Mailorder erhältlich! Alle anderen in schwarzem Vinyl!

Für Tackleberry aus Kiel ist im Dezember 2012 nach 8 Jahren, über 350 Livegigs, zahlreichen Touren, zwei Alben und einer Single endgültig Schicht und wie so oft kommt auch hier das Beste ganz am Schluss: sechs neue und exklusive Songs, die begreifen lassen, was für eine großartige und außergewöhnliche Band hier abtritt.
Im Gegensatz zur letzten Single „The Call“ geht es etwas melodischer, punkrockiger und eingängiger zur Sache, ohne aber die Roots im Hardcore zu verleugnen oder zu poppig zu werden. Großartige Punkrock-Songs mit Killermelodien, die hängen bleiben, Chören, die Du nach dem zweiten Mal auswendig kannst und nie mehr vergessen willst. „Trustworthy“ ist eines der Stücke, was man Jahre später beiläufig noch mal hört und immer noch jede Zeile auswendig kann.
Frische, unverbrauchte Songs mit großartigen Melodien und tiefen Emotionen, hymnische Momente in kleinen, kurzen und knalligen Hardcore-Punk-Stücken mit einem unglaublichen Gesang, der charismatisch und packend zugleich ist. Dazu Texte, die so viel schlauer und smarter sind als das meiste andere und eine Band, die das Herz immer am richtigen Fleck hatte.
Natürlich gehen Tackleberry viel zu früh, aber wer sich mit einer EP wie „Additional time“ verabschieden kann, verlässt die die Arena hoch erhobenen Hauptes.
„Additional time“ erscheint rechtzeitig zu den Abschiedskonzerten der Band in Berlin, Köln und Kiel, ist limitiert auf 500 Stück und kommt mit schönem 4seitigen Aufklappcover und Downloadcode.

|| Mayak || Trenches TESTPRESSUNG [Testpressung]
Testpressung der tc166 Mayak - Trenches LP.

In der Regel wurden bei Testpressungen lediglich zwei bis drei Stück hergestellt, in (seltenen) Fällen auch mal 5-6 Stück. Alle Testpressungen sind mit whitelabels und neutralen - handbeschrifteten - Innenhüllen ohne weiteres Artwork.

Was sind Testpressungen?
Vor Produktion einer Vinyl-Schallplatte werden Musterschallplatten / Testpressungen (auch bekannt als whitelabels) hergestellt, die von der Band und/oder dem Label probegehört und freigegeben werden. Erst nach erfolgreicher Testpressung beginnt die eigentliche Produktion. In der Regel gibt es von den Testpressungen nur wenige Exemplare in schwarzem Vinyl und mit neutralen weißen Labels.

|| Abriss || Dachlattenkult LIMITIERT GRÜNES VINYL [Vinyl LP / 12"]
Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion (nur 50 Stück bei uns) der Abriss-LP: Panzerechsen-grünes Vinyl, mit Coversticker!

Energiegeladener Hardcore-Punk aus allen vier Himmelsrichtungen – Hammerhead, Bombenalarm, Vorkriegsjugend und Descendents. Abriss aus den nördlichen Problemvierteln der westlichen Problemstadt Dortmund und der stets ausladenden Yuppiezentrale Münster flennen jedoch in geschmeidigem Gegensatz zu anderen Genre-Größen nicht ihre Taschentücher voll oder trumpfen mit platter Systemkritik auf.
Lieber rotzen die Oldschoolpunks Songs über den koffeingetränkten Abschluss mit allem allzu Weltlichen und verteilen dabei reihenweise Abmahnungen an uniformierte Schnauzbartprolls mit hochgepitchten Testospiegeln und andere niederträchtige Subjekte.
Alles hymnisch, nonchalant und sarkastisch. Textlich versiert, inhaltlich auf den Punkt, authentisch und herzerwärmend derbe. Auch bezüglich der kompletten Herangehensweise unterscheiden sich Abriss positiv von anderen Knüppelbands. Hier spielen nicht irgendwelche Metalfreaks Metal, sondern altgediente Szenehasen huldigen den verschiedensten Einflüssen von Deutschpunk über HC bis hin zu melodischeren Gefilden. Regalmeterweise schimmern bei Abriss ihre Plattensammlungen durch.
Eine Scheibe für Liebhaber*innen origineller, krawalliger und gut produzierter Musik mit Herz und Attitüde. Abriss sind das neue Hardcore(-dreh-)kreuz des Südens, Nordens, Ostens und Westens!
„Dachlattenkult“ erscheint als Co-Produktion von Twisted Chords und Spastic Fantastic auf Vinyl im 350g Cover mit Inlay und Downloadcode und in diversen limitierten Vinylformaten.



«zurueck [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] weiter»

Es sind keine Artikel im Warenkorb

Neu im Mailorder
Superplex - s/t
Death by Horse - Reality hits hard
Totenmond - Auf dem Mond ein Feuer
Graue Zellen - Gegenrhythmus 1989-1997 Doppel-LP
alter egon! - Stahlbeton
Chaoze One - Spielverderber

Downloads
Katalog
Musik

Links
Bands




TC-Stuff
» Diskographie «
Historie
Buttonherstellung
Newsletter

Neu im Mailorder

Lügen - II TESTPRESSUNG


Seax - No sugar


Between Owls - Wellness