Suche
Detailsuche

News
Aktuell
Archiv

Katalog
Neuheiten
CD
Vinyl-LP
Vinyl-7"
Vinyl-10"
Tapes
TC-Releases
Testpressungen
T-Shirt
Kapuzenpullover
Girlie / Polo-Shirt
Stoffbeutel
Aufnäher
Bücher
Buttons
DVD
Sonstiges
Vinyl-Zubehör
Cheapos
Alles
Bestellen

Sonstiges
Versandinfos
Impressum, AGB
und Datenschutz

Kontakt
Hilfe & FAQ

Aktuell

Reviews: Across the Border - Rare & unreleased songs 2
"Wie der Name besagt, gibt‘s hier 5 Songs der Folk-Punker aus der Frühphase der Band - und von Punk ist hier noch nicht viel zu hören. Was aber nichts ausmacht, schöne Songs sind das allemal, mit nachdenklichen, politischen Texten. Drei der Lieder waren bislang nur auf dem 92er Demotape zu hören, zwei sind von der 93er-CD "Dance around the fire". ‘Ne schöne Ergänzung zu den bisherigen Veröffentlichungen"
[Der Übersteiger Nr. 57]

"Across the Border vermitteln ihren Fans schon seit 1991 ihre Kombination aus Punk und Folk. Jetzt haben sie zu ihrem 10jährigen Jubiläum eine Single ihrer ältesten Stücke herausgebracht. Die zwei Lieder "Fight your war" und "Time of the blackbirds" kamen erstmals auf ihrer CD "Dance around the fire" raus, die schon seit Jahren nicht mehr zu haben ist. Die anderen Stücke "Made in Germany", "Factory Song" und "The king is dead" erblickten das Licht der Weltauf ihrem Demo-Tape anno 1992. Textlich ist es ihnen wichtig, wie die Titel schon vermuten lassen, Mißstände aufzudecken, dabei aber nicht den Spaß an der Musik zu verlieren. Mittlerweile spielen Across the border im nordbadischen Raum öfter mal vor 1000 Leuten und mehr, denn die Geschwindigkeit, mit der sie ihren Folk-Rock verwirklichen steckt an zum Tanzen und "abrocken". Nutzt die Chance und besucht mal ein Konzert der Combo und hört Euch an, wie Geige und Akkordeon zusammen mit verzerrten Gitarren den Raum füllen!"
[Der Wahrschauer Nr. 43]

"Eigentlich habe ich mich ja gefreut, als ich die EP "Rare & unreleased songs" von Across the border in den Händen hielt. Die Band, die sich landauf, landab einen guten Namen mit ihrem Folk-Punk erspielt hat und in diesem Blatt hier auch oft genug abgefeiert wurde, ist jetzt endlich auch auf Vinyl erhältlich, was ich klasse finde. Auf der Platte sind drei Demo-Stücke aus dem Jahre 1992 und zwei Stücke, die 1993 auf die erste CD gebrannt wurden. Alles in allem für Fans höchst empfehlenswert, die wissen, dass die Band vor allem live ein wahres Feuerwerk abbrennt"
[Enpunkt Fanzine Nr. 37]

"Die beste und beliebteste Folk-Punk-Band veröffentlicht zu ihrem 10jährigen Bandjubiläum eine 7" mit alten und unveröffentlichten Hits. 5 Songs aus den Jahren 91 bis 93 mit dem unverkennbaren ATB-Charme. 3 Songs vom allerersten Demo-Tape und 2 Songs von der ersten Demo-CD von 1992, beide natürlich seit Jahren ausverkauft und nur in minimalen Auflagen erschienen. ATB in ihrer ursprünglichsten Form, damals noch mit 2 Geigen, direkten (plakativen?) Polit-Texten und einfach rotziger als heute.....und zum ersten mal überhaupt was auf Vinyl von ATB"
[Plastic Bomb Nr. 39]

"In der letzten Ausgabe wurde der Longplayer "Was bleibt" der Karlsruher Folk-Punks vorgestellt, diesmal handelt es sich um eine Single, die zum 10jährigen Bandjubiläum gepresst wurde und ich schicke es gleich voraus: auf 500 Stück limitiert ist. Wie der Titel schon sagt handelt es sich um drei Songs des bereits ausverkauften Demo-Tapes, sowie zwei Nummern der ebenfalls vergriffenen Debut-CD. Alle, die auf erdigen Folkrock traditioneller Prägung stehen, haben nun die Chance, auch die Anfänge von Across the border kennenzulernen und die Sammlung mit einem Goodie aufzuwerten"
[Slam Fanzine Nr. 9]

zurueck


Es sind keine Artikel im Warenkorb

Neu im Mailorder
Düsenjäger - Treibsand
MDC - Millions of dead cops
Fucking Angry - Lack ab
Totenmond - Auf dem Mond ein Feuer TESTPRESSUNG
Death by Horse - Reality hits hard
Düsenjäger - Leben lieben sterben

Downloads
Katalog
Musik

Links
Bands




TC-Stuff
» Diskographie «
Historie
Buttonherstellung
Newsletter

Neu im Mailorder

Mono für Alle - Internetalbum


Chaoze One - Spielverderber


Mayak - Trenches