7 Seconds || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-172

7 Seconds || Walk together, rock together [Vinyl LP / 12"]
Die 7 Seconds-LP überhaupt! Zweite Scheibe der Posi-core Legende aus Reno, Nevada, noch besser als das Debut “The Crew”, weil noch abwechslungsreicher und mit einem ganzen arschvoll Hits ("Regress no Way", "We're gonna fight", "In your Face", "Walk together, Rock together"...) und dem obercoolen Cover von Nena's "99 Luftballons". 9 Studio- und 5 Livesongs, allerfeinster Singalong-Hardcore, der am heutigen Kultstatus der 7 Seconds maßgeblich beteiligt ist!
19.00€ --- Bestnr.: 10-199

8°6 Crew || Bad Bad Reggae + Menil Express + The Oi! years [CD]
Passend zum neuen Album der Pariser Reggae-Punk-Band jetzt auch das gesamte Frühwerk der Band wiederveröffentlicht im Rahmen dieser wunderschönen CD! Ganz großartiger Reggae mit Punk-Roots und Ska-Ausflügen zwischen Fußball, Antifa und Internationalismus, hier stimmt einfach alles - Musik und Message Hand in Hand! Bad Bad Reggae 1. You Come... 2. Nice Town 3. Rude Boy Escape 4. Prohibition 5. Repression 6. The Pig 7. Vieille France 8. Bad Bad Reggae 9. Un Doute Qui Plane 10. Laisse Moi Rover 11. Harmoniska 12. Emeute 13. Working Class Heroes 14. Un Role a Jouer Menil 'Express 1. Marseille 2. Only One Night Man 3. Menil ´Express 4. Numéro 1 5. Pas d'thunes 5. Number One Dub 6. Massalia Dub 7. Pas D' Thunes The Oi! Years 1. Emeute 2. Working Class Heroes 3. Un Roule A Jouer
10.00€ --- Bestnr.: 10-542

Abfukk || Asi, arrogant, abgewrackt [Vinyl LP / 12"]
Nachpressung der besten Deutschpunkplatte der letzten Jahre. Abfukk – mit Leuten von Italian Stallion und Sniffing Glue - spielen grandiosen 80er Jahre Hardcore-Deutschpunk mit Witz, Wut und Biss. Nach einem Demo veröffentlichten sie 2010 diese LP in Eigenregie, das gute Stück war in Windeseile ausverkauft und jetzt gibt es endlich den Nachschlag. Zeitloser 80er Jahre Deutschpunk, als der Term „Deutschpunk“ noch nicht für überwiegend niveaulose, peinliche Scheiße stand, gewürzt mit etwas 80er Washington D.C.-Hardcore. Provokation und Aggression sind an der Tagesordnung und jeder bekommt sein Fett weg. Unglaublich direkte knallige Trash-Hardcore-Punk-Songs, dazu kurze, knappe, pissige deutsche Texte. Weit weg von Peinlichkeiten und Stumpfheit, dafür mit Power, Wut, Ironie und Nostalgie, direkt in die Fresse geprügelt ohne Luft zu holen, ohne nachzudenken oder Zeit zu verschwenden. Abfukk machen alles richtig, ragen heraus aus dem großen Topf der aktuellen 80er Retro-Klone und liefern hier eine wunderbare Zusammenstellung aus Hass, Gewalt, Wut und Zerstörung - Hammerhead würden bleich werden vor Neid. LP kommt im fetten 350g-Cover, mit bedruckten Innenhüllen und Downloadcode. [LE-]www.abfukk.blogspot.de[-LE]Abfukk Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-431

Abfukk || Bock auf Stress [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever........
0.50€ --- Bestnr.: 39-472

Abfukk || Bock auf Stress [CD]
Abfukk haben 2010 mit ihrem Debut mächtig Staub aufgewirbelt und vieles von dem losgetreten, was heute unter dem Label „Deutschpunk“ passiert. Danach getourt, getourt, Single aufgenommen und einfach weiter getourt.Vielleicht hat es deshalb so lange gedauert bis zum zweiten Album, ist jetzt aber alles egal, hier kommt „Bock auf Stress“ und das ist der treffendste und programmatischste Titel, der nur denkbar war. Die Wegberger Straßenköter mit 12 neuen Attacken, die so wüst, derbe, konfrontativ, gewalttätig und direkt sind, dass man die Wut mit Händen greifen kann. Räudiger, aufgepeitschter Hardcore-Punk mit geil-angepisstem Gesang und Texten, die keine Fragen offen lassen.Abfukk sind exakt die Definition dessen, was Hardcore-Punk heute sein kann, soll und muss. „Bock auf Stress“ ist die konsequente Fortführung des Weges von „Asi.arrogant.abgewrackt“ über „Keine Kompromisse mehr“ und perfektioniert das, was die Band schon immer gemacht hat, ohne sich zu wiederholen oder zum eigenen Plagiat zu werden. Jogginghosen-Asi-Attitude mit Straßenabi, dem Herz am richtigen Fleck und mehr Power und Bock als die allermeisten anderen Bands. Abfukk haben ihr Spektrum erweitert, experimentieren stellenweise mit Sprechgesangund haben mit Jogges (Empowerment) und Matthi (Nasty) hochkarätige Gäste an Bord. „Bock auf Stress“ erscheint als CD mit 12seitigem Booklet, LP im 350g-heavy-Cover mit bedruckten Innenhüllen und Downloadcode, Tape und Digital-Download. [LE-]www.abfukk.blogspot.de[-LE]Abfukk Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-495

Abfukk || Bock auf Stress [Stoffbeutel]
Abfukk - Bock auf Stress Stoffbeutel: Beutel in schwarz, Druck in weiß. Exklusives Abfukk-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-015

Abfukk || Bock auf Stress [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen weißen Brustdruck. Exklusives Abfukk-Merch zur "Bock auf Stress"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan heavy cotton black Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-599

Abfukk || Bock auf Stress [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Abfukk-Albums: schwarzer Tray, 4c-Booklet, rote Kassetten. Abfukk haben 2010 mit ihrem Debut mächtig Staub aufgewirbelt und vieles von dem losgetreten, was heute unter dem Label „Deutschpunk“ passiert. Danach getourt, getourt, Single aufgenommen und einfach weiter getourt.Vielleicht hat es deshalb so lange gedauert bis zum zweiten Album, ist jetzt aber alles egal, hier kommt „Bock auf Stress“ und das ist der treffendste und programmatischste Titel, der nur denkbar war. Die Wegberger Straßenköter mit 12 neuen Attacken, die so wüst, derbe, konfrontativ, gewalttätig und direkt sind, dass man die Wut mit Händen greifen kann. Räudiger, aufgepeitschter Hardcore-Punk mit geil-angepisstem Gesang und Texten, die keine Fragen offen lassen.Abfukk sind exakt die Definition dessen, was Hardcore-Punk heute sein kann, soll und muss. „Bock auf Stress“ ist die konsequente Fortführung des Weges von „Asi.arrogant.abgewrackt“ über „Keine Kompromisse mehr“ und perfektioniert das, was die Band schon immer gemacht hat, ohne sich zu wiederholen oder zum eigenen Plagiat zu werden. Jogginghosen-Asi-Attitude mit Straßenabi, dem Herz am richtigen Fleck und mehr Power und Bock als die allermeisten anderen Bands. Abfukk haben ihr Spektrum erweitert, experimentieren stellenweise mit Sprechgesangund haben mit Jogges (Empowerment) und Matthi (Nasty) hochkarätige Gäste an Bord. „Bock auf Stress“ erscheint als CD mit 12seitigem Booklet, LP im 350g-heavy-Cover mit bedruckten Innenhüllen und Downloadcode, Tape und Digital-Download.
4.00€ --- Bestnr.: 36-263

Abfukk || Bock auf Stress [Vinyl LP / 12"]
Abfukk haben 2010 mit ihrem Debut mächtig Staub aufgewirbelt und vieles von dem losgetreten, was heute unter dem Label „Deutschpunk“ passiert. Danach getourt, getourt, Single aufgenommen und einfach weiter getourt.Vielleicht hat es deshalb so lange gedauert bis zum zweiten Album, ist jetzt aber alles egal, hier kommt „Bock auf Stress“ und das ist der treffendste und programmatischste Titel, der nur denkbar war. Die Wegberger Straßenköter mit 12 neuen Attacken, die so wüst, derbe, konfrontativ, gewalttätig und direkt sind, dass man die Wut mit Händen greifen kann. Räudiger, aufgepeitschter Hardcore-Punk mit geil-angepisstem Gesang und Texten, die keine Fragen offen lassen.Abfukk sind exakt die Definition dessen, was Hardcore-Punk heute sein kann, soll und muss. „Bock auf Stress“ ist die konsequente Fortführung des Weges von „Asi.arrogant.abgewrackt“ über „Keine Kompromisse mehr“ und perfektioniert das, was die Band schon immer gemacht hat, ohne sich zu wiederholen oder zum eigenen Plagiat zu werden. Jogginghosen-Asi-Attitude mit Straßenabi, dem Herz am richtigen Fleck und mehr Power und Bock als die allermeisten anderen Bands. Abfukk haben ihr Spektrum erweitert, experimentieren stellenweise mit Sprechgesangund haben mit Jogges (Empowerment) und Matthi (Nasty) hochkarätige Gäste an Bord. „Bock auf Stress“ erscheint als CD mit 12seitigem Booklet, LP im 350g-heavy-Cover mit bedruckten Innenhüllen und Downloadcode, Tape und Digital-Download. [LE-]www.abfukk.blogspot.de[-LE]Abfukk Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-496

Abfukk || Bock auf Stress BACKPATCH / RÜCKENAUFNÄHER [Aufnäher]
Schwarzer Backpatch / Rückenaufnäher mit großflächigem weißen Aufdruck in extradickem massiven Stoff. Rückenaufnäher in jackenkompatibler Größe: ca. 36cm hoch und 32cm breit. Exklusives Abfukk-Merch zur "Bock auf Stress"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich.
5.00€ --- Bestnr.: 37-600

Abfukk || Keine Kompromisse mehr [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der „Asi.arrogant.abgewrackt“-LP erscheint jetzt auch die Nachfolge-7“ „Keine Kompromisse mehr“ (2011) als Repress auf Twisted Chords. Zuvor von der Band selbst veröffentlicht, fast ausschließlich auf Konzerten vertrieben und komplett ausverkauft. Vier neue und exklusive Songs, die der grandiosen LP in Nichts nachstehen und den Ausnahmestatus von Abfukk in Sachen angepisster 80er Hardcore-Deutschpunk manifestieren. Wild, direkt, ohne Plattitüden, dafür mit jeder Menge Charme und Power wildert man beim guten alten DC-Hardcore genauso wie bei den großen frühen Deutschpunkbands, mixt alles zusammen mit ganz eigener Attitüde, direkter Sprache und kurzen, trashigen Songs, die auf den Punkt kommen. „Keine Kompromisse mehr“ ist ein mehr als programmatisches Titelstück und läutet eine wilde, schnelle, turbulente und laute Single ein, die mit schönem Kohl-Cover und Downloadcode erscheint! [LE-]www.abfukk.blogspot.de[-LE]Abfukk Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 10-477

Abriss || Blondie - beidseitig [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit beidseitigem weißen Druck - vorne in Brusthöhe links das Abriss-Logo, hinten großflächig das Blondie-Motiv mit fettem Schriftzug. Exklusives Abriss-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Fruit of the loom Heavy Cotton T T-Shirts. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss_blondie.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 37-626

Abriss || Crowd [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen weißen Brustdruck - "Crowd"-Motiv und Schriftzug. Exklusives Abriss-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Fruit of the loom Heavy Cotton T T-Shirts. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss-crowd.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 37-625

Abriss || Dachlattenkult [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen weißen Brustdruck - "Dachlattenkult"-Motiv und Abriss-Schriftzug. Exklusives Abriss-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan Heavy TS T-Shirts. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss-dachlattenkult-shirt.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 37-643

Abriss || Dachlattenkult [Vinyl LP / 12"]
Energiegeladener Hardcore-Punk aus allen vier Himmelsrichtungen – Hammerhead, Bombenalarm, Vorkriegsjugend und Descendents. Abriss aus den nördlichen Problemvierteln der westlichen Problemstadt Dortmund und der stets ausladenden Yuppiezentrale Münster flennen jedoch in geschmeidigem Gegensatz zu anderen Genre-Größen nicht ihre Taschentücher voll oder trumpfen mit platter Systemkritik auf. Lieber rotzen die Oldschoolpunks Songs über den koffeingetränkten Abschluss mit allem allzu Weltlichen und verteilen dabei reihenweise Abmahnungen an uniformierte Schnauzbartprolls mit hochgepitchten Testospiegeln und andere niederträchtige Subjekte. Alles hymnisch, nonchalant und sarkastisch. Textlich versiert, inhaltlich auf den Punkt, authentisch und herzerwärmend derbe. Auch bezüglich der kompletten Herangehensweise unterscheiden sich Abriss positiv von anderen Knüppelbands. Hier spielen nicht irgendwelche Metalfreaks Metal, sondern altgediente Szenehasen huldigen den verschiedensten Einflüssen von Deutschpunk über HC bis hin zu melodischeren Gefilden. Regalmeterweise schimmern bei Abriss ihre Plattensammlungen durch. Eine Scheibe für Liebhaber*innen origineller, krawalliger und gut produzierter Musik mit Herz und Attitüde. Abriss sind das neue Hardcore(-dreh-)kreuz des Südens, Nordens, Ostens und Westens! „Dachlattenkult“ erscheint als Co-Produktion von Twisted Chords und Spastic Fantastic auf Vinyl im 350g Cover mit Inlay und Downloadcode und in diversen limitierten Vinylformaten. [LE-]www.facebook.com/abrisspunx[-LE]Abriss Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss-dachlattenkult-schwarz.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 10-573

Abriss || Dachlattenkult LIMITIERT GRÜNES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion (nur 50 Stück bei uns) der Abriss-LP: Panzerechsen-grünes Vinyl, mit Coversticker![-HL] Energiegeladener Hardcore-Punk aus allen vier Himmelsrichtungen – Hammerhead, Bombenalarm, Vorkriegsjugend und Descendents. Abriss aus den nördlichen Problemvierteln der westlichen Problemstadt Dortmund und der stets ausladenden Yuppiezentrale Münster flennen jedoch in geschmeidigem Gegensatz zu anderen Genre-Größen nicht ihre Taschentücher voll oder trumpfen mit platter Systemkritik auf. Lieber rotzen die Oldschoolpunks Songs über den koffeingetränkten Abschluss mit allem allzu Weltlichen und verteilen dabei reihenweise Abmahnungen an uniformierte Schnauzbartprolls mit hochgepitchten Testospiegeln und andere niederträchtige Subjekte. Alles hymnisch, nonchalant und sarkastisch. Textlich versiert, inhaltlich auf den Punkt, authentisch und herzerwärmend derbe. Auch bezüglich der kompletten Herangehensweise unterscheiden sich Abriss positiv von anderen Knüppelbands. Hier spielen nicht irgendwelche Metalfreaks Metal, sondern altgediente Szenehasen huldigen den verschiedensten Einflüssen von Deutschpunk über HC bis hin zu melodischeren Gefilden. Regalmeterweise schimmern bei Abriss ihre Plattensammlungen durch. Eine Scheibe für Liebhaber*innen origineller, krawalliger und gut produzierter Musik mit Herz und Attitüde. Abriss sind das neue Hardcore(-dreh-)kreuz des Südens, Nordens, Ostens und Westens! „Dachlattenkult“ erscheint als Co-Produktion von Twisted Chords und Spastic Fantastic auf Vinyl im 350g Cover mit Inlay und Downloadcode und in diversen limitierten Vinylformaten. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss-dachlattenkult-gruen.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 10-574

Abriss || Dachlattenkult SUPER-DELUXE: ROTES VINYL + GIMMICKS [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Super Deluxe Version: Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion (nur 25 Stück bei uns) mit zahlreichen Gimmicks der Abriss-LP: - blutkult-rotes Vinyl, limitiert auf 100 Stück - Coversticker - Abriss-Poster A2 auf A4 gefalzt - Grußkarte - Patch - Verteidigungsapparat/fleischfressenden Abriss-Samen - MP3 Code - Inlay[-HL] Energiegeladener Hardcore-Punk aus allen vier Himmelsrichtungen – Hammerhead, Bombenalarm, Vorkriegsjugend und Descendents. Abriss aus den nördlichen Problemvierteln der westlichen Problemstadt Dortmund und der stets ausladenden Yuppiezentrale Münster flennen jedoch in geschmeidigem Gegensatz zu anderen Genre-Größen nicht ihre Taschentücher voll oder trumpfen mit platter Systemkritik auf. Lieber rotzen die Oldschoolpunks Songs über den koffeingetränkten Abschluss mit allem allzu Weltlichen und verteilen dabei reihenweise Abmahnungen an uniformierte Schnauzbartprolls mit hochgepitchten Testospiegeln und andere niederträchtige Subjekte. Alles hymnisch, nonchalant und sarkastisch. Textlich versiert, inhaltlich auf den Punkt, authentisch und herzerwärmend derbe. Auch bezüglich der kompletten Herangehensweise unterscheiden sich Abriss positiv von anderen Knüppelbands. Hier spielen nicht irgendwelche Metalfreaks Metal, sondern altgediente Szenehasen huldigen den verschiedensten Einflüssen von Deutschpunk über HC bis hin zu melodischeren Gefilden. Regalmeterweise schimmern bei Abriss ihre Plattensammlungen durch. Eine Scheibe für Liebhaber*innen origineller, krawalliger und gut produzierter Musik mit Herz und Attitüde. Abriss sind das neue Hardcore(-dreh-)kreuz des Südens, Nordens, Ostens und Westens! „Dachlattenkult“ erscheint als Co-Produktion von Twisted Chords und Spastic Fantastic auf Vinyl im 350g Cover mit Inlay und Downloadcode und in diversen limitierten Vinylformaten. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss-dachlattenkult-rot.jpg[-BILDE]
15.00€ --- Bestnr.: 10-575

Abriss || s/t [Vinyl LP / 12"]
Abriss sind die neue Hardcore-Punk-Dampfwalze aus Dortmund. Asi-Hardcore ohne Proll, Ruhrpott-Charme mit Deutschpunk-Attitude. Kurze, knappe, trashige und punkige Ansagen gegen Pegida, Prollo-Chic und Emo-Spacken - pointierte Beschreibungen der furchterregenden Verhältnisse ohne sich selbst zu ernst zu nehmen. Hier ähneln Abriss vor allem einem lebendig gewordenem Wechselbalg aus einem Hieronymus-Bosch-Bild. Leute von Mann kackt sich in die Hose, We Laugh, Dismalfucker und Nervous Breakdown mit Respekt vor der Vorkriegsjugend und Bombenalarm und Spaß an der Sache. Dort, wo Deutschpunk stets am eigenen Konservatismus und der intellektuell-dadaistischen Stagnation scheiterte, hebeln Abriss das Irokesen-Paralleluniversum dank gekonnter Wortspiele und unterschiedlicher Einflüsse ungefragt auf und lassen den dringend benötigten Sauerstoff ran. 14 Songs ohne Blabla, Kompromisse und Gefangenen, die auf eine LP-Seite passen. [LE-]www.facebook.com/abrisspunx[-LE]Abriss Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss-schwarz.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 10-550

Abriss || s/t LIMITIERT WEISSES VINYL + B-SEITEN-SIEBDRUCK [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 150 Stück limitierte Farbvinylversionder Abriss-LP: deckend weißes Vinyl mit wunderschönem Siebdruck auf der unbespielten B-Seite![-HL] Abriss sind die neue Hardcore-Punk-Dampfwalze aus Dortmund. Asi-Hardcore ohne Proll, Ruhrpott-Charme mit Deutschpunk-Attitude. Kurze, knappe, trashige und punkige Ansagen gegen Pegida, Prollo-Chic und Emo-Spacken - pointierte Beschreibungen der furchterregenden Verhältnisse ohne sich selbst zu ernst zu nehmen. Hier ähneln Abriss vor allem einem lebendig gewordenem Wechselbalg aus einem Hieronymus-Bosch-Bild. Leute von Mann kackt sich in die Hose, We Laugh, Dismalfucker und Nervous Breakdown mit Respekt vor der Vorkriegsjugend und Bombenalarm und Spaß an der Sache. Dort, wo Deutschpunk stets am eigenen Konservatismus und der intellektuell-dadaistischen Stagnation scheiterte, hebeln Abriss das Irokesen-Paralleluniversum dank gekonnter Wortspiele und unterschiedlicher Einflüsse ungefragt auf und lassen den dringend benötigten Sauerstoff ran. 14 Songs ohne Blabla, Kompromisse und Gefangenen, die auf eine LP-Seite passen. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/abriss-weiss.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 10-551

Abstracter || Tomb of Feathers [Vinyl LP / 12"]
Abstracter mit dem sensationellen 2014er Album, ein wüstes Gebretter zwischen Amebix, Swans, Godflesh und Corrupted, angereichert mit etwas His hero is gone. Irgendwo zwischen Crust, Punk, Black Metal, Noise und psychedelischem Rock mit schwarzen, apokalyptischen Texten. Sommertage vertont man anders, Abstracter sind der genaue Gegenentwurf und unfassbar gut.
11.00€ --- Bestnr.: 10-512

Abstracter || Wound empire [Vinyl LP / 12"]
Ein Jahr nach "Tomb of Feathers" gleich der nächste Tiefschlag von Abstracter, dieses Mal mit Hilfe von Greg “The Wizard of Doom” Wilkinson (Brainoil, Pallbearer, Atriarch, Noothgrush, etc.) im Studio und Mastering von Audiosiege Portland, Brad Boatright (Wolves In The Throne Room, Nails, Sunn O))), Sleep). Dürfte nicht ganz billig sein, hat sich aber gelohnt: Abstracter reißen einfach alles nieder und sind ein wütender Bastard aus Altar of Plagues, Inter Arma, Thou, Samothrace, Amenra, Tragedy, Indian, Wolvhammer, Unearthly Trance und und und...
11.00€ --- Bestnr.: 10-511

Accidente || Amistad y rebelión [Vinyl LP / 12"]
Nach grandioser Debut LP, direkt schon die nächste Platte von ACCIDENTE aus Madrid, Spanien. Man merkt, dass die Band die Zeit zwischen den Platten fleißig zum Touren nutzte. "Amistad y Rebelión" (dt. "Freundschaft und Rebellion") ist um einiges kompakter, direkter als der Vorgänger und hat eine klar bessere Produktion als der Vorgänger. Die melodischen HC-Einflüsse sind diesmal ein bisschen stärker deutlicher, das Prinzip bleibt aber (zum Glück) dasselbe. Unglaublich intensiver und eingängiger politischer Punkrock mit wunderbaren Melodien und einer grandiosen Sängerin. Absolute Hitgarantie!
10.00€ --- Bestnr.: 10-465

Accidente || Duelo Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach zehnjähriger Freundschaft zwischen diesen beiden Bands aus Madrid / Getafe wurde es ja auch mal langsam Zeit, nicht nur Bühnen, Pennräume, Essen, gute sowie auch schlechte Zeiten zu teilen, sondern eben auch mal eine kleine Vinylscheibe. ACCIDENTE dürften nach ihren letzten beiden LPs und ihrer letztjährigen Tour ja so einigen schon ein Begriff sein. Melodischer Punkrock trifft auf straighten Hardcore mit unglaublich viel Herzblut und Leidenschaft. Wenn ich tanzen würde, würde ich nächtelang durchtanzen und mitsingen, obwohl ich kein Wort Spanisch kann...
4.50€ --- Bestnr.: 10-505

Accidente || Pulso [Vinyl LP / 12"]
Drittes und bislang bestes Album dieser wunderbaren spanischen Hardcore-Punk-Band. Zwei Jahre nach der richtig starken "Amistad y rebellion"-LP und der dazwischenliegenden Split mit Duelo kommt hier die Krönung: großartiger melodischer Punkrock mit Ecken, Kanten und fantastischem weiblichen Gesang. Wer die Assassinators oder die frühen La Fraction mag, kann hier gar nichts falsch machen und wird das komplett abfeiern. Super Album, dieses Mal auch mit wirklich gelungenem Artwork!
10.00€ --- Bestnr.: 10-533

Accused, The || Baked Tapes [Vinyl LP / 12"]
Diese LP enthält 16 Outtakes und Cover-Versionen (unter anderem von The Damned, Rolling Stones) der Kings of Splatter aus den jahren 1986-1991! Schönes Ding und damit sollte auch langsam Alles veröffentlicht sein, was Accüsed jemals aufgenommen haben!
12.00€ --- Bestnr.: 10-537

Accused, The || Nasty cuts [CD]
Kanada-Import! Schöne Compilation mit ausgewählten Stücken aus den Jahren 1990-1993, unter anderem von folgenden Platten: "Grinning Like An Undertaker" LP, der "Straight Razor" 12" EP, und der "Splatter Rock" LP Sessions! Alles in Allem ein unverzichtbares Release für jeden Splatter-Rock-Nerd!!!
10.00€ --- Bestnr.: 10-539

Accused, The || Nasty cuts [Vinyl LP / 12"]
Kanada-Import! Schöne Compilation mit ausgewählten Stücken aus den Jahren 1990-1993, unter anderem von folgenden Platten: "Grinning Like An Undertaker" LP, der "Straight Razor" 12" EP, und der "Splatter Rock" LP Sessions! Alles in Allem ein unverzichtbares Release für jeden Splatter-Rock-Nerd!!!
12.00€ --- Bestnr.: 10-535

Accused, The || Oh Martha! [Vinyl LP / 12"]
Das erste Album der "Kings Of Splattercore" seit dem 1992 erschienenen Album "Splatter Rock". Accüsed beweisen mal wieder das ihnen keiner das Wasser reichen kann. Laut Gitarrist Tommy Niemeyer ist "Oh Martha" eines der zwei besten Alben, die die Band je aufgenommen hast. Pflichtstoff für jeden Accüsed Fan.
12.00€ --- Bestnr.: 10-536

Acid Fast || Rabid moon [Vinyl LP / 12"]
Acid Fast (mit Leuten von Big Kids) kommen nach der 7” “Weirddate” und einigen Touren mit einem großartigen Album um‘s Eck. Melodischer, energiegeladener catchy Bay Area-Punkrock mit männlich/weiblichem Gesang und jeder Menge Hits in der Hosentasche. Wer auf Jawbreaker, Superchunk oder Swearin steht, hat hier seine neue Lieblingsband gefunden!
10.00€ --- Bestnr.: 10-474

Across the Border || Folk-Punk [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-457

Across the Border || Folkpunk Airraid [CD]
Pünktlich zum 20jährigen Bandjubiläum und fast drei Jahre nach dem Reunionalbum „Loyalty“ legen Across the Border nach – und das nicht zu knapp: „Folkpunk Airraid“ wagt den Schritt zurück zu den Anfängen der Band, ist Folk-lastiger und weniger punkig und hat den Mut, wieder verstärkt zur Akkustikgitarre zu greifen. So entstehen wunderbar erwachsene Folk-Punk-Hymnen, die nicht vergessen, wo sie her kommen und nie zu weichgespült sind. Tanzbar, eingängig und verspielt, ohne in Beliebigkeit abzurutschen. Und natürlich gibt es immer wieder Ausbrüche in Richtung klassischem Punkrock mit E-Gitarre und entsprechendem Tempo. Von der nachdenklichen Ballade bis hin zum schnellen, wütenden Folk-Punk-Smasher geht alles und muss nichts. Across the Border 2011 sind technisch unglaublich versiert, integrieren neben Geige und Akkordeon eine halbes Dutzend Gastmusiker mit Mandoline, Querflöte und Posaune, haben zwei Gastsängerinnen und jede Menge gute Songs im Gepäck. Insgesamt 17 Stücke (!) mit fast 50 Minuten Spielzeit inklusive des wunderschönen Rio Reiser-Covers „Übers Meer“ ohne Füllmaterial, dafür folgt Hit auf Hit und entsteht ein Album, was stellenweise vielleicht eher nach frühen Levellers als nach Dropkick Murphys klingt, in dieser Form aber seit Jahren niemand mehr geschafft hat. „An ihnen muss sich jede Folkpunk-Band messen lassen“ schrieb das Plastic Bomb vor Kurzem und dem ist nichts hinzu zu fügen: Across the Border schütteln ein Wahnsinnsalbum aus dem Ärmel, was die Messlatte noch einmal höher legt und beweist, dass auch nach 20 Jahren Bandgeschichte noch lange kein Stillstand herrschen muss. Ihre Konzerte sind nach wie vor schweißtreibende, fröhliche Partys, zu denen im süddeutschen Raum bis zu 3.000 Menschen kommen und mit „Folkpunk Airraid“ gelingt es der Band zum ersten Mal seit Langem wieder, die Live-Atmosphäre, die Spielfreude und Power so auch auf Platte fest zu halten. Die CD erscheint mit wunderschönem Artwork inklusive 20seitigen Booklet! [LE-]www.acrosstheborder.de[-LE]Across the Border Homepage[-LT]
12.00€ --- Bestnr.: 10-415

Across the Border || Hag songs [CD]
Wiederveröffentlichung des ersten, lange ausverkauften, Across the Border-Albums von 1994 mit neuem Artwork und exklusivem Bonussong. "Hag songs" war der Durchbruch für Across the Border: ein unglaublich tanzbarer, wilder und unangepasster Mix aus klassischem Folk und Punkrock, auf der einen Seite grüßen die Pogues und Levellers, auf der anderen gibt es schnelle E-Gitarrensongs und politische Texte abseits von grünen Wiesen und Belanglosigkeiten. Zum Zeitpunkt des Album waren Across the Border zu siebt, neben Gitarre, Bass und Schlagzeug gab es Mandoline, Geige und Akkordeon zu hören. "Hag songs" beinhaltet bis heute einige der All-Time-Hits der Band wie "Follow your girl", "Dance around the fire" und die Hymne "Can‘t love this country". Zum 15jährigen Erscheinen wurde das Album nun komplett neu aufgelegt mit allen Originalsongs und einer nagelneuen, exklusiven 2009er Version von "Can‘t love this country" mit dem Rapper Chaoze One als Gast. Ein Spagat zwischen Folk-Punk und HipHop, der mächtig Hitpotential birgt. Dazu wurde das Artwork komplett überarbeitet, im 16seitigen Booklet gibt es neben allen Texten noch Linernotes und Gastbeiträge von Klaus N. Frick. "Hag songs" ist auch 15 Jahre später immer noch ein Überalbum voller Hits, was zu keiner Sekunden langweilig wird und Herz, Verstand und Aufruhr musikalisch verschmelzen lässt! [LE-]www.across-the-border.de[-LE]Across the Border Homepage[-LT]
12.00€ --- Bestnr.: 10-368

Across the Border || Rare & unreleased songs [Vinyl 7" / EP / Single]
Die beste und beliebteste Folk-Punk-Band veröffentlicht zu ihrem 10jährigen Bandjubiläum eine Single mit alten und unveröffentlichten Hits. 5 Songs aus den Jahren 91 bis 93 mit den unverkennbaren ATB-Charme. Klasse Musik, tolle Texte, schöne Aufmachung, ATB sind einfach nur fantastisch! [LE-]www.across-the-border.de[-LE]Across the Border Homepage[-LT]
1.00€ --- Bestnr.: 10-073

Across the Border || The last dance around the fire [CD]
Am 08. und 09.11.2002 spielten Across the Border ihre letzten beiden Konzerte. Nun, fast 3 Jahre nach der Auflösung tun sich die Karlsruher für 4 einmalige Reunions-Konzerte wieder zusammen und veröffentlichen zu diesem Anlass eine CD mit Live-Aufnahmen der beiden Abschiedskonzerte. „The last dance around the fire“ ist eine 70minütige Dokumentation dieser großartigen Folk-Punk-Formation. Wer einmal einem der schweißtreibenden Across the Border-Gigs beiwohnen durfte, weiss, was ihn hier erwartet: ein schneller, partykompatibler und vor allem extrem tanzbarer Mix aus Folk und Punk, garniert mit persönlichen und politischen Texten. Über 700 Leute feierten an beiden Abenden im ausverkauften „Substage“ Karlsruhe mit Across the Border und garantieren somit für eine fantastische Atmosphäre auf dieser CD. 20 Songs aus allen Schaffensphasen der Band, von frühen Hits wie „Follow your girl“ und „Mara“ über „Declaration“ bis hin zu aktuellen Songs wie „The little people“ in brillianter Livequalität aufgenommen, spaßig, tanzbar und dabei immer mit der richtigen Portion Wut im Bauch. Die CD kommt mit sehr schönem Artwork, die Erlöse werden anteilig an das „Rasthaus Freiburg“ und Antifa-Gruppen gespendet. If I can‘t dance it‘s no my revolution! [LE-]www.across-the-border.de[-LE]Across the Border Homepage[-LT]
3.00€ --- Bestnr.: 10-183

Adicts, The || Songs of praise [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-187

ADZ || Where were you? [Vinyl LP / 12"]
Limitiert auf 300 Stück in schwarzen Vinyl! Mit Adolescents /DI Mitgliedern und als Neustart von The Adolescents unter anderen Namen angedacht. 1994 von den Urmitgliedern der Orange County Punk Legende ADOLESCENTS eingespielt und als CD-onlyrelease auf LETHAL RECORDS erschienen. "Where Were You?" kann sich durchaus mit ihrer ersten und besten Scheibe "Adolescents" messen. Bei diesem Album der ADOLESCENTS nennt sich Sänger Tony Cadena einfach Tony Adolescent, während Rikk Agnew die Punk-Gitarren durchschrubbt und Casey Royer wieder ein Tier am Schlagzeug ist! Mit Mike Rose (Bass) und Rodger Ramjet (Gitarre) komplettiert sich hier die Mannschaft, die 1994 dieses Album ablieferte - erneut feiner US-California-Punk mit den bekannten Zutaten. Danach nannte sich die Band eine Zeit lang nur kurz und knackig ADZ (als Kürzel für Adolescents)... track list: A1 ADZ A2 Where Were You? A3 Solitaire A4 Frightened A5 Cry B1 Flyswatter B2 Some Kind Of Fun B3 Riot On Sunset B4 Car Crash B5 Rikki Headcheese
12.00€ --- Bestnr.: 10-521

Affenmesserkampf || Doch [Tape / Kassette / MC]
Erstmaliger - limitierter - Taperelease des zweiten Affenmesserkampf-Albums "Doch". Wieder mit überarbeiteten Artwork von Andrew/SPEAK illustration and design. Ansonsten gilt, was schon zur LP geschrieben wurde: Zweite LP von Tackleberry-Hannes‘ ehemaliger Zweit-und jetziger Erstband: Musikalisch wird geiler Deutschpunk geboten der irgendwo zwischen Turbostaat, diversen Jens Rachut-Bands (Kommando Sonnenmilch, Blumen am Arsch der Hölle, Dackleblut) und punkigen Antitainment einzuordnen ist. Klar sind die Texte gut und gehen die Nummern ordentlich ab, man hat ja einiges an Erfahrung. Und trotzdem überraschend für mich was für eine Hitscheibe die Buben da aus dem Boden gestampft haben. Die erste LP war nicht schlecht, aber schwieriger zu hören, diese hier macht alles richtig und ist definitiv eines der Deutschpunk-Alben des Jahres!
5.00€ --- Bestnr.: 36-295

Affenmesserkampf || Robinson Krause Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Ach Quatsch! Robinson Krause und Affenmesserkampf haben passend zur gemeinsamen Herbsttour eine Split-7" gemacht. Vier neue Lieder (Stuhlkreispsychologie, Der Müllplanet, Baker-Miller Pink, Strukturidioten) hat man aufs Vinyl (33rpm) gequetscht, das Ganze limitiert auf 500 Exemplare und die machen wie nicht anders zu erwarten war, enorm Spaß. Cooler Punkrock mit deutschen Texten, erinnert alles an Kollegen wie Oiro, Rachut, Trend, Kommando SM und wie alle heißen.. Macht man nixxx mit falsch, Leute! Schönes Cover von Sir Reinhard Kalz.
4.00€ --- Bestnr.: 10-460

Affenmesserkampf || Seine Freunde kann man sich nicht aussuchen [Tape / Kassette / MC]
Die allererste - lange ausverkaufte - Affenmesserkampf-LP als Tapeneuauflage, limitiert auf 100 Stück, mit sehr schönem neuen Artwork und als Bonus noch das AMK-Demo obendrauf. Alles in allem 19 Songs mega-zynischer und angepisster deutschsprachiger Pöbel-Punk mit Hannes (Bullen / Tackleberry) am Gesang.
5.00€ --- Bestnr.: 36-294

Affenmesserkampf || Seine Freunde kann man sich nicht aussuchen + Demo [Vinyl LP / 12"]
Repress der lange vergriffenen ersten Affenmesserkampf-LP aus 2009 mit dem kompletten Demo-Tape aus 2008 als Bonus. Das wunderbare Originalcover wurde nachgestellt und im Wendecover gibt‘s die „früher / heute“-Version. Inzwischen sind Affenmesserkampf bei drei Alben und einem ganz eigenen Sound angelangt: unzufriedener, pöbelnder, aufmüpfiger (Deutsch-)Punk gegen alles und jeden, der sich dabei aber seinen Humor bewahrt und nicht verzweifelt. Leicht überdrehter, manchmal hysterischer Gesang von Hannes (Tackleberry / Die Bullen), der wunderbar zu den Texten passt und so ganz anders ist als das meiste, was dieses Genre üblicherweise zu bieten hat. An Deutlichkeit kaum zu überbieten, gegen Deutschland und seine Begleiterscheinungen, Hipster, Jungdesigner, Eva Hermann und die Rykers. Gegenkulturelle Totalverweigerung mit Sympathien für Alf. Musikalisch irgendwo zwischen den diversen Jens Rachut-Bands, frühen Turbostaat mit einem leichten Antitainment-Einschlag. Insgesamt 18 Songs, die 12 Songs der Original-LP, ergänzt durch 6 Songs des Demos, allesamt remastered und im liebevoll neu gestalteten Artwork. Mit Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.affenmesserkampf.blogsport.de[-LE]Affenmesserkampf Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/affenmesserkampf_schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 10-571

Affenmesserkampf || Seine Freunde kann man... LIMITIERT WEISSES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Affenmesserkampf-LP: deckend weißes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Repress der lange vergriffenen ersten Affenmesserkampf-LP aus 2009 mit dem kompletten Demo-Tape aus 2008 als Bonus. Das wunderbare Originalcover wurde nachgestellt und im Wendecover gibt‘s die „früher / heute“-Version. Inzwischen sind Affenmesserkampf bei drei Alben und einem ganz eigenen Sound angelangt: unzufriedener, pöbelnder, aufmüpfiger (Deutsch-)Punk gegen alles und jeden, der sich dabei aber seinen Humor bewahrt und nicht verzweifelt. Leicht überdrehter, manchmal hysterischer Gesang von Hannes (Tackleberry / Die Bullen), der wunderbar zu den Texten passt und so ganz anders ist als das meiste, was dieses Genre üblicherweise zu bieten hat. An Deutlichkeit kaum zu überbieten, gegen Deutschland und seine Begleiterscheinungen, Hipster, Jungdesigner, Eva Hermann und die Rykers. Gegenkulturelle Totalverweigerung mit Sympathien für Alf. Musikalisch irgendwo zwischen den diversen Jens Rachut-Bands, frühen Turbostaat mit einem leichten Antitainment-Einschlag. Insgesamt 18 Songs, die 12 Songs der Original-LP, ergänzt durch 6 Songs des Demos, allesamt remastered und im liebevoll neu gestalteten Artwork. Mit Textinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/affenmesserkampf_weiss.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 10-572

Afterlife Kids || Geisterhand 12" [Vinyl LP / 12"]
Passend zur Debut-LP “Morgengrauen” erscheint das wunderbare 2012er Demo erstmals auf Vinyl. Die Afterlife Kids aus Berlin haben in Eigenregie innerhalb kürzester Zeit drei Tape-Auflagen ausverkauft und das hat gute Gründe: „Geisterhand“ ist ein unglaubliches Monster aus Hardcore, Emo, Mosh, etwas Metal und ganz viel von dem, was in den 90ern die „Northcore“-Bands von Lebensreform und Linsay bis Loxiran auszeichnete. Unglaublich packender, fesselnder emotionaler Hardcore, der direkt an die großen Neunziger-Bands anknüpft, vielleicht noch vergleichbar mit Escapado oder Catharsis, aber mit ganz eigenen Ideen und verdammt viel Power. Der Sound ist dicht, drückend und kompakt, wildes Geknüppel mischt sich mit verzweifelten Schreien und düsteren, deprimierenden bis poetischen Texten zwischen Freundschaft, Verlust und Trennung. Die Afterlife Kids waren und sind nebenbei noch bei Henry Fonda, Call me Betty und Eyedestroyed aktiv und beweisen, dass sich mit der richtigen Portion Frustration und der nötigen Wut immer noch großartige Hardcore-Alben fabrizieren lassen. Die Demoaufnahmen wurden vollständig neu abgemischt, klingen noch druckvoller und erscheinen als einseitig bespielte 12“. Die komplette Platte wurde von Tom is the bastard gestaltet, ist wunderschön aufgemacht und kommt mit Inside-Out-Cover, A-2-Textposter und Downloadcode. [LE-]de-de.facebook.com/afterlifekidsmosh[-LE]Afterlife Kids Homepage[-LT]
9.00€ --- Bestnr.: 10-453

Aftermath || When will you die? Demos '86/87 [Vinyl LP / 12"]
Die beiden vielleicht erfolgreichsten amerikanischen Trashcore-Demos der 80er zum allerersten Mal überhaupt auf Vinyl. Die Songs sind neu gemastert und klingen noch fetter als im Original, dazu kommt eine absolut grandiose Deluxe-Aufmachung. Mindblowing-fast Trash a la Wehrmacht, Soothsayer mit der Hardcore-Attitude von Attitude Adjustment und Accüsed, das Ding hier ist einfach das absolute Non-Plus-Ultra. Die Platte beinhaltet das 1986er "Sentenced to death"-Demo und das "Killing the future"-Demo von 1987, beide lösten damals absolute Begeisterungsstürme aus und es gibt keinen Grund, warum sie das heute nicht mehr tun sollten. Als Bonus gibt es einige Songs von der ersten Aftermath-Show ever. 14 Songs total, darunter Knaller wie "War For Freedom" und "When Will You Die", die beide unter anderem auch auf der Metal Forces-Magazin-Compilation-LP "Demolition: Scream Your Brains Out" in 1988 waren. Die LP beinhaltet die Tracks von Leviathan Chris Barnes (Cannibal Corpse/Six Feet Under) am Gesang, Hobbs' Angel Of Death, Anacrusis & Atrophy. LP mit kommt mit Deluxe-Aufmachung inklusive bedruckten Innenhüllen mit Fotos, Flyern und Artikeln aus den 80ern und den Texten.
12.00€ --- Bestnr.: 10-407

Aftermath || When will you die? Demos '89/90 [Vinyl LP / 12"]
Teil 2 der Aftermath-Demo-Reissues auf FOAD Records aus Italien. Diese LP beinhaltet das "Words that echo fear"-Demo von 1989, das "Roadrace"-Demo von 1990 und eine handvoll Livetracks aus 1988. Die LP dokumentiert wunderschön die Entwicklung der Band von einer klassischen 80er Trashcore-Band zu den späteren, etwas progessiveren Sachen wie beispielsweise Voivod. Die Demos wurden damals weltweit von nahezu allen Hardcore-und Metal-Magazinen abgefeiert, von Kerrang, Metal Hammer, RIP, RAW bis zu Metal Forces waren alle begeistert. Nach diesen Aufnahmen unterschrieb die Band bei Roadrunner Records, der Rest des Weges ist bekannt und Trash-Metal-Geschichte. Die LP kommt wie auch Teil 1 mit grandioser Edel-Aufmachung inklusive Innersleeve mit Fotos, Artikeln und Flyern aus den 80ern!
12.00€ --- Bestnr.: 10-408

AG (post)autonome Handlungsweisen (Hg.) || Organisation & Praxis [Buch]
AG (post)autonome Handlungsweisen (Hg.) Organisation & Praxis Ein politisches Handbuch Seiten: 198 Ausstattung: softcover Ratgeber für alte und neue politische Gruppen zur Organisation von Widerstand. Die Gesellschaft zu verändern geht mit anderen besser als alleine. Am Anfang einer emanzipatorischen Politik steht daher nicht selten die Organisation in einer antiautoritären Gruppe. Neue und alte politische Gruppen stehen häufig vor denselben Problemen und Fragen: – Wie entstehen und organisieren sich politische Gruppen? – Wie kommt man an Geld und Räume? – Was macht eine erfolgreiche Pressearbeit aus? – Wie organisiert man einen Vortrag? – Wie funktioniert Kommunikationsguerilla? – Was ist bei einer Demonstration zu beachten? – Wie schützen wir uns vor Repression und Burn-out? – Welche kreativen Aktionsformen gibt es? – Wie wird ein Camp oder ein Kongress organisiert? – Wie läuft eine bundesweite Kampagne ab? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Buch behandelt. Es beinhaltet viele Tipps und Tricks aus der politischen Arbeit verschiedener Gruppen. Praktische Checklisten sorgen dafür, dass nichts vergessen wird.
9.80€ --- Bestnr.: 38-341

Against Me! || Americans Abroad!!! Against Me!!! Live In London!!! [CD]
Against Me! sind eine der absoluten Ausnahmebands dieser Zeit und mit „Americans abroad“ liegt nun ein wirklich geiles Livealbum vor, gleichzeitig leider aber auch die letzte Scheibe auf Fat Wreck Chords, danach geht`s für die Band zum Major-Label Sire Records…. Die wunderbarste und sympathischste Punk-Band der letzten Jahre aus Gainseville schaffen es die Euphorie und Energie ihrer Live-Shows perfekt auf`s Album zu transportieren. Die Songs sind prima ausgewählt und alle Hits der regulären Alben sind vertreten, dazu gibt es einen nagelneuen unveröffentlichten Songs „American abroad“. Das gute Stück hier macht also nicht nur Sinn für Leute, die die Band bislang ignoriert haben, sondern auch für alle anderen, die Live-Versionen klingen stellenweise recht anders als auf Platte und der Bonus-Song tut sein übriges. Live-Alben sind mein Ding sonst nicht, bei Against Me! wird aber sogar das super und „American abroad – Live in London“ macht Sinn und Spaß und überhaupt...kaufen!
13.00€ --- Bestnr.: 10-223

Against Me! || As the eternal cowboy [CD]
Against Me! sind spätestens nach ihrem letzten Longplayer “Reinventing Axl Rose” den meisten unter Euch ein Begriff und konsequenterweise wechseln sie mit dieser neuen Scheibe auch gleich zum Riesen-Label Fat Wreck Chords. All dies tut der Qualität und Einzigartigkeit von Against Me! allerdings keinen Abbruch, die Band steht auch weiterhin für absolute Eigenständigkeit, Versiertheit und eine schier unglaubliche Mischung aus Punk, Hardcore, Folk, Country und tausend anderen Stilen mehr. Dazu die gewohnt coolen, witzig-zynisch-ironischen Texte mit viel Augenzwinkern und jeder Menge Humor. Die Platte / diese Band kann einfach alles und die Platte ist definitiv Pflichtstoff für alle Menschen, die Ihr Denken nicht an Schubladen orientieren....
14.50€ --- Bestnr.: 10-157

Against Me! || As the eternal cowboy [Vinyl LP / 12"]
Against Me! sind spätestens nach ihrem letzten Longplayer "Reinventing Axl Rose" den meisten unter Euch ein Begriff und konsequenterweise wechseln sie mit dieser neuen Scheibe auch gleich zum Riesen-Label Fat Wreck Chords. All dies tut der Qualität und Einzigartigkeit von Against Me! allerdings keinen Abbruch, die Band steht auch weiterhin für absolute Eigenständigkeit, Versiertheit und eine schier unglaubliche Mischung aus Punk, Hardcore, Folk, Country und tausend anderen Stilen mehr. Dazu die gewohnt coolen, witzig-zynisch-ironischen Texte mit viel Augenzwinkern und jeder Menge Humor. Die Platte / diese Band kann einfach alles und die Platte ist definitiv Pflichtstoff für alle Menschen, die Ihr Denken nicht an Schubladen orientieren....
18.00€ --- Bestnr.: 10-123

Against Me! || Reinventing Axl Rose [CD]
Der erste Longplayer von Against Me!, damals noch auf No Idea Records. Country-beeinflusster Punkrock der alten Schule, wobei bei diesen Aufnahmen noch Punkrock großgeschrieben wurde. Trotzdem klingen schon die Songwriter-Qualitäten durch und auch Billy Bragg oder die Stiff Little Fingers dürften das eine oder andere mal im Tourbus gelaufen sein. Dazu genial zynische Texte gegen alles und jeden, damals wie heute eine sensationell gute Band einfach!
13.50€ --- Bestnr.: 10-248

Against Me! || Russian spies [Vinyl 7" / EP / Single]
Die Gainesville Punx mit einer brandneuen, limitierten 7". Drauf sind die beiden neuen Nummern "Russian spies", eine super up-tempo Hymne, sehr geil und das eher typische, leicht nachdenkliche "Occult enemies". Nach der eher schwachen letzten LP jetzt wieder ein richtige begeisterndes Lebenszeichen von Against Me, genau so soll es weitergehen. Große Scheibe!
5.00€ --- Bestnr.: 10-412

Against Me! || Schrift [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-326

Against Me! || The original cowboy [CD]
Nicht wirklich ein neues Album der Mannen um Tom Gabel, sondern die Veröffentlichung der Demos von (wie es der Titel schon vermuten lässt) dem Überalbum "as the eternal cowboy". Diese Demos wurden im Vorfeld der Album Aufnahmen gemacht, damit der Produzent Rob McGregor eine Ahnung davon haben sollte, wie Against Me klingen wollten. Die acht Tracks auf "the original cowboy" sind aufs Wesentliche reduziert und anders wie das reguläre Album nicht analog aufgenommen worden. Der einzige Song, der es von den Originalaufnahmen im Goldenstone Studio in Gainesville auf "as the eternal cowboy" geschafft hatte, war "Cavalier Eternal", und so wie der Song klingt auch "the original cowboy". Ein must-have also für Fans und für alle, denen „Eternal cowboy“ richtig viel bedeutet hatte – Ihr werdet richtig positiv überrascht werden!
11.50€ --- Bestnr.: 10-343

Against Me! || We‘re never going home [DVD]
Against Me! aus Gainsville haben sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zum Aushängeschild gemausert und sind bereits mit ihrer letzten Platte "the eternal cowboy" beim Labelgiganten Far Wreck gelandet. Nun also auch diese schöne DVD auf Fat Wreck, die - wie nicht anders zu erwarten - durch exzellente Ton-und Bildqualität überzeugt. Über einen Monat begleitete das Fernsehteam Against Me! auf Tour, es gibt entsprechend haufenweise Liveaufnahmen, Studiokram und viele Specials (u.a. saufen auf Kosten eines Major-Agenten!) der verrückten Amis. Wer sie auf einer ihrer letzten Touren live bewundern durfte, kann sich in etwa vorstellen, welche schweißtreibenden Liveshows Euch hier bis ins heimische Wohnzimmer verfolgen. Kurz und gut: die DVD ist klasse gemacht und gefällt selbst mir als ewiger Skeptiker in Sachen Band-Videos/DVD‘s (und das will schon einiges heissen!!!) und Against Me! sind sowieso über alle Zweifel erhoben. Supersympathische Menschen, die wissen wo sie stehen und dabei noch jede Menge Spass und Power haben und eine verdammt großartige Band, die ihren ganz eigenen Sound irgendwo zwischen Punk, Folk und tausend anderen Einflüssen schafft...Und zur Krönung enthält die DVD noch 3 nagelneue, gänzlich unveröffentlichte Songs!
15.80€ --- Bestnr.: 37-265

Age of Collapse || Deteriorate [Vinyl 7" / EP / Single]
Due Euro-(und in Bälde auch US-)Tourkollegen der Ruins hauen nach zwei guten LPs eine neue EP raus, die es richtig in sich hat: heavy heavy heavy D-Beat-Hardcore-Gebretter aus San Diego, schnell, derbe, unverwüstlich und immer geradeaus. Sehr gut gespielt, fett produziert und endlich auch via Shove Records vernünftig vertrieben, jetzt kann nichts mehr schief gehen!
4.50€ --- Bestnr.: 10-510

Agent Orange || Demos and more [Vinyl LP / 12"]
Achtung: nicht die “Living in darkness”-Agent Orange, sondern die uralte legendäre holländische Band. Bereits zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit nachgepresst, diese LP beinhaltet das komplette erste Demo, das zweite Demo und die Frühversionen der ersten EP und ein Track der zweiten LP. Kommt mit fettem 2seitigen Insert und ist schwer limitiert auf 250 Stück. Richtig geiler, rudimentärer Früh-Hardcore in allerbester Form. Trackliste: A1 Dogs (First Demo) A2 Rebel (First Demo) A3 Mental Boy (First Demo) A4 Lingerie (First Demo) A5 Feminist (First Demo) A6 Violence (First Demo) A7 Lingerie (First Ep Raw Version) A8 Feminist (First Ep Raw Version) A9 Nothing (First Ep Raw Version) A10 Your Mother Sucks Cocks In Hell (First Ep Raw Version) B1 Herpes (2nd Ep Demo) B2 K.K.K. (2nd Ep Demo) B3 Dope (2nd Ep Demo) B4 Dogs (2nd Ep Demo) B5 Factory (2nd Ep Demo) B6 Instrumental (2nd Ep Demo) B7 Kill The Police (2nd Ep Track)
12.00€ --- Bestnr.: 10-522

Agrimonia || Host of the winged [CD]
Die Erde bebt. Das lange Warten hat ein Ende. Ein intensives Hörerlebnis, welches uns die Jungs aus Götheburg da bieten. 8 Tracks in 72 Minuten (!), stark beeinflusst von einschlägigem Death´n´Black Doom´n´Gloom, wird dieser durch den Crustpunk Kakao gezogen. Die Gitarrenrange reicht dabei von verstörender Härte und Schwere bis hin zu gloomy Akkustiksektionen die durch düstere Elemente eine Atmosphäre erzeugen der man sich einfach nicht enziehen kann oder will. CD kommt auf Profane Existence, LP auf Skuld Releases als wunderschön gestaltete Doppel-LP im Klappcover!!
9.50€ --- Bestnr.: 10-398

Agrimonia || Host of the winged Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Die Erde bebt. Das lange Warten hat ein Ende. Ein intensives Hörerlebnis, welches uns die Jungs aus Götheburg da bieten. 8 Tracks in 72 Minuten (!), stark beeinflusst von einschlägigem Death´n´Black Doom´n´Gloom, wird dieser durch den Crustpunk Kakao gezogen. Die Gitarrenrange reicht dabei von verstörender Härte und Schwere bis hin zu gloomy Akkustiksektionen die durch düstere Elemente eine Atmosphäre erzeugen der man sich einfach nicht enziehen kann oder will. CD kommt auf Profane Existence, LP auf Skuld Releases als wunderschön gestaltete Doppel-LP im Klappcover!!
12.00€ --- Bestnr.: 10-399

Aheads || s/t LP + DVD [Vinyl LP / 12"]
Offizielle Wiederveröffentlichung des ersten und einzigen Studioalbums der AHEADS aus Herford. 1978 im Zuge der großen Welle des Spät-70er-UK-Punks gegründet, veröffnetlichten AHEADS 1980 ihre erste, selbstveröffentlichte 7" Single und landeten dann später für ihre erste Langspielplatte auf Walterbachs AGGRESSIVE ROCKPRODUKTIONEN Label. 1983, also 5 Jahre nach Gründung, war's dann auch schon wieder vorbei mit AHEADS. Zuürck bleibt u.a. dieses geniale Album, dass voll von melodischem UK-Punk steckt und einfach Spaß macht und der Beleg, dass die Punkwelle wirkich vor keiner Ortschaft Deutschlands halt gemacht hat. Das Ganze kommt mit Poster, Bonus-DVD und Bandhistorie. Schönes Ding.
13.00€ --- Bestnr.: 10-534

ak wantok || Antifa Genclik [Buch]
ak wantok (Hg.) Antifa Gençlik Eine Dokumentation (1988-1994) Die Antifaşist (Antifa) Gençlik wurde 1988 in Berlin an der Schnittstelle migrantischer Vereinskultur, Jugendbanden des Kiez und autonomer antifaschistischer Politik gegründet. Bald bildeten sich Antifa-Gençlik-Gruppen in mehreren deutschen Städten und darüber hinaus. Mitte der 1990er Jahre lösten sich die Strukturen als Folge staatlicher Repression auf. Bis heute stellt die Antifa Gençlik einen einzigartigen Organisationsansatz im Kontext autonomer und antifaschistischer Politik in Deutschland dar. Dieser Band dokumentiert die theoretischen Grundlagen und die Praxis der Organisation anhand von Artikeln, Diskussionspapieren und Interviews, die von 1988 bis 1994 erschienen. Zusätzlich beinhaltet er den bisher unveröffentlichten Erfahrungsbericht eines ehemaligen Mitglieds sowie Begleittexte zur historischen Verortung und gesellschaftlichen Bedeutung der Antifa Gençlik. Das Buch will einen Beitrag zur Dokumentation linker Bewegungsgeschichte leisten und Debatten zu antifaschistischem Widerstand, migrantischer Selbstorganisation, linken Bündnissen und antirassistischer Politik anregen. Seiten: 164 Ausstattung: softcover
13.00€ --- Bestnr.: 38-337

Akephal || s/t [CD]
Endlich! Diese wunderbare CD ist seit Ewigkeiten schon angekündigt, wurde aber immer wieder verschoben und nun ist sie endlich da. Ursprünglich war die CD als Compilation der ersten und einzigen Akephal 12“ von 1997 und der zweiten, damals aufgenommenen, aber nie veröffentlichten LP geplant. Leider verloren die drunk punks von Akephal das Master zur zweiten Platte aber und so sind die Original-Aufnahmen auf Nimmerwidersehen verloren. Dafür gibt‘s auf dieser CD jetzt die erste 12“ und – das ist der Hammer – 5 neu eingespielte Songs der zweiten LP, die absolut rocken. Dazu noch einen Samplersong und einiges an gänzlich unveröffentlichtem Bonus-Material. Eine komplette Diskographie also, die das Schaffen von Akephal hoffentlich bis in alle Ewigkeiten zemetiert. Großartiger 90er Jahre Norddeutschland-Hardcore, inspiriert von Bands wie Uranus, ACME und His Hero is gone, brutal, wütend, authentisch und einfach packend. Eine der besten deutschen Hardcore-Bands der Neunziger, die mit dieser schön aufgemachten CD wieder auflebt!
5.00€ --- Bestnr.: 10-295

Alarm || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Alarm aus Grenoble in Frankreich mit ihrer ersten Single. Recht ungewöhnlicher Release für Les Nains Aussi, denn hier gibt es wunderbar coolen Post-Punk mit zweistimmigem Gesang und richtig geilen unvergesslichen Melodien. Schön oldschoolig, irgendwo bei frühen US-amerikanischen Punkrock und aktuellen Bands wie Estranged oder Autistic Youth, sehr gut gespielt und mit vier richtigen Hits. Top!
2.00€ --- Bestnr.: 10-468

Alarmsignal || Revolutionäre sterben nie [Vinyl LP / 12"]
Wir schreiben das Jahr 2007. Der Deutsche Bundestag beschließt die Entsendung von Tornados nach Afghanistan, Bundespräsident Horst Köhler lehnt die Begnadigung des RAF-Mitgliedes Christian Klar ab, in Heiligendamm findet der G8-Gipfel statt – und Alarmsignal fahren unüberhörbar den musikalischen “Mittelfinger“ aus. 16 kämpferische Songs, die sich laut, deutlich und vor allem und authentisch nach einer besseren und gerechteren Welt sehnen, aber auch persönlich tief blicken lassen. Songs wie das gleichnamige “Revolutionäre sterben nie“ oder “Solidarität kann eine Waffe sein“ kennt fast jede_r linke Demogänger aus den Boxen des Lautiwagens. Der textliche Rundumschlag (und zugleich Mitmachhymne) “Fahr den Mittelfinger aus“, ist ebenso wie das bereits mehrfach gecoverte “Moderne Sklaverei“ oder das emotionale “Wert des Lebens“ nicht mehr aus dem Live-Repertoir wegzudenken. Und gleiches gilt natürlich auch für “Wir leben“. "Revolutionäre sterben nie!" erscheint zum ersten Mal auf Vinyl. Das ganze kommt mit großem Beiblatt (30x60cm), schwerem Karton und dickem Rücken. Zusätzlich liegt der LP ein Downloadcode bei.
13.00€ --- Bestnr.: 10-569

Alarmsignal || Viva versus [Vinyl LP / 12"]
LP + MP3-Code im Inside Out Cover. 12-seitiges Booklet. "Nie mehr 3.Liga, und nie mehr 2. Klasse - für alles was wir lieben, gegen alles was wir hassen." ALARMSIGNAL bleiben beim Klartext. Sie stehen für offene Worte mit kämpferischen, rasdikalen Ansichten. Man hält dagegen. Von der ganzen Scheisse, die überall passiert, wird man sich nicht unterkriegen lassen. ALARMSIGNAL stehen für frontalen, konfrontativen Deutschpunk mit geilen Melodien, fetten Chören und rauem Gesang. Die Band wird von Platte zu Platte besser. Musikalisch und textlich schreitet man vorwärts ohne sich von den Roots zu entfernen. Die Musik von ALARMSIGNAL geht so dermaßen nach vorne, dass man als Hörer mitgerissen wird. Es bald sich die Faust, Endorphin wird freigesetzt, Bock auf Bier kommt dazu,... rausgehen und was los machen statt drinnen zu hocken und im Trübsinn zu ersticken. Auf geht´s ! Die Texte sind manchmal etwas parolenhaft, an anderen Stellen aber auch super formuliert. Sie sind immer direkt und kommen aus dem Herzen. Hier geht es um Inhalte, nicht nur um Musik. Besonders gut gefällt mir "Heimat halts Maul", welches mit den hohlen Parolen des Deutschrock-Geschwürs spielt. "Harte Männer, böse Lieder, mit dem Teufel im Bunde, ihr müsst uns nicht erklären, dass ihr nie Engel wart." Auch andere Lieder sind einfach nur großartig, zum Beispiel "Which part of fuck off don´t you understand", "Kaputte Stadt", "Keinen Schritt weiter", "Krawallier"... Und immer diese verdammt geilen Melodien... "Erstickte Hoffnung" ist auch so ein Kracher. Wahnsinn. Mega Hit ! Unterm Strich stehen 13 saugute Punksongs, die in dieser Form hierzulande ihresgleichen suchen.
13.00€ --- Bestnr.: 10-570

Alex Ogg || California über alles [Buch]
Dead Kennedys – wie alles begann: »California über alles«, betitelt nach einem der größten Songs der Dead Kennedys, ist das erste umfassende Buch über eine der wichtigsten und einflussreichsten US-Punkbands. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums »Fresh Fruit For Rotting Vegetables« (1980) und dem Ausstieg des ersten Gründungsmitglieds, Drummer Ted, im Februar 1981. Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen. Das Buch enthält neben Artwork von Winston Smith, dem Hausgrafiker des bedeutenden Alternative-Tentacles-Labels, auch zahlreiche, teils bislang unveröffentlichte Fotos. Die Dead Kennedys waren zwischen 1979 und 1986 die prägendste Punkband der USA. Ihr Sänger Jello Biafra entwickelte sich schon früh zu einem engagierten, politisch sehr aktiven Intellektuellen, der sich mit Tipper Gore, der sich als Moralapostel gerierenden Gattin des später gefeierten US-Vizepräsidenten Al Gore, Gefechte wegen deren »Parental Advisory«-Jugendschutzkampagne lieferte. Das Dead-Kennedys-Debüt-Album »Fresh Fruit For Rotting Vegetables« taucht regelmäßig in den vor­deren Rängen von Top-Listen der besten Platten aller Zeiten auf. Bis heute sind sie eine der beliebtesten US-Bands jener Jahre, gleichauf mit Black Flag, Bad Brains und Minor Threat. Der Rechtsstreit zwischen Jello Biafra und seinen ehemaligen Bandkollegen um das Jahr 2000 herum tat dem legendären Ruf der Band keinen Abbruch. Drei aus der alten Dead Kennedys-Besetzung spielen seitdem mit verschiedenen ­Gastsängern Konzerte. Biafra selbst ist bis heute als Künstler aktiv, zum einen mit seinen Spoken-Word-­Auftritten, zum anderen mit wechselnden Begleitbands (u.a. Melvins, D.O.A., NoMeansNo) und seit einigen ­Jahren mit Jello Biafra & The Guantanamo School Of Medicine. Aus dem Englischen übersetzt von »Ox«-Herausgeber Joachim Hiller. Broschur 240 Seiten
17.00€ --- Bestnr.: 38-352

Alexander Pehlemann || Go Ost! Buch + CD [Buch]
Go Ost! Klang – Zeit – Raum: Reisen in die Subkulturzonen Osteuropas Ein Ex-DDR-Provinz-Punk auf dem Weg durch die ehemaligen Provinzen des sowjetischen Empires und von Ex-Jugoslawien: Gast bei der Polski Punky Reggae Party, auf dem tschechischen Prog-Punk-Sonderweg, bei jüdischen Konzeptkunstpunks in Ungarn, beim Zusammentreffen von Eastbam und Westbam, bei neo-orthodoxen Post-Punks mit Bischofswürden in Mazedonien und am industriellen Ursprungsort der Neuen Slowenischen Kunst, auf Raves in Leningrad und in einer Goa-Komunalka in Sankt Petersburg, bei katholischen Alt-Punks in Polen und sibirischen Freaks … Alexander Pehlemanns Entdeckungsreise durch die Subkulturzonen Osteuropas ist eine radikal subjektive Annäherung an jene untergegangenen oder transformierten, teils auch museal oder staatstragend gewordenen Szenen. »Go Ost!« ist kein Sachbuch, kein Lexikon zum Underground oder zum Widerstand vor der Zäsur von 1989, sondern vielmehr ein Reise(ver)­führer in Territorien, die dem Pop-Hipster mit westlicher Sozialisation verborgen bleiben. Es ist einer alternativen Geschichtsschreibung verpflichtet, die nach Spuren potenzieller Gemeinsamkeiten im subkulturellen Sektor des postkommunistischen Blocks sucht, wie bereits Pehlemanns »Spannung. Leistung. Widerstand. Magnetbanduntergrund DDR 1979–1990« und das von ihm herausgegebene Magazin »Zonic«. Dem Buch ist in Zusammenarbeit mit dem ZickZack-Label und mit Eastblok Music eine CD beigelegt, die verloren geglaubte oder nie entdeckte Tondokumente zum Teil erstmalig öffentlich zugänglich macht: Mit A.E.Bizottság, ­Borghesia, Brygada Kryzys, J.M.K.E., Röövel Ööbik, U¸ jsme doma, F.P.B., Kampec Dolores, Korai Öröm, Vágtázó Halottkemék, Nu & Apa Negra, Disciplina Kicme! u.a. Mit einem Geleitwort von Chris Bohn aka Biba Kopf ­(Chefredakteur von »The Wire«) Broschur, mit CD 224 Seiten
24.90€ --- Bestnr.: 38-334

All || Breaking things [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-413

Alltid Jaget || Hjelpeløs [Vinyl 7" / EP / Single]
Yeah, geil! Wiederveröffentlichung dieser grandiose Norwegen-Hardcore-Single von 1997. Die Single erschien damals auf dem Siri Rekkardz-Label und war nach zwei Pressungen ausverkauft und ist seitdem schwer gesucht. Nun zum ersten Mal wieder neu aufgelegt mit dem Originalartwork und das Ding hat immer noch sooo viel Energie und Power. Alltid Jaget sind für mich bis heute zusammen mit So much hate und Kort Prosess das Beste in Sachen Norwegen-Hardcore überhaupt, neben dieser Single gab es noch eine Doppel-7”, danach war Schluß und aus den Resten der Band entstanden unter anderem Toamol, Pandemi und Summon the crows. Musikalisch gibt es hier richtig grandiosen traditionellen norwegischen Hardcore, der sich an So much hate und Kort Prosess orientierte, ohne dabei seine eigene Note zu verlieren. Unglaublich viel Power, Melodie, Wut und sensationell gute Songs, ein absolutes Muss!!
3.80€ --- Bestnr.: 10-372

Alte Sau || To be as livin‘ [Vinyl LP / 12"]
Zweites Album des Kommando Sonne-nmilch Nachfolgers. Die 12 Songs wurden im Januar 2016 bei Tobias Levin aufgenommen, der für einen organischeren Sound gesorgt hat. Man bleibt zwar der Instrumentierung des Debüts treu (zwei Orgeln, ein spärliches Schlagzeug), und lässt eine ganze Salve theatralischer, sentimentaler oder psychotischer Songs auf die Meute los, dabei ist das Material weniger conform als auf dem Debüt. Künstlermucke mit Punk-Background, der Gesang von Jens uralt und klar, und ab und zu faucht ein Chor dazu. Highlights sicherlich Songs wie "Fehler im Gehirn", "Ohne Pause" oder "Raben".
12.00€ --- Bestnr.: 10-540

alter egon! || Stahlbeton [T-Shirt]
alter egon! - Stahlbeton T-Shirt zur EP. T-Shirt in schwarz mit großflächigem weißen Brustdruck. Gedruckt auf FairTrade-Shirts: bio und sweatshopfrei.
10.00€ --- Bestnr.: 37-624

alter egon! || Stahlbeton [Vinyl 7" / EP / Single]
alter egon! aus Ravensburg mit ihrer ersten EP, die so frisch und unverbraucht nach den frühen 1980ern klingt, als wäre die Zeit stehen geblieben. Die konsequente Fortsetzung der ersten Hans-a-Plast LP ohne Kompromisse oder Anpassung an den Zeitgeist. Minimalistischer, trashiger und unglaublich melodisch-eingängiger Punkrock mit Einflüssen von New Wave, NDW bis Pop. Dazu eine kreischig ausbrechende Sängerin, die dem Ganzen eine unverkennbar eigene Note verleiht und schwer an die bereits referenzierten Hannoveraner Hans-a-Plast erinnert. Was vor ein paar Jahren die Derby Dolls neu aufgegriffen und aus der Mottenkiste befreit haben, führen alter Egon! konsequent fort. Fünf dahin gerotzte Punkrocksongs mit deutschen Texten, Style, Haltung und Spaß an der Sache! alter egon! hatten Anfang 2016 bereits ihr Demo "Soviettepop" veröffentlicht und sind in leicht veränderter Besetzung als Mofapunkband Don Karacho unterwegs. Die EP erscheint mit vierseitigem Coverinlay und Downloadcode. [LE-]www.alteregon.bandcamp.com[-LE]alter egon! Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/alter-egon-schwarz.jpg[-BILDE]
4.50€ --- Bestnr.: 10-543

alter egon! || Stahlbeton LIMITIERT VIOLETTES VINYL [Vinyl 7" / EP / Single]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion: violettes Vinyl, jedes Stück ein Unikat, ohne Farbwechsel hergestellt. Ausschließlich hier im Mailorder erhältlich![-HL] alter egon! aus Ravensburg mit ihrer ersten EP, die so frisch und unverbraucht nach den frühen 1980ern klingt, als wäre die Zeit stehen geblieben. Die konsequente Fortsetzung der ersten Hans-a-Plast LP ohne Kompromisse oder Anpassung an den Zeitgeist. Minimalistischer, trashiger und unglaublich melodisch-eingängiger Punkrock mit Einflüssen von New Wave, NDW bis Pop. Dazu eine kreischig ausbrechende Sängerin, die dem Ganzen eine unverkennbar eigene Note verleiht und schwer an die bereits referenzierten Hannoveraner Hans-a-Plast erinnert. Was vor ein paar Jahren die Derby Dolls neu aufgegriffen und aus der Mottenkiste befreit haben, führen alter Egon! konsequent fort. Fünf dahin gerotzte Punkrocksongs mit deutschen Texten, Style, Haltung und Spaß an der Sache! alter egon! hatten Anfang 2016 bereits ihr Demo "Soviettepop" veröffentlicht und sind in leicht veränderter Besetzung als Mofapunkband Don Karacho unterwegs. Die EP erscheint mit vierseitigem Coverinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/alter-egon-violett.jpg[-BILDE]
5.50€ --- Bestnr.: 10-544

Amdi Petersens Arme || Blod ser mere virkeligt du dä film [Vinyl 7" / EP / Single]
Die zweite EP der Dänen, diesmal mit 7 Tracks. Amdi Petersens Arme spielen schnellen, dreckigen Hardcore-Punk, wie er typisch für Havoc Records und seine Bands wie DS 13, Code 13 etc. ist. Schnelle, trashige Songs mit Hitpotential, die auf den Punkt kommen!
5.00€ --- Bestnr.: 10-520

Amebix || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-378

Amebix || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit Amebix-Schriftzug + Logo und „No gods – no masters“-Schriftzug als Brustdruck in weiss!
12.00€ --- Bestnr.: 37-352

Amen 81 || ...mit 3ps [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-248

Amen 81 || Attack of the chemtrails [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit zweifarbigem (rot und weiß), großflächigen Druck auf der Frontseite. Druckgröße: ca. 30 x 42cm. Exklusiv hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Continental Classic Jersey T-Shirts. Continental Klamotten sind bio, sweatshopfrei und fairtrade - und natürlich extrem schick und gut geschnitten! [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/amen81_chemtrails_shirt.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 37-638

Amen 81 || Attack of the chemtrails [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Amen 81-Albums: rot-transparentes Tray, 4c-Booklet, rot-transparente Kassetten. Wenn an der These, dass in den düstersten Zeiten die besten Punkalben entstehen, irgendwas dran ist, dann wird sie hier von Amen 81 gestützt. Der Dreier aus Nürnberg existiert seit Ewigkeiten, macht sich live gerne rar und kommt nur alle paar Jahre mit einem neuen Album um die Ecke. Aber wenn, dann richtig: back to the roots, angepisster, dreckiger und stinkwütender Hardcore-Punk, der sich über das auskotzt, was sich derzeit im Überfluss anbietet: Verschwörungstheoretiker, Nationalismus, Wutbürger, Rechtsruck und der ganze andere Mist. Gerne auch mal mit persönlicher Note und ohne das große Ganze im Blick haben zu müssen. Nicht reden, differenziert betrachten und Verständnis heucheln, sondern Position beziehen und das so direkt wie irgendwie möglich. 13 brachiale Attacken gegen die deutsche Realität, die einfach nur eine Schneise der Verwüstung schlagen. Quasi die corporate identity dieser Band, die nie einfach oder bequem war und schon gar nicht das gemacht hat, was man von ihr erwartet. Amen 81 waren und sind der Mittel-und nicht der Zeigefinger und das ist verdammt gut so. Musikalisch viel mehr „Zurück aus Tasmanien“ als „Le grand tour de passe-passe“, textlich radikal und unmissverständlich, inhaltlich auf den Punkt wie selten zuvor. Gesungen und getextet von allen drei Bandmitgliedern. Volle Breitseite. Endlich fantastischer Sound. Fett nach vorne produziert, knallig, direkt und so passend zu dieser Platte. „Attack of the chemtrails“ erscheint als LP im 350g Cover mit schickem Artwork, Zeitungsinlay, schwarzen Innenhüllen und Downloadcode und als Tape mit 4c Booklet. Auf CD gibt‘s Amen 81 immer noch nicht. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/amen81_chemtrails_tape.jpg[-BILDE]
5.00€ --- Bestnr.: 36-299

Amen 81 || Attack of the chemtrails [Vinyl LP / 12"]
Wenn an der These, dass in den düstersten Zeiten die besten Punkalben entstehen, irgendwas dran ist, dann wird sie hier von Amen 81 gestützt. Der Dreier aus Nürnberg existiert seit Ewigkeiten, macht sich live gerne rar und kommt nur alle paar Jahre mit einem neuen Album um die Ecke. Aber wenn, dann richtig: back to the roots, angepisster, dreckiger und stinkwütender Hardcore-Punk, der sich über das auskotzt, was sich derzeit im Überfluss anbietet: Verschwörungstheoretiker, Nationalismus, Wutbürger, Rechtsruck und der ganze andere Mist. Gerne auch mal mit persönlicher Note und ohne das große Ganze im Blick haben zu müssen. Nicht reden, differenziert betrachten und Verständnis heucheln, sondern Position beziehen und das so direkt wie irgendwie möglich. 13 brachiale Attacken gegen die deutsche Realität, die einfach nur eine Schneise der Verwüstung schlagen. Quasi die corporate identity dieser Band, die nie einfach oder bequem war und schon gar nicht das gemacht hat, was man von ihr erwartet. Amen 81 waren und sind der Mittel-und nicht der Zeigefinger und das ist verdammt gut so. Musikalisch viel mehr „Zurück aus Tasmanien“ als „Le grand tour de passe-passe“, textlich radikal und unmissverständlich, inhaltlich auf den Punkt wie selten zuvor. Gesungen und getextet von allen drei Bandmitgliedern. Volle Breitseite. Endlich fantastischer Sound. Fett nach vorne produziert, knallig, direkt und so passend zu dieser Platte. „Attack of the chemtrails“ erscheint als LP im 350g Cover mit schickem Artwork, Zeitungsinlay, schwarzen Innenhüllen und Downloadcode und als Tape mit 4c Booklet. Auf CD gibt‘s Amen 81 immer noch nicht. [LE-]www.amen81.de[-LE]Amen 81 Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/amen81_chemtrails_lp_schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 10-566

Amen 81 || Attack of the chemtrails LIMITIERT ROTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Amen 81-LP: rotes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Wenn an der These, dass in den düstersten Zeiten die besten Punkalben entstehen, irgendwas dran ist, dann wird sie hier von Amen 81 gestützt. Der Dreier aus Nürnberg existiert seit Ewigkeiten, macht sich live gerne rar und kommt nur alle paar Jahre mit einem neuen Album um die Ecke. Aber wenn, dann richtig: back to the roots, angepisster, dreckiger und stinkwütender Hardcore-Punk, der sich über das auskotzt, was sich derzeit im Überfluss anbietet: Verschwörungstheoretiker, Nationalismus, Wutbürger, Rechtsruck und der ganze andere Mist. Gerne auch mal mit persönlicher Note und ohne das große Ganze im Blick haben zu müssen. Nicht reden, differenziert betrachten und Verständnis heucheln, sondern Position beziehen und das so direkt wie irgendwie möglich. 13 brachiale Attacken gegen die deutsche Realität, die einfach nur eine Schneise der Verwüstung schlagen. Quasi die corporate identity dieser Band, die nie einfach oder bequem war und schon gar nicht das gemacht hat, was man von ihr erwartet. Amen 81 waren und sind der Mittel-und nicht der Zeigefinger und das ist verdammt gut so. Musikalisch viel mehr „Zurück aus Tasmanien“ als „Le grand tour de passe-passe“, textlich radikal und unmissverständlich, inhaltlich auf den Punkt wie selten zuvor. Gesungen und getextet von allen drei Bandmitgliedern. Volle Breitseite. Endlich fantastischer Sound. Fett nach vorne produziert, knallig, direkt und so passend zu dieser Platte. „Attack of the chemtrails“ erscheint als LP im 350g Cover mit schickem Artwork, Zeitungsinlay, schwarzen Innenhüllen und Downloadcode und als Tape mit 4c Booklet. Auf CD gibt‘s Amen 81 immer noch nicht. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/amen81_chemtrails_lp_rot.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 10-567

Amen 81 || FJ Strauss [Stoffbeutel]
Amen 81 - FJ Strauss: Rechts von der CSU ist die Wand: Stoffbeutel in cornflower blue, Druck in schwarz. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-004

Amen 81 || Le grand tour de passe-passe [Vinyl LP / 12"]
Fast 10 Jahre nach der „Hitpit“-LP und passend zum 20jährigen Bandjubiläum hauen Amen 81 ihr viertes Album raus und machen damit alles richtig: 15 neue Smashhits mit ultraangepissten deutschen Texten und musikalischer Abwechslung irgendwo zwischen Punkrock, Crust, Hardcore und Deutschpunk. Wieder anders als die Vorgängeralben und trotzdem ganz typisch und unverwechselbar Amen 81. Die Wurzeln liegen unverkennbar im Polit-Crust der 80er, dazu eine gehörige Prise 90er Straight Edge-Hardcore, etwas Deutschpunk und alles abgeschmeckt mit den großen Punkrockklassikern. Eingängige, wütende Songs und derber abwechslungsreicher Gesang, den sich inzwischen alle drei Bandmitglieder teilen. Dazu Texte, die kurz und knapp auf den Punkt kommen, Aggression bündeln, transportieren und trotzdem nie in Deutschpunk-Stumpfheiten oder Parolengedresche abdriften. Typisch Amen 81 eben, streitbar, kontrovers und manchmal provokant. Ein Themenschwerpunkt sind Religion und Aberglaube, aber auch die anderen Schlechtigkeiten der Welt bekommen ihr Fett weg. Wahrscheinlich ist „Le grand tour de passe-passe“ das reifste und versierteste Album der Band - schließlich hat es auch lange gedauert - und trotzdem ist hier noch lange nicht die Luft raus. Liveauftritte der Drei sind rar, neue Songs noch seltener und umso schöner, wenn dann nach Jahren der Funkstille ein solches Album kommt. Kommt in schöner Filmposteroptik mit dickem Cover, 12seitigem XL-Booklet, gefütterten Innenhüllen und Downloadcode. [LE-]www.amen81.de[-LE]Amen 81 Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-484

Amen 81 || Le grand tour de passe-passe LIM. WEISSES FARBVINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 200 Stück limitierte Farbvinylversion des neuen Amen 81-Albums. Deckend weißes Vinyl, ausschließlich hier im Mailorder und bei der Band erhältlich, alle anderen in schwarzem Vinyl![-HL] Fast 10 Jahre nach der „Hitpit“-LP und passend zum 20jährigen Bandjubiläum hauen Amen 81 ihr viertes Album raus und machen damit alles richtig: 15 neue Smashhits mit ultraangepissten deutschen Texten und musikalischer Abwechslung irgendwo zwischen Punkrock, Crust, Hardcore und Deutschpunk. Wieder anders als die Vorgängeralben und trotzdem ganz typisch und unverwechselbar Amen 81. Die Wurzeln liegen unverkennbar im Polit-Crust der 80er, dazu eine gehörige Prise 90er Straight Edge-Hardcore, etwas Deutschpunk und alles abgeschmeckt mit den großen Punkrockklassikern. Eingängige, wütende Songs und derber abwechslungsreicher Gesang, den sich inzwischen alle drei Bandmitglieder teilen. Dazu Texte, die kurz und knapp auf den Punkt kommen, Aggression bündeln, transportieren und trotzdem nie in Deutschpunk-Stumpfheiten oder Parolengedresche abdriften. Typisch Amen 81 eben, streitbar, kontrovers und manchmal provokant. Ein Themenschwerpunkt sind Religion und Aberglaube, aber auch die anderen Schlechtigkeiten der Welt bekommen ihr Fett weg. Wahrscheinlich ist „Le grand tour de passe-passe“ das reifste und versierteste Album der Band - schließlich hat es auch lange gedauert - und trotzdem ist hier noch lange nicht die Luft raus. Liveauftritte der Drei sind rar, neue Songs noch seltener und umso schöner, wenn dann nach Jahren der Funkstille ein solches Album kommt. Kommt in schöner Filmposteroptik mit dickem Cover, 12seitigem XL-Booklet, gefütterten Innenhüllen und Downloadcode.
12.00€ --- Bestnr.: 10-485

Amen 81 || Le grand tour de passe-passe [denim blue] [T-Shirt]
Passend zur neuen LP endlich auch neue Amen 81-Shirts: T-Shirt in denim blue mit zweifarbigem großflächigen Brustdruck, Schriftzug mit Covermotiv. Gedruckt auf Continental N 03 T-Shirts. Continental Klamotten sind bio, sweatshopfrei und fairtrade - und natürlich extrem schick und gut geschnitten!
12.00€ --- Bestnr.: 37-596

Amen 81 || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-366

Amen 81 || Nein Nein Nein Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Neue und exklusive Songs von Amen 81 und Nein Nein Nein, die beweisen, dass deutschsprachiger Punk / Hardcore so verdammt spannend sein kann! Amen 81 legen drei Jahre nach der „Hitpit“-LP nach und ballern sich durch sechs ultrawütende und angepisste deutschsprachige Hardcore-Punk-Songs. Musikalisch irgendwo zwischen der „Zurück aus Tasmanien“- und der „Hitpit“-LP. Direkte Punkrockattacken gegen die Schlechtigkeiten der Welt, roh, straight und kompromisslos, dabei aber nie platt oder parolenbrüllend. Amen 81 sind eine der wenigen Bands, die diese Wut authentisch transportieren können, ohne dabei in Plattituden abzudriften. Liveauftritte der Band gibt‘s eher selten, auf Platten muss man oft Jahre warten. Um so schöner, dass es jetzt wieder so weit ist und Amen 81 nichts von dem eingebüßt haben, was sie schon immer auszeichnete! Nein Nein Nein sind auf ihren letzten Aufnahmen ever so hart und direkt wie noch nie zuvor. Inspiriert von ihren Split-Partnern legen sie musikalisch eine ganz Schippe drauf und gehen wesentlich heftiger zu Werke als auf den Vorgängeralben. Etwas mehr Hardcore als Punkrock, eher Uniform Choice als Turbostaat: die Band gewinnt dadurch an Direktheit und trifft noch punktgenauer. Geblieben sind kurze, direkte Kick-Ass-Songs, die immer nach vorne los gehen und textlich jede Menge zu sagen haben. Hier werden keine Parolen gebrüllt, dafür wird die Wut in kleine Geschichten und Alltagsbeobachtung gepackt: klischeelos, tiefgründig und direkt in Herz und Hirn. Die LP kommt mit schönem Artwork inklusive Downloadcode und mit Textinlay! [LE-]www.amen81.de[-LE]Amen 81 Homepage[-LT] [LE-]www.neinneinnein.com[-LE]Nein Nein Nein Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-390

Amen 81 || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-414

Amen 81 || Schriftzug [T-Shirt]
Blaues T-Shirt mit rotem Amen 81-Schriftzug, weiß umrandet als Brustdruck!
10.00€ --- Bestnr.: 37-415

Anchor || Captivity songs [Vinyl 7" / EP / Single]
Die allererste Single der inzwischen legendären Schweden, damals gerade aus der Asche von Damage Control und Set my path neu erwacht und schon zu diesem Zeitpunkt mit außergewöhnlich geilem, angepissten aggressiven 90er Hardcore mit leichtem Metal-Touch. Denk an Trial oder Refused und Du weisst, wie gut Anchor schon zu Beginn ihrer Karriere waren!
4.50€ --- Bestnr.: 10-449

Anchor || Relations of violence [Vinyl 7" / EP / Single]
Richtig gute 2009er 4-Song-EP der Schweden, kam nach der überragenden „The quietdance“-LP und vor dem „Recovery“-Album, also quasi die stärkste Phase der Band. Prima Hardcore mit Killermelodien, Power, Wut und politischen Inhalten. Irgendwie in der Liga von Verse und Have Heart mit prima Songs, kann man nichts falsch machen!
4.50€ --- Bestnr.: 10-508

ANCST || Furnace [Vinyl LP / 12"]
Schon kurz nach "Moloch" der nächste Tiefschlag der Berlin Blackened-Crust-Death-Metal-Maschine. Die Vermischung von Crust Punk und Black Metal ist in Deutschland schon längst angekommen. Und zum Glück hört sich die Musik der Bands, die sich diesem Genre verschrieben haben, immer besser an. ANCST hatten bereits letztes Jahr bewiesen, wie großartig sich eine ganze LP in diesem Stil anhören kann. Eine ganze Platte voll ungebremstem Hass, bretternden Riffs und einer Prise Hardcore-Attitüde. Diese DIY-Berliner sind nämlich genauso eingestellt, wie man es aus der linken Punk- und Hardcore-Szene kennt: antisexistisch, antireligiös und antifaschistisch. Neue grandiose Songs, etwas melodischer und zugänglicher vielleicht, aber mit unendlich viel Power und der gewohnt schönen Aufmachung!
11.00€ --- Bestnr.: 10-554

ANCST || Moloch [Vinyl LP / 12"]
Auf ihrem ersten richtigen Longplayer "Moloch" verbinden Ancst aus Berlin ihren Sound-Mix aus Crust, melodischem Black Metal und Hardcore mit inhaltlich kritischen und persönlichen Perspektiven auf das Leben. Das Kollektiv aus dem Dunstkreis von HENRY FONDA und AFTERLIFE KIDS mischt die Szene seit 2011 durch einen fiesen Mix aus Black Metal, Crust und metallischem Hardcore auf und macht dabei keine Gefangenen. Bitterböse, kalte Musik, irgendwo zwischen Fall Of Efrafa, Tragedy und norwegischer Schwarzwurzelsuppe. Kommt mit wunderschönem Artwork und ist das erwartete Hammeralbum!
11.00€ --- Bestnr.: 10-530

Andreas Speit || Ästhetische Mobilmachung [Buch]
Dark Wave, Neofolk und Industrial im Spannungsfeld rechter Ideologien. Andreas Speit beschreibt die Vereinnahmungsversuche der neuen Rechten, benennt Bands, Veranstalter und Ideologen und überzeugt durch seine Szene-Kompetenz. Neben den aktuellen Entwicklungen in der schwarzen Szene gibt es viele Infos über Hintergründe und Traditionen...verdammt lesenswert!
16.00€ --- Bestnr.: 38-114

Angelic Upstarts || Brighton bomb [Vinyl 7" / EP / Single]
Im Original 1987 als 12" veröffentlicht, jetzt als 7" nachgepresst. Limitiert auf 500 Stück! Und natürlich Angelic Upstarts-typisch mit Hits am laufenden Band: 01.Brighton Bomb, 02.Thin Red Line, 03.Soldier
5.00€ --- Bestnr.: 10-518

Angelic Upstarts || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-098

Angelic Upstarts || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-406

Angelic Upstarts || Machine gun kelly [Vinyl 7" / EP / Single]
Im Original 1987 als 12" veröffentlicht, jetzt als 7" nachgepresst. Limitiert auf 500 Stück und mit den folgenden Hits: 01.Machine Gun Kelly, 02.Paint It Red, 03.There's A Drink In It
5.00€ --- Bestnr.: 10-519

Angelic Upstarts || Not just a name [Vinyl 7" / EP / Single]
Wiederveröffentlichung der '83er Single von den ANGELIC UPSTARTS. Hypermelodischer, dieses Mal leicht waviger UK Punk. Ein weiterer ausgebuddelter Klassiker in der Mad Butcher Classics-Serie. Zu der Band muss nicht mehr viel gesagt werden...
5.00€ --- Bestnr.: 10-541

Angelic Upstarts || Power of the press [Vinyl LP / 12"]
Repress der Angelic Upstarts-LP von 1986. Die 12 Songs sind nicht mehr ganz so schwungvoll wie die früheren Werke, aber immer noch richtig gut. Einige Songs sind im Tempo von "Solidarity" (z.B. "Brighton Bomb"). Nichtsdestotrotz sind hier ein paar Perlen zu finden, zum Beispiel mit "Joe where are you now?" ein kritischer Song über THE CLASH und JOE STRUMMER und deren Abkehr vom Punk. Teilweise sind die Songs etwas wavig, wie die späteren Sachen von BLITZ (z.B. "Empty street", "Here I come"). Der Titelsong "Power of the press" ist ein riesen Hit und textlich sind die Upstarts sowieso immer ganz vorne dabei gewesen!
12.00€ --- Bestnr.: 10-514

Angelic Upstarts || Reason why? [Vinyl LP / 12"]
Das fünfte Album der legendären englischen Oi!-Punk-Band wurde im Original 1983 veröffentlicht. "Reason Why" markierte nach 4 Jahren auf den Majorlabels Warner Bros. Records und EMI die Rückkehr zu einem Independent-Label. Von dem Album veröffentlichten sie bereits 1982 die Single "Woman in Disguise", die sich gegen Margaret Thatcher richtete, kombiniert mit der B-Seite Lust for Glory. Als zweite Single erschien im Mai 1983 Solidarity - damit dürfte in etwa klar sein, was die Upstarts hier für ein Hitfeuerwerk abbrennen!
12.00€ --- Bestnr.: 10-515

Angelic Upstarts || Solidarity [Vinyl 7" / EP / Single]
Die legendäre Angelic Upstarts-EP schlechthin endlich wiederveröffentlicht. Im Original 1983 als 12" auf Anagram Rec. erschienen, jetzt als 7" nachgepresst. Ein echter Klassiker des Arbeiterklasse Streetpunks. Allein der Titelsong geht in der Angelic Upstarts-Version ans Herz. Limitiert auf 500 Exemplare. Tracklist: A Solidarity B1 Five Flew Over The Cuckoo's Nest B2 Dollars And Pounds B3 Don't Stop
5.00€ --- Bestnr.: 10-560

Angelic Upstarts || We gotta get out of this place [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Einzelstück Second Hand: 2nd Hand in gutem Zustand, nur einmal da, nicht mehrfach bestellen![-HL] Großartige Angelic Upstarts-LP aus der Frühzeit mit jeder Menge Hits für die Ewigkeit!
12.00€ --- Bestnr.: 90-990

Angeschissen || Das Moor Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Vinyl mit Download-Code! Ein weiterer Schatz aus dem rachutschen Universum ist geborgen und nach Ewigkeiten wieder zugänglich gemacht - ursprünglich erschien die Scheibe 1988 auf Buback und später dann auf Schiffen. Bei Das Moor handelt es sich übrigens um ein kurzzeitiges Hardcore-Projekt von Jens Rachut, u.a. sitzt hier auch Stephan Maler (Slime) an den Drums!
14.00€ --- Bestnr.: 10-568

Angeschissen || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-299

Anne Hahn || Gegenüber von China [Buch]
Ein autobiografischer Roman über Punk in der DDR, Flucht und Stasi-Haft. Als im Herbst 1989 die Berliner Mauer fällt, bedeutet dies für Nina Befreiung: nicht nur aus den einengenden Strukturen der DDR, sondern vor allem aus dem Stasi-Knast, in dem sie nach einer missglückten Flucht einsitzt. Einer Flucht, die sie über Aserbaidschan und den Iran in die Türkei und von dort nach West-Berlin führen sollte. Sowjetische Grenzsoldaten beenden Ninas Pläne und überführen sie zurück in die DDR und die Realität ostdeutscher Justiz. Anne Hahn schreibt in ihrem autobiografisch geprägten Roman in präziser, einfühlsamer Sprache von den ­kleinen und großen Fluchten und Sehnsüchten Jugend­licher in den letzten Jahren vor dem Zusammenbruch des sozialistischen Staates. Nina sucht ihr Glück jenseits sozialistischer Glücks­versprechen in der Punkszene von Magdeburg, bei ­Konzerten, Partys und beim Alkohol, rastlos und lebens­hungrig jagt sie Auswegen aus den ­vorgeprägten ­Lebensläufen ihrer Umwelt hinterher – und wird von den staatlichen Repressionen immer wieder auf sich selbst zurückgeworfen. Die Rebellion der Subkulturen, lange vor der Revolution der DDR-Bürger, bezahlt Nina mit ihrem Studienplatz, mit Verfolgung und Ängsten … Der nun unter neuem Titel wieder aufgelegte Debütroman der Berliner Autorin Anne Hahn ist ein ganz eigener Wende­roman: Nina erlebt diese im Gefängnis, ihre individuelle Rebellion wurde von der sich auflösenden Gesellschaft der DDR in Keim erstickt. Keine Heldenrhetorik findet sich in »Gegenüber von China«, keine und Wendegewinner oder -verlierer werden porträtiert, sondern die innere Zerrissenheit einer jungen Frau, die sich nach Jahren der politischen ­Auseinandersetzung mit der Obrigkeit plötzlich in der Freiheit des Westens wiederfindet und zunächst nur zaghaft von den neuen Möglichkeiten Gebrauch macht. Broschur 288 Seiten
15.00€ --- Bestnr.: 38-332

Anne Hahn / Frank Willmann || Satan, kannst du mir noch mal verzeihen [Buch]
Otze Ehrlich, Schleimkeim und der ganze Rest: Schleimkeim war eine der einflussreichsten Bands der ehemaligen DDR – und dies weit über Punk-Kreise hinaus. Die Biographie ihres Sängers Dieter »Otze« Ehrlich liest sich abenteuerlicher als jeder Roman. Sie spiegelt die ganze innere Zerrissenheit eines unangepassten Charakters in einem autoritären Staat wider. 1980 gründete Otze zusammen mit seinem Bruder Klaus in Erfurt die Punkband Schleimkeim. Es kam zu wenigen, aber legendären Auftritten, begleitet von Skandalen und Gefängnisaufenthalten. Nachdem Otze 1998 seinen Vater mit einer Axt erschlagen hatte, wurde er in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, wo er 2005 unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Als überaus begabter Musiker brachte Otze sich alle Instrumente selbst bei und konstruierte ein Aufnahmegerät, das sogar gut genug war für Plattenaufnahmen. Zugleich besaß er aber auch einen gewalttätigen, launischen Charakter, experimentierte mit Drogen, hatte Kontakte zur Stasi – anscheinend im Glauben, sowieso nichts Relevantes zu verraten – und war nach eigenen Aussagen mit Tod und Teufel im Bunde. Frank Willmann und Anne Hahn haben Dutzende von Zeitzeugen interviewt, Bandmitglieder, Freunde, Musikerkollegen, Pfarrer, Sozialarbeiter. Sie zeichnen ein vielschichtiges und ungeschöntes Bild dieses außergewöhnlichen Musikers und Menschen und liefern somit auch ein Stück DDR-Geschichte von innen. Dabei erfährt man viel über die oppositionelle Szene der DDR, den von Repressionen geprägten Alltag und die Versuche der Kirche, der Gegenkultur einen Raum zu geben. Die Punk- und Underground-Bewegung der DDR wird anhand dieser ebenso aufregenden wie zum Teil katastrophalen Lebensgeschichte greifbar. Frank Willmann und Anne Hahn ist ein Zeitdokument gelungen, das Künstlerbiographie, Musik- und Sozialgeschichte zu einem Text verwebt, dessen Spannung kein Krimi toppen kann!
11.90€ --- Bestnr.: 38-275

Annihilation Time || III - Tales of the ancient age [CD]
Vor ein paar Jahren hatte mich die erste Annihilation Time-Scheibe richtig weggeblasen und seitdem setzt die Band ihren Siegeszug ununterbrochen fort. Mit Scheibe 3 sind nun zwischenzeitlich beim Hardcore-Riesen Reflections angekommen und haben ihren Sound auch leicht verändert. Nicht mehr ganz so dreckig und wüst, dafür mit einer unglaublich rockenden Mischung aus Siebziger-Rock und Achtziger-Hardcore, wild, blasting und mit genickbrechenden Melodien. Das ist richtig, richtig gut gespielt, das hat genau die Power, die den meisten anderen Bands fehlt und genau deshalb kann ich Annihilation Time auch im Jahre 2008 nur bedenkenlos empfehlen – auch wenn die Band live scheinbar ganz schön daneben liegt....
13.20€ --- Bestnr.: 10-302

Anonym || Die Rote Köchin [Buch]
Geschichte und Kochrezepte einer spartakistischen Zelle am Bauhaus Weimar Hannah ist die Rote Köchin, Mitglied einer spartakistischen Zelle am Bauhaus Weimar. Sie betrieb in den 1920er Jahren - unweit des Bauhaus ein Restaurant – mit dem Kochlöffel wollte sie die Werktätigen für die Revolution gewinnen. Nach Seminar und Küchendienst mischten die Zellenmitglieder Sprengstoff, jagten ¬Faschisten. Hannahs Geschichten zeigen, wie intensiv der Kampf um ein besseres Leben war, wie skurril und tragisch. Was ist aus Hannah geworden? Unklar. Geblieben sind nur ihre Aufzeichnungen und ihre Rezepte. »Die Rote Köchin« ist ein autobiografischer Roman zwischen Doku-Fiction, Kochbuch und Agitprop. »Dein Traum, Hannah: Die Proletarier ganz unterschiedliche Gerichte kennenlernen zu lassen – nicht umsonst nennen sie dich die Rote Köchin. Mithilfe des guten Essens möchtest du den Keim legen für die Ideen einer neuen sozialen Gerechtigkeit.« Luigi Veroneli, italienischer Weinpapst Aus dem Italienischen von Ambros Waibel. Die Presse »Es ist beeindruckend, die Erinnerungen von Hannah zu lesen und all die leiden¬¬schaftlichen Diskussionen zu verfolgen, die mit Freunden und Lehrern wie Klee, Gropius und Kandinsky geführt wurden – über Kunst, Architektur, Politik.« (Lettera) »Spannend, unterhaltsam und mit subtilem Witz.« (Deutschlandradio Kultur) Inhaltsverzeichnis Weimar, warum nicht? Vorgeschichte Vorrede VORSPEISEN Heringe nach Art der Kronstädter Matrosen Forellenfilets à la Braunberger Terrine von Hering und Hecht Großer Kartoffelsalat Grüne Erbsen auf Holsteiner Art Wirsingrouladen Salat mit Entenschinken Brunnenkresse-Creme mit Fröschen Zwiebelkuchen Schneehuhnterrine mit Portwein Königsberger Klopse Heringswürfel Gefüllte Zwiebeln Entenbrust auf Wirsing Ochsenzunge auf Rosinensauce Kartoffelpastete mit Räucherlachs Gemüseartischocken mit Mark Kraut auf westfälische Art Geschmorte Salatherzen Forellenauflauf mit Krabben Kotlety Rublennye Karpfenfilets mit Kraut Leberauflauf Jan im Sack Biersuppe Holundersuppe Leber-Knyll in Brühe Zanderrouladen in Mandel-Sahne-Sauce Aalsuppe Weichselkirschensuppe Akaziencreme Fette Specksuppe Potée à la Weimar HAUPTGERICHTE Schnecken nach Bauernart Hopfensprossen mit Rührei Hirnsuppe Hamburger Aal mit Speck Gedünstete Schleie Donaustör Karpfen auf sächsische Art Hecht geschmort Bachforellen gemehlt Kabeljau norwegisch Luthers Schellfisch Kabeljau mit jungen Kartoffeln und Frühlingszwiebeln Seehecht italienisch Bratwurstnester mit Weißwein Blutsuppe mit Äpfeln Hühnerfrikassee à la Kiel Schinken mit Wiesenheu Wachteln an marinierter Gänseleber Kraut mit der Laus Rehkeule mit Maronen und Quitten Rinderlende mit Zwiebeln Hasenrücken nach Art des Jagdzirkels Holzbein mit Bandnudeln auf italienische Art Rebhuhnkasserolle mit Renette-Äpfeln Kaiserfasan Hirschkotelettes mit Linsen DESSERT Reibekuchen Faschingskrapfen nach Grazer Art Kekse der Polnischen Schwestern Kissel mit Blaubeeren Spartakistenpudding Soufflé à la Kirsch Stachelbeer-Kaltschale Beignet mit Renette-Äpfeln Pudding mit Waldbeerensaft Blaubeerkuchen Feine Pfannkuchen mit Blaubeeren und Himbeeren Anisbogen Gefüllte Orangen Bayerische Creme mit Himbeeren Kirschdessert à la Elfriede Petri Gugelhopf hessische Art Zabaione mit Kirsch-Ingwer-Sauce Reistorte mit schwarzen Johannisbeeren Plum-cake Liszt-Mokka Gestürzte Apfeltorte Kirschflan Thüringer Charlotte
15.90€ --- Bestnr.: 38-313

Anteater || Oxygen [Vinyl LP / 12"]
Lange erwartetes Debut der Bielelfeld-Paderborn-Köln-Connection. Mit das Beste, was in Sachen Screamo / Hardcore die letzten Jahre rauskam, unglaublich intensiver und packender Düster-Hardcore mit Screamo-, Blackmetal-und Postrock-Anleihen. Ist vielseitig, abwechslungsreich und trotzdem nicht willkürlich, verdammt gut. Female-fronted mit grandioser Stimme, acht superpackende Songs in clear/splattered Vinyl mit dickem Cover und Poster / Textinlay. Musst Du, ehrlich!
5.00€ --- Bestnr.: 10-455

Anti Nowhere League || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-159

Anti Ritual || s/t [Vinyl LP / 12"]
Ein brutal und tödliches Gemisch welches Anti Ritual - aus Kopenhagen - hier als ihr Debut aus dem Ärmel schütteln! Versatzstücke aus Hardcore, Sludge, Black Metal und Powerrock werden hier miteinander verwoben und das Ergebnis ist ein schick gestrickter Hassklumpen direk aus der Hölle! Passt mir ausgezeichnet!
10.00€ --- Bestnr.: 10-478

Anti-Cimex || Schrift [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-363

Anti-Flag || Flag [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-346

Anti-Flag || Flagge [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-186

Anti-Flag || Flagge [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-244

Anti-Flag || Red star [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-345

Anti-Flag || The general strike [CD]
Anti-Flag machen auf diesem Album das, was sie schon immer gemacht haben, nur hin und wieder ‘ne Ecke härter. Der Opener ist schon wie ein Schlag in die Fresse. 21 Sekunden Hardcore. Der Rest der Platte gibt sich da schon etwas gediegener und melodische Stücke wie "1915" geben sich die Klinke mit schnelleren und direkteren wie "Resist" und "Turn a Blind Eye". Im Prinzip ist alles wie immer: macht Spass, kickt Arsch, hat eine unmissverständliche und powervolle Message und jede Menge Hits! LP im fetten Klappcover mit Downloadcode!
9.00€ --- Bestnr.: 10-425

Anti-Flag || The terror state [Vinyl LP / 12"]
14 Tracks der US-Polit-Punx No. 1. Fantastische Sing-a-long Hymnen, wie sie Anti-Flag jederzeit in Unmassen produzieren können und immer wieder geil sind, auch wenn sich das Strickmuster nicht ändert. Egal, this is strong political Punkrock der Superlative. Dig it!
17.00€ --- Bestnr.: 10-545

Anti-Flag || Underground Network [CD]
DIE Anti-Flag-Scheibe überhaupt für mich.... „Underground Network“ strotzt nur so vor grandiosen Sing-a-long Punkrockhits, ohne Pause und ohne jeden Ausfall gibt es hier Hit and Hit. Endlich eine Band, die furiose Melodien, prima Songwriting und fesselnde Chöre mit hochpolitischen und radikalen Texten verbindet! Über Anti-Flag ist eine Menge geschrieben worden in den letzten Monaten und mit Sicherheit gehören sie zu den angesagtesten Bands dieser Tage, aber all das ist völlig zurecht, diese Band ist einfach groß und „Underground Network“ wird Geschichte schreiben, soviel ist sicher....
11.50€ --- Bestnr.: 10-158

Anti-Flag || Underground Network [Vinyl LP / 12"]
DIE Anti-Flag-Scheibe überhaupt für mich.... "Underground Network" strotzt nur so vor grandiosen Sing-a-long Punkrockhits, ohne Pause und ohne jeden Ausfall gibt es hier Hit and Hit. Endlich eine Band, die furiose Melodien, prima Songwriting und fesselnde Chöre mit hochpolitischen und radikalen Texten verbindet! Über Anti-Flag ist eine Menge geschrieben worden in den letzten Monaten und mit Sicherheit gehören sie zu den angesagtesten Bands dieser Tage, aber all das ist völlig zurecht, diese Band ist einfach groß und "Underground Network" wird Geschichte schreiben, soviel ist sicher....
17.00€ --- Bestnr.: 10-122

Anti-Pasti || The last call [Vinyl LP / 12"]
1979 gegründet, sind ANTI-PASTI aus England bis heute eine der beliebtesten Punkbands, was die Verewigung ihres Schriftzuges auf Irokesenträger-Lederjacken anbelangt - und dabei war die Band der zweiten Generation selbst wohl nie ein Fan irgendwelcher Punk-Uniformen. 1981 erschien ihr erstes Album "The Last Call", dem 7"-Veröffentlichungen vorangingen und auf dem die Band mit "Six guns", wenn auch recht verschlüsselt, gegen die Ausspaltung der Szene in Punk und Oi! Stellung bezieht und mit dem sie sogar in die britischen Top 40 gelangte. 1982 folgte mit "Caution to the wind" das schwächere zweite Album, das wohl relativ floppte, und 1984 löste sich die Band schließlich nach diversen Umbesetzungen auf. Radiation hat den Albumklassiker jetzt zum ersten Mal seit Jahren wieder auf Vinyl gepresst, im Originalartwork und mit toller Aufmachung. ANTI-PASTI, obwohl Zeitgenossen von DISCHARGE und EXPLOITED und auch mit denen mehrfach auf einer Bühne, hatten mit denen sowohl musikalisch als auch von der Attitüde her wenig zu tun. Auf jeden Fall ein absoluter Klassiker des UK-Punk, der in keiner Sammlung fehlen sollte. Und ulkig fand ich den Bandnamen schon immer, irgendwie grandios "anti" in seiner absoluten Sinnlosigkeit.
12.00€ --- Bestnr.: 10-513

Antillectual || Future history [Vinyl 7" / EP / Single]
4 Songs in der Traditionslinie des melodiösen Post Hardcore Punkrock im Sinne von HOT WATER MUSIC, LAWRENCE ARMS, A WILHELM SCREAM oder PROPAGANDHI. Wie immer textlich gewitzt und mit inhaltlichem Tiefgang, schließen ANTILLECTUAL mühelos an die Klasse von „Start From Scratch!” an, die Songs fallen sogar noch eingängiger und sensibler inszeniert aus. 7”-Single mit beidseitig bedrucktem Cardboard-Foldercover (inkl. Linernotes und Lyrics), farbiges Vinyl (orange) plus Downloadcode. Tracklist: 1. Future History 2. Mother Inferior 3. Because We Can (2012 Version) 4. Pink Print (acoustic)
4.50€ --- Bestnr.: 10-546

Antillectual || Start from scratch [Vinyl LP / 12"]
Die 12 unwiderstehlich rockenden, treibenden Hardcore- / Emo-Punk- Gitarrenhymnen auf "Start From Scratch!" bestechen mit ausgefuchsten Hooklines und Breaks und erinnern an die Klasse von US-Bands wie A Wilhelm Scream, Rise Against oder The Loved Ones - und es erstaunt nicht wirklich, dass Chris Hannah von Propagandhi als Gastvokalist auf Cut The Ground From Under Our Feet mitmischt. Dass Antillectual unter der musikalisch perfekten und einladenden Oberfläche vor allem hochpolitische Themen verhandeln und mit Kritik nicht geizen, lässt sich schon an Songtiteln wie America´s Worst Role Model oder Some Of My Best Friends Are Meat Eaters ablesen. Ein erstaunlich reifes Punkalbum von internationaler Klasse!
12.00€ --- Bestnr.: 10-547

Antimanifest || Am Ende aller Tage [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Antimanifest-Albums: gelbes Tray, 4c-Booklet, hellgelbe Kassetten. 2014 gegründet, im Folgejahr ein Demo-Tape und zur ersten Tour eine Split-EP: Antimanifest aus Graz / Österreich haben sich warmgelaufen für den großen Wurf mit ihrem Debut-Album. Zehnmal abwechslungsreicher, vielseitiger, mitreißender und melodischer deutschsprachiger Punkrock. Brachiale Melodien, schnelle, eingängige Punkrocksongs mit schönen Chören und schlauen Texten, die im Ohr bleiben. Fest im DIY-Antifa-Punk verhaftet, ohne aber in jeder Silbe die Attitüde raushängen zu lassen. Deshalb darf auch einfach mal über‘s Weggehen, Saufen oder Liebe gesungen werden, ohne dass es peinlich oder Klischee wäre. Zugleich aber wütend, angepisst und direkt wenn es politisch angebracht ist. Ohne die tausendfach gehörten Phrasen und Parolen, Spaß haben und zugleich wissen, wo man steht. Man kann hier die üblichen Referenzen von Muff Potter bis Pascow, von Kaput Krauts zu But Alive bedienen - und sicher waren die Genannten alle Inspirationsquellen - aber gleichzeitig wird das Antimanifest nicht gerecht. Der Dreier hat mit "Am Ende aller Tage" seinen Sound gefunden und haut mit Tightness, Spielfreude und Power ein bemerkenswertes Album raus. Guestvocals von Sarah und Migre le Tigre, produziert von Vik (Deadends). "Am Ende aller Tage" erscheint als LP im 350g Cover, mit Textinlay und Downloadcode, als Tape und digital. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/antimanifest_tapes.jpg[-BILDE]
5.00€ --- Bestnr.: 36-292

Antimanifest || Am Ende aller Tage [Vinyl LP / 12"]
2014 gegründet, im Folgejahr ein Demo-Tape und zur ersten Tour eine Split-EP: Antimanifest aus Graz / Österreich haben sich warmgelaufen für den großen Wurf mit ihrem Debut-Album. Zehnmal abwechslungsreicher, vielseitiger, mitreißender und melodischer deutschsprachiger Punkrock. Brachiale Melodien, schnelle, eingängige Punkrocksongs mit schönen Chören und schlauen Texten, die im Ohr bleiben. Fest im DIY-Antifa-Punk verhaftet, ohne aber in jeder Silbe die Attitüde raushängen zu lassen. Deshalb darf auch einfach mal über‘s Weggehen, Saufen oder Liebe gesungen werden, ohne dass es peinlich oder Klischee wäre. Zugleich aber wütend, angepisst und direkt wenn es politisch angebracht ist. Ohne die tausendfach gehörten Phrasen und Parolen, Spaß haben und zugleich wissen, wo man steht. Man kann hier die üblichen Referenzen von Muff Potter bis Pascow, von Kaput Krauts zu But Alive bedienen - und sicher waren die Genannten alle Inspirationsquellen - aber gleichzeitig wird das Antimanifest nicht gerecht. Der Dreier hat mit "Am Ende aller Tage" seinen Sound gefunden und haut mit Tightness, Spielfreude und Power ein bemerkenswertes Album raus. Guestvocals von Sarah und Migre le Tigre, produziert von Vik (Deadends). "Am Ende aller Tage" erscheint als LP im 350g Cover, mit Textinlay und Downloadcode, als Tape und digital. [LE-]de-de.facebook.com/antimanifestpunk[-LE]Antimanifest Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/antimanifest_schwarz.jpg[-BILDE]
11.00€ --- Bestnr.: 10-562

Antimanifest || Am Ende aller Tage LIMITIERT GELBES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Antimanifest-LP: transparent gelbes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] 2014 gegründet, im Folgejahr ein Demo-Tape und zur ersten Tour eine Split-EP: Antimanifest aus Graz / Österreich haben sich warmgelaufen für den großen Wurf mit ihrem Debut-Album. Zehnmal abwechslungsreicher, vielseitiger, mitreißender und melodischer deutschsprachiger Punkrock. Brachiale Melodien, schnelle, eingängige Punkrocksongs mit schönen Chören und schlauen Texten, die im Ohr bleiben. Fest im DIY-Antifa-Punk verhaftet, ohne aber in jeder Silbe die Attitüde raushängen zu lassen. Deshalb darf auch einfach mal über‘s Weggehen, Saufen oder Liebe gesungen werden, ohne dass es peinlich oder Klischee wäre. Zugleich aber wütend, angepisst und direkt wenn es politisch angebracht ist. Ohne die tausendfach gehörten Phrasen und Parolen, Spaß haben und zugleich wissen, wo man steht. Man kann hier die üblichen Referenzen von Muff Potter bis Pascow, von Kaput Krauts zu But Alive bedienen - und sicher waren die Genannten alle Inspirationsquellen - aber gleichzeitig wird das Antimanifest nicht gerecht. Der Dreier hat mit "Am Ende aller Tage" seinen Sound gefunden und haut mit Tightness, Spielfreude und Power ein bemerkenswertes Album raus. Guestvocals von Sarah und Migre le Tigre, produziert von Vik (Deadends). "Am Ende aller Tage" erscheint als LP im 350g Cover, mit Textinlay und Downloadcode, als Tape und digital. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/antimanifest_gelb.jpg[-BILDE]
13.00€ --- Bestnr.: 10-563

Antimanifest || Am Ende aller Tage [blau] [T-Shirt]
Blaues (carolina blue) T-Shirt mit einseitigem, großflächigem schwarzen Brustdruck. Druckgröße: ca. 25 x 40cm. Exklusives Antimanifest-Merch zur Platte, nur im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan Heavy Cotton T-Shirts. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/antimanifest_shirt_blau.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 37-634

Antimanifest || Am Ende aller Tage [weiß] [T-Shirt]
Weißes T-Shirt mit einseitigem, großflächigem schwarzen Brustdruck. Druckgröße: ca. 25 x 40cm. Exklusives Antimanifest-Merch zur Platte, nur im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan Heavy Cotton T-Shirts. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/antimanifest_shirt_weiss.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 37-633

Antimanifest || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigem Brustdruck in weiß. Gedruckt auf Gildan Heavy Cotton T-Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-632

Antlers || A gaze into the abyss [Vinyl LP / 12"]
Wieder lieferbar! Tipp! Wirklich gekonnt gemachter Black Metal aus der linken Punk Szene Leipzigs, von katalonischen und spanischen Leuten, zuvor aktiv in Ekkaia, Cop On Fire oder Sangre De Muerdago (die es auch immer noch gibt). Wirklich frostige Atmosphäre, Gitarrenhummelschwärme, von sehr schnellem Geblaste zu Midtempowalzen, absoluter Tipp für Freunde des Genres, WITTR, Darkthrone, Ghost Bath etc.
10.00€ --- Bestnr.: 10-552

Apatia No || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
0.50€ --- Bestnr.: 37-119

Arctic Flowers || Infinite Void Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Wunderbare Split-EP-Kombi: Infinite Void aus Melbourne teilen sich dieses schöne Stück Vinyl mit den Portland-Düsterpunk-Meistern von Arctic Flowers. Beide jeweils mit neuen, exklusiven Songs in Nachfolge ihrer LPs, da kann nichts schief gehen. Infinite Void sind düsterer und doch melodischer Punk, der selbst die genialen Estranged oder Spectres vergessen lässt. Arctic Flowers sind irgendwo zwischen 80er Anarchopunk, Hardcore und einer Prise frühem Gothic-Rock. Denkt an eine Mischung aus The Expelled, Dirt, Crisis und den Triggers, sehr vielseitig und abwechslungsreich und wirklich saugut! Kommt mit Downloadcode und wird nicht nachgepresst!
4.50€ --- Bestnr.: 10-532

Armagedom || Dem mental decomposicao [Vinyl LP / 12"]
Armagedom aus Brasilien sollten ein Begriff sein, ist die Band doch seit 1984 aktiv!! Das letzte Lebenszeichen stammt von 2016 in Form der Split EP mit Nuclëar Fröst, das letzte reguläre Album ist aus 2013! Nun also das neue Album mit unglaublich viel Power und Wut im Bauch. Armagedom kombinieren HC/Punk mit Crust und 1A Metal-Thrash, irgendwo zwischen Ratos de Porao, Discharge, Doom, Antisect und Extinction of Mankind. Wirklich ein außergewöhnlich gutes Album, kommt im wunderschönen Artwork von Steve (Visions of war) mit Posterinlay!
11.00€ --- Bestnr.: 10-576

Arrested Denial || Frei.Tal [CD]
"Frei.Tal" heißt der 12 Songs umfassende Longplayer und geht einige Schritte weiter auf dem Weg, den Arrested Denial mit ihrer ersten offiziellen Platte "Our Best Record So Far" 2013 inhaltlich eingeschlagen haben: Einen Schritt weiter in Richtung melancholischer Hymnen und des kritischen Blicks auf das eigene Leben, aber auch einen Schritt weiter Richtung klarer Kante gegen alles, was sich in jüngster Zeit unter dem Banner des besorgten Bürgers zusammengerottet hat. Gegen Homophobie, Nationalismus und religiösen Fanatismus hilft manchmal nur noch der Hass auf den Hass. Konsequenterweise sind auch die englischen Texte gewichen, eindeutige Aussagen lassen sich auf gut Deutsch nun mal am besten formulieren. Musikalisch hält man an der bewährten Mischung aus Punkrock mit kratzigen Vocals und dennoch harmonischen Melodien fest. Für die zuweilen vertretenen Offbeat-Passagen hat man sich einmal mehr Trompeter Ulf von Rantanplan als Gastmusiker mit ins Boot geholt. Weitere Unterstützung kommt von Hajo, seines Zeichens Sänger der Oi-Melz, der bei der Uptempo-Nummer "Stillstand" Zweitgesang besteuert. Die Aufnahmen für das Album fanden wieder vollständig in Eigenregie im Proberaum von Arrested Denial in Hamburg statt, gemischt wurde diesmal jedoch von Uli Wortmann in den Farida Studios in Osterholz-Scharmbeck und gemastert in Hannover von Lennart Jeschke und studioexport.
10.00€ --- Bestnr.: 10-564

Arrested Denial || Frei.Tal LP + CD [Vinyl LP / 12"]
LP + CD! "Frei.Tal" heißt der 12 Songs umfassende Longplayer und geht einige Schritte weiter auf dem Weg, den Arrested Denial mit ihrer ersten offiziellen Platte "Our Best Record So Far" 2013 inhaltlich eingeschlagen haben: Einen Schritt weiter in Richtung melancholischer Hymnen und des kritischen Blicks auf das eigene Leben, aber auch einen Schritt weiter Richtung klarer Kante gegen alles, was sich in jüngster Zeit unter dem Banner des besorgten Bürgers zusammengerottet hat. Gegen Homophobie, Nationalismus und religiösen Fanatismus hilft manchmal nur noch der Hass auf den Hass. Konsequenterweise sind auch die englischen Texte gewichen, eindeutige Aussagen lassen sich auf gut Deutsch nun mal am besten formulieren. Musikalisch hält man an der bewährten Mischung aus Punkrock mit kratzigen Vocals und dennoch harmonischen Melodien fest. Für die zuweilen vertretenen Offbeat-Passagen hat man sich einmal mehr Trompeter Ulf von Rantanplan als Gastmusiker mit ins Boot geholt. Weitere Unterstützung kommt von Hajo, seines Zeichens Sänger der Oi-Melz, der bei der Uptempo-Nummer "Stillstand" Zweitgesang besteuert. Die Aufnahmen für das Album fanden wieder vollständig in Eigenregie im Proberaum von Arrested Denial in Hamburg statt, gemischt wurde diesmal jedoch von Uli Wortmann in den Farida Studios in Osterholz-Scharmbeck und gemastert in Hannover von Lennart Jeschke und studioexport.
11.00€ --- Bestnr.: 10-559

Articles of faith || New normal catastrophe [Vinyl LP / 12"]
Die aus Chicago stammenden Pioniere des Früh-80er Hardcore melden sich nach 25 Jahren (!) in Originalbesetzung mit einem (Mini-)Album zurück. Die Songs klingen, als wäre die Zeit stehen geblieben. Anspruchsvoller, druckvoller Hardcore, der vor Spielfreude nur so strotzt und Vic Bondi, der wütender klingt als je zuvor. "New normal catastrophe" und "Brother john" sind die einzigen beiden mid-tempo Tracks, der Rest geht straight nach vorne - Melodien fehl am Platz. Die Band knüpft nahtlos an ihren Klassiker "Give thanks" (1984) an, eine mehr als beachtliche Leistung! Für den super Sound ist J. Robbins (unter anderem Jawbox, Government Issue) verantwortlich. Kommt als vinyl-only mit Download-Code!
12.50€ --- Bestnr.: 10-402

Ashkara || In silence [Vinyl LP / 12"]
Da ist sie nun also, die neue Ashkara Platte - lange hats gedauert, und das Warten hat sich gelohnt. Sieben Songs, nach dem Intro wird der Motor angeworfen und die Dampfwalze rollt eine halbe Stunde im Zimmer rauf und runter. Musikalisch bekommt ihr hier ein Gemisch aus Hardcore/Punk aus der Bombenalarm/Doomtown Ecke: melodischem/modernem Crustcore, die fiese Black Metal-Gitarre schleicht sich ab und zu rein, das Ganze wird immer wieder mit Violinenparts gesprenkelt und dazu kommt eine unglaubliche Angepisstheit, wie ich sie schon lange nicht mehr gehört habe. Die Stimmen sind etwas derber als auf der ersten LP, überhaupt wirkt das Ganze viel punkiger und rotziger als die erste Platte. Zur Platte gibts ein Booklet und auch wenn euch die Texte den Tag wohl kaum versüssen werden: sie sind definitiv lesenswert!
10.00€ --- Bestnr.: 10-561

Asile || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Ursprünglich als Tape in 2010 von der Band selbst veröffentlicht, jetzt vom kanadischen Chaos Rurale-Label auch als Vinyl aufgelegt und das macht absolut Sinn: brillanter Hardcore, ein Testament des Skandinavien-Style-Hardcore, unglaublich gut gespielt, direkt, packend und hochgradig ansteckend. Ganz heftig beeinflusst von Anti-Cimex, das alles aber überarbeitet und rübergerettet ins Jetzt, sehr intensiv, sehr geil und eine dicke Empfehlung!
2.00€ --- Bestnr.: 10-448

Assassinators, The || D.S.B. Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Zwei grandiose neue Songs der Assassinators aus Kopenhagen, die irgendwie auch gar nichts falsch machen können. Die ersten beiden Singles waren Renner, die LP bewies, dass die Band auch über die volle Länge nichts an Power verliert und jetzt kommt diese wunderschön gemachte Split-Single, die alles weghaut. Typischer Assassinators-Style, ganz eigen und immer mit dieser wunderbaren Kante zwischen Rotz und Melodie. D.S.B. aus Japan auf der Flipside machen ganz klassischen Japanpunk, nicht unbedingt innovativ, aber verdammt gut gemacht. Wütender, radikaler Hardcore-Punk: Wut und Enttäuschung meets aggressiven Sound. Lohnt sich definitiv!
4.00€ --- Bestnr.: 10-384

AST || Fraktale [Vinyl LP / 12"]
Ast aus Berlin spielen irgendwas in Richtung Post Black Metal und legen nach ihrer Split-LP mit ANCST ihr erstes richtiges Album vor. Limitiert auf nur 300 Stück, kommt im Siebdruckcover plus Downloadcode und sieht umwerfend aus. Musikalisch geht‘s in Richtung atmosphärischer Black Metal / Post-Metal, wie der ganze Amikram (Ash Borer, Addaura...).
10.00€ --- Bestnr.: 10-531

Asta Kask || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-402

Atari Teenage Riot || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....... ...
0.50€ --- Bestnr.: 39-261

Attentat Sonore || Operation: infiltration [CD]
Mir ist schleierhaft, wieso Attentat Sonore aus Frankreich nicht den Satus von La Fraction haben. Die Band macht seit Jahren eigentlich alles richtig, sie spielt wunderbaren Punkrock mit Melodie, Wut, Power und der richtigen Portion Eingängigkeit, ist schwer engagiert in der europäischen DIY-Szene, tourt sich den Arsch ab, ist sympathisch, hat eine fantastische Sängerin, sehr durchdachte politische Texte und legt jetzt schon wieder ein prima Album vor. Allein: so richtig wahrgenommen wird das in Deutschland nicht. Warum auch immer, "Operation infiltration" ist ein Supersupersuper-Album, voll mit grandiosen Punkrock-Hits, mit tollem Gesang, mit guten Texten und der richtigen Message. Da kannst Du wirklich nichts falsch machen, außerdem ist das Ding sowohl als CD als auch in der Vinyl-Version sehr schön und liebevoll aufgemacht. Kauft das, es lohnt sich! Versprochen!
9.50€ --- Bestnr.: 10-420

Attila The Stockbroker || Disestablished 1980 [CD]
"Best Of" von Attila, dem ehemaligen Börsenmakler, der nicht nur Punkpoet sondern auch noch Stadionsprecher, DJ und offizieller Klubdichter vom Brightoner FC ist. Attila wollte immer einen Beitrag dazu leisten die faschistische Einflussname rechter Parteien auf die Oi!-Szene einzudämmen. Die Tracks sind aber wirklich exquisit ausgewählt. Klassiker wie "This Is Free Europe" wechseln mit neuerem aber keinesfalls schlechterem Material wie "Just One Life" und geben einen rundum gelungenen Einblick in das bisherige musikalische Lebenswerk eines echten Originals. Sind übrigens keine seiner "reinen" Gedichte enthalten, sondern nur "richtige" Songs. "Best of"-Allben sind meistens Quatsch, hier macht es Sinn, weil kaum jemand die komplette Attila-Disko zu Hause haben dürfte und es entsprechend Hit um Hit hagelt...
10.00€ --- Bestnr.: 10-565

Auf Bewährung || Euer Deutschland [Stoffbeutel]
Auf Bewährung - Euer Deutschland Stoffbeutel: Beutel in surfblue, Druck in schwarz. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 37-613

Auf Bewährung || Euer Deutschland [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen weißen Brustdruck. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur "Nachtschatten"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan heavy cotton black Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-612

Auf Bewährung || Fledermaus [Tank Top (Unisex)]
Unisex Jersey Tank Top: Weißes Tank Top mit schwarzen Nähten (Hals und Ärmel) und einfarbigem, großflächigen schwarzen Brustdruck. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur "Nachtschatten"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Canvas Unisex Jersey Tank Tops. Material: 100% Baumwolle Grammatur: 145 g/m²
12.00€ --- Bestnr.: 37-611

Auf Bewährung || Fledermaus BACKPATCH / RÜCKENAUFNÄHER [Aufnäher]
Schwarzer Backpatch / Rückenaufnäher mit großflächigem weißen Aufdruck in extradickem massiven Stoff. Rückenaufnäher in jackenkompatibler Größe: ca. 36cm hoch und 32cm breit. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur "Nachtschatten"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich.
5.00€ --- Bestnr.: 37-606

Auf Bewährung || Fledermaus GYM-BAG / TURNBEUTEL [Gym-Bag / Turnbeutel]
Auf Bewährung - Fledermaus Gym-Bag / Turnbeutel: Beutel in schwarz, Druck in weiß Exklusives Merch zur "Nachtschatten"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Turnbeutel Backpack Urban von Sol‘s aus 100% Polyester, seitliche Zugkordeln mit zwei Ösen. Druck in weißer Polyester-Spezialfarbe. Größe: 34,5 x 45,0cm
6.00€ --- Bestnr.: 37-608

Auf Bewährung || Fledermaus schwarz auf graphite grey [Stoffbeutel]
Auf Bewährung - Fledermaus Stoffbeutel: Beutel in graphite grey, Druck in schwarz. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 37-614

Auf Bewährung || Fledermaus weiß auf graphite grey [Stoffbeutel]
Auf Bewährung - Fledermaus Stoffbeutel: Beutel in graphite grey, Druck in weiß. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 37-607

Auf Bewährung || Fledermaus [schwarz] [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen weißen Brustdruck. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur "Nachtschatten"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan heavy cotton black Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-609

Auf Bewährung || Fledermaus [weiss] [T-Shirt]
Weißes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen schwarzen Brustdruck. Exklusives Auf Bewährung-Merch zur "Nachtschatten"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan heavy cotton black Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-610

Auf Bewährung || Nachtschatten [CD]
Auf Bewährung aus (ursprünglich) Wismar, (inzwischen) Leipzig geistern schon ein paar Jahre durch die Szene, sind live hyperaktiv, haben in Eigenregie zwei Alben veröffentlicht, wurden 2012 im Brandenburger Verfassungsschutzbericht geadelt und haben spätestens mit ihrer „Zurück auf Start“-EP 2014 für Aufsehen gesorgt. Fast vier Jahre nach dem letzten richtigen Album erfindet sich die Band mit „Nachtschatten“ noch einmal neu. Weg vom klassisch ungestümen parolenhaften Deutschpunk hin zu schlauem, versierten, abwechslungsreichen Punkrock auf Deutsch, der weiterhin politisch ist, sich aber von Plakativität und Klischees entfernt und weit mehr kann als nur die ausgetrampelten Pfade erneut zu beschreiten. „Nachtschatten“ lässt mehr Raum, ist vielseitiger und experimentierfreudiger. Über 200 Livegigs in den letzten Jahren haben ihre Spuren hinterlassen und schaffen die Grundlage für den großen Wurf: 11 eingängige, packende, melodische Punkrocksongs, die ins Ohr gehen und hängen bleiben. Richtig gut produziert, mit eigener Note und thematischer Vielfalt zwischen Politik, Beziehungen, Zwischenmenschlichem und Lebensfreude. Auf Bewährung gesellen sich in eine Liga mit aktuell angesagten deutschen Bands wie Pascow, Kotzreiz oder Todeskommando Atomsturm, haben manchmal einen leichten Touch von den Broilers oder ihren MeckPom-Kollegen Feine Sahne Fischfilet, ohne dabei aber ihre Eigenständigkeit aufs Spiel zu setzen. „Nachtschatten“ erscheint als CD im fetten Digipack mit 8seitigem Booklet, LP mit Inside-Out-Cover, Poster-und Textinlay und Downloadcode, als limitiertes Tape mit Booklet und als Digital-Download. [LE-]www.aufbewaehrung.de[-LE]Auf Bewährung Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-524

Auf Bewährung || Nachtschatten [Tape / Kassette / MC]
Auf 100 Stück limitierte Tapeversion des Auf Bewährung-Albums: schwarzer Tray, 4c-Booklet, rote Kassetten. Auf Bewährung aus (ursprünglich) Wismar, (inzwischen) Leipzig geistern schon ein paar Jahre durch die Szene, sind live hyperaktiv, haben in Eigenregie zwei Alben veröffentlicht, wurden 2012 im Brandenburger Verfassungsschutzbericht geadelt und haben spätestens mit ihrer „Zurück auf Start“-EP 2014 für Aufsehen gesorgt. Fast vier Jahre nach dem letzten richtigen Album erfindet sich die Band mit „Nachtschatten“ noch einmal neu. Weg vom klassisch ungestümen parolenhaften Deutschpunk hin zu schlauem, versierten, abwechslungsreichen Punkrock auf Deutsch, der weiterhin politisch ist, sich aber von Plakativität und Klischees entfernt und weit mehr kann als nur die ausgetrampelten Pfade erneut zu beschreiten. „Nachtschatten“ lässt mehr Raum, ist vielseitiger und experimentierfreudiger. Über 200 Livegigs in den letzten Jahren haben ihre Spuren hinterlassen und schaffen die Grundlage für den großen Wurf: 11 eingängige, packende, melodische Punkrocksongs, die ins Ohr gehen und hängen bleiben. Richtig gut produziert, mit eigener Note und thematischer Vielfalt zwischen Politik, Beziehungen, Zwischenmenschlichem und Lebensfreude. Auf Bewährung gesellen sich in eine Liga mit aktuell angesagten deutschen Bands wie Pascow, Kotzreiz oder Todeskommando Atomsturm, haben manchmal einen leichten Touch von den Broilers oder ihren MeckPom-Kollegen Feine Sahne Fischfilet, ohne dabei aber ihre Eigenständigkeit aufs Spiel zu setzen.
5.00€ --- Bestnr.: 36-277

Auf Bewährung || Nachtschatten [Vinyl LP / 12"]
Auf Bewährung aus (ursprünglich) Wismar, (inzwischen) Leipzig geistern schon ein paar Jahre durch die Szene, sind live hyperaktiv, haben in Eigenregie zwei Alben veröffentlicht, wurden 2012 im Brandenburger Verfassungsschutzbericht geadelt und haben spätestens mit ihrer „Zurück auf Start“-EP 2014 für Aufsehen gesorgt. Fast vier Jahre nach dem letzten richtigen Album erfindet sich die Band mit „Nachtschatten“ noch einmal neu. Weg vom klassisch ungestümen parolenhaften Deutschpunk hin zu schlauem, versierten, abwechslungsreichen Punkrock auf Deutsch, der weiterhin politisch ist, sich aber von Plakativität und Klischees entfernt und weit mehr kann als nur die ausgetrampelten Pfade erneut zu beschreiten. „Nachtschatten“ lässt mehr Raum, ist vielseitiger und experimentierfreudiger. Über 200 Livegigs in den letzten Jahren haben ihre Spuren hinterlassen und schaffen die Grundlage für den großen Wurf: 11 eingängige, packende, melodische Punkrocksongs, die ins Ohr gehen und hängen bleiben. Richtig gut produziert, mit eigener Note und thematischer Vielfalt zwischen Politik, Beziehungen, Zwischenmenschlichem und Lebensfreude. Auf Bewährung gesellen sich in eine Liga mit aktuell angesagten deutschen Bands wie Pascow, Kotzreiz oder Todeskommando Atomsturm, haben manchmal einen leichten Touch von den Broilers oder ihren MeckPom-Kollegen Feine Sahne Fischfilet, ohne dabei aber ihre Eigenständigkeit aufs Spiel zu setzen. „Nachtschatten“ erscheint als CD im fetten Digipack mit 8seitigem Booklet, LP mit Inside-Out-Cover, Poster-und Textinlay und Downloadcode, als limitiertes Tape mit Booklet und als Digital-Download. [LE-]www.aufbewaehrung.de[-LE]Auf Bewährung Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-525

Auf Bewährung || Nachtschatten LIMITIERT ROTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion in deckend rotem bzw. rot-schwarz-gesprenkeltem Vinyl. Nur hier im Mailorder und bei der Band erhältlich, alle anderen in schwarzem Vinyl![-HL] Auf Bewährung aus (ursprünglich) Wismar, (inzwischen) Leipzig geistern schon ein paar Jahre durch die Szene, sind live hyperaktiv, haben in Eigenregie zwei Alben veröffentlicht, wurden 2012 im Brandenburger Verfassungsschutzbericht geadelt und haben spätestens mit ihrer „Zurück auf Start“-EP 2014 für Aufsehen gesorgt. Fast vier Jahre nach dem letzten richtigen Album erfindet sich die Band mit „Nachtschatten“ noch einmal neu. Weg vom klassisch ungestümen parolenhaften Deutschpunk hin zu schlauem, versierten, abwechslungsreichen Punkrock auf Deutsch, der weiterhin politisch ist, sich aber von Plakativität und Klischees entfernt und weit mehr kann als nur die ausgetrampelten Pfade erneut zu beschreiten. „Nachtschatten“ lässt mehr Raum, ist vielseitiger und experimentierfreudiger. Über 200 Livegigs in den letzten Jahren haben ihre Spuren hinterlassen und schaffen die Grundlage für den großen Wurf: 11 eingängige, packende, melodische Punkrocksongs, die ins Ohr gehen und hängen bleiben. Richtig gut produziert, mit eigener Note und thematischer Vielfalt zwischen Politik, Beziehungen, Zwischenmenschlichem und Lebensfreude. Auf Bewährung gesellen sich in eine Liga mit aktuell angesagten deutschen Bands wie Pascow, Kotzreiz oder Todeskommando Atomsturm, haben manchmal einen leichten Touch von den Broilers oder ihren MeckPom-Kollegen Feine Sahne Fischfilet, ohne dabei aber ihre Eigenständigkeit aufs Spiel zu setzen. „Nachtschatten“ erscheint als CD im fetten Digipack mit 8seitigem Booklet, LP mit Inside-Out-Cover, Poster-und Textinlay und Downloadcode, als limitiertes Tape mit Booklet und als Digital-Download.
12.00€ --- Bestnr.: 10-526

Auf Bewährung || Zurück auf Start [Vinyl 7" / EP / Single]
Die Vorgänger-EP zu "Nachtschatten" mit vier exklusiven Auf Bewährung-Songs aus 2014. Mit dieser EP wagte die Band den Schwenk vom klassischen Deutschpunk des letzten Albums "Schnauze voll" hin zu abwechslungsreicherem melodischen Punkrock moderner Prägung. "Nur ein Hit entfernt" ist ein verdammter Ohrwurm und hier wurde der Weg geebnet zu dem, was sich später auf "Nachtschatten" manifestierte. Gibt‘s als Farbvinyl mit schöner Aufmachung und Downloadcode.
5.00€ --- Bestnr.: 10-529

Aufnäher [politische Motive] || A-Faust [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-105

Aufnäher [politische Motive] || ABC (Anarchist Black Cross) [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-112

Aufnäher [politische Motive] || Antifaschistische Aktion [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-203

Aufnäher [politische Motive] || Capitalism [TM] [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever....
1.00€ --- Bestnr.: 37-212

Aufnäher [politische Motive] || Der Tod ist ein Meister aus Deutschland [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-528

Aufnäher [politische Motive] || Destroy everything [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-051

Aufnäher [politische Motive] || Faust zerschlägt Hakenkreuz [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-165

Aufnäher [politische Motive] || Fight Fascism [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-377

Aufnäher [politische Motive] || From protest to resistance [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-111

Aufnäher [politische Motive] || Gegen Christen [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-373

Aufnäher [politische Motive] || Gegen Käfige und Knäste [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-042

Aufnäher [politische Motive] || Good night white pride [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-147

Aufnäher [politische Motive] || Keep warm burn out the rich [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-157

Aufnäher [politische Motive] || Let‘s start a riot [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-167

Aufnäher [politische Motive] || Love Hardcore - Hate homophobia [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-502

Aufnäher [politische Motive] || Making punk a threat again! [Aufnäher]
Der legendäre Profane Existence-Aufnäher, weißer Druck auf schwarzem Stoff ; Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever.
1.00€ --- Bestnr.: 37-536

Aufnäher [politische Motive] || New kids on the black block [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-327

Aufnäher [politische Motive] || Revolte-Zeichnung [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-057

Aufnäher [politische Motive] || Smash fascism [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-109

Aufnäher [politische Motive] || Squatter-N [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-113

Aufnäher [politische Motive] || Squatting [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-094

Aufnäher [politische Motive] || Stoppt Polizeigewalt! [Aufnäher]
Farbiger Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-252

Aufnäher [politische Motive] || Warning: Continued.... [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-043

Aus-Rotten || ...and now back to our programming [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-374

Aus-Rotten || Consume / And now back.... [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Aufdruck, auf der Vorderseite das Covermotiv der "And now back to our programming"-LP, auf der Rückseite Barcode mit "Consume"-Aufdruck!
10.00€ --- Bestnr.: 37-375

Aus-Rotten || Fuck nazi sympathy [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-254

Aus-Rotten || Fuck nazi sympathy [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weißem Brustdruck, Aus-Rotten „Fuck nazi sympathy“-Singlecover!
25.00€ --- Bestnr.: 37-442

Aus-Rotten || Fuck nazi sympathy [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Brustdruck!
10.00€ --- Bestnr.: 37-247

Aus-Rotten || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-066

Aus-Rotten || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-067

Ausbruch || Harte Zeiten [Girlie-Shirt]
Exklusive Ausbruch-Shirts zur Reunion-Show in Aachen. Schwarzes Girlie-Shirt mit großflächigem rot-weißen Brustdruck, "Ausbruch"-und "Harte Zeiten"-Schriftzug. Gedruckt auf Anvil Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 90-985

Ausbruch || Harte Zeiten [T-Shirt]
Exklusive Ausbruch-Shirts zur Reunion-Show in Aachen. Schwarzes T-Shirt mit großflächigem rot-weißen Brustdruck, "Ausbruch"-und "Harte Zeiten"-Schriftzug. Gedruckt auf Anvil Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-605

Ausbruch || Harte Zeiten [Vinyl LP / 12"]
Einer der letzten unentdeckten Deutschpunk-Schätze zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahrzehnten wieder auf Vinyl. „Harte Zeiten“ war das erste Album von Ausbruch, im Original 1985 auf Roof Music erschienen, 1989 via Rude Records ein zweites Mal gepresst und seitdem auf Vinyl ausverkauft. In den Neunzigern veröffentlichte das damalige „AM Music“-Label die Scheibe als CD in seiner „Deutschpunk-Klassiker“-Reihe mit unterirdisch schlechtem Cover. Ausbruch aus Geilenkirchen und Aachen wurden 1981 gegründet und waren unter anderem an verschiedenen legendären Samplerprojekten beteiligt: „Hardcore-Power Part 2“ und „We don’t need nuclear force“ (beide Mülleimer Records), „Schlachtrufe BRD Vol.1“, „Das waren noch Zeiten“ (Snake Records / A.M. Music). 14 Songs, die klassischer 80er Jahre Deutschpunk sind, wie es ihn heute kaum mehr gibt. Prima Midtempo-Punknummern mit tollen Melodien, eingängigen Songs und geilen Chören. Zwischen den politischen Themen der damaligen Zeit („Südafrika“, „Massaker“), stets aktuellen Inhalten („Deutschland brennt“, „Keine Fragen mehr“, „Wo ist die Freiheit?“) und dem obligatorischen Sauflied („Ich bin voll“). Neben 12 deutschsprachigen Songs enthält „Harte Zeiten“ bereits zwei englischsprachige Lieder - ein Weg, den Ausbruch danach konsequent fortsetzen sollten. Das zweite Album „Auf alte Zeiten“ (1989 aufgenommen, aber erst posthum Mitte der 90er veröffentlicht) ist bereits überwiegend englischsprachig. „Harte Zeiten“ ist ein zeitloser Deutschpunk-Klassiker und erscheint im restaurierten Originalartwork, ergänzt durch ein Inlay mit Fotos und Linernotes von Bassist Hansel Dieken und kommt mit Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/pages/Ausbruch/488555731265849[-LE]Ausbruch Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 10-463

Ausbruch || Träume von gestern [Vinyl 7" / EP / Single]
Die 80er-Compilationtracks: Ein Jahr nach der Wiederveröffentlichung der 1985er „Harte Zeiten“-LP folgen jetzt auch die restlichen fünf Ausbruch-Songs aus den 1980ern als 7“-Compilation. Die Songs erschienen auf diversen legendären Deutschpunk-Samplern wie "Schlachtrufe BRD 1“, „We don‘t need nuclear force“, „Hardcore Power Music Part 2“ und „Das waren noch Zeiten“, die bereits seit Jahren ausverkauft sind und zum Teil nie auf Vinyl veröffentlicht wurden. Eine komplette Zusammenstellung der restlichen Ausbruch-Songs, die nahtlos an die „Harte Zeiten“-LP anschließen und zum Besten gehören, was damals in Sachen Deutschpunk erschienen ist. Tolle Melodien, eingängige Songs und packende Chöre, dazu der klassische Sound und Themen, die auch heute noch okay gehen. Nie war Deutschpunk authentischer, echter und packender. Die perfekte Ergänzung zur LP inklusive dem Überhit „Deutscher Eid“. Kommt in schöner Aufmachung mit allen Texten, historischen Fotos und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/pages/Ausbruch/488555731265849[-LE]Ausbruch Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 10-488

Ausbruch || Zahn der Zeit [CD]
Ausbruch veröffentlichten 1985 mit "Harte Zeiten" einen kleinen Deutschpunk-Klassiker und waren Teil verschiedener Sampler-Reihen wie "Schlachtrufe BRD 1“, "We don‘t need nuclear force“ und "Hardcore Power Music Part 2“. Das zweite - größtenteils englischsprachige - Album "Auf alte Zeiten“ erschien 1994, ehe die Band sich 1997 auflöste und Geschichte war. Im Zuge der Wiederveröffentlichung des alten Materials spielte die Band 2015 zwei ausverkaufte Shows in ihrer Heimatstadt Aachen und hatte wieder Blut geleckt. Es folgen ein paar Dutzend Konzerte und schlussendlich mit "Zahn der Zeit" eine nagelneue Platte. Mehr als 30 Jahre nach dem Debut und mit dem Wissen um die zahllosen lieblosen Reunions alter Punkbands im Nacken, legen Ausbruch ein Album vor, das genau die Werte vertritt, die die Band schon immer einzigartig machten: melodische, ungeheuer eingängige, catchy Punkrockhits. Das Rad nicht neu erfinden, sondern einfach das machen, was man schon immer gut konnte: auf "Zahn der Zeit" sind zwölf neue, ganz und gar typische Ausbruch-Songs und ein 2017er Remake des Klassikers "Zu viele Nazis". Deutschsprachige Punkrocksongs mit packenden Chören, mitreißenden Refrains und hymnischen Gitarren. Die Platte wurde in der Originalbesetzung eingespielt, verstärkt mit einem zusätzlichen Gitarristen und dem Spirit und Herzblut der alten Zeit. Keine Reunion weil‘s eng wird im Geldbeutel, sondern jahrzehntealte Freundschaften, die auch heute noch funktionieren. "Zahn der Zeit" erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Booklet, als LP im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode und digital. [LE-]www.facebook.com/pages/Ausbruch/488555731265849[-LE]Ausbruch Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/ausbruch_zahn_cd.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 10-555

Ausbruch || Zahn der Zeit [Vinyl LP / 12"]
Ausbruch veröffentlichten 1985 mit "Harte Zeiten" einen kleinen Deutschpunk-Klassiker und waren Teil verschiedener Sampler-Reihen wie "Schlachtrufe BRD 1“, "We don‘t need nuclear force“ und "Hardcore Power Music Part 2“. Das zweite - größtenteils englischsprachige - Album "Auf alte Zeiten“ erschien 1994, ehe die Band sich 1997 auflöste und Geschichte war. Im Zuge der Wiederveröffentlichung des alten Materials spielte die Band 2015 zwei ausverkaufte Shows in ihrer Heimatstadt Aachen und hatte wieder Blut geleckt. Es folgen ein paar Dutzend Konzerte und schlussendlich mit "Zahn der Zeit" eine nagelneue Platte. Mehr als 30 Jahre nach dem Debut und mit dem Wissen um die zahllosen lieblosen Reunions alter Punkbands im Nacken, legen Ausbruch ein Album vor, das genau die Werte vertritt, die die Band schon immer einzigartig machten: melodische, ungeheuer eingängige, catchy Punkrockhits. Das Rad nicht neu erfinden, sondern einfach das machen, was man schon immer gut konnte: auf "Zahn der Zeit" sind zwölf neue, ganz und gar typische Ausbruch-Songs und ein 2017er Remake des Klassikers "Zu viele Nazis". Deutschsprachige Punkrocksongs mit packenden Chören, mitreißenden Refrains und hymnischen Gitarren. Die Platte wurde in der Originalbesetzung eingespielt, verstärkt mit einem zusätzlichen Gitarristen und dem Spirit und Herzblut der alten Zeit. Keine Reunion weil‘s eng wird im Geldbeutel, sondern jahrzehntealte Freundschaften, die auch heute noch funktionieren. "Zahn der Zeit" erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Booklet, als LP im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode und digital. [LE-]www.facebook.com/pages/Ausbruch/488555731265849[-LE]Ausbruch Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/ausbruch_schwarz.jpg[-BILDE]
11.00€ --- Bestnr.: 10-556

Ausbruch || Zahn der Zeit LIMITIERT ROTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Ausbruch-LP: deckend rotes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Ausbruch veröffentlichten 1985 mit "Harte Zeiten" einen kleinen Deutschpunk-Klassiker und waren Teil verschiedener Sampler-Reihen wie "Schlachtrufe BRD 1“, "We don‘t need nuclear force“ und "Hardcore Power Music Part 2“. Das zweite - größtenteils englischsprachige - Album "Auf alte Zeiten“ erschien 1994, ehe die Band sich 1997 auflöste und Geschichte war. Im Zuge der Wiederveröffentlichung des alten Materials spielte die Band 2015 zwei ausverkaufte Shows in ihrer Heimatstadt Aachen und hatte wieder Blut geleckt. Es folgen ein paar Dutzend Konzerte und schlussendlich mit "Zahn der Zeit" eine nagelneue Platte. Mehr als 30 Jahre nach dem Debut und mit dem Wissen um die zahllosen lieblosen Reunions alter Punkbands im Nacken, legen Ausbruch ein Album vor, das genau die Werte vertritt, die die Band schon immer einzigartig machten: melodische, ungeheuer eingängige, catchy Punkrockhits. Das Rad nicht neu erfinden, sondern einfach das machen, was man schon immer gut konnte: auf "Zahn der Zeit" sind zwölf neue, ganz und gar typische Ausbruch-Songs und ein 2017er Remake des Klassikers "Zu viele Nazis". Deutschsprachige Punkrocksongs mit packenden Chören, mitreißenden Refrains und hymnischen Gitarren. Die Platte wurde in der Originalbesetzung eingespielt, verstärkt mit einem zusätzlichen Gitarristen und dem Spirit und Herzblut der alten Zeit. Keine Reunion weil‘s eng wird im Geldbeutel, sondern jahrzehntealte Freundschaften, die auch heute noch funktionieren. "Zahn der Zeit" erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Booklet, als LP im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode und digital. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/ausbruch_rot.jpg[-BILDE]
13.00€ --- Bestnr.: 10-557

Ausbruch || Zahn der Zeit LIMITIERT VIOLETTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Ausbruch-LP: violettes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Ausbruch veröffentlichten 1985 mit "Harte Zeiten" einen kleinen Deutschpunk-Klassiker und waren Teil verschiedener Sampler-Reihen wie "Schlachtrufe BRD 1“, "We don‘t need nuclear force“ und "Hardcore Power Music Part 2“. Das zweite - größtenteils englischsprachige - Album "Auf alte Zeiten“ erschien 1994, ehe die Band sich 1997 auflöste und Geschichte war. Im Zuge der Wiederveröffentlichung des alten Materials spielte die Band 2015 zwei ausverkaufte Shows in ihrer Heimatstadt Aachen und hatte wieder Blut geleckt. Es folgen ein paar Dutzend Konzerte und schlussendlich mit "Zahn der Zeit" eine nagelneue Platte. Mehr als 30 Jahre nach dem Debut und mit dem Wissen um die zahllosen lieblosen Reunions alter Punkbands im Nacken, legen Ausbruch ein Album vor, das genau die Werte vertritt, die die Band schon immer einzigartig machten: melodische, ungeheuer eingängige, catchy Punkrockhits. Das Rad nicht neu erfinden, sondern einfach das machen, was man schon immer gut konnte: auf "Zahn der Zeit" sind zwölf neue, ganz und gar typische Ausbruch-Songs und ein 2017er Remake des Klassikers "Zu viele Nazis". Deutschsprachige Punkrocksongs mit packenden Chören, mitreißenden Refrains und hymnischen Gitarren. Die Platte wurde in der Originalbesetzung eingespielt, verstärkt mit einem zusätzlichen Gitarristen und dem Spirit und Herzblut der alten Zeit. Keine Reunion weil‘s eng wird im Geldbeutel, sondern jahrzehntealte Freundschaften, die auch heute noch funktionieren. "Zahn der Zeit" erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Booklet, als LP im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode und digital. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/ausbruch_violett.jpg[-BILDE]
13.00€ --- Bestnr.: 10-558

Autistic Youth || Idle Minds [Vinyl LP / 12"]
Wieder lieferbar! Endlich die lang erwartete zweite LP der Band aus Portland! Autistic Youth reihen sich mit ihrem melodischen früh-80er Hardcore/Punk Sound a la Wipers, Adolescents oder D.I. in eine neue Brut von Bands wie The Observers, The Estranged oder Insomnio, die ihrerseits den Stil für sich wieder entdeckt haben, ein. Eingängiger, hymnischer Hardcore/Punk, der auch ohne die ganzen Vergleiche funktioniert.
12.00€ --- Bestnr.: 10-523

Autonomads || One day this will all be gone... everything now! [CD]
Für mich sind die Autonomads ganz klar eine der besten Anarcho Dub Ska Punk Bands schlechthin. Mit dem Debütalbum „No Mans Land“ und der darauf folgenden Split mit Black Star Dub Collective hat die Band schon zwei heftige Bretter vorgelegt. Ich konnte mir vorstellen, dass es schwierig werden könnte, daran anzuknüpfen, einfach weil die letzten Releases so gut waren. Generell fand ich am bisherigen Output der Band sehr geil, wie sie einerseits mit Reibeisenstimme Punk ballern und andererseits auch langgezogene Dubpassagentight durchziehen. Dazu hochpolitische Texte, die eine klar anarchistische, ökologische und auf soziale Gerechtigkeit ausgerichtete Sichtweise vertreten. Textlich ist beim neuen Album alles sehr cool, wie gehabt. Manchmal in-die-Fresse radikal und angepisst, manchmal subversiv und hintergründig. Musikalisch gibts allerdings eine klare Veränderung. Zunächst einmal ist Beans, die langjährige Saxophonistin und Sängerin der Band, nicht mehr dabei. Dafür ist die neue Sängerin Perkie mit an Bord und spielt auch Keyboard und Melodica. Mit vier der fünf Bandmitglieder am Gesang gibt es jetzt erstmalig mehrstimmige Harmonien. Ihre Stilelemente sind immer noch überall zu hören. Durch die neuen poppigen Einschübe und den mehrstimmigen Gesang gibt es stellenweise Momente, die an Chumbawamba erinnern. Mehr Punk, mehr Ska, mehr Dub. Die Band meint dazu, dass sie tatsächlich auch von besagter Band beeinflusst ist. Alles was an der Band gut war, ist gut geblieben; genremäßig hat man sich weiter geöffnet und traut sich was. Die politische Ausrichtung und DIY Herangehensweise ist die selbe wie eh und je. Die LP kommt im 20-seitigen Booklet plus Downloadcode.
10.00€ --- Bestnr.: 10-471

Autonomads || One day this will all be gone... everything now! [Vinyl LP / 12"]
Für mich sind die Autonomads ganz klar eine der besten Anarcho Dub Ska Punk Bands schlechthin. Mit dem Debütalbum „No Mans Land“ und der darauf folgenden Split mit Black Star Dub Collective hat die Band schon zwei heftige Bretter vorgelegt. Ich konnte mir vorstellen, dass es schwierig werden könnte, daran anzuknüpfen, einfach weil die letzten Releases so gut waren. Generell fand ich am bisherigen Output der Band sehr geil, wie sie einerseits mit Reibeisenstimme Punk ballern und andererseits auch langgezogene Dubpassagentight durchziehen. Dazu hochpolitische Texte, die eine klar anarchistische, ökologische und auf soziale Gerechtigkeit ausgerichtete Sichtweise vertreten. Textlich ist beim neuen Album alles sehr cool, wie gehabt. Manchmal in-die-Fresse radikal und angepisst, manchmal subversiv und hintergründig. Musikalisch gibts allerdings eine klare Veränderung. Zunächst einmal ist Beans, die langjährige Saxophonistin und Sängerin der Band, nicht mehr dabei. Dafür ist die neue Sängerin Perkie mit an Bord und spielt auch Keyboard und Melodica. Mit vier der fünf Bandmitglieder am Gesang gibt es jetzt erstmalig mehrstimmige Harmonien. Ihre Stilelemente sind immer noch überall zu hören. Durch die neuen poppigen Einschübe und den mehrstimmigen Gesang gibt es stellenweise Momente, die an Chumbawamba erinnern. Mehr Punk, mehr Ska, mehr Dub. Die Band meint dazu, dass sie tatsächlich auch von besagter Band beeinflusst ist. Alles was an der Band gut war, ist gut geblieben; genremäßig hat man sich weiter geöffnet und traut sich was. Die politische Ausrichtung und DIY Herangehensweise ist die selbe wie eh und je. Die LP kommt im 20-seitigen Booklet plus Downloadcode.
10.00€ --- Bestnr.: 10-472

AutorInnenkollektiv || Wege durch die Wüste [Buch]
Ein Antirepressionshandbuch für die politische Praxis ; 280 Seiten lang Infos zum Verhalten bei der Polizei, bei Festnahmen, gegenüber Anwälten und Richtern und tausend andere nützliche Dinge für politische Aktionen. Zahlreiche Erfahrungen, die für den Umgang mit Repression unverzichtbar sind. „Wege durch die Wüste“ hieß ursprünglich „Durch die Wüste…“, die 2007 aktualisierte Ausgabe trägt nun den Titel „Wege durch die Wüste“ und ist vollständig überarbeitet und aktualisiert. Was tun, wenn die Repression uns in Form von Ermittlungen, Platzverweisen, Festnahmen, Überwachung, Durchsuchungen, Vorladungen ... trifft? Grundlegend überarbeitet bietet der Ratgeber nicht nur einen schnellen Überblick. Er vermittelt zu allen Themen auch die weitergehenden Zusammenhänge, verweist auf Erfahrungen aus der politischen Praxis und Diskussionen, die für einen Umgang mit Repression unverzichtbar sind!
9.80€ --- Bestnr.: 38-112

Avi Pitchon || Rotten Johnny and the Queen of Shivers [Buch]
Israelische Gegenkulturen und Sehnsuchtsorte: Welche Rolle spielen Subkulturen in der israelischen Gesellschaft? Welche gegenkulturellen Sehnsuchtsorte haben sich angesichts der permanent angespannten politischen Lage entwickelt? In einem solchen Kontext, das zeigt Avi Pitchons autobiografische Reise durch die Subkulturen des Heiligen Landes, entwickeln sich Jugendkulturen wie Punk und New Wave gänzlich anders, als man dies aus Amerika und Westeuropa kennt. Die reale Bedrohung des eigenen Lebens durch Ereignisse wie den Libanonkrieg 1982 hat die Generation des 1968 geborenen Pitchon mit dem Bedürfnis nach einer, zumindest imaginären, Flucht aus der politischen Realität ausgestattet und diesem Bedürfnis hat Punk einen Ort gegeben. Pitchon beschreibt in »Rotten Johnny and the Queen of Shivers« die Ankunft westlicher Popkultur in Israel, die eigenwillige Interpretation von Punk, seine eigene Politisierung und die lebendige Musikszene des Landes. Produktive Missverständnisse in der Überführung westlicher Popkultur nach Israel haben der Szene des Landes eine sehr individuelle Prägung gegeben. Ausgehend von seiner eigenen (Lebens-)Geschichte, zu der auch die Gründung Noon Mem, der ersten politischen Punkband Israels gehört, hat Pitchon eine lebhafte Historie israelischer Subkultur von den späten Siebzigern bis in die Gegenwart verfasst, die nicht nur eine in Deutschland weitest­gehend unbekannte Szene vorstellt, sondern gleichzeitig auch viel zum Verständnis des Staates Israel, seiner Probleme sowie seiner Einwohner beiträgt. Deutsch von Elisabeth Heinze und Gabriel Moses. Broschur, mit Abb. 256 Seiten
17.00€ --- Bestnr.: 38-354

B.A.M.B.U.L.E. || Der Tod Ulrike Meinhofs [Buch]
Der Bericht der Internationalen Untersuchungskommission, versehen mit einem Nachwort von B.A.M.B.U.L.E. – Reprint. „Das Buch brilliert in einer angemessenen Auswahl von Originaldokumenten, Obduktionsgutachten sowie den Stellungnahmen verschiedener Ärzte, Vernehmungsprotokollen der Kripo und anderen Geschichtszeugnissen.“ [Intro]. Als am 9. Mai 1976 bekannt gegeben wurde, daß Ulrike Meinhof Selbstmord begangen habe, wurden sofort Zweifel an dieser offiziellen Version laut. Noch in jenem Sommer bildete sich die Internationale Untersuchungskommission aus renommierten Fachleuten verschiedener Disziplinen, um in drei Arbeitsgruppen zu den medizinischen, psychologischen und kriminologischen Ungereimtheiten für Aufklärung des Sachverhalts zu sorgen und um qualifiziert Stellung zu beziehen. Nach zwei Jahren legte die internationale Untersuchungskommission in Paris ihren vorläufigen Abschlußbericht vor, in dem an zentraler Stelle festgehalten wird: "Die Ergebnisse der Untersuchungen legen nahe, daß Ulrike Meinhof tot war, als man sie aufhängte, und daß es beunruhigende Indizien gibt, die auf das Eingreifen eines Dritten im Zusammenhang mit diesem Tod hinweisen."
9.00€ --- Bestnr.: 38-211

Bad Brains || Rock for light [Vinyl LP / 12"]
Der Bad Brains-Klassiker schlechthin endlich wieder auf Vinyl! EinFeuerwerk an Hits mit "big takeover", "coptic times", "banned in dc", "destroy babylon", "at the movies", "how low can a punk get", "I", "we will not", ... Hier nur ganz wenig Reggae-Nummern, sondern famoser In-Ya-Face-Hardcore! 17 Tracks ohne Hänger, Pausen oder Mittelmaß – geil!
12.00€ --- Bestnr.: 11-316

Bad Influence || Preaching to the perverted [Vinyl LP / 12"]
Drittes Full Length-Album nach 11 Jahren Wartezeit der Belgier. Amebix / Zygote und Antisect lassen grüssen und werden locker an die Wand gespielt: "Eine der positivsten musikalischen Überraschungen 2010 war die Vorband von Steve Ignorant in Köln: BAD INFLUENCE waren angekündigt, mein Hirn spuckte dazu eine Band aus Belgien aus, die vor einer halben Ewigkeit mal Platten auf dem deutschen Crust-Vorzeigelabel Skuld Releases veröffentlicht hatte. Das wiederum war bald 20 Jahre her: 1992 erschien das grandiose „New Age Witchhunt“-Album, und irgendwann in den Neunzigern hatte ich die Band dann aus den Augen verloren. Seinerzeit wurden BAD INFLUENCE mit AMEBIX und NEUROSIS verglichen, und die Band, die da in Köln auf der Bühne stand, ganz in Schwarz gekleidet, war offensichtlich jene von damals. Ihre Musik war immer noch düster, nur nicht mehr so crustig und hardcorig wie in den Neunzigern, sondern eher von Goth-Rock geprägt, wie ihn KILLING JOKE einst perfektionierten (und seit neuestem wieder spielen), wie ich ihn bei den frühen CHRISTIAN DEATH schätze, und das gekreuzt mit britischem Anarcho-Punk à la CRASS und CITIZEN FISH – eine unwiderstehliche Mischung, die mich in der halben Stunde extrem faszinierte und in ihren Bann zog. Und ganz ehrlich, gegen diesen druckvollen, dichten, massiven Sound hatten es Steve Ignorant und Band an diesem Abend schwer. Umso schöner, dass ich dann feststellen konnte, dass Sänger Herwin am Merchstand selbstgebastelte Kopien des neuen, vierten Albums „Preaching To The Perverted“ im Angebot hatte, das sich als rundum gelungenes, exzellent produziertes Spätwerk erwiesen hat." (OX-Fanzine)
11.00€ --- Bestnr.: 11-297

Bad Manners || Return of the ugly [Vinyl LP / 12"]
Offizielle Wiederveröffentlichung eines Alltime-Ska-Klassikers, endlich wieder auf Vinyl erhältlich. Bad Manners mit ihrem 1989er Klassiker-Album "Return Of The Ugly". Schnürt eure Tanzschuhe! Ska war selten besser als hier. Trackliste: 1 Skaville UK 2 Sally Brown 3 Since You've Gone Away 4 Rosemary 5 Bonanza Ska 6 Return Of The Ugly 7 Hey Little Girl 8 Buffalo Ska 9 Memory Train 10 This Is Ska
12.00€ --- Bestnr.: 11-362

Bad Religion || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-353

Bad Religion || Old Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.............
0.50€ --- Bestnr.: 39-430

Balance || In like a lion [Vinyl 7" / EP / Single]
Schweden und Not Just Words sind im Prinzip ne recht gute Kombination. Mit Balance hat sich das holländische Old School Label eine Band an Land gezogen, die in der Tradition schwedischer SXE Bands steht und dementsprechend toughen, flotten Sound a la Floorpunch, Sportswear oder Brotherhood auffährt. Das alles ist saugut produziert und mit einer Menge Power versehen, dazu alles im feinen, klischeegetreuen Outfit mit Lyrics voller SXE Pride. In dem Bereich definitiv das beste seit langem!
3.90€ --- Bestnr.: 11-219

Balboa Burnout || OKHC [CD]
Nach mehr als drei Jahren endlich das erste Album von Balboa Burnout aus Göttingen und Bremen. Auf unnötigen Schnick-Schnack wie Demos oder Singles wurde verzichtet, dafür gibt es hier 11 Songs lang das beste deutschsprachige Punkrock-Album in 2010. Einige Jahre nach dem Ableben von El Mariachi steht deren Sänger Tobi wieder mit neuer Band auf der Bühne, geblieben sind die großartigen, intelligenten und eigenwilligen Texte und der einmalig charismatische Gesang. Dazu kommen eingängige Hardcore-Punkrocksongs mit klasse Melodien, technischer Versiertheit und verdammt packenden Gitarren. Mal wird drauflos geknüppelt, dann gibt es wieder melancholische, emotionale Momente, in denen die Liebe zu Leatherface oder Hot Water Music durchscheint. Was bleibt, sind kleine Hymnen wie sie kaum eine zweite Band zu Stand bringt. Was bei El Mariachi schon prägend war, wird hier perfektioniert: Hardcore-Punk weitab vom Mainstream mit Herz, Kopf und Verstand! Die deutschen Texte sind manchmal kurz und knapp auf den Punkt, ohne dabei stumpf oder ausgelutscht zu sein, die Refrains bleiben hängen und sind Perlen, die Du nicht mehr aus dem Kopf kriegst. Und das allerwichtigste: Balboa Burnout mögen zwar vergleichbar sein mit Bands wie Captain Planet, Turbostaat oder Düsenjäger, bleiben dabei aber nicht zuletzt aufgrund des Gesang immer eigenständig und lassen sich nie wirklich in eine Schubladen packen. Ein wunderbares Album, was die Messlatter verdammt hoch hängt! Aufgenommen in mehreren Anläufen 2009 und 2010 in Göttingen, abgemischt im Mai 2010 in der Tonmeisterei Oldenburg von Henner. Artwork von Marco / Captain Planet. CD und LP erscheinen mit wunderschönem Golddruck, das Vinyl inklusive bedruckter Innenhüllen und Downloadcode, die CD mit 12seitigem Booklet! [LE-]www.myspace.com/balboaburnout[-LE]Balboa Burnout Homepage[-LT]
2.00€ --- Bestnr.: 11-257

Bambix || Crossing common borders [Vinyl LP / 12"]
Die Bambix, ursprünglich 1988 als reine Frauenband gegründet, 1992 die erste Platte und 1996 dann der große Wurf mit dem vielbeachteten zweiten Album „Crossing common borders“. Zunächst als LP auf Born to Booze Records erschienen, kurz danach als CD und LP über Vitaminepillen Records nachgelegt und nach dem Ende des Labels sträflicherweise nicht mehr gepresst. Fast 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung kommt hier endlich die Neuauflage eines Albums, das nichts an Qualität, Power und Hitpotential verloren hat. Erstklassiger, zuckersüßer, manchmal leicht melancholischer, wunderbar eingängiger Punkrock mit schönen Melodien, markanten Hooks, Ecken und Kanten. Wicks Gesang ist unverwechselbar, stilbildend und unglaublich einprägsam. Das Gaspedal wird immer wieder kräftigdurchgetreten, gleichzeitig funktionieren aber auch die ruhigeren und emotionalen Songs wunderbar. „Crossing common borders“ ist ein einziges Hitfeuerwerk, angefangen bei „Cry-O-Surger“ über „The girl who had the blues“ bis zu „Mrs. B“, es ist unfassbar, was die Holländerinnen hier alles raushauen. Das Schöne an den Bambix ist, dass sie immer in ihrer eigenen Liga unterwegs waren: nie so richtig im klassischen Melodycore verhaftet, sondern mit ganz individueller Note und klugen Inhalten. Wo anderswo der Stumpfsinn dominiert, gibt‘s hier neben vielen persönlichen Inhalten Statements zu Tier-und Menschenrechten, Umweltzerstörung und Gleichberechtigung. „Crossing common borders“ erscheint im nachgebauten Artwork mit 350g-Cover, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.bambix.org[-LE]Bambix Homepage[-LT]
11.00€ --- Bestnr.: 11-336

Bambix || Crossing common borders LIMITIERT ROTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Bambix-LP in rot-transparentem Vinyl. Gepresst ohne Farbwechsel, so dass jede LP ein Unikat ist. Teilweise rot-schwarz-marmoriert bis hin zu "reinem" rot. Nur hier im Mailorder und bei der Band erhältlich![-HL] Die Bambix, ursprünglich 1988 als reine Frauenband gegründet, 1992 die erste Platte und 1996 dann der große Wurf mit dem vielbeachteten zweiten Album „Crossing common borders“. Zunächst als LP auf Born to Booze Records erschienen, kurz danach als CD und LP über Vitaminepillen Records nachgelegt und nach dem Ende des Labels sträflicherweise nicht mehr gepresst. Fast 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung kommt hier endlich die Neuauflage eines Albums, das nichts an Qualität, Power und Hitpotential verloren hat. Erstklassiger, zuckersüßer, manchmal leicht melancholischer, wunderbar eingängiger Punkrock mit schönen Melodien, markanten Hooks, Ecken und Kanten. Wicks Gesang ist unverwechselbar, stilbildend und unglaublich einprägsam. Das Gaspedal wird immer wieder kräftigdurchgetreten, gleichzeitig funktionieren aber auch die ruhigeren und emotionalen Songs wunderbar. „Crossing common borders“ ist ein einziges Hitfeuerwerk, angefangen bei „Cry-O-Surger“ über „The girl who had the blues“ bis zu „Mrs. B“, es ist unfassbar, was die Holländerinnen hier alles raushauen. Das Schöne an den Bambix ist, dass sie immer in ihrer eigenen Liga unterwegs waren: nie so richtig im klassischen Melodycore verhaftet, sondern mit ganz individueller Note und klugen Inhalten. Wo anderswo der Stumpfsinn dominiert, gibt‘s hier neben vielen persönlichen Inhalten Statements zu Tier-und Menschenrechten, Umweltzerstörung und Gleichberechtigung. „Crossing common borders“ erscheint im nachgebauten Artwork mit 350g-Cover, Textinlay und Downloadcode.
13.00€ --- Bestnr.: 11-337

Bambix || Leitmotiv [Vinyl LP / 12"]
Kurz nach dem ReRelease des „Crossing common borders“-Album erscheint mit „Leitmotiv“ auch das dritte Bambix-Album aus 1998 wieder auf Vinyl. Im Original bei Vitaminepillen erschienen und seit dem Ende des Labels nicht mehr erhältlich. Auf „Leitmotiv“ perfektionieren die Bambix ihren eingeschlagenen Weg und zelebrieren ein Hitfeuerwerk des ultraschnellen melodischen Punkrock, der durch Wicks einzigartige und prägnante Stimme getragen wird und so charmant wie unvergleichlich daherkommt. Spätestens hiermit waren Bambix die Speerspitze der Female-Vocals-Punk-Bands. Catchy, aber trotzdem immer schon anders als der damals angesagte 90er-Melodycore mit schlauen Texten, die wirklich etwas zu sagen haben, und einem unfassbaren Gespür für Melodien und Hooks. Supermelodische, intensive, mitreißende, druckvolle Songs, die das Gaspedal meistens voll durchtreten, an manchen Stellen aber auch der Melancholie freien Lauf lassen. Die Hitdichte von "Leitmotiv" ist überwältigend: „Conquer it all“, „Brand new religion“, „Westboro wankers“, "Balaclava Boy" - jeder Schuss ein Treffer. Das Artwork ist geringfügig überarbeitet, orientiert sich aber am Original, die LP kommt mit 350g Cover, Downloadcode und Textinlay. [LE-]www.bambix.org[-LE]Bambix Homepage[-LT]
11.00€ --- Bestnr.: 11-342

Bambix || Leitmotiv LIMITIERT TRANSPARENTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion in transparentem / clear Vinyl ohne Farbwechsel, jedes Stück ein Unikat. Nur hier im Mailorder und bei der Band erhältlich![-HL] Kurz nach dem ReRelease des „Crossing common borders“-Album erscheint mit „Leitmotiv“ auch das dritte Bambix-Album aus 1998 wieder auf Vinyl. Im Original bei Vitaminepillen erschienen und seit dem Ende des Labels nicht mehr erhältlich. Auf „Leitmotiv“ perfektionieren die Bambix ihren eingeschlagenen Weg und zelebrieren ein Hitfeuerwerk des ultraschnellen melodischen Punkrock, der durch Wicks einzigartige und prägnante Stimme getragen wird und so charmant wie unvergleichlich daherkommt. Spätestens hiermit waren Bambix die Speerspitze der Female-Vocals-Punk-Bands. Catchy, aber trotzdem immer schon anders als der damals angesagte 90er-Melodycore mit schlauen Texten, die wirklich etwas zu sagen haben, und einem unfassbaren Gespür für Melodien und Hooks. Supermelodische, intensive, mitreißende, druckvolle Songs, die das Gaspedal meistens voll durchtreten, an manchen Stellen aber auch der Melancholie freien Lauf lassen. Die Hitdichte von "Leitmotiv" ist überwältigend: „Conquer it all“, „Brand new religion“, „Westboro wankers“, "Balaclava Boy" - jeder Schuss ein Treffer. Das Artwork ist geringfügig überarbeitet, orientiert sich aber am Original, die LP kommt mit 350g Cover, Downloadcode und Textinlay.
13.00€ --- Bestnr.: 11-343

Barbed Wire || The age that dint care [Vinyl LP / 12"]
Im Original 1986 auf dem legendären Oi! Records-Label von Oppressed-Frontmann und Sharp-Gründer Roddy Moreno erschienen und seit Ewigkeiten ausverkauft. Hier kommt der allererste offizielle Vinyl-Reissue dieses Klassikers der schottischen Punks/Skins. Die Band gab es nur von 1986-1988 und die LP ist der einzige richtige Release der Jungs, raue, wütende Texte gegen die Welt, ganz klar antifaschistisch und in Abgrenzung zu rechten Skins. Eine der ungestümsten und besten 80er UK-Punkrock-Platten! Trackliste: A1-Wino's A2-The Age That Didn't Care A3-Where We Live A4-Weapons Of War A5-Brain Damage B1-Death And Destruction B2-In The Ghetto B3-Fuck The Polis B4-Tory Propagander B5-T.V. Drug
12.00€ --- Bestnr.: 11-333

BBQT || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Grandioser Female-fronted-Punkrock aus den Staaten. Kurze, knackige, eingängige Punk-Rock‘n-Roll/Powerpop-Songs mit Melodie und Schmackes und außergewöhnlichem Gesang. Super! Auf No Front Teeth Records.
5.00€ --- Bestnr.: 11-353

Beastie Boys || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Beastie Boys-Logo mit Schriftzug!
12.00€ --- Bestnr.: 37-619

Beatpoeten || #Geheul [Vinyl LP / 12"]
Drittes Album der Hannoveraner Beatpoeten und auch dieses Mal ist das Elektro-Punk-HipHop-Spoken-Words-Duo für Überraschungen gut. Die Beatpoeten sind anders als alle anderen, sitzen ganz bewusst zwischen allen Stühlen und ziehen konsequent ihr Ding durch. 2012 erschien „Man müsste Klavier spielen können“, danach hunderte Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, immer als Duo mit Costa als Elektro-DJ und Egge als Entertainer, Sänger und Rampensau. Dazwischen die erste Lesung „Popper lesen Punk“ mit literarisch vorgetragenen Deutschpunktexten, gefolgt von „Opfer lesen Battlerap“ und zu guter Letzt der „HatePoetry“-Lesung mit den „besten“ Kommentaren aus Pegida, Hogesa und AfD. Jetzt endlich wieder neue Musik, 12 Tracks ausgereifter Elektro-Punk mit deutschen Texten, die mal politisch, mal persönlich sind. Schlaue Statements gegen den Zeitgeist, die gelesen, geschrien, gerappt oder sonst wie deklamiert werden. „#Geheul“ ist reifer, ausgefeilter und vielleicht ein Stück weit perfekter als sein Vorgänger und funktioniert als Lesung und Hörspiel mindestens genauso gut wie als Demo-Soundtrack oder Aftershowparty zum Punkfestival. Die Beatpoeten sind Kunst ohne abgehobenen Quatsch, bedienen sich einerseits im Elektro-Bereich, lassen aber gleichzeitig gerne ihre Deutschpunk-Wurzeln durchscheinen. Irgendwo zwischen Audiolith und den Goldenen Zitronen, zwischen Kellerrave und Kabarett, zwischen politischem Aktivismus und Tourabriss. Seit 10 Jahren zuckeln die beiden damit durch die Lande und werden nicht müde. Unterwegs ist das neue Zuhause und der AZ-Keller immer noch der angenehmste Platz. Das Album erscheint ausschließlich auf Vinyl, LP kommt mit 350g Cover, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.beatpoeten.wordpress.com[-LE]Beatpoeten Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 11-344

Beatpoeten || #Geheul LIMITIERT GRÜNES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion in deckend grünem Vinyl ohne Farbwechsel, jedes Stück ein Unikat. Nur hier im Mailorder und bei der Band erhältlich![-HL] Drittes Album der Hannoveraner Beatpoeten und auch dieses Mal ist das Elektro-Punk-HipHop-Spoken-Words-Duo für Überraschungen gut. Die Beatpoeten sind anders als alle anderen, sitzen ganz bewusst zwischen allen Stühlen und ziehen konsequent ihr Ding durch. 2012 erschien „Man müsste Klavier spielen können“, danach hunderte Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, immer als Duo mit Costa als Elektro-DJ und Egge als Entertainer, Sänger und Rampensau. Dazwischen die erste Lesung „Popper lesen Punk“ mit literarisch vorgetragenen Deutschpunktexten, gefolgt von „Opfer lesen Battlerap“ und zu guter Letzt der „HatePoetry“-Lesung mit den „besten“ Kommentaren aus Pegida, Hogesa und AfD. Jetzt endlich wieder neue Musik, 12 Tracks ausgereifter Elektro-Punk mit deutschen Texten, die mal politisch, mal persönlich sind. Schlaue Statements gegen den Zeitgeist, die gelesen, geschrien, gerappt oder sonst wie deklamiert werden. „#Geheul“ ist reifer, ausgefeilter und vielleicht ein Stück weit perfekter als sein Vorgänger und funktioniert als Lesung und Hörspiel mindestens genauso gut wie als Demo-Soundtrack oder Aftershowparty zum Punkfestival. Die Beatpoeten sind Kunst ohne abgehobenen Quatsch, bedienen sich einerseits im Elektro-Bereich, lassen aber gleichzeitig gerne ihre Deutschpunk-Wurzeln durchscheinen. Irgendwo zwischen Audiolith und den Goldenen Zitronen, zwischen Kellerrave und Kabarett, zwischen politischem Aktivismus und Tourabriss. Seit 10 Jahren zuckeln die beiden damit durch die Lande und werden nicht müde. Unterwegs ist das neue Zuhause und der AZ-Keller immer noch der angenehmste Platz. Das Album erscheint ausschließlich auf Vinyl, LP kommt mit 350g Cover, Textinlay und Downloadcode.
12.00€ --- Bestnr.: 11-345

Beatpoeten || Man müsste Klavier spielen können [CD]
Die Beatpoeten sind Egge und Carlos, die eine rasant aberwitzige Mischung aus Elektro, Punk, HipHop, Politik und Lyrik fabrizieren. Die Wurzeln der beiden liegen im Punkrock, mit den Jahren kamen die Lesebühnen und Slam Poetry-Veranstaltungen genauso dazu wie elektronische Musik, illegale Kellerraves und jede Menge politischer Aktivismus. Wem Egotronic schon immer zu parolenhaft waren, der wird mit den Beatpoeten seine helle Freude haben. Irgendwo zwischen den derzeit angesagten Elektro-Acts und den letzten Platten der Goldenen Zitronen, mit grandiosen deutschen Texten, die Witz, Zynismus, politischen Anspruch und Literatur zusammen bringen, ohne dabei jemals peinlich zu sein. Elektropunk, Technolyrik, Hölderlin-Rave, Elektrokabarett, Gedichte-Rap – wie man das auch immer nennen mag, die Beatpoeten erfinden ihr ganz eigenes Genre, passen nirgends so richtig rein und sind genau deshalb so spannend. Hier werden große und kleine Geschichten erzählt, die aus den klassischen Song-und Textstrukturen ausbrechen und so wunderbar wild und abgedreht sind, dass es auch beim zehnten Durchgang noch Spaß macht. Das Prinz-Magazin schrieb dazu “Die Geschichten sind gut. Genial werden sie durch ihre Tanzbarkeit.“ und genau das ist es: die Beatpoeten sind Lesung und Konzert, Disco und Kulturzentrum, AZ-Keller und große Kulturwelt in einem. Musik für Kopf, Herz und Beine, die CD-Version kommt mit 8seitigem Falzbooklet, die LP mit beidseitigem Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.beatpoeten.wordpress.com/[-LE]Beatpoeten Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 11-273

Beatpoeten || Man müsste Klavier spielen können [Vinyl LP / 12"]
Die Beatpoeten sind Egge und Carlos, die eine rasant aberwitzige Mischung aus Elektro, Punk, HipHop, Politik und Lyrik fabrizieren. Die Wurzeln der beiden liegen im Punkrock, mit den Jahren kamen die Lesebühnen und Slam Poetry-Veranstaltungen genauso dazu wie elektronische Musik, illegale Kellerraves und jede Menge politischer Aktivismus. Wem Egotronic schon immer zu parolenhaft waren, der wird mit den Beatpoeten seine helle Freude haben. Irgendwo zwischen den derzeit angesagten Elektro-Acts und den letzten Platten der Goldenen Zitronen, mit grandiosen deutschen Texten, die Witz, Zynismus, politischen Anspruch und Literatur zusammen bringen, ohne dabei jemals peinlich zu sein. Elektropunk, Technolyrik, Hölderlin-Rave, Elektrokabarett, Gedichte-Rap – wie man das auch immer nennen mag, die Beatpoeten erfinden ihr ganz eigenes Genre, passen nirgends so richtig rein und sind genau deshalb so spannend. Hier werden große und kleine Geschichten erzählt, die aus den klassischen Song-und Textstrukturen ausbrechen und so wunderbar wild und abgedreht sind, dass es auch beim zehnten Durchgang noch Spaß macht. Das Prinz-Magazin schrieb dazu “Die Geschichten sind gut. Genial werden sie durch ihre Tanzbarkeit.“ und genau das ist es: die Beatpoeten sind Lesung und Konzert, Disco und Kulturzentrum, AZ-Keller und große Kulturwelt in einem. Musik für Kopf, Herz und Beine, die CD-Version kommt mit 8seitigem Falzbooklet, die LP mit beidseitigem Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.beatpoeten.wordpress.com/[-LE]Beatpoeten Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 11-274

Beaver || s/t [Vinyl LP / 12"]
Auf 500 Exemplare limitierter Repress der Washinton DC Band aus den frühen 80ern. Hier haben wir es mit Tom Lyles´ (Government Issue) erster Band zu tun. Neben der KBD 7" gibt´s noch ein paar unveröffentlichte Demos. Tom himself hat´s remastered und der Sound ist in der Tat ziemlich gut. Wer auf rudimentären, frühen Hardcore der Marke Void, Teen Idles oder SOA steht wird diese Scheibe lieben. Knapp 20 Tracks total, alle ziemlich kurz, ziemlich heftig, schnell und wild! Saugut!
11.00€ --- Bestnr.: 11-305

Behind Enemy Lines || One nation under... [T-Shirt]
Das Covermotiv der neuen Behind Enemy Lines-Scheiben als Brustdruck. Schwarzes T-Shirt, weißer Aufdruck, der BEL-Schriftzug, darunter das Covermotiv mit dem Schriftzug „One nation under the iron fist of god“!
10.00€ --- Bestnr.: 37-497

Berlin Diskret || Arbeiten und Wohnen [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Berlin Diskret-Albums: pinkes Tray, 4c-Booklet, pinke Kassetten. Berlin Diskret heißt die Punkband, die aus der Großstadt der steigenden Mieten, leergeräumten Häuser und geschlossenen Clubs kriecht. Ihre zweite LP "Arbeiten und Wohnen" erzählt illusionslos, was vom Leben in der Metropole übrig bleibt. Seit dem Erscheinen des Debüts "Kurfürstendamnedamnedamned" (2015) hat sich einiges getan: Der neue Sänger heißt Schmelzi Käsefaust. Der Sound, den Johnny Bottrop, Don Lotzo, The Artist formerly known as Metal Warrior und Asphalt Tiger produzieren, ist dreckiger geworden. Weniger New Wave, mehr Protopunk, 1977, dazu einige Deutschpunkdiamanten mit Pogolöchern. Vor allem atmen die neuen von Nene Baratto (Big Snuff Studio) aufgenommenen Songs Gegenwart in tiefen Zügen. Sie drehen sich um die wichtigen Probleme unserer Zeit: Zombies im Berufsverkehr, Vermögensbildungsstrategien von Flipperkönigen, den schwer benennbaren Zusammenhang von Jugenddelinquenz, Geilheit und Ressourcenschwund sowie die schreckliche Erkenntnis: „Ganz Berlin stinkt nach Pisse“. "Arbeiten und Wohnen" erscheint im 350g Cover mit Textinlay, schwarzen Innenhüllen und Downloadcode und als pinkes Tape. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/berlin-diskret-tape.jpg[-BILDE]
5.00€ --- Bestnr.: 36-297

Berlin Diskret || Arbeiten und Wohnen [Vinyl LP / 12"]
Berlin Diskret heißt die Punkband, die aus der Großstadt der steigenden Mieten, leergeräumten Häuser und geschlossenen Clubs kriecht. Ihre zweite LP "Arbeiten und Wohnen" erzählt illusionslos, was vom Leben in der Metropole übrig bleibt. Seit dem Erscheinen des Debüts "Kurfürstendamnedamnedamned" (2015) hat sich einiges getan: Der neue Sänger heißt Schmelzi Käsefaust. Der Sound, den Johnny Bottrop, Don Lotzo, The Artist formerly known as Metal Warrior und Asphalt Tiger produzieren, ist dreckiger geworden. Weniger New Wave, mehr Protopunk, 1977, dazu einige Deutschpunkdiamanten mit Pogolöchern. Vor allem atmen die neuen von Nene Baratto (Big Snuff Studio) aufgenommenen Songs Gegenwart in tiefen Zügen. Sie drehen sich um die wichtigen Probleme unserer Zeit: Zombies im Berufsverkehr, Vermögensbildungsstrategien von Flipperkönigen, den schwer benennbaren Zusammenhang von Jugenddelinquenz, Geilheit und Ressourcenschwund sowie die schreckliche Erkenntnis: „Ganz Berlin stinkt nach Pisse“. "Arbeiten und Wohnen" erscheint im 350g Cover mit Textinlay, schwarzen Innenhüllen und Downloadcode und als pinkes Tape. [LE-]www.berlindiskret.wordpress.com[-LE]Berlin Diskret Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/berlin_diskret_schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 11-364

Berlin Diskret || Arbeiten und Wohnen LIMITIERT GOLDENES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 75 Stück limitierte Farbvinylversion der Berlin Diskret-LP: goldenes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Berlin Diskret heißt die Punkband, die aus der Großstadt der steigenden Mieten, leergeräumten Häuser und geschlossenen Clubs kriecht. Ihre zweite LP "Arbeiten und Wohnen" erzählt illusionslos, was vom Leben in der Metropole übrig bleibt. Seit dem Erscheinen des Debüts "Kurfürstendamnedamnedamned" (2015) hat sich einiges getan: Der neue Sänger heißt Schmelzi Käsefaust. Der Sound, den Johnny Bottrop, Don Lotzo, The Artist formerly known as Metal Warrior und Asphalt Tiger produzieren, ist dreckiger geworden. Weniger New Wave, mehr Protopunk, 1977, dazu einige Deutschpunkdiamanten mit Pogolöchern. Vor allem atmen die neuen von Nene Baratto (Big Snuff Studio) aufgenommenen Songs Gegenwart in tiefen Zügen. Sie drehen sich um die wichtigen Probleme unserer Zeit: Zombies im Berufsverkehr, Vermögensbildungsstrategien von Flipperkönigen, den schwer benennbaren Zusammenhang von Jugenddelinquenz, Geilheit und Ressourcenschwund sowie die schreckliche Erkenntnis: „Ganz Berlin stinkt nach Pisse“. "Arbeiten und Wohnen" erscheint im 350g Cover mit Textinlay, schwarzen Innenhüllen und Downloadcode und als pinkes Tape. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/berlin_diskret_gold.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 11-366

Berlin Diskret || Arbeiten und wohnen LIMITIERT VIOLETTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 75 Stück limitierte Farbvinylversion der Berlin Diskret-LP: violettes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Berlin Diskret heißt die Punkband, die aus der Großstadt der steigenden Mieten, leergeräumten Häuser und geschlossenen Clubs kriecht. Ihre zweite LP "Arbeiten und Wohnen" erzählt illusionslos, was vom Leben in der Metropole übrig bleibt. Seit dem Erscheinen des Debüts "Kurfürstendamnedamnedamned" (2015) hat sich einiges getan: Der neue Sänger heißt Schmelzi Käsefaust. Der Sound, den Johnny Bottrop, Don Lotzo, The Artist formerly known as Metal Warrior und Asphalt Tiger produzieren, ist dreckiger geworden. Weniger New Wave, mehr Protopunk, 1977, dazu einige Deutschpunkdiamanten mit Pogolöchern. Vor allem atmen die neuen von Nene Baratto (Big Snuff Studio) aufgenommenen Songs Gegenwart in tiefen Zügen. Sie drehen sich um die wichtigen Probleme unserer Zeit: Zombies im Berufsverkehr, Vermögensbildungsstrategien von Flipperkönigen, den schwer benennbaren Zusammenhang von Jugenddelinquenz, Geilheit und Ressourcenschwund sowie die schreckliche Erkenntnis: „Ganz Berlin stinkt nach Pisse“. "Arbeiten und Wohnen" erscheint im 350g Cover mit Textinlay, schwarzen Innenhüllen und Downloadcode und als pinkes Tape. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/berlin_diskret_violett.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 11-365

Berlin Diskret || Kurfürstendamnedamnedamned [Tape / Kassette / MC]
Jetzt auch als auf 100 Stück limitierte Profi-Tapeversion mit 4c-Booklet, blauen Tapes und blau-transparenten Trays! Berlin Diskret sind die neue Supergroup des Kreuzberger Punkrock: Dirk (Tonya Hardings, Frantic Romantics, Dog Food Five), Johnny Bottrop (Terrorgruppe, The Bottrops, Hostages of Ayatollah), Don Lotze (About Blanks, Shocks, Zack Zack), Simon (Black Salvation, Witching Hour) und Asphalt Tiger (Tigers of Doom) haben eine ganze Latte von ex-Bands und Projekten, brauchen das Namedropping aber eigentlich gar nicht. Gegründet Anfang 2013, seitdem ein Beitrag auf der „Verboten in Deutschland“-LP, ein Schwung Konzerte in Berlin und jetzt geht es mit der ersten LP hinaus in die weite Punkrockwelt. Berlin Diskret sind anders. Anders als die genannten Bands und anders als alles, was Du kennst und erwartest. Das hier ist Punkrock in seiner ursprünglichsten, rohsten und frühsten Form. Teilweise aufgenommen mit einer 8-Spur Kassettenmaschine im Proberaum - produziert von Brezel Göring -, teilweise mit einer 16-Spur Bandmaschine im Supersnuff Studio von Nene Baratto. Irgendwo zwischen klassischem 77er Punk, frühem NDW und etwas Wave. Der Sound und die Attitüde könnten locker aus 1977-1981 kommen und trotzdem klingt alles frisch, einzigartig und fest verwurzelt im Heute. Berlin Diskret sind die perfekte Schnittmenge aus frühem deutschen Punk und NDW, noch bevor die neue deutsche Welle ihren kommerziellen Durchbruch hatte und zu massentauglichem Schrott wurde. Minimalistisch-schnoddriger Punkrock aus dem Jenseits, der die historischen Vorbilder kennt und gleichzeitig nahtlos an aktuelle Bands wie Trend, Front oder Zack Zack anknüpft. Mit zwei Gitarren und Keyboard wird ein ganz eigener, unverwechselbarer Sound kreiert, der unglaublich catchy ist und schon beim ersten Durchlauf im Ohr hängen bleibt. Textlich mal politisch, mal persönlich, mal werden einfach nur kleine Geschichten erzählt. Jenseits von Plattitüden, Peinlichkeiten und Parolen und dabei immer stilsicher und treffgenau.
5.00€ --- Bestnr.: 36-273

Berlin Diskret || Kurfürstendamnedamnedamned [Vinyl LP / 12"]
Berlin Diskret sind die neue Supergroup des Kreuzberger Punkrock: Dirk (Tonya Hardings, Frantic Romantics, Dog Food Five), Johnny Bottrop (Terrorgruppe, The Bottrops, Hostages of Ayatollah), Don Lotze (About Blanks, Shocks, Zack Zack), Simon (Black Salvation, Witching Hour) und Asphalt Tiger (Tigers of Doom) haben eine ganze Latte von ex-Bands und Projekten, brauchen das Namedropping aber eigentlich gar nicht. Gegründet Anfang 2013, seitdem ein Beitrag auf der „Verboten in Deutschland“-LP, ein Schwung Konzerte in Berlin und jetzt geht es mit der ersten LP hinaus in die weite Punkrockwelt. Berlin Diskret sind anders. Anders als die genannten Bands und anders als alles, was Du kennst und erwartest. Das hier ist Punkrock in seiner ursprünglichsten, rohsten und frühsten Form. Teilweise aufgenommen mit einer 8-Spur Kassettenmaschine im Proberaum - produziert von Brezel Göring -, teilweise mit einer 16-Spur Bandmaschine im Supersnuff Studio von Nene Baratto. Irgendwo zwischen klassischem 77er Punk, frühem NDW und etwas Wave. Der Sound und die Attitüde könnten locker aus 1977-1981 kommen und trotzdem klingt alles frisch, einzigartig und fest verwurzelt im Heute. Berlin Diskret sind die perfekte Schnittmenge aus frühem deutschen Punk und NDW, noch bevor die neue deutsche Welle ihren kommerziellen Durchbruch hatte und zu massentauglichem Schrott wurde. Minimalistisch-schnoddriger Punkrock aus dem Jenseits, der die historischen Vorbilder kennt und gleichzeitig nahtlos an aktuelle Bands wie Trend, Front oder Zack Zack anknüpft. Mit zwei Gitarren und Keyboard wird ein ganz eigener, unverwechselbarer Sound kreiert, der unglaublich catchy ist und schon beim ersten Durchlauf im Ohr hängen bleibt. Textlich mal politisch, mal persönlich, mal werden einfach nur kleine Geschichten erzählt. Jenseits von Plattitüden, Peinlichkeiten und Parolen und dabei immer stilsicher und treffgenau. Die LP kommt mit fettem 350g-Cover und Downloadcode. [LE-]www.berlindiskret.wordpress.com[-LE]Berlin Diskret Homepage[-LT]
11.00€ --- Bestnr.: 11-329

Bernd Drosihn || Tofu [Buch]
Tofu: Vom skurrilen Kampf um ein unscheinbares Weltnahrungsmittel. Gegen Bänker und Beamte, gegen Fleisch­politiker und die Bundeswehr, aber immer in Mission für ein vegetarisches Lebens­mittel: Tofu. Bernd Drosihn erzählt die Oper seines Erwachsenwerdens vor dem Hintergrund dieses schneeweißen Wunderblocks, seine ganz eigene »Tofugrafie« ­zwischen Alternativbewegung und Punk. Von den Do-it-yourself-Anfängen in Zeiten der ­ausklingenden Hippiebewegung bis hin zur beispiellosen Professionalisierung um die Jahrtausendwende: »Tofu« ist ein Stück bundesrepublikanische Mentalitätsgeschichte. Wenn Sie eine Bio-, Tofu- oder Veggie-Firma gründen wollen oder andere aussichtslose, aber ambitionierte Tragödien starten möchten, ist das die Gebrauchs­anleitung und gleichzeitig der Marketing­ratgeber aus der Wirklichkeit. Bernd Drosihn ist immer noch begeisterter Tofumacher in Tofutown im Herzen der ­Vulkaneifel. Auf dem Weg dorthin ist er als »Aktiventspanner« durch die Welt­geschichte gestreunt, hat Musik geatmet, Graffitis gesprüht, bei jeder Menge Bands und noch viel mehr Tofuprojekten mit­gemischt und hat furchtlos scheinbar ­unbesiegbare Metzgerinnen umdribbelt. Die Presse: »(...) eine vielschichtige Liebeserklärung an den in China bereits seit dem 2. Jahrhundert v. Chr. Verbreiteten Sojaquark. (...) Drosihn packt ein ganzes Füllhorn von Marinaden auf den Tisch, um dem Eiweißlieferanten etwas Pep zu geben.« (Rainer Balcerowiak in Junge Welt)
12.90€ --- Bestnr.: 38-317

Bernd Drücke || Anarchismus hoch drei [Buch]
Utopie, Theorie, Praxis. Interviews und Gespräche: »Ich glaube, wir Anarchisten müssen lernen, zeitgemäße Antworten auf die Herausforderungen dieses Jahrhunderts zu finden. Diese Herausforderungen sind oft nicht mehr identisch mit denen des vergangenen Jahrhunderts, und deshalb können uns auch die Aktions- und Organisationsformen von gestern heute nur bedingt helfen. Dabei ist die anarchistische Idee aktueller denn je, denn gerade angesichts der Absurditäten im Gefolge von Globalisierung und Raubkapitalismus wird es einen neuen Hunger nach radikal-utopischen Alternativen geben.« So äußerte sich Horst Stowasser im Interview in ›ja! Anarchismus‹. Der Anarchist starb 2009. Ihm und den mittlerweile ebenfalls verstorbenen GesprächspartnerInnen aus ›ja! Anarchismus‹ – Wolfgang Zucht, Lutz Schulenburg, Ilse Schwipper, Marie-Christine Mikhailo, Bernd und Karin Kramer – ist ›Anarchismus Hoch 3‹ gewidmet. Wie auch bei den Vorgängern ›ja! Anarchismus‹ und ›Anarchismus Hoch 2‹ geht es in diesem Nachfolgeband darum, die übliche Diffamierung der Anarchie als Chaos und Terror durch die Portraits libertärer Persönlichkeiten zu widerlegen. Bernd Drücke will, wie ein Rezensent treffend schreibt, »dem ›Gespenst des Anarchismus‹ eine reale und optimistische Form verleihen«. Zu Wort kommen die Kommunardin Bettina Kruse, die Hausbesetzerinnen Emma, Marion und Mikky, die Projekt-A-Filmemacher Moritz Springer und Marcel Seehuber, der Krankenpfleger Heiko Maiwald (FAU), der Griechenland-Kenner Ralf Dreis, der Graswurzelrevolutionär Heinz Wittmer, Knobi, der Büchernomade, der Fairdrucker Thorsten Hallmann, die Black-Pigeon-Buchhändler Marvin Landauer und Sascha Bender, Andreas Ess vom (historischen) Projekt A, die Verleger Theo Bruns und Rainer Wendling von Assoziation A, Jörn Essig, Martin Schüring und Markus Kampkötter vom Unrast Verlag, Sania und Denise Kästner vom roots of compassion-Kollektiv sowie Hanna Mittelstädt und Katharina Picandet von der Edition Nautilus. Außerdem der russische Historiker Vadim Damier, der Soziologe Andreas Kemper, die Indonesien-Kennerin Anett Keller und der Politikwissenschaftler Ismail Küpeli. Seiten: 252 Ausstattung: softcover Bernd Drücke: Dr. phil. Bernd Drücke, Soziologe, Autor, freier Journalist und seit 1998 Koordinationsredakteur der Monatszeitung Graswurzelrevolution. Anti-AKW-bewegt seit den frühen 80er Jahren; Mitherausgeber des Atomkraft-Nein!-Kalenders und Initiator des Web-Archivs ›Münsters Geschichte von unten‹.
16.00€ --- Bestnr.: 38-347

Bernd Langer || Antifaschistische Aktion [Buch]
Bernd Langer Antifaschistische Aktion Geschichte einer linksradikalen Bewegung Heute sind die Doppelfahnen der »Antifaschistischen Aktion« das am häufigsten genutzte Symbol der linken Szene. Auch unter »Antifa« kann sich wohl jede_r etwas vorstellen. Schwarzer Block gleich Antifa; so vermitteln es zumindest die Medien in falscher Verkürzung. Denn die Geschichte dieser Bewegung reicht weit zurück und ist keineswegs auf Militanz zu reduzieren. Antifaschismus wurde in Deutschland Anfang der 1920er Jahre als polemischer Kampfbegriff durch die KPD eingeführt. Verstanden wurde darunter Antikapitalismus. Erst Anfang der 1930er Jahre rückte der Kampf gegen die Nationalsozialisten mehr und mehr in den Fokus. 1932 mündete diese Entwicklung in der Gründung der Antifaschistischen Aktion. In der BRD griffen kommunistische Gruppen in den 1970er Jahren das Emblem wieder auf. Später, von Autonomen übernommen und neu gestaltet, wurde es zum Zeichen der heutigen Antifa. Undogmatisch, radikal und systemkritisch ist Antifaschismus also von jeher viel mehr als nur ein Kampf gegen Nazis. Dieses Buch liefert den ersten umfassenden Überblick über die Entwicklung der Antifa. Ein Grundlagenwerk für Aktivist_innen und all diejenigen, die erfahren wollen, in welcher Tradition Antifaschismus in Deutschland steht. Seiten: 264 Ausstattung: softcover
16.00€ --- Bestnr.: 38-335

Bernd Langer || Kunst und Kampf [Buch]
In den 1980er Jahren wird Kunst und Kampf (KuK) mit der Gestaltung von Plakaten in der antifaschistischen Bewegung bekannt. Das Projekt verfolgt einen kollektiven Ansatz, der jedoch immer auch individuelle Züge trägt. Ideengeschichtlich bezieht sich KuK auf die Renaissance, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt und Religion und Hierarchien infrage stellt. Ein wichtiger Bezugspunkt ist dabei der deutsche Bauernkrieg. Wesentlichen Raum nimmt außerdem die Auseinandersetzung mit den sich als avantgardistisch verstehenden Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts ein. Das Buch streift dabei die Geschichte der Jugendzentrumsbewegung, erzählt von den Autonomen und der Antifa, von umgestürzten Denkmälern, spektakulären Demonstrationen, der Herstellung von illegalen Plakaten und Zeitungen und warum die Doppelfahnen der Antifaschistischen Aktion heute von links gegen rechts wehen. »Auch zur Kulturfähigkeit der Autonomen Antifa trug Langer bei, was man in dem Buch gut sehen kann. Dort sind zahlreiche Plakate nachgedruckt, die die von ihm gegründete Gruppe Kunst und Kampf (KuK) seit Ende der 80er Jahre produziert hat. Sie mobilisierten zu Demonstrationen und politischen Kampagnen, die politische Botschaft kam gut rüber und sie hatten einen Wiedererkennungswert. Mit ihnen verabschiedete sich ein Teil der Autonomen Antifa vom Punkstil.« Peter Nowak, neues deutschland, 2. November 2016 Seiten: 256 Ausstattung: softcover Bernd Langer: Bernd Langer, seit 1978 antifaschistisch engagiert, gehörte zu den Aktivisten der ersten autonomen Antifa-Strukturen. Außerdem entwickelte er die kulturpolitische Initiative Kunst und Kampf (KuK). In den 1990er Jahren war Langer maßgebliches Mitglied der Autonomen Antifa (M) und am Aufbau der AA/BO (Antifaschistische Aktion/Bundesweite Organisation) beteiligt. Als Autor diverser Bücher und Vortragsreisender setzt er sich seit Jahren mit den revolutionären Bewegungen in Deutschland auseinander.
19.80€ --- Bestnr.: 38-345

Bertie Marshall || Berlin bromley [Buch]
Das Leben eines 15-Jährigen zwischen Punk, Straßenstrich und Erwachsenwerden London im Jahr 1976. Bertie Marshall ist 15 Jahre alt und beschließt, sich von nun an Berlin Bromley zu nennen. Berlin wegen der Hauptstadt der Goldenen Zwanziger, die ihn seit dem Film »Cabaret« nicht mehr loslässt, Bromley nach dem provinziellen Vorort, in dem er und seine Eltern leben. Es ist das Jahr von Punk. Berlin lernt Siouxsie Sioux und die Sex Pistols kennen. Er wird Teil des berüchtigten »Bromley Contingent«, das den Sex Pistols auf jedes Konzert nachreist. Für Berlin hat 1976 jedoch noch sehr viel weiter reichende Folgen. Nach diesem Jahr wird nichts mehr sein, wie es vorher einmal war. Er entdeckt seine Homosexualität, taucht in die schwule Subkultur Londons ein und landet auf dem Straßenstrich. Vollgepumpt mit Speed findet er sich in fremden Betten wieder und nur noch selten den Weg zurück in sein Elternhaus. Gleichzeitig erzählt »Berlin Bromley« aber auch von einem androgynen, schüchternen und wortkargen Jungen, der sich am liebsten in Tagträume und alte Bücher flüchtet. Bertie Marshall stellt sich mit »Berlin Bromley« souverän in die Tradition großer schwuler Boheme-Autoren wie Jean Genet und William S. Burroughs und hat zugleich seine eigene Sprache und seinen eigenen Kosmos gefunden – Bekenntnisse aus dem Herzen von Punk, ein rauschhaftes Fest der pubertären Desorientierung, das nicht nur Bertie, sondern eine ganze Generation in ihren Bann gezogen hat. Wer einmal jung war und das Gefühl hatte, anders zu sein als der Rest der Gesellschaft, wird in dieser Stimme einen Freund und Verbündeten finden, den trügerischen, aber ungemein reizvollen Spiegel des Dorian Gray.
11.90€ --- Bestnr.: 38-276

Bérurier Noir || Nada [Vinyl LP / 12"]
Bérurier Noir war die französische Punkband schlechthin. Die Band gab es von 1983 bis 1989 und noch einmal von 2003 bis Anfang 2006. In Frankreich sind Bérurier Noir absoluter Kult und auch in Rest-Europa ist die Band längst zur Legende geworden. Ihr Platten und CDs waren lange Jahre kaum mehr zu bekommen und erzielten auf ebay unglaubliche Preise, zwischenzeitlich wurden in Deutschland sogar selbstgebrannte Kopien der CDs zu relativ hohen Konditionen gehandelt. Bérurier Noir waren aber nicht nur musikalisch hochwichtig und außergewöhnlich, sondern auch textlich absolut herausragend: die Band positionierte sich immer explizit politisch, ihre Texte waren wild, rebellisch und anarchistisch und so auch das Auftreten der Band: oftmals verkleidet mit Clownsmaken und dergleichen ausstaffiert, lieferten sie wilde Liveshows und sind definitiv unvergessen. Nun hat sich die Band selbst ein Herz gefasst und einen (Groß-)Teil ihrer alten Scheiben als CDs und teilweise auch als Vinyl wiederveröffentlicht. Allesamt im Original-Artwork und allesamt mit wunderschöner Aufmachung, teilweise im Digipack/Klappcover und mit Posterbeilagen. Jetzt oder nie: zugreifen! Trackliste: - La mort au choix - Nada 1 - Bûcherons - Nada 2 - Amputé - Nada 3
10.00€ --- Bestnr.: 11-229

Beton Combo || Sound ltd [Vinyl 7" / EP / Single]
Die EP kommt im Siebdruclcover plus im Siebdruckverfahren bedrucktes Innensleeve! Offizielle Nachpressung! Die Original-EP von 1983 wird um die 70-80 Euro gehandelt. Die Beton Combo war eine deutsche Punkband aus dem Umfeld des KZ 36 in West-Berlin. Sie war zur Zeit ihres Bestehens eine der wenigen bekannten Politpunk-Bands aus Berlin. Der Sänger war damals zusammen mit Karl-Ulrich Walterbach in die Organisation des KZ 36 involviert. Der startete kurz darauf mit AGR eines der größten Punk-Labels Deutschlands, und brachte die einzige LP der Beton Combo heraus. Es folgten einige EPs und Samplerbeiträge.
6.00€ --- Bestnr.: 11-326

Billy Bones, The || The complexity of stupidity [Vinyl LP / 12"]
Neuer Stoff vom Sänger der Skulls, der ersten Band die damals im Masque gespielt hat! 13 Mal hat der Gute O.C.-Einflüsse mit 77er gemischt und damit ein souveränes Scheibchen am Start von dem sich andere gerne eine Scheibe abschneiden können. Es erinnert an Adolescents, Dead Kennedys und überrascht immer wieder mit Ausflügen zu den Weirdos, Sex Pistols und Ähnlichen. Produziert übrigens von Steve Fishman (Deadbeats). Coole Scheibe und schön old-schoolig!
11.00€ --- Bestnr.: 11-306

Bini Adamczak || Gestern morgen [Buch]
Über die Einsamkeit kommunistischer Gespenster und die Rekonstruktion der Zukunft: Die lang erwartete Fortsetzung von Bini Adamczaks „Kommunismus“ nimmt einen unerwarteten Verlauf. Hatte die „kleine Geschichte wie endlich alles anders wird“ den heimlichen Untertitel „Kommunismus für Kinder“, so wird der zweite Teil den unausgesprochenen Namen „Kommunismus für Kommunistinnen“ tragen. Pünktlich zum Jahrestag der russischen Revolution führt die Re-Konstruktion eines kommunistischen Begehrens in die Geschichte des Kommunismus und bürstet diese gegen den Strich: von 1939 bis 1917. Vom Hitler-Stalin Pakt bis zur Oktoberrevolution kreisen die Überlegungen Adamczaks um die Figuren von Partei und Klasse von Verrat und Versprechen, um sie in ihrer Logik, aber vor allem als Erfahrungen zu rekonstruieren. Die Autorin sucht das Trümmerfeld der Geschichte nach den revolutionären Wünschen ab, die darunter begraben liegen. Aber es gibt keinen unbeschadeten Zugriff auf die vergessenen Träume. Der Weg zu den vergangenen Hoffnungen führt über deren Enttäuschung, über das doppelte Scheitern der russischen Revolution, das unbewältigt immer noch anhält. Die bergende Arbeit an der Geschichte ist somit eine Arbeit der Trauer, eine Trauerarbeit, die das Buch einfordert und zugleich bereits einlöst. Es birgt eine vergangene Zukunft, die Gegenwart hätte sein können und Zukunft sein kann: „gestern morgen“.
12.00€ --- Bestnr.: 38-247

Bini Adamczak || Kommunismus - Jubiläumsausgabe [Buch]
Hardcover-Jubiläumsausgabe – 10 Jahre – 10.000 verkaufte Exemplare Kommunismus - kleine Geschichte wie endlich alles anders wird. Wie lässt es sich – jetzt! – 25 Jahre nach dem Ende der Geschichte über das Ende der Vorgeschichte, über Kommunismus schreiben, ohne der Lächerlichkeit eines ohnmächtigen Pathos zu verfallen? Kritische Kritik + Negation der Negation? Aber: sollte sich der Kommunismus auf übelgelaunte Negation beschränken, ohne Traum und Sexappeal? Es bedarf einer kinderleichten Sprache um ein kommunistisches Begehren zu erfinden. »Den Kommunismus machen: das kann ja wohl nicht so schwer sein.« KOMMUNISMUS ist für alle da. Einsteigerinnen und solche, die schon immer an diesem verflixten Fetischkapitel verzweifelt sind: Artisten der Negation, praktische Kritikerinnen und jene, denen das falsche Ganze einfach als zu farblos erscheint. Die kleine Geschichte erweist den Kommunismus gänzlich unzeitgemäß als das wunderlich Einfache + Schöne. Sie folgt einem kommunistischen Begehren: dass endlich alles anders wird. In ihrem Nachwort skizziert die Autorin die historischen und theoretischen Koordinaten der Konstruktion eines kommunistischen Begehrens. "In Missachtung der gängigen Genres ist Adamczak eine differenzierte Vergegenwärtigung der Fallstricke kommunistischer Gesellschaftskritik gelungen - mit Unterhaltungswert." Gottfried Oy, Frankfurter Rundschau "Das ist hübsch, aber auch mehr als das. Weil es beim Kommunismus nicht um die wahre Lehre, sondern auch um eine Lust zum Kommunismus geht. Etwa am Schreiben und Lesen." can Frankfurt Journal 20/04 "Sie begeht nicht den Fehler von Negri/Hardt, dass sie einen Liebeskommunismus à la Franz von Assisi entwirft, der den bürgerlich-linken Intellektuellen eine Träne im Knopfloch abfordert, sie macht etwas viel Radikaleres: Sie beschreibt lediglich den Weg zum Kommunismus, nicht das Ziel, und das in einer einfachen, einer kinderleichten Sprache. (…) Das kluge Nachwort, das man gern liest, beruhigt zudem alle, die sich vor ganz einfachen Texten ganz doll fürchten.“ Jörg Sundermeier, intro "... Der_die Leser_in lernt mit ihnen und merkt: Der Kommunismus muss gar kein kompliziertes, unverständliches Theorie-Ungetüm sein. Mensch kann ihn ganz einfach verstehen und siehe da: Es kann sogar Spaß machen!" Lesetipp strassenauszucker.blogsport.de Seiten: 102 12 * 19 cm Ausstattung: hardcover
12.80€ --- Bestnr.: 38-355

Birds in Row || Collected [Vinyl LP / 12"]
Die Band ist mit „You, me and the violence“ in aller Munde und auch vor dem großen Deal mit Deathwish waren Birds in row schon eine Knallerband: 2009 gegründet und seitdem ununterbrochen live unterwegs. Mit "Collected" veröffentlichen sie noch einmal beide EP´s zusammen mit einem bisher unveröffentlichten Track. Die Platte besteht somit aus der "RiseOf The Phoenix" EP und der "Cottbus" EP, welche beide 2010 erschienen sind. Danach kam dann schon direkt das Album und der Rest der Geschichte ist bekannt. Um diese großartige Band kennenzulernen, aber auch um einfach verdammt ehrlichen und mitreißenden Hardcore zu erleben, lohnt es sich deshalb sehr, "Collected" sein Eigen zu nennen. Birds In Row befinden sich völlig verdient in einem Hype und der dürfte noch eine ganze Weile anhalten! 12 Songs, sehr schöne Aufmachung mit bedruckten Innehüllen.
12.00€ --- Bestnr.: 11-315

Birds in Row || Personal war [Vinyl LP / 12"]
Das 2012er Album der French Men war eines der HC Alben des Jahres, nun folgt der Nachfolger mit einer Vielzahl von dynamischen Songs, die sich durch ein gekonntes Wechselspiel aus Melodie und temporeicher Härte auszeichnen. Gewohnt Hook-beladen und mit expressiver Gitarrenarbeit navigiert die Band auf den sieben Stücken durch melancholische Gewässer, umschifft dabei das Kap der düsteren Herzen und liest unterwegs verlorene Seelen auf. Für Fans von Touche Amoré, La Dispute, Modern Life Is War und Loma Prieta.
17.00€ --- Bestnr.: 11-341

Black code || Hanged, drawn and quartered [Vinyl LP / 12"]
Feeeeettttttt! Ultra schwere Crust-Walze aus Frankreich mit Leuten von Human Compost. Das klingmegahart nach Entombed in der mittleren Phase (der Gesang ist aber eher so Tompa/Disfear-artig), es grooved, rockt und schiebt. Super abwechslungsreich und ein wirklich geiler Tipp!
5.00€ --- Bestnr.: 11-313

Black code || Lust for death Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Zweimal feinster HC/Crust aus Besancon/Frankreich! Black Code konnten zuletzt mit ihrer Debüt LP auf sich aufmerksam machen, die wohl einige Stereoanlagen in Schutt und Asche verwandelt hat! Aufdieser Split gibt‘s Nachschlag in Form von zwei neuen Songs! Lust For Death stehen dem in Nichts nach! Beide Bands kommen aus dem Human Compost-und Tanker Chaos-Umfeld!
2.00€ --- Bestnr.: 11-311

Black Flag || Mensch [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-222

Black Flag || Mensch [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-050

Black Flag || Mensch [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Grafik und Black Flag-Schriftzug!
12.00€ --- Bestnr.: 37-219

Black Flag || Schere [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-065

Black Flag || Schere [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-033

Black Mark || Wrecked [Vinyl 7" / EP / Single]
Mit fünf Songs, einseitig bespieltes Schätzchen, und das Debüt dieser Kansas City Rüpel. Einfach nur böse und stumpf oder dreckig und gemein. Einfach nur verdammt gut! Wer auf stumpfen, aggressiven früh-80er Hardcore steht, oder von neueren Bands wie Set To Explode, 86 Mentality oder Wasted Time nicht genug bekommt, sollte sich Black Mark nicht entgehen lassen, denn das Teil ist auf 500 Stück limitiert!
2.00€ --- Bestnr.: 11-249

Black shape of nexus || Lazarus Blackstar Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Limitiert auf 500 Copies! Split zwischen dem Mannheimer Doom- und Drone-Sextett Black Shape Of Nexus und den britischen Crust-Doom und Death-Drone Maniacs Lazarus Blackstar. Jeweils 2 exklusive Tracks pro Band! B.Son walzen mit ihrem verhältnismäßig groovigen Bulldozer-Sludge alles platt was ihnen in die Quere kommt, Lazarus Blackstar erinnern dagegen an eine crustigere Version der finnischen Death/Doom-Könige von Hooded Menace.
12.00€ --- Bestnr.: 11-332

Blaggers ITA || United colors of Blaggers ITA [CD]
Yes! Wunderbare CD-Zusammenstellung einiger längst ausverkaufter Blaggers ITA-Werke. Die Band gründete sich 1988, bereits ihr erstes Konzert wurde von Nazis angegriffen, was bis heute ihren legendären Ruf mitbegründet. Neben den Angelic Upstarts waren sie damals eine der wenigen richtig politischen und radikalen Oi!-Bands, die kein Blatt vor den Mund nahmen und immer konsequent gegen Krieg, Rassismus und Nazis einstanden. Das hat sich trotz diverser Umbesetzungen bis heute nicht geändert und so ist die Band mehr oder weniger durchgehend bis heute aktiv und immer noch verdammt gut. Hier gibt es neben der "United colors"-Scheibe noch die "Blaggamuffin"-12" und drei Bonus Rarities-Songs, alles in allem 20 Stücke, die bis zum besten gehören, was die Band jemals aufgenommen hat. Der Sound wurde original belassen, das Artwork etwas zeitgemäßer gestaltet und das Ding ist ein absolutes Muss für alle, die auf den frühen englischen Oi! stehen!
10.00€ --- Bestnr.: 11-252

Bleakness || Frozen refuge [Vinyl LP / 12"]
Einseitige 12" mit Siebdruck auf der Flipside, wunderschön aufgemacht! Nach einem tollen Demo-Tape im letzten Jahr, das ein paar Monate später auch als 7" nachgepresst wurde, kommt hier jetzt die neue 12" EP des Trios aus Nantes/Frankreich. Auf der einseitig bespielten 12" befinden sich vier neue Songs auf durchsichtigem Vinyl, sowie einen superschicken Siebdruck auf der B-Seite. Musikalisch gibts schön düsteren und melancholischen Punk-Rock mit schönen Gitarren-Melodien, leichtem Post-Punk-Einschlag und rauem Gesang.
10.00€ --- Bestnr.: 11-369

Blinker Links || Achterträger Kronkorken mit Schraube [Vinyl LP / 12"]
Wenn Punkrockbands älter werden, dann ändert sich häufig auch die Themenvielfalt. Blinker Links singen auf Achterträger Kronkorken mit Schraube weiterhin von Dosenbier, hässlichen Fressen, ihren Großeltern und der scheiß Maloche - postfaktische Referenzen zu anderen Bands und Katerstimmungen inklusive. Das Nebenprojekt der Chefdenker spielt nicht minder glorreich auf. Unter der Leitung von The Kollege, dem Lieblingsschwiegersohn des Punkrock, bietet Blinker Links verspielten Deutschpunk mit einem ordentlichen Schuss Ehrlichkeit. Dabei sind sich die Jungs nicht zu schade, auch vor der eigenen Haustür zu kehren. Oder noch einen Schuss Ketchup in die eigene Schüssel Reis zu schütten.
13.00€ --- Bestnr.: 11-367

Blitz || All out attack [Vinyl 7" / EP / Single]
Hard! Angry! Loud! Eine der wichtigsten Oi! Scheiben überhaupt, die Debüt 7" der Punks'n'Skins aus Manchester erschien 1981 auf dem legendären no Future-Label und enthält ewige Klassiker wie "Someone's gonna die" oder das mächtige "Fight to live". Insgesamt 4 Street Fighter voller Aggression und Energie. Damals wie heute ungeschlagen! Dieses Mal in der MAD BUTCHER CLASSICS-Serie, zuvor auf UGLY POP zu einem höheren Kurs wiederveröffentlicht.
5.00€ --- Bestnr.: 11-346

Blitz || Never surrender [Vinyl 7" / EP / Single]
Im Original von 1982, jetzt endlich wieder auf Vinyl im Originalartwork. Vielleicht eine der besten Oi!-Punk-Singles vergangener Tage. Mit den Hits "Never surrender" und "Razors in the night". Limitiert auf 500 Stück und immer noch ganz schön großartig!
5.00€ --- Bestnr.: 11-347

Blitz || New age [Vinyl 7" / EP / Single]
Offizielle Wiederveröffentlichung der vorletzten BLITZ EP, die in der Erstpressung auch als 7" auf Future Rec. erschien, damals allerdings noch nicht mit dem "Bleed (Remix)"-Song, der erst bei der späteren 12"-Version der EP berücksichtigt worden ist. Diese Single zusammen mit der "Telecommunication" EP von BLITZ sorgte für einigen Aufruhr innerhalb der Punk und Skinhead-Szenerie.
5.00€ --- Bestnr.: 11-351

Blitz || Voice of a generation [Vinyl LP / 12"]
Reissue eines Top 5 UK Oi! Classics, 1982 auf No Future erschienen. Britischer Hooligan & Violence-Soundtrack aus den bad old days, alle Nasenbrecher-Hymnen an Bord: "Time Bomb", "Propaganda", "Criminal Damage", "Nation On Fire, Your Generation", "4Q" etc. Kommt auf solidem 140 g Vinyl mit Original-Artwork und bedrucktem Innersleeve. SIDE A: We Are The Boys Time Bomb Voice Of A Generation Bleed I Don't Need You T.O.? Propaganda Criminal Damage Vicious SIDE B: Warriors Nation On Fire Your Generation Scream 4Q Escape Moscow Closedown
12.00€ --- Bestnr.: 11-325

Blondie || Picture [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-354

Blood Patrol || From beyond and below [Vinyl LP / 12"]
Nach dem Demo gibts endlich Nachschlag von Darmstadts Thrahern in Formder ersten LP. 80er Bay Area Thrash Metal trifft auf rotzigen undcrustigen Hardcore-Punk.Musikalisch ganz klar Thrash Metal mit leichtem Death-Einschlag, dafüraber alles schön dreckig und unglaublich energiegeladen. Discharge undSeptic Death treffen auf Slayer, so oder so ähnlich könnten die 10 Songsvielleicht beschrieben werden. Und als ob die Musik nicht schon geil genug wäre, gibt‘s das Ganze auch noch auf grün-mamoriertem Vinyl mitbedruckter Innenhülle und dickem Cover!
10.00€ --- Bestnr.: 11-321

Blumen am Arsch der Hölle || s/t LP + 7" [Vinyl LP / 12"]
LP mit Bonus-7"!! Eine der besten D-Punk-Scheiben (1993) aller Zeiten. Die Hamburger (Pre-Dackelblut, Ex-Angeschissen) mit einer Scheibe, die Jahre danach immer noch rult ohne Ende und für die kommenden 2 Dekaden stilprägend für ein ganzes Genre war/ist. Die Scheibe erscheint als Rerelease der erweiterten Schiffen-Ausgabe im Original-Artwork. Als Bonus gibt es eine 7" mit 5 exklusiven Stücken (2 Samplertracks und 3 exklusive Demo-Tracks aus dem Proberaum!!). Die Scheibe kommt mit MP3-Downloadcode und einem an das Buback-Original angelehnten Textblatt!
18.00€ --- Bestnr.: 11-368

Blut + Eisen || Schrift [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-324

Bluttat || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-056

Bobby Pins & the saloon soldiers || s/t [CD]
Sehr, sehr geiler Wild West-Soul aus Dresden. 3 Mädels und 6 Jungs, die ganz schwer nach 70er Jahre aussehen und die einen wahnsinnig tanzbaren und gutgelaunten Sound fabrizieren. Hauptbestandteil ist sicherlich Soul, dazu etwas Mod und Ska, das ganze wild durchgeschüttelt und los geht‘s. Sehr abwechslungsreich, verdammt gut gespielt und mit unendlich viel Power reiht sich hier Hit an Hit und das Album wird mit jedem Durchlauf besser. Kommt mit sehr schönem oldschooligen Artwork!
7.00€ --- Bestnr.: 11-251

Boysetsfire || s/t [Vinyl LP / 12"]
Achtes Album! Es gibt wohl kaum eine Band, die das Wechselspiel zwischen Hardcore und melodischen, emotionalen Passagen sooo perfekt inszeniert wie Boysetsfire. Ihr vor zwei Jahren veröffentlichtes Comeback-Album "while a nation sleeps" war eines DER Hardcore Alben des Jahres 2013, das lag vor allem an den oldschooligen Passagen und den mehr als überzeugenden hymnenhaften Refrains, gekrönt durch das unverkennbare Organ von Sänger Nathan Gray. Im Vordergrund des selbstbetitelten 2015er Albums steht der Fokus auf die eigenen Stärken, die sich in 13 Songs entladen, die im Gegensatz zum wütenden Vorgängeralbum einen mitreißenden Optimismus mit jeder Pore atmen. Wenn man so will, dann ist es die helle Schwester des düsteren "While A Nation Sleeps".
18.00€ --- Bestnr.: 11-340

Braindead || Conscious Youth "Fuck Frontex" Split-12" [Vinyl LP / 12"]
BRAINDEAD, die auf diesem Stück Vinyl beginnen, feiern 15 Jahre Bestehen. Mit jeweils zwei Songs sind beide Bands vertreten und BRAINDEAD legen auch gleich einen Spagat aus Dub/Reggae und Ska hin, von dem Joe Strummer (nicht nur) zu seinen experimentellsten THE CLASH-Zeiten sicherlich großer Fan gewesen wäre. Überraschend ungewöhnlich legen CONSCIOUS YOUTH mit denselben beiden Songs nach, allerdings in ihrer eigenen Umsetzung. “Dub gegen Hamburg“ knallt aufgrund der in Szene gesetzten Gitarren auch ganz gut und auch bei diesem Track wäre ein CLASH Vergleich total angebracht, ja vielleicht sogar noch dichter dran. Bei “Dub The Border“ (“Cross The Border“ heißt es beim Gegenüber) lassen sich CONSCIOUS YOUTH dann aber doch ein paar Mal zu oft von zu vielen Effekten verleiten. Auf Dauer läuft dieser Song bei mir Gefahr anstrengend zu sein. Ich kann als alter THE CLASH Liebhaber (jetzt kommt er schon zum dritten Mal mit der Nummer) kann mit der Scheibe ganz gut umgehen – auch wenn mir BRAINDEAD wesentlich besser reinlaufen, weil CONSCIOUS YOUTH den Dub-Effekt-Bogen einfach gerne mal überspannen. Neben der Platte gibt es noch ein Digital Release. Alle Bandcamp-Erlöse auf der Seite der Bands, werden an Geflüchtete weitergeleitet, die sich politisch gegen die Konsequenzen des europäischen Grenzsystems organisieren. Hier wird also das Hauptaugenmerk nicht unbedingt auf die Bands gelenkt, sondern ne´ richtig wichtige Sache in den Vordergrund gestellt. Korrektes Ding!
5.00€ --- Bestnr.: 11-355

Brat Attack, The || Those who sow sorrow shall reap rage [CD]
Es passiert mir wirklich selten, dass ich bei zugeschickten Promos derart aus den Latschen kippe wie bei diesem Album: die vierte Platte der kanadischen Brat Attack ist mit das Beste, was ich in den letzten Monaten und Jahren gehört habe. Eine unglaublich abwechslungsreiche, wütende und direkte Scheibe, die musikalisch so vielschichtig ist wie kaum eine andere Band: stellenweise gibt es hier recht klassischen Melody-Punk, dann wieder Parts, die mich schwer an die besten Momente von Propagandhi oder Strike Anywhere erinnern und dann einige Knüppelparts, die schon fast als Screamo durchgehen. Melancholie wechselt sich ab mit Wut, schnelle eingängige Punkrock-Smashern geben sich die Hand mit Samples, gesprochenen Parts und wütendem "Auf-die-Fresse"-Geballer. Wirklich unglaublich was hier geht und wenn es eine Band schafft, neben Propagandhi auf dem Thron zu stehen, dann diese hier! Der Vergleich mit ihren kanadischen Landsleuten bietet sich auch deshalb an, weil Brat Attack in der gleichen Weise direkte, hochpolitische und unpeinliche Texte schreiben, zu jeder Sekunde klar machen, wo sie stehen und dabei so unfassbar fesselnd sind. Saugut und dagegen können massenweise andere Bands einpacken. Als Krönung gibt es noch einen wunderbaren Song mit einer Sängerin. Hier reiht sich wirklich Hit an Hit und ich bin seit Tagen restlos begeistert! Ich weiss, die Band kennt in Europa kein Mensch, aber checkt das hier aus, die sind soooo gut und das Album ist wirklich der absolute Kracher. Momentan leider nur als Kanada-Import zu kriegen, aber vielleicht holen wir die eines Tages noch auf Twisted Chords. Einziger kleiner Wermutstropfen: gibt es momentan leider nur als CD, ist dafür aber schön aufgemacht!!
11.00€ --- Bestnr.: 11-245

Brat Farrar || 2 [Vinyl LP / 12"]
Wie der Titel schon verrät, liefert uns der Australier nun zum zweiten Mal einen überaus schmissigen Longplayer ab, der Garagepunk und New Wave kombiniert und klingt als ob der gute Bub die Platte anno 1979 über eine Kassetten-Version der ersten Wipers-Scheibe aufgenommen hätte. Nachdem er sein Leben als Frontmann von so angesehenen Garage-Punk Acts wie Digger & The Pussycats, Russian Roulettes und dem Kamikaze Trio endgültig hinter sich gelassen hat, ist er mittlerweile zu einer One-Man all singing all dancing New Wave Machine mutiert, die man als nahezu perfekten Mix aus Blood Visions-Ära Jay Reatard, Wire, Butthole Surfers und Spits bezeichnen kann.
11.00€ --- Bestnr.: 11-327

Bratbeaters, The || This one's for the punks [Vinyl LP / 12"]
Original aus 2001, unter anderem mit Höhnie (Höhnie Records / Rasta Knast). Zum Glück gibt es immer wieder Dinge, auf die man sich verlassen kann. So geht e auch mit den BRATBEATERS aus Neustadt. Nach diversen Tonträgern in den letzten Jahren bleiben sich die Vier auch auf "This One's for the Punks" treu. Vierzehn mal gibt es unkomplizierten 77er Pogo-Punk, den man so gar nicht in unsere heutige Zeit stecken möchte. Aber genau deswegen ist die Platte auch gut. Der Sänger quakt in bester TOY DOLLS Manier, das Schlagzeug rumpelt und Songs bestechen durch einfache Singalongs. Punkrocker-Herz, was willste mehr?
5.00€ --- Bestnr.: 90-378

Brigada Flores Magon || s/t [Vinyl LP / 12"]
Sensationell! Anläßlich der Reunion am 12. November 2016 wird nun auch das Debüt-Album der Pariser Redskin-Combo wieder neu aufgelegt. Erstmals auf Vinyl, kam im Geburtsjahr 2000 als CD-only und läutete damals eine neue Redskin-Phase in Europe ein. Klassischer Chaos en France-Oi! mit politisch engagierten Texten, 13 Songs in Landessprache mit bösen Vocals und packenden Melodien. Damals wie heute ein herausragendes Album und nach all den Jahren der rechtlichen Unsicherheit kommt das Ganze jetzt endlich auf Vinyl. Polit-Streetpunk/Oi! at it‘s very best! Kommt mit einer 500er Pressung, neuem Master und leicht aufgehübschtem Artwork! Trackliste: – Octobre 61 – Continente Olvidado – Chasseurs – Ligne 2 – Mauvais Garçons – Le Futur – Folle Semence – Banlieue Rouge – Action Directe – Chicanos – Conscrits – Héros & Martyrs – RASH
12.00€ --- Bestnr.: 11-358

Brigada Flores Magon || Tout pour tous [Vinyl LP / 12"]
Nachdem vor Kurzem das erste Album der französischen Redskin-Pioniere neu erschienen ist, folgt hier auch der dritte Streich "Tout pour tous". Der Bandname leitet sich von RICARDO FLORES MAGON ab, einem mexikanischen Anarchisten und Denker sowie Wegbereiter der mexikanischen Revolution im November 1910. Ebenfalls galt er als einer der Väter des Anti-Imperialismus. MAGON starb 1922 unter dubiosen Umständen in einem amerikanischen Gefängnis. So politisch wie der Bandname auch die Inhalte, linksradikaler Skin-Oi!-Punk-Mix mit Themen zwischen Antifaschismus und Anarchosyndikalismus. Extrem gut, eingängig und catchy und wie immer mit jeder Menge Hits!
10.00€ --- Bestnr.: 11-361

Bristles, The || Last days of capitalism [Vinyl LP / 12"]
Schweden war in den späten Siebzigern und frühen Achtzigern eines der in Sachen Punk aktivsten europäischen Länder, die Bands orientierten sich stilistisch meist an England. So auch die Bristles aus Landskrona, die von 1982 bis 1985 aktiv waren, und u.a. mit Bands wie MODERAT LIKVIDATION, THE SHITLICKERS, ANTI-CIMEX, ASTA KASK und HUVUDVÄTT auftraten. 2008 reformierte sich die Band und ist seitdem wieder richtig aktiv. Das tun die alten Herren sehr engangiert und wütend, was sie zuletzt mit dem Ende 2012 auf Heptown Records erschienenen Album "Bigger Than Punk" dokumentierten. Jetzt 3 Jahre später erscheint der nächste Longplayer "Last Days Of Capitalism", auf dem 12 neue Lieder zu hören sind. Die Band klingt natürlich heute anders als in den 80ern, ist aber dem simplem Hauruck-Punkrock treu geblieben. Die Texte sind extrem kritisch und politisch, ganz im Stil der 80er. Die Personen mögen älter geworden sein, aber ihre politische Meinung ist dieselbe kompromisslose wie früher. Und die Musik ist einfacher In-Die-Fresse-Punkrock, wie er zu den Texten passt.
12.00€ --- Bestnr.: 11-338

Broken Bones || A single decade [Vinyl LP / 12"]
Pflichtkauf für UKHC-Maniacs! Dies ist die Vinylversion dieser bislang nur auf CD erhältlichen Veröffentlichung. Es ist eine Best Of-Zusammenstellung des 80er Jahre Materials dieser wegweisenden Band rund um Ex- und jetzt wieder DISCHARGE-Gitarristen Bones. Euch erwarten die ersten beiden 7" und Songs der folgenden 12"es. Rasender, britischer HC-Punk trifft auf Metalriffing und Soli. Riffmaster Bones at his best! Ein Klassiker jagt den nächsten. Track Listing: Decapitated, Problem, Liquidated Brains, Crucifix, Fight the Good Fight, I.O.U., Seeing Through My Eyes, Point of Agony, Decapitated Part 2, It's Like, Death is Imminent, Never Say Die, Ten Five or a Dime, Gotta Get Out of Here, Bonecrusher.
12.00€ --- Bestnr.: 11-335

Brudte Løfter || Hårdt miljø [Vinyl 7" / EP / Single]
Zweiter Streich der Kopenhagen-All-Star-Band, die in kürzester Zeit durch die Decke gehen wird, ich versprech‘s. Sauguter Old-School-Punkrock, der locker da weitermacht, wo No hope fort he kids und Hjertestop aufgehört haben, sehr eingängig, dabei aber nie glatt oder überproduziert, mit Killermelodien und dem Charme der 80er. Sehr, sehr schöne Scheibe, kann ich nur empfehlen.
4.00€ --- Bestnr.: 11-291

Brudte Løfter || Ung, Dum & Desperat [Vinyl 7" / EP / Single]
Neuer Output von Kopenhagens Bandinzest! Und das neue Baby schimpft sich auf den Namen Brudte Lofter! Mit dabei logischerweise Leute von Hjertestop, Nuclear Death Terror und Ripping Headache und man muss schon sagen, dass diese Scheibe einfach 100% nach K-Town Hardcore klingt wie ihn Bands wie No Hope For The Kids, Death Token oder halt Hjertestop geprägt haben! Brudte Løfter hatten 2012 ein tolles Demo, jetzt kommen 2013 zwei Singles auf einen Schlag, die es absolut in sich haben: brillianter Old-School-Hardcore-Punk mit Melodie und dem gewissen Etwas!
4.00€ --- Bestnr.: 11-290

Brutal Truth || Goodbye cruel world 3-FACH-LP [!] [Vinyl LP / 12"]
Saugeil! Dreifach-LP-Version von Brutal Truth‘s "Goodbye Cruel World" Compilation, welche vor 12 Jahren auf Earache erschien - jetzt das erste Mal überhaupt auf Vinyl mit einer Bombenaufmachung: alle LPs in 180g Vinyl, mit einem wunderschönen Dreifach-Klappcover und neuem Artwork. Das sieht höllisch gut aus und hast Du so bestimmt noch nicht im Schrank stehen. Abschiedsalbum von Brutal Truth, auf dem sich nicht weniger als insgesamt 56 Songs befinden! Das Ganze teilt sich auf in Livesachen und diversen raren oder unveröffentlichten Songs der Grindcore-Legende. Unter den 56 Songs befinden sich zudem einige Coverversionen von u.a. S.O.B., Agathocles, Nausea, MDC, Celtic Frost, Germs, Black Sabbath, etc. Ein würdiger Abschied in zudem sehr schicker Aufmachung! Wie war das mit dem "for drugcrazed grindfreaks only"...?
26.00€ --- Bestnr.: 11-281

Brutale Gruppe 5000 || Zukunftsmaschine II [Vinyl LP / 12"]
Ultrabrutaler Laserpunk aus Hamburg mit Wesen von Loser Youth, Contra Real und Praxis Dr. Shipke! Abgefahren, wild und sehr, sehr geil! Kommt mit Inside-Out-Cover, dickem Textblatt (ca. 30x30cm), 180 Gramm fettem Vinyl und kostenlosem Download.
10.00€ --- Bestnr.: 11-352

Bubonix || still ...from inside Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Bubonix aus Limburg waren von 1994 – 2008 aktiv, beginnen als klassische DIY-Hardcore-Band mit jeder Menge Shows in AZs, besetzten Häusern und selbstverwalteten Jugendzentren. Nach Demo und EP 2002 das erste richtige Album „…from inside“ und im Anschluss der Sprung zum größeren Label mit „Please devil, send me golden hair“, noch mehr Shows, Touren und 2008 mit „Capsaicin“ dann der ganz große Schritt nach vorne. Kurz vor der großen Headliner-Tour zieht es Sänger Thorsten in die Schweiz und die Band löst sich auf. Thorsten ist nach einigen Jahren Pause mit seiner neuen Band Lyvten wieder aktiv, Hermann zwischenzeitlich als Schlagzeuger bei Toxoplasma eingestiegen und Teile der alten Besetzung machten als Conmoto weiter. Beste Voraussetzungen, um die Bubonix wieder zu beleben und so gibt es ab Mai 2016 nicht nur ausgewählte Liveshows, sondern auch diese Doppel-LP-Diskographie mit der kompletten „...from inside“-LP (2002) und großen Teilen des „Back in town“-Demos (1998), der „Riot Holiday“-EP (1999) und exklusiven unveröffentlichten Songs aus der „Please devil“-Session. Doppelungen wurden weggelassen, das gesamte Album von Philipp Welsing neu gemastert und so kommen 28 Songs mit mehr als 80 Minuten Spielzeit aus Früh-bis Mittelphase zusammen, die einen Eindruck vermitteln, welche Energie, Power und Elektrizität diese Band hatte. Großartiger, eigenständiger, experimentierfreudiger und politisch stets bewusster Hardcore-Punk, der gerne die ausgetrampelten Pfade verlässt, aber nie seine Wurzeln vergisst. Eigenständigkeit ist hier nicht bloß eine Phrase, sondern das Charakteristikum dieser Band. "still ...from inside" kommt als fette Doppel-LP im Klappcover mit wunderschönem Artwork, einem 24seitigen XL-Booklet, Downloadcode und schwarzen Innenhüllen. Optisch wie musikalisch kaum zu toppen! [LE-]www.bubonix.de[-LE]Bubonix Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/bubonix_schwarzvinyl.jpg[-BILDE]
16.00€ --- Bestnr.: 11-348

Burnchurch || s/t [Vinyl LP / 12"]
Neue Band aus Dublin mit Leuten von Easpa Measa (Irland), Rats Blood (Irland) and Silence (Polen), die dunklen, intensiven, melodischen Crust in der Art von Ballast oder Unhinged spielt. Sehr, sehr packend, intensiv und mit fetter Produktion, die Rahmenbedingungen stimmen und die Songs haben ordentlich Power. Kommt mit fettem Klappcover.
10.00€ --- Bestnr.: 11-324

Burned out || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-127

Business, The || Do a runner [Vinyl 7" / EP / Single]
Produziert von Altmeister Ronnie Rouman (Syndicate) hier ein Re-Release der Oi! – Urgesteine aus London. „Do a runner“ und „welcome to the real world“ sind in den bereits bekannten Albumversionen auf der ‚7er vertreten „coventry“ und „no emotions“ kommen in neuen Versionen daher. Die Band ist mir seinerzeit aufgefallen, weil sie sich trauten „do they owe us a living“ von Crass zu covern, die damals wie heute in Hardcore-Oi! Kreisen immer als „red commune hippies“ verschrien waren, was 1988 von so einer Combo schon als Statement zu verstehen war. The Business waren aber schon immer in vielerlei Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung, trotz ihrer nicht zu verleugnenden Wurzeln im Streetpunk/Oi! der frühen 80er Jahre und das sind sie bis zum heutigen Tage wohl auch geblieben. Mit einer Ex-Bandmitglieder-Liste, die vom Umfang den Fischer-Chören alle Ehre machen könnte und so vielen Splits und Reunions, dass ich zeitweilig nie wusste ob die Band überhaupt noch existiert oder nicht haben the business es trotzdem geschafft, stoi(!)sch ihren Stiefel durch zu ziehen. Hier und da ein hin gerotztes E-Gitarren Solo, Micky Fitz beinahe hämischer, unverwechselbarer Gesang, fieser, britischer Humor und Live-Qualitäten, die viele andere Bands aus diesem Genre dastehen lassen, wie grölende Fussballrowdies ist diese Gruppe zu Recht eine nicht weg zu denkende Größe in der Szene, was man auch dieser EP anhört...
5.00€ --- Bestnr.: 11-334

Business, The || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-100

Business, The || Smash the discos [Vinyl 7" / EP / Single]
Offizielle Wiederveröffentlichung der 1982er THE BUSINESS Single "Smash The Disco's". Hat eigentlich auch nichts an Aktualität eingebüßt. "Smash The Disco's" war die zweite 7" Single von THE BUSINESS, die 1982 im Original auf SECRET herausgekommen ist. Ein weiterer wiederbelebter Klassiker!
5.00€ --- Bestnr.: 11-357

Business, The || Welcome to the real world [Vinyl LP / 12"]
Auf 500 Stück limitierte Wiederveröffentlichung des dritten The Business-Studioalbums aus 1988. Im Original damals bei Link Records erschienen, danach aufgrund der unklaren Rechtslage lange nicht mehr zu kriegen und jetzt wieder als wunderschöne limitierte Vinyl-Pressung auf Daily Records in Spanien erschienen. „Welcome to the real world“ wurde in der klassischen Business-Besetzung mit Steve Kent (erster Gitarrist), Micky Fitz (vocals), Steve Whale (rhythm guitar), Mark Brennan (bass) und Micky Fairbairn (drums) eingespielt und gehört zum Besten, was die UK-Hooligans jemals gemacht haben. Grandioser, packender Frühzeit-Oi!-Streetpunk mit gutem Gesang und catchy Chören. 12 Sing-a-long Hits in der allerbesten Tradition des frühen britischen Punk und Oi! Trackliste: 1. Mouth And Trousers. 2. Do A Runner. 3. Ten Years. 4. We'll Take 'Em On. 5. Fear In Your Heart. 6. Welcome To The Real World. 7. Never Say Never. 8. Handball. 9. Living In Daydreams. 10. Look At Him Now. 11. We Gotta Go. 12. Never Say Never (Reprise).
14.00€ --- Bestnr.: 11-339

But Alive || Bis jetzt... [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-241

But Alive || Für uns nicht [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever...........
0.50€ --- Bestnr.: 39-431

But Alive || Kind [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-226

Buttons [politische Motive] || A - anti-fascist / gay-positive... [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-211

Buttons [politische Motive] || AC/AB Sadistic Bloodhounds [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-405

Buttons [politische Motive] || Anti Fascist Action [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-146

Buttons [politische Motive] || Anti-Church [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-090

Buttons [politische Motive] || Antifaschistische Aktion [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-201

Buttons [politische Motive] || Antifaschistische Aktion "historisch" [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.....
0.50€ --- Bestnr.: 39-319

Buttons [politische Motive] || Antifaschistische Aktion [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-243

Buttons [politische Motive] || Antifascist Allstars [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-470

Buttons [politische Motive] || Attitude Rock [Farbe] [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-467

Buttons [politische Motive] || Blume [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-334

Buttons [politische Motive] || Capitalism [TM] [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-193

Buttons [politische Motive] || Destroy fascism [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-101

Buttons [politische Motive] || EZLN "Star" [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-414

Buttons [politische Motive] || EZLN "Uprising" [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-373

Buttons [politische Motive] || Fight the police [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-301

Buttons [politische Motive] || Good night white pride [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-173

Buttons [politische Motive] || Homophobia is so gay [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.........
0.50€ --- Bestnr.: 39-464

Buttons [politische Motive] || Hund zerbeisst Hakenkreuz [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-147

Buttons [politische Motive] || Kapitalismus? Nein Danke [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-369

Buttons [politische Motive] || Love Hardcore - Hate Homophobia [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.........
0.50€ --- Bestnr.: 39-463

Buttons [politische Motive] || Nazi punks fuck off [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-108

Buttons [politische Motive] || No justice - no peace [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-122

Buttons [politische Motive] || RASH - red and anarchist skinheads [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever...........
0.50€ --- Bestnr.: 39-428

Buttons [politische Motive] || Refugees welcome [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-338

Buttons [politische Motive] || Refuse Rebel Resist [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-466

Buttons [politische Motive] || Riot - just do it [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-276

Buttons [politische Motive] || Siempre Antifa [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.........
0.50€ --- Bestnr.: 39-458

Buttons [politische Motive] || Slapshot [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-279

Buttons [politische Motive] || Still loving Antifa [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-447

Buttons [politische Motive] || Still not loving police [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-439

Buttons [politische Motive] || Stoppt Polizeigewalt [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-266

Buttons [politische Motive] || We don‘t need patriotism [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-305

Bärchen + die Milchbubis || Jung kaputt spart Altersheim [Vinyl LP / 12"]
Der Hannover-Klassiker von 1980 als 12" Maxi mit einer geilen Live-Version von "Schnuffel" als bisher unveröffentlichtem Bonustrack! Pogo-Punk vom Allerfeinsten, der auch fast 40 Jahre nach Erscheinen nichts an Hitpotential eingebüsst hat! Kommt mit einem Reprint des originalen Infoblattes vom NO FUN-Label (September 1980), allen Texten und Bandstory! Großartig!
12.00€ --- Bestnr.: 11-363

Canadian Rifle || Facts [Vinyl 7" / EP / Single]
Erste Euro-Tour und passend dazu auch die erste Euro-Single der Chicagoer Canadian Rifle, die in den Staaten zuvor bereits einen Longplayer hatten. Hier kommen drei grandiose Songs, wovon "Blank trade" auf der A-Seite einen riesen Hit darstellt, rauer ungestümer Punkrock, richtig schön dreckig, zugleich aber sehr melodisch und mit packenden Momenten. Geile Sache, erscheint auf Taken by surprise, ist schwer limitiert auf 300 Exemplare und sollte in Deinem Plattenschrank seinen Platz finden!
2.00€ --- Bestnr.: 12-196

Canalterror || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-074

Canalterror || Zu spät [CD]
Jetzt auch wieder als CD! Das Klassiker-Album des Deutschpunk überhaupt! Als 1982 eine Truppe 18jähriger aus Bonn diese LP auf Aggressive Rock Produktionen veröffentlichte und damals schon 25.000 Einheiten absetzte, konnte noch keiner ahnen, dass die Scheibe bis heute nichts an ihrer Schlagkraft einbüßen würde. Seitdem braucht jede nachwachsende Punk-Generation diesen Meilenstein im Plattenregal! CANALTERROR vermitteln in ihren rauhen, aber melodischen Songs mit dem nötigen Pogorhythmus genau den rebellischen Spirit der frühen 80er Jahre zwischen Häuserkampf und Rüstungswahn. Die Hälfte der damaligen Truppe macht bis heute noch unter dem Namen MOLOTOW SODA die Bühnen der ganzen Republik unsicher. Ganz großes Album.
10.00€ --- Bestnr.: 12-270

Canalterror || Zu spät [Vinyl LP / 12"]
Das Klassiker-Album des Deutschpunk überhaupt! Als 1982 eine Truppe 18jähriger aus Bonn diese LP auf Aggressive Rock Produktionen veröffentlichte und damals schon 25.000 Einheiten absetzte, konnte noch keiner ahnen, dass die Scheibe bis heute nichts an ihrer Schlagkraft einbüßen würde. Seitdem braucht jede nachwachsende Punk-Generation diesen Meilenstein im Plattenregal! CANALTERROR vermitteln in ihren rauhen, aber melodischen Songs mit dem nötigen Pogorhythmus genau den rebellischen Spirit der frühen 80er Jahre zwischen Häuserkampf und Rüstungswahn. Die Hälfte der damaligen Truppe macht bis heute noch unter dem Namen MOLOTOW SODA die Bühnen der ganzen Republik unsicher. Ganz großes Album, jetzt endlich wieder im Originalartwork auf Vinyl!
12.00€ --- Bestnr.: 12-245

Carnist || Hellish [Vinyl 10"]
Carnist (ex-Light Bearer, Fall of Efrafa, Plague Mass, Shels, Anopheli) begannen ihre Revolte gegen die Fleisch-Industrie mit dem 2012er "Unlearn"-Album. Seither hat der Crust Punk den Melodic Hardcore ersetzt. Brandneue 10" des Londoner Quartetts, die hier tonnenschweren, D-Beat angetriebenen Metal Crust ballern. Heavy, roh, metallisch und höchst politisch. Mitten in die Fresse. Kommt als schön gemachte 10" mit bedruckten Innenhüllen.
11.00€ --- Bestnr.: 12-263

Cartouche || A venir [Vinyl LP / 12"]
Das vierte und definitiv ausgereifteste Album von Cartouche – Punkrock aus Paris seit 2004. „A Venir“ enthält 10 wunderschöne Songs, die gekonnt melodischen Punk, Rock’n’Roll, New Wave-Einflüsse und den prägnanten Chanson-Gesang von Lead-Sängerin Géraldine vermischen. Die melancholischen aber generell trotzdem positiven Texte in französischer und englischer Sprache behandeln dieses Mal mehr die Erfahrungen und Gefühle von alternden aktivistischen Punks, denn die große Weltpolitik. Nichtsdestotrotz beziehen sie natürlich auch weiterhin klar Stellung gegen Patriarchat und für anarchistische D.I.Y Gegenkultur. Die LP kommt mit sechsseitigem Inlay und enthält alle Texte auch in französischer bzw. englischer Übersetzung. Ein Meisterwerk.
10.00€ --- Bestnr.: 12-273

Cartouche || Bread and roses [Vinyl LP / 12"]
Cartouche aus Paris sind unter anderem Leute von Ya Basta, Brigada Flores Magon und La Fraction und mit ihren insgesamt dritten Album toppen sie das Level der ex-Bands locker. Unglaublich guter, ausgereifter melodischer Punkrock mit Ecken und Kanten und einer super Sängerin, die der ganzen Sache eine eigene Note verleiht. Wer Attentat Sonore und insbesondere La Fraction mag, kommt an Cartouche spätestens jetzt nicht mehr vorbei. Melodie, Power, Wut, Spielfreude, tolle Chöre, einfach sensationell und mit sehr guten Texten!
10.00€ --- Bestnr.: 12-233

Casanovas schwule Seite || Das Rock‘n‘Roll Imperium schlägt zurück [Vinyl LP / 12"]
Dritte Pressung, jetzt endlich wieder auf Vinyl erhältlich! Das legendäre erste Album von Casanovas Schwule Seite kombiniert die besten Elemente aus beiden Ursprungsbands. Dank des WSK-Gitarristen gibt es viele ganz tolle Gitarrensolos, die die CD abwechslungsreich gestalten. Stilistisch eher Rock'n'Roll als Punk, und auch noch verdammt gut gemacht, mit im Gedächtnis bleibenden Melodien und wirren Texten. Highlights: "Höllenfeuerlicht", "Expo 2000“, "Du & Ich", und alle anderen Songs eigentlich auch. Das Beste, was Claus zusammen mit der ersten Knochenfabrik-LP verbrochen hat, unglaubliche Hits, die im Ohr bleiben mit aberwitzigen Texten, da kann nichts schief gehen!
12.00€ --- Bestnr.: 12-259

Catheter || Southwest doom violence [Vinyl LP / 12"]
Bedrohlich surrt das Intro, bevor CATHETER mit „Encapsulation“ in bester EYEHATEGOD-Manier ihren dritten Longplayer eröffnen. Aber während diese bestenfalls etwas Groove in ihre zähen Gitarrenriffs mischen, brechen CATHETER aus und mähen mit rasenden Blastbeats und Grindattacken alles nieder, was noch den Kopf aus dem Sumpf steckt. Obwohl die US-Polit-Grinder aus Denver, nicht Dallas, nicht N.O.L.A., sicherlich in friedvoller Mission unterwegs sind, bedienen sie musikalisch mit äußerster Brutalität die niederen Instinkte, „Southwest Doom Violence“ hätte nicht passender betitelt werden können. Wut, Gewalt und Verzweiflung sind die Zutaten zu diesem unmenschlich heftigen Old-School-Grindcore-Massaker, das sich an alten NAPALM DEATH oder PHOBIA orientiert und dem ganzen noch eine kräftige Prise Crust mitgibt. Altem Grindcore haftet nun immer etwas der Ruf des Dilettantismus an, CATHETER sind aber lange genug im Geschäft, um zu wissen, wie herum man eine Gitarre hängt, wie man schnell und hart auf Trommeln hämmert und die Stimmbänder malträtiert ohne sie zu ruinieren. Und CATHETER wissen auch, dass ein vorbeifahrender Schnellzug nur für überschaubare Zeit einen Reiz hat, deshalb darf auch mal ein rhythmisch rollender Güterzug das Gleis befahren, bevor wieder wegen eines Suizidkandidaten mit metallischem Geraspel eine Vollbremsung eingeleitet wird.
5.00€ --- Bestnr.: 12-230

Catholic Guilt || s/t [Vinyl LP / 12"]
Nach der Split-LP und der EP jetzt das komplette Album dieser drei Typen aus Österreich. Klingt aber so gar nicht nach Österreich, sondern ganz schwer nach Amiland. Gespielt wird aggressiver Früh- bis Mitt-80er Hardcore, der Marke PoisonIdeameetsGovernmentWarning, der denen auch nicht wirklich in irgendwas nachsteht. Neben den beiden genannten kann man die Sympathien für Bands wie The Freeze und Die Kreuzen stellenweise raushören, ohne dass die Geschichte hier zur reinen Nachspielerei wird. Sowohl was Tempo, als auch was Brachialität und Fuck-Off-Attitüde angeht, kann man locker das Wasser reichen. Der Gesang klingt schwer nach Jerry O. und das hier ist definitiv eine der herausragenden Oldschool-Hardcore-Platten der letzten Monate. Ganz groß und mit passend-schöner Aufmachung.
5.00€ --- Bestnr.: 12-236

Cause for alarm || Soldier [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-506

Channel 3 || s/t [Vinyl LP / 12"]
Die erste Poshboy Records-12” der legendären Channel 3, im Original 1981 veröffentlicht und seit einer Ewigkeit nicht mehr auf Vinyl zu kriegen. Hier via Radiation Reissues wieder erhältlich mit dem Originalartwork und schöner Aufmachung. Eine der besten und wichtigsten kalifornischen Punkbands, die in einer Reihe mit Bands wie Adolescents, Black Flag, TSOL und SocialDistortion genannt werden dürfen!
12.00€ --- Bestnr.: 12-239

Chaos UK || Chipping Sodbury Bonfire Tapes [Vinyl LP / 12"]
Das 1989er Comeback-Album der großartigen Chaos UK, gleichzeitig das letzte Album der Band mit dem alten Sänger Mower und das erste, das den Weg zum klassischen Chaos UK Punkrock einschlägt. Weg vom Krach der frühen Tage. 14x räudiger britischer Punk der 80er.
12.00€ --- Bestnr.: 12-241

Chaos UK || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-158

Chaos UK || s/t [CD]
Das ultralegendäre erste Chaos UK-Album aus 1982 zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder auf Vinyl! Eine sensationelle Geschichte, vor allem weil sich die Band in Sachen ReReleases die letzten Jahre alles andere als schlau angestellt hat. Aber jetzt ist es so weit und dieser Meilenstein des 82er England-Punk ist endlich wieder erhältlich. 11 Songs, die zeigen, wie authentisch, wie brillant, wie wütend, wie derbe und geil Punkrock damals sein konnte. Das hier ist der Einfluss schlechthin für alles was später mit Discharge, Varukers und Co. entstand und bis heute unerreicht. Die CD-Version kommt im Originalartwork als wunderschöner Digipack, die LP-Version nicht minder schön aufgemacht mit Farbvinyl!
10.00€ --- Bestnr.: 12-205

Chaos UK || s/t [Vinyl LP / 12"]
Das ultralegendäre erste Chaos UK-Album aus 1982 zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder auf Vinyl! Eine sensationelle Geschichte, vor allem weil sich die Band in Sachen ReReleases die letzten Jahre alles andere als schlau angestellt hat. Aber jetzt ist es so weit und dieser Meilenstein des 82er England-Punk ist endlich wieder erhältlich. 11 Songs, die zeigen, wie authentisch, wie brillant, wie wütend, wie derbe und geil Punkrock damals sein konnte. Das hier ist der Einfluss schlechthin für alles was später mit Discharge, Varukers und Co. entstand und bis heute unerreicht. Die CD-Version kommt im Originalartwork als wunderschöner Digipack, die LP-Version nicht minder schön aufgemacht mit Farbvinyl!
12.00€ --- Bestnr.: 12-206

Chaos Z || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-043

Chaoze One || Built to blast [Girlie-Shirt]
Das 2006er Tourmotiv von Chaoze One. Schwarzes Girlie-Shirt mit weißen Brustdruck, fetter Schriftzug „Chaoze One - Rhyme Guerilla“ im „Schnörkellogo“, darunter der Schriftzug „Built to blast“ und klein die Homepage-Adresse. Auf der Rückseite im Nacken das altbekannte „Rhyme Guerilla“-Logo!
6.00€ --- Bestnr.: 37-398

Chaoze One || Built to blast [Kapuzenpullover]
Tourmotiv von Chaoze One. Schwarzer Kapuzenpullover mit weißem Brustdruck, fetter Schriftzug „Chaoze One - Rhyme Guerilla“ im „Schnörkellogo“, darunter der Schriftzug „Built to blast“ und klein die Homepage-Adresse. Auf der Rückseite im Nacken das altbekannte „Rhyme Guerilla“-Logo!
16.00€ --- Bestnr.: 37-397

Chaoze One || Built to blast [T-Shirt]
Das Tourmotiv von Chaoze One. Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, fetter Schriftzug „Chaoze One - Rhyme Guerilla“ im „Schnörkellogo“, darunter der Schriftzug „Built to blast“ und klein die Homepage-Adresse. Auf der Rückseite im Nacken das altbekannte „Rhyme Guerilla“-Logo!
6.00€ --- Bestnr.: 37-395

Chaoze One || Fame* [CD]
Nach „Rapression“ (2003) und „Koppstoff“ (2004) das dritte Chaoze One-Album und das mit Sicherheit beste und ausgereifteste bislang. Vielseitiger, anspruchsvoller und abwechslungsreicher HipHop, der im Moment in dieser Form sicherlich einmalig ist in Deutschland. Durchdachte, fundierte und stellenweise lyrische Texte, mal politisch, mal persönlich, aber immer hochklassig und intelligent. Seit dem Release von „Koppstoff“ sind über zwei Jahre ins Land gezogen und Chaoze One erzählt auf charmante Art und Weise die Geschichte seines Lebens in dieser Zeit, Ängste, Gefühle, Sehnsüchte und Träume, manchmal traurig-resignativ und persönlich, machmal aufwühlend, wütend und hochpolitisch wie eh und je. Chaoze One bleibt seiner Linie treu und trotzt weiterhin dem gruseligen Deutschrap-Mainstream. Outstanding, mit Tiefsinn und einer ungeheuren Wut und Power im Bauch. Dass Chaoze One damit nicht alleine steht, beweisen alleine schon die zahlreichen hochklassigen Gäste auf „Fame*“, neben den altbekannten Gesichtern wie Lotta C., Deadly T. (Anarchist Academy), Microphone Mafia, Irie Revoltes‘ und vielen anderen sind auf „Fame*“ auch die Perspectives, Greis aus der Schweiz, Nic Knatterton, Albino und Sista Zoum (Frankreich) am Start. Dazu sind mit DJ RA (Microphona Mafia) und 12 Finger Dan erstmals zwei DJ‘s vertreten. Ob in „Edelweisspiraten sind treu“ der Umgang mit der deutschen Geschichte und die Verdrängung der Nazi-Zeit thematisiert wird oder in „Garde la foi“ ein Stück linker Geschichte aufgearbeitet wird, in „Back in the days“ Chaoze One und die Microphona Mafia die Geschichte von HipHop und Freundschaft erzählen oder in „Letztes Kapitel“ tiefgründig und emotional mit einer Beziehung abgeschlossen wird, „Fame*“ ist ein tiefgründiges und fesselndes Album, was viele Facetten hat und mit insgesamt 18 Songs fast 60 Minuten Spielzeit bietet. Das Vinyl bietet zusätzlich einen Bonus-Track. Die CD-Version erscheint als wunderschön aufgemachter Digipack mit einem fetten 16seitigen Booklet, die Vinyl-Version kommt mit fast 70 Minuten Spielzeit als Doppel-LP in fettem Vinyl und mit bedruckten Innenhüllen inklusive aller Texte. „Fame*“ kommt hier im Übrigen nicht aus dem Englischen, sondern ist italienisch und steht für „Hunger“. Eine der wichtigsten deutschsprachigen HipHop-Scheiben seit Langem! [LE-]www.chaoze-one.com[-LE]Chaoze One Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 12-117

Chaoze One || Koppstoff CD-EP [CD]
Chaoze One, die Zweite. Knapp ein Jahr nach seinem Debut-Album "Rapression" legt der Karlsruher HipHopper Chaoze One seine neue Scheibe vor. "Koppstoff" enthält 5 nagelneue Songs ("Koppstoff / Mein Bloc" • "Hey Schwungi" • "Revolution (koma deluxe)" • "Heimatmelodien" • "Some people") mit klasse Beats und den bekannten hochpolitischen Texten. Etwas härter, aggressiver und zugleich vielseitiger als noch auf "Rapression" rappt Chaoze One gegen die deutschen Zustände an. In "Heimatmelodien", einem Anti-Abschiebetrack mit deutschen, englischen und spanischen Lyrics, ist neben Chaoze One auch Lotta C zu hören, auf "Some people" ist Deadly T (Anarchist Academy) zu Gast. Große Namen also auf einer großen Scheibe. Die Songs bleiben vom ersten Moment ab im Ohr hängen, packen, reißen mit und fesseln Dich. Dazu kommen absolut hörenswerte Texte, die meilenweit vom Deutschrap-Einheitsbrei heutiger Tage entfernt sind. Chaoze One ist nicht der Coolste und will es auch gar nicht sein, Inhalt steht hier über Outfit und mit dem "Deutsch-HipHop-Einerlei" wird mehr als nur einmal abgerechnet. Chaoze One war in den letzten 2 Jahren unglaublich viel unterwegs und verarbeitet hier die neu gewonnen Eindrücke und Einflüsse ohne dabei seinen eigenen "Style" zu verlieren oder beliebig zu werden. Mit Sicherheit der beste und wichtigste deutschsprachige HipHopper dieser Tage und ganz sicher auch für Menschen mit anders gelagertem Musikgeschmack sehr zu empfehlen... "Koppstoff" erscheint als wunderschön aufgemachte Digipack-CD-EP mit Textbeilage und enthält darüber hinaus noch alle Songs der allerersten, lange ausverkauften Demo-CD "Neue Kreise" als Bonustracks im MP3-Format. Dazu kommt ein DIY-Videoclip zum Song "Revolution (koma deluxe)" und ein über 40minütiges, von einem professionellen Fernsehteam gedrehtes, Livevideo vom "Bensheim Open Air"-Gig im Jahr 2003. Value for money... Nachpressung 2010: ab sofort nicht mehr im Digipack, sondern als reguläre CD mit Booklet und Textposter! [LE-]chaoze-one.com[-LE]Chaoze One Homepage[-LT]
6.00€ --- Bestnr.: 12-068

Chaoze One || Letztes Kapitel [CD]
Etwas mehr als ein Jahr nach „Fame“ legt Chaoze One nach und veröffentlicht mit „Letztes Kapitel“ eine neues Minialbum, das neben dem vom „Fame“-Album bekannten Titelsong und einem Remix 6 neue Stücke beinhaltet. Gewohnt hochpolitisch geht es in „Freiheit herrscht nicht“ zusammen mit Lotta C zur Sache, werden zusammen mit Mal Eleve von Irie Revoltes in „G8 illegal“ die Eindrücke von den Protesten gegen den G8-Gipfel verarbeitet und gemeinsam mit Mal Eleve, Lotta C und Deadly T (Anarchist Academy) in „Imagine toi“ Träume und Utopien formuliert. Mit der kompletten Crew von Irie Revoltes/Perspectives wird in „Ma Voix“ ein Statement über Gefangenschaft formuliert, ehe in „Hey Schwungi 2008“ Chaoze One auf traurig-persönliche Art seine Geschichte der letzten Monate erzählt. Schließlich gibt es zusammen mit der Göttinger Ska-Band Rogue Steady Orchestra in „Revolte Tanzparkett“ eine wunderbare und tanzbare Ska-Nummer über Gegenkultur. Chaoze One von seiner besten Seite, abwechslungsreich, vielschichtig, politisch, lebenslustig und widerständisch. HipHop mit durchdachten, ausführlichen deutschen Texten, der wirklich etwas zu sagen hat und der Rap als ein Mittel zum Transport der eigenen Gefühle und Inhalte versteht. Chaoze One ist gereift und setzt den mit „Fame“ eingeschlagenen Weg hier konsequent fort. Neben den 8 Songs gibt es das komplette Video zu „Letztes Kapitel“ als Bonus auf der CD-Version! Die CD/LP erscheint mit 12seitigem Farbbooklet inklusive aller Texte und Fotos und mit wunderschönem Artwork! [LE-]www.chaoze-one.com[-LE]Chaoze One Homepage[-LT]
8.00€ --- Bestnr.: 12-145

Chaoze One || Letztes Kapitel [Vinyl LP / 12"]
Etwas mehr als ein Jahr nach „Fame“ legt Chaoze One nach und veröffentlicht mit „Letztes Kapitel“ eine neues Minialbum, das neben dem vom „Fame“-Album bekannten Titelsong und einem Remix 6 neue Stücke beinhaltet. Gewohnt hochpolitisch geht es in „Freiheit herrscht nicht“ zusammen mit Lotta C zur Sache, werden zusammen mit Mal Eleve von Irie Revoltes in „G8 illegal“ die Eindrücke von den Protesten gegen den G8-Gipfel verarbeitet und gemeinsam mit Mal Eleve, Lotta C und Deadly T (Anarchist Academy) in „Imagine toi“ Träume und Utopien formuliert. Mit der kompletten Crew von Irie Revoltes/Perspectives wird in „Ma Voix“ ein Statement über Gefangenschaft formuliert, ehe in „Hey Schwungi 2008“ Chaoze One auf traurig-persönliche Art seine Geschichte der letzten Monate erzählt. Schließlich gibt es zusammen mit der Göttinger Ska-Band Rogue Steady Orchestra in „Revolte Tanzparkett“ eine wunderbare und tanzbare Ska-Nummer über Gegenkultur. Chaoze One von seiner besten Seite, abwechslungsreich, vielschichtig, politisch, lebenslustig und widerständisch. HipHop mit durchdachten, ausführlichen deutschen Texten, der wirklich etwas zu sagen hat und der Rap als ein Mittel zum Transport der eigenen Gefühle und Inhalte versteht. Chaoze One ist gereift und setzt den mit „Fame“ eingeschlagenen Weg hier konsequent fort. Neben den 8 Songs gibt es das komplette Video zu „Letztes Kapitel“ als Bonus auf der CD-Version! Die CD/LP erscheint mit 12seitigem Farbbooklet inklusive aller Texte und Fotos und mit wunderschönem Artwork! [LE-]www.chaoze-one.com[-LE]Chaoze One Homepage[-LT]
8.00€ --- Bestnr.: 12-146

Chaoze One || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-238

Chaoze One || Logo [Farbe] [Magnetbutton]
Magnetbuttons sind normale 2,5 x 2,5cm Buttons ohne Nadel, dafür mit einem kleinen Magnet auf der Rückseite. Ideal zum „Anpinnen“ an den Kühlschrank oder Magnetpinnwände!
1.50€ --- Bestnr.: 40-002

Chaoze One || Rapression [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-239

Chaoze One || Rapression [CD]
HipHop auf Twisted Chords, wer hätte das gedacht... Doch Chaoze One rechtfertigt auch die ungewöhnlichsten Maßnahmen und wir sind verdammt froh, diese grandiose CD/LP veröffentlichen zu dürfen. Chaoze One ist ein Ein-Mann-HipHop-Projekt aus Karlsruhe und seit einigen Jahren durch massive Bühnenpräsenz aufgefallen. Zu selbstkomponierten Beats gibt es unglaublich direkte, packende und verdammt gute politische Texte, die zu keinem Zeitpunkt stumpf oder aufgesetzt wirken. Hier wird das alltägliche Erlebte in Musik umgesetzt, seien es persönliche Erlebnisse ("Letzter Gruss") oder politische Wutausbrüche ("Realität"). Gäste auf dieser Scheibe sind u.a. die - extra für diese Scheibe noch einmal reformierten - Anarchist Academy, dazu Microphone Mafia, Lady Erica, Positives Licht und die Heidelberger Irie‘ Revoltes. 12 Songs mit unglaublich guten deutschen Texten und gelegentlichen Ausflügen in andere musikalische Stilrichtungen wie Punkrock oder Ska. Diese Scheibe gehört zum Besten was seit Jahren an deutschsprachigem HipHop erschienen ist und tritt endlich das Erbe der großartigen Anarchist Academy an. In diesem Sinne: Scheuklappen runter und ab dafür... [LE-]www.chaozeone.de[-LE]Chaoze One Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 12-058

Chaoze One || Rapression [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weissem Brustdruck, Chaoze One und Rapression - Schriftzüge und Webadresse!
16.00€ --- Bestnr.: 37-237

Chaoze One || Rhyme Guerilla [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weissem "Rhyme Guerilla"-Motiv als Brustdruck!
16.00€ --- Bestnr.: 37-256

Chaoze One || Rhyme Guerilla [Magnetbutton]
Magnetbuttons sind normale 2,5 x 2,5cm Buttons ohne Nadel, dafür mit einem kleinen Magnet auf der Rückseite. Ideal zum „Anpinnen“ an den Kühlschrank oder Magnetpinnwände!
1.50€ --- Bestnr.: 40-003

Chaoze One || Rhyme Guerilla [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem "Rhyme Guerilla"-Motiv als Brustdruck!
6.00€ --- Bestnr.: 37-255

Chaoze One || Rhyme Guerilla [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-321

Cheap Drugs || Sunpower Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Die Speerspitze des europäischen Hardcore-Punk gibt sich die Ehre und formiert sich für eine Split-Single zu einem zweiköpfigen Bastard, der alle Liebhaber*innen von dreckigen Punk-Shirts und eingepullerten Schlüppis mitreißen wird. Die Songs von Sunpower könnten auch aus dem Dawanda-Shop von Jello Biafra stammen. Stimmlich hängt Sänger Mike jedenfalls öfters in der Häkelbude des DEAD KENNEDYS-Brains ab. Musikalisch sind Sunpower eine krawallige Angora-Strick-Mischung aus NEW BOMB TURKS, ANGRY SAMOANS und POISON IDEA. Das riecht nach schwedischen Wäldern und amerikanischen Garagen. Die nach Benzin stinkenden belgischen Holzfällerhemden sind eine grandiose Essenz zahlreicher legendärer Punk- und Rock‘n‘Roll-Bands der Neunziger und Nuller Jahre. Etwas düsterer und politischer („No border control, let them in!“) kommen Cheap Drugs rüber. REAGEN YOUTH trifft auf räudigen Midtempo-D-Beat und komplexeren 80ies-HC. Abgewetzer Circle Jerks-Aufnäher auf ner US-Army-Shorts. Alles trotz der Ruppigkeit mit Herz und Begeisterung gespielt. Beide Bands sind schon viele Jahre in der Szene unterwegs und wissen, wie man die träge Meute von den Barhockern kegelt. Nein, das ist kein Zebra! Das ist die wärmende und spröde Jacke des belgischen Punk.
5.00€ --- Bestnr.: 12-272

Chefdenker || Eine von hundert Mikrowellen [CD]
Endlich neuer Stoff der Kölner. Chefdenker knüpfen nahtlos an ihr Debut-Album „16 Ventile in Gold“ an und rocken auch auf „Eine von hundert Mikrowellen“ wie die Hölle. 19 geniale Punkrock-Smash-Hits ohne Ausfülle im Stile der ersten LP (lasst Euch von der wesentlich „schlagerlastigeren“ Songs der Superfreunde-Split-EP nicht irreführen, hier wird wieder im gewohnten Chefdenker-Style gerockt), dazu der klasse bissige Gesang und ironisch-makabere Texte, deren Genialität fast schon an Arroganz grenzt. Melodievielfalt der Extraklasse meets extravagante Lyrik, bei Chefdenker kann einfach nichts schief gehen…. Hier wird nicht nur gerockt, hier wird Geschichte geschrieben!
13.50€ --- Bestnr.: 12-077

Chelsea || s/t [Vinyl LP / 12"]
Reissue dieses legendären Albums auf Daily Records aus Spanien, limitiert auf 500 Stück! Das 79er Debüt der Engländer - ganz sicher eine der wichtigsten, weil besten Bands der 77er Ära, ein ganz großes Album und ein echtes Muss. 12 Brüller - kein Ausfall! Damals auf Step-Forward Records erschienen und viel zu lange nicht erhältlich gewesen. Kommt mit Originalartwork und Nachbau der Originalinnenhüllen, sieht gut aus und klingt immer noch fantastisch! Trackliste: 1. I'm On Fire. 2. Decide. 3. Free The Fighters. 4. Your Toy. 5. Fools & Soldiers. 6. All The Downs. 7. Government. 8. Twelve Men. 9. Many Rivers. 10. Trouble Is The Day.
14.00€ --- Bestnr.: 12-258

Chiefs, The || Hollywest crisis [Vinyl LP / 12"]
Früher US-Punk-Klassiker, nach dem ReRelease 1997 auf Flipside jetzt auch endlich wieder auf Vinyl via Dr. Strange erhältlich. Das Gralshüterlabel des frühen kalifornischen Punkrocks, stets um gute Neuveröffentlichungen bemüht und hier mit einer echten Granate. Die Chiefs kamen/kommen aus Huntington Beach, waren so was wie die kleinen Brüder von ADOLESCENTS und Co., spielten klassischen O.C.-Punkrock, und diese LP fasst alles zusammen, was sie je aufgenommen haben inklusive diverser Compilationtracks und zwei Singles. Simpel, rumplig und direkt - Zeitzeugnisse eben, die aber so verdammt gut und frisch klingen, dass sie auch Jahrzehnte später noch Spaß machen.
11.00€ --- Bestnr.: 12-229

Chris Cooney / Jon Tedd || The Vegan Zombie [Buch]
The Vegan Zombie (deutsche Ausgabe) Koche & überlebe! Stell dir vor, die Welt, in der du lebst, ist von Zombies bevölkert! Seien es nun körper- oder körnerfressende. Und täglich werden es mehr! Nur mit diesen veganen Rezepten hast du eine Chance, dein Leben auf eine sowohl intelligente wie auch überaus leckere Weise zu retten. In den USA ist die Idee hinter dem Buch der Hit in der Webcommunity! Der Horrorexperte und Filmemacher Chris Cooney verfiel vor einigen Jahren auf die grandiose Idee, in einem eigenen YouTube-Kanal in betont schauriger Atmosphäre mit seinen kulinarischen Visionen und einer Menge Humor gegen all die genauso blutrünstigen wie blutleeren Sedierten um ihn herum anzukochen. Mehr als eine Million Aufrufe auf YouTube, ein erfolgreicher Facebook-Auftritt, Fans, die förmlich um dieses Buch bettelten, und eine durch die Decke gehende Crowdfunding-Aktion waren die Belohnung für Cooneys Little Horrorshow! »The Vegan Zombie« versammelt ein Best-of der Rezepte, vom »Vegan Zomblett« über »Cheesy Zombie Fingers« bis zum »Zombie Free French Toast«. Ein verdammt leckeres Survival Kit für den Weg durch den alltäglichen Irrsinn. Eingeleitet von einer 13-seitigen Graphic Novel von Rob Kramer. »›The Vegan Zombie‹ ist zweifellos meine liebste vegane Kochshow auf diesem ­Planeten. Jon und Chris sind ­Meister der Schmackhaftigkeit, der Kreativität und des Charmes. Sie liefern konstant pure Magie mit einer riesigen Beigabe von Unterhaltung. Ich kann es kaum erwarten, ihr illustriertes Kochbuch ›Koche & überlebe!‹ in meine dreckigen, safranbefleckten Hände zu bekommen.« – Justin P. Moore, »The Lotus and the ­Artichoke« »Schrotflinte? Check. Notfallkoffer? Check. Unterirdischer Bunker, ausgestattet mit ­Soja-Dörrfleisch, Mandelbutter und Nährhefe? Doppelcheck. Bereit für die Zombie­Apokalypse? Fast! Wir sind nur vollständig und absolut vorbereitet mit dem ›Vegan Zombie‹-Kochbuch!« – Terry Hope Romero, Bestsellerautorin des weltweit meistgelesenen veganen Kochbuchs »Veganomicon« Broschur, durchgehend farbig 180 Seiten
19.90€ --- Bestnr.: 38-333

Christ on Parade || Sounds of nature [CD]
Christ on Parade zählten zum legendären Kreis der 80er Bay Area Hardcore-Acts (ex-Treason/Teenage Warning) und hatten als gute Freunde von MRR Tom Yohannan (RIP) die Ehre die allererste Show in der Gilman Street zu headlinen. Aus COP entstanden später die legendären Neurosis. Ihre Debüt LP "Sounds of nature" erschien damals auf Pusheads Pusmort Label (unter anderem Poison Idea, Septic Death) und wurde für diese Re-Issue mit den Tracks von der Thrasher Skate Rock Vol. 3 Compilation, der "isn´t life a dream" EP (1986) und einem bis dato unveröffentlichtem Avengers Cover angereichert. Das Ding sprüht nur so vor Energie, Power, Wut und einfach allem, was den grandiosen frühen US-Hardcore ausmacht. Wer Bands wie MDC oder Reagan Youth mag, kommt an Christ on Parade definitiv nicht vorbei und wird diese Scheibe hier lieben. Zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt wieder neu aufgelegt, alles im Original-Artwork, alles mit Zutun der Band und alles extrem liebevoll. Der ursprüngliche wilde Sound ist geblieben, die Band hat Schmackes und das allerschönste: auf ihrer 2007er Reunions-Tour waren sie live auch einfach grandios. Kein abgehalftertes „die eigene Jugend nochmal aufleben lassen“, sondern einfach, echt und true und das ist heute so verdammt selten geworden! Großartig!
12.00€ --- Bestnr.: 12-132

Christof Mackinger || Radikale Ökologie [Buch]
Biopiraterie, Fracking, Gentechnologie... Nie zuvor war der Umfang des verwertenden Zugriffs auf die Natur und ihre Ressourcen so umfassend wie heute. Radikaler Widerstand dagegen ist in Westeuropa, gelinde gesagt, überschaubar. Mackinger umreißt die Geschichte der radikalen Ökobewegung, stellt dar, welche Konzepte wirkliche Alternativen zu einer Gesellschaft sein könnten, die auf der unbegrenzten Ausbeutung von Naturressourcen basiert und gibt einen Überblick über die Möglichkeiten progressiver Bewegungen, der voranschreitenden Ökonomisierung der Natur gegenzusteuern. Seiten: 88 Reihe: unrast transparent | bewegungslehre Band: 4 Ausstattung: softcover
7.80€ --- Bestnr.: 38-343

Circle Jerks || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-398

Citizen Fish || Dancing on spikes [Vinyl LP / 12"]
Die Aufnahmen der Anarcho-Skapunk-Band Citizen Fish von 2012 zum ersten Mal überhaupt auf LP. Zusätzlich ergänzt durch Live-Bonustracks. Wie immer hohe Qualität vom Subhumans-Ableger, der seit 1990 abseits aller Trends sein Ding durchzieht und powervolle Songs mit hochpolitischen Texten mixt.
12.00€ --- Bestnr.: 12-244

Citizen Fish || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-190

Citizens Patrol || Dead children [Vinyl 7" / EP / Single]
Hammergeil, nach der furiosen ersten Single in 2007 legen die Holländer gleich mit einem zweiten Siebenzöller nach. Wieder auf Not just words in NL und No Way Records in den USA und genau in die Kerbe der anderen Labelbands schlagen auch Citizens Patrol: wunderbar angepisster Old-School-Hardcore,schnell, wütend, kurz und knapp auf den Punkt kommend. Besser geht das kaum und wer auf Government Warning, Direct Control oder Wasted Time (um mal die aktuellen Bands zu nennen....) steht, der kommt hieran nicht vorbei! Mit super Artwork obendrauf!
3.90€ --- Bestnr.: 12-166

Citizens Patrol || Reproach Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Schneller, hektischer 80s HC Punk von zwei der wohl gerade aktivsten europäischen Punkbands. Infotext könnte man sich wohl angesichts der letzten hochgelobten Releases beider Bands sparen, schaden tuts aber wohl auch nicht, etwas über dieses großartige Release zu schreiben. CITIZENS PATROL aus den Niederlanden werfen 4 neue Songs in Rennen um die Fastcore Meisterschaft in Mitteleuropa. Irgendwo zwischen NEGATIVE APPROACH, DRI und TEAR IT UP gehts ans Eingemachte. REPROACH aus Belgien liefern mit ihren 2 Songs auch noch etwas für die INFEST oder DEAD STOP Fraktion in den Hut! Rougher Skate Thrashcore, präzise, wütend und kompromisslos. Längst überfällige Split Connection!
4.00€ --- Bestnr.: 12-224

Clash, The || City rockers [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-277

Clash, The || Combat rock [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weissem Brustdruck, Grafik und "The Clash" sowie "Combat rock"-Schriftzug!
25.00€ --- Bestnr.: 37-571

Clash, The || Combat rock [Stoffbeutel]
The Clash - Combat rock: Stoffbeutel in olive green, Druck in weiss Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-006

Clash, The || Combat Rock [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Brustdruck,Grafik und "The Clash" sowie "Combat rock"-Schriftzug!
12.00€ --- Bestnr.: 37-153

Clash, The || London calling [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-014

Cloak/Dagger || Don`t need a [Vinyl 7" / EP / Single]
Drei neue und exklusive Killersongs der Band der Stunde. Kommt mit wunderschönem silk screen Cover und ist limitiert auf lächerliche 500 Stück, die in kürzester Zeit weg sein werden. "Don`t need a", "Jesus had a twin", "Twenty on one" heißen die drei Hits, der Sound ist wie ein Generationenmeeting mit Black Flag, Fucked Up und Fugazi und alles ist gut. Musst Du haben!
3.80€ --- Bestnr.: 12-186

Cloak/Dagger || Kamikazes [Vinyl 7" / EP / Single]
Cloak/Dagger sind definitiv eine der Bands der Stunde und auch diese brandneue 2008er Single unterstreicht wieder den Ausnahmestatus der Band. Die 2007er LP „We dare“ wurde allenthalben abgefeiert und auf „Kamikazes“ geht es im gleichen Stil weiter: rauer, rotziger, tief in den 80ern verwurzelter Punkrock, irgendwo zwischen Black Flag und Government Issue auf der einen und den Buzzcocks auf der anderen Seite. Wunderbare Songs, schöne Aufmachung, alles großartig – wie so oft bei diesem Label und wie immer bei dieser Band!
3.80€ --- Bestnr.: 12-149

Cloak/Dagger || Lost art [Vinyl LP / 12"]
Vinyl mit Downloadcode. Neues Album der genialen Claok/Dagger aus Richmond. Ihr Sound geht weit über die Hardcore-Grenzen hinweg und verarbeitet sowohl Punk als auch Garage. Die mäandernden Gitarren von Colin Barth jonglieren mit Melodie, Durchsetzungsvermögen und Biss. Darunter räkeln sich Basswellen, die das Ganze mit makellosem Schub antreiben und dabei an die Ramones oder die Hot Snakes erinnern. Darüber spannt sich der volle Tenor von Jason Mazzola, der mehr bellt denn schreit. Circle Jerks, Big Boys, Thermals, Hot Snakers .... hier ist alles drin!
14.50€ --- Bestnr.: 12-181

Cobretti || Axis 12" [Vinyl LP / 12"]
Rund 1,5 Jahre sind seit “Trip down memory lane” vergangen, Cobretti sind ihren Weg konsequent weitergegangen, haben unzählige Gigs und Touren gespielt und ihren ganz eigenen unvergleichlichen Sound gefunden. Das alles manifestiert sich in „Axis“, einer wunderbaren einseitigen 5-Track-12“ mit knappen 16 Minuten Spielzeit, schöner und liebevoller Optik mit Siebdruckcover und einer Intensität, die kaum eine andere Band hinbekommt. Unglaublich abwechslungsreich, vielseitig und ausgefeilt, mal im ganz klassischen Hardcore verortet, dann wieder mit Breaks, Tempowechseln und tiefgehenden Emotionen, Cobretti können alles, müssen nichts und haben ein Album aufgenommen, was auch nach dem zehnten Durchlauf noch Neues und bislang Unentdecktes zu bieten hat. Melodien, die im Ohr bleiben, technisch gut gespielt, emotional wie selten und mit schlauen persönlichen Texten, die unter die Haut gehen. Cobretti sind endgültig in der Speerspitze des deutschen DIY-Hardcore angekommen und so verdammt wichtig in Zeiten wie diesen. „Axis“ wurde in der Tonmeisterei Oldenburg aufgenommen, erscheint als einseitig bespielte 12“ mit Textinlay, Downloadcode und wunderschönem edlen Siebdruckcover. [LE-]www.cobretti.blogsport.de[-LE]Cobretti Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 12-213

Cobretti || Trip down memory lane [CD]
Eine der besten deutschen Hardcore-Bands ist zurück. Drei Jahre nach „Black eyes and broken bones“ und einem Jahr Zwangspause hat sich der Fünfer aus Köln zusammen gerauft, alles anders gemacht und dabei mal eben locker das mit Abstand beste Cobretti-Album aus den Fingern geschüttelt. Vom klassischen Old-School-Hardcore der Anfangstage hat man sich verabschiedet, weil die Band einfach mehr kann und mehr will: ausgefeilter, vielschichtiger und abwechslungsreicher als zuvor rocken sich Cobretti durch 10 Songs, die so verdammt packend und mitreißend sind, dass man es kaum glauben möchte. Von melodischen, eingängigen Passagen über ruhige, emotionale Momente bis hin zu klassischen derben HC-Passagen ist alles dabei und geht vor allem alles, ohne in Beliebigkeit abzudriften. Mag man stellenweise Hot Water Music oder Alkaline Trio durchhören, dann mal Kid Dynamite oder die alten Kölner Kollegen von Deny Everything, aber nichts wird dem gerecht, was die Band hier runter brettert. Cobretti haben ein Wahnsinnsalbum aufgenommen, was nicht nur musikalisch ganz weit vorne spielt, sondern auch textlich intelligent, tiefsinnig und politisch ist, ohne dabei die üblichen Plattitüden zu bedienen. „True to ourselves since 2003“ steht auf der Bandseite und konsequenter geht es kaum: Cobretti sind Hardcore aus einer Zeit, als Hardcore noch Punk einschloss und einiges mehr zu bieten hatte, also bloße Attitude. 10 Songs, aufgenommen in der Tonmeisterei Oldenburg im März 2011. Kommt mit wunderschönem Artwork, die CD-Version inklusive teilmetallisierter CD und mit 8seitigem Farbbooklet. Die LP mit 4seitigem Textinlay, Inside-Out-Cover, A-3-Poster und Downloadcode! [LE-]www.cobretti.blogsport.de[-LE]Cobretti Homepage[-LT]
3.00€ --- Bestnr.: 12-201

Cock Sparrer || Here we stand [CD]
Ganz ehrlich: erwartet habe ich nichts, aber auch rein gar nichts. Cock Sparrer sind im Jahre 2007/2008 wieder da, haben einen neuen Longplayer am Start und das lässt übelste Befürchtungen zu, die sich zum Glück aber ganz und gar nicht bewahrheiten. Gut, wirklich schlechte Platten haben Cock Sparrer nie gemacht, aber die Songs auf "Here we stand" sind halt noch mal das gewisse Quentchen besser als alles, was man beispielsweise auf der "Two monkeys" zu hören bekommt!! Gleich der Opener "Too late" ist ein Sparrer Knaller wie aus dem Lehrbuch, verbindet hymnsiche Singalongs mit dem weltbesten Street Punk Sound, schafft die perfekte Synthese aus eingängigen Melodien und typischer Brit Punk Working Class Härte. Und mit "Sussed", "True to yourself", "Gotta get out", "Better than this" und "Spirit of '76" folgen noch etliche Kracher ähnlichen Kalibers. Schafft es "Here we stand" also mit der "Shock troops" gleich zu ziehen? Nein, das nicht, aber sie sind wieder verdammt nah dran - Respekt!
14.50€ --- Bestnr.: 12-153

Cock Sparrer || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-114

Cock Sparrer || Shock troops [Vinyl LP / 12"]
Repress auf Pirates Press. Defintiv eine der Top 3 Genre-Scheiben aller Zeiten! Mit allen Hits wie "Where are they now", "I got your number", "England belongs to me", "Argy bargy" oder "Riot squad" (ach, die ganze Platte eigentlich!!) gehört in jede Plattensammlung. Was melodischen, britischen Working Class Oi / Punk / Pub Rock angeht ist das hier nicht zu toppen!
17.50€ --- Bestnr.: 12-219

Coconuts, The || s/t [Vinyl LP / 12"]
Das Debutalbum der Karlsruher Surfrock-Band mit den schief sitzenden Krawatten. Hervorgegangen aus diversen lokalen Punkrock-Bands gibt‘s hier 14 instrumentale Surf-Songs mit ordentlich Dampf, exotischen Gitarrenmelodien, die für immer im Ohr bleiben und mit einem Groove, der das Tanzbein geschmeidig hält. Songs wie "Saunahonig", "Malolaktische Gärung" oder "Thunderstorm á la Plage" sind genau die Art von Musik, die im Auto läuft, wenn Du in einer warmen Augustnacht von der Baggerseeparty in den Beatschuppen fährst. Die LP gibt es als schwarzes und transparent blaues Vinyl inklusive MP3-Download. Vinylversion mit zwei Bonustracks.
12.00€ --- Bestnr.: 12-248

Code 13 || A part of America died today [Vinyl 7" / EP / Single]
Dritte Code 13-EP von 1999. Minneapolis Crust-Trash-Geballer mit Leuten von Destroy. Wieder 13 Songs auf einer randvollen EP (!), kurze, schnelle, trashige Hardcorehits, die alles richtig machen und vielleicht wirklich nur in EP-Länge so gut funktionieren!
5.00€ --- Bestnr.: 12-255

Code 13 || Bild [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-161

Code 13 || Doomed society [Vinyl 7" / EP / Single]
Erste 7” von Code 13, die bereits Kultstatus besitzt. 13 Tracks, darunter Hits wie „Spokesman for no one“ oder dem Titelstück. Wie immer im typischen Hardcore-Crust-Thrash Sound!!
5.00€ --- Bestnr.: 12-253

Code 13 || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-130

Code 13 || They made a wasteland and called it peace [Vinyl 7" / EP / Single]
Sensationalle Nachfolge-EP der "Doomed society", 13 Tracks rasend schneller Hardcore-Punk-Trash-Mix mit wüsten Texten gegen Religion und die anderen Schlechtigkeiten der Welt. Ein Grindcoreknaller, der Rest ist der klassische schnelle Trashpunk, für den man Code 13 einfach lieben muss!
5.00€ --- Bestnr.: 12-254

Coke Bust || Confined [Vinyl LP / 12"]
Yeah, yeah, yeah, endlich die erste LP von Coke Bust aus Washington DC. Glücklicherweise haben sie an ihrem Erfolgsrezept auch hier nix geändert. Es gibt nach wie vor ultraschnellen, leicht thrashigen Straight-Edge Hardcore - schön rau und unglaublich energiegeladen. Sicher eine der besten Hardcore-Scheiben der letzten Jahre!
11.00€ --- Bestnr.: 12-249

Coke Bust || Degradation [Vinyl 7" / EP / Single]
Auf dem exzellenten polnischen Label Refuse Records kam passend zur Tour im Herbst 2010 diese 6-Song-EP der aus Washington, D.C. stammenden Straight Edger. Infest, Heresy, Ripcordund Youth Of Today stehen Pate für ein unglaublich derbes, dreckiges und politisches Hardcore-Brett. Sensationell!
5.00€ --- Bestnr.: 12-251

Cold Callers || Covering lies [Vinyl LP / 12"]
Erster Longplayer von Gaggers / Miscalculations / Saccherine Souveniers - Mann Marco Palumbo neuer Kombo die erst neulich die Debüt EP bei Wanda raus hatte. Reduzierter als auf seinen Wave- / Synthpunk-Scheibletten geht hier alles weniger hektisch und Melodieverliebter von statten. Plimsouls-mäßiger LA Beat trifft auf 70er Mod und garagigen oldschool Powerpop. Geht ordentlich ab wenn man mit Paul Collins,The Jam und den unverwechselbaren Palumbo Vox kann. Erscheint stilecht auf dem englisch No Front Teeth Records-Label.
12.00€ --- Bestnr.: 12-269

Cold Kids || Das wollen wir [Vinyl 7" / EP / Single]
Bamberg wird brennen! Wenn COLD KIDS aus dem Oberfränkischen erst ihre Benzinfeuerzeuge aufgefüllt haben, wird dieses Kaff dem Erboden gleichgemacht! Und den Käffern drumherum wird es genauso ergehen! Mit Schrammelgitarre und ANTITAINMENT-Gedächtnis-Keyboard beginnt die hübsch aufgemachte 7". Hinzu kommen eine solide Rhythmusfraktion und angepisster Gesang: Punkerherz, was willste mehr? Im ersten Song "Tout Avec Raison" geht's darum, entweder ein vernünftiger Erwachsener zu werden, oder gesellschaftlichen Ansprüchen den Stinkefinger zu zeigen. "Krampfmann" mobilisert unzufriedene Angestellte, die sehnsüchtig auf den Feierabend warten und "Fahrradreifenpanne" hat eine richtig fette Portion DACKELBLUT abbekommen: Bamberg, verdammt!
6.00€ --- Bestnr.: 12-271

Cold Kids || Krank Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
„Den Worten folgen Taten wie so oft“ und hier ist sie nun, die vor geraumer Zeit angekündigte gemeinsame 7inch-Split von Krank und den Cold Kids. Zu hören gibt es jeweils zwei brandneue Stücke von zwei Combos, die sich hinsichtlich ihrer Texte, Attitude und Gesinnung gesucht und gefunden haben. Musikalisch im Punk verwurzelt, gelingt es sowohl den Hamburgern als auch den Bambergern dabei dem Genre eine eigene Note beizumischen. Geschrammelt wird natürlich trotzdem! Bei den Cold Kids allerdings nicht mehr ganz so sehr wie auf ihrem letzten Release. Vielmehr sind die beiden Nummern Le Ministre-Président Est Mort, Vive Le Ministre-Président und Der Liebe letzter Streich unterschwellig angepisstes Mid-Tempo-Sperrgut. Auch die Trademark-Kirmes-Synthies wurden diesmal etwas zurückgefahren und haben merklich an Hibbeligkeit eingebüßt. Das geht natürlich mitunter zu Lasten der Catchyness, verleiht der zynischen Fahrstuhl-Zum-Schaffot-Meets-Galgenhumor-Lyrik aber gleichzeitig Nachdruck. Kann was! Attacke dann bei Krank, die zur Eröffnung ihrer Split-Seite gleich mit der Tür ins Haus fallen und erstmal hasserfüllt den Hippiepark samt Bongos, Gitarren und Slacklines niederbrennen. Danke! Längst überfällig! Wenn der Sänger dann noch klingt wie ein heiserer Patrick Wagner und obendrein noch ein gelungenes Ton Steine Scherben – Cover hinterhergeschoben wird, bleiben eigentlich keine weiteren Wünsche mehr offen.
6.00€ --- Bestnr.: 12-274

Cold Kids || Sektempfang bei Scheele [T-Shirt]
Graues (melange grey) T-Shirt mit zweifarbigem (türkis und blau), großflächigen Druck auf der Frontseite. Druckgröße: ca. 30 x 42cm. Exklusiv hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Continental Classic Jersey T-Shirts. Continental Klamotten sind bio, sweatshopfrei und fairtrade - und natürlich extrem schick und gut geschnitten! [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/cold_kids_shirt.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 37-637

Cold Kids || Sektempfang bei Scheele [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Cold Kids-Albums: türkis-transparentes Tray, 4c-Booklet, weiße Kassetten. Cold Kids aus Bamberg kommen nach Demo-Tape, Debut-EP (Das wollen wir, 2016) und Split-EP (mit Krank, 2017) mit ihrem Debut-Album um die Ecke und perfektionieren sich dabei selbst. Wunderbar untrendiger Synthesizer-(Post-)Punkrock, der sich in Sachen Sound, Style, Ästhetik und Attitude schwer bei den 1980ern und ihrem kalten Krieg bedient, ohne dabei aber zum x-ten Abklatsch der „guten alten Zeit“ des Punk zu werden. Das düstere, kalte und apokalyptische Feeling wird hier so frisch und stilecht ins Heute transportiert und mit zeitgemäßen Inhalten versehen, ohne dabei in Anachronismus zu verfallen. Schwer verdaulicher, effektvoller, nicht immer eingängiger, aber verdammt packender Sound zwischen Deutschpunk und wavigen Elementen mit klugen, ungewöhnlichen, martialischen und durchaus politischen deutschen Texten. „Synth-Wave-Punk“ könnte auf dem Konzertflyer stehen, der wunderbar das Spannungsfeld zwischen Joy Division und The Smiths auf der einen, den diversen Jens Rachut-Bands und Antitainment auf der anderen Seite abdeckt. „Sektempfang bei Scheele“ erscheint als LP im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode, digital und als Tape mit weißen Kassetten und türkisfarbenen Snap-Boxen. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/cold_kids_tape.jpg[-BILDE]
5.00€ --- Bestnr.: 36-298

Cold Kids || Sektempfang bei Scheele [Vinyl LP / 12"]
Cold Kids aus Bamberg kommen nach Demo-Tape, Debut-EP (Das wollen wir, 2016) und Split-EP (mit Krank, 2017) mit ihrem Debut-Album um die Ecke und perfektionieren sich dabei selbst. Wunderbar untrendiger Synthesizer-(Post-)Punkrock, der sich in Sachen Sound, Style, Ästhetik und Attitude schwer bei den 1980ern und ihrem kalten Krieg bedient, ohne dabei aber zum x-ten Abklatsch der „guten alten Zeit“ des Punk zu werden. Das düstere, kalte und apokalyptische Feeling wird hier so frisch und stilecht ins Heute transportiert und mit zeitgemäßen Inhalten versehen, ohne dabei in Anachronismus zu verfallen. Schwer verdaulicher, effektvoller, nicht immer eingängiger, aber verdammt packender Sound zwischen Deutschpunk und wavigen Elementen mit klugen, ungewöhnlichen, martialischen und durchaus politischen deutschen Texten. „Synth-Wave-Punk“ könnte auf dem Konzertflyer stehen, der wunderbar das Spannungsfeld zwischen Joy Division und The Smiths auf der einen, den diversen Jens Rachut-Bands und Antitainment auf der anderen Seite abdeckt. „Sektempfang bei Scheele“ erscheint als LP im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode, digital und als Tape mit weißen Kassetten und türkisfarbenen Snap-Boxen. [LE-]www.facebook.com/coldkidspunk[-LE]Cold Kids Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/cold_kids_schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 12-276

Cold Kids || Sektempfang bei Scheele LIMITIERT TÜRKIS VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 150 Stück limitierte Farbvinylversion der Cold Kids-LP: türkisfarben-marmoriertes Vinyl![-HL] Cold Kids aus Bamberg kommen nach Demo-Tape, Debut-EP (Das wollen wir, 2016) und Split-EP (mit Krank, 2017) mit ihrem Debut-Album um die Ecke und perfektionieren sich dabei selbst. Wunderbar untrendiger Synthesizer-(Post-)Punkrock, der sich in Sachen Sound, Style, Ästhetik und Attitude schwer bei den 1980ern und ihrem kalten Krieg bedient, ohne dabei aber zum x-ten Abklatsch der „guten alten Zeit“ des Punk zu werden. Das düstere, kalte und apokalyptische Feeling wird hier so frisch und stilecht ins Heute transportiert und mit zeitgemäßen Inhalten versehen, ohne dabei in Anachronismus zu verfallen. Schwer verdaulicher, effektvoller, nicht immer eingängiger, aber verdammt packender Sound zwischen Deutschpunk und wavigen Elementen mit klugen, ungewöhnlichen, martialischen und durchaus politischen deutschen Texten. „Synth-Wave-Punk“ könnte auf dem Konzertflyer stehen, der wunderbar das Spannungsfeld zwischen Joy Division und The Smiths auf der einen, den diversen Jens Rachut-Bands und Antitainment auf der anderen Seite abdeckt. „Sektempfang bei Scheele“ erscheint als LP im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode, digital und als Tape mit weißen Kassetten und türkisfarbenen Snap-Boxen. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/cold_kids_tuerkis.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 12-277

Cold Leather || Smart moves [Vinyl LP / 12"]
Nach einer 7" auf Sabotage kommt nun das Debütalbum des Berliner, female-fronted Punkrock-Killers, den man rein musikalisch eher in Portland einordnen kann. Geile Wipers-Revival-Gitarren, treffen auf melodisch-melancholische Highspeed Bassläufe, eine knallende Schießbude und hervorragend-raue Vocals, bei denen ich immer wieder an einen Mix aus Hysterese und The Splits denken muss. Starkes Teil mit genau der richtigen Mische an Melancholie und Biss! Haptik-Fans kommen übrigens dank des extrem geilen Kartons vom Coverart ebenfalls auf ihre Kosten.
12.00€ --- Bestnr.: 12-278

Coldworker || Deathbound Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Neue Split mit den Relapse-Grindmastern Coldworker! Die Schweden wieder mit messerscharfenBombenattacken, konzipiert und ins Leben gerufen von Nasum´s Anders Jakobson. Die Jungs blasen Schockwellen aus agilen Gitarrenriffs im unerbittlich hohen Tempo mit markerschütternden Höllenhundvocals und superfett produzierten, an die Wand pressenden Gitarrenriffs. Unerbittliche, aber kontrollierte Aggression zwischen Death Metal und Grindcoremomenten, Deathbound auf der Flipside können da ebenfalls mithalten und sind nicht minder brilliant. Sehr schöne Split mit hoher Intensität!
2.00€ --- Bestnr.: 12-189

Colored Moth || Fragmenting tensions [Vinyl LP / 12"]
Colored Moth aus Berlin gibt es seit Oktober 2013, ein Jahr später erschien mit "ever dared to dream before" die erste selbstveröffentlichte EP, jetzt kommt mit "Fragmenting Tensions" der ganz große Wurf. Ein unglaublich vielseitiges, versiertes, abwechslungsreiches und packendes Post-Hardcore-Noise-Experimental-Album, was so viel Raum lässt und dabei nie beliebig wird. Bands wie Fugazi, Shellac, Drive Like Jehu oder Jesus Lizard stehen Pate, ohne auch nur im Entferntesten zu beschreiben was der Dreier daraus macht: eine krass emotionale Mischung aus Hot Cross und Botch, getragen von einer verspielten und wahnsinnig präsenten Gitarre. Punk, Screamo, Hardcore, Experimental verschmelzen zu einer sensationellen LP mit 9 intensiven, in-sich-greifenden Songs, die zwischen laut und leise, langsam und heftig, Lärm und Schönheit, atmosphärischen, packenden Momenten und verzweifelten Screamo-Wutausbrüchen pendeln. "Fragmenting Tensions" funktioniert als Album, als 30minütiges einzigartiges und ergreifendes Gesamtwerk. Guestvocals von Simon (Nervöus), Leonie (Svffer) und Nicole Carter Cash, aufgenommen und gemixt von Matti (Nervöus), gemastert in der Tonmeisterei Oldenburg. Kommt als wunderschön aufgemachte LP mit schwarzen Innenhüllen, beidseitigem Textinlay, Downloadcode und Cover mit 350g Karton. [LE-]www.facebook.com/coloredmoth[-LE]Colored Moth Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 12-260

Colored Moth || Fragmenting tensions LIMITIERT PINKES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion in pinkem Vinyl ohne Farbwechsel, jedes Stück ein Unikat. Nur hier im Mailorder und bei der Band erhältlich![-HL] Colored Moth aus Berlin gibt es seit Oktober 2013, ein Jahr später erschien mit "ever dared to dream before" die erste selbstveröffentlichte EP, jetzt kommt mit "Fragmenting Tensions" der ganz große Wurf. Ein unglaublich vielseitiges, versiertes, abwechslungsreiches und packendes Post-Hardcore-Noise-Experimental-Album, was so viel Raum lässt und dabei nie beliebig wird. Bands wie Fugazi, Shellac, Drive Like Jehu oder Jesus Lizard stehen Pate, ohne auch nur im Entferntesten zu beschreiben was der Dreier daraus macht: eine krass emotionale Mischung aus Hot Cross und Botch, getragen von einer verspielten und wahnsinnig präsenten Gitarre. Punk, Screamo, Hardcore, Experimental verschmelzen zu einer sensationellen LP mit 9 intensiven, in-sich-greifenden Songs, die zwischen laut und leise, langsam und heftig, Lärm und Schönheit, atmosphärischen, packenden Momenten und verzweifelten Screamo-Wutausbrüchen pendeln. "Fragmenting Tensions" funktioniert als Album, als 30minütiges einzigartiges und ergreifendes Gesamtwerk. Guestvocals von Simon (Nervöus), Leonie (Svffer) und Nicole Carter Cash, aufgenommen und gemixt von Matti (Nervöus), gemastert in der Tonmeisterei Oldenburg. Kommt als wunderschön aufgemachte LP mit schwarzen Innenhüllen, beidseitigem Textinlay, Downloadcode und Cover mit 350g Karton.
12.00€ --- Bestnr.: 12-261

Colored Moth || Fragmenting tensions TESTPRESSUNG [Testpressung]
[HL-]UNIKAT: Testpressung der tc134 Colored Moth - Fragmenting tensions LP.[-HL] Das Archiv auf den Kopf gestellt und alle mehrfach vorhandenen Testpressungen aussortiert: wenn Du schon immer die exklusivst mögliche aller Tonträgervarianten haben wolltest, hast Du jetzt die Chance. Von einigen Twisted Chords-Releases aus den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten gibt es eine, teilweise sogar mehrere Testpressungen, die wir einmalig raushauen. In der Regel wurden bei Testpressungen lediglich zwei bis drei Stück hergestellt, in (seltenen) Fällen auch mal 5-6 Stück. Alle Testpressungen sind mit whitelabels und neutralen - handbeschrifteten - Innenhüllen ohne weiteres Artwork. Was sind Testpressungen? Vor Produktion einer Vinyl-Schallplatte werden Musterschallplatten / Testpressungen (auch bekannt als whitelabels) hergestellt, die von der Band und/oder dem Label probegehört und freigegeben werden. Erst nach erfolgreicher Testpressung beginnt die eigentliche Produktion. In der Regel gibt es von den Testpressungen nur wenige Exemplare in schwarzem Vinyl und mit neutralen weißen Labels.
12.00€ --- Bestnr.: 90-109

Commando || Come out fighting [Vinyl 7" / EP / Single]
Die letzten Band von Brandon (Municipal Waste, Direct Control, Government Warning), der vor Kurzem leider verstorben ist. Commando gründete er kurz vor seinem Tod und veröffentlichte "Come out fighting" als Tape via More Power Tapes in den USA. Nun kommt auf dem holländischen Gummopunx-Label das Ganze auch als wirklich schön gemachte 7" und das ist ein mehr als würdiger Rahmen. Grandioser melodisch-rotziger Punkrock mit Hardcore-Roots, der etwas an Effigies oder Old La Punk erinnert und durchaus auch Brandon‘s andere Projekte durchscheinen lässt. Super Single zu leider traurigem Anlass.
5.00€ --- Bestnr.: 12-264

Commitment Crew || What are you [Vinyl LP / 12"]
Sind Short Fuse nach Schweden umgezogen? Könnte man im ersten Moment durchaus meinen, denn genau wie die Münsteraner Straßenköterfraktion schaffen es auch Commitment Crew traditionellen Früh 80er Hardcore ala Negative Approach, Negative FX oder auch frühen Agnostic Front mit dem den nötigen und passenden Oi! und Street Punk Elementen zu kombinieren. 11 Tracks zwischen Slapshot, The Aftermath oder 86 Mentality und eine Stimme die sagen will: "Ey, du Kackstudent. Ich hab gerade 12 Stunden bei Volvo am Band gearbeitet. Ich will mein (veganes) Schnitzel, ne Kiste Tuborg und Fussball gucken!"
5.00€ --- Bestnr.: 12-209

Common Enemy || As the world burns [CD]
Die verrückten Ami-Trasher sind zurück, nach dem Überhammer „Living the dream“ wird es nicht einfach und trotzdem ist „As the world burns“ ein Superding: Chaos, Party und Skateboarding bleibt das Programm und an Sarkasmus fehlt es der Band sowieso nicht. Common Enemy sind die legitimen Nachfolger von D.R.I. und musikalisch und textlich locker auf einer Stufe mit den derzeit schwer angesagten Municipal Waste. Wer mit dem guten alten 80er Skate-Hardcore-Trash der Marke Suicidal Tendencies was anfangen kann, findet hier seine neue Lieblingsscheibe, „As the world burns“ erfüllt musikalisch, textlich und in der Optik einfach alle Anforderungen!
10.00€ --- Bestnr.: 12-215

Common Enemy || As the world burns [Vinyl LP / 12"]
Die verrückten Ami-Trasher sind zurück, nach dem Überhammer „Living the dream“ wird es nicht einfach und trotzdem ist „As the world burns“ ein Superding: Chaos, Party und Skateboarding bleibt das Programm und an Sarkasmus fehlt es der Band sowieso nicht. Common Enemy sind die legitimen Nachfolger von D.R.I. und musikalisch und textlich locker auf einer Stufe mit den derzeit schwer angesagten Municipal Waste. Wer mit dem guten alten 80er Skate-Hardcore-Trash der Marke Suicidal Tendencies was anfangen kann, findet hier seine neue Lieblingsscheibe, „As the world burns“ erfüllt musikalisch, textlich und in der Optik einfach alle Anforderungen!
10.00€ --- Bestnr.: 12-227

Common Enemy || Living the dream [CD]
Die verrückten Ami-Thrasher schlagen wieder zu. 20 neue Kracher auf CD oder auf schmucken grünen Vinyl. Erneut können die vier sich selbst toppen und hauen mit „Living The Dream?“ ein wahres Meisterstück raus. Trotz der Fülle an Songs kommt keine Langeweile auf, da die Band ihr Songwriting nochmals verbessert hat. So reiht sich hier Sing-A-Long an Sing-A-Long. Textlich wird dieses Mal ordentlich gegen die Politik im eigenem Lange geprangert. Gary Critical an den Vocals schreit sich da seinen Frust von der Seele (u.a. Living The Dream?). Party (Party Harder), Suff (Beer Bong), Thrash (Thrash House Party) und Zombies (We´re Under Attack) kommen natürlich auch nicht zu kurz. Man könnte fast meinen COMMON ENEMY haben sich hiermit Ihr eigenes Vermächtnis geleistet und einen kleinen Underground-Klassiker geschaffen. Intensives Touren und gelungene Platten in den letzten Jahren haben aus COMMON ENEMY eine der Bands der Stunde gemacht. Hinter ihren Vorbildern SUICIDAL TENDENCIES, DS13, MINOR THREAT oder MUNICIPAL WASTE brauchen sie sich schon lange nicht mehr verstecken. COMMON ENEMY sind 2010 selbst zu Vorbildern und Aushängeschildern des Genres geworden!
10.00€ --- Bestnr.: 12-183

Common Enemy || Living the dream [Vinyl LP / 12"]
Die verrückten Ami-Thrasher schlagen wieder zu. 20 neue Kracher auf CD oder auf schmucken grünen Vinyl. Erneut können die vier sich selbst toppen und hauen mit „Living The Dream?“ ein wahres Meisterstück raus. Trotz der Fülle an Songs kommt keine Langeweile auf, da die Band ihr Songwriting nochmals verbessert hat. So reiht sich hier Sing-A-Long an Sing-A-Long. Textlich wird dieses Mal ordentlich gegen die Politik im eigenem Lange geprangert. Gary Critical an den Vocals schreit sich da seinen Frust von der Seele (u.a. Living The Dream?). Party (Party Harder), Suff (Beer Bong), Thrash (Thrash House Party) und Zombies (We´re Under Attack) kommen natürlich auch nicht zu kurz. Man könnte fast meinen COMMON ENEMY haben sich hiermit Ihr eigenes Vermächtnis geleistet und einen kleinen Underground-Klassiker geschaffen. Intensives Touren und gelungene Platten in den letzten Jahren haben aus COMMON ENEMY eine der Bands der Stunde gemacht. Hinter ihren Vorbildern SUICIDAL TENDENCIES, DS13, MINOR THREAT oder MUNICIPAL WASTE brauchen sie sich schon lange nicht mehr verstecken. COMMON ENEMY sind 2010 selbst zu Vorbildern und Aushängeschildern des Genres geworden!
9.50€ --- Bestnr.: 12-184

Contempt || ACAB [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-099

Contra Real || Keine Kompromisse [Vinyl 7" / EP / Single]
Schnörkelloser Punk, der mehr Wert auf verständliche kämpferische Inhalte legt, als sich in verfrickelten Melodien zu verlieren. AFD / Pegida, Kapitalismus, Grauzone aber auch der G20 Gipfel, hier geht niemand ohne ein blaues Auge nach Hause. ContraReal kanalysieren ihre Wut in 5 wuchtigen Songs, die direkt den 80ern entsprungen zu sein scheinen. Hamburger Riot Punk at its best, denn noch immer gilt: Deutschpunk statt Deutschland ! Pro verkaufte Platte geht 1 Euro an die Rote Hilfe (G20 Kasse), um von Repressionen betroffende Genoss_innen zu unterstützen. Kommt mit Downloadcode.
5.00€ --- Bestnr.: 12-275

COR || Leitkultur [Tape / Kassette / MC]
Neues Album der Trashrocker aus Rügen! 11 neue Songs in altbewährter Mixtur. Schwarze Tapes mit weißer Schrift, limitiert auf 50 Stück! Kommt mit Downloadcode.
6.00€ --- Bestnr.: 36-286

Countdown to Armageddon || Through the wires [Vinyl LP / 12"]
Zweite Scheibe vom Seattle-Trio, die hier ihre Crust-Roots etwas zurücknehmen und mit Killing Joke-lastigem Postpunk aufschütten. Das Ergebnis klingt wie 1980 UK-Düsterpunk mit Hardcore-Anleihen. Fans von Cross Stitched Eyes sollten die Platte unbedingt mal anchecken!
10.00€ --- Bestnr.: 12-242

Craig O`Hara || The philosophy of punk [Buch]
Pünktlich zum 25jährigen Punk-Jubiläum erscheint dieses US-Standardwerk zur Punk-und HC-Szene erstmals in deutscher Übersetzung. Zahlreiche Abbildungen, O-Töne, unzählige Bands und vieles was Punk/HC zu dem macht, was es heute ist: Fragen zum Verhältnis zwischen Punks und Skins, Geschlechterverhältnisse in der Szene, das Verhältnis von Punk zu Politik, kurz die Philosophie einer Bewegung wird beleuchtet und das alles von Menschen aus der Szene. Ein Muß!
11.90€ --- Bestnr.: 38-105

Crass || Anarchy & Peace [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-030

Crass || Fight war not wars [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-301

Crass || Fight war not wars [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Front-und Backdruck. Auf der Vorderseite das Crass-Logo mit „A“ und „Anarchy & Peace“-Schriftzug, auf der Rückseite das „Fight war not wars“-Logo mit Schriftzug!
12.00€ --- Bestnr.: 37-332

Crass || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-371

Crass || Stations of the crass [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-189

Crass || You‘re already dead [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-379

CrimethInc. || Message in a Bottle [Buch]
Communiqués 1996-2011: Message in a Bottle versteht sich als Einladung, eine gegenwärtige und lebendige anarchistische Praxis zu entwickeln. Individuelle Ausbrüche aus der Verwertungslogik, Ladendiebstahl, Massenproteste, sowie direkte Aktionen, aufständische Perspektiven und eine anarchistische Auseinandersetzung mit den herrschenden Verhältnissen sind die Grundlage dieser Einladung. Basierend auf Texten des CrimethInc.-Kollektivs (aus den USA) wird hier eine aktuelle und anschlussfähige widerständige anarchistische Praxis und Theorie aufgezeigt. Dabei durchläuft die Textsammlung die verschiedenen Phasen des Kollektives – vom romantischen, individualistischen Anarchismus hin zu einer reflektierten und analytischen Perspektive auf einen revolutionären Umsturz. "Eine tolle Mischung aus politischer Theorie und subkultureller Bewegungsgeschichte." Florian Schmid in 'neues deutschland' Seiten: 296 Ausstattung: softcover
16.00€ --- Bestnr.: 38-319

CrimethInc. || Work [Buch]
Warum müssen wir, trotz all des technischem Fortschritts, mehr arbeiten als je zuvor? Wie kommt es, dass je härter wir arbeiten, wir letztendlich im Vergleich zu unseren Bossen umso ärmer werden? Warum konzentrieren sich die Leute einzig darauf, ihre Jobs zu retten, wenn die Wirtschaft zusammenbricht – obwohl eigentlich von vornherein keine_r die Arbeit mag? Kann der Kapitalismus ein weiteres Jahrhundert der Krisen überstehen? Work behandelt diese und eine ganze Menge anderer Fragen. Um sie beantworten zu können, musste das Kollektiv die vorherige Analyse der Lohnarbeit überdenken und ein differenzierteres Verständnis der Wirtschaft entwickeln. Es hat Monate damit verbracht, düstere Teile der Geschichte zu studieren und Aufzeichnungen darüber, wie Ausbeutung im alltäglichen Leben erfahren wird, zu vergleichen – um langsam eine große vereinheitlichte Feldtheorie über den aktuellen Kapitalismus auszuarbeiten. CrimethInc.: CrimethInc. ist ein dezentral organisiertes loses Kollektiv mit Wurzeln in der Hardcore- und Anarcho-Punk-Szene Nordamerikas sowie AktivistInnengruppen um Earth First! und die Reclaim the Streets-, Food Not Bombs- und Critical Mass- Bewegungen. Es ist stark von Anarchismus und Situationismus beeinflusst. CrimethInc. ist sowohl antikapitalistisch als auch antiautoritär und versucht in Aktionen und Publikationen Kultur, Politik, das Leben, Arbeit und emanzipatorische Wege kritisch zu hinterfragen. CrimethInc. - Work Kapitalismus | Wirtschaft | Widerstand Aus dem Amerikanischen übersetzt von der BM-Crew Seiten: 352 Ausstattung: softcover
19.80€ --- Bestnr.: 38-330

Crippled Fox || More Fun!! More Thrash [Vinyl LP / 12"]
Thrash, thrash, thrash! Bandanas, Skateboards, Stagedives, Half Pipes... muss ich noch mehr sagen? Budapest Thrashcore Galore für Fans von MUNICIPAL WASTE, DRI, BANDANOS, RATOS DE PORAO, WHN? etc. Saugeil gemacht, rasend schnell und mit Hitpotential!
5.00€ --- Bestnr.: 12-256

Critical Crafting Circle || Craftista! - Handarbeit als Aktivismus [Buch]
Craftista! - Handarbeit als Aktivismus: Strickende FeministInnen, häkelnde AktivistInnen, subversive StickerInnen – gibt es nicht? Gibt es doch! Vermehrt wird unter politischen Vorzeichen zu Nadel und Faden gegriffen und selbstbewusst treten »Craftistas« nach vorn: Menschen, die sich als Handarbeits-EnthusiastInnen outen, um damit sogar Politik zu machen. Vor diesem Hintergrund hat der Critical Crafting Circle TheoretikerInnen, KünstlerInnen, PraktikerInnen und AktivistInnen zur Auseinandersetzung mit dem neuen Handarbeits-Boom im deutschsprachigen Raum eingeladen. »Craftista!« versammelt deren Stellungnahmen und Reflexionen, Texte und Bilder zu textilen Strategien im Spannungsfeld von »Radical Crafting« und DIY-Aktivismus, Kunst, Mode und Design, Feminismus, Handarbeit und »neuer Häuslichkeit«. Inhaltsverzeichnis I. HISTORISCHE WURZELN Elke Gaugele: Historische Plattformen der ¬Craftistas. Symbolische Politik und politische Praxis textiler -Handarbeiten Elke Gaugele: Revolutionäre Strickerinnen, ¬Textilaktivist_innen und die Militarisierung der Wolle. Handarbeit und Feminismus in der Moderne Lisbeth Freiß: Handarbeitsanleitungen als ¬Massenmedien. D.I.Y und Weiblichkeit im 19. Jahrhundert Elsbeth Wallnöfer: Juckende Strumpfhosen und andere außerhäusliche Gemütlichkeiten Heidi Helmhold: Reparaturen am sozialen Körper – Gertrud K. Petra Eisele: Die Ästhetik des Handgemachten. Vom Dilettantismus zum Do-it-yourself – eine designhistorische Analyse II. INTERSEKTIONEN VON HANDARBEIT, KUNST UND MODE-DESIGN Verena Kuni: Verstrickt und zugenäht? Die Handarbeit, die Kunst, die Mode und ihre LiebhaberInnen Marion Strunk: Foto Faden. Faden Foto Matilda Felix: Forever & in Love. Die Konversation gestickter Tattoos Elke Zobl: Kunst, Handarbeit und Feminismus. Im Gespräch mit Elke Punkt Fleisch, Mitra Wakil, Veronika Schubert und Verena Schimak. Elke Gaugele: Wollige Wände. Im Gespräch mit freundinnen der kunst Verena Kuni: kommando agnes richter. Im Gespräch mit Klaus Dietl vom kommando agnes richter Verena Kuni: Häkeln als Projekt: Das Häkelobjekt. Im Gespräch mit Regula Michell und Meret Wandeler Elke Gaugele: Mustererkennung. Im Gespräch mit ___fabrics interseason Verena Kuni: PopUpShop. Im Gespräch mit Corinna Mattner und Karin Dürr Theresa Georgen: Cultural Crossings: ›Critical Handicraft‹ in Südafrika. Ein Projektbericht Verena Kuni: Reverse Global. Im Gespräch mit mitumBACK III. RADICAL CRAFTING, DIY-AKTIVISMUS & GENDER-POLITIKEN Sonja Eismann und Elke Zobl: Radical Crafting, DIY-Aktivismus & Gender-Politiken. Einleitung Stephanie Müller mit Christina Sofie John, Mirjam Stutzmann, Laura Theis und Tina Täsch: Aufstand der textilen Zeichen. Ein Gruppenexperiment Elke Zobl: Feministische Uniformen. Das Plotki Fashion Project. Im Gespräch mit Nicole Dörr Von Pia Thilmann und Mimi Monstroe: Ein kleiner und gemütlicher Ort. Das Pussystübchen. Cindy Wonderful: DIY-Leoparden-Outfits. Scream Club im Stitch’n Bitch Café. Im Gespräch mit Linda Eilers Christian Becker: Fag Fighters. Omas Strickmützen und schwuler Aktivismus Elke Zobl: Handarbeit als Aktionismus und im öffentlichen Raum. Das Radikale Nähkränzchen. Im Gespräch mit Christine ¬Pavlic und Barbara Maldoner-Jäger
14.90€ --- Bestnr.: 38-314

Cross Stitched Eyes || II [CD]
Cross Stitched Eyes – rund um Stivie ex-Anger of Bacterias – aus Bremen, England und den USA (kein Witz!) mit einer CD-Compilation, die ihre erste ausverkaufte 7“, unveröffentlichte und neue Studio-Tracks sowie alle Demo-Aufnahmen enthält. Das macht vor allem deshalb Sinn, weil die Band bislang überwiegend im Ausland unterwegs war und die Single in Deutschland kaum zu kriegen war. CSE spielen großartigen 80-Jahre-alike England-Anarcho-Punk, der schwer an Bands wie Rudimentary Peni oder Amebix (hier ganz speziell die Vocals) erinnert. Düstere Riffs, abgedrehte Gitarrenriffs und straighter Punkrock treffen auf außergewöhnliche Art aufeinander und ergeben einen Sound, den es so schon lange nicht mehr gab und der alles andere als „hip“ ist. Sehr schöne Sache von erfahrenen alten Männern, die hier alles richtig machen. Die CD kommt im absolut großartigen Artwork mit fettem Booklet, tollem Artwork, Posterbeilage und allem drum und dran!
5.00€ --- Bestnr.: 12-157

Crowskin || Ganz ins Herz [Vinyl LP / 12"]
"Ganz ins Herz" ist der zweite Longplayer der Potsdamer. Crowskin suhlt sich in dunkelstem Zähfluss und zelebriert genau die abgrundtiefe SlowMo-Düsterheit, die nur wenige Bands so ungekünstelt, unprätentiös und unstudentisch beherrschen. So durch und durch schwarz und doch anmutig, anrührend, anders. Denn die PotsdamerInnen sind doomiger Soundwall, zuweilen Zeitlupen-Crust, aber sie halten die Spannung aufrecht, die beispielsweise Bands wie NEUROSIS schon lange verloren haben. Frontfrau Alexandra bellgrunzt und keift dazu Untergangslyrik, was einen Crowskin auf unheilvolle Weise näher kommen lässt als viele Kollegen. Für Fans von EYEHATEGOD, IRON MONKEY, KYLESA, BARONESS, SUNN O)))
10.00€ --- Bestnr.: 12-268

Crucifix || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-086

Cruel Friends || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
HAMMER! Für mich DIE Band aus Deutschland, wenn es um Geballer geht! Ursprünglich als 12"/LP geplant, hats jetzt doch nur zu 5 Songs gereicht, dafür wurden aber nur die Besten ausgewählt. Cruel Friends kommen jedenfalls aus Karlsruhe und Straßburg und hier mischen alte Bekannte von Geraniüm, Slump, Post War Depression, Gunmob etc. mit. Das deutet auch schon etwas die musikalische Richtung der Band an - hier gibts nämlich 5x schnellen, wütenden Hardcore-Punk mit starkem Grindcore-Einschlag. Alles recht düster, manchmal auch etwas crustig und immer verdammt angepisst! Sehr grindige His Hero Is Gone ist vielleicht ein ganz guter Anhaltspunkt.
4.00€ --- Bestnr.: 12-238

Cruelster || Potatoe boys [Vinyl LP / 12"]
Aus Cleveland kommen Cruelster und nach einem Demo und einem Split-Tape mit Born wrong kommt hier der erste Longplayer, der in den USA in kürzester Zeit aus war und nun auch in Europa aufgelegt wird. Eine unglaubliche Mischung aus rauem, derbem Hardcore und Oi! Zwölf Songs in elf Minuten, hier werden keine unnötigen Spielereien gebraucht, es geht zur Sache und ist trotzdem nicht zu trashig. Saugut gemacht und mit Posterinlay.
5.00€ --- Bestnr.: 12-237

Cruise Missiles || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 37-253

Curious George Brigade / Crimethinc || DIY - Von Anarchie und Dinosauriern [Buch]
Übersetzt und mit einem Nachwort versehen von More Than Just Music Brigade. The Curious George Brigade empfiehlt allen Menschen, die sich für Anarchie interessieren, den spanischen Bürgerkrieg und all die alten Männer mit ihren langen Bärten und ermüdenden Theorietraktaten endlich zu vergessen und sich stattdessen im Hier und Jetzt umzusehen! Das AutorInnenkollektiv aus New York zeigt anarchistische Ansätze im alltäglichen Leben auf, beschreibt gelebte Anarchieformen in ungewöhnlichen Orten und Kontexten und entwickelt ganz nebenbei eine erfreulich unverbindliche Anarchievariante: die Folk-Anarchy – eine Anarchie geschaffen von gewöhnlichen Menschen, die außergewöhnliche Leben leben. Damit steht dieses Buch in der Tradition zeitgenössischer Anarchopublikationen nordamerikanischer AnarchistInnen, wie CrimethInc., die auch das Original dieses Buches in den USA veröffentlichten!
12.00€ --- Bestnr.: 38-212

Cursed || The Rest [Vinyl LP / 12"]
Ein Fest für alle Cursed Fans. Auf dieser LP gibts einige rare Stücke der Kanadier zu hören - und zwar die Tracks vom Demo, der Blackout At Sunrise Pic-EP, der Hell Comes Home EP, ein unveröffentlichter Song aus der "One"-Session und die komplette BBC Radio Session! Peng!
12.00€ --- Bestnr.: 12-257

D.O.A. || Attentat Sonore Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Die alten Recken des kanadischen Polit-Punkrock mit ihrer wahrscheinlich letzten Platte, D.O.A. lösen sich nach mehr als einem viertel Jahrhundert auf und ballern zum Schluss eine wunderbare Split-Single mit der derzeit besten französischen Punkband raus. D.O.A. mit gewohnt-gekonntem politischen Punkrock, eingängig, melodiös, sehr prägnant und mit schlauen Texten. Dazu Attentat Sonore, die La Fraction längst den Rang abgelaufen haben und mit jedem Album besser werden: melodisch-rotzig-eingängig, super Sängerin, gute Texte. Kann man nicht nur, muss man sogar haben. Toll!
4.00€ --- Bestnr.: 13-312

Dackelblut || Koch [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-249

Daggers || It's not Jazz, It's Blues [Vinyl LP / 12"]
Die Daggers aus Belgien begannen als eher klassische Crustband, sind von den Anfängen mit diesem neuen Album aber ganz schön weit abgerückt. „It's Not Jazz, It's Blues” schlägt in die Kerbe des epischen, noisigen, klaustrophobischenNeocrust-Metal. Unglaublich packend, düster und drückend wälzt sich die Band durch 12 Songs, die Dich packen und nicht mehr los lasse. Aufgenommen in London, gemastert von Magnus Lindberg (Cult of Luna) in Stockholm, erschienen bei diversen Labels weltweit kommt hier ein wirklich außergewöhnliches und extrem packendes Album, was Dich umhauen wird!
5.00€ --- Bestnr.: 13-318

Damaged Goods || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Passend zur gerde erschienen LP der Belgier ist nun auch die Debut-Single via Not just words Records wieder aufgelegt und das Ding hat mindestens genau so viel Energie wie die grandiose LP. Wahnsinnig guter, wütender, schneller und 80s-inspirierter Hardcore-Punk mit Trash-Einlagen, der schwer in Richtung frühe Suicidal Tendencies, Beastie Boys oder Void geht und dabei trotzdem nie wie ein reiner Abklatsch aus einer besseren Zeit wirkt. Junge, die Band hat sooo viel Power und Hummeln im Arsch, das glaubt kein Mensch!
2.00€ --- Bestnr.: 13-211

Damien Done || Stay black [Vinyl LP / 12"]
Soloplatte von Damien Moyal, Sänger von As Friends Rust, Morning Again oder On Bodies! Damien hat neben den HC-Bands AS FRIENDS RUST, CULTURE, MORNING AGAIN, ON BODIES und SHAI HULUD den Stoner entdeckt und schmückt das Soundgard'sche Klangbild im urbanen, reduzierten Stil mit Roots-Blues und Heavy Rock auf. Im Retro-Sound der 70er Jahre bietet Damien balladeske Töne und Akustik-sphärischen Rock ("I want to solve the problems in your dress", "She's about to lose it") , instrumentale Merkwürdigkeiten ("Catsong"), Psychedelic-Trance_Rock ("The new Cleavage"), der den Stonerrock ergänzt. Besonders "The new Cleavage" entwickelt sich zu einem poppigen Blues-Song, der die anderen Songs mit seiner ansteckenden Fröhlichkeit in den Schatten spielt, wo ansonsten eine beängstigende Ruhe, ja, sich gar eine unterhöhlende Atmosphäre verbreitet, die dich erdet und durstig macht für den Gang in die nächstbeste Schänke, den du wie in Trance bereitwillig zurücklegst, begleitet von Damiens ausdrucksvollen Stilmitteln aus Musik, Kunst und Poesie.
11.00€ --- Bestnr.: 13-350

Danger! Danger! || Toleranzgrenze Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Der auditive 7-Song-Anschlag zweier inzestösen Punkkapellen aus Tübingen! DANGER! DANGER! liefern vier Songs zwischen MINOR THREAT meets REAGAN YOUTH und NEGATIVE APPROACH. Hardcore-Punk auf alte Schule! Die Schule fanden TOLERANZGRENZE schon immer Scheiße und liefern innerhalb weniger Sekunden drei neue asoziale Deutschpunk-Knaller ab. Man munkelt das hier Mitglieder von NIHIL BAXTER und NAKAM dabei sind. Kann mich aber auch irren.
4.00€ --- Bestnr.: 13-330

Dangerman || Bone Idles, The Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Vinyl im schicken Gatefold-Cover! Split-LP mit den Bone Idles aus Karlsrühe, die uns 6 ordentliche Smasher auf die Ohren geben und Dangerman aus Oslo, die ihrerseits mit fünf nicht weniger deftigen Partyhits aufwarten. Wie wir es gewohnt sind spielen die Bone Idles klassischen, straighten old school Hardcore mit deftigen Vocals vom ehemaligen So Much Hate-Mann. Dangerman, mit Ex-Members von Life But How To Live It?, So Much Hate und Drunk, lassen es auch diesmal richtig krachen. Schnörkelloser, nach vorne Punkrock an der Schnittstelle zu Hardcore mit rauchig kaputte Vocals, die keinen Zweifel an der Ernsthaftigkeit und Angepisstheit der Band lassen. Geil!
11.00€ --- Bestnr.: 13-307

Dark Matter || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Neue Band aus Kopenhagen mit Ex-Mitgliedern von Halshug und The Assassinators!! Toller (Post-)Punk, der eine dunkle Atmosphäre auslöst...4 Lieder, die sofort im Ohr hängen bleiben und mir fast noch besser gefallen als die Assassinators, richtig, richtig gut!
4.50€ --- Bestnr.: 13-333

Das Flug || Zerstören [Stoffbeutel]
Das Flug - Zerstören Stoffbeutel: Beutel in weiß, Druck in schwarz. Exklusives Das Flug-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Druck: 32 x 30cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle, ca. 120g/m² Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-021

Das Flug || Zerstören [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen weißen Brustdruck. Druckgröße: ca. 30 x 46cm. Exklusives Das Flug-Merch zur "Zerstören"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan Heavy T black Shirts, 185g/m².
12.00€ --- Bestnr.: 37-622

Das Flug || Zerstören [Tape / Kassette / MC]
Auf 70 Stück limitierte Tapeversion des Flug-Albums: weiße Trays / Snap-Boxen, 4c-Booklet und wunderschöne pinke Kassetten. Nach der Cover-Split-LP mit den Kaput Krauts endlich der lang ersehnte Longplayer der Berliner Elektro-Punks Das Flug. Gestartet als Solo-Projekt Über allem thront das Flug mit drei EPs zwischen 2011 und 2012, begann mit dem Einstieg von Endi (ex-Egotronic, endigital) die Verwandlung zur Band. "Zerstören" perfektioniert all das, was die beiden live ausmacht: abwechslungsreicher, eingängiger, tanzbarer und wilder Mix aus Elektro-Beats, Punk-Roots und explizit politischen Texten. Den Weg, den Egotronic vor vielen Jahren mit ihren ersten beiden Alben ebneten, wird hier konsequent weitergeführt, ohne einfach nur neue Parolen raus zu hauen. Das Flug sind irgendwo zwischen wild-hedonistisch und reflektiert-tiefsinnig, hier gehen Party und Hirn zusammen zu eingängigen Elektro-Punk-Hits. Nicht fehlen dürfen die klassischen Demo-Soundtracks wie "Deutsche Polizei" und "Deutlich unterbewaffnet in Hellersdorf", dazu kommen nachdenklich emotionale Momente wie "Fake 808" oder "Zerstören", die an die ruhigen elektronisch-geprägten Tocotronic erinnern. Mit C64-Computer, Synthesizern und Mikrofonen entsteht hier ein wunderbar abwechslungsreiches, vielseitiges, lautes und eingängiges Album, das auf Platte mindestens genau so gut funktioniert wie live. "Zerstören" erscheint als LP mit 350g Cover, 20seitigem XL-Inlayheft und Downloadcode. Außerdem digital und als Kassette in Mini-Auflage.
5.00€ --- Bestnr.: 36-281

Das Flug || Zerstören GYM-BAG / TURNBEUTEL [Gym-Bag / Turnbeutel]
Exklusives Merch zur "Zerstören"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Turnbeutel mit großflächigem, einseitigen Siebdruck. Material: 100% Baumwolle Cretonne, ca. 150g/m². Seitlich doppelter Kordelzug mit zwei Ösen. Größe: 38,0 x 48,0cm
6.00€ --- Bestnr.: 41-022

Dead Kennedys || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-084

Dead Kennedys || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-027

Dead Kennedys || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..............
0.50€ --- Bestnr.: 39-355

Dead Weights || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Wunderbare erste Single der Dead Weights als Co-Produktion von Dirty Faces und Crucial Attack. Hervorgegangen aus den aufgelösten Stereo Blackout, präsentieren die Dead Weights aus den Niederlanden auf ihrem Debüt vier melodische Punkrock-Songs mit Biss! Moderner, melodischer Streetpunk-Sound trifft auf Rock'n'Roll und verschmilzt zu einem erstaunlich coolen, unaufgesetztem und vor allem unprolligem Sound der sofort mitreißt! Überraschend gut und ein absoluter Tipp! Auf Crucial Attack sind in der letzten Zeit sowieso nur Kracher erschienen und diese Single toppt nach all den Hardcore-Highlights die ganze Geschichte fast noch!
2.00€ --- Bestnr.: 13-214

Dean Dirg || 26 Kicks To Make The Whole World Pay [CD]
Wieder da! Die Überband der Stunde mit einer wunderbaren CD-Compilation, die ausschließlich in den USA erschienen ist und in Europa kaum zu kriegen war. Hier die definitiv letzten Exemplare, danach geht nichts mehr. Eine Compilation mit nahezu allem frühen Material von Dean Dirg, angefangen mit der kompletten Debut-LP aus dem Jahre 2002 (damals erschienen auf Pandora`s Box Records, 12 Songs) und der nachfolgendenen 14-Song-LP „Last kid on the block“, beide Male wunderbarer rotziger Früh-80er-Hardcore, wie ihn derzeit kaum eine Band besser spielen könnte. Unglaublich powervoll und mit einer schier unendlichen Energie versehen rotzen sich Dean Dirg durch ihr Set und machen dabei einfach alles richtig! Hammer, immer wieder! Die CD kommt wie nicht anders zu erwarten mit sehr schönem und liebevollen Artwork!!
12.50€ --- Bestnr.: 13-195

Deathraid || All life ends [Vinyl LP / 12"]
Supergroup aus Seattle mit Members von Disrupt, State of Fear und Consume mit ihrem zweiten Longplayer. Hämmernder D-Beat, der so klingt wie man vermutet wenn man die vorherigen Bands der Buben kennt. Flotter, deftiger Crust, der so ziemlich alles an die Wand spielt was da in die Quere kommt! Eine der wenigen Bands, die nicht nach den aktuell angesagten Crust-Bands klingt, sondern ihren Sound immer noch am klassischen 90er Jahre Crust orientiert und damit alles richtig macht! Kommt mit fetter Aufmachung, schönem Artwork und inklusive Poster!
5.00€ --- Bestnr.: 13-267

Deathrite || Into Extinction [Vinyl LP / 12"]
Was für ein brutales Geföhne! Deathrite wissen anscheinend, wo der Destruction-Knopf ist. Sie moshen, grinden, blasten was das Trommelfell hält und stehen Bands wie Nails, Trap Them und Co. in nix nach! Deathrite machen Nägel mit Köpfen, köcheln all den "heavy shit" der letzten 30 Jahre (Hardcore, Grind, Crust, Metal) unter Zugabe des allseits beliebten Boss-HM2 (entoooooooooombed) Effektpedals zu einem Höllengebräu der satanischen Art.
10.00€ --- Bestnr.: 13-351

Debils || s/t Deluxe-LP [Vinyl LP / 12"]
Einmalige Pressung von 488 Stück! Die LP erscheint im deluxe heavy tip-on Gatefold-Cover, mit 4-seitigem Insert, welches Flyer, Bilder, Texte und Bandhistorie beinhaltet! Super fette Aufmachung, so dass die LP fast 1 KG wiegt!! Débils stammten aus Biel/Schweiz und waren aus der 2. Schweizer Punkgeneration, neben SPONTAN, die einizge Band die es schaffte eine LP aufzunehmen. Die LP erschien 1981 ursprünglich auf Teva Music und ist heutzutage kaum zu finden. Wenn, dann nur für 3-stellige Eurobeträge! Débils' Einstellung war resolut: autodidaktisch, unangepasst und unpolitisch. Das widersprach dem intellektuellen Punk aus Genf oder dem eitlen "echten und harten" Züri Punx. Die LP ist ein 100%es Swisspunk Album, mit allen Texten auf französich! Tracklist: Side 1: Intro 0:52 Debils 2:00 Crisis 3:50 Made In Switzerland 2:13 Prisonier 3:06 Troupe 2:55 Side 2: Maso 1:40 Apaches 2:17 The Baston 2:25 Le Pendu 4:50 Crisis 2 3:50
19.00€ --- Bestnr.: 13-362

Defiance || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-155

Dekadent || Almost complete dekadent Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Dekadent aus Giengen waren in den 90ern eine der aktivsten deutschsprachigen Anarcho-Crust-Punk-Bands. Die Band existierte von 1988 bis 2000 und veröffentlichte in dieser Zeit zwei Alben, zwei Singles und war auf zahlreichen Samplern vertreten. Dekadent waren anders als der Rest des klassischen Crust/Anarcho-Punk, nicht zuletzt durch die außergewöhnliche Stimme von Sängerin Tanja. Musikalisch gibt es England-inspirierten Sound, der durch den Frauengesang (und die gelegentlichen männlichen Parts) eine ganz eigene Note bekommt. Die Texte sind deutschsprachig: politisch, direkt und kompromisslos. Dekadent waren immer konsequent DIY, alle Aufnahmen wurden im eigenen Proberaum mit einer 8-Spur-Maschine gemacht, dementsprechend ist der Sound: rau, ursprünglich und ungeschönt. Ein Teil der Platten wurde auf dem bandeigenen Label veröffentlicht, der Rest erschien auf Civilisation Records, die Originale sind bereits seit Jahren ausverkauft. "Almost complete dekadent" enthält insgesamt 35 Songs, darunter die komplette "Brot für die Welt..."-LP, die "Wacht endlich auf"-7", eine Split-7" mit den finnischen Peruutus, der Song des "Civilisation Backwards"-Samplers und 10 Songs von der selbstbetitelten CD. Erscheint als Doppel-LP mit über 80 Minuten Spielzeit inklusive eines fetten 16seitigen XL-Booklets im Crass-Style, Posterbeilage und mit Downloadcode.
12.00€ --- Bestnr.: 13-263

Dekoder || Between The Waking And The Dying [Vinyl LP / 12"]
8-Song-Debut-LP dieser Band aus Montreal / Kanada. CVLT Nation hatte ihr Demo schon zu einem der besten Releases 2011 gekürt, jetzt kommt die volle Breitseite als LP: wunderbarer Post-Punk mit sehr präsenter Sängerin, eingängig und sperrig zugleich, frühe 80er Bands wie Poison Girls oder X-Mal Deutschland stehen hier Pate und verleihen zumindest eine grobe Idee, was für eine außergewöhnliche Scheibe Dich hier erwartet. Könnte so auch von Ende der 70er / Anfang der 80er Jahre stammen und hat diesen wunderbaren Charme der damaligen Veröffentlichungen, eine absolut außergewöhnliche und ganz schön gute Platte, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest!
10.00€ --- Bestnr.: 13-302

Demenzia Kolektiva || DIM Prospects Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der wunderbaren LP auf Twisted Chords endlich ein neues Lebenszeichen der Wiener Demenzia Kolektiva. 2017er 4-Song Split-7" von DEMENZIA KOLEKTIVA und DIM PROSPECTS aus der Gegend um Steyr beziehungsweise Wien, Österreich. DEMENZIA KOLEKTIVA bestechen mit leidenschaftlichem, melodischen Punkrock, den Sängerin Caro mit spanischsprachigen Texten prägt. DIM PROSPECTS spielen melodischen Punkrock alter Schule und vereinen das Who-is-Who des Wiener beziehungsweise oberösterreichischen Hardcore und Punk der letzten 20 Jahre (u.a. Ex-Brambilla, Those who survived the plague, Desperate Cry, Target of Demand). Kommt mit Siebdruckcover und Textinlay.
5.00€ --- Bestnr.: 13-359

Demenzia Kolektiva || s/t [Vinyl LP / 12"]
Im November 2012 begannen die Aufnahmen zur Debut-LP dieser wunderbaren Punkband aus Wien. Danach zog sich alles lange hin und jetzt sind Demenzia Kolektiva zurück auf der Bühne und startklar mit dem Album: 12 großartige Punkrocksongs mit catchy Melodien, eingängig, packend, extrem hitlastig und getragen durch die wunderbare Stimme von Sängerin Caro. Irgendwo zwischen klassischem Punkrock, etwas frühem Anarcho-Punk und ganz viel 77er-Sound, neben alten Helden wie den Buzzcocks stehen hier aktuelle Bands wie Baboon Show, Terrible Feeelings und vor allem No hope for the kids zur Seite, gleichzeitig sind Demenzia Kolektiva durch den Gesang und die spanischen und englischen Songtexte aber extrem eigen, vielseitig und abwechslungsreich. Das Album hat Ecken und Kanten, kein Song klingt gleich und trotzdem passt alles wunderbar zusammen. Schneller, leidenschaftlicher Punkrock mit Power, Melodien, Wut und manchmal auch Melancholie, rotzig und trotzdem klar und straight genug für eingängige 2-Minuten-Songs. Die LP kommt mit schönem Coverartwork von Don Rogelio, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.demenziakolektiva.blogspot.de/[-LE]Demenzia Kolektiva Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 13-321

Demenzia Kolektiva || s/t LIMITIERTES FARBVINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Version in crystal-transparentem Vinyl (alle anderen in schwarz). Nur hier im Mailorder und bei der Band direkt erhältlich![-HL] Im November 2012 begannen die Aufnahmen zur Debut-LP dieser wunderbaren Punkband aus Wien. Danach zog sich alles lange hin und jetzt sind Demenzia Kolektiva zurück auf der Bühne und startklar mit dem Album: 12 großartige Punkrocksongs mit catchy Melodien, eingängig, packend, extrem hitlastig und getragen durch die wunderbare Stimme von Sängerin Caro. Irgendwo zwischen klassischem Punkrock, etwas frühem Anarcho-Punk und ganz viel 77er-Sound, neben alten Helden wie den Buzzcocks stehen hier aktuelle Bands wie Baboon Show, Terrible Feeelings und vor allem No hope for the kids zur Seite, gleichzeitig sind Demenzia Kolektiva durch den Gesang und die spanischen und englischen Songtexte aber extrem eigen, vielseitig und abwechslungsreich. Das Album hat Ecken und Kanten, kein Song klingt gleich und trotzdem passt alles wunderbar zusammen. Schneller, leidenschaftlicher Punkrock mit Power, Melodien, Wut und manchmal auch Melancholie, rotzig und trotzdem klar und straight genug für eingängige 2-Minuten-Songs. Die LP kommt mit schönem Coverartwork von Don Rogelio, Textinlay und Downloadcode.
12.00€ --- Bestnr.: 13-322

Demob || Anti police [Vinyl 7" / EP / Single]
Re-Release von 1981. Das erste musikalisch festgehaltene Lebenszeichen der britischen Punkband Demob. 1978 gegründet und im Anschluss unter anderem mit U2 (!), UK Subs, Angelic Upstarts, Discharge und The Beat unterwegs, wenn auch nie in deren Größe. Richtig geiles und bislang nie wiederveröffentlichtes Dokument dieser Zeit!
5.50€ --- Bestnr.: 13-366

Der Trick ist zu atmen || Farbe [Button]
Farbiger Button (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-179

Der Trick ist zu atmen || Jungs [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-182

Der Trick ist zu atmen || KopfHerzBeine [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-180

Der Trick ist zu atmen || KopfHerzBeine [Vinyl 7" / EP / Single]
Der Trick legen nach ihrer Debut-CD/LP "Auf schlechte Zeiten" drei nagelneue Songs vor, die es in sich haben! Emotionaler deutschsprachiger Punkrock abseits von ausgelutschten Klischees und tausendfach gehörten Phrasen. Das hier ist einfach mitreißender und packender Sound zwischen Aggression und Verträumtheit, gefühlvoll und kämpferisch zugleich. Wer da noch unbedingt Vergleiche braucht, wird an Bands wie Muff Potter, Turbostaat oder ...But Alive nicht vorbeikommen, wobei Trick längst in einer Liga mit den oben genannten spielen. Musik für Kopf, Herz und Beine eben! Die Single kommt in einem aufwendigen Klappcover mit allen Texten und großartigem vollfarbigen Artwork. Wer sich das entgehen lässt... [LE-]www.dertrickistzuatmen.de[-LE]Der Trick ist zu atmen Homepage[-LT]
3.00€ --- Bestnr.: 13-067

Der Trick ist zu atmen || Mädchen [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-181

Derbe Lebowski || Broken glass [Vinyl LP / 12"]
Derbe Lebowski aus Berlin mit ihrem ersten Longplayer! 17 wütende, ungestüme Tracks zwischen Hardcore-Punk, Grind und Powerviolence von der Straße für die Straße. Nach dem großartigen Demo-Tape aus dem Jahr 2012 gibt es nun endlich Nachschlag in Form einer Schallplatte und ich kann euch versprechen, diese Platte brennt wie sau! Gemastert und aufgenommen übrigens vom Ben John, der nicht nur bei AFTERLIFE KIDS singt, sondern auch bei HENRY FONDA Schlagzeug spielt. So schließt sich der Kreis der Band, die ursprünglich etwas spöttisch als die kleineren Brüder der Fondas betitelt wurde und nun selbst zu einer der mitreißendsten Fastcorebands Europas mutiert ist. Wer also was mit YOUTH ATTACK, SLAP A HAM oder 625 THRASH Bands anfangen kann, sollte sich diese Platte kaufen und ausrasten. Punkt! Hölli (echos-oratos.net) ist übrigens verantwortlich fürs Artwork, Paul Ayuhara fürs Drucken. Geil!
10.00€ --- Bestnr.: 13-323

Derbe Lebowski || s/t [Vinyl LP / 12"]
Höchste Zeit mal wieder Mauern einzureissen! Drei Jahre nach dem ersten Überfall kommt hiermit Ballerburg Nummer 2: Neun Kanonenschläge von DERBE LEBOWSKI aus Berlin City! In knapp 15 Minuten wird irgendwo zwischen Hardcore, Powerviolence und Fastcore der wütende Nietenfucker ins Moloch geboren. Im Kreise der Familie aus den Tanten und Onkeln von HENRY FONDA, HATEHUG und FEMME KRAWALL sollte klar sein, dass hier mehr Wert auf die Feier des Tages der Befreiuung gelegt wird, als auf eine duselige Geburtstagsfeier. Stop And Go Hardcore für Leute mit geringer Aufmerksamkeitsschwelle und pulsierender Halsschlagader. Hölli (echos-oratos.net) ist mal wieder verantwortlich fürs fette Artwork auf dickem Inside-Out Karton. Pflichtkauf. Sollte klar sein!
10.00€ --- Bestnr.: 13-360

Descendents || Everything sucks [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-215

Descendents || Everything sucks [T-Shirt]
Graues T-Shirt mit dem "Everything sucks"-Covermotiv als Brustdruck in schwarz!
12.00€ --- Bestnr.: 37-576

Descendents || Everything sucks [Vinyl LP / 12"]
Vinyl-Repress des 5ten Albums, 1996 erschienen und das erste nach 1987er-Werk "All". Im Gegensatz zu etlichen Kollegen schaffen es die Descendents an alte Zeiten anzuknüpfen, nicht zuletzt durch Milo, der sich wieder um den Gesang kümmert. Ansonsten rockt die All-Besetzung, die mit passender Chemie zu Großem fähig ist!
19.00€ --- Bestnr.: 13-371

Detestation || s/t [Vinyl LP / 12"]
Detestation waren in den 90ern die vielleicht beste amerikanische Anarcho-Punk-Band. Kelly (ex-Defiance und inzwischen nach Deutschland übergesiedelt in tausend anderen Bands aktiv) und seine Mitstreiter entwickelten eine derartige Intensität und Wut in ihren Songs, die bis heute fast unerreicht ist. Schneller, wütender und rotziger Anarcho-Punk mit exzellenter Instrumentierung und völlig genialem Frauengesang, dazu eine schön aufgemachte LP mit Booklet inklusive aller Texte und vielen Infos. Wer Bands wie Nausea mag, kann hier absolut nichts falsch machen. Bis heute uneingeschränkt empfehlenswert!
9.00€ --- Bestnr.: 13-103

Detestation || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-156

Dim Prospects || s/t [Vinyl LP / 12"]
Wunderschönes Debut-Album dieser neuen Wiener Punkband. Allerdings sind hier alte Hasen am Start, unter anderem Leute von Target of Demand, Those Who SurvivedthePlague, Knallkopf, Cyruss undBrambilla, also so ziemlich alles, was die letzten beiden Jahrzehnte an relevanten Bands aus Wien kam. Hier also das sechsköpfige Best-Of mit zwei Gitarren und doppeltem Gesang, sehr geiler, treibender Punkrock mit Hardcore-Einflüssen und klugen englischen Texten. Verdammt gut gemacht, technisch versiert und mit 11 Songs, die alle weit über dem Durchschnitt liegen. LP kommt mit schöner Aufmachung und inklusive Downloadcode!
11.00€ --- Bestnr.: 13-328

Dirt || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-011

Discharge || Hear nothing... [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-062

Discharge || Never again [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-340

Discharge || Never again [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-408

Discharge || Never again [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem Discharge-Schriftzug und dem „Never again“-Logo/Schriftzug in weiss als Brustdruck!
12.00€ --- Bestnr.: 37-341

Discharge || War is hell [Vinyl LP / 12"]
Ausschließlich in Kanada via Unrest Records erschienene Vinyl-Version dieser Scheibe. In Europa kaum vertrieben und höllisch rar! Ich glaube „mutig“ wäre noch etwas untertrieben, um auszudrücken, auf welch dünnes Eis sich eine Band wie Discharge begibt, wenn sie aktuelle Songs gemeinsam mit Tracks aus ihrer Frühphase gemeinsam auf einem Tonträger mischt, lebt die Band doch seit fast 30 Jahren von Ruhm vergangener Tage. Aber erst mal die Fakten: „War is hell“ beinhaltet die Songs der „Tour Edition“ CD, der „Beginning of the end“ 7“ von 2006, vier Livetracks und (tätää!!) dem „Unreleased 1978 Demo“! Das klingt erst mal nach Zusammengeschustert, ist es aber gar nicht mal wirklich. Die Band hat über die Jahre konsequent ihr Ding durchgezogen, die richtig schwachen Platten der Zwischenzeit lassen wir mal außen vor und sowohl die richtig geilen - ganz frühen - Sachen als auch das aktuelle Material wissen hier zu überzeugen. Insgesamt eine runde Sache, wobei vor allem das Demo als Zeitdokument interessant sein dürfte. Gewohnt schicke Aufmachung in farbigem Vinyl!!
12.00€ --- Bestnr.: 13-235

Disco Lepers || Sophisticated Shame [Vinyl LP / 12"]
Neue LP der Ex-Gaggers-Gang! Wie zu erwarten randvoll mit rotzigem 77er Punk, Glam-Ecken und Proto-Post-Punk-Kanten! Nur Hits, kaum jemand macht das so gut wie die Miscalculations-/Gaggers-Gang. 11 Ripper von Hitmaschinen-Ohrwürmern. Know Your Product!
12.00€ --- Bestnr.: 13-352

Disco Oslo || First [Vinyl LP / 12"]
Das grandiose 2012er Debut von Disco Oslo: Eine weitere deutschsprachige Punkrock Überraschung kommt aus Oldenburg! Auf ihrem ziemlich geilen Debüt hauen uns die Jungs aus dem hohen Norden 14 Punkrock-Kracher um die Ohren, die irgendwo zwischen Turbostaat (viel!), Pascow, Frau Potz und Leatherface liegen. Lyrisch stehen persönliche, politische sowie solzialkritische Themen in Wechselwirkung. Das Album kommt aus dem Nichts und wird sich sicher eine ganze Weile auf meinem Player drehen! Schicke Aufmachung inklusive Download-Code!
12.00€ --- Bestnr.: 13-363

Disco Oslo || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der grandiosen LP kommt hier eine neue Single der Oldenburger: vier brandneue Punkrock-Kracher im early Turbostaat meets Pascow Stil - klingt wie immer geil. Nicht mehr ganz so Jens Rachut-lastig wie beim Debut, sondern hin zu mehr Eigenständigkeit und mit geilen Melodien, die auf jeden Fall hängen bleiben. Persönliche Texte zu modernem rockig/punkigem Sound mit einer schönen Dosis Melancholie. Das geht ins Ohr, das geht ans Herz, lässt textlich Platz für viel Interpretation und hängt musikalisch positiv nach. Auch wenn die neuen Stücke gut ans erste Album anknüpfen, so fällt bei genauerer Gegenüberstellung auf, dass die Nordlichter ein wenig an Härte raus genommen und mehr Wert auf, nennen wir es mal “Sauberkeit“ gelegt haben. Die 4 Songs können alle was, aber einer kann am meisten. “88 Meter“ ist einer aus der Kategorie “Überhit“. Kommt mit schöner Aufmachung und ist auf 500 Stück limitiert!
4.50€ --- Bestnr.: 13-314

Disco Oslo || Tyke [Vinyl LP / 12"]
DISCO//OSLO haben eine neues Album und mit dieser Platte ist der Band ein unfassbar gutes und eigenständiges Werk gelungen, sowohl was das Songwriting, den Sound als auch die Texte betrifft. Und obwohl das Album absolut zeitgemäß klingt gibt es doch immer wieder Stellen, die in ihrer Dringlichkeit und Vehemnz an Bands wie ...BUT ALIVE, frühe MUFF POTTER oder RAZZIA erinnern. Und gerade diese Wucht und Rauheit heben Disco//Oslo und ihr Album Tyke deutlich von anderen Band des Genres ab. Richtig gutes Teil!
13.00€ --- Bestnr.: 13-367

Disfear || A brutal sight of war [Vinyl LP / 12"]
Offizielle Wiederveröffentlichung von La Familia Releases! Die LP kommt im schnieken 350 Gramm inisde/out Cover plus 400 Gramm Textblatt plus 180 Gramm Vinyl! Als dritter Teil der Disfear Wiederveröffentlichungsserie ist die lange nicht erhältliche "A Brutal Sight Of War" betitelte Crustcoreabrißbirne endlich wieder zu haben. Die LP beinhaltet die 9 Lieder der s/t EP und der "A Brutal Sight Of War" EP. Beider EPs wurden im schwedischen Sunlight Studios aufgenommen. 1992 erschien die s/t EP über das bandeigene No Records, 1993 erschienen beide EPs als CD-only release. 1998 veröffentlichte das französiche Label Osmose Productions "A Brutal Sight Of War" nochmalig als 7", Feral Ward aus den Staaten dann 2004 als 10". Fakt ist jedenfalls, dass die 9 Tracks etliche Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung noch ohne Ende killen und neben dem "Soul Scars" Überhammer von 1995 zum Besten gehören, was die schwedischen Crusties je rausgehauen haben! Inklusive der Klassiker "A Brutal Sight Of War", "Judgement Day" und "No Hope Of Survival". Brutaler Schwedencrust at it´s fucking best! Tracklist: A1 A Brutal Sight Of War A2 Judgement Day A3 Forced To Conform A4 No Hope Of Survival B1 Religion B2 Min Elegi B3 Undergång B4 Vietnam Idag B5 Det Sista Kriget
12.00€ --- Bestnr.: 13-369

Disfear || Misanthropic generation [Vinyl LP / 12"]
Kommt im fetten Gatefold Cover! "Misanthropic Generation" ist das vierte Album der Schweden und vereint Crust, Punk und Metal zu einem nicht unbekannt klingenden Sound. Rotziger Punk´n Roll bildet die Grundlage, auf der sich die Jungs in verschiedenste Richtungen austoben, entsprechend simpel ist das Konzept. In diesem Falle aber eigentlich gar nicht so schlimm, ohne Umwege ab in den Magen, wieder ausgeholt und nochmal von vorn – die musikalische wie inhaltliche Intention ist klar. "Who gives a fuck about the system, or the truth behind their lies?" Lyrisch irgendwo zwischen "Null Bock auf Alles" und Straßenkampf-Attitüde bewegt sich "Misanthropic Generation" in einem recht schmalen Radius, der dem Titel allerdings mehr als gerecht wird. Songwriting und Texte könnten besser zueinander nicht passen, Aggression pur ist es, was hier aus dem Boxen kommt. Wobei man nicht unerwähnt lassen sollte, dass sich der Spaßfaktor dabei ebenfalls auf einem recht hohen Level befindet. Die knappen aber abgedrehten Soli tun ihr Übriges. Ob gewollt, oder nicht, den meisten Hörern wird wohl eher nach Rumhüpfen zumute sein, als nach Randale, was aber schließlich auch nicht unvereinbar ist. Gemischt ist der Spaß von einem weiteren Kollegen: Mieszko Talaryzk von Nasum hat in den renommierten Soundlab Studios für des geeignete Outfit gesorgt und das Album mit dem passend rotzig- punkigen Anstrich veredelt. Die Skandinavier haben einen fast perfekten Hybriden geschaffen aus Metal a la ENTOMBED und MOTORHEAD, gepaart mit der einfachen, aber wirkungsvollen Strukturierung von DISCHARGE, den ihnen so leicht niemand nachmacht.
12.00€ --- Bestnr.: 13-365

Dismalfucker || High Split-LP [Vinyl LP / 12"]
DISMALFUCKER aus Münster, schon lange bekannt aus Svffer, Abriss... und anderen Bands, ballern virtuosen Crust-Punk raus, mal schnell, mal schleppend und schleifend, alle Facetten werden vorgebracht, aber immer mitten ins Gesicht: ehrliches Geprügel mit der richtigen Attitüde. HIGH aus Tübingen: hier liefern sich Mitglieder von Nakam, Doggod und anderen ein wahnwitziges Highway-Duell aller Instrumente, kratzig und punkig, angezerrter Gesang, Thrashmetal trifft auf Punkrock mit einer Prise Hardcore und 70er-Rock-Solos in halsbrecherischem Tempo. 4x DISMALFUCKER, 4x HIGH, ein Spitzencover von Besil Wrathbone, eine Spielzeit, die keine Aufmerksamkeitsspanne überstrapaziert - ein bißchen wie eine Split von Discharge mit fetterem Sound und Black Flag mit 10 Litern Kaffee auf: Feuer frei!!!
11.00€ --- Bestnr.: 14-178

Disrespect || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 37-432

Distance in Embrace || To hell with honesty CD + DVD [CD]
„To Hell With Honesty!“ – Das neue Studioalbum von DISTANCE IN EMBRACE - Ist Touren, Platten veröffentlichen und Musik machen 2009 wirklich eine Frage der Ehre? Könnte man meinen, denn in Zeiten wo Image mehr zählt als Aussage und sich die Stylokids meterdick Kajal unter die Augen schmieren oder dem Testosteronüberladenem Tough-Guy-Gehabe frönen, scheint der Name des dritten Studioalbums von DISTANCE IN EMBRACE, „To Hell With Honesty!“ vielen Menschen aus der Seele zu sprechen. Dabei kann sich der Titel definitiv nicht auf die Band selbst beziehen. Die vier ambitionierten Musiker aus Minden, NRW, halten seit jeher die Fahne meterhoch in den Wind und sind sich und ihrer Sache nach wie vor treu geblieben: Moderner Screamo-Metal & Post-Hardcore, KEINE Kompromisse, KEINE halben Sachen! Mit Aufrichtigkeit bei der Sache und immer down to earth – Ehrensache!!! DISTANCE IN EMBRACE geht es bei ihrem neusten Werk um die Verknüpfung von Gegensätzen, um die Kombination von Brachialität und Sanftheit, ohne dabei aufgesetzt oder überambitioniert zu klingen. Für die knallige Produktion zeichnet sich dabei wieder einmal Alexander Dietz (Heaven Shall Burn) von den Rape of Harmonies Studios verantwortlich. Band und Label spucken dem Szenemonster ins Gesicht und legen neben dem sattem Sound, einem sehr gelungenem Artwork noch eine schmucke Bonus-DVD mit reichlich Videomaterial oben drauf. Value for money, dude! So wird “To Hell With Honesty!” zu einer runden Sache. FAZIT: „To Hell With Honesty!“ ist eine moderne Hardcore-Scheibe, die keine gängige Klischees und Trends bedient. Von einer Band die sich ihren Wurzeln immer noch bewusst ist!
6.00€ --- Bestnr.: 13-245

Distorted Truth || Victim of the law [Vinyl 7" / EP / Single]
Offizielle Wiederveröffentlichung dieser legendären EP. Im Original 1989 auf Green Vomit Rec. herausgekommen, einer der ganz großen Spät-80er Oi!/Punk-Klassiker. Kommt im Originalartwork und ist auf 500 Exemplare limitiert.
5.00€ --- Bestnr.: 13-361

Diät || Positive energy [Vinyl LP / 12"]
Berlin based Postpunk-Formation, die sich Gerüchten zufolge nur gründeten um einen Gig mit TOTAL CONTROL spielen zu können.. Was dran ist, steht in den Sternen, Tatsache ist aber immerhin dass 2/3 der Band ebenfalls aus Australien kommt. Ihr Sound orientiert sich an frühem UK-Punk und Postpunk und klingt ein wenig nach frühen MODERN ENGLISH die CRISIS Nummern spielen - aber mit smarteren Lyrics. Auf der anderen Seite stehen aber auch immer wieder Einflüsse, die man eher hiesigen Bands wie frühen ABWÄRTS zuschreiben möchte. Whatever, hier werden Leute vom coolen alten Scheiß jedenfalls ebenso gut unterhalten wie Fans von KARIES, MESSER oder den NERVEN. Trotz herrlicher Unterkühltheit ziemlich heißer Scheiß! Kommt mit 12seitigem Booklet!
12.00€ --- Bestnr.: 13-370

Don‘t || Enough is enough [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der "Fever dreams"-LP zwei exklusive neue Songs der US-Punk-Veteranen aus Portland. Personell runderneuert, geblieben sind Sängerin Jenny und Schlagzeuger Sam Henry (ex-Wipers, Napalm Beach), neu dazu gekommen Eric "Vegetable" Olson (ex-Poison Idea) an der Gitarre und Kelly Halliburton (ex-Defiance, Pierced Arrows, Problems, Detestation, Severed head of state etc.) am Bass. Zwei neue Hits, ausgereift und packend mit wunderschönen Melodien und Jennys eingängigem, kontrastreichen und unverwechselbaren Gesang. Irgendwo zwischen sweet und harsch und absolut prägnant. Don‘t pendeln zwischen Punkrock, Rock‘n‘Roll und Hardcore, zwischen Postpunk, Saints und Surf. Radio Birdman, Stooges oder MC5 stehen Pate, die Wipers sind nicht weit weg und zugleich ist das Ganze jung, frisch, unverbraucht, zeitgemäß und lebendig. "Enough is enough" wurde im Audio Siege Studio-Studio von Brad Boatright (From Ashes Rise) gemastert und erscheint exklusiv zur 2017-Euro-Tour als 7" inklusive Texten und Linernotes. [LE-]www.facebook.com/Dontband[-LE]Don‘t Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/dont_enough_schwarz.jpg[-BILDE]
4.50€ --- Bestnr.: 13-357

Don‘t || Enough is enough LIMITIERT GRÜNES VINYL + COVER [Vinyl 7" / EP / Single]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Tour-Farbvinylversion: grün-transparentes Vinyl, Spezialcover mit grünem Schriftzug. Jedes Stück ein Unikat, ohne Farbwechsel hergestellt. Ausschließlich hier im Mailorder erhältlich![-HL] Nach der "Fever dreams"-LP zwei exklusive neue Songs der US-Punk-Veteranen aus Portland. Personell runderneuert, geblieben sind Sängerin Jenny und Schlagzeuger Sam Henry (ex-Wipers, Napalm Beach), neu dazu gekommen Eric "Vegetable" Olson (ex-Poison Idea) an der Gitarre und Kelly Halliburton (ex-Defiance, Pierced Arrows, Problems, Detestation, Severed head of state etc.) am Bass. Zwei neue Hits, ausgereift und packend mit wunderschönen Melodien und Jennys eingängigem, kontrastreichen und unverwechselbaren Gesang. Irgendwo zwischen sweet und harsch und absolut prägnant. Don‘t pendeln zwischen Punkrock, Rock‘n‘Roll und Hardcore, zwischen Postpunk, Saints und Surf. Radio Birdman, Stooges oder MC5 stehen Pate, die Wipers sind nicht weit weg und zugleich ist das Ganze jung, frisch, unverbraucht, zeitgemäß und lebendig. "Enough is enough" wurde im Audio Siege Studio-Studio von Brad Boatright (From Ashes Rise) gemastert und erscheint exklusiv zur 2017-Euro-Tour als 7" inklusive Texten und Linernotes. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/dont_enough_gruen.jpg[-BILDE]
5.50€ --- Bestnr.: 13-358

Don‘t || Fever dreams [Vinyl LP / 12"]
Wäre um ein Haar auf Twisted Chords erschienen, grandioses Album um Jenny Don‘t und ex-Mitglieder der Wipers und anderer US-Punk-Veteranen. Neben der herausragenden Virtuosität und dem beeindruckenden Underground-Status der Mitmusiker ist Jennys Gesangsstil ein kontrastreiches Element, das sich dem dreckig-wilden Rhythmus schüchtern annähert.Die Verdorbenheit des Rock and Roll wird durch Jennys helle Stimme aufgelöst, zugleich sie graziös-kokett durchs Klangbild spaziert wie Debbie Harry. Aus der Defensive heraus atmet sie die Wildheit des Punk und lässt nicht aus der Ruhe bringen: "I don't know what to do!" Unentschlossen und introvertiert, zaghafte Annäherung und Wahrung von Distanz. Am Ende ist die Band in Balance. Selbstdarstellung und energisches Auf-den-Tisch-Hauen ist ihr zuwider. Und so lässt sie sich treiben im Sog aus gedankenverlorener Offenheit und der intensiven Auseinandersetzung mit sich und den Zweifeln. Wichtig ist, sich nicht überrollen zu lassen. Hauptsache, es passiert etwas. Just do it - einfach mal loslegen, mensch wird ja sehen. Den Kurs korrigieren kann mensch immer noch unterwegs. Und dann entwickelt sich etwas. Eine produktive, kreative Kooperation, die nicht anstrebt, perfekt zu sein, sondern dass etwas in Angriff genommen wird, dass Bewegung in den Dingen ist, dass das das Gefühl entsteht, sich aneinander zu vertrauen. Und das signalisiert Fever dreams: Verbundenheit, Interesse und Sympathie!
10.00€ --- Bestnr.: 13-336

Doom || Lost the fight / Pro-life control sessions [Vinyl LP / 12"]
Endlich gibt es die alten Doom Veröffentlichungen wieder auf Vinyl. „Fuck Peaceville“ erschien 2009 auf Twisted Chords wieder, nun folgt auf Agipunk aus Italien "Lost The Fight/Pro-life Control Sessions". Die CD / LP beinhaltet das 1994 erschienene Split-Album mit Selfish aus Finnland, sowie die Lieder der 1993 erschienenen Split EP mit Hiatus. Die Aufnahmen wurden re-mastered durch Originalmitglied Bri Doom und das Artwork komplett überarbeitet, wobei das Original jeweils im Booklet abgebildet ist. Superderber und heftiger Crust-Doom-Punk, bei dem gerade die Split mit Selfish zum Besten zählt, was die Band in den Neunzigern veröffentlicht hat. Die CD-Version hat zudem 2 Bonus-Stücke von Compilations!
11.00€ --- Bestnr.: 13-249

Doom || Police Bastard [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...........
1.00€ --- Bestnr.: 37-495

Doom || Police Bastard [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-097

Doom || Police bastard [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-167

Doom || Police Bastard [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem Doom „Police Bastard“-Motiv als Brustdruck in weiss!
10.00€ --- Bestnr.: 37-346

Doom || Schriftzug [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-149

Doom || World of shit [Vinyl LP / 12"]
Das letzte Doom-Album aus 2001 vor der Auflösung, inzwischen ist die englische Crust-Legende ja wiedervereint. Wiederveröffentlichung über Antisociety Records von einer der wichtigsten und besten Bands des düsteren Crustpunk alter Prägung. Sehr politische und radikale Attitüde und Songs, die ein letztes Mal klar machen, wer dieses Genre definiert hat. Kommt in schwerem Vinyl und mit Texteinleger.
12.00€ --- Bestnr.: 13-355

Down and away || To serve and protect [CD]
Die schwedische Punkband Down and Away gibt es seit 1998 und nach einigen Besetzungswechseln und unzähligen Touren kommt nun endlich der dritte Longplayer. War ich von ihrem Debut-Album 2001 alles andere als begeistert, so passt bei „To serve and protect“ jetzt einfach alles. Grandioser melodischer und doch rotziger Punkrock / Streetpunk, der es mit aktuellen Bands wie den Bombshell Rocks oder Rancid genauso aufnehmen kann wie mit alten Legenden wie den Stiff Little Fingers. Super produziert, 1A gespielt und mit einem todsicheren Gefühl für tolle Melodien und Hits gesegnet. Kann alles, rockt, macht Spass und hat auch textlich einiges zu bieten, was will man von einem guten Album mehr erwarten?
3.00€ --- Bestnr.: 13-139

Downfall of Gaia || In The Hearts Of Emperors Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Zusammen mit dem Debutalbum “Epos” noch mal auf Vinyl nachgepresst: 2 Tracks von Downfall of Gaia, die an Alpinist oder Fall of Efrafa erinnern und sensationellerweise auch deren Qualität erreichen, während die Schweden von In The Hearts Of Emperors auf der Flipside 3mal schwer in Richtung Amen RA gehen. Nicht ganz so eigenständig und Maßstäbe setzend wie DOG, aber trotzdem verdammt gut. Kommt mit fetter Aufmachung und 180g Vinyl!
11.00€ --- Bestnr.: 13-299

Dr. Green || Purvas [Tape / Kassette / MC]
Dr. Green aus Litauen sind mir in den letzten Jahren immer mal wieder untergekommen, desöfteren stand ich vor ihren CD-und Tape-Veröffentlichungen und mindestens zweimal war die Band auch auf Tour in unseren Breitengraden, wobei ich sie leider nie live gesehen habe. Nun gibt‘s also den x-ten Longplayer und der hat es in Tape-Form auch endlich in meine Anlage geschafft und ich bin direktweg Fan der Band. Supergeiler, tanzbarer, engergiegeladener Ska mit jeder Menge Punkrock-Einflüssen, schnell, fröhlich, hochmelodiös und richtig gut gespielt. Das macht Spaß und Laune und ist durch die teils persönlichen, teils politischen Texte auch lange nicht so flach wie vieles was sonst aus dem Genre kommt. In jedem Fall eine tolle Band, die den Exotenbonus gar nicht braucht, um gegen die europäische und amerikanische Konkurrenz zu bestehen!
2.00€ --- Bestnr.: 36-196

Dr. Green || Ska‘n‘Go! [Tape / Kassette / MC]
Dr. Green aus Litauen dürften inzwischen auch in unseren Breitengraden einigermaßen bekannt sein, schließlich war die Band schon mehrfach auf Europa-Tour und dürfte hier so ziemlich jedes AZ und Squat beackert haben. In ihrer Heimat ist die Band richtig bekannt und dementsprechend professionell sind auch ihre Aufnahmen und das Artwork von „Ska‘n‘Go!“. Dr. Green spielen großartige, tanzbaren und sehr fröhlichen Ska mit Punkrock-Einflüssen und gelegentlichen Dub-/Regaae-Einsprengseln. Größtenteils gibt‘s aber richtig flotten und technischen versierten Ska, der richtig viel Spaß macht! Dieses Tape ist die offizielle russische Lizenz-Pressung ihres Albums und kommt als professionell produziertes Tape mit gedrucktem Farbcover und allem drum und dran!
2.00€ --- Bestnr.: 36-178

Dramamine || Emphasis [Vinyl 7" / EP / Single]
Das Debutalbum hatte schon mächtig Staub aufgewirbelt, der wird sich mit dieser wunderbaren Single ganz sicher nicht legen: Leute von Idle Hands und Press Gang mit ganz anderem Kram. Erinnert sowohl an Helden wie Shotmaker, Dischord oder Gravity Records Sachen, als auch Jesus Lizard. Geil vertrackter, noisiger Gitarrensound mit feinen Melodien. Die Single beinhaltet vier Songs, die einige neue Facetten der Band ans Tageslicht bringen. Ein schwerer, tiefer Bass, den man nicht nur durch die Ohren spürt, Gitarren, die sich nicht so richtig einordnen lassen wollen, ein detailverliebtes, krautiges Schlagzeug - das alles gepaart mit einem aufgebrachten, hektischen Gesang, der einen mehr erfahren lassen will. Eine große Band mit einer ganz großen Single, die mit jedem Durchgang besser wird und neue Facetten zum Vorschein bringt. Und nebenbei auch toll aufgemacht ist…
2.00€ --- Bestnr.: 13-278

Dropdead || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem Dropdead-Schriftzug und der „Gesichts“-Abbildung als weißer Brustdruck!
10.00€ --- Bestnr.: 37-427

Dropkick Murphys || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-082

Drunk || Tour [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever.....
1.00€ --- Bestnr.: 37-289

DS 13 || Aborted teen generation [Vinyl 7" / EP / Single]
Im Original auf dem bandeigenen Busted Heads-Label in Schweden veröffentlicht und dann dankenswerterweise von Havoc Records zigfach nachgepresst. Vor dem großartigen "Killed by the kids"-Album erschienen und schon damals das Beste, was es in Sachen Oldschool-Hardcore gibt. Frühe DRI, Minor Threat und Agnostic Front stehen Pate für 13 packende Hardcore-Knaller.
5.00€ --- Bestnr.: 13-331

DS 13 || Demon System 13 [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-129

DS 13 || Killed by the kids [Vinyl LP / 12"]
Das zweite DS13-Album und 22x superschneller, thrashiger 80ies Hardcore, verdammt roh und irgendwie klingt das für mich wie Minor Threat auf 45. Kultiges Pushead-Artwork und immer noch eines der richtig geilen Hardcore-Alben überhaupt!
12.00€ --- Bestnr.: 13-332

Dulac || The first of the last chords [Vinyl LP / 12"]
Drei liebreizende Buben aus Frankfurt mit ihrer genialen Debüt LP, die einen saftig hittigen Mix aus Wipers-angelehnten Düsterpunk, KBD-Sounds und Jawbreaker-Einlagen hinlegt. Hatten vor einer Weile schon eine ziemlich fette 4-Track Single am Start, die es mehr als in sich hatte. Hier legen sie nochmal ordentlich einen nach, zeigen sich abwechslungsreicher, spielfreudiger und liefern mal eben so eine der Punkscheiben für die inoffizielle Top-Ten ab. Sehr gut!
5.00€ --- Bestnr.: 13-327

Düsenjäger || Blindflug [Stoffbeutel]
Düsenjäger mit dem Cover der "Blindflug"-LP: Stoffbeutel in schwarz, Druck in weiss. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-003

Düsenjäger || Blindflug [Vinyl LP / 12"]
Im Dezember 2008 ist für Düsenjäger nach fast 10 Jahren Bandgeschichte Schluss und passend dazu gibt es eine exklusive Abschiedsplatte mit 6 neuen Songs. Seit ihren ersten Singles haben sich Düsenjäger konsequent weiterentwickelt und was bei ihrem zweiten Album „Schimmern“ vor zwei Jahren nahezu perfekt war, wird auf „Blindflug“ nun endgültig komplett: hier gibt es wunderbar düstere, melancholische deutschsprachige Punkrocksongs, die den Spagat zwischen gefühlter Traurigkeit und absoluter Eingängigkeit schaffen. Hier geht von andächtig lauschen bis hin zu lauthals mitgröhlen alles und Düsenjäger bedienen das komplette Spannungsfeld zwischen schnellen und wütenden Punkrocksmashern und leisen, ruhigen und düsteren Passagen. Wäre die Band in den letzten Jahren nicht selbst schon zur Referenz geworden, müsste man hier auf eingängige EA 80, die Fliehenden Stürme oder auch Joy Division verweisen. Klasse Hymnen treffen auf nachdenkliche, alltäglich-zynische und manchmal wütende Texte, die in dieser Form ihresgleichen suchen. Nun ist nach unzähligen Touren und Einzelkonzerten, drei Singles, zwei Longplayern und jeder Menge Bühnenschweiss Schluss für Düsenjäger und diese Platte bleibt ein großartiges Vermächtnis der Band. Die 12“ erscheint im Kartoncover mit Golddruck (!) plus Bleiblatt und Downloadcode! „Schimmernd geht die Welt zu Grunde und am Ende sind wie alle ganz genau so schlau wie schon vorher...“ [„Schimmern"] [LE-]www.duesenjaeger.blogspot.com[-LE]Düsenjäger Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 13-205

Düsenjäger || Leben lieben sterben [Vinyl 10"]
Repress des 2012 Release, lim. 500 Stück, transparentes Vinyl mit Beiblatt und DL-Code in PE-Hülle. Seit der Gründung in der Silvesternacht 1999 ging es immer um Fernweh und Flucht aus einem unerträglichen Alltag. Emoll. Melancholisch, treibend und wütend. Deutschpunk, Punkrock mit deutschen Texten. Die musikalische Basis der Band liegt hörbar Genre übergreifend im Gitarrenunderground der 80er. Die sieben neuen Songs (über 20 Minuten Spielzeit!) setzen die Tradition fort und sind EA80 (auch textlich, "loch im bauch") näher den je - das steht ihnen gut zu Gesicht. Das neue Material ist ausnahmslos stark und zieht dich sofort in den Bann. Paßt jetzt im Winter noch besser!
11.00€ --- Bestnr.: 13-364

Düsenjäger || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.....
0.50€ --- Bestnr.: 39-269

Düsenjäger || Logo [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weißem Brustdruck, Düsenjäger-Schriftzug und Bausatz-Abbildung!
25.00€ --- Bestnr.: 37-564

Düsenjäger || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Düsenjäger-Schriftzug und Bausatz-Abbildung!
10.00€ --- Bestnr.: 37-417

Dysnea Boys || Forgot how to read [Vinyl LP / 12"]
Hammer! Internationale All-Star-Band aus Berlin mit Jason Honea (San Francisco Bay Area, ex-Sänger der Skaterock-Legende Social Unrest) am Mikro, C.C. Voltage (Spitfires/Black Halos/Loyalties) und Chris Frey (Radio Berlin/Book of Lists/Sludge) an den Instrumenten. Der sehr eigene und markante Social Unrest-Gesang trifft auf klassischen 80er Skate-Punk der Marke Social Unrest, Circle Jerks, Dead Kennedys, Agent Orange oder Adolescents. Gnadenlos aus der Zeit gefallen und gerade deshalb so verdammt gut, eigenständig und wichtig. Verdammt starkes Album, was vom ersten Ton Spaß macht und definitiv Ohrwürmer bietet!
10.00€ --- Bestnr.: 13-342

EA 80 || 2 Takte später [Vinyl LP / 12"]
Re-Issue im Original-Artwork des Klassikers der Original 1985 erschien. Vielleicht das beste EA 80 Album ever - hier jagt ein Hit den nächsten! 13 Tracks u.a. mit "die gescheiterte Revolution", "Justus", "was ist geblieben" und "cafe am Ostpark". Wahnsinn!
14.00€ --- Bestnr.: 14-175

EA 80 || Definitiv: ja [Vinyl LP / 12"]
Nach 6 langen Jahren Veröffentlichungspause ist es wieder mal an der Zeit für ein neues EA80 Album, das 13te! Zu hören gibt es 11 sehr kraftvolle und düstere Punkperlen. Die Mönchengladbacher beweisen damit erneut, dass sie die wichtigste deutschprachige Postpunkband sind! Das schwarze Vinyl kommt in einem 4-farbigen 350 g/m² Graukarton LP-Cover mit partieller UV-Lackierung und inkl. bedruckter Innenhülle!
14.00€ --- Bestnr.: 14-176

EA 80 || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-046

EA 80 || Zweihundertzwei LP + 7" [Vinyl LP / 12"]
1990 erschien mit "202" das fünfte offizielle Studioalbum der vielleicht wichtigsten deutschen Punkband. Es ist ein monumentales und schwermütiges Album, welches durch Songs wie "manchmal" oder "sollen" zu einem musikalischen Meilenstein avancierte. Klassische, melancholische Tracks mischen sich hier mit experimentelleren Stücke wie "fleischer", "kleine welt" oder "nah" (mit Geige!). Nun erscheint auf Major Label die Nachpressung im Original-Artwork inklusive der 10-track Bonussingle (wie damals) und einem Textbeiblatt. Die LP kommt in einem UV-lackierten 350g/m² Cover!
16.00€ --- Bestnr.: 14-163

Easy Big Fella || Logo [gestickt] [Aufnäher]
Gestickte Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 37-302

Easy Lover || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Easy Lover aus Berlin gibt es seit Anfang 2014, kommen aus dem altbewährten Afterlife Kids / ANCST / Henry Fonda-Umfeld, sind zusätzlich bei Flyktpunkt und Morla aktiv und hauen hier ihre ersten Aufnahmen raus. Sechs unglaublich gute und reife Songs, bei denen man kaum glauben möchte, dass die Band erst nach diesen Aufnahmen ihr erstes Konzert gespielt hat. Irgendwo zwischen Hardcore-Punk, Screamo, Emo und Crust, sehr vielschichtig, abwechslungsreich und ohne Berührungsängste mit ungewöhnlichen Parts. Entfesseltes Geschrei trifft auf eher ruhige emotionale Passagen und wird abgelöst von Crust-Riffs. Kurze, schnelle in-die-Fresse Songs gespickt mit packenden Melodien. Das hier will so richtig in keine Schublade passen und macht damit alles richtig. Wer auf Bands wie Punch oder Holy steht, sollte sich das genau so wenig entgehen lassen wie Freunde von Alpinist oder Jungbluth. Aufgenommen von Andi Sommer (Afterlife Kids / Henry Fonda), die EP kommt mit schönem Artwork, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/weareeasylovers[-LE]Easy Lover Homepage[-LT]
4.00€ --- Bestnr.: 14-158

Easy Lover || s/t LIMITIERT ROTES FARBVINYL [Vinyl 7" / EP / Single]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der 7" in rot-transparentem Vinyl, ausschließlich hier im Mailorder und bei der Band erhältlich, alle anderen in schwarzem Vinyl![-HL] Easy Lover aus Berlin gibt es seit Anfang 2014, kommen aus dem altbewährten Afterlife Kids / ANCST / Henry Fonda-Umfeld, sind zusätzlich bei Flyktpunkt und Morla aktiv und hauen hier ihre ersten Aufnahmen raus. Sechs unglaublich gute und reife Songs, bei denen man kaum glauben möchte, dass die Band erst nach diesen Aufnahmen ihr erstes Konzert gespielt hat. Irgendwo zwischen Hardcore-Punk, Screamo, Emo und Crust, sehr vielschichtig, abwechslungsreich und ohne Berührungsängste mit ungewöhnlichen Parts. Entfesseltes Geschrei trifft auf eher ruhige emotionale Passagen und wird abgelöst von Crust-Riffs. Kurze, schnelle in-die-Fresse Songs gespickt mit packenden Melodien. Das hier will so richtig in keine Schublade passen und macht damit alles richtig. Wer auf Bands wie Punch oder Holy steht, sollte sich das genau so wenig entgehen lassen wie Freunde von Alpinist oder Jungbluth. Aufgenommen von Andi Sommer (Afterlife Kids / Henry Fonda), die EP kommt mit schönem Artwork, Textinlay und Downloadcode.
5.00€ --- Bestnr.: 14-159

Einkauf Aktuell || Alles muss raus [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Einkauf Aktuell-Albums: rot-transparentes Tray, 4c-Booklet, gelb-transparente Kassetten. Neue Band um Dirk Kranz (ex-Berlin Diskret, Tonya Hardings, Frantic Romantics, Dog Food Five) mit dem absoluten Maximum an minimalistischem Retro-Garage-Punk. Zwischen klassischem 77er Punk, frühem NDW und etwas Wave mit der Attitude des kalten Krieges und den Themen der Gegenwart. Minimalistisch-schnoddrig-robuster Sound mit Keyboard, der vom Charme und der Einzigartigkeit von Dirks Stimme lebt. Jede Menge kleine und große Punkrock-Perlen, die ohne viel Anlauf im Ohr hängen bleiben und nicht mehr weggehen wollen. „Alles muss raus“ hätte in dieser Form auch vor 40 Jahren erscheinen können und wäre dann jetzt ein Genreklassiker in der Liga von Hans-a-Plast und Mittagspause, kann aber ebenso an aktuelle Combos wie Front oder Pisse anknüpfen. Einkauf Aktuell klingen dabei so frisch, unverbraucht und spielfreudig, dass es eine wahre Pracht ist. Aus dem „Verboten in Deutschland“-Umfeld (u.a. Eastie Ro!s, Gulag Beach, Toylettes, Ponys auf Pump) schlüpft das nächste hochspannende Küken. Produziert und aufgenommen mit Brezel Göring (Stereo Total), erscheint als LP mit 350g Cover, als limitiertes Tape und digital.
5.00€ --- Bestnr.: 36-302

Einkauf Aktuell || Alles muss raus [Vinyl LP / 12"]
Neue Band um Dirk Kranz (ex-Berlin Diskret, Tonya Hardings, Frantic Romantics, Dog Food Five) mit dem absoluten Maximum an minimalistischem Retro-Garage-Punk. Zwischen klassischem 77er Punk, frühem NDW und etwas Wave mit der Attitude des kalten Krieges und den Themen der Gegenwart. Minimalistisch-schnoddrig-robuster Sound mit Keyboard, der vom Charme und der Einzigartigkeit von Dirks Stimme lebt. Jede Menge kleine und große Punkrock-Perlen, die ohne viel Anlauf im Ohr hängen bleiben und nicht mehr weggehen wollen. „Alles muss raus“ hätte in dieser Form auch vor 40 Jahren erscheinen können und wäre dann jetzt ein Genreklassiker in der Liga von Hans-a-Plast und Mittagspause, kann aber ebenso an aktuelle Combos wie Front oder Pisse anknüpfen. Einkauf Aktuell klingen dabei so frisch, unverbraucht und spielfreudig, dass es eine wahre Pracht ist. Aus dem „Verboten in Deutschland“-Umfeld (u.a. Eastie Ro!s, Gulag Beach, Toylettes, Ponys auf Pump) schlüpft das nächste hochspannende Küken. Produziert und aufgenommen mit Brezel Göring (Stereo Total), erscheint als LP mit 350g Cover, als limitiertes Tape und digital. [LE-]www.facebook.com/einkaufaktuell.punkrock[-LE]Einkauf Aktuell Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/einkaufaktuell_schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 14-184

Einkauf Aktuell || Alles muss raus LIMITIERT ROTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Einkauf Aktuell-LP: deckend rotes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Neue Band um Dirk Kranz (ex-Berlin Diskret, Tonya Hardings, Frantic Romantics, Dog Food Five) mit dem absoluten Maximum an minimalistischem Retro-Garage-Punk. Zwischen klassischem 77er Punk, frühem NDW und etwas Wave mit der Attitude des kalten Krieges und den Themen der Gegenwart. Minimalistisch-schnoddrig-robuster Sound mit Keyboard, der vom Charme und der Einzigartigkeit von Dirks Stimme lebt. Jede Menge kleine und große Punkrock-Perlen, die ohne viel Anlauf im Ohr hängen bleiben und nicht mehr weggehen wollen. „Alles muss raus“ hätte in dieser Form auch vor 40 Jahren erscheinen können und wäre dann jetzt ein Genreklassiker in der Liga von Hans-a-Plast und Mittagspause, kann aber ebenso an aktuelle Combos wie Front oder Pisse anknüpfen. Einkauf Aktuell klingen dabei so frisch, unverbraucht und spielfreudig, dass es eine wahre Pracht ist. Aus dem „Verboten in Deutschland“-Umfeld (u.a. Eastie Ro!s, Gulag Beach, Toylettes, Ponys auf Pump) schlüpft das nächste hochspannende Küken. Produziert und aufgenommen mit Brezel Göring (Stereo Total), erscheint als LP mit 350g Cover, als limitiertes Tape und digital. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/einkaufaktuell_rot.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 14-185

Ekranoplan || Hypnopædia [Vinyl LP / 12"]
Ekranoplan aus Jena mit ihrem zweiten Album. Was für eine Granate, wunderschön aufgemacht im Klappcover mit Artwork von Rotten Fantom (Russland). Fast 60 Minuten Spielzeit, Leute von Hungry Lungs und den Doom-Giganten Ahab. Ein unglaublicher Bastard aus Sludge, Crust und wahnwitzigem Grindcore mit kritischen und hasserfüllten Vocals. Rumpelt wie bei Darkthrone, nur mit einem hohen Sludge-Anteil, erinnert gelegentlich auch an eine lo-fi Variante von Today is the Day, während ihrer Relapse Zeit.
12.00€ --- Bestnr.: 14-173

Ekranoplan || s/t [Vinyl LP / 12"]
Ekranoplan (auch bekannt als Kaspisches Seemonster, ein sowjetisches Bodeneffektfahrzeug) aus Jena mit Mitgliedern von Hungry Lungs und den Doom-Giganten Ahab mit ihrem Debütalbum. 5 Tracks "full of hate, filth & lo-fi energy". Ein unglaublicher Bastard aus Sludge, Crust und wahnwitzigem Grindcore mit kritischen und hasserfüllten Vocals. Rumpelt wie bei Darkthrone, nur mit einem hohen Sludge-Anteil, erinnert gelegentlich auch an eine lo-fi Variante von Today is the Day, während ihrer Relapse Zeit. Limitiert auf 300 Einheiten!
10.00€ --- Bestnr.: 14-164

Elmar || Betriebstemperatur, halten [Vinyl LP / 12"]
Elmar aus Meissen hatten 2016 mit "Bunker und Funktürme" ein fabelhaftes Demo und legen mit "Betriebstemperatur, halten" ihr Debütalbum vor. Die Beteiligten sind keine Unbekannten, unter anderem spielen hier ex-Aktive von Mikrokosmos23 und Abenteuer Auftauen. Die Richtung ist damit grob vorgegeben: schlauer, tiefsinniger deutschsprachiger Punkrock zwischen Post- und Deutsch-Punk, Emo und Indie, Muff Potter und Düsenjäger, Weinen und Kämpfen. Texte zwischen Alltag, Melancholie, Wut und Hoffnung, mit Tendenz zur Metapher. Mit viel Spielraum für eigene Gedanken, für ein Bild der Welt des Alltags. Irgendwie altbewährter und trotzdem jung, frisch und innovativ klingender Sound, der hängen bleibt und nicht mehr weichen will. "Punk aus Porzellan" in Anspielung auf die eigene Herkunft: zerbrechlich, mit Vorsicht zu behandeln, aber ganz schön hochwertig. Wunderschön, dreckig, clever, traurig, manchmal melancholisch, die volle Breitseite wird bedient. Wenn "Emopunk" als Begriff nicht so ausgelutscht und negativ belegt wäre, hier würde er an sich wunderbar passen. 10 kleine Songperlen, die sich gerne ein paar Durchläufe Zeit lassen um in voller Breite zu entstehen, dann aber richtig zünden. "Betriebstemperatur, halten" erscheint als LP im 350g Inside-Out-Cover mit schwarzen Innenhüllen, 12seitigem Textheft und Downloadcode. [LE-]de-de.facebook.com/elmarpunk[-LE]Elmar Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/elmar_schwarz.jpg[-BILDE]
11.00€ --- Bestnr.: 14-170

Elmar || Betriebstemperatur, halten LIMITIERT WEISSES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Elmar-LP: deckend weißes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Elmar aus Meissen hatten 2016 mit "Bunker und Funktürme" ein fabelhaftes Demo und legen mit "Betriebstemperatur, halten" ihr Debütalbum vor. Die Beteiligten sind keine Unbekannten, unter anderem spielen hier ex-Aktive von Mikrokosmos23 und Abenteuer Auftauen. Die Richtung ist damit grob vorgegeben: schlauer, tiefsinniger deutschsprachiger Punkrock zwischen Post- und Deutsch-Punk, Emo und Indie, Muff Potter und Düsenjäger, Weinen und Kämpfen. Texte zwischen Alltag, Melancholie, Wut und Hoffnung, mit Tendenz zur Metapher. Mit viel Spielraum für eigene Gedanken, für ein Bild der Welt des Alltags. Irgendwie altbewährter und trotzdem jung, frisch und innovativ klingender Sound, der hängen bleibt und nicht mehr weichen will. "Punk aus Porzellan" in Anspielung auf die eigene Herkunft: zerbrechlich, mit Vorsicht zu behandeln, aber ganz schön hochwertig. Wunderschön, dreckig, clever, traurig, manchmal melancholisch, die volle Breitseite wird bedient. Wenn "Emopunk" als Begriff nicht so ausgelutscht und negativ belegt wäre, hier würde er an sich wunderbar passen. 10 kleine Songperlen, die sich gerne ein paar Durchläufe Zeit lassen um in voller Breite zu entstehen, dann aber richtig zünden. "Betriebstemperatur, halten" erscheint als LP im 350g Inside-Out-Cover mit schwarzen Innenhüllen, 12seitigem Textheft und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/elmar_weiss.jpg[-BILDE]
13.00€ --- Bestnr.: 14-171

Elmar || Kind [T-Shirt]
Weißes T-Shirt mit großflächigem schwarzen Brustdruck. Gedruckt auf Gildan Ring Spun Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-629

Emils || Demo 87 [Vinyl 7" / EP / Single]
Die Brüder im Geiste von Bands wie Spermbirds, Skeezicks, SOS und Jingo de Lunch. Mid-80er, stark Ami-Hardcore angehauchter Sound, der leider hintenraus immer metallischer wurde (ähnlich wie bei Inferno). Hier nun fünf Tracks die 1978 in den "Dissenter Studios" aufgenommen wurden, darunter u.a. "wir müssen draussen bleiben", "hungerlied" und "kosaken kaffee". Erstmalig auf Vinyl und im Original (Demo-)Artwork von damals.
5.00€ --- Bestnr.: 14-169

Empowerment || Anti fascist punks [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.50€ --- Bestnr.: 37-642

Empowerment || Gegen.Kult [Vinyl LP / 12"]
Empowerment, das Hardcore-Kollektiv aus Stuttgart, schuf 2012 mit dem Debut „Gegen.Kult“ einen kleinen Meilenstein. Nach mehreren Singles und Demos ist die Zeit reif und ballert dieses Album 12 ultra-wütende, angepisste und kämpferische deutschsprachige Hardcore-Metal-Punk-Songs raus, die es in dieser Form lange nicht gegeben hat. Endlich wieder Hardcore von der Straße, dreckig, heiser, hingerotzt und angepisst. Passende Metalausflüge garniert mit einer lange verloren geglaubten Deutschpunk-Attitude. So aberwitzig es klingt, hier gehen die Cro-Mags Hand in Hand mit Slime, zocken Sick of it all mit Toxoplasma und vereinen ihre Wut zu einem fiesen kleinen unangepassten Cocktail. Lichtjahre entfernt vom unerträglichen und stumpfsinnigen Metalcore-Quatsch, direkter In-your-face-Crew-Hardcore mit Wut im Bauch und einer geilen, sympathischen Message. So und nicht anders macht das Sinn und hat es Stil und Klasse. 12 Songs in 30 Minuten, die nichts anbrennen lassen, sich deutlich gegen Homophobie, Rassisten und den ganzen anderen Mist positionieren und dabei nie aufgesetzt rüberkommen. „Gegen.Kult“ hat einen wahnsinnigen Groove, Hammersound und war viel zu lange ausverkauft. Seit Jahren schwer gesucht und teuer gehandelt kommt hier die offizielle Vinyl-Nachpressung. Im Originalsound mit leicht überarbeiteter Aufmachung: „Gegen.Kult“ 2018 kommt im fetten Klappcover mit zusätzlichem Posterinlay und Downloadcode. [LE-]www.deutschpunk.blogspot.com/[-LE]Empowerment Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/empowerment_schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 14-181

Empowerment || Gegen.Kult LIMITIERT GELBES VINYL + AUFNÄHER [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Empowerment-LP: deckend gelbes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat! Mit zusätzlichem "Anti fascist punks"-Aufnäher im Klappcover![-HL] Empowerment, das Hardcore-Kollektiv aus Stuttgart, schuf 2012 mit dem Debut „Gegen.Kult“ einen kleinen Meilenstein. Nach mehreren Singles und Demos ist die Zeit reif und ballert dieses Album 12 ultra-wütende, angepisste und kämpferische deutschsprachige Hardcore-Metal-Punk-Songs raus, die es in dieser Form lange nicht gegeben hat. Endlich wieder Hardcore von der Straße, dreckig, heiser, hingerotzt und angepisst. Passende Metalausflüge garniert mit einer lange verloren geglaubten Deutschpunk-Attitude. So aberwitzig es klingt, hier gehen die Cro-Mags Hand in Hand mit Slime, zocken Sick of it all mit Toxoplasma und vereinen ihre Wut zu einem fiesen kleinen unangepassten Cocktail. Lichtjahre entfernt vom unerträglichen und stumpfsinnigen Metalcore-Quatsch, direkter In-your-face-Crew-Hardcore mit Wut im Bauch und einer geilen, sympathischen Message. So und nicht anders macht das Sinn und hat es Stil und Klasse. 12 Songs in 30 Minuten, die nichts anbrennen lassen, sich deutlich gegen Homophobie, Rassisten und den ganzen anderen Mist positionieren und dabei nie aufgesetzt rüberkommen. „Gegen.Kult“ hat einen wahnsinnigen Groove, Hammersound und war viel zu lange ausverkauft. Seit Jahren schwer gesucht und teuer gehandelt kommt hier die offizielle Vinyl-Nachpressung. Im Originalsound mit leicht überarbeiteter Aufmachung: „Gegen.Kult“ 2018 kommt im fetten Klappcover mit zusätzlichem Posterinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/empowerment_gelb.jpg[-BILDE]
15.00€ --- Bestnr.: 14-182

Empowerment || Gegen.Kult LIMITIERT TRANSPARENTES VINYL + AUFNÄHER [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Empowerment-LP: transparentes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat! Mit zusätzlichem "Anti fascist punks"-Aufnäher im Klappcover![-HL] Empowerment, das Hardcore-Kollektiv aus Stuttgart, schuf 2012 mit dem Debut „Gegen.Kult“ einen kleinen Meilenstein. Nach mehreren Singles und Demos ist die Zeit reif und ballert dieses Album 12 ultra-wütende, angepisste und kämpferische deutschsprachige Hardcore-Metal-Punk-Songs raus, die es in dieser Form lange nicht gegeben hat. Endlich wieder Hardcore von der Straße, dreckig, heiser, hingerotzt und angepisst. Passende Metalausflüge garniert mit einer lange verloren geglaubten Deutschpunk-Attitude. So aberwitzig es klingt, hier gehen die Cro-Mags Hand in Hand mit Slime, zocken Sick of it all mit Toxoplasma und vereinen ihre Wut zu einem fiesen kleinen unangepassten Cocktail. Lichtjahre entfernt vom unerträglichen und stumpfsinnigen Metalcore-Quatsch, direkter In-your-face-Crew-Hardcore mit Wut im Bauch und einer geilen, sympathischen Message. So und nicht anders macht das Sinn und hat es Stil und Klasse. 12 Songs in 30 Minuten, die nichts anbrennen lassen, sich deutlich gegen Homophobie, Rassisten und den ganzen anderen Mist positionieren und dabei nie aufgesetzt rüberkommen. „Gegen.Kult“ hat einen wahnsinnigen Groove, Hammersound und war viel zu lange ausverkauft. Seit Jahren schwer gesucht und teuer gehandelt kommt hier die offizielle Vinyl-Nachpressung. Im Originalsound mit leicht überarbeiteter Aufmachung: „Gegen.Kult“ 2018 kommt im fetten Klappcover mit zusätzlichem Posterinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/empowerment_transparent.jpg[-BILDE]
15.00€ --- Bestnr.: 14-183

Enabler || All hail the void [Vinyl LP / 12"]
Enabler kommen aus Milwaukee/U.S.A und spielen einen coolen Mix aus Hardcore/Metal/Punk/Crossover. Hier brummt der Bass, die Gitarren sind schnell und das Schlagzeug ist schneller und baut manchmal Doublebass-Attacken ein. Der raue Gesang rundet das Ganze ab. Hier werden einem 12 Lieder um die Ohren gehauen, die es in sich haben. Ruhige Passagen sucht man hier vergeblich...davon halten die Jungs herzlich wenig. Es wird ordentlich Gas gegeben. Wer auf Integrity, From Ashes Rise, Nasum oder Masakari steht, liegt hier goldrichtig. Die europäische Vinyl-Version erscheint in schicker Aufmachung mit Poster!
5.00€ --- Bestnr.: 14-150

End of All || Places [Vinyl 7" / EP / Single]
End of All machen trotz der Reunion der Hauptband Wolfbrigade nun definitiv weiter und legen nach ihrer fantastischen LP und der nicht minder guten "Scars"-Single hier mit 4 neuen Songs nach. Wie nicht anders zu erwarten, gibt es wieder die volle Breitseite D-Beat-Crust im typisch skandinavischen Style. Wer Wolfbrigade, Skitsystem und Kollegen mag, kommt an End of All nun auch nicht mehr vorbei und im Gegensatz zur LP erinnert mich die Band mehr und mehr an Wolfbrigade selbst. Richtig gut gespielt, technisch versiert, brutal, wütend, alles niederreißend und kompromißlos walzen sich End of All durch ihr Set und machen dabei einfach alles richtig. Frisch, packend und richtig, richtig gut! Die Single kommt mit wunderschönem Artwork!
2.00€ --- Bestnr.: 14-134

Endstand || Fire inside - the story of Endstand DVD + CD [DVD]
Jahre nach der Auflösung der legendären finnischen Hardcore-Band Endstand erscheint diese wunderbare DVD-Dokumentation mit CD-Beilage und schöner Aufmachung. Die DVD erzählt die komplette Geschichte anhand von Liveaufnahmen von den ersten Proberaumgehversuchen bis hin zum ausverkauften Abschiedskonzert. Es kommen alle Bandmitglieder und zahlreiche Freunde, Fans, Booker, Wegbegleiter zu Wort und es entsteht ein schönes Bild einer der sympathischsten Hardcore-Bands des letzten Jahrzehntes. Kommt in finnisch mit englischen Untertiteln. Die beiliegende CD ist live mitgeschnitten in super Qualität beim Abschiedskonzert der Band, insgesamt 88 Minuten mit allen großen Hits der Band. Never fall into silence!
12.00€ --- Bestnr.: 37-603

Endstand || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dunkelrotem und weissem Brustdruck, Endstand „Schmetterlings-Logo"!
10.00€ --- Bestnr.: 37-313

Endstand || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-372

Endstand || Never fall into silence [Vinyl LP / 12"]
Zum ersten Mal seit Jahren wieder auf Vinyl! Neu aufgelegt auf dem bandeigenen Label Combat Rock Industry!! Drittes Album des Fünfers aus Finnland. 10 Brecher-Songs in 31 Minuten, aggressiv und catchy zugleich, irgendwo zwischen Strike Anywhere, Kid Dynamite und Nerve Agents. Ihre bis dato beste und ausgereifteste Scheibe und das will bei Endstand nun wirklich einiges heißen.... LP mit tollem Innencover!
10.00€ --- Bestnr.: 14-141

Endstand || Skull [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-457

Endstand || Skull [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Endstand-Schriftzug und darunter die Skull-Zeichnung!
10.00€ --- Bestnr.: 37-458

Endstand || Spark [CD]
Endstand hatten mit „Never fall into silence“ ein Album für meine ewigen Charts aufgenommen, die beiden darauffolgenden Scheiben waren gut, stellenweise sogar richtig gut, aber irgendwie auch einen Ticken zu viel Metal für mich. Entsprechend ging es mit gemischten Gefühlen an „Spark“, den insgesamt fünften Longplayer der Finnen und schon nach wenigen Songs ist klar: Endstand sind in alter Frische zurück. Die Melodien passen, die Stimme sitzt, die Songs sind erstklassig produziert und messerscharf. Elf stark rockende New-School-Hardcore-Tracks, die was von Refused und Avail gemeinsam haben, die unglaublich straight nach vorne gehen und immer Vollgas geben. Der Metal-Touch ist wesentlich zurück gegangen, dafür gibt`s genau diese brilliante Mischung aus Wut und Melodie, die Endstand in der Vergangenheit ausgezeichnet hatte. Hammer, einfach nur Hammer. Die Scheibe ist durchweg saugut, dreht hier Runde um Runde und alles ist wieder gut....kauft!
10.00€ --- Bestnr.: 14-108

English Dogs || Get off my fucking moon [Vinyl 7" / EP / Single]
Die English Dogs gibt es schon ewig und nicht zu Unrecht gelten sie als eine der ganz großen UK-Punkrocklegenden. Die letzten Alben waren allerdings schwer zu ertragen und extrem Metal-lastig, jetzt geht‘s mit neuer Besetzung wieder back to the roots und das ganze klingt wieder verstärkt nach dem guten alten 82er UK-Punkrock/Hardcore mit derbem Gebretter und sehr außergewöhnlichem - aber geilen - Gesang. Absolut positive Überraschung diese Single, die Erwartungshaltung war bei Null und es wird Zeit, dass die Band in dieser Form mehr nachlegt. Kommt als schön aufgemachte handnummerierte Single im Vollfarbsleeve und mit Textinlay!
4.00€ --- Bestnr.: 14-148

English Dogs || We did, we do, we always fucking will [Vinyl LP / 12"]
In den 80ern waren die English Dogs durch einige sehr gute Platten recht populär. Nun sind sie ganz überraschend zurück mit 15 englischen Punkrock-Songs in mittlerem Tempo. Vor einigen Jahren gab es schon eine okaye Single, jetzt legen die Altpunker ein wirklich gutes Album vor. Zum Teil mit weiblichem Support am Mikro gibt es hier gut gespielten 82er England-Rotz-Punkrock, eingesungen von Originalsänger Wakey und mit einer Menge Power.
10.00€ --- Bestnr.: 14-157

Enraged Minority || A world to win [CD]
This is Classwar Rock’n’Roll! Das neue, mittlerweile dritte full-length Album der Freiburger ENRAGED MINORITY setzt der kapitalistischen Realität von Krieg, Rechtsruck und Ausbeutung auf musikalischem Weg mit Herzblut und klassenkämpferischer Attitüde eine hoffnungsvolle, solidarische Perspektive entgegen. Antifa-Streetpunk wie er sein muss: Ein powervoller und ausgefeilter Mix aus klassischem Oi, Punkrock und Hardcore mit einigen Ska und Rock’n’Roll Einflüssen sowie Texten sowohl zum Kämpfen, als auch für lange Kneipennächte. Kommt mit schöner Aufmachung und ist definitiv das bislang beste Album der Band!
10.00€ --- Bestnr.: 14-179

Enraged Minority || A world to win [Vinyl LP / 12"]
This is Classwar Rock’n’Roll! Das neue, mittlerweile dritte full-length Album der Freiburger ENRAGED MINORITY setzt der kapitalistischen Realität von Krieg, Rechtsruck und Ausbeutung auf musikalischem Weg mit Herzblut und klassenkämpferischer Attitüde eine hoffnungsvolle, solidarische Perspektive entgegen. Antifa-Streetpunk wie er sein muss: Ein powervoller und ausgefeilter Mix aus klassischem Oi, Punkrock und Hardcore mit einigen Ska und Rock’n’Roll Einflüssen sowie Texten sowohl zum Kämpfen, als auch für lange Kneipennächte. Kommt mit schöner Aufmachung und ist definitiv das bislang beste Album der Band!
11.00€ --- Bestnr.: 14-180

Enraged Minority || Antitude [CD]
Zweites richtiges Album und direkter Nachfolger der Split-Scheibe mit The Oppressed: Enraged Minority mit ihrem bisher besten und abwechslungsreichsten Album, ein kraftvoller Mix aus klassischem Oi!, Hardcore-Punk und Einflüssen von Ska bis Rock‘n‘Roll. 12 Songs mit hochpolitischen Texten, die sich an Los Fastidios, Guerilla und Kollegen orientieren und mit schöner Aufmachung daher kommen!
10.00€ --- Bestnr.: 14-155

Eric Drooker || Arise [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-126

Eric Drooker || Cops/Faust/Flammen [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-055

Eric Drooker || Copsfist [T-Shirt]
Schwarzes Shirt mit weißem Brust-Aufdruck, Eric Drooker-Motiv „Copsfist“!
12.00€ --- Bestnr.: 37-299

Eric Drooker || Direct Action [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-285

Eric Drooker || Drowning hand [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.................
0.50€ --- Bestnr.: 39-363

Eric Drooker || Gasmasks [T-Shirt]
Schwarzes Shirt mit weißem Brust-Aufdruck, Eric Drooker-Motiv "Gasmasks"!
12.00€ --- Bestnr.: 37-283

Eric Drooker || Grass roots [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-286

Eric Drooker || Jubilee [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.................
0.50€ --- Bestnr.: 39-362

Eric Drooker || Lockdown dissent [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-280

Eric Drooker || Mann [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-194

Eric Drooker || Mensch [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-184

Eric Drooker || Menschen / Gasmaske [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-183

Eric Drooker || Oil wars [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-090

Eric Drooker || Police dog [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-056

Eric Drooker || Resist-Bild [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-185

Eric Drooker || Riot police [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever...........
0.50€ --- Bestnr.: 39-343

Eric Drooker || Rooftop [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-282

Eric Drooker || Screaming infant [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-281

Eric Drooker || Screaming infant [T-Shirt]
Schwarzes Shirt mit weißem Brust-Aufdruck, Eric Drooker-Motiv „Screaming infant“!
10.00€ --- Bestnr.: 37-315

Eric Drooker || Self portrait [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-283

Eric Drooker || Skeletal debate [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-486

Eric Drooker || Skeletal debate [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-359

Eric Drooker || Slingshot [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-485

Eric Drooker || Slingshot vs. Tank [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-527

Eric Drooker || Slingshot [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.............
0.50€ --- Bestnr.: 39-361

Eric Drooker || Street cop [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-360

Eric Drooker || Street reading [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-287

Establishment, The || Vicious rumours [Vinyl LP / 12"]
Der nächste Knaller aus den Niederlanden! THE ESTABLISHMENT aus Nijmegen setzen sich aus Ex-Mitgliedern allerlei renommierter Bands wie BRAT PACK, CITIZENS PATROL, ANTIDOTE oder BORN FROM PAIN zusammen. Hier kommt mit "Vicious Rumours" das erste Full Length. Irgendwo zwischen 80er Hardcore-Punk a la POISON IDEA und BLITZ-Oi - dazu ein knackig kalter Post-Punk/Wave-Einschlag und schon gibt's 11 melodische, wenn auch brutal treibende Ohrwürmer, die eingängiger und eigenständiger kaum sein könnten. Alle Freunde von BATTLE RUINS, CRIMINAL DAMAGE oder 86 MENTALITY kommen hier wohl nicht drum herum. Limitiert auf nur 300 Kopien!
11.00€ --- Bestnr.: 13-368

Ex, The || 1936 the spanish revolution Buch + Doppel-3"-CD [Buch]
[HL-]Buch + Doppel-3"-CD!!![-HL] Die AK Press-Version des legendären The Ex-Mini-Albums / Buch zur spanischen Revolution 1936. Vier Songs, aufgeteilt auf zwei 3"-CDs und ein fettes gebundenes Buch im CD-Format mit Hardcovereinband. Wunderschön, liebevoll und detailverliebt aufgemacht. Vier spanischen Bürgerkriegssongs der Anarchisten, zwei neu interpretiert von The Ex, zwei Traditionals. Ursprünglich 1986 auf Ex Records erschienen, später via AK Press / Alternative Tentacles neu aufgelegt und noch umfangreicher gestaltet.
16.00€ --- Bestnr.: 90-987

Ex-Cathedra || Tartan material [Vinyl LP / 12"]
Geil! Geil! Geil! Eine der besten und innovativsten Punk-Ska-Dub-Bands der 90er Jahre. Leider (noch) nicht wiedervereint, aber zumindest mit einem ReRelease ihres besten Albums "Tartan material". Ganz großartiger Sound zwischen P.A.I.N., Citizen Fish und klassischem englischen Street-Ska-Punk. "Tartan material" erschien im Original 1996 und war das Debut von Ex-Cathedra, seit Jahren ausverkauft und jetzt zum 21sten Jubiläum neu aufgelegt mit leicht verändertem Artwork. Absolut furios, produziert vom guten Frankie Stubbs (Leatherface) und wer das Original nicht zu Hause stehen hat, sollte sich das hier zulegen!
10.00€ --- Bestnr.: 14-172

Exilent || Sign of devastation [Vinyl LP / 12"]
Exilent aus Hannover hauen eine harte Mischung aus Crust, D.I.Y.-Punk und skandinavischem Hardcore raus. Schnell, hart, vielseitig und nie stumpf. So fühlt sich das an, wenn man auf dem Deich steht und einem der Sturm ungebremst und die Ohren bläst. Das ist mega heftiger Vollgas-Punk. Exilent bewegen sich irgendwo zwischen Skitsystem, Hiatus, Doom und Misantropic. Mit dreistimmigem Gesang. Vor allem der weibliche Hauptgesang gefällt mir super, weil er nicht zu tief, nicht zu hoch ist, sondern einfach nur mega angepisst und wütend. Aussagekräftige Titel wie "If rights exist on paper only", "Gema" und "They still ignore peaceful protest" sprechen eine klare Sprache. Mittelfinger raus, fickt euch, die volle Breitseite! Das Klappcover ist düster und stilvoll gehalten. Handnummeriert und limitiert auf 700 LPs, das ganze Paket enthält die LP + MP3 + Poster + Aufkleber + Inside Out Gatefoldcover. Ich hab aus dieser musikalischen Richtung lange nichts Besseres gehört!
5.00€ --- Bestnr.: 14-162

Exit, The || A pressured temple [Vinyl 7" / EP / Single]
Zweites Release des neuen Projektes von Mr Palumbo (Miscalculations / Saccharine Souvenirs) himself! Unter neuem Namen bewegt er sich noch weiter in Synth-bewährte Abgründe als bisher. Obwohl er sich mit mehr Düsternis umhüllt weiß der Brite nach wie vor um seinen Pop-Appeal und tritt damit in Wege, die ein Shawn Forree ihm geebnet hat. Der Sound erinnert in bester Weise an Digital Leather zu Monologue und Blow Machine Zeiten. Wavy und tanzbar geht es zur Sache, aber eben auch mit einem gewissen 77er Hintergund, den der Gute auch hier dankbarer Weise nicht abschüttelt!
5.00€ --- Bestnr.: 14-167

Extreme Noise Terror || Law of retaliation [Vinyl LP / 12"]
“Totgesagte leben länger”, “Je oller, je doller”, “Wer kann, der kann”, etc blabla. Es gibt wohl kaum so viele Floskeln wie zur Beschreibung einer Legende, die sich ihrer alten Stärken besinnt und wie (Achtung) „Phoenix aus der Asche“ steigt, um dem Jungvolk zu zeigen, was ne Harke ist. ENT, da sind wir mal ehrlich, haben in den letzten 15 Jahren eher mittelprächtige Death Metal Songs als wütende, berstende Grind- / Crustklopper verzapft. Umso erstaunlicher und noch so schöner, dass sie nun zurück sind, als wäre „Law of retaliation“ direkt nach „Phonophobia“ erschienen – rasend schnelle Crustpunk Bretter wechseln ab mit wohldosierten Grindsongs und den ge-nial-en Doppelvocals von Dean Jones und (tätäää!) dem wieder an Bord geholten Phil Vane! 20 aggressive, wütende und den alten Spirit versprühende Bombardements auf die menschliche Hörmuschel!
12.00€ --- Bestnr.: 14-122

Eye for an eye || Cisza [CD]
Die mit Abstand beste polnische Oldschool-Hardcore-Punk-Band dieser Tage. HC im Stile der guten alten Post Regiment mit einer wahnsinnigen Power, sehr politischen Texten und mit weiblichem Gesang und polnischen Texten. 12 Songs voller Wut und Hass und dazu diese Brett an Musik. Das hier ist das dritte Album und wirklich ein Meisterwerk. Musikalisch perfekt, die Stimme ist der Wahnsinn, die Songs rocken von der ersten bis zur letzten Sekunde und nicht zuletzt ist die Scheibe als CD und als LP wunderschön aufgemacht, inklusive farbigem Vinyl und mit einem aufklappbaren Beiblatt mit Photos und Übersetzungen der Texte.
10.00€ --- Bestnr.: 14-137

Eye for an eye || Gra [CD]
Eine der aktuell besten polnischen Hardcorebands mit einer ihrer zweiten LP, die wirklich alles in den Schatten stellt. Enorm kraftvoller, hart kickender Hardcore mit einer ausdrucksstarken Sängerin. Deren Stimme ist einerseits schön, andererseits unglaublich voller Power und Energie. Die Texte sind politischer Natur. Eye for an eye sind ein bisschen wie die hardcorige Version von Post Regiment und gehören zu den Aktivposten der DIY-Szene in Polen. Inkl. Coversongs der alten polnischen Band Dezerter sowie von Warzone und Chain of Strength. Schönes Artwork, grünes Vinyl.
10.00€ --- Bestnr.: 14-139

EZLN || Vermummter [Farbe] [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-186

F.U.'s || Kill For Christ / My America [Vinyl LP / 12"]
Zwei Boston-Hardcore-Klassiker zusammengefasst auf einer LP! "Kill for christ" erschien bereits 1981 als EP, während die LP "My america" 1982 folgte. Allesamt kurze, knackige, schnelle Hardcoresongs wie sie zur damaligen Zeit auch andere Boston-Bands wie The Freeze und Jerry‘s Kids spielten. Grandiose Songs aus der Frühphase des US-Hardcore, die in Sachen Power, Wut und Intensität bis heute unerreicht sind!
12.00€ --- Bestnr.: 15-209

Failures || Decline and fall [Vinyl LP / 12"]
Dieses Album hat Jahre gedauert und in jeder Sekunde hört man, wieviel Herzblut und Power hier drin steckt. Failures sind unter anderem ex- Charles Bronson und Orchid und hauen ein 14-Song-Meisterwerk raus, das so düster, so deprimierend, packend und intensiv ist, dass es Dich vom Sofa bläst. Das Ganze kommt in passender Deluxe-Aufmachung mit zwei Fold-Out-Covern und einem Insert, Artwork von Mark McCoy. Hammerscheibe!
11.00€ --- Bestnr.: 15-184

Fake Problems || It‘s great to be alive [CD]
Auf einem Florida-typischen Punk/Rock-Gerüst kreieren ein schräges Gewirr aus Country/Folk und Indie in allen Facetten, mit wechselnden Tempi, Breaks und Überraschungen: Von Blechblasinstrumenten bis hin zur Orgel ist der Band jedes Mittel recht, um immer noch einen draufzusetzen, ohne auszugrenzen."It‘s great to be alive", das zweite Album der Jungs und das erste für Sideonedummy Records, wurde von keinem anderen aufgenommen als A.J.Mogis, der ebenfalls mit Cursive oder den Bright Eyes bereits zusammenarbeitete. Fake Problems haben sich in den letzten 2 Jahren eine beachtliche Fanbase aufbauen können, sei es Seite an Seite mit Against Me! in amerikanischen Rock-Hallen oder hierzulande in kleinen rauchigen Clubs.
8.00€ --- Bestnr.: 15-106

Fall of Efrafa || Down to Agony Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Re-Issue, endlich nachgepresst! all Of Efrafa aus Brighton/UK mit einmal mehr epischem Crust eher im Midtempo gehalten, erinnert an Remains The Day oder Wolfbrigade, manchmal auch From Ashes Rise, Down to Agony aus Saragossa/Spanien mit fetzigerem Neocrust, wie wir ihn aus Spanien kennen (Ekkaia), dazu etwas His Hero Is Gone, und Songtitel teils in deutsch. Vor einigen Jahren veröffentlicht, superschnell ausverkauft und jetzt endlich wieder in voller Schönheit auf Vinyl zu kriegen!
10.00€ --- Bestnr.: 15-208

Fall of Efrafa || Owsla [Vinyl LP / 12"]
Es ist die konzeptionelle Tiefe, die FALL OF EFRAFA von den meisten anderen aktuellen HC-/Crust-Bands abhebt. Bandnamen, Albumtitel, Texte und zum großen Teil auch das Artwork sind angelehnt an Richard Adams Roman „Watership Down“, in dem ein Kaninchenbau auf einzigartiger Weise als Metapher für die menschliche Gesellschaft und deren sozialen bzw. politischen Zusammenhänge dient. Dies ist der erste Teil der geplanten Album-Trilogie. Im Kaninchenbau sind die Owsla die Hüter von diesem) In den Texten von FALL OF EFRAFA ist eindeutig das Konzept von (christlicher) Religion gemeint, welches dafür angeprangert wird, als Glaubenssystem ignorant und als Institution einzig darauf erpicht zu sein, spirituelle Kontrolle über die Menschheit zu erlangen und jeglichen Ansatz von Emanzipation zu zerstören. Die Musik ist hier noch schneller, härter, punkiger als auf dem Nachfolger „Elil“. Kompromisslos nach vorne treibende Parts a la TRAGEDY wechseln sich ab mit der zermürbenden Schwere von NEUROSIS, die durch ein düsteres Cello und ein melancholisches Piano eindrucksvoll zelebriert wird.
13.00€ --- Bestnr.: 15-229

Fell || Tigerfell Stück 20 x 20 [Sonstiges]
Größe: ca. 20 x 20 cm ; schönes synthetisches Fell zum Aufnähen auf Jacken, Hosen oder ähnliches!
1.00€ --- Bestnr.: 37-401

Ferdinand Führer / Roland van Oystern || Ein Tag Hagel und immer was zu essen da [Buch]
Ein Rumänien-Tagebuch: Ein Muss für alle, die auf dem Weg der Selbstfindung ihr Glück bereits gefunden haben Ferdinand und Roland fahren mit einer Schrottkarre nach Rumänien, um dort 80 Tage mitten im Winter in einem 200-Häuser-Dorf über den jeweils anderen Tagebuch zu führen. Das Ergebnis dieser ungewöhnlichen Grenzerfahrung ist »Ein Tag Hagel und immer was zu essen da«. Neben den Tagebüchern der beiden enthält diese wunderbare Chronik einer Freundschaft auch Kurzgeschichten, Gedichte, quasi ethnologische Skizzen über die Karpaten und weitere, teils gemeinsam verfasste Texte ohne näheren Gattungsbegriff sowie einen furios gescheiterten Briefwechsel mit Prince Charles (ja, der mit den Segelohren). Dieses Buch präsentiert der erstaunten Leserschaft zwei Anti-Phileas-Foggs, die uns das Herz erweichen und uns gleichzeitig glücklich darüber sein lassen, nicht sie zu sein. Broschur 168 Seiten
15.00€ --- Bestnr.: 38-351

Feustel / Grochol / Prüwer / Reif || Wörterbuch des besorgten Bürgers [Buch]
Von »Asylindustrie« über »Merkeljugend« bis »Volkstod«: In Kreisen besorgter Bürger machen dieser Tage Begriffe die Runde, deren Unsinn nicht selbstverständlich ist. Dieses Wörterbuch kartografiert und kritisiert – unvollständig und selbst wertend – in 150 Einträgen den sprachlichen Zauber, der weite Teile der politischen Öffentlichkeit erfasst hat und der beharrlich mit stilisierten Ängsten spielt. Konsequent aus einer falschen Opferperspektive werden Tabubrüche inszeniert, um noch so derbe Zumutungen als verkannte Wahrheit zu deklarieren. Neben der politischen Schärfe, welche die Aufarbeitung besorgter Sprache unweigerlich zeigt, kommt auch (ungewollt) Komisches zum Vorschein: Wer etwa von »Volksverdünnern« spricht, hat nicht darüber nachgedacht, dass Besorgte – um im Bild zu bleiben – dann die Arterien der Gesellschaft verstopfen. Inhaltsverzeichnis !!1!1!! • 89 • Abendland • Afrikaner • Ahu! • Altmedien • Altparteien • Angst • Antifa • Antifa e.V. • Asylant • Asylforderer • ?Asylindustrie • Asylkritik • Atheismus • Aufwachen • Aussterben • Bahnhofsklatscher • BRD GmbH • Bürger • Bürgerwehr • Christentum • ­christlich-jüdisch • Cui bono? • D-Mark • Danke, Merkel! • Demokratie • deutsche Frau • deutsche Sprache • Deutschland GmbH • Diktatur • direkte Demokratie • Ehre • Entvölkerung • Erika • etablierte Parteien • Euro • Europa • Extremismus • Fachkräfte • Fakten • Familie • Faschismus • Feminismus • Ficki-Ficki-Fachkräfte • Flüchtling I • Flüchtling II • Flüchtlingskrise • Flüchtlingslawine • Flüchtlingswelle • Freiheit • fremd • fremd im eigenen Land • Frieden • Frühsexualisierung • Gastfreundschaft • Gemeinschaft • Gender • Genderwahn • Gewalt • GEZ • Grenze • großer Austausch • Grundgesetz • Gummimuschi • Gutmensch • Heimat • Identität • Integration • Invasionsarmee • Islam • Islamisierung • Islamkritik(-er) • Klartext • kleiner Mann • Koran • Krieg • Kultur • Kulturbereicherer • Kulturkreis • Lindwurm • links • linksversifft • Lügenpresse • Maasmännchen • Mainstream • Manipulation • Männerhorden • Männlichkeit • Mauer • Maulkorb • Mausrutscher • Meinungsfreiheit • Merkeldiktatur • ­Merkeljugend • Minderheitenterror • Mitte • ­Multikulti • Muslim • Nation • Nazi • Nazikeule • Neger • passdeutsch • Patriotismus • ­Plünderung • Plüschpimmel • Political Correctness • Polizei • ­prorussisch • Rapefugees • Rasse • Rassismus • rechts • Rechtsstaat • Reconquista • Schande • Scharia • Schießbefehl • Schreikinder • Schuldkult • schwul • Sexismus • Smartphone • Sorge • Souveränität • Spaziergang • Staat • Statistik • Straßenkampf • ­Südländer/Südeuropäer • Systemling • Tabubruch • Terror • Thymos • Toleranzfaschismus • Überfremdung • Umerziehung • Umvolkung • Untergang des Abendlandes • USA • Verfassung • Verschwulung • ­Verteidigung • Volk • völkisch • Volksgemeinschaft • Volkstod • Volksverdünner • Volksverräter • Wahrheit • Weihnachten • Wende • Werte • Wirtschaftsflüchtling • Zigeunerschnitzel • Zionisten • Zitate Broschur 152 Seiten
14.00€ --- Bestnr.: 38-349

Fight, The || Represion Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der großartigen Debut-LP legen die spanischen Represion mit Oldschool-Hardcore-Krachern nach und machen auch dieses Mal nichts falsch. Eher im Gegenteil, es wird fast noch besser und ist immer noch alles hochpolitisch. Manliftingbanner und Vitamin X dienen als Hausnummern und werden auf der Flipside flankiert von The Fight, die man hierzulande schon durch ihre LP kennen dürfte. Ebenfalls sehr politischer Anarcho-Punk mit außergewöhnlicher Sängerin, der die Tradition von Bands wie Lost World fortsetzt und 3 richtig geile eingängige Songs raushaut.
4.00€ --- Bestnr.: 15-164

Filth Tribe || War crimes in disguise [Vinyl 7" / EP / Single]
Neue Single dieser Crust-Punk-Band aus Südkalifornien, die sich diverse europäische und amerikanische Labels zusammen teilen. Sehr ungewöhnliches Artwork, musikalisch aber dafür die erwartete Kante: down-tuned heavy Crust-Punk, textlich wütend wie Sau und unglaublich politisch. Wer auf Bands wie Dystopia, Mindrot oder A//Solution steht und alten Legenden wie Disrupt oder Crucifix nicht allzu abgeneigt ist, kann mit Filth Tribe eigentlich gar nichts falsch machen und alle anderen die auf hochklassigen Crust-Punk stehen, kommen sowieso nicht an der Band vorbei. Kommt in grünem Vinyl! "Protest, resist, let freedom exist!"
2.00€ --- Bestnr.: 15-112

Findus / Torsten Bewernitz || Kleine Geschichte der Krisenrevolten [Buch]
Findus, Torsten Bewernitz Kleine Geschichte der Krisenrevolten – Ein schwarz-roter Leitfaden Anna und Jens arbeiten im CallCenter. Vom Fenster aus ist das Occupy-Camp zu sehen – aber was hat das eigentlich mit ihren Arbeitsbedingungen zu tun? Die beiden prekär Beschäftigten begeben sich auf eine virtuelle Zeitreise durch die Geschichte der Krisen von heute bis in die frühe Neuzeit, nicht ohne dabei den einen oder anderen theoretischen Abstecher in die Kritik der ökonomischen Theorie, Zyklen- und Wellentheorien und die Ideen des Rätekommunismus zu machen. Am Ende der Reise ist klar: Man muss etwas gegen die Zumutungen der Krisenverwaltung durch Politik und Wirtschaft machen! Aber wie? Eine zweite Zeitreise wird nötig, um auf die Spuren der Proteste und Widerstände zu kommen, von Hungerrevolten über Generalstreiks bis zu Platzbesetzungen. »Eine wirklich gelungene Übersicht [...]. In dem kurzweilig geschriebenen Sachbuch geben sich Karl Marx, der neoliberale Theoretiker August Hayek und der revolutionäre Zapatist Subcomandante Marcos die Klinke in die Hand. Es fächert ein breites Panorama der Krisen und Proteste von der frühen Neuzeit bis heute auf - witzig, inhaltlich substanziell und vor allem großartig gezeichnet. [...] Beachtlich ist dabei, wie gut die Autoren in dem schmalen Buch auf den Punkt kommen und sich nicht in der Breite der Themen verlieren.« (Florian Schmid, neues deutschland) Seiten: 92 Ausstattung: softcover
9.90€ --- Bestnr.: 38-336

Findus, Caterina Metje || Kleine Geschichte der Genossenschaften [Buch]
Beispiele aus der Kooperativbewegung: Anhänger wie Kritiker der kapitalistischen Gesellschaft können dem Genossenschaftsmodell etwas abgewinnen. Ist es für die einen "... die ideale Verbindung von Verantwortung und Wirtschaftlichkeit ..." (UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon), besteht für andere das Verdienst der Genossenschaftsbewegung darin, aufzuzeigen, dass Wirtschaft auch ohne den Kapitalisten als Funktionär, dafür basisdemokratisch und solidarisch funktioniert. Kooperative Wirtschaftsformen machen eine Gesellschaft ohne Ausbeutung überhaupt erst denkbar. In diesem witzigen und lehrreichen Sach-Comic werden in einem kurzen Abriss die Geschichte der Genossenschaften sowie verschiedene Ansätze und Ideen der auf Kooperation beruhenden Bewegung exemplarisch und umfangreich illustriert. Dabei geht es sowohl um historische Formen - bspw. die Kibbuzbewegung, die Kooperativen während der Spanischen Revolution oder auch den Versuch der Arbeiterselbstverwaltung in Jugoslawien - als auch um die Idee und Praxis von Genossenschaften in der heutigen Alternativ- und Ökologiebewegungen. Seiten: 76 Ausstattung: softcover
8.90€ --- Bestnr.: 38-323

Finisterre || Geraniüm Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der „Hexis“-12“ hauen Finisterre passend zu ihrer gemeinsamen Tour mit ihren langjährigen Freunden von Geraniüm aus Straßburg eine neue Split-Single raus. Zwei neue und exklusive Finisterre-Songs, die nahtlos an die „Bitter songs“-LP und die „Hexis“-Scheibe anknüpfen, verdammt powervoll und hochwertig wie immer. Geraniüm hatten schon eine sehr überzeugende LP und die Songs dieser Single stehen dem in Nichts nach: düster-progressiver Hardcore der Marke Downfall of Gaia mit Screamo-Einflüssen und messerscharfen Gitarrenriffs. Musikalisch herausragend und textlich wie immer sehr politisch.
4.00€ --- Bestnr.: 15-167

Finisterre || Hexis 12" [Vinyl LP / 12"]
Finisterre, die Dritte: nach der Split-LP mit Alpinist und dem 2010er Album „Bitter songs“ sind die Kölner mit vier neuen Songs und einer wunderschön aufgemachten 12“ zurück. „Hexis“ macht da weiter, wo Finisterre aufgehört hatten: eine ganz eigene und verdammt packende Mischung aus dunkler Post Hardcore-Melancholie, D-Beat Gebolze und düsterem Crustpunk, unglaublich packend, direkt und intensiv. Und dabei so eigenständig, dass es eben nicht nach dem x-ten D-Beat-Abklatsch klingt, sondern in einer Liga mit den richtig guten und außergewöhnlichen Bands dieses Genres wie Fall of Efrafa, Alpinist oder Tragedy spielt. Hardcore mit Crust-Kante, abwechslungsreich, vielseitig und mit einer Düsternis, die selbst an einem strahlenden Sommertag dunkle Wolken an den Himmel treiben lässt. Mal metallisch, mal melodisch, dazu der sehr abwechslungsreiche und mehrstimmige Gesang und Texte, die hochpolitisch und wütend sind. „Hexis“ kommt als liebevoll aufgemachte einseitig bespielte 12“ in transparentem Vinyl mit aufwendigem Siebdruck auf der unbespielten Seite, Textinlay, Downloadcode und fettem Karton-Siebdruckcover. Optisch wie musikalisch eine mehr als außergewöhnliche Platte! [LE-]www.finisterre.blogsport.de/[-LE]Finisterre Homepage[-LT]
9.00€ --- Bestnr.: 15-151

Finisterre || s/t [Vinyl LP / 12"]
Finisterre sind im Zuge ihres Reifungsprozesses musikalisch dynamischer, was vor allem der Song "Hungry Heart" auszeichnet. Melodie, Harmonie und Struktur, Postpunk statt schleppender Doom-Dark-HC. Doch das ist nur von kurzer Dauer, denn Schönheit ist vergänglich. Und so überwiegen die persönlichen/ politischen Abhandlungen als ein aufrichtiger Akt der Selbstreflexion, als ein Zeichen der Stärke, manifestiert in das kritische Denken, eingebettet im Spannungsverhältnis von musikalischer Schwermut und tief gestimmten Gitarren. Eine Spielart, die gemacht ist für eine Diskursanalyse und Diskurstheorie, die eine argumentative Kraft ausstrahlt und Instrument als, wie vorläufig auch immer, praktische Wirklichkeitsbewältigung. Punk mit politischen Mitteln, als Instrument, das dazu beiträgt, gesellschaftlich reaktionäre, also Fehl-, Entwicklungen zu konterkarieren, skizzieren und kritisieren, aber auch aufzuzeigen, wie mensch Einfluss nehmen und haben kann und warum eine prinzipielle Perspektivenänderung nötig und möglich ist. Finisterre sind auch nach 10 Jahren ganz bewusst in ihrer Themen-Formulierung danach bestrebt, das Verhältnis von Wirklichkeit und Diskurs geduldig, aber bestimmt zu formulieren und ein Bewusstsein zu schaffen, dass das Private immer auch politisch ist.
10.00€ --- Bestnr.: 15-225

First Times || One time thing [Vinyl 7" / EP / Single]
Zweite EP von den Powerpoppern aus Helsinki. Man spielt nach wie vor eingängigen, catchy Rock´n´Roll, der sich aus Powerpop und Punkrock zusammensetzt, zeigt sich aber von einer noch schickeren Seite. Erinnert an River City Tanlines und die Splits. Läuft mir gut rein, schön unaufdringlich und gutes Songwriting. Geht sofort in Kopf und Bein.
4.50€ --- Bestnr.: 15-178

First Times || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Debüt-Scheibe einer finnischen Powerpop/ Punkrock-Formation, die uns vier Nummern vor den Latz knallt. Geht etwas in Richtung Splits (mit mehr Spielerfahrung) meets Yum Yums. Sehr bubblegummy, sehr catchy, eingängig und mit verdammt geilen Melodien. Passt Bestens zu derzeit angesagten Bands wie Masshysteri und ist definitiv mehr als bloß ein Abklatsch! Sehr schön, ich freue mich auf mehr, gerne auch als Longplayer!
4.00€ --- Bestnr.: 15-157

Fits, The || You're nothing you're nowhere [Vinyl LP / 12"]
Offizielle Wiederveröffentlichung dieses '82er UK-Meilensteins, der das erste Mal seit der Originalveröffentlichung auf Rondelet Records wieder auf Vinyl zu haben ist. Unglaublich gute Platte! England-Punk vom Feinsten! Tracklist: Nothing And Nowhere Too Many Rules Disease Man At Dawn Cats Dinner Prostitute Makes Me Wanna I Don't Need It The Time Is Right You Named Us Jumping Jack Flash Listen To Me Straps
12.00€ --- Bestnr.: 15-223

Flicts || Singelos confrontos [Vinyl LP / 12"]
Die Flicts sind schon seit Jahren DIE Antifa-Polit-Streetpunk-Band aus Brasilien schlechthin, werden aber trotz einiger Releases hierzulande bislang nur schwach wahrgenommen. Warum, ist mir schleiferhaft: hier knallen sich ex-Mitglieder von Olho Seco und Agrotoxico durch grandiose Streetpunk-Songs mit geilen Chören, schönen Melodien und jeder Menge Rotz. Das ist besser und realer als tausend andere Euro-Bands und nebenbei auch noch hochpolitisch mit radiken Texten. LP kommt mit einem wunderschönen Klappcover und schwarzen Innenhüllen, wunderschönes Stück Musik!
10.00€ --- Bestnr.: 15-210

Flicts || Sonhos corrompidos [Vinyl 10"]
Mit "Тonhos corrompidos" bringen Flicts gleich noch ein Mini-Album als wunderschöne 10" im Klappcover raus, welches ab dem ersten Ton ins Ohr geht. Die Band aus Sao Paulo grüdete sich 1996 und die 3 Bandmitglieder machen Streetpunk mit ordentlich Wums. Obwohl portugiesisch gesungen wird, will man am liebsten direkt mitsingen, Ohrwurmgarantie. Eine Punk-Kombo, die nicht erst mit diesem Album ihren Wiedererkennungswert unter Beweis stellen. Die acht Songs sind durchweg gut und es gibt definitiv keine Ausreißer nach unten. Wer die Band nicht kennt und Fan von Sham 69 und Cockney Rejects ist, sollte sich auf jeden Fall mit dieser Band mal auseinander setzen.
10.00€ --- Bestnr.: 15-211

Fliehende Stürme || Fallen [Vinyl LP / 12"]
Re-Issue des ´95er CD-Album. Der Nachfolger von "Priesthill" enthält zehn Düsterpunkperlen, darunter unvergessliche Nummern wie "Tag der Armut" oder "Wolfsmensch". Fliehende Stürme waren neben EA 80 die Band, die maßgeblich düstere, wavige Einflüsse mit Punkrock verband, was ihnen bis heute hohen Respekt in verschiedenen Subkulturen bescherte. 18 Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint die nur einmal auf Matatu (2001) erschienene Vinyl-LP in neu überarbeiteter Form. Absoluter Pflichtstoff für Fans!
13.00€ --- Bestnr.: 15-192

Fliehende Stürme || Himmel steht still [CD]
Jetzt auch als CD! Eines der besten und intensivsten Alben der Fliehenden Stürme, im Original 2001 auf dem „Hostile Music“-Label des heutigen Bassisten Hubba erschienen und seit mehr als einem Jahrzehnt auf Vinyl ausverkauft. Die Fliehenden Stürme gingen aus der Stuttgarter Deutschpunklegende Chaos Z hervor und schafften den Spagat zwischen klassischem Punkrock auf der einen und Dark Wave auf der anderen. „Himmel steht still“ ist neu aufgelegt im Originalartwork mit 10 grandiosen Düsterpunksongs im Spannungsfeld zwischen klassischem Deutschpunk, Wave, Gothic und der unglaublichen Stimme von Andreas Löhr. Wunderschöne, melancholische Melodien, düstere Stimmung, dunkler Gesang und teilweise sogar Synthiestreicher: die Grenzen verwischen hier, und das ist gut so. Genregrenzen sind zum Übertreten da und die Fliehenden Stürme waren und sind das Paradebeispiel dafür, dass ganz hervorragend zusammen geht, was vermeintlich nicht passt. Gänsehautmelodien, ein außergewöhnlicher Gitarrensound, eine fatalistische, trostlose Atmosphäre und eine bewegende Stimme, die Du unter tausend anderen wiedererkennst: begeisternd und unglaublich fesselnd. Dazu schlaue, klischeefreie deutsche Texte, die sich ins Gesamtbild einpassen. Wer mit Bands wie Bauhaus oder Joy Division oder eben EA 80 und Chaos Z etwas anfangen kann, kommt an den Fliehenden Stürme nicht vorbei und muss „Himmel steht still“ einfach lieben.
12.00€ --- Bestnr.: 15-220

Fliehende Stürme || Himmel steht still [Vinyl LP / 12"]
Eines der besten und intensivsten Alben der Fliehenden Stürme, im Original 2001 auf dem „Hostile Music“-Label des heutigen Bassisten Hubba erschienen und seit mehr als einem Jahrzehnt auf Vinyl ausverkauft. Die Fliehenden Stürme gingen aus der Stuttgarter Deutschpunklegende Chaos Z hervor und schafften den Spagat zwischen klassischem Punkrock auf der einen und Dark Wave auf der anderen. „Himmel steht still“ ist neu aufgelegt im Originalartwork mit 10 grandiosen Düsterpunksongs im Spannungsfeld zwischen klassischem Deutschpunk, Wave, Gothic und der unglaublichen Stimme von Andreas Löhr. Wunderschöne, melancholische Melodien, düstere Stimmung, dunkler Gesang und teilweise sogar Synthiestreicher: die Grenzen verwischen hier, und das ist gut so. Genregrenzen sind zum Übertreten da und die Fliehenden Stürme waren und sind das Paradebeispiel dafür, dass ganz hervorragend zusammen geht, was vermeintlich nicht passt. Gänsehautmelodien, ein außergewöhnlicher Gitarrensound, eine fatalistische, trostlose Atmosphäre und eine bewegende Stimme, die Du unter tausend anderen wiedererkennst: begeisternd und unglaublich fesselnd. Dazu schlaue, klischeefreie deutsche Texte, die sich ins Gesamtbild einpassen. Wer mit Bands wie Bauhaus oder Joy Division oder eben EA 80 und Chaos Z etwas anfangen kann, kommt an den Fliehenden Stürme nicht vorbei und muss „Himmel steht still“ einfach lieben: die LP kommt mit Textinlay. [LE-]www.facebook.com/fliehendestuerme[-LE]Fliehende Stürme Homepage[-LT]
12.00€ --- Bestnr.: 15-152

Fliehende Stürme || Hinter Masken [Vinyl LP / 12"]
Das vierte Stürme-Album "Hinter Masken" (ursprünglich 1999 erschienen und jahrelang vergriffen) neu aufgelegt auf Vinyl. Es ist ein Album voll dunkler Perlen. Insgesamt 10 grandiose Songs, unter anderem Titel wie Trümmergemüt, Sternenleichen und Maschinentrauma. Wie es sich für eine Neuauflage gehört, wurde das Artwork noch einmal komplett überarbeitet. FLIEHENDE STÜRME ist die deutsche Wavepunkband schlechthin. Die Gruppe wird oft und zurecht in einem Atemzug mit EA 80 genannt. Beide Bands gelten hierzulande als die Eckpfeiler des Düsterpunks. Mitte der 80er Jahre aus der Stuttgarter Hardcorepunkband CHAOS Z hervorgegangen, führen FLIEHENDE STÜRME einerseits die Tradition des harten, von Discharge und Joy Division beeinflussten, kompromisslosen Punkstils von CHAOS Z fort, verwenden andererseits jedoch auch elektronische Elemente wie Drummachines und Synthesizer und bilden so eine Synthese aus deutschem Punk und Wave.Der Einfluss von Gruppen wie Killing Joke, Xmal Deutschland, Bauhaus und Abwärts wurde seitens der Gruppe immer wieder erwähnt. Bis heute haben sie konsequent ihren eigenen und unvergleichbaren Stil entwickelt. Dazu zählt ein treibendes & unruhiges Schlagzeug, drückende Bässe und düstere Gitarrenwände, die sowohl sphärisch als auch punkig zugleich sind. Bis 1995 bestand die Band aus dem Brüderpaar Andreas und Thomas Löhr, die beide noch aus CHAOS Z-Tagen dabei waren, und einigen Gastmusikern. Seit dem Tod Thomas Löhrs (während der Aufnahmen zu dem Album "Fallen" - 1995) führt Andreas Löhr Fliehende Stürme nunmehr als Solo-Projekt fort. 1998 stieg Andreas Münch von Substance of Dream als Schlagzeuger bei Fliehende Stürme ein. Nach dem 2001er Album "Himmel steht still" verließ Andreas Löhr Deutschland und zog sich nach Portugal zurück. Es wurde bis 2005 sehr still um die Band. 2005 meldeten sich die Stürme dann frischer denn je mit dem Killeralbum "Licht vergeht" zurück. Seit dem gibt es wieder regelmäßig 2 Touren im Jahr.
12.00€ --- Bestnr.: 15-196

Fliehende Stürme || Licht vergeht [Vinyl LP / 12"]
Die zehn Songs kommen im typischen Fliehende Stürme Sound daher, sind aber schneller, frischer und zum Teil härter als zuletzt. Mit klassischem Wave-Punk hat das nur bedingt zu tun. Die Songs heißen Wenn du raus gehst, Stein, Kind, Umarmung und läuten eine Reise in die Vergangenheit ein, als wo wir noch zu Alien Sex Fiend auf Konzerte gingen und Chaos Z Scheiben zuhause hörten. Alles deutsch gesungen und meiner Meinung nach eines der besten und intensivsten neuen Stürme-Alben!
12.50€ --- Bestnr.: 15-158

Fliehende Stürme || Lunaire spielt mit dem Licht [CD]
Jetzt auch wieder als CD! Die 10 Songs brillieren in einer Mischung aus old-school Punk a la Discharge und klassischem Dark Wave, wie man ihn von Killing Joke kennt. Mit einer kleinen elektronischen Spielerei beginnt der Opener "Lunaire", der einfach nur unter die Haut geht. Bei den Songs "Ex-ist" und "Welle" brechen die Stürme dann in die bei den Fans von Chaos Z so geliebte kompromisslose Wut aus, um dann mit der Hammerballade "Loch im Himmel" das Album ausklingen zu lassen!
12.00€ --- Bestnr.: 15-224

Fliehende Stürme || Lunaire spielt mit dem Licht [Vinyl LP / 12"]
Die 10 Songs brillieren in einer Mischung aus old-school Punk a la Discharge und klassischem Dark Wave, wie man ihn von Killing Joke kennt. Mit einer kleinen elektronischen Spielerei beginnt der Opener "Lunaire", der einfach nur unter die Haut geht. Bei den Songs "Ex-ist" und "Welle" brechen die Stürme dann in die bei den Fans von Chaos Z so geliebte kompromisslose Wut aus, um dann mit der Hammerballade "Loch im Himmel" das Album ausklingen zu lassen!
13.00€ --- Bestnr.: 15-194

Fliehende Stürme || Priesthill [CD]
Jetzt auch als CD! Neuauflage des zweiten, im Original auf Storm Records erschienenen, Fliehende Stürme-Kultalbums von 1991 - zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder auf Vinyl erhältlich. „Priesthill“ perfektioniert nach dem Debut „An den Ufern“ (1988) den ganz eigenen unerreichten Sound der Stürme und erinnert wieder verstärkt an die Vorgängerband Chaos Z. Musikalisch wesentlich härter und punkiger als die heutigen Releases der Band prügeln sich die Stürme durch 9 wunderbare Düster-Depro-Punksongs, die manchmal einen Touch Discharge haben, durchaus aber auch Joy Division und Bauhaus zu ihren Einflüssen zählen dürfen, dabei immer eigenständig bleiben und spätestens mit diesem Album ihr ganz eigenes Genre geschaffen haben. „Priesthill“ wurde teilweise mit Drumcomputer und Synthesizern eingespielt, was dem Sound eine ganz eigene Note verleiht und sich wunderbar ins industriell-morbide, hoffnungslos-depressive Bild des Albums einfügt. Schwermütiger Wave-Punk mit Texten, die man eher zur Prosa zählen kann, vollkommen losgelöst von schematischen Zwängen, nur dem eigenen Gefühl folgend. Neben EA 80 wohl eine der individuellsten deutschen Punkbands der ersten Stunde, die bis heute ihren Weg geht und spannende Alben veröffentlicht.
12.00€ --- Bestnr.: 15-221

Fliehende Stürme || Priesthill [Vinyl LP / 12"]
Neuauflage des zweiten, im Original auf Storm Records erschienenen, Fliehende Stürme-Kultalbums von 1991 - zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder auf Vinyl erhältlich. „Priesthill“ perfektioniert nach dem Debut „An den Ufern“ (1988) den ganz eigenen unerreichten Sound der Stürme und erinnert wieder verstärkt an die Vorgängerband Chaos Z. Musikalisch wesentlich härter und punkiger als die heutigen Releases der Band prügeln sich die Stürme durch 9 wunderbare Düster-Depro-Punksongs, die manchmal einen Touch Discharge haben, durchaus aber auch Joy Division und Bauhaus zu ihren Einflüssen zählen dürfen, dabei immer eigenständig bleiben und spätestens mit diesem Album ihr ganz eigenes Genre geschaffen haben. „Priesthill“ wurde teilweise mit Drumcomputer und Synthesizern eingespielt, was dem Sound eine ganz eigene Note verleiht und sich wunderbar ins industriell-morbide, hoffnungslos-depressive Bild des Albums einfügt. Schwermütiger Wave-Punk mit Texten, die man eher zur Prosa zählen kann, vollkommen losgelöst von schematischen Zwängen, nur dem eigenen Gefühl folgend. Neben EA 80 wohl eine der individuellsten deutschen Punkbands der ersten Stunde, die bis heute ihren Weg geht und spannende Alben veröffentlicht. Die LP kommt mit überarbeitetem Artwork und Textinlay. [LE-]www.facebook.com/fliehendestuerme[-LE]Fliehende Stürme Homepage[-LT]
12.00€ --- Bestnr.: 15-154

Fliehende Stürme || Ziellose Wege [Vinyl LP / 12"]
Zusammenstellung der vergriffenen Songs der Single "Kaleidoskop" (1992, Flip "Blauer Mond"), die vier Tracks "Zerstörung", "Sieh!", "Ich kam" und "Morgens" aus der "Zerstörung"-EP von 1989, die beiden Samplerbeiträge "Ein Tropfen im Feuer" und "In Gefahr" (im Original von Chaos Z, allein deshalb schon den Kauf wert!), sowie drei weitere Stücke ("Diese Krankheit", "Straßen", "Quichotte"). Alle Songs sind zwischen 1989 und 1998 entstanden. Fast wie bei einem regulären Album reihen sich die 11 düsteren Stücke wie an einer Perlenschnur aneinander!
13.00€ --- Bestnr.: 15-191

Flohzirkus Orquestra || Die schwarze Katze kehrt zurück [CD]
KINDERLIEDER: Zweite CD der Kinderlieder-Band um Jochen (Across the Border / Ahead to the sea) voller Piratengeschichten und Hits für Klein und Groß. Zwischen folkig und rockig mit kindgerechten deutschen Texten und viel Spaß bei der Sache. Die CD enthält 12 Titel aus dem Liveprogramm der seit Anfang 2013 als Trio auftretenden Kinderliederband "Flohzirkus Orquestra". Fazit der zurückliegenden Spielzeit: Wir sind "folkiger, filigraner und bei unseren Konzerten mit vermehrten Interaktionsangeboten auch noch einmal deutlich kindgerechter geworden". Spieldauer: 40 Minuten Jochen: Gesang, Melodica, Percussions Anja: Gitarre, Akordeon, Riverharp, Gesang Klaus: Mandoline, Gitarre, Gesang, Riverharp
12.00€ --- Bestnr.: 15-226

Foreign Objects || Mammonism [Vinyl 7" / EP / Single]
Wunderbarer melodischer Punkrock aus Boston mit Leuten von Libyans, Conversions, Red Thread usw. Bis vor kurzem auch mit Meghan von Ampere, aber nun die ersten Aufnahmen mit dem neuen Bassisten Andy. Genau pünktlich zur ersten Europatour. Zwei geile Punksmasher. Hier wird die Lücke zwischen altem kalifornischen Punk und Bikini Kill geschlossen, sehr geil!
4.00€ --- Bestnr.: 15-141

Fortress Black || I.N.R.I. [Vinyl LP / 12"]
Zweites Album der Stuttgarter, ausgereifter und besser als das Debut. Hier gibt es derben und bitterbösen Neo-Blackmetal für Menschen, die von ANCST, AST und Co. nicht genug bekommen können. Mit Leuten von Absidia, True Blue und Beat Down.
10.00€ --- Bestnr.: 15-217

Frank Apunkt Schneider || Als die Welt noch unterging [Buch]
Von Punk zu NDW: Eine Chronik zur Entstehung und Entwicklung des Punk und Wave im deutschsprachigen Raum von 1978 bis 1985. Als die Welt noch unterging ... war vieles möglich. Die Endzeitstimmung um 1980 gab Punk und New Wave erst den nötigen Schub. Sie sorgte für einen unglaublichen Ausbruch von Aktivität und Kreativität. Vorm Hintergrund des atomaren Wettrüstens glaubte niemand mehr an eine große Zukunft – deshalb war plötzlich alles erlaubt, ohne Rücksicht auf Verluste. Davon erzählt dieses Buch. Frank Apunkt Schneider entfaltet die Geschichte der Neuen Deutschen Welle und des deutschen Punk-Underground bis hinein in Regional-, Kassetten- und Fanzine-Szenen. Neben den mittlerweile kanonisierten Klassikern dieser Bewegung, (z. B. DAF, Fehlfarben) rückt er sowohl Chartbreaker wie Trio oder Extrabreit als auch Underground-Acts wie Kosmonautentraum, Familie Hesselbach etc. in den Fokus. Schneider zeigt historisch bedingte Schnittmengen auf, erzählt von Freund- wie Feindschaften, stellt Epizentren in der Provinz gegen die Metropolen, und knüpft immer ans Hier und Heute an. Als profunder Kenner gibt er einen detailreichen Einblick in die (Gegen-)Kulturgeschichte der BRD zwischen 1976 und 1985. »Als die Welt noch unterging« ist das mit Abstand umfangreichste Buch zur Neuen Deutschen Welle, mit kommentierter Diskografie und einer Kassettografie im Anhang.
17.90€ --- Bestnr.: 38-242

Frank Turner || The Road Beneath My Feet [Buch]
The Road Beneath My Feet: Tourtagebuch Frank Turner Frank Turner ist ein Künstler mit dem Herz auf der Zunge. Da machte es nur Sinn, dass der britische Musiker sich nach dem Ende seiner Hardcore-Band Million Dead im September 2005 dem Folk zuwandte. 1.254 Shows später wird er von Trainspotting-Regisseur Danny Boyle gefragt, ob er bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012 auftreten möchte. »The Road Beneath My Feet« erzählt die Geschichte zwischen diesen Daten. Von Orientierungslosigkeit und der Suche nach einem neuen Weg, von durchzechten Nächten und Momenten der Klarheit. Statt einer gewöhnlichen Autobiografie hat Turner für dieses Buch – sein erstes – eine Form gewählt, die einem ständig tourenden Musiker am besten liegt: »The Road Beneath My Feet« ist im Stil eines Tagebuchs gehalten, jedes Kapitel überschrieben mit einer bestimmten Show. So gewährt Turner einen Einblick in seinen Alltag auf Tour und hinter die Kulissen des Popbiz. Doch selbst wenn er von Exzessen und Konfrontationen schreibt, behält er die Füße auf dem Boden. Frank Turner ist nicht nur als Songwriter ein sehr genauer Beobachter, unnötige Floskeln sind ihm fremd. »The Road Beneath My Feet« ist ein persönliches Buch, aus dem seine Fans genauso viel Mehrwert ziehen können wie alle anderen Musikbegeisterten auch. Aus dem Englischen von Claas Reiners und Christina Panzer. Broschur 312 Seiten
17.00€ --- Bestnr.: 38-357

Franz Wittich || Punk ist das geilste [Vinyl 7" / EP / Single]
Wiederveröffentlichung der legendären ersten Franz Wittich 7" von 2009. Was der Titel andeutet, wird auch musikalisch ausgeführt: Punk ist einfach das Geilste! "Punk ist das Geilste", "Wann knallt es" und "Knüppel" sind einfach Klassiker des kontemporären Hannoverpunks und jetzt schon Kult!
4.50€ --- Bestnr.: 15-219

Franziska Bruder / Heike Kleffner || Die Erinnerung darf nicht sterben... [Buch]
Barbara Reimann - Eine Biografie aus acht Jahrzehnten Deutschland. „Vorbereitung zum Hochverrat, Abhören ausländischer Sender und Wehrkraftzersetzung“. So lautete der Haftbefehl, mit dem die damals 23jährige Hamburgerin Barbara Reimann 1943 gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater von der Gestapo verhaftet wurde. Ohne Prozeß, mit dem Vermerk „Rückkehr unerwünscht“, wurde Barbara Reimann und ihre Mutter wenig später ins Frauenkonzentrationslager Ravensbrück verschleppt. In …die Erinnerung darf nicht sterben… schildert die „Tochter einer typischen Hamburger Arbeiterfamilie“ ihren Weg in den Widerstand gegen das Naziregime, den alltäglichen Kampf ums Überleben in Ravensbrück und das Bemühen, nach 1945 einen politischen Neuanfang mitzugestalten. Die Biografie eines Frauenlebens, das eng mit der Geschichte der kommunistischen Bewegung in Deutschland verbunden und gleichzeitig immer von kritischer Distanz zu den jeweils Herrschenden geprägt war. "Die Erinnerung darf nicht sterben" ist eine lebendige und fesselnde Lebensgeschichte einer engagierten Antifaschistin, die zu den Menschen des Widerstandes gehört, "über die es vor allem zu sprechen gilt, wenn vom Widerstand die Rede ist." Broschiert, 258 Seiten.
13.00€ --- Bestnr.: 38-176

Fredag den 13:e || Tjugohundratretton [Vinyl LP / 12"]
Fredag den 13:e formierten sich 2006 in Göteborg. Sie kombinieren die Urgewalt des Scandicrusts mit Rock´n´Roll a la POISON IDEA und MOTÖRHEAD. Nach dem Demo, zwei Singles und einer LP, welche 2010 erschien, legen die Schweden nun 13 neue Lieder nach. Skitsystem oder Wolfbrigade wären da noch als Einfluss zu nennen – coole, mitreißende Mischung. Transparentes Vinyl!
10.00€ --- Bestnr.: 15-195

Freeze, The || Freak show [Vinyl LP / 12"]
Offizielle Nachpressung der "Freak Show" LP, welche 1995 seinerzeit auf Lost & Found erschienen ist. "Freak Show" ist die Platte einer Band, deren Sänger seinen damaligen Geisteszustand in schonungslos offenen Linernotes als desaströs schildert: Drogen, Tod, Verzweiflung. Und doch nahm die Band, die damals eine der wenigen Überlebenden aus "This is Boston, not L.A."-Tagen war, mit dieser LP eine mit ihrer besten Platten auf: treibende, rockende und melodiöse Punksongs mit der unverkennbaren Stimme Clif Hangers, der hier übrigens neben Gitarrist Bill Close das einzig verbliebene Ur-Mitglied ist. Die LP hat auch nach 18 Jahren nichts an Brillanz eingebüsst, halt klassischer Boston-Gitarrenrock-Sound at its best.
12.00€ --- Bestnr.: 15-202

Freeze, The || Someone‘s bleeding [Vinyl 7" / EP / Single]
The Freeze waren eine der ersten Boston Punk Bands und haben seither nichts verloren. Hardcore um Ausnahmesänger Cliff Hanger, bis heute aktiv und absolut unerreicht. Nagelneue 2016er Single mit zwei ganz neuen exklusiven Tracks und zwei unveröffentlichten Versionen von Bandklassikern. Nach so vielen Jahren immer noch ohne Ermüdungserscheinungen und mit grandiosen Songs!
5.00€ --- Bestnr.: 15-215

French Nails || s/t [Vinyl LP / 12"]
French Nails aus Landau und Karlsruhe mit ihrer ersten LP. Seit 2012 ist die Band zusammen und nach einer Download-EP ist die Zeit reif für das richtige Album. Die Beteiligten sind alte Hasen und waren u.a. bei Trend, Man vs. Humanity, Kaishakunin, Rammers und vielen anderen aktiv. Abseits des klassischen Hardcore entsteht hier ein wunderbar vielseitiges Post-Hardcore-Noise-Rock-Album, das durch seine Vielseitigkeit und Versiertheit besticht. French Nails wollen ihre Liebe zu 90er DC-Core, Dischord und Konsorten gar nicht verstecken, sind aber auch weit mehr als eine Kopie des guten alten Sounds. Gnadenlos untrendy und meilenweit entfernt von dem, was in Sachen Hardcore gerade angesagt ist, haben French Nails ein wunderbar abwechslungsreiches und schlaues Album aus dem Ärmel geschüttelt. Packende und durchdachte Songs mit dem untrüglichen Gefühl für die Schnittmenge aus Noise und Eingängigkeit. Zwar vertrackt, aber dennoch fließend genug, manchmal hysterisch, aber nie zu aggressiv oder düster. Unaufgeregt, zugleich straight und irgendwo bei aktuellen Bands wie Deadverse, These arms are snakes oder eben den guten alten Rites of Spring, Jawbox und Fugazi. Aufgenommen im Rama Studio Mannheim, Artwork von schwarzer.rand, die LP kommt mit Sticker und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/frenchnails2012[-LE]French Nails Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 15-175

French Nails || s/t LIMITIERTES FARBVINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Version in transparentem Vinyl, exklusiv hier im Mailorder erhältlich![-HL] French Nails aus Landau und Karlsruhe mit ihrer ersten LP. Seit 2012 ist die Band zusammen und nach einer Download-EP ist die Zeit reif für das richtige Album. Die Beteiligten sind alte Hasen und waren u.a. bei Trend, Man vs. Humanity, Kaishakunin, Rammers und vielen anderen aktiv. Abseits des klassischen Hardcore entsteht hier ein wunderbar vielseitiges Post-Hardcore-Noise-Rock-Album, das durch seine Vielseitigkeit und Versiertheit besticht. French Nails wollen ihre Liebe zu 90er DC-Core, Dischord und Konsorten gar nicht verstecken, sind aber auch weit mehr als eine Kopie des guten alten Sounds. Gnadenlos untrendy und meilenweit entfernt von dem, was in Sachen Hardcore gerade angesagt ist, haben French Nails ein wunderbar abwechslungsreiches und schlaues Album aus dem Ärmel geschüttelt. Packende und durchdachte Songs mit dem untrüglichen Gefühl für die Schnittmenge aus Noise und Eingängigkeit. Zwar vertrackt, aber dennoch fließend genug, manchmal hysterisch, aber nie zu aggressiv oder düster. Unaufgeregt, zugleich straight und irgendwo bei aktuellen Bands wie Deadverse, These arms are snakes oder eben den guten alten Rites of Spring, Jawbox und Fugazi. Aufgenommen im Rama Studio Mannheim, Artwork von schwarzer.rand, die LP kommt mit Sticker und Downloadcode.
12.00€ --- Bestnr.: 15-176

Friends of Dorothy || Jimmy Jansson [Vinyl 7" / EP / Single]
FRIENDS OF DOROTHY, die neue Superband aus Schweden mit Ex- HENRY FIATS OPEN SORE Leuten, ja sogar der einzig wahre Henry Fiat am Gesang! Vier neue Songs. Melodischer Garagepunk, zackig, hibbelig und flott mit einer Priese 60s, Powerpop, Rock'N'Roll und Soul. Der perfekte Soundtrack für den Sommer, den Winter, den Herbst, den Frühling!
2.00€ --- Bestnr.: 15-165

From Ashes Rise || Picture [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-358

From Ashes Rise || s/t [Vinyl LP / 12"]
Die erste LP und die zweite 7“ endlich wieder als Vinyl erhältlich. FAR sind und bleiben eine der besten Hardcore-Bands dieser Zeit!
10.00€ --- Bestnr.: 15-036

From Ashes Rise || Schrift [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever.....
1.00€ --- Bestnr.: 37-262

From Ashes Rise || Schrift [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.....
0.50€ --- Bestnr.: 39-274

From Ashes Rise || Schrift [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit dem From Ashes Rise-Schriftzug in weiß als Brustdruck!
25.00€ --- Bestnr.: 37-561

From Ashes Rise || Schrift [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Brustdruck!
12.00€ --- Bestnr.: 37-263

From Ashes Rise || Silence [Vinyl LP / 12"]
Nach der “Concrete & Steel” LP endlich neuer Stoff. Heftiger, brutaler und trotzdem eingängiger Sound zwischen His Hero is gone und Tragedy. Noch besser und komplexer als der Vorgänger!
9.00€ --- Bestnr.: 15-025

From Ashes Rise || Victims Split-LP [Vinyl LP / 12"]
From Ashes Rise mit sechs Smashern im bewährten Stil, auch wenn die Songs nicht mehr ganz so ungezügelt wie auf den letzten Platten wirken und wohl ein wenig von der Melancholie und dem Nihilismus der letzten Tragedy Scheibe abbekommen haben. Sechs Songs, sechs Volltreffer. Victims konnten auf ihrer Tour mit Skit System voll überzeugen und die 11 Songs auf dieser Split Platte lassen keine Wünsche offen! 11x absolutes Schweden Hardcore Brett und eine klare Kampfansage an Wolfbrigade, Totalitär, Krigshot und Skit System beim Kampf um den Schwedenthron. Schickes Pushhead Cover zudem und eine wirklich absolut gelungene Sache!
10.00€ --- Bestnr.: 15-119

Front || Dissonanz und Wahnsinn [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit zweifarbigem (rot und weiß), großflächigen Druck auf der Frontseite. Druckgröße: ca. 30 x 42cm. Exklusiv hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Continental Classic Jersey T-Shirts. Continental Klamotten sind bio, sweatshopfrei und fairtrade - und natürlich extrem schick und gut geschnitten! [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/front_dissonanz_shirt.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 37-639

Front || Dissonanz und Wahnsinn [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Front-Albums: rotes Tray, 4c-Booklet, schwarze Kassetten. Fast fünf Jahre nach „s/t“ (2013) sind Front mit ihrem vierten Album zurück. Ein kurzfristig abgesagter Studiotermin und eine darauf folgende krankheitsbedingte Pause haben „Dissonanz und Wahnsinn“ zum Mammutprojekt werden lassen. Jetzt ist alles gut und der – geschrumpfte – Vierer macht manches anders und alles richtig: Zwölf grandiose Songs, die ganz unverkennbar Front sind und sich trotzdem angenehm von den bisherigen Veröffentlichungen abheben. Geblieben ist der kalte, düstere, manchmal verzweifelte Punk, der irgendwo zwischen den alten Helden von Fehlfarben und Mittagspause und aktuellen Bands wie Karies oder Love A pendelt. „Zackige, kantige Hymnen mit sprödem Biss“ stand vor Jahren schon im Info und genau das trifft es. Das Ganze wird neuerdings von noisigen und hektisch-frickeligen Klängen flankiert und wirkt härter, direkter und wütender. Auch textlich wird es oft unmissverständlicher und politischer als gewohnt ohne von der zackig-kurzen Art zu texten abzuweichen. Schnoddrig-minimalistische Songs, die heute weniger Lofi sind, dafür aber gekonnter Trash an der Schnittstelle von New Wave und Punk mit klugen deutschen Texten im Hier und Jetzt. Aufgenommen und gemischt von und mit Ralv Milberg (Stuttgart, Human Abfall / Die Nerven). „Dissonanz und Wahnsinn“ erscheint im klassischen Front-Style mit 350g Inside-Out-Cover, schwarzen Innehüllen, Textinlay und Downloadcode und als Kassette. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/front_dissonanz_tape.jpg[-BILDE]
5.00€ --- Bestnr.: 36-300

Front || Dissonanz und Wahnsinn [Vinyl LP / 12"]
Fast fünf Jahre nach „s/t“ (2013) sind Front mit ihrem vierten Album zurück. Ein kurzfristig abgesagter Studiotermin und eine darauf folgende krankheitsbedingte Pause haben „Dissonanz und Wahnsinn“ zum Mammutprojekt werden lassen. Jetzt ist alles gut und der – geschrumpfte – Vierer macht manches anders und alles richtig: Zwölf grandiose Songs, die ganz unverkennbar Front sind und sich trotzdem angenehm von den bisherigen Veröffentlichungen abheben. Geblieben ist der kalte, düstere, manchmal verzweifelte Punk, der irgendwo zwischen den alten Helden von Fehlfarben und Mittagspause und aktuellen Bands wie Karies oder Love A pendelt. „Zackige, kantige Hymnen mit sprödem Biss“ stand vor Jahren schon im Info und genau das trifft es. Das Ganze wird neuerdings von noisigen und hektisch-frickeligen Klängen flankiert und wirkt härter, direkter und wütender. Auch textlich wird es oft unmissverständlicher und politischer als gewohnt ohne von der zackig-kurzen Art zu texten abzuweichen. Schnoddrig-minimalistische Songs, die heute weniger Lofi sind, dafür aber gekonnter Trash an der Schnittstelle von New Wave und Punk mit klugen deutschen Texten im Hier und Jetzt. Aufgenommen und gemischt von und mit Ralv Milberg (Stuttgart, Human Abfall / Die Nerven). „Dissonanz und Wahnsinn“ erscheint im klassischen Front-Style mit 350g Inside-Out-Cover, schwarzen Innehüllen, Textinlay und Downloadcode und als Kassette. [LE-]www.front-punk.de[-LE]Front Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/front_schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 15-227

Front || Dissonanz und Wahnsinn LIMITIERT TRANSPARENTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Front-LP: transparentes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Fast fünf Jahre nach „s/t“ (2013) sind Front mit ihrem vierten Album zurück. Ein kurzfristig abgesagter Studiotermin und eine darauf folgende krankheitsbedingte Pause haben „Dissonanz und Wahnsinn“ zum Mammutprojekt werden lassen. Jetzt ist alles gut und der – geschrumpfte – Vierer macht manches anders und alles richtig: Zwölf grandiose Songs, die ganz unverkennbar Front sind und sich trotzdem angenehm von den bisherigen Veröffentlichungen abheben. Geblieben ist der kalte, düstere, manchmal verzweifelte Punk, der irgendwo zwischen den alten Helden von Fehlfarben und Mittagspause und aktuellen Bands wie Karies oder Love A pendelt. „Zackige, kantige Hymnen mit sprödem Biss“ stand vor Jahren schon im Info und genau das trifft es. Das Ganze wird neuerdings von noisigen und hektisch-frickeligen Klängen flankiert und wirkt härter, direkter und wütender. Auch textlich wird es oft unmissverständlicher und politischer als gewohnt ohne von der zackig-kurzen Art zu texten abzuweichen. Schnoddrig-minimalistische Songs, die heute weniger Lofi sind, dafür aber gekonnter Trash an der Schnittstelle von New Wave und Punk mit klugen deutschen Texten im Hier und Jetzt. Aufgenommen und gemischt von und mit Ralv Milberg (Stuttgart, Human Abfall / Die Nerven). „Dissonanz und Wahnsinn“ erscheint im klassischen Front-Style mit 350g Inside-Out-Cover, schwarzen Innehüllen, Textinlay und Downloadcode und als Kassette. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/front_transparent.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 15-228

Front || Logo [T-Shirt]
Die neuen Front-Shirts! Weiße T-Shirts mit zweifarbigem großflächigen Brustdruck in rot-schwarz.
10.00€ --- Bestnr.: 37-598

Front || People [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever........
0.50€ --- Bestnr.: 39-435

Front || Prinzessin halts Maul Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Je zwei nagelneue und exklusive Songs dieser beiden großartigen Bands. Front machen genau das, was sie auf ihren beiden Twisted Chords-Scheiben ausgezeichnet hat und Prinzessin halts Maul sind die Nachfolgeband von Die rote Suzuki, bester Saarland-Pascow-Punkrock: Die saarländischen Prinzessin Halts Maul und Front aus Wiesbaden machen gemeinsame Sache. Auf den ersten Blick scheint es bei beiden Bands, abgesehen von den deutschen Texten und der ganz groben Stilrichtung Punk, wenig Gemeinsamkeiten zu geben. Auf der einen Seite der kühle und straighte 80er-Jahre New Wave Punk von Front, auf der anderen Seite der abwechslungsreiche und harcdorelastige Punkrock von Prinzessin Halts Maul. Bei genauer Betrachtung werden dann aber doch recht schnell Parallelen im Inhalt und der Herangehensweise deutlich. Keine der beiden Bands bedient Klischees oder passt in die Schublade des klassischen deutschen Punkrocks. Textlich umschiffen beide vielbefahrene Gewässer und widmen sich Themen, die noch nicht tausendfach beackert wurden. Somit macht diese Zusammenarbeit bereits nach dem ersten Hördurchgang erstaunlich viel Sinn. Und wie gut die Songs sind, kannst du ja selbst hören...
4.50€ --- Bestnr.: 15-138

Front || s/t [CD]
Die CD-Version des neuen Front-Albums im schicken 7"-Cover mit bedruckten Innenseiten: Nach „Zur Lage der Automation“ (2010) und einer Split-Single legten Front 1,5 Jahre Pause ein und sind nun passend zum 10jährigen Bandjubiläum nicht nur live, sondern auch auf Platte zurück. Und besser denn je: 12 grandiose Punkrock-Songs zwischen 77 und 82, zwischen den altbekannten Helden von Male, Fehlfarben und Mittagspause und aktuellen Bands wie Love A, Zack Zack oder Gruppe 80. Hier gibt‘s den Rückgriff auf die vielleicht beste und spannendste Zeit des deutschsprachigen Punk / NDW Anfang der Achtziger und seine ganz eigene, schnoddrige und minimalistische Art des Songwriting. Lofi-Trash-Punkrock, der seine Vorbilder gar nicht verheimlichen möchte und trotzdem mehr als purer Anachronismus ist, weil man sich musikalisch gerne mal mehr traut und dazu Texte hat, die immer aktuell und oft politisch sind. Tanzbar, eingängig, packend, melodisch und trotzdem nie weichgespült oder glatt. Zackige, kantige Hymnen mit sprödem Biss. Front sind mit dem dritten Album auf dem Höhepunkt angekommen und machen einfach alles richtig. Aufgenommen bei Wally Walldorf (Toxoplasma).
7.00€ --- Bestnr.: 15-171

Front || Zur Lage der Automation [CD]
Nach "Bitte recht freundlich" (2007) und "Desorientierungspunkte" (2008) holen Front zum großen Wurf aus: die beste Retro-Punk-Scheibe seit Jahren ist da, hört auf den schönen Titel "Zur Lage der Automation" und macht einfach alles richtig. Wunderbar anachronistischer Punkrock, der sich an den besten Zeiten des deutschsprachigen Punk / New Wave / NDW Anfang der 80er orientiert, dabei den Sound und das Feeling der damaligen Zeit perfekt erwischt und trotzdem so verdammt ehrlich und authentisch rüberkommt, dass ihm den Griff in die Mottenkiste niemand übel nehmen kann. Front sind erwachsen geworden und hauen auf diesem Album 11 minimalistische Lofi-Trash-Songs raus, die sich sowohl musikalisch als auch textlich nicht verstecken müssen. Namen wie Male, Mittagspause oder S.Y.P.H. stehen weiterhin Pate, ohne dass Front sich auf diesen Sound beschränken würden. Das Album wagt Ausflüge bis in den Disko-Bereich, ist tanzbar, eingängig, packend, melodisch und trotzdem nie weichgespült oder glatt. Zackige, kantige Hymnen mit sprödem Biss. Die Texte sind kurz, knapp, manchmal parolenhaft, trotzdem nie blöd und passen perfekt. Besser hätte es Peter Hein auch nicht machen können. 11 eigene Songs plus eine Coverversion des Male-Klassikers „Risikofaktor 1:X“, erscheint als schön gemachte CD mit fettem Booklet und als LP mit Textinlay und Downloadcode!! [LE-]www.front-punk.de[-LE]Front Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 15-129

Front || Zur Lage der Automation [Vinyl LP / 12"]
Nach "Bitte recht freundlich" (2007) und "Desorientierungspunkte" (2008) holen Front zum großen Wurf aus: die beste Retro-Punk-Scheibe seit Jahren ist da, hört auf den schönen Titel "Zur Lage der Automation" und macht einfach alles richtig. Wunderbar anachronistischer Punkrock, der sich an den besten Zeiten des deutschsprachigen Punk / New Wave / NDW Anfang der 80er orientiert, dabei den Sound und das Feeling der damaligen Zeit perfekt erwischt und trotzdem so verdammt ehrlich und authentisch rüberkommt, dass ihm den Griff in die Mottenkiste niemand übel nehmen kann. Front sind erwachsen geworden und hauen auf diesem Album 11 minimalistische Lofi-Trash-Songs raus, die sich sowohl musikalisch als auch textlich nicht verstecken müssen. Namen wie Male, Mittagspause oder S.Y.P.H. stehen weiterhin Pate, ohne dass Front sich auf diesen Sound beschränken würden. Das Album wagt Ausflüge bis in den Disko-Bereich, ist tanzbar, eingängig, packend, melodisch und trotzdem nie weichgespült oder glatt. Zackige, kantige Hymnen mit sprödem Biss. Die Texte sind kurz, knapp, manchmal parolenhaft, trotzdem nie blöd und passen perfekt. Besser hätte es Peter Hein auch nicht machen können. 11 eigene Songs plus eine Coverversion des Male-Klassikers „Risikofaktor 1:X“, erscheint als schön gemachte CD mit fettem Booklet und als LP mit Textinlay und Downloadcode!! [HL-]Nachpressung 2014 im superschönen Siebdruckcover, limitiert auf 200 Stück![-HL] [LE-]www.front-punk.de[-LE]Front Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 15-130

Fucked Up || Couple tracks: Singels 2002-2009 Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Hier gibt es alle Tracks der letzten 7"es... insgesamt 25 Songs! Und es sind auch für den ein oder anderen Hardcore-Fan ein Paar Schmankerl dabei: rare B-Seiten, ein paar alternative Takes, unreleased Songs und schöne Linernotes zu jedem Song! Das ist definitive Value for money, Freunde!
17.50€ --- Bestnr.: 15-121

Fucked Up || Glass boys [Vinyl LP / 12"]
LP + MP3 mit Klappcover. Neues Album des haarigen HC-Bärens Damien Abraham und seinen Indie-Jungs und -Mädels. Sind im Olymp angekommen, werden allerorten gefeiert, egal ob von den HC-Kids, Indie-Hornbrillen oder Trainingsjackenträgern. Musikalisch wird das Konzept der beiden Vorgänger nahtlos weitergeführt, die Songs sind meist im mittleren Tempo gehalten, dominant sind die Einflüsse des Shoegaze, Post- und Indie-Rocks, was beispielsweise Dinosaur Jr. und Hüsker in den 80ern begannen, wird von Fucked Up problemlos ins 21. Jahrhundert transportiert. Die drei Gitarristen Mike Haliechuk, Ben Cook und Josh Zucker erschaffen "Symphonien" aus Feedback und Powerakkorden, dazu röhrt Abraham mit seinen kehligen Vocals, die auf den ersten Blick immer etwas deplaziert wirken, aber doch so prägend für den Gesamtsound und die Einzigartigkeit der Band sind, wie ein Dämon, wohingegen Bassistin Sandy Miranda mit ihrem sanftmütigen Gesang für genug Kontrastpunkte und Abwechslung sorgt. Wieder geil, sorry!
19.90€ --- Bestnr.: 15-185

Fucked Up || Litany [Vinyl 7" / EP / Single]
Die vielleicht beste Single aus dem Frühwerk von Fucked Up: gewohnt guter harter aber zugleich eingängiger Hardcore Punk. Einfach geniale dreckige Songs nach dem Motto "weniger ist mehr". Mit Career Suicide die beste Band aus diesem Genre und inzwischen sowieso überall bekannt und beliebt!
4.50€ --- Bestnr.: 15-177

Fuckin‘ Faces || Licht und Schatten [Vinyl LP / 12"]
Das längst überfällige Re-Release eines der besten Deutschpunk-Alben der 90er Jahre! Das dritte Album der FACES von 1997 liefert Hits ohne Ende! Originale der LP gehen für 60-100 ¤ weg! Kommt im Original-Artwork daher. Geboten wird hier leicht metallischer Deutschpunk, der den Spirit der 90er verkörpert. Was für eine geile D-Punk Platte! Top!
12.00€ --- Bestnr.: 15-216

Funerary || Starless aeon [Vinyl LP / 12"]
2013 gegründet, kommt hier das Debut von Funerary zwischen Blackened-Hardcore, etwas Grind und Death Metal. Powerovoller und progressiver Doom-Sound, intensiv, düster, packend und richtig gut gemacht. Erscheint passenderweise beim Qualitätslabel Vendetta, da kann nichts verrutschen!
10.00€ --- Bestnr.: 15-206

Future Punx || This is post-wave [Vinyl LP / 12"]
Einer von New Yorks derzeit heißesten Acts hat, nach einer Hand voll Singles und EPs, endlich seinen Discosound auf Langrille gebannt. Der gemischte Fünfer steht mit einem Bein tief in den 80ern und bedient sich bei Kollegen wie den Talking Heads und A Flock Of Seagulls. Mit dem anderen Bein zuppelt man hingegen ähnlich wie !!! unter einer moderner anmutenden Discokugel. Postpunkbässe treffen auf Funkgitarren, Synthies schieben in bester Devo-Manier, frickelig-treibendes Schlagzeug lädt zum tanzen ein und die darüber liegenden Vocals kommen so cool wie bei den Parquet Courts - mit denen sie übrigens auch schon eine Split 7er teilten. Eine großartige Dance-Platte für Freunde von bunt beleuchteten Tanzflächen!
10.00€ --- Bestnr.: 15-212

Gabriel Kuhn || Bankraub für Befreiungsbewegungen [Buch]
Als im April 1989 vier Männer als Verdächtige für den bis dahin erfolgreichsten Bankraub in der Geschichte Dänemarks verhaftet wurden, glaubte niemand, dass diese bald für eine zwanzigjährige kriminelle Laufbahn vor Gericht stehen würden – nicht zuletzt deshalb, weil sie nicht von den erbeuteten Millionenbeträgen profitiert zu haben schienen. Stattdessen hatten sie das gesamte Geld an Befreiungsbewegungen im Trikont weitergeleitet. »Die Ausführungen zur „Schmarotzerstaatentheorie“ und die Frage nach dem revolutionären Potential der Arbeiterklasse in unterschiedlichen Teilen der Welt sind ebenfalls Themen, die zu diskutieren in syndikalistischen, sozialistischen und anarchistischen Kreisen auch heute noch spannend ist. Zudem hat die Geschichte fernab davon das Zeug zum Krimi-Bestseller und ist dementsprechend spannend zu lesen.« Sebastian Kalicha, Direkte Aktion 221 – Januar/Februar 2014 Das Verfahren gegen die sogenannte Blekingegade-Gruppe – benannt nach der Kopenhagener Straße, in der ihre konspirative Wohnung aufflog – wurde zum aufsehenerregendsten Rechtsfall in der Geschichte Dänemarks und löste zahlreiche Diskussionen zu linker Politik, internationaler Solidarität, Moral, Gewalt, Justiz, Polizei und Geheimdienstwesen aus. Bankraub für Befreiungsbewegungen ist das erste Buch, in dem Mitglieder der Gruppe mehr als zwei Jahrzehnte nach ihrer Verhaftung ihre Aktivitäten reflektieren. Beleuchtet werden die marxistischen Gruppen, in denen sie organisiert waren (Kommunistisk Arbejdskreds, KAK, und Manifest – Kommunistisk Arbejdsgruppe, M-KA), der Antiimperialismus der 1970er und ‘80er Jahre, die Verbindungen zu Befreiungsbewegungen (insbesondere zur palästinensischen PFLP), die Theorie des ungleichen Tausches, die illegale politische Praxis sowie Verhaftung, Gerichtsverfahren und Gefängniszeit. In einem aktuellen Interview mit Torkil Lauesen und Jan Weimann, die zu den Kernmitgliedern der Gruppe zählten, wird zudem auf die heutigen Möglichkeiten sozialistischer Politik eingegangen. »Das Buch zeigt in der Geschichte der Blekingegade-Gruppe ein Bild über antiimperialistische Solidarität, wie sie in den meisten anderen Zusammenhängen ungewöhnlich war. Und es ist ein Versuch, sich die linke Bewegungsgeschichte nicht vom herrschenden Diskurs enteignen zu lassen.« Robert Foltin, grundrisse nr. 49, Frühjahr 2014 Mit einem Vorwort von Klaus Viehmann. Gabriel Kuhn: Gabriel Kuhn, geb. 1972 in Innsbruck, ist seit den späten 1980er Jahren in anarchistischen Zusammenhängen aktiv und lebt als Autor und Übersetzer in Stockholm. Zu seinen Publikationen zählen »Neuer Anarchismus« in den USA. Seattle und die Folgen (Hg., 2008), Vielfalt - Bewegung - Widerstand. Texte zum Anarchismus (2009) und Von Jakarta bis Johannesburg: Anarchismus weltweit (Hg. gemeinsam mit Sebastian Kalicha, 2010). Gabriel Kuhn (Hg.) - Bankraub für Befreiungsbewegungen Die Geschichte der Blekingegade-Gruppe Seiten: 232 Ausstattung: broschiert
14.00€ --- Bestnr.: 38-327

Gabriel Kuhn || Die Linke und der Sport [Buch]
Gabriel Kuhn Die Linke und der Sport Das Verhältnis der Linken zum Sport ist ambivalent. Kritische Stimmen sehen den Sport als ›Opium des Volkes‹, als Ausdruck bürgerlichen Konkurrenzdenkens und als Bollwerk des Nationalismus. Sie betonen seine politische Vereinnahmung und ökonomische Ausbeutung. Gleichzeitig wurden in der Geschichte der Linken immer wieder Aspekte des Sports betont, die in Einklang mit einem sozialistischen Zusammenleben gesehen wurden und dieses fördern sollten: Teamgeist, Respekt, Solidarität, internationale Verständigung und körperliche Geschicklichkeit. »... ein äußerst prägnantes Büchlein [...], das trotz aller Kürze nicht oberflächlich oder rein abstrakt bleibt, sondern durch spannende Anekdoten und Beispiele Lust auf weitere Beschäftigung mit dem Thema macht.« (Simon Schaupp, graswurzelrevolution 390) Gabriel Kuhn stellt die unterschiedlichen Positionen dar und geht der Rolle des Sports in linker Geschichte nach: von der Arbeitersportbewegung bis zur alternativen Sportkultur der Gegenwart, die sich im Kontext basisdemokratischer Werte, sozialer Bewegungen und Prinzipien von Selbstverwaltung und DIY (Do It Yourself ) entwickelt hat. Gleichzeitig wird die gesellschaftspolitische Rolle des Sports beleuchtet, die ihn seit Beginn des 20. Jahrhunderts wiederholt auch mit Widerstandsbewegungen in Berührung gebracht hat – sei es bei Protesten gegen sportliche Großereignisse, Reformbestrebungen innerhalb administrativer Strukturen oder der Entwicklung alternativer Fankultur. »Ein hervorragender Überblick darüber, wann und wo der Sport historisch zur Emanzipation beigetragen hat und welche linken Gruppierungen sich bis heute im Sport tummeln.« (Jens Uthoff, taz) »... durchweg spannend ... Kauft euch das Buch.« (Trust Fanzine Nr. 168) Seiten: 80 Reihe: transparent - linker alltag Band: 4 Ausstattung: softcover
7.80€ --- Bestnr.: 38-338

Gabriel Kuhn || Straight Edge - Geschichte und Politik einer Bewegung [Buch]
Eine Analyse drogenfreier Hardcore-Punk-Kultur: Straight Edge entstand Anfang der 1980er Jahre als eine drogenfreie Subkultur innerhalb der Hardcore-Punk-Szene. Bald entwickelte sich daraus eine Bewegung, die sich auf alle Kontinente ausdehnte. 1981 schrieb Ian MacKaye, damals Sänger der Washington-DC-Hardcore-Band Minor Threat, den Song "Straight Edge", um seinen Verzicht auf Alkohol-, Nikotin- und Drogenkonsum innerhalb der Hardcore-Punk-Szene zu verteidigen. Er initiierte damit – gegen seine ausdrücklichen Intentionen – eine Bewegung, die bis heute eine fixe Größe in der Welt des Hardcore-Punk darstellt. Dieses Buch zeichnet die Geschichte der Straight-Edge-Bewegung nach, von den Anfängen in Washington, DC, über die sogenannten Youth-Crew-Bands der späten 80er Jahre und die Vegan-Straight-Edge-Bewegung der 90er bis hin zu der vielfältigen Straight-Edge-Kultur der Gegenwart. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die ambivalenten politischen Dimensionen der Bewegung gelegt, die seit jeher zwischen konservativem Puritanismus und linksradikalem Aktivismus pendeln. Analysiert werden dabei unter anderem die Rolle von Geschlecht, Sexualität, Kapitalismus/Konsumkultur, Tierrechten, Naturschutz und Religion innerhalb der Straight-Edge-Szene. Ausstattung: br., 80 Seiten Cover in groß "Straight Edge" Gabriel Kuhn Straight Edge Geschichte und Politik einer Bewegung ISBN: 978-3-89771-108-2 Ausstattung: br., 80 Seiten Preis: 7.80 Euro transparent – linker alltag Bd. 1 Eine Analyse drogenfreier Hardcore-Punk-Kultur. Straight Edge entstand Anfang der 1980er Jahre als eine drogenfreie Subkultur innerhalb der Hardcore-Punk-Szene. Bald entwickelte sich daraus eine Bewegung, die sich auf alle Kontinente ausdehnte. 1981 schrieb Ian MacKaye, damals Sänger der Washington-DC-Hardcore-Band Minor Threat, den Song "Straight Edge", um seinen Verzicht auf Alkohol-, Nikotin- und Drogenkonsum innerhalb der Hardcore-Punk-Szene zu verteidigen. Er initiierte damit – gegen seine ausdrücklichen Intentionen – eine Bewegung, die bis heute eine fixe Größe in der Welt des Hardcore-Punk darstellt. Dieses Buch zeichnet die Geschichte der Straight-Edge-Bewegung nach, von den Anfängen in Washington, DC, über die sogenannten Youth-Crew-Bands der späten 80er Jahre und die Vegan-Straight-Edge-Bewegung der 90er bis hin zu der vielfältigen Straight-Edge-Kultur der Gegenwart. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die ambivalenten politischen Dimensionen der Bewegung gelegt, die seit jeher zwischen konservativem Puritanismus und linksradikalem Aktivismus pendeln. Analysiert werden dabei unter anderem die Rolle von Geschlecht, Sexualität, Kapitalismus/Konsumkultur, Tierrechten, Naturschutz und Religion innerhalb der Straight-Edge-Szene. Rezensionen zum Buch: "In der gut durchdachten Transparent-Reihe des Unrast-Verlags ist eine sehr knappe Einführung in Straight-Edge-Ideologie und -Geschichte erschienen. Autor Gabriel Kuhn ordnet sie ganz klar als Teil linker, insbesondere anarchistischer Bewegungen ein, unterschlägt dabei aber nicht die Problematik rechter Übernahmeversuche." Christoph Horst: Nüchtern betrachtet ..., in konkret, Heft 10 2010 "Politisch schwankt Straight Edge bis heute zwischen puritanischer Enthaltsamkeit und fortschrittlichen, kapitalismuskritischen Idealen. Kuhns Verdienst ist es, dass er linke wie rechte Tendenzen herausarbeitet und Vertreter der meisten Strömungen zu Wort kommen lässt. Dabei hält er mit seiner Meinung nicht hinterm Berg, sondern positioniert sich für eine »linke Straight-Edge-Kultur«. Für ihn geht es nicht um das Propagieren einer Ideologie, sondern »um den Beweis, dass der Verzicht auf Drogen nicht konservativ sein muss, sondern dass Werte mit ihm verbunden sein können, die in einem linken Kontext Bestand haben.« Besser hätte es Ian MacKaye wohl selbst nicht ausdrücken können." Auszug aus der Rezension 'Purismus und Systemkritik' von Christian Klemm, ND, 1.12.2010
7.80€ --- Bestnr.: 38-307

Gaslight Anthem || American Slang [CD]
Die Band der Stunden mit ihrem dritten Longplayer. Die erste war frisch, aufsehen erregend und katapultierte die Band von Null auf 100, der Nachfolger „The ´59 Sound“ dann etwas ruhiger, weniger dreckig, aber immer noch ganz und gar wunderbar. Nun also der große Durchbruch, Chartplatzierung inklusive und trotzdem klingt das Album verdammt gut und hat noch genügend „Straße“ um ernstgenommen zu werden. „American Slang“ wurde wieder von Ted Hutt produziert und kündigt einen weiteren großen Sprung nach vorn an. Tracks wie „Bring It On“, „Orphans“ oder „Stay Lucky“ knistern nur so vor Spirit, vor Seele und vor künstlerischer Abenteuerlust einer Band, die sich ihrer selbst ganz sicher ist und die ihre Stimme und ihren Sound gefunden hat. Verdammt, das ist einfach eine der Ausnahmebands dieses Jahrzehnts und „American slang“ ist ein wunderbares Album, da ändert auch die steigende Popularität nichts dran!
13.50€ --- Bestnr.: 16-105

Gaslight Anthem || American Slang [Vinyl LP / 12"]
Die Band der Stunden mit ihrem dritten Longplayer. Die erste war frisch, aufsehen erregend und katapultierte die Band von Null auf 100, der Nachfolger „The ´59 Sound“ dann etwas ruhiger, weniger dreckig, aber immer noch ganz und gar wunderbar. Nun also der große Durchbruch, Chartplatzierung inklusive und trotzdem klingt das Album verdammt gut und hat noch genügend „Straße“ um ernstgenommen zu werden. „American Slang“ wurde wieder von Ted Hutt produziert und kündigt einen weiteren großen Sprung nach vorn an. Tracks wie „Bring It On“, „Orphans“ oder „Stay Lucky“ knistern nur so vor Spirit, vor Seele und vor künstlerischer Abenteuerlust einer Band, die sich ihrer selbst ganz sicher ist und die ihre Stimme und ihren Sound gefunden hat. Verdammt, das ist einfach eine der Ausnahmebands dieses Jahrzehnts und „American slang“ ist ein wunderbares Album, da ändert auch die steigende Popularität nichts dran!
14.50€ --- Bestnr.: 16-106

Gaslight Anthem || Senor and the queen Doppel-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Die Band der Stunde: Ende 2005 von Sänger und Gitarrist Brian Fallon gegründet, gelang es der in New Jersey ansässigen Band mit ihrem Debütalbum "Sink Or Swim" für mächtiges Aufsehen in der Indie- und Punkszene zu sorgen.Auf dieser EP präsentieren The Gaslight Anthem vier schnörkellose und stilistisch zwischen Against Me!, Samiam und Hot Water Music angesiedelte Punk-Rock'n'Soul - Tracks mit Ohrwurm-Charakter. Spätestens seit "59 sound" ist die Band in aller Munde, das hier ist die Doppel-Single zwischen den beiden Alben mit wunderschöner Aufmachung, super Songs und das alles in saugeilem Doppel-Single-Format!!
12.00€ --- Bestnr.: 16-097

Gaslight Anthem || The B-sides [Vinyl LP / 12"]
Enthält 11 Songs, die Gaslight Anthem in den Jahren 2008 bis 2011 aufgenommen haben. Das Album versammelt die Studioversion von "She Loves You", seltene Akustikversionen von bekannten Faves wie "American Slang", "The 59 Sound" und "Great Expectations", eine Interpretation von "Tumbling Dice" der Rolling Stones, einige Coverversionen von Bands wie Fake Problems und Lightning Dust, eine mitreißende Live-Version von "State Of Love And Trust" von Pearl Jam und noch mehr!
14.50€ --- Bestnr.: 16-132

Gattaca || s/t [Vinyl LP / 12"]
Großartiges neues Album von Gattaca aus Olomouc / Prag (Tschechien), erschienen in Europa via Contraszt und in den USA auf Halo of lies Records.Politischer Hardcore-Crust bildet das Grundgerüst, wird aber ergänzt durch Ausflüge in den Black Metal und hat stellenweise auch eine ganz schöne Emo-Kante. Der Abwechslungsreichtum tut der Band aber verdammt gut und gibt den Songs eine ganze eigene, spezielle Note. Verdammt heftiger und packender Stoff!
10.00€ --- Bestnr.: 16-137

GBH || Perfume and piss [Vinyl LP / 12"]
Elftes Album der Hardcore-Punk Legende aus Birmingham, die seit 1978 unterwegs ist. Ihrem (einst) kompromisslosen Hardcore-Punk haben sie zunehmend Punk´n´Roll-Elemente zugesetzt (der Metal-Dreck ist fast komplett raus!), und so errinnert das Album nicht nur einmal an Duane Peters und Konsorten. Gerade Colins´ Vocals kommen besser den je! Tracks wie "Kids Get Down", "polytoxic" und "This Is Not The Real World" tragen die Punk-Fackel ins neue Jahrzehnt. Die 13 Tracks wurden von Lars Frederickson (Rancid) und katapulieren die Band damit in´s aktuelle Jahrtausend. Deutlich besser als zuletzt!
12.00€ --- Bestnr.: 16-138

Geraniüm || Link Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Die - völlig zurecht - gehypten französischen Hardcore Punk Crusties Geraniüm tun sich mit den belgischen Schwarzmetall-Crusties Link für eine gemeinsame Veröffentlichung zusammen. Das passt nicht nur wunderbar zusammen, sondern sorgt auch für ein Trommelfell-Bomnbardement auf beiden Seiten. Geraniüm schließen nahtlos an die fette LP an, kommt obendrein noch mit wirklich schöner und edler Aufmachung inklusive 180g Vinyl mit Siebdruckfaltcover!
10.00€ --- Bestnr.: 16-143

Geraniüm || s/t [Vinyl LP / 12"]
Inspiriert durch die neue Welle progressiver düsterer HC Bands wie Alpinist oder Downfall Of Gaia, nehmen Geraniüm aus Straßbourg / Frankreich diese Welle mit und erweitern sie um den typisch franzöischen 90s Screamo Sound a la Fingerprint und melodischen Elementen von Bands wie Ekkaia. Hämmernde Drums, aggressive, scharfe Vocals, großartige Gitarrenriffs und - melodien! Die Songs auf ihrer ersten FullLength zeigen, dass sie absolut fähig sind Songs zu schreiben, die mehr als reine Brutalität, indem sie immer wieder sanfte Interludes und interessante Basslines mit rein bringen! Sehr, sehr geile LP und definitiv eine der großen Überraschungen!
10.00€ --- Bestnr.: 16-122

Gerrit Hoekman || Die braune Wand [Buch]
Rechtsradikale Fußballfans in Europa: Ob in Polen oder Spanien, in Belgien oder Frankreich – Rechtsradikale Fans sind ein europäisches Problem, das in den letzten Jahren scheinbar größer geworden ist. Auch in Deutschland: In Kaiserslautern beleidigen Neonazis einen israelischen Spieler, in Aachen versuchen Rechtsradikale linke Anhänger aus dem Fanblock zu werfen, in Dortmund randalieren Rechte aus Dresden im Stadion und in Zwickau lassen Braune während eines Spiels die Terrorzelle NSU hochleben. Der Autor nimmt die Leserinnen und Leser mit auf einen Streifzug durch Europas Fußballstadien und schaut nach: Wie hoch türmt sie sich wirklich auf in Europas Fußball, die ›braune Wand‹? Das Thema beschäftigt nicht nur uns. Gefallen hat uns folgende Äußerung von Peter Fischer, Präsident von Eintracht Frankfurt (11freunde, Heft #143 10/2013): 11freunde: "Sie haben das Nazi-Problem angesprochen – wie sollte eine Fanszene Ihrer Meinung nach auf die rechte Gefahr reagieren?" Fischer: "Da muss ich mich dann in Sachen Gewaltverzicht doch korrigieren: Das braune Pack sollte jede anständige Kurve selbstständig aus dem Block prügeln. Das haben wir früher so gemacht, das wird in Frankfurt heute noch so gemacht." Seiten: 96 Ausstattung: softcover
7.80€ --- Bestnr.: 38-322

Gerrit Hoekman || Pogo, Punk und Politik [Buch]
Eine kleine Geschichte des Politpunk: Punk und Politik – für manche ist das ein Widerspruch in sich. Punk ist ein Lebensgefühl, das nicht nach morgen fragt und alle gültigen Konventionen sprengt. No Future, gegen alles und für nichts, sich trauen, was sich sonst niemand traut. Viele der frühen Punkbands in den Siebzigern lebten diesen Nihilismus, allen voran die legendären Sex Pistols. Trotz Anarchy in the UK und God save the Queen war ihr politischer Hintergrund, wenn überhaupt, bescheiden. Provokation um der Provokation willen. Doch schon früh entstanden Bands, die sich nicht nur als Schocktherapie für die bürgerliche Gesellschaft verstanden, sondern anprangern und verändern wollten. Von ihnen handelt dieses Buch. Ausstattung: br., 72 Seiten.
7.80€ --- Bestnr.: 38-309

Geschenkgutschein || Twisted Chords Geschenkgutschein [Sonstiges]
[HL-]Geschenkgutschein[-HL] Ihr entscheidet: einen Gutschein für den Twisted Chords-Webshop. Ihr gebt uns den gewünschten Betrag und Euren Namen/Anschrift sowie den Namen des „Beschenkten“ durch und bekommt einen schicken Geschenkgutschein per Post. Der/die „Beschenkte“ kann dann unter Angabe des Namens und der Gutschein-Nummer im Webshop bestellen. Den gewünschten Betrag und den Namen des Beschenkten gebt Ihr entweder unter Bemerkungen an oder schickt uns ein mail, ansonsten läuft alles wie bei regulären Bestellungen.
0.01€ --- Bestnr.: 90-050

Ghostlimb || s/t & Bearing and distance [Vinyl LP / 12"]
Repress! Beide LPs jetzt zusammen! Ist schonmal rein äußerlich der Gewinner – schönes Cover mit zusätzlichem A3 Einleger. Musikalisch hauen hier u.a. Mitglieder von Graf Ohrloch in die Tragedy / His Hero Is Gone Schiene, allerdings noch nen Tacken aggressiver. Wo Tragedy eher mal auf epische – melancholische Parts setzen, hauen Ghostlimb fast nonstop aufs Gaspedal, ergänzt natürlich um die obligatorischen melodischen Gitarrenriffs. 11 schnelle, mitreißende Brecher mit ordentlich Wut im Bauch!
11.00€ --- Bestnr.: 16-116

Ghostrider || Mayhemic destruction + rehearsal 1984 [Vinyl LP / 12"]
Grandioser italienischer Trash-Metal von 1984, die Vorgängerband der beiden großen italienischen Legenden Necrodeath und Ghostrider. Infernalischer Trash im Stile von Toxic Holocaust, Venom, Hellhammer, Sabbat und anderen großen Bands. 10 Songs, 8 eigene und je eine Coverversion von Venom und Omen, der perfekte Querschnitt zwischen Trash-Metal und den etwas punkigeren Speed-Bands dieser Zeit. Sehr, sehr geile Scheibe, von der es nur 500 Stück gibt und die mit schön gemachtem Inlay inklusive Ausschnitte alter Fanzines daher kommt!
10.00€ --- Bestnr.: 16-109

Ghostwriter || Abyss A.D. Split 7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nagelneue 4-Song-Split von Ghostwriter aus Berlin mit Abyss A.D. aus München. Ghostwriter wie schon auf ihrer tollen LP mit prima melodischem Hardcore, der direkt hängen bleibt und richtig geile Momente hat. Sehr packend, intensiv und den großen Bands des Genres in nichts Nachstehend. Abyss A.D. sind wesentlich metallischer, hier gibt‘s die klassische New School-Hardcore meets Metal-Nummer, gut gemacht und fett aufgenommen, Freunde des Genres können kaum etwas falsch machen! Die Single ist limitiert auf 150 Stück und kommt mit wunderschöner Aufmachung!
4.00€ --- Bestnr.: 16-120

Give || Electric flower circus [Vinyl LP / 12"]
Krass! Washington, D.C. im Haus! Die klingen so hart nach Dischord, das glaubt man erst, wenn man es hört. Mal schräg, mal noisy, aber immer melodisch, direkter, ehrlicher Sound und der Sänger bölkt sich durch die Songs, ist aber eben auch immer melodisch dabei, und angenehm leidenschaftlich, der erinnert mich total an irgendwen...Avail? Vielleicht. Ich bin auf jeden Fall ganz verliebt! Super! Für Fans von Fugazi, Marginal Man, Embrace, Three, Gray Matter, Rites Of Spring, One Last Wish...Nach der 12" und diversen Singles endlich eine richtige Debut LP mit 13 Songs.
10.00€ --- Bestnr.: 16-133

Glasses || s/t [Vinyl LP / 12"]
Repressed! Leute von Perth Express, Trainwreck, the 244 gl. Yeah, so muss es sein, ohne Umschweife kommen die Boys auf den Punkt, knallharte New-School-Hardcore-Death-Rock-Granaten, mir fliegt gleich der Schädel weg, es muss nicht immer Deathwish draufstehen, um einen ordentlichen Ballermann geboten zu bekommen. Krach, Wut, Zerstörung, mehr brauchts nicht für diesen Seelenklempner. Hier wird eigentlich alles in Grund und Boden gerockt, diese Jungs haben eine unglaubliche Energie. Irgendwo zwischen Hope Conspiracy, Doomriders und Blacklisted! Da brennt der Asphalt! Die LP ist einseitig bespielt und kommt mit Etching!
5.00€ --- Bestnr.: 16-119

Gloom Sleeper || A void [Vinyl LP / 12"]
Gloom Sleeper aus Bielefeld gesellen sich zur Post Punk Party und nehmen dich innerhalb von nur ein paar Takten ein: zwar stehen Joy Division und die Wipers wie bei so vielen anderen Bands auch hier Pate, aber die Jungs machen hier nicht nur alles richtig und geben dem Schrammel-Indie die nötige Punk-Kante, sondern auch die Melodien sowohl an Gitarre als auch beim Gesang sind einfach irre gut. Ohrwürmer mit der richtigen Haltung: spitzenmäßig! Die Typen live zu verpassen dürfte eher unwahrscheinlich sein, wenn man sich das Tour Schedule mal anguckt. Tipp! Also: für Fans von britischem Post Punk, The Sound, Echo & the Bunnymen oder The Estranged, Terrible Feelings, Voight-Kampff, Wipers und den üblichen Verdächtigen eine ganz klare Kaufempfehlung!
10.00€ --- Bestnr.: 16-142

Gloom Sleeper || Luminous galaxies [Vinyl LP / 12"]
In Bielefeld regiert die Traurigkeit. Die Erhabenheit und die knisternde Schönheit. Das junge Quartett spielt wave-basierten Postpunk, so hymnisch, so himmelsstürmend, so melodisch verzückt, als wären die 80er nie grau und weg gewesen. Ihr zweites Album ist ein Sehnsuchtsort der traumwandlerischen Melancholie, so groß und episch angelegt wie jeder Echo and the Bunnymen-Song. Flirrende Gitarren, barmender Gesang und treibende Rhythmen aus dem Schoss von Josef K. GS sind referentiell, poetisch und unverstellt episch.
12.00€ --- Bestnr.: 16-145

Gloomster || Abgesang [Tape / Kassette / MC]
Nagelneues Album der Eisenacher, was ausschließlich als Tape erscheint. Hier wartet die nächste antifaschistische Hardcore/Crust/Punk/Dampfwalze in Form von 8 neuen Songs auf euch! Sieben eigene und ein Abfukk-Cover von "Alles was ihr wissen müsst", inklusive Guestvocals von Makke / Abfukk.
5.00€ --- Bestnr.: 36-293

Gloomster || Randkultur [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tape-Auflage vom 2016er Randkultur Re-Release von Gloomster. 13 Songs, neu gemixt und gemastert, exklusiv auf Tape gebannt von Black Cat Tapes.
5.00€ --- Bestnr.: 36-289

Glöm Dä! || Grisigast I Östergötland [Vinyl 7" / EP / Single]
Erste Single der schwedischen D-Beat-Band mit dem unaussprechlichen Namen. Hier gibt es sieben Tracks allerbrutalsten D-Beat-Hardcore, der sich an den Landsleuten von Avskum, Anti-Cimex oder Warvictims orientiert. Für eine so junge Band verdammt gut gespielt und sehr versiert, außerdem ohne zur reinen Kopie der genannten zu verkommen. Wer den klassischen schwedischen D-Beat mag, kann da nichts falsch machen - schönes Single!
2.00€ --- Bestnr.: 16-104

Go! || Existence [CD]
Neuauflage der "Complete Discography" der frühen Jahre (bis ca. 1992) dieser NY-Hardcore Institution um diverse ehemalige/zukünftige SFA-Members um den Szeneaktivisten Mike Bullshit. Enthält die ersten vier 7"s, ihr erstes Demo, Samplerbeiträge sowie unveröffentlichte Tracks. Unglaubliche 47 Tracks in 42 Minuten! Positiver, auf den Punkt gebrachter Hardcore mit coolen Lyrics und einfach sympathischen Vibes - die live auch "Aggro"-Klassiker von SFA, Sick of it all oder Breakdown zum Happening machen. Go! sind trotz ihrer Klasse und der legendären Nachfolgeband SFA leider nie die richtig große Szenelegende geworden, dafür aber eine absolut hörenswerte Perle, die einfach nur rockt – daran hat sich bis heute nichts geändert!
10.00€ --- Bestnr.: 16-080

Go! || The word is go! [Vinyl 7" / EP / Single]
Der NYHC Counterpunch GO! entstand 1989 kurz nachdem Mike Bullshit SFA verlassen hatte und man spielte zunächst bis 1991 zusammen, um dann von 2006-2011noch ein paar Shows zu absolvieren. GO! war die klar sarkastische Kampfansage gegen alles, was gegen die positive Attitüde der New Yorker stand. Die Band positionierte sich deutlich gegen Homophobie, Sexismus, Rassismus und Gewalt. Die Songs der Band haben es selten über 1 Minute geschafft und der raubeinige Charme dieses Eastcoast-Hammers ist es, der GO! so unverwechselbar macht. Das Release "The wordisgo!" versammelt die Demos der Band auf einer 7" mit 12 Minuten Spielzeit und ist limitiert auf 500 Stück. Ihr solltet euch dieses geniale Zeitzeugnis auf keinen Fall entgehen lassen. Tracklist: Side A: 01. Just Say GO! 02. It's Up to You 03. Survival 04. Take Root 05. Me vs. You 06.The Word 07. Section 28 Side B: 08. Just Another Word (S.F.A. cover) 09. What'sYour Price? 10. Decide 11. Electricity (O.M.D. cover) 12. Breakdown
5.00€ --- Bestnr.: 16-139

Gogol Bordello || Gypsy punks [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-507

Good Riddance || Angel [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.........
0.50€ --- Bestnr.: 39-384

Gorilla Biscuits || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever............
0.50€ --- Bestnr.: 39-344

Gorilla Biscuits || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Gorilla Biscuits zu beschreiben ist eigentlich eine Farce, denn wer diese Band nicht kennt, hat entweder die letzten 20 Jahre Winterschlaf gehalten oder die Nase zu tief im Rock Hard gehabt. Wie dem auch sei, die Biscuits gehören zu den besten Hardcore-Bands aller Zeiten, die Bandmitglieder spielten "nebenbei" noch in NY HC-Größen wie Side By Side oder Judge und gründeten später so illustre und hochkarätige Bands wie Moondog, Civ oder Quicksand. Gibt es eine Entschuldigung dafür, nicht wenigstens einen Tonträger der Jungs im Schrank stehen zu haben? Ich würde sagen, nein! Schon zu Zeiten der ersten 7" waren G.B. einen Tick anders als die tougheren Kollegen auf Revelation, sie orientierten sich schon damals eher an den frühen 7 Seconds als an Y.O.T. und überzeugten durch Civ´s energische, melodische und sich ständig überschlagende Stimme und die abwechslungsreiche Musik mit einer Riesenladung Mosh-Parts und eingängigen Riffs. Natürlich ein Klassiker.
8.50€ --- Bestnr.: 16-100

Government Flu || Fuck poetics [Vinyl 7" / EP / Single]
Government Flu aus Warschau gibt es seit 2008 und nach einem richtig guten Tape gibt es jetzt die erste Single, die keine Fragen offen lässt. Ex-Mitglieder von Knife in the leg, The Black Tapes, Daymares, Sunrise und anderen Bands mehr prügeln sich durch wilden 80er Jahre Hardcore, der Black Flag und Negative Approach als Referenzen kennt, aber nicht zu viel klaut und das Feeling der damaligen Zeit so authentisch transportiert wie es kaum eine andere Band schafft. Rasant schnell, wütend, direkt und mit hammergeilen Stücken prügelt sich die Band durch ihr Set, immer volles Rohr auf`s Gaspedal und damit machen sie alles richtig. Kommt außerdem noch mit coolem Artwork, was will man mehr?
3.50€ --- Bestnr.: 16-101

Government Issue || Complete history Vol. 1 Doppel-CD [CD]
US-Import! Superfett aufgemachte Doppel-CD mit insgesamt 80 (!!!) Songs auf zwei CDs. Darunter die "Make An Effort" EP, "Boycott Stabb" LP, "Joyride" LP, "The Fun Just Never Ends" LP, "Give Us Stabb Or Give Us Death" EP, "Live" LP und die "G.I. 5" LP. Sehr umfassende Dokumentation der frühen Werke der 80er-Jahre Hardcore/Punk Band aus den Staaten. Klassiker!
12.00€ --- Bestnr.: 16-127

Government Issue || Complete history Vol. 2 Doppel-CD [CD]
US-Import! "Complete History Vol.2". Insgesamt 51 (!!!) Songs auf 2 CDs. Darunter die "You" LP, "Crash" LP, "Finale" LP, sowie eine Menge rarer, unveröffentlichter und live gespielter Tracks. Mit 16-seitigem Booklet und Linermotes von Sänger John Stabb. Sehr umfassende Dokumentration der späten Werke der 80er-Jahre Hardcore/Punk Band aus den Staaten.
12.00€ --- Bestnr.: 16-128

Government Issue || Joyride [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-504

Government Issue || Joyride [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-453

Government Issue || Joyride [T-Shirt]
Das legendäre Government Issue-Motiv: Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Gitarrist, darüber der Government Issue-Schriftzug, darunter der Joyride-Schriftzug!
10.00€ --- Bestnr.: 37-505

Government Issue || Joyride [Vinyl LP / 12"]
Das Masterpiece von 1984 - erstmalig als offizielle Nachpressung (remastered!) erhältlich. War damals quasi sowas die Punkrock mit Hardcore-Anleihen Blaupause von zig Bands. 12 Tracks (davon 2 Liveversionen von "hey ronnie" und " puppets on a string") inklusive dem Lee Hazlewood Cover "these boots are made for walkin´". Damals von Tom Lysle und Brian Baker produziert. Kommt im Coversleeve inkl. Textbeiblatt! Mindestens ein Semi-Klassiker und wahrscheinlich das Beste, was Government Issue jemals aufgenommen haben!
12.00€ --- Bestnr.: 16-124

Government Issue || Make an effort [Vinyl 7" / EP / Single]
Offizielles Reissue der sensationellen zweiten Goverment Issue 7". Kein typisches 82er Geknüppel, sondern durchaus abwechslungsreicher, intensiver Washington D.C. SXE Hardcore. Diese Band hat Maßstäbe gesetzt und ganz vieles erst möglich gemacht und besser als hier waren sie selten!
4.50€ --- Bestnr.: 16-123

Government Issue || s/t [Vinyl LP / 12"]
US-Import! Re-Issue des 1986 erschienen, gleichnamigem Album. Neben den 12 Original-Tracks gibt´s noch 3 Bonus Songs ("Hear the Scream", "On the Screen" und "Sheer Terror". Remastered von Gitarrist Tom Lyle himself. Erstmalig wieder in print nach über 20 Jahren!!!
12.00€ --- Bestnr.: 16-126

Government Issue || The fun just never ends [Vinyl LP / 12"]
Dr. Strange Records legt nach: diesmal mit der Re-Issue des 1985 Albums, von Gitarrist Tom Lyle remastered und mit 4 unveröffentlichten Outtakes bzw. alternate Versions angereichert. GI gelten bis heute als eine der einflussreichsten Früh-80er-DC-Bands, die sich musikalisch in der Schnittmenge von Punkrock zu Hardcore angesiedelt haben. Ihr Sound ist roh und direkt und zeichnet sich durch eine leicht rockige Edge aus. John Stabbs´ Gesang kommt auch 25 Jahre später noch gut und Government Issue zählen definitiv zum Besten, was dieses Genre hervorgebracht hat!
12.00€ --- Bestnr.: 16-125

Government Warning || Arrested [Vinyl 7" / EP / Single]
Back in stock! Die Platte würde deiner Oma gefallen! Nein, wahrscheinlich nicht, aber vielleicht gibt es sie ja da draußen, die SeniorInnen, die auf angepissten 80er Jahre-Scheiß stehen. Für so eine Omi ist diese e.p. das perfekte Geschenk. Aber wenn du sie dir einmal gekauft hast, wirst du sie wahrscheinlich nicht mehr aus der Hand geben wollen. Denn sie ist HERRLICH! Schneller, immer noch ziemlich punkiger früh-HC, und wenn als Vergleich ein Name gedroppt werden muss, dann dieser: Circle Jerks! An die erinnern die Melodien (Melodien im Sinne von „wild in the streets“, nicht Jimmy Eat World), und die Texte, die einfach über alles und jeden herziehen. Denn so geht Punk, mein Freund: hässlich, asozial und witzig!
3.80€ --- Bestnr.: 16-082

Government Warning || Executed [Vinyl 7" / EP / Single]
Brandneue Single der amerikanischen Überflieger, die zeitgleich mit dem neuen – zweiten – Album erscheint. Sollte ursprünglich eine Euro-Tour-Single werden, wurde jetzt aber trotzdem ein reguläres Release der Band und das knallt wieder von der ersten Sekunde an. Ich muss ein ums andere Mal an Poison Idea zu „Kings of punk“-Zeiten denken, die Band hat genau diesen Style, diesen Rotz, dieses unvergleichliche Etwas, die Vocals sind große Klasse, die Songs haben endlos viel Power und das Ding kann einfach nur wärmstens empfohlen werden. Um die Beigeisterung perfekt zu machen, covern Government Warning noch Battalion of Saints, was will man mehr? Perfekt!
4.00€ --- Bestnr.: 16-099

Graue Zellen || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-471

Gruppe 80 || Ja Ja [CD]
Zweite Hammer-LP dieser wunderbaren Bremer Band. CD im superschönen Digipack, genau das richtige für alle, denen die Pause von Front zu lange dauert und die Trend vermissen. Kurze und knappe Statements zur eigenen Lage und der der Nation, frischer und unverkopfter präsentiert als die Originale des NDW Underground der 80er. Diese Bremer Jungs haben eine ganze Ära gefressen und interpretieren die früh-80er NDW mit aktuellen Bezügen und einer guten Prise Humor grandios punkig neu. Mit Peter Behrens (Ex-Trio) und Martin Semmelrogge als Gaststars. Klingt wie 1982, als alles noch in Ordnung war und einem "No Future" noch Hoffnung gab. Mehr gibt es nicht zu sagen, hört selbst! Ach so: Fans von Herpes und Trend sollten auf alle Fälle ein Ohr riskieren. Und alle anderen sowieso, eine der Überplatten des Jahres 2012!
10.00€ --- Bestnr.: 16-117

Gruppe 80 || Ja Ja [Vinyl LP / 12"]
Zweite Hammer-LP dieser wunderbaren Bremer Band. LP kommt mit Super-Deluxe- -Cover und 180g Vinyl, genau das richtige für alle, denen die Pause von Front zu lange dauert und die Trend vermissen. Kurze und knappe Statements zur eigenen Lage und der der Nation, frischer und unverkopfter präsentiert als die Originale des NDW Underground der 80er. Diese Bremer Jungs haben eine ganze Ära gefressen und interpretieren die früh-80er NDW mit aktuellen Bezügen und einer guten Prise Humor grandios punkig neu. Mit Peter Behrens (Ex-Trio) und Martin Semmelrogge als Gaststars. Klingt wie 1982, als alles noch in Ordnung war und einem "No Future" noch Hoffnung gab. Mehr gibt es nicht zu sagen, hört selbst! Ach so: Fans von Herpes und Trend sollten auf alle Fälle ein Ohr riskieren. Und alle anderen sowieso, eine der Überplatten des Jahres 2012!
12.00€ --- Bestnr.: 16-118

Guerilla || A call to arms [CD]
Der Titel sagt alles über die 13 neuen Songs von Guerilla. Vor 3 Jahren als Agit-Prop-Projekt gestartet sind Guerilla nach ihrem Debut „Virus Macht“ nun endlich zu einer richtigen Band gereift und liefern mit „A call to arms“ ein Hammeralbum ab! Songtitel wie „Chosse your side“, „Fight the power“ und „Never be quiet“ sagen alles und sind ein beständiger Schrei nach Veränderungen. Die Band hat sich extrem weiterentwickelt, ist musikalisch gereift und harmoniert wesentlich besser als auf „Virus Macht“. Die Songs sind wütender, schneller Hardcore-Punk mit jeder Menge Melodien und einprägsamen Refrains und Chören mit einem prägnanten und mitreißenden Sänger. Die nahezu perfekte Mischung aus Melodie und Härte gepaart mit hochpolitischen Texten (inzwischen vollständig in englisch!) jenseits von platten Parolen. Mit Sicherheit eine der allerbesten Twisted Chords-Scheiben ever. Komme, was wolle... [Life deluxe for all. Take action! Now!!] [LE-]guerilla.antifa.net[-LE]Guerilla Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 16-042

Guerilla || A call to arms [Vinyl LP / 12"]
Der Titel sagt alles über die 13 neuen Songs von Guerilla. Vor 3 Jahren als Agit-Prop-Projekt gestartet sind Guerilla nach ihrem Debut „Virus Macht“ nun endlich zu einer richtigen Band gereift und liefern mit „A call to arms“ ein Hammeralbum ab! Songtitel wie „Chosse your side“, „Fight the power“ und „Never be quiet“ sagen alles und sind ein beständiger Schrei nach Veränderungen. Die Band hat sich extrem weiterentwickelt, ist musikalisch gereift und harmoniert wesentlich besser als auf „Virus Macht“. Die Songs sind wütender, schneller Hardcore-Punk mit jeder Menge Melodien und einprägsamen Refrains und Chören mit einem prägnanten und mitreißenden Sänger. Die nahezu perfekte Mischung aus Melodie und Härte gepaart mit hochpolitischen Texten (inzwischen vollständig in englisch!) jenseits von platten Parolen. Mit Sicherheit eine der allerbesten Twisted Chords-Scheiben ever. Komme, was wolle... [Life deluxe for all. Take action! Now!!] [LE-]guerilla.antifa.net[-LE]Guerilla Homepage[-LT]
8.50€ --- Bestnr.: 16-043

Guerilla || Antifascist Action [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Guerilla-Schriftzug, Stern und Antifascist Action-Schriftzug!
10.00€ --- Bestnr.: 37-446

Guerilla || Chapter IV Emancipation [CD]
Guerilla sind Geschichte und zum Abschied lassen sie es noch einmal richtig krachen. Eine der direktesten, wütendsten und politisch glaubwürdigsten Bands der letzten Jahre verabschiedet sich und stellt zum Abschied klar, was noch zu sagen war. 6 nagelneue und exklusive Songs, die wieder genau die Schnittmenge aus mitreißendem, schnellem und energiegeladenem Hardcore und Sing-a-long-Punkrock mit klasse Chören treffen und selbstbewusst politisch nach vorne gehen. Zusätzlich haben Guerilla zusammen mit ihrem langjährigen Freund Chaoze One die Antifa-Hymne „All my force“ aufgenommen, die sogar Ausflüge ins Elektro-Lager wagt. „Chapter IV: Emancipation“ ist der konsequente und radikale Schlußstrich unter das Kapitel Guerilla und eine vierte Platte, die so schnell sicher nicht in Vergessenheit geraten wird. Zusätzlich zu den neuen Songs gibt es fast das komplette Abschiedskonzert in Esslingen (Januar 2009) als Live-Mitschnitt in brillanter Qualität. Vor über 600 Leuten standen Guerilla zum letzten Mal auf der Bühne und ließen es richtig krachen. Ein Querschnitt durch die bisherigen Scheiben und neues Material, insgesamt 18 Songs, knapp 40 Minuten Spielzeit.
8.00€ --- Bestnr.: 16-144

Guerilla || Guerillapunx [transparent] [Button]
Transparenter Button (durchsichtige Folie mit schwarzem Aufdruck) (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-329

Guerilla || Life deluxe for all [Girlie-Shirt]
Schwarzes Girlie-Shirt mit rotem Druck. Auf der Vorderseite das „Life deluxe for all – Let the revolution rock“-Motiv, auf der Rückseite in Nackenhöhe das Guerilla-„G“!
11.50€ --- Bestnr.: 37-319

Guerilla || Life deluxe for all [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit rotem Druck. Auf der Vorderseite das „Life deluxe for all – Let the revolution rock“-Motiv, auf der Rückseite in Nackenhöhe das Guerilla-„G“!
10.00€ --- Bestnr.: 37-320

Guerilla || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-339

Guerilla || Virus Macht [Vinyl LP / 12"]
Aus der Asche der verblichenen Oi-Genz entstanden Guerilla und sie machen direkt dort weiter wo die Oi-Genz aufgehört hatten. Unglaublich kraftvoller politischer Punkrock mit klasse Chören, fast schon Oi!-lastig, aber immer der nötigen Portion Härte im Sound. Dazu ein wunderbar rotziger Gesang und superpolitische, direkte deutsche Texte, die nie Gefahr laufen ins Flache abzudriften...eher Mittel- als Zeigefinger wie das Plastic Bomb bemerkte und damit liegen sie vollkommen richtig....verdammt, das ist eine der besten deutschsprachigen Punkrock-Scheiben der letzten Zeit von unheimlich aktiven und sympathischen Menschen!
4.00€ --- Bestnr.: 16-036

Guerilla || Virus Macht [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-240

Guerilla || Zona antifascista Mini-CD [CD]
Knapp zwei Jahre nach “A call to arms” schlagen Guerilla in ihrer unwiderstehlichen Art wieder zu. Radikaler und hochpolitischer Hardcore-Punk, der keine Gefangenen macht und keine Kompromisse kennt. Daran ändert auch nichts, dass Guerilla auf „Zona antifascista“ abwechslungsreicher und vielschichtiger geworden sind. Sei es im Titelsong oder bei „Conspiracy“, die Musik ist versierter geworden ohne dabei an Härte und Direktheit zu verlieren. Dazu kommen die Guerilla-typischen Hardcore-Smasher wie „Bourgeois construct“ oder „Shut“. Insgesamt gibt es auf „Zona antifascista“ 6 nagelneue und exklusive Songs und einen Remix des „Call to arms“-Hits „The streets are ours“. Wütender, schneller Hardcore mit jeder Menge Melodien, einprägsamen Refrains und hitverdächtigen Chören, ein großartiger Sänger und die absolut perfekte Mischung aus Power, Wut, Melodie und Härte! Die lackierte CD kommt im Tray mit wunderschönem Artwork und dickem Booklet! [LE-]www.guerilla.antifa.net[-LE]Guerilla Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 16-063

Habeas Corpus || 20 Años de Rabia, 20 Años de Sueños Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Doppel-LP mit fetter Aufmachung: Grandiose Kooperation einiger spanischer Punkrocker. Im Boot sind Carlitos (Non Servium), Sku und Fray (Kaos Urbano), Cristian (Ignotus), Toni y Nega (Los Chikos del Maíz), Placi (Segismundo Toxicomano), Fermin Muguruza und eine handvoll weiterer Gäste. Das erste Album klang noch etwas experimentell, dieses zweite macht jetzt alles richtig: sehr guter melodischer, eingängiger Punkrock mit spanischen Texten, geiler Gesang und jede Menge Abwechslung. Natürlich geht es wie bei den anderen Kapellen auch hier wieder sehr politisch zur Sache.
14.00€ --- Bestnr.: 17-147

Hanna Hirsch || Ga hem over himlen [Vinyl LP / 12"]
Limitiert auf 500 Exemplare! 6 neue Tracks der Schweden. Luftiger Powerpop, der Einflüsse der letzten 30 Jahre verarbeitet, u.a. Modern Lovers, früher Springsteen, Broder Daniels Forever, Germs, Tar Feathers, The Starvations. Aufgenommen in den Abbey Road Studios unter Mithilfe von John Golden (Superchunk, Sonic Youth). Wer Masshysteri mag, wird Hanna Hirsch lieben, ganz große Scheibe!
10.00€ --- Bestnr.: 17-137

Hans-A-Plast || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-331

Hard Skin || Hard nuts and hard cunts [Vinyl LP / 12"]
Endlich auch auf Vinyl nachgepresst! Das Hard Skin-Debutalbum von 1996. Hinter Hard Skin verbergen sich die großartigen Engländer von Wat Tyler, die hier eine perfekte ironische Fake-Oi!-Platte aufgenommen haben. Aus Jux und Dollerei gingen sie 3 Tage ins Studio und dabei kam eben diese Scheibe heraus. Die Songs wurden damals an verschiedene Labels geschickt und der Kult um Hard Skin begann. Die Platte ist aber auch einfach saugut, musikalisch perfekt gespielter melodischer Mitgröhl-Oi!, jeder Song ein Hit, einfach nur geil. Und dazu supergeile, ironische, sich-selbst-nicht-ernstnehmende Texte, die kein Klischee auslassen und garantiert kein Auge trocken lassen. Genial! Das hier ist Spass ohne Peinlichkeiten, das kann alles, das... ach, kauft sie Euch einfach. Bitte!
10.00€ --- Bestnr.: 17-072

Harum Scarum || Last light [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-312

Harum Scarum || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-166

Hass || ...allein genügt nicht mehr [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-003

Hass || Gebt der Meute was sie braucht LP + 7" [Vinyl LP / 12"]
Einer der ganz großen Deutschpunk-Klassiker zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder auf Vinyl in fetter Aufmachung und mit der „4 Track EP“ von 1988 als Bonus-7“. Hass, gegründet 1978 in Marl und in wechselnder Besetzung bis 2007 aktiv mit ihrem legendären dritten Album. Neben Slime und Toxoplasma waren Hass eine der ersten Deutschpunkbands überhaupt und absolut prägend für ihr Genre. Mit ihrem Debut "Hass allein genügt nicht mehr“ schrieben sie Anfang der 80er deutsche Punkgeschichte, 1990 erschien die LP „Gebt der Meute was sie braucht“, die bis heute Klassikerstatus hat. Mitten im kollektiven Nationalwahn aus Wiedervereinigung und WM-Gewinn nahmen Hass kein Blatt vor den Mund und zogen gegen Nazis, Hooligans und das gesamte Establishment zu Felde. Kompromisslos, ungeschönt und mit jeder Menge Wut im Bauch. Authentischer, ehrlicher, direkter und treffsicherer kann Punkrock kaum sein. Die „Meute“ versammelt All-Time-Hits wie „Keine Chance“, „Wie Alkohol“ und „Lizenz zum Töten“ und trug maßgeblich dazu bei, dass Hass in einem Atemzug mit den ganz großen Deutschpunkbands genannt werden müssen. Die Wiederveröffentlichung ist limitiert auf 1000 Exemplare und erscheint im Klappcover mit der kompletten „Gebt der Meute was sie braucht“-LP (14 Songs, 1990) und der „4-Track-EP“ (4 Songs, 1988) als Bonus-7“. [LE-]www.hassproduktion.de[-LE]Hass Homepage[-LT]
13.00€ --- Bestnr.: 17-135

Hass || Gebt der Meute was sie braucht LP + 7" LIM. FARBVINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 150 Stück limitierte Farbversion der Hass LP und der 7". Ausschließlich hier im Mailorder erhältlich und nur so lange der Vorrat reicht: - LP in deckend weißem Vinyl - 7" in deckend gelbem Vinyl - handgesprühte Schutzhülle mit Hass-Schriftzug[-HL] Einer der ganz großen Deutschpunk-Klassiker zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder auf Vinyl in fetter Aufmachung und mit der „4 Track EP“ von 1988 als Bonus-7“. Hass, gegründet 1978 in Marl und in wechselnder Besetzung bis 2007 aktiv mit ihrem legendären dritten Album. Neben Slime und Toxoplasma waren Hass eine der ersten Deutschpunkbands überhaupt und absolut prägend für ihr Genre. Mit ihrem Debut "Hass allein genügt nicht mehr“ schrieben sie Anfang der 80er deutsche Punkgeschichte, 1990 erschien die LP „Gebt der Meute was sie braucht“, die bis heute Klassikerstatus hat. Mitten im kollektiven Nationalwahn aus Wiedervereinigung und WM-Gewinn nahmen Hass kein Blatt vor den Mund und zogen gegen Nazis, Hooligans und das gesamte Establishment zu Felde. Kompromisslos, ungeschönt und mit jeder Menge Wut im Bauch. Authentischer, ehrlicher, direkter und treffsicherer kann Punkrock kaum sein. Die „Meute“ versammelt All-Time-Hits wie „Keine Chance“, „Wie Alkohol“ und „Lizenz zum Töten“ und trug maßgeblich dazu bei, dass Hass in einem Atemzug mit den ganz großen Deutschpunkbands genannt werden müssen. Die Wiederveröffentlichung ist limitiert auf 1000 Exemplare und erscheint im Klappcover mit der kompletten „Gebt der Meute was sie braucht“-LP (14 Songs, 1990) und der „4-Track-EP“ (4 Songs, 1988) als Bonus-7“.
16.00€ --- Bestnr.: 17-136

HC Baxxter || Debut [Vinyl LP / 12"]
Tippi toppi Zeckenkirmespunk, absolute Live- und Auflegempfehlung spätestens auf jeder after hour AJ-, UJ-, AZ- Freiraum Post-E-trash-Pop-Antifa-was auch immer-Party. Hat jetzt schon Hitpotenzial ohne Ende und wird 'nen Renner, da sehr partytanzbar, unterhaltsam und umtriebig und zudem politisch geradeaus voraus. Kirmestechno trifft 90er und Deutschpunk. Viel zu Punk für Audiolith, viel zu Electro für Höhnie... Mit Leuten von Schmutzstaffel, kommt in wunderschönem Pinklila-splatter-Vinyl mit Textheft!
12.00€ --- Bestnr.: 17-175

HC Baxxter || Second [Vinyl LP / 12"]
Zweite LP des Kirmestechno-Punk-Sideprojektes von Schmutzstaffel. Kirmestechno trifft 90er Krams und Deutschpunk, alles sehr politisch und radikal und tanzbar. Wie immer wunderschön aufgemacht und mit jeder Menge Hits, mehr geht nicht!
12.00€ --- Bestnr.: 17-183

Healer of bastards || Justice [Vinyl LP / 12"]
Debut-Album der englischen Healer of bastards. 13 Tracks schneller, wütender und zugleich melodischer Hardcore-Punk. Klare und klassische inhaltliche Statements über Ungerechtigkeiten, Tierrechte und Antifaschismus. 2014 gegründet und jetzt endlich mit einem Longplayer, sehr geile catchy Songs, kommt in farbigem Vinyl mit Downloadlink und CD-Beilage.
11.00€ --- Bestnr.: 90-469

Heartburns, The || Cold hell below [Vinyl 7" / EP / Single]
Neue Knaller EP von Janis´ Combo, die hier vier großartige Briefs-styled Punkrock-Stomper abfeuern, wobei die Vocals eher Screeching Weasel mäßig kommen. Wahnsinnig gut, ohne Scheiß! Die LP war schon richtig, richtig gut, hier wird das alles noch mal getoppt, derzeit die wahrscheinlich beste finnische Punkband!
5.00€ --- Bestnr.: 17-172

Heartless || Certain death [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach ihrer LP "Hell is other people" sind Heartless mit neuen Hardcore-Smashern zurück. Purer, unverfälschter Hardcore der Marke Integrity, Nails oder Cursed, derbe, packend, auf den Punkt gebracht und ohne Kompromisse. Kommt mit Downloadcode und schöner Aufmachung!
4.50€ --- Bestnr.: 17-159

Heavy Metal || smash criticism smash optimism smash arachnophobia [Vinyl LP / 12"]
Mit Heavy Metal hat das aber mal gar nichts zu tun! Viel mehr gibt es hier rotzigen 77er SchrottPunk a la CONEHEADS oder LUMPY AND THE DUMPERS. Grandiose Scheibe mit grandiosem Bandnamen und Cover. Josh von Diät, Jasper von About Blanks und Robert von Needle Exchange hier mit dem 2. Album von "Heavy Metal". Zweite Platte des Berliner Trios das letztes Jahr noch mit der großartigen "Anti-Music Anti-Sense Anti-You" auf sich aufmerksam gemacht hatte. Der Sound setzt sich wie letzthin auch schon aus End 70s Punkrock, Garage und obskurem weirdo Postpunk zusammen. Dabei klingt man erfrischend unerfrischend und angenehm abwechslungsreich - da kommen Einflüsse von Wire bis Urinals, von Weirdos bis Total Control, von frühen Flying Nun Sachen bis Cosmic Psychos.. Und das präsentiert man dann noch in so einem herrlichen LoFi-Gewand als ob die letzten 30-40 Jahre nie passiert wären. Super!
12.00€ --- Bestnr.: 17-180

Hell & Back || Everything you say is just how bad things are [Vinyl 7" / EP / Single]
Wahnsinn was sich im Moment in Stuttgart tut. Diese Stadt spuckt nach langer Zeit der Stagnation eine Hammer Band nach der anderen aus! HELL & BACK waren direkt mit ihrem Demo ganz vorne mit dabei, danach kam eine erste gute Single und jetzt kommt eine noch viel bessere zweite 7“ hinterher: treibende, melodische Songs die mehr als einmal an die besten Bands dieses Genres zur Zeit der Jahrtausendwende erinnern: AS FRIENDS RUST, GOOD RIDDANCE, HOT WATER MUSIC, LIFETIME und so weiter, und so fort. Alles richtig gemacht und hoffentlich kommt da noch viel mehr!
4.00€ --- Bestnr.: 17-143

Hellkrusher || Doomsday hour [Vinyl LP / 12"]
Wieder erhältlich!! Nach einigen Besetzungswechseln funktioniert hier das Varukers/Discharge-Brett wieder perfekt. 19 Up-Tempo-Songs mit gewohnten Dis-Gitarre & keifendem Sänger, so als wären die letzten 10 Jahre nie vergangen. Ihr bestes Release bis dato!
10.00€ --- Bestnr.: 17-058

Hellkrusher || Fields of blood [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Brustdruck, Hellkrusher-Schriftzug und das Coverbild der “Fields of blood”-Single!
10.00€ --- Bestnr.: 37-366

Helmut Cool || Bathory [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit beidseitigem, großflächigen weißen Druck. In Anlehnung an den 80er Metal-Klassiker von Bathory "In conspiracy with satan". Vorne: Helmut Cool-Schriftzug und Motiv. Hinten: "In conspiracy with the brewing industry"-Schriftzug. Druckgröße Front: ca. 35cm hoch. Druckgröße Rück: ca. 30cm breit. Nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan heavy cotton black Shirts. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/helmut-cool-bathory-mockup.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 37-641

Helmut Cool || Nirvana-Birne Rip Off [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen gelben Brustdruck. Druckgröße: ca. 34,5 x 40,6cm. Helmut Cool-Merch zur "Schlachtrufe BRD GmbH"-Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. "Nirvana Rip Off"-Motiv. Gedruckt auf Gildan heavy cotton black Shirts.
12.00€ --- Bestnr.: 37-627

Helmut Cool || Schlachtrufe BRD GmbH [Tape / Kassette / MC]
Limitierte Tapeversion des Helmut Cool-Albums: rotes Tray, 4c-Booklet, transparent-rote Kassetten. Deutschpunk, Alder! Aber so was von. Helmut Cool aus Stuttgart entstanden 2015 aus einer Bierlaune heraus, spielten eine handvoll Gigs und hauen ohne langes Vorgeplänkel und hinderliche Demos dieses wunderbare Album raus. Deutschpunk, der um seine Wiederholung und Vergänglichkeit weiß, der das Rad nicht neu erfindet, aber es mit einem kräftigen Schuss Ironie ölt und damit ganz gut am Laufen hält. Vier Leute mit einigen ex-Bands, die sich selbst nicht zu ernst nehmen und genau wissen, was sie tun. Eine Verneigung vor den großen Bands der frühen 80er, gewürzt mit einem fetten Schuss 90er Knochenfabrik, im Herzen verbunden mit aktuellen Bands wie Mülheim Asozial, Abfukk oder Supernichts. Deutschpunk mit Kutte jenseits von Bierzelt, Altersstarrsinn und Berufsbetroffenheit. Mit den üblichen Themen zwischen Politik, Saufen, Arbeitsamt, Bullen, ÖPNV, Deutschland und dem Rest der furchtbaren Welt. Aufbereitet mit jeder Menge Witz, Ironie und Sarkasmus. Sahnig verpackt in kurze eingängige Punkrock-Smash-Hits, die beim ersten Hören im Ohr bleiben und nicht mehr weichen. Punkrock reduziert auf seinen Markenkern: hochmelodische, mitgröhlkompatible eingängige Songs mit geilen Chören und teils aberwitzigen Texten. "Schlachtrufe BRD GmbH" erscheint mit schönem Schlachtrufe-Rip-Off-Artwork als LP mit 350g Cover, Textinlay, fettem 28seitigen Bandcomic und Downloadcode. Außerdem als Tape und digital. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/helmut_cool_tape.jpg[-BILDE]
5.00€ --- Bestnr.: 36-291

Helmut Cool || Schlachtrufe BRD GmbH [Vinyl LP / 12"]
Deutschpunk, Alder! Aber so was von. Helmut Cool aus Stuttgart entstanden 2015 aus einer Bierlaune heraus, spielten eine handvoll Gigs und hauen ohne langes Vorgeplänkel und hinderliche Demos dieses wunderbare Album raus. Deutschpunk, der um seine Wiederholung und Vergänglichkeit weiß, der das Rad nicht neu erfindet, aber es mit einem kräftigen Schuss Ironie ölt und damit ganz gut am Laufen hält. Vier Leute mit einigen ex-Bands, die sich selbst nicht zu ernst nehmen und genau wissen, was sie tun. Eine Verneigung vor den großen Bands der frühen 80er, gewürzt mit einem fetten Schuss 90er Knochenfabrik, im Herzen verbunden mit aktuellen Bands wie Mülheim Asozial, Abfukk oder Supernichts. Deutschpunk mit Kutte jenseits von Bierzelt, Altersstarrsinn und Berufsbetroffenheit. Mit den üblichen Themen zwischen Politik, Saufen, Arbeitsamt, Bullen, ÖPNV, Deutschland und dem Rest der furchtbaren Welt. Aufbereitet mit jeder Menge Witz, Ironie und Sarkasmus. Sahnig verpackt in kurze eingängige Punkrock-Smash-Hits, die beim ersten Hören im Ohr bleiben und nicht mehr weichen. Punkrock reduziert auf seinen Markenkern: hochmelodische, mitgröhlkompatible eingängige Songs mit geilen Chören und teils aberwitzigen Texten. "Schlachtrufe BRD GmbH" erscheint mit schönem Schlachtrufe-Rip-Off-Artwork als LP mit 350g Cover, Textinlay, fettem 28seitigen Bandcomic und Downloadcode. Außerdem als Tape und digital. [LE-]www.facebook.com/helmutcoolband/[-LE]Helmut Cool Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/helmut_cool_schwarz.jpg[-BILDE]
11.00€ --- Bestnr.: 17-181

Herida Profunda || Hellbastard Split-Picture-LP [Vinyl LP / 12"]
Krass aufgemachte Split-Picture-LP mit richtig schickem Vinyldruck, 250g Kartoninlay und exklusivem A3-Poster, sieht bombastisch aus und macht auch musikalisch keine Gefangenen: HERIDA PROFUNDA knüppeln sich die Seele aus dem Leib und stellen sich einstellungsmäßig in eine Reihe mit Größen wie HERESY, frühen NAPALM DEATH und UNSEEN TERROR.Allerdings ist auch eine ordentliche Portion Todesblei im Sound der Osteuropäer, die dem Ganzen auch noch ein wenig BENEDICTION und (ganz alten) BOLT THROWER Charme verleiht. Jetzt aber genug Name-Dropping! Die Scheibe der Männer aus Gorzów ist heftiger Angriff auf Schöngeister-Ohren und rumpelt mit heftig aber besitzt auch eine Menge Groove. Es gibt Leute die behaupten, Hellbastard hätten mit ihrem 86er Demo Rippercrust den Namen für eine ganze Musikrichtung geprägt. Ihr Stil ist demnach auch im Crustpunk anzusiedeln, wobei massive Metaleinflüsse nicht von der Hand zu weisen sind. Eine Mischung aus Crass, Amebix und Hellhammer ? So könnte man Hellbastard grob beschreiben.
12.00€ --- Bestnr.: 17-171

Hexis || Redwood Hill Picture-Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Wunderschöne Picture Split-EP! Limitiert auf 500 Stück, fettes Vinyl! Intensiver blackened Hardcore von Hexis aus Kopenhagen, inzwischen auch von ihren Platten hinlänglich bekannt. Redwood Hill klingen ein bisschen wie die böse Version von Cult of Luna, beides herausragende Bands mit je einem richtig guten Song!
6.00€ --- Bestnr.: 90-587

High || High spirits in sick times [Vinyl 7" / EP / Single]
Alright, Band läuft! Der nächste Brecher aus dem Allstar-Kollektiv HIGH aus Tübingen! Sechs neue D-Beat-Action-Thrash-Punk-Knaller, die lauter, schneller und fieser wirklich nicht sein könnten!
4.50€ --- Bestnr.: 17-177

High || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
High voltageTrashpunk aus Tübingen. Die gute alte DangerDanger-Schule schlägt wieder zu und haut hier eine unglaublich gute und energiegeladene Hardcore-Single raus. Und nicht nur musikalisch hat man wirklich was drauf, auch optisch geht hier nichts schief: das Artwork ist von Timo Wurz, der schon sämtliche Artwork für The ItalianStallion gemacht hatte. Sehr, sehr schöne Sache!
4.50€ --- Bestnr.: 17-166

His Hero Is Gone || Plot sickens [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-328

His Hero Is Gone || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-353

His Hero Is Gone || Schriftzug [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, der His Hero is gone-Bandschriftzug!
10.00€ --- Bestnr.: 37-496

Hoax || s/t [Vinyl LP / 12"]
Nihilistischer US-Hardcore der abgefuckten Sorte und erstes richtiges Album der Jungs. Vinyl kommt mit einer handvoll cooler Poster als Inlay in Top-Aufmachung! Erinnern stark an eine Mischung aus Integrity, Poison Idea und Black Flag, die Gitarren sind noch sicker, ultra-verzerrt, das Schlagzeug bläst ordentlich durch und die kratzigen Vocals erinnern zumeist an Dwid Hellion (Integrity). Unglaublich harter Tobak und ziemlich krasser Stoff!
11.00€ --- Bestnr.: 17-157

Holy || Seclusion MMIXV [Vinyl LP / 12"]
Seclusion MMIXV ist die neue 5-Track-LP der wunderbaren Holy aus Mailand. Einseitig bespielt, mit sehr schöner Düsteraufmachung und der vollen Breitseite Düster-Hardcore. Unglaublich geile Scheibe, bisschen Cursed, ein bisschen frühe Ceremony... geht ab! Der Nachfolger zu ihrer LP "Age Of Collapse" werden alle Liebhaber von "blackend-heavy-crusty-political-hardcore" bedient. 14 ohrenbetäubende Tracks, die gerne auch mal etwas rockiger daherkommen!
10.00€ --- Bestnr.: 17-162

Holy || The age of collapse [Vinyl LP / 12"]
Italo blackened Hc-Punk. Geile Scheibe, bisschen Cursed, ein bisschen frühe Ceremony... geht ab! Der Nachfolger zu ihrer 12" auf Hell, Yes! Auf "Age Of Collapse" werden alle Liebhaber von "blackend-heavy-crusty-political-hardcore" bedient. 14 ohrenbetäubende Tracks, die gerne auch mal etwas rockiger daherkommen "that will make your ears bleed and your face melt".
10.00€ --- Bestnr.: 17-158

Honest John Plain || Untuned [Vinyl LP / 12"]
Honest John Plain von den legendären The Boys mit seiner ersten Solo-Platte. Die Songs sind zum ganz großen Teil von The Boys, desweiteren „Remember to Forget”, welches Plain für die Crybabys geschrieben hat. Alles Akkustik und komplett eingespielt und gesungen vom Meister höchstselbst. Da The Boys nur alle paar Jahre mal für ein Konzert zu mobilisieren sind, macht das hier absolut Sinn und die Songs haben auch in der Akkustik-Versionen große Melodien. Kommt mit zusätzlichen Backgroundstories zu allen Songs. Tracklist: 1. First Time 2. What can I do 3. To all the hearts 4. Gabrielle 5. Blue 6. Terminal love 7. Brickfield nights 8. Remember to forget 9. Jimmy Brown 10. Funny old games 11. You can give it 12. Sorrows
11.00€ --- Bestnr.: 17-169

Hope Drone || s/t [Vinyl LP / 12"]
Passend zum nagelneuen Album auf Relapse Records kommt hier via Moment of Collapse der Repress des ersten Hope Drone-Albums. Vier monumentale Black Metal-Brecher zwischen Deafheaven und Ash Borer. Hope Drone stammen aus Brisbane / Australien und sind in jedem Fall eine der spannendsten aktuellen (Post-) Black Metal-Bands, wie Cvltnation passend schreibt: "An album that is fresh, invigorating and captivating. Not to be missed. Amazing debut."
5.00€ --- Bestnr.: 17-170

Horst Schöppner || Antifa heißt Angriff [Buch]
Horst Schöppner Antifa heißt Angriff Militanter Antifaschismus in den 80er Jahren Seiten: 264 Ausstattung: softcover Im vorliegenden Buch kommen erstmals Antifaschist_innen zu Wort, die in einer geheimen antifaschistischen Organisation arbeiteten, die in den 1980er Jahren militant und konsequent rechte Strukturen bekämpfte. Aus dem Umfeld der autonomen Szene bilden sich in den 1980er Jahren antifaschistische Gruppen, die gut organisiert und gezielt die rechten Zusammenhänge angreifen. Bundesweit entwickeln örtliche Antifa-Gruppen ein Netzwerk, das Aktionen koordiniert, die Öffentlichkeit informiert und Antifaschismus auf die politische Agenda setzt. Parallel dazu entwickelt sich die sogenannte Kommandomilitanz. Antifaschistische Gruppen greifen die Infrastruktur der Neonazis an, zünden Druckereien oder Wehrsportzentren an, zerstören Fahrzeuge und Gebäude, erbeuten Mitgliederlisten oder verseuchen Versammlungsorte mit Buttersäure. Im vorliegenden Buch kommen erstmals Antifaschist_innen zu Wort, die in einer geheimen antifaschistischen Organisation arbeiteten, die in den 1980er Jahren militant und konsequent rechte Strukturen bekämpfte. Sie sprechen über ihre Motive, Aktionen und die klandestine Struktur, die mit Angriffen die Mobilisierung der Neonazis aufzuhalten versuchte. Der Autor greift bei seinen Recherchen auf bisher unbekannte Dokumente, Flugblätter, Artikel, Anschlagserklärungen und Städteberichte zurück.
16.00€ --- Bestnr.: 38-340

Hot Water Music || Logo [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-325

Hotel Energieball || Kein Applaus für Scheiße [Vinyl LP / 12"]
Uwe Umbruch (Public Toys, Happy Revolvers, The Revolvers, Hiroshima Mon Amour) wagt den "Neustart". Zusammen mit alten Weggefährten (Tobbe, The Revolvers; Arne, HMA) taucht er weiter in druckvolleren Glampunk-Gewässern, überrascht dabei jedoch mit teutschen Texten und lässt die Fach- und Nichtfachwelt aufhorchen. Nach dem erfolgreichen Debutalbum erscheint im Herbst 2016 der lang ersehnte Nachfolger. Das PB schreibt dazu: "Revolvers, District, Public Toys, Hiroshima Mom Amour. Soviel Namedropping verpflichtet. Uwe Umbruch, Tobbe Falarz und Arne Benzini dürften schon so ziemlich jede Stadt und Provinz dieser verfickten Republik gesehen haben. Mit Hotel Energieball schaffen sie es, unabhängig von ihren alten Kombos, eine neue Frische mit rotziger Nostalgie zu paaren. Die ungewöhnliche Vorgehensweise, deutschsprachigem Punkrock eine gehörige Prise Glampunk unterzujubeln, führt zu einer ebenso herzzerreißenden wie explosiven Mischung. Die persönlichen Lyrics und Erinnerungen werden von Uwe Umbruch so herzzerreißend herausgeplärrt, dass ich trotz aller Melancholie gar nicht anders kann, als vor Freude das Album lang durchzugrinsen. Inhaltlich aus dem Rahmen fällt das Titelstück "Kein Applaus für Scheiße", in dem man die beschissene Entwicklung dieses eh schon beschissenen Landes thematisiert (Pegida und sonstige Schwachmaten) und dabei prominente Unterstützung unter anderem von Slime und Kotzreiz erhält. Die LP-Version kommt mit Inside-Out-Cover, fettem Inlay-Textblatt, 180 Gramm schwerem Vinyl und Downloadcode. Das großartige Artwork für dieses zweite Album der Bochumer, hat die Hamburger Grafikdesignerin und Künstlerin Tüddel H. beigesteuert.
10.00€ --- Bestnr.: 17-174

Huelse || Im Kreis gedreht und jetzt im Krieg [Vinyl LP / 12"]
Konsequenz in den Dingen, die ihnen wichtig sind. Eine offensive Haltung. Abwendung, wenn es sein muss. Disharmonie, wenn eine stinkende Stagnation eintritt, die einen einfach rosten lässt, ohne es zu merken. Sich hingeben, wenn der Moment dafür da ist. Und manchmal einfach Melancholie. Das sind Huelse. Spröde und unentschlossen im besten Sinne. Die Gitarre changiert zwischen sanftem Picking und lärmigen Ausbrüchen, zwischen geschrien und aufgesagt die Texte. Lieder, die an einen aufdringlichen Schrei gemahnen, der die Tatsachen der Lebenslage wieder ins Bewusstsein rückt. Schmerzhaft und verstörend der Gesamteindruck. So klingt "Im Kreis gedreht und jetzt Krieg". Aufgenommen wurde die Platte Ende 2016 in einem ehemaligen Bunker im Wald in der Nähe von Schleswig ... Felix und Rasmus von der Band Zoi!s haben das Recording übernommen. Fabian vom Sunsetter Recording Studio hat das Mastering erledigt. Und bei "Rede von" singt Jochen von Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen ein paar Zeilen. Referenzen: Messer, Love A, Human, Abfall, Krank, Dackelblut.
12.00€ --- Bestnr.: 17-184

Hyäne || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Hyäne kommen aus Berlin und spielen kraftvoll zubeißenden Postpunk-Krawall mit deutschsprachigen Lyrics und ganz viel Wut im Bauch. Passt problemlos in die Gegenwart, hätte so aber auch zu jedem beliebigen Zeitpunkt in den letzten 35 Jahren passieren können. Kommt im fetten Siebdruck Cover, von daher auch etwas teurer.
6.00€ --- Bestnr.: 17-176

Härda Ut || s/t [Vinyl LP / 12"]
Härda Ut kommen aus Göteborg/Schweden und gründeten sich Ende 2015, veröffentlichten ein Jahr später ihr Demo und hier kommt jetzt der erste Vinyl-Output. Darauf gibts 8x kompromisslosen, rauen und noisigen Hardcore-Punk mit weiblichem Gesang. Musikalisch irgendwo zwischen Warthog, Pregnancy Scares und Crazy Spirit.
10.00€ --- Bestnr.: 17-178

I am a curse || Sequel For An Unforgiving Wreckage: Civil Wars [Vinyl LP / 12"]
Ist das echtes Gold da auf dem Cover? Sieht auf jeden Fall schick aus, das Inlay ebenfalls auf dicker Pappe, edel. Musikalisch sind I AM A CURSE weitaus weniger fancy unterwegs und klingen eher nach einer satten Prise Matsch. Crustiger Hardcore aus Nordwestfrankreich, das kennt man ja schon von BIRDS IN ROW, DIREWOLVES oder CALVAIIRE. Viel anders machen I AM A CURSE nicht, aber das müssen sie auch nicht, um eine gute Scheibe Geballer abzuliefern. Ab dem Opener „An unspoken drift from Scylla to Charybdis pt. II“ passiert das alles in Windeseile und prügelt beanstandungslos so an einem vorbei. Länger als zwei Minuten scheinen I AM A CURSE nicht stillhalten zu können, zeigen auch „The waves“ und das sechsminütige „...to give way to the pallid hue of despair“, das mit seinem abwechslungsreichen Arrangement das Highlight dieser Platte ist. „Sequel For An Unforgiving Wreckage: Civil Wars“ hat zwar einen langen Namen, musikalische Längen sucht man aber vergebens. In sich ist diese Platte sehr stimmig und unterhaltsam. Sehr, sehr geil und mit passend exquisiter Aufmachung!
12.00€ --- Bestnr.: 18-111

I saw daylight || Deceits Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Zweimal großartiger melodischer (Post-)Hardcore von Bands, die wunderbar zusammenpassen. ISD mit melodischem Hardcore aus der Good Riddance-Liga mit etwas stärkerer Betonung auf Harcdcore, Deceits sind dem nicht unähnlich, nur etwas weiter im (Post-)Hardcore zu verorten und emotionaler und sperriger. Beide aber verdammt gut und außergewöhnlich, außerdem mit sehr schöner und liebevoller Aufmachung der 4-Track-EP und in weißem Vinyl! Tracklist: 01. I Saw Daylight - Cope and Wither 02. I Saw Daylight - Blue Lips 03. Deceits - Junction 04. Deceits - Gallows
4.00€ --- Bestnr.: 18-110

I walk the line || Black wave rising [CD]
Drittes Album von Helsinkis finest I Walk The Line, knackiger, intelligenter Punkrock, leicht düster gehalten, aber trotzdem mit genügend Freiraum für hymnenhaftige Sing-a-longs, gräbt sich tief in die Synapsen ein. Besonders Sänger Ville Rönkkos markante Stimme und seine persönlichen Texte prägen dabei den Sound der Finnen, als ob die Murder City Devils (R.I.P.) zusammen mit den Clash und Social Distortion eine menage a trois beginnen würden. Durch den verstärkten Einsatz der Orgel kommt neuerdings sogar ein leichter New Wave-Einfluss hinzu, welcher keineswegs stört, sondern ganz im Gegensatz sich hervorragend ins Gesamtbild einfügt. Inkl. \\
5.00€ --- Bestnr.: 18-064

I walk the line || Desolation street [CD]
Knapp zwei Jahre nach dem vielbeachteten Debut-Album legt das Wasted-und Manifesto Jukebox-Sideprojekt aus Finnland nun die zweite Scheibe nach. Der Sound geht wieder schwer in Richtung dreckiger Rock‘n‘Roll / Punkrock / Soul, dazu kommt eine Orgel zum Einsatz und der Gesang ist ganz im Gegensatz zu Wasted um einiges tiefer und rauher. Wer auf die New Bomb Turks steht oder Johnny Cash / Joe Strummer mag, kommt auch mit diesem zweiten Album an I walk the line einfach nicht vorbei. Wunderbarer Punkrock mit jeder Menge Eigenständigkeit und außergewöhnlicher Instrumentierung, ein Wahnsinns Gefühl für Killermelodien und tolle Chöre. I walk the line bestätigen den Hammereindruck der ersten Scheibe und machen mit dieser zweiten auch gleich alles richtig: nicht stehen bleiben, aber auch nichts grundlegend verändern!
5.00€ --- Bestnr.: 18-044

Icos || Fragments of sirens Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Ein wunderschöner Satz findet sich im Info des Labels zum zweiten Album der Band aus Göteborg: "ICOS gründeten sich Anfang 2001 als Kollektiv . Sie brauchten sage und schreibe 2 Jahre bis sie die ersten Konzerte live spielten." Meine Rede: Kollektives Arbeiten ist ja eine schöne Sache, aber wenn einer ansagt, wo's lang geht, geht so manches schneller. Hätte ich eine Band, wäre ich wohl der egomane Frontmann vom Typ Mike Ness. Wie dem auch sei, ICOS haben sich Zeit gelassen, und das ist gut, wenn man seinen eigenen Weg gehen will. Gefunden allerdings hatten die Schweden den wohl bald, denn auch auf dem zweiten Album (das erste erschien 2004 auf Wasted Sounds) sind sie Meister des monumentalen Düstersounds, wie ihn bis heute NEUROSIS, GOD SPEED ... und ISIS prägen. Das macht sich hier in einem Hang zu epischen Kompositionen ("Song" klingt viel zu rocknrollig) bemerkbar, die knappe Stunde Spielzeit verteilt sich auf sieben Stücke, eines reißt mit 16:24 alle Grenzen, doch langatmig sind sie mitnichten. Mit ihrem Gespür für Dynamik, die Fähigkeit zum Aufbauen von Spannung im Zeitlupentempo, dem gekonnt beherrschten Kontrast von leisen Parts und wuchtigen, lauten haben ICOS das Zeug dazu, in der Liga des Neo-Prog-Bombast-Rocks weit oben mitzuspielen. Worin allerdings ihr originärer Beitrag zur Weiterentwicklung dieses Sounds besteht, das müssen sie noch zeigen. Eine Platte, bei der man sich einmal mehr den Kauf eines 5.1.-Surround-Systems überlegt, denn die Produktion ist hier ausgesprochen gut. Beeindruckend!
13.00€ --- Bestnr.: 18-079

Icos || Overmars Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Icos sind spätestens mit ihrem grandiosen "Fragments of sirens" Doppel-Album in aller Munde und legen hier kräftig nach. Beide Bands spielen langsamen, alles zersetzenden, düsteren Hardcore. Ähnlich wie NEUROSIS und ISIS. Tonnenschwer und zerstörerisch! Overmars sind aus Frankreich und können qualitativ locker mit Icos mithalten, dazu kommt die wunderschöne Aufmachung der Single. Ein Meisterwerk, brutal wie ein Panzer, der durch einen Kindergarten walzt!
2.00€ --- Bestnr.: 18-080

Imperial Leather || Knife in the leg Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Imperial Leather sind nach dem kurzzeitigen Abgang von Profane Existence wieder wohlbehalten untergekommen und hauen via Trujaca Fala gleich vier neue Hammersongs raus, die ohne Ende rocken und so viel Power haben, es ist nicht auszuhalten. Allerfeinster Stockholm-Punkrock mit Frauengesang und einer Kante, die mich immer mal wieder an die großartigen Dirt denken lässt. Wirklich sehr, sehr gut und eine Band, die langsam endlich die Beachtung findet, die Ihr eigentlich schon lange gehört. Auf der anderen Seite dann Polens derzeit beste 80er Hardcore-Band Knife in the leg, die mich in der Vergangenheit schon mit diversen Singles überzeugt haben. Auch hier: energiegeladener Hardcore, als Hardcore noch Punk war und eine wunderbare Mischung aus Energie, Rohheit, Wut, Spaß an der Sache und klasse Melodien. Da kann man mit beiden Bands nichts falsch machen und auch das Artwork passt!
2.00€ --- Bestnr.: 18-073

In Defence || Discography [CD]
Saugeil! LP und 7” dieser großartigen amerikanischen Hardcore-Band wurden bereits überall abgefeiert und nun gibt es die komplette Diskographie von In Defence auf einer CD, insgesamt 29 Songs, die “Don‘t know how to breakdance“-LP, die Split-Single mit Black Market Fetus, die „Twin cities crew“-7“ und diverse Compilationsongs. Dieser Zombie von einer Platte setzt sich aus abgerissenen Gliedmaßen von Skatecore und Youth Crew zusammen, verbunden mit einer dicken Portion Groove. Eigentlich ist Namesdropping in Reviews öde, aber I.D. schaffen es, sowohl an Good Clean Fun und Tear It Up zu erinnern als auch diesen grandiosen Negative Approach-Ticken hin zu kriegen! Die Band hat einen genialen, bissigen Humor, ist aber keine Spaßmachtruppe, sondern transportiert darüber hinaus auch eine Riesenwut. Diese Kombination, die als Definition von Punk gelten kann, fehlt der heutigen Szene. Und, ganz nebenbei: hier gibt’s Hits, Hits, Hits!!!
6.00€ --- Bestnr.: 18-072

Inferno || Anti Hagenbach Tape - The beginning [CD]
Ein Traum wird wahr!! Vor mehr als 30 Jahren, gründeten vier Punkrock Teenager aus dem Süden Deutschlands die Hardcore / Punk-Band. Die Motivation war damals lauter, schneller und härter als die britischen Crustcore Pioniere Discharge zu sein. Die Aufnahmen für das "Anti Hagenbach Tape" eins der besten Demo zu dieser Zeit entstanden im Frühjahr '83. Für diese Zeit waren die Aufnahmen das schnellste, lauteste und derbste Material. 24 Songs pure Energie. Hardcore / Punk vom Feinsten. Mitte der 80iger wurden Inferno dann zum bekanntesten Punk/Hardcore Export aus Deutschland und anderem durch einige Sampler Beiträgen "Around the World" (Cleane the Bacteria, What Doesn't Hurt Us Makes Us Stronger, The Incredible Power Of Darkness, Ultra Hardcore Power und viele mehr). Aber auch bei den Metal Heads fassten Inferno Fuß, denn die New Yorker Thrashmetal Helden S.O.D. coverten den Song "Ram It Up".
12.00€ --- Bestnr.: 18-116

Inferno || Anti Hagenbach Tape - The beginning [Vinyl LP / 12"]
Limitierte Erstauflage von 500 handnummerierten LP's in farbigem Vinyl mit Inside-Out-Cover! Die Vinyl-Ausgabe enthält ein 8 seitiges Booklet mit Texten, Liner Notes, sowie neuen Bildern aus frühen Zeiten. Ein Traum wird wahr!! Vor mehr als 30 Jahren, gründeten vier Punkrock Teenager aus dem Süden Deutschlands die Hardcore / Punk-Band. Die Motivation war damals lauter, schneller und härter als die britischen Crustcore Pioniere Discharge zu sein. Die Aufnahmen für das "Anti Hagenbach Tape" eins der besten Demo zu dieser Zeit entstanden im Frühjahr '83. Für diese Zeit waren die Aufnahmen das schnellste, lauteste und derbste Material. 24 Songs pure Energie. Hardcore / Punk vom Feinsten. Mitte der 80iger wurden Inferno dann zum bekanntesten Punk/Hardcore Export aus Deutschland und anderem durch einige Sampler Beiträgen "Around the World" (Cleane the Bacteria, What Doesn't Hurt Us Makes Us Stronger, The Incredible Power Of Darkness, Ultra Hardcore Power und viele mehr). Aber auch bei den Metal Heads fassten Inferno Fuß, denn die New Yorker Thrashmetal Helden S.O.D. coverten den Song "Ram It Up".
13.00€ --- Bestnr.: 18-117

Inferno || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-079

Infest || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-323

Infest || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-365

Infinite Void || Endless waves [Vinyl LP / 12"]
Bevor sich Infinite Void Ende 2017 leider auflösten, haben sie noch ein nagelneues 11-Song-Album aufgenommen, was jetzt posthum erscheint. "Endless wave" ist ein Traum für alle, die auf Wipers, For Against, Sleater Kinney oder Sonic Youth stehen. Ganz großartiger (Post-)Punk aus Melbourne / Australien und es ist jammerschade, dass die Band Geschichte ist. Passt im Plattenregal direkt neben Estranged oder Spectres, ganz groß!
11.00€ --- Bestnr.: 18-119

Infinite Void || Moth Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nagelneue Split-EP mit exklusiven Songs von Infinite Void aus Australien, die nahtlos an ihre wunderbare LP anknüpfen: düsterer und doch melodischer Punk, der selbst die genialen Estranged oder Spectres im Schatten stehen lässt! Wer auf Wipers, For Against, Sleater Kinney oder Sonic Youth steht, kommt hier nicht dran vorbei. Moth mit allem, was das Doommetal-Herz begehrt: Shredder-, Slomo-, Doomparts, kombiniert mit fetten und groovenden Sound - das alles findet Platz ohne nach Stückwerk zu klingen. Auch die Stimmungen variieren - von aggressiv bis melancholisch, alles an Bord! Zu erwähnen wäre noch: Alles was man hört ist "echt" - keine Effektboards bei der Gitarre - roh und direkt - die No Frills-Methode bewährt sich offensichtlich!
4.00€ --- Bestnr.: 18-113

Infinite Void || s/t [Vinyl LP / 12"]
Euro-Version via Contraszt Records! Infinite Void aus Australien passen perfekt in die gerade sehr angesagt Post-Punk Hysterie! Ob Zufall oder Kalkül kann ich nicht sagen. Ist in diesem Fall auch egal, denn die Scheibe ist einfach umwerfend! Düsterer und doch melodischer Punk, der selbst die genialen Estranged oder Spectres im Schatten stehen lässt! Wer auf Wipers, For Against, Sleater Kinney oder Sonic Youth steht, kommt hier nicht dran vorbei und freut sich auf fettes 180g Vinyl und 350g Recycle-Cover!
10.00€ --- Bestnr.: 18-100

Ingo Taler || Out of step [Buch]
Hardcore-Punk zwischen Rollback und neonazistischer Adaption: Hardcore - oder: von der Unangepasstheit des Punks zum neonazistischen und rassistischen Gleichschritt. Innerhalb der RechtsRock-Szene hat Hardcore in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen. Neben der Musik spielt vor allem der von der HC-Punk-Szene adaptierte Lifestyle eine wichtige Rolle. Die HC-Szene entstand in den späten 70er Jahren als eine linke politische Abgrenzung zur Punk-Szene mit ihrer No-Future-Attitüde. Durch die Ausdifferenzierung der HC-Punk-Szene in den 80er Jahren, die in der Breite zu ihrer Entpolitisierung geführt hat, setzte ein reaktionäres Rollback ein, das bis heute anhält. Rechte HC-Bands versuchen seit Ende der 90er-Jahre Themen der HC-Punk-Szene zu besetzen und nutzt dabei ideologische Anknüpfungspunkte, die ihnen von HC-Punk-Bands geboten werden. Metaphern und subtile Botschaften sind an die Stelle von unverhohlener NS-Propaganda und Symbolik getreten und dominieren die aktuelle rechte HC-Szene, deren Erscheinungsbild sich kaum noch von dem der HC-Punk-Bands unterscheiden lässt. Das Buch skizziert die Entstehungsgeschichte der HC-Punk-Szene, untersucht die Ursachen des reaktionären Rollbacks und beschäftigt sich mit den Strukturen und Themen der rechten HC-Szene. "Kein linker HC-Anhänger sollte an diesem Buch einfach vorbei gehen. Genauso wie alle aktiven Neonazigegner, welche nicht direkt aus der Hardcore Subkultur stammen, dieses Werk zum Nachschlagen in ihrem Bücherregal stehen haben sollten. Neonazis und Hardcore werden für antifaschistische Praxis noch länger eine gewisse Brisanz besitzen." (Fabian Kunow / stoerungsmelder) "Zum ersten Mal liegt mit diesem Buch eine fundierte und extrem umfangreiche Auseinandersetzung mit den zahlreichen Unterwanderungs- und Umdeutungsversuchen der Punk- und Hardcore-Szene durch organisierte Neonazis vor." (Veranstaltungsankündigung des Aetherblissement in Köln)
18.00€ --- Bestnr.: 38-316

Inner Conflict || Anschlusstreffer [Vinyl LP / 12"]
Fast 3 Jahre hat es gedauert, nun ist sie endlich da: die neue Inner Conflict CD/LP. Ihre selbstbetitelte Debut-LP katapultierte Inner Conflict ganz weit nach vorne, nun legen sie mit "Anschlusstreffer" den Nachfolger vor und toppen damit die Debut-Scheibe um Längen. Irgendwo zwischen Punkrock und Hardcore finden Inner Conflict auch weiterhin ihren ganz eigenen Weg, ganz nahe an der perfekten Mischung aus Melodie und Härte. Technisch sind die vier Kölner noch versiert als jemals zuvor, dazu kommt eine Hammerproduktion und natürlich Sängerin Jenny‘s packende und mitreißende Stimme, die momentan absolut einmalig sein dürfte. Die Songs bleiben sofort im Ohr hängen und ein Hit jagt den nächsten. "Anschlusstreffer" vereint alles, was diese Band schon immer außergewöhnlich machte! Textlich bleiben Inner Conflict ebenfalls ihrem Stil treu und umschiffen gekonnt alle gängigen Klischees und Schubladen. Zwischen Persönlichem, Politischen und Szeneschelte ist alles dabei, mal in zwei Sätzen kurz und knapp auf den Punkt gebracht, mal ausformuliert und mit viel Augenzwinkern versehen. Das Ganze abwechselnd in deutsch und englisch. Die LP kommt im wunderschönen, aufwendig gestalteten Klappcover! [LE-]innerconflict.de[-LE]Inner Conflict Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 18-029

Inner Conflict || Don‘t call us - we‘ll call you [Vinyl 7" / EP / Single]
Diese vier neuen Songs sind der Beweis, dass Heartcore auch nach mehr als 20 Jahren noch erfrischend klingen kann. Inner Conflict scheißen wie gewöhnt auf jegliche Trends und kochen ihr eigenes Süppchen – seit eh und je ohne faden Beigeschmack. Punk aus Köln – ehrlich und mitreißend – HEARTcore halt! Vier Songs kommen im schicken Siebdruckartwork und mit Downloadcode!
5.00€ --- Bestnr.: 18-115

Inner Conflict || First they take Manhattan, then they take Kalk [Vinyl LP / 12"]
180g Vinyl, einseitig bespielt, B-Seite mit Siebdruck, limitiert auf 300 Stück, Inlay mit Texten. Inner Conflict feiern Ihr 25-jähriges Bandjubiläum mit 5 neuen Songs. Poppige Melodien treffen auf punkige Energie und ergeben zusammen mit Jennys charakteristischer Stimme den Inner Conflict Trademark Sound, den die Rheinländer selbst Heartcore nennen.
11.00€ --- Bestnr.: 18-118

Inner Conflict || Juggling Jugulars Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Brandneue 7" der beiden Tourkollegen. Inner Conflict mit 3 neuen Hits, einzigartig intensiver Hardcore-Punk mit klasse Texten und einer fantastischen Sängerin, die Juggling Jugulars stehen dem in nichts nach und lassen gleich 4 neue Songs vom Stapel. Agressiv und trotzdem melodisch rotzen sie sich durch ihr Set und übertreffen sich damit mal wieder selbst... [LE-]www.innerconflict.de[-LE]Inner Conflict Homepage[-LT] [LE-]www.punkinfinland.net/bands/jugulars/jj.htm[-LE]Juggling Jugulars Homepage[-LT]
3.00€ --- Bestnr.: 18-015

Inner Conflict || Schiffbruch im Rahmenprogramm [CD]
Knapp 3 Jahre sind seit „Anschlusstreffer“ vergangen und Inner Conflict stehen mit ihrem dritten Longplayer „Schiffbruch im Rahmenprogramm“ in den Startlöchern. 14 nagelneue Songs, erstmals alle mit deutschen Texten, von Alter-Schule-Hardcore über klassische Punkrock-Hymnen, von Emo bis zu Pop-Einsprengseln. Inner Conflict decken wieder das gesamte Spektrum zwischen wütend und tanzbar, zwischen kämpferisch und ausgelassen ab und schaffen es dabei, wunderbar eigenständige Hits in ihrem ganz eigenen Stil zu kreieren. Getragen wie immer von Sängerin Jenny‘s unvergleichlicher Stimme und der dazugehörigen zweistimmigen Unterstützung ihrer männlichen Bandkollegen. Auch textlich bleiben Inner Conflict ihrem Stil treu und umschiffen gekonnt alle gängigen Klischees und Schubladen, zwischen Persönlichem und Politischen ist alles dabei, mal kryptisch-augenzwinkernd, mal in zwei Sätzen auf den Punkt kommend. Eine vielschichtiges und abwechslungsreiches Punkrock-Album, was mal eben so als das bisher Beste der Band gelten darf und ein ganzes Feuerwerk an Hits abbrennt! „Schiffbruch im Rahmenprogramm“ erscheint als CD und LP, die CD-Version im fetten Digipack mit 16seitigem Farbbooklet, die LP mit Gravur und 16seitigem Überformat-Booklet! [LE-]www.innerconflict.de[-LE]Inner Conflict Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 18-048

Inner Conflict || Schiffbruch im Rahmenprogramm [Vinyl LP / 12"]
Knapp 3 Jahre sind seit „Anschlusstreffer“ vergangen und Inner Conflict stehen mit ihrem dritten Longplayer „Schiffbruch im Rahmenprogramm“ in den Startlöchern. 14 nagelneue Songs, erstmals alle mit deutschen Texten, von Alter-Schule-Hardcore über klassische Punkrock-Hymnen, von Emo bis zu Pop-Einsprengseln. Inner Conflict decken wieder das gesamte Spektrum zwischen wütend und tanzbar, zwischen kämpferisch und ausgelassen ab und schaffen es dabei, wunderbar eigenständige Hits in ihrem ganz eigenen Stil zu kreieren. Getragen wie immer von Sängerin Jenny‘s unvergleichlicher Stimme und der dazugehörigen zweistimmigen Unterstützung ihrer männlichen Bandkollegen. Auch textlich bleiben Inner Conflict ihrem Stil treu und umschiffen gekonnt alle gängigen Klischees und Schubladen, zwischen Persönlichem und Politischen ist alles dabei, mal kryptisch-augenzwinkernd, mal in zwei Sätzen auf den Punkt kommend. Eine vielschichtiges und abwechslungsreiches Punkrock-Album, was mal eben so als das bisher Beste der Band gelten darf und ein ganzes Feuerwerk an Hits abbrennt! „Schiffbruch im Rahmenprogramm“ erscheint als CD und LP, die CD-Version im fetten Digipack mit 16seitigem Farbbooklet, die LP mit Gravur und 16seitigem Überformat-Booklet! [LE-]www.innerconflict.de[-LE]Inner Conflict Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 18-049

Inner Terrestrials || Tales of Terror [CD]
Die INNER TERRESTRIALS gehören zu den weltweit besten Bands wenn es darum geht Punk und Dub mit politischen, kritischen Texten zu verknüpfen. Auf ihren bisherigen Platten schufen sie stets eine relaxte, entspannte Atmosphäre, die aber auch Platz für Wut und Aufbegehren bot. Die Welt besteht nicht nur aus Schwarz und Weiss. Man kann nicht nur tanzen und feiern. Man kann auch nicht nur kämpfen und Widerstand leisten. Die INNER TERRESTRIALS verbinden den Willen zur politischen Verantwortung und Veränderung perfekt mit wichtigen Phasen der Entspannung und des Wohlfühlens. Das ist auch auf "Tales of terror" der Fall. Und dennoch hat sich etwas verändert. Waren früher die Übergänge zwischen Dub/Reggae und Punk relativ abrupt, so sind die Songs auf "Tales of terror" mehr aus einem Guss. Sie sind homogener. Der Dub-Anteil wurde zurückgeschraubt. An seine Stelle tritt Ska. Bei mehr als einem Song erinnern mich die INNER TERRESTRIALS phänomenal an den Skapunk von CITIZEN FISH ! Extrem tanzbar und gut gelaunt, aber immer vereint mit dem revolutionären Geist. Genau wie bei CITIZEN FISH. Gemeinsam tanzen, gemeinsam kämpfen. Ich liebe auch die immer noch vorhandenen Dub-Parts mit den ganzen Echos und dem blubbernden Bass. Die CD mit ihren 14 Songs kommt im Digipack und kann mal wieder wärmstens ans Herz gelegt werden. Sehr, sehr schönes Album, was den eher schwachen Vorgänger „X“ gerne vergessen lässt!
9.50€ --- Bestnr.: 18-092

Inner Terrestrials || Tales of terror Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Jetzt auch als wunderschön aufgemachte Doppel-LP im Klappcover! Die INNER TERRESTRIALS gehören zu den weltweit besten Bands wenn es darum geht Punk und Dub mit politischen, kritischen Texten zu verknüpfen. Auf ihren bisherigen Platten schufen sie stets eine relaxte, entspannte Atmosphäre, die aber auch Platz für Wut und Aufbegehren bot. Die Welt besteht nicht nur aus Schwarz und Weiss. Man kann nicht nur tanzen und feiern. Man kann auch nicht nur kämpfen und Widerstand leisten. Die INNER TERRESTRIALS verbinden den Willen zur politischen Verantwortung und Veränderung perfekt mit wichtigen Phasen der Entspannung und des Wohlfühlens. Das ist auch auf "Tales of terror" der Fall. Und dennoch hat sich etwas verändert. Waren früher die Übergänge zwischen Dub/Reggae und Punk relativ abrupt, so sind die Songs auf "Tales of terror" mehr aus einem Guss. Sie sind homogener. Der Dub-Anteil wurde zurückgeschraubt. An seine Stelle tritt Ska. Bei mehr als einem Song erinnern mich die INNER TERRESTRIALS phänomenal an den Skapunk von CITIZEN FISH ! Extrem tanzbar und gut gelaunt, aber immer vereint mit dem revolutionären Geist. Genau wie bei CITIZEN FISH. Gemeinsam tanzen, gemeinsam kämpfen. Ich liebe auch die immer noch vorhandenen Dub-Parts mit den ganzen Echos und dem blubbernden Bass. Die CD mit ihren 14 Songs kommt im Digipack und kann mal wieder wärmstens ans Herz gelegt werden. Sehr, sehr schönes Album, was den eher schwachen Vorgänger „X“ gerne vergessen lässt!
13.00€ --- Bestnr.: 18-094

Insomnio || Happy loneliness [Vinyl LP / 12"]
Hier der zweite Longplayer der verrückten Spanier aus Zaragossa. Die erste schlug ein wie eine Bombe und wurde überschwenglisch gefeiert und wie schon auf der ersten LP gibt es wieder achtmal höchst melodischen Old School US Hardcore Punk ala frühe 7 Seconds, Agent Orange oder Adolescents. Am Ende werden auch noch Eskorbuto mit "Enterrado Vivo" gecovert. Sehr gelungene Platte einer äußerst sympathischen Band. Kommt in den USA auf No Way Records raus und in Europa auf ihrem Stammlabel Trabuc Records in Spanien. Unbedingt anchecken, eine ganz große Band mit geilen Songs und sehr schön aufgemachter Platte!
5.00€ --- Bestnr.: 18-076

Instigators || The blood is on your hands [Vinyl LP / 12"]
Zweiter Teil der "30 Years Instigators Anniversary" Re-Releases. Hierzu wurden die Tracks der "Blood Is On Your Hands" EP (Bluurg 1984), die "Bollox To The Gonads" Compilationtracks sowie rare Demos remastered. Dazu gibt es Linernotes und Bandhistory von Hammy!
12.00€ --- Bestnr.: 18-105

Institution || Domen är satt [Vinyl LP / 12"]
US-Pressung, die sich von der europäischen Pressung nur vom Cover her unterscheidet. Kommt statt auf Hochglanz auf mattem Cover. Mal wieder eine neue Band aus Schweden!! 13mal großartiger D-Beat von Leuten, die wissen wie‘s geht! Institution bestehen aus Mitgliedern von Totalitär, Herätys, Kvoteringen und Meanwhile! Sehr geiler, derber, pakender und intensiver Sound mit guter Aufmachung!
11.00€ --- Bestnr.: 18-101

International Noise Conspiracy || The cross of my calling [CD]
Das vierte Album von The (International) Noise Conspiracy! 4 Jahre Wartezeit, die Zeiten sind auch nicht besser geworden und wir können noch mehr ass-shaking Rock vertragen. Doch halt, erstmal Erstaunen: Die ersten 2 Minuten sind Fusion Rock - Oh, Gott - wo führt das hin - zum bekannten Smash, der zündenden Mischung zwischen Garagen Beat, Pop und Punk, mit der Prise Soul, puh! Alles beim Alten? Ja und Nein. Erneut war Rick Rubin an den Reglern und hat einen differenzierten, amtlichen Sound gemixt, erneut wird Richtung "Dance the Revolution" gerockt, aber neu sind die kurzen Ausflüge in versierten Gitarren-Rock, Fusion eben, da wird Können gezeigt und man will ja auch nicht stehen bleiben, insgesamt ist der Sound dichter, enger verwoben und die Acoustic Gitarre darf auch nicht mehr fehlen. Also alles beim alten, eine Platte direkt auf Herz und Hirn abzielend, mit kritischen Statements und Hip-shaking Rhythms!
15.00€ --- Bestnr.: 18-067

Irish Handcuffs || Hits close to home [Vinyl LP / 12"]
Debut-Album der Regensburger IRISH HANDCUFFS um RED TAPE PARADE-Gitarrist Florian Kötterl. Manchmal gibt es nichts Besseres als handgemachten Punk. Wenn dann die Vinyl von Alkaline Trio gerade nicht zur Hand ist, gibt es mit den Irish Handcuffs nun einen guten Ersatz. Nach mehreren EPs jetzt das erste Album. "Hits Close To Home" bietet insgesamt zehn Tracks, die sowohl melodische Punkrocknummern, als auch gediegenere Drei-Akkord-Poppunk-Momente enthalten. Tracklist: 01. Should've Run 02. Singing to the Dead 03. Random Places 04. Chasing Ghosts, Killing Time 05. White Coat Syndrome 06. Derail 07. Road Ahead 08. Grindstone 09. Skip the Seasons 10. Too Close to Home
12.00€ --- Bestnr.: 18-114

Is Dodelijk || Lederhosenzombies [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach einem Demo-Tape im Jahr 2012 und einer selbstveröffentlichten Split 7" mit Face The Threat Ende 2013 gibt‘s jetzt endlich Nachschub von Is Dodelijk aus Nürnberg und Umgebung. 7 Songs in knapp 7 Minuten auf 45rpm, das heißt 7x thrashiger Hardcore-Punk in Höchstgeschwindigkeit! Sowohl musikalisch als auch textlich irgendwo zwischen frühen Amen 81 und dem ganzen 2000er Thrashcore wie Nihil Baxter, Alarmstufe Gerd oder Surf Nazis Must Die. Das Ganze auf schwarzem Vinyl mit dickem Cover und limitiert auf 500 handnummerierte Exemplare.
4.00€ --- Bestnr.: 18-112

Italian Stallion, The || Death before discography [Vinyl LP / 12"]
The Italian Stallion sind die Vorgängerband von Abfukk, 4 von 5 Beteiligten sind identisch. TIS gab es von 2003 bis 2008, in dieser Zeit erschienen drei Singles (zwei bei EA80-Martin‘s "Musikzimmer", eine auf dem bandeigenen Play to Destroy-Label), ein Demo und Samplerbeiträge. Nach der kurzfristigen Absage einer Euro-Tour und vor den Aufnahmen zur ersten LP löste sich die Band auf und machte kurz darauf als Abfukk mit neuem Sound von sich reden. Posthum erschien das wunderbare limitierte Fotobuch mit Diskographie-CD, was die Grundlage zu dieser LP bildet. Alle 45 Songs, die TIS jemals aufgenommen haben inklusive unveröffentlichtem Material, Samplerbeiträgen und einiger Coverversionen, alles zum ersten Mal seit Jahren wieder auf Vinyl. Italian Stallion waren und sind die Könige des kurzen, knappen und energischen Thrash-Hardcore-Punk, derbe Texte mit dem Herz am richtigen Fleck und einem Horizont, der weit genug ist, um sich einerseits bei den 80er Hardcoregrößen von Black Flag& Co., auf der anderen bei Slime und GG Allin zu bedienen. Wenige Songs sind länger als eine Minute, keiner schafft es über zwei Minuten und damit ist das Tempo und die Intensität der Wegberger klar abgesteckt. Dazu energische und powervolle Liveshows und mit Marcel eine großartige Rampensau ohne Rücksicht auf Verluste. Aufhören, wenn man keinen Bock mehr hat und bevor die Luft raus ist und dann einfach was anderes machen: Sympathischer und konsequenter geht es kaum und genau deshalb haben TIS alles richtig gemacht. LP kommt mit 350g InsideOut-Cover, Posterinlay inklusive Texten und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/pages/The-Italian-Stallion/560445960649136?hc_location=ufi[-LE]Italian Stallion Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 18-107

Italian Stallion, The || Head first into your pants [Stoffbeutel]
The Italian Stallion - Head first into your pants Stoffbeutel: Beutel in weiß, Druck in schwarz. Exklusives Italian Stallion-Merch zur Disko-LP, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-018

Italian Stallion, The || Head first into your pants [T-Shirt]
Weißes T-Shirt mit einfarbigem, großflächigen schwarzen Brustdruck. Exklusives Italian Stallion-Merch zur Disko-LP, nur hier im Mailorder erhältlich. Gedruckt auf Gildan heavy cotton white Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-604

Jack and the Rippers || No desire [Vinyl 7" / EP / Single]
Offizielle Nachpressung der legendären Jack The Ripper EP!! Die schweizer/englische Punkband, welche um 1978 herum in Genf für Aufsehen sorgte, wurde durch die einzige Singleveröffentlichung zur Legende. Zu mehr hatte es, durch das kurze Bestehen der "Jack & the Rippers", auch gar nicht gereicht. "No Desire"/"I Feel Like A Tram" hieß das besagte Stück Vinyl, hinter dem bald alle Fans und Sammler von Original 77er Punk her waren. Im Original 1979 auf "Another Swiss Label" erschienen und heute unter 165 Euro nicht zu bekommen! Die EP kommt im super fetten Cover, welches zudem noch mit UV-Lack behandelt wurde...
6.00€ --- Bestnr.: 19-088

Jan Off || Angsterhaltende Maßnahmen [Buch]
Homestories. Neue Geschichten aus der Trash-Fabrik - abgründig, grotesk und wortgewaltig. Mit aufstrebenden Karrieristen, emsigen Kleinfamilien und Optimismus verbreitenden »Du bist Deutschland«-Figuren haben die Geschichten von Jan Off nichts zu tun. Sie führen uns an den Rand der Gesellschaft, an jene Orte, an denen nur die wenigsten freiwillig gestrandet sind. Seine Figuren scheren sich nicht um den allgemeinen Verhaltenskodex, vielmehr haben sie gelernt, ihren eigenen zu leben. Doch genau diese Weigerung, sich anzupassen, führt sie in manchmal absurde, manchmal gefährliche, immer aber höchst amüsante Situationen. Mit »Angsterhaltende Maßnahmen« legt Jan Off seinen dritten Erzählband vor, der den Autor abermals als Meister der Drastik und des Grotesken präsentiert. Wir begegnen Hamster mordenden Mädchen, von Sperma besudelten Lokalpolitikern und Pullunderfreaks mit Werner-Höfer-Brillen. Normal gibt es nicht, gestört ist hier jeder. Dass die Off-Existenzen dennoch liebenswert erscheinen, ist das Bestechende dieser Prosa. Wenn Off seinen Ich-Erzähler die gesamte Trostlosigkeit menschlicher Existenz ausloten lässt, verzahnen sich Ironie und Zynismus, Beklemmung und Anteilnahme zu einem Reigen berauschender Sozialabsteiger-Prosa. Hier schaut einer genau hin, wo andere längst weggesehen hätten, und macht selbst dort noch Poesie aus, wo niemand sie erwarten würde.
9.90€ --- Bestnr.: 38-222

Jan Off || Ausschuss [Buch]
Der erste Jan Off-Roman, ursprünglich in einem obskuren (und zwischenzeitlich aufgelösten) Kleinstauflag erschienen, jetzt dank Ventil wieder veröffentlicht und mit schönerem Cover. Ein beinamputierter Drogenhändler mit Drang zum Vorruhestand, ein schmalbrüstiger Jungspund mit Hang zu groben Frauen, eine Amazone mit Kopfnussqualitäten – alle drei vom Pech gut bedient, auf dem Weg Richtung Verfallsdatum – das sind die Hauptfiguren in Jan Offs großen Roman, der nun in einer neuen Auflage bei Ventil erscheint. In der namenlosen Großstadt, in der »Ausschuss« spielt, zeigt sich die Welt von ihrer unangenehmsten Seite. Hier ist der Titel Programm: Die Menschen, die sich darin bewegen, haben sich längst abgekoppelt von irgendeiner Normalität, die nicht einmal mehr als Hintergrund auftaucht: Schlägereien in Diskos und hinter Müllcontainern,Betrug und Gegenbetrug, Drogendeals und Sex, das Leben der Drei ist gleichermaßen abgründig wie gefährlich. Einmal mehr lässt Trashikone Off gut abgehangene Verlierer zum bizarren Überlebenstraining antreten. Und einmal mehr gilt: Den anderen beim Scheitern zuzusehen, ist immer erhebend.
13.90€ --- Bestnr.: 38-277

Jan Off || Hanoi Hooligans [Buch]
Jan Off ist der Bad Boy unter den deutschen Wortakrobaten und dieses Buch ist das Meisterwerk des schlechten Geschmacks! Jan Off ist definitiv mehr Punkrock als so mancher Bunthaarige und das will bei ihm einiges heissen... Nennt das Slam Porty oder Social Beat oder sonst wie, das hier sind großartige Geschichten von der Strasse, aus dem leben gegriffen, voller Witz, Ironie, schlechtem Geschmack und der nötigen Portion Zynismus!
9.66€ --- Bestnr.: 38-104

Jan Off || Happy Endstadium [Buch]
Roman: »Soziale Revolution – oder Scheiße für immer!« Nur: Wie den so dringend benötigten Umbruch organisieren? Und vor allen Dingen: Wie dafür Sorge tragen, dass am Ende tatsächlich eine gerechtere Gesellschaftsform auf dem Siegertreppchen steht? Fünf junge Weltverbesserer – von den ständigen Reibereien mit der Staatsmacht ebenso zermürbt wie vom zwischenzeitlichen Stress mit dem Gangsternachwuchs aus der Nachbarschaft – machen sich auf den Weg, den ewigen Unsicherheitsfaktor Mensch ein für alle Mal auszuschalten. Da die autonome Rasselbande ihrerseits aber auch nur aus Fleisch und Blut besteht, kommt den Plänen des Quintetts schon bald allzu Menschliches in die Quere: Intrigen, Liebeshändel, Tod, rauschbedingte Torheiten. Der Roman »Happy Endstadium« ist der Nachfolger von Offs Meisterstück »Vorkriegsjugend«. War es dort die Punkszene, deren Sitten und Gebräuche mit liebevollem Spott seziert wurden, ist es diesmal die autonome Bewegung, die unters Messer kommt. Eine wortgewaltige Auseinandersetzung mit linksradikalen Positionen, die, bei aller berechtigten Kritik, nie den Grundsatz fahren lässt, dass nur hier, also auf der emanzipatorischen Seite der Medaille, ein Weg aus dem Schlamassel gefunden werden kann. Denn, wie heißt es doch so schön? Richtig: »Freiheit entsteht als kämpfende Bewegung!« Die Presse »Jan Off ist einer der ganz Großen im ansonsten schrapnelligen Literaturbetrieb, denn er ist geschult an Autoren wie Hunter S. Thompson und Jörg Fauser.« (Junge Welt) »Eine echte Alternative zu Frank Goosens ›Liegen lernen‹ – nur eben ruppiger.« (Rolling Stone zu »Vorkriegsjugend«)
14.90€ --- Bestnr.: 38-310

Jan Off || Offenbarungseid [Buch]
Jan Off Offenbarungseid Rare Altlasten aus dem Off Das weit verstreute und zum Großteil längst ­vergriffene Frühwerk des Meisters. Archäologische Kostbarkeiten aus der frühen Hochzeit des Social Beat, Underground-Literatur aus einer fernen Epoche, als Autoren ihre Texte noch mit bellender Stimme vor rauchendem Publikum vortrugen. Übrig geblieben sind von diesen selbsternannten Genies nur wenige, in der Radikalität sich treu geblieben wohl nur einer – Jan Off. Nach Publikumserfolgen wie »Vorkriegsjugend – 200 Gramm Punkrock« und »Unzucht«, nach dem langen Marsch durch die Lesebordelle der Republik und kurz vor der Veräußerung der letzten Unikate an das Marbacher Literaturarchiv: das Extended Frühwerk in handlicher Ausgabe für das kleine Geld! Dazu natürlich die obligaten brandaktuellen Bonusgaben. Inhaltsverzeichnis • Kim Il Sungs drahtiges Schamhaar auf der Jagd nach dem Pausenbrot deiner kleinen Schwester AUS DER TORFSTECHEREI • Das Nachwuchstalent • Ein Abend mit Harry • Wie ich einmal 27 Nazis erschlug, mit Claudia ­Schiffer ins Bett ging und danach Manfred Kanther zwang, die DDR-Hymne abzusingen • Adolf H.s Restleib macht Zicken (die vorschultaug­liche Light-Version) • Der Kalmücke • Gesichtskontrolle an der ­Heimatfront • Zu Besuch bei den Pfeffersäcken • Abschied von Moltke • Grundzüge postmoderner ­deutscher Lyrik • Traumatischer Verlust der ­Steuerungsanlage kurz vor dem Einbiegen in die Zielgerade • Die eiternde Wunde in der Nasenscheidewand des Blockwarts von Gegenüber VERMISCHTES • Verlegen kann der Mensch sein Ich allein • Schlüpferstürmer ohne ­gesellschaftlichen Auftrag • Wiglaf Droste: »Kafkas Affe stampft den Blues« • Blumfeld: »Verbotene Früchte« • Wunderbar uneitle Autogramm­jäger aus dem ­Aknetank (über Benjamin Leberts »Crazy«) • Stil ist die Physiognomie des Geistes • Die Donnerbalken-Klinik – das Krankenhaus am Rande des Schnellen Brüters (#287) • Flutkatastrophe im Kessel der Enthusiasten. Die Teens in der Braunschweiger Stadthalle • Fehmarn-Stabreim-Massaker • Dynamo Opfergang • Keine Haare am Sack, aber im ­Substanz »La Paloma« pfeifen (sechzehn unschuldige Fragen an die ­Fan­gemeinde) FRISCH ABGEHANGEN • Punkrock – Wachkoma-Patient Zwei Null Null Sieben • Mein schönstes Force Attack • German Gemütlichkeit • Messe-Blues
12.90€ --- Bestnr.: 38-306

Jan Off || Vorkriegsjugend - 200 Gramm Punkrock [Buch]
Jung kaputt spart Altersheime! Goldene Tage waren das zu Beginn der 80er, als gefärbte Haare und zerrissene Klamotten bei Eltern, Lehrern und deinem Gegenüber in der Straßenbahn noch echte Empörung auszulösen vermochten. Eine Zukunft sollte es nicht geben, das hatten zumindest die Großmächte versprochen. Wozu also die knappe Zeit mit einer Berufsausbildung vergeuden?! War es nicht wesentlich sinnstiftender, das ungeheure Angebot an Rauschmitteln zu verkosten, dabei weitere Nieten in die Lederjacke zu schrauben und die Regler der Anlage hochzureißen, damit auch die Nachbarn den neuen "Soundtrack zum Untergang" genießen konnten? Ja, natürlich war es das! Aber bis der lang ersehnte Irokesenschnitt endlich das notwendige Stehvermögen besaß, mußten nicht selten zahlreiche Hürden genommen werden. "Vorkriegsjugend" würdigt eine Dekade, die so furchtbar gern kalt sein wollte, sich im Vergleich zum nachfolgenden Jahrzehnt aber als echter Ponyhof präsentiert.
9.90€ --- Bestnr.: 38-148

Jan Off || Vorkriegsjugend Hörbuch [CD]
Hörbuch-CD: Jung kaputt spart Altersheime! Goldene Tage waren das zu Beginn der 80er, als gefärbte Haare und zerrissene Klamotten bei Eltern und Lehrern noch echte Empörung auszulösen vermochten. Eine Zukunft sollte es nicht geben – das hatten zumindest die Großmächte versprochen. Wozu also die knappe Zeit mit einer Berufsausbildung vergeuden?! War es nicht wesentlich sinnstiftender, das ungeheure Angebot an Rauschmitteln zu verkosten, dabei weitere Nieten in die Lederjacke zu schrauben und die Regler der Anlage hochzureißen, damit auch die Nachbarn den neuen ›Soundtrack zum Untergang‹ genießen konnten? Der Punkrock Roman von Deutschlands kompetentestem Undergroundliteraten, und jetzt von ihm mit seiner prägnanten Stimme selbst gelesen.
9.90€ --- Bestnr.: 38-353

Japanische Kampfhörspiele || Deutschland von vorne II [Vinyl LP / 12"]
Nach der Japanische Kampfhörspiele-Reunion letztes Jahr und dem regulären Album kommt hier ein wunderbares Coveralbum: 11 Cover deutscher Punk-/Hardcoresongs aus dem letzten Jahrzehnt interpretiert durch die JAPANISCHEN KAMPFHÖRSPIELE. Mit dabei ein Haufen Gastsänger wie Tobias Scheiße, Gunnar Ronge, Olga Tarapata und und und. Die Originale sind von Toxoplasma, Knochenfabrik, S.Y.P.H., Hammerhead und vielen anderen mehr. Aufgenommen im typischen technical Grind/Death-JaKa-Style, ganz schön krass und richtig gut gemacht. Kommt in schönem Farbvinyl und mit passender Aufmachung!
12.00€ --- Bestnr.: 19-086

Jello Biafra & The Guantanamo school of Medicine || The audacity of hype [CD]
Nach Gastsängerjobs bei den Melvins, Nomeansno oder DOA und diversen Spoken Word Alben, ist Jello Biafra zurück. Und wie!! Immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung hat Jello Biafra nun eine Macht an Band um sich gescharrt. Gitarrist Ralph Spight (Victims Family, Hellworms), Drummer Jon Weiss (Skarkbait, Horsey) und Billy Gould (Faith No More) sowie Kimo Ball (Freak Accident, Carneyball Johnson, Mol Triffid, Griddle) als zweiter Gitarrist. Jetzt wo der Chef die Fäden in der Hand hat, klingt der Sound wieder sehr nach den Dead Kennedys. "The Audity Of Hype" bewahrt das Chaos von DK und fügt eine gesunde Dosis Detroit Proto-Punk mit noisigen Gitarren und Weiss' Industrial/Metal Percussion hinzu. Absoluter Pflichtstoff!!
14.00€ --- Bestnr.: 19-061

Jens Kastner || Transnationale Guerilla [Buch]
Aktivismus, Kunst und die kommende Gemeinschaft: Die Gefahren beim Verfassen eines Essays wie diesem sind klar, die Mängel liegen auf der Hand: Für Kunsttheorie zu viel Politik, für sozialen Aktivismus zu viel Theorie, für politische Theorie zu viel Kunst. Dennoch scheint es mir lohnenswert darauf hinzuweisen, dass die von Agamben bzw. Lenin aufgeworfenen Fragen »Was ist bloßes Leben?« und »Was tun?« nicht nur zwei der drei Leitmotive einer der wichtigsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, der documenta 12 sind, sondern auch im Bereich des politischen Aktivismus diskutiert werden. Die Transnationale Guerilla ist insofern ein Versuch, die von Bourdieu beschriebenen Feldgrenzen zwischen Kunst und Aktivismus zu überwinden: Die jeweiligen Eigenlogiken von Theorie- und Kunstproduktion sowie politischer Aktion weisen immer wieder Überlappungen und Verstrickungen auf. An diesen gilt es anzusetzen, und zwar nicht über identitäre Schließungen oder vorausgesetzte, kontextlose Gemeinschaften. Sondern als Transnationale Guerilla. Broschiert, 80 Seiten.
8.00€ --- Bestnr.: 38-235

Jester Beast || Destroy after use [Vinyl LP / 12"]
FOAD Records aus Italien hat einen der ganz große Trashcore-Klassiker endlich wieder ausgegraben und zum ersten Mal seit Ewigkeiten wieder auf Vinyl raus gehauen. Das Demo wurde im Original 1988 veröffentlicht, die Aufnahmen wurden anhand der Originalbänder von der Band selbst neu gemastert und das Ganze extrem liebevoll und aufwendig gestaltet. Zu hören gibt es unglaublich derben und schnellen italienischen Trash-Core, eine Kombination aus 80er Jahre Slayer und Killer-Voivod-Riffs kombiniert mit Speed-Hardcore der Marke Wehrmacht, COC und DRI. In den Achtzigern war die Band eine der ganz großen italienischen Legenden, unter anderem war hier auch Tax aktiv, der später mit Negazione Euro-Hardcore-Geschichte schrieb. Die LP kommt mit wunderschöner Aufmachung inklusive Inlay mit Texten, der Bandgeschichte und Fotos!
10.00€ --- Bestnr.: 19-068

Jeunesse Apatride || La Victoire Sommeille [CD]
Das Vorgängeralbum “Black bloc`n`roll“ hatte schon voll eingeschlagen, nun als der zweite Streich dieser großartigen kanadischen Polit-Streetpunk-Band. Wesentlich besser Aufnahme als noch beim Vorgänger, dazu ein Hammersound und natürlich wieder 9 Songs zwischen Rebellion, Revolution und Widerstand. Textlich hochpolitisch und kompromisslos, musikalisch immer noch tief verwurzelt im melodischen und zugleich rotzigen Punkrock, dazu klasse Mann/Frau-Gesang und einfach packende Songs, die im Ohr bleiben und trotzdem nie zu seicht oder weichspülerisch rüberkommen. Ganz grosse Klasse!
10.00€ --- Bestnr.: 19-034

Jeunesse Apatride || Larmes aux Poings [CD]
Zwei Jahre nach ihrem letzten Streich sind die Kanadier von Jeunesse Apatride zurück und legen mit "Larmes aux Poings" ihr drittes und bisher bestes Album vor. Die Band ist in den letzten Jahren musikalisch absolut gereift, die Melodien sitzen und bleiben im Ohr hängen, das alles harmoniert bestens zusammen und die Sängerin ist und bleibt außergewöhnlich und absolut großartig. Erinnert mich nicht zuletzt durch die französischen Texte immer wieder an La Fraction, ist allerdings um einiges streetpunkiger als die Pariser. 13 Songs mit klasse Texten, größtenteils politisch und sehr kämpferisch mit allerbestem Streetpunk unterlegt und dem Herzen an der richtigen Stelle. Wer die Vorgänger mochte, kommt um "Larmes aux Poings" sowieso nicht rum und alle anderen sollten spätestens jetzt ein Ohr riskieren, das hier ist einfach nur außergewöhnlich gut und verdammt powervoll! Kommt wie nicht anders zu erwarten mit schönem Polit-Layout!
10.50€ --- Bestnr.: 19-046

Jim Tablowski Experience, The || Alien TV Split-LP [Vinyl LP / 12"]
The Jim Tablowski Experience und Alien TV auf einer Split LP im Kampf um das Universum. TJTE mit Leuten von MANN KACKT SICH IN DIE HOSE, SNITCH A SNATCH und NAPOLEON DYNAMITE rackern sich durch 10 Songs. Locker aus der Hose geschüttelter College-Garage-Poppunk a la DESCENDENTS oder FYP. Bei ALIEN TV werkeln u.a. Leute von den LIBERTY MADNESS und den frühen MODERN PETS mit. Von ihnen gibts sechs Songs ebenfalls flotten melodischen Punk zwischen FAT WRECK und NO IDEA. Das ganze ist limitiert auf 500 Stück in 180g Vinyl!
10.00€ --- Bestnr.: 19-085

Jochen Bonz || Popjournalismus [Buch]
Popjournalismus als ständiger Begleiter der Popmusik. Ebenso wie die Popmusik ist auch das Schreiben über Pop einem ständigen Wandel unterworfen. Dieser Reader gibt einen Überblick über entscheidende Stationen der inhaltlichen und stilistischen Entwicklungen im Popjournalismus. Welche Schulen haben sich im Popjournalismus historisch entwickelt? Welche Diskurse sind mit ihnen verbunden? Was unterscheidet den klassischen Rockjournalismus vom Popjournalismus nach Techno? Sind Journalisten Fans, oder gerade nicht? Das Buch ist thematisch und auch formal vielseitig angelegt, auf diese Weise kann es das journalistische Feld in seiner Komplexität wahrnehmbar machen. Es wendet sich an alle, die daran interessiert sind, die Entwicklung der Popkultur durch die Brille der Musikkritik zu lesen. Die Autoren stammen aus der popjournalistischen Praxis und aus der Kulturwissenschaft: Felix Bayer, Diedrich Diederichsen, Klaus Fiehe, Christoph Jacke, Felix Klopotek, Kito Nedo, Eric Peters, Pinky Rose, Alexis Waltz, Dierck Wittenberg und andere. Inhaltsverzeichnis: Michael Büscher: Vorwort. Zur Einführung. / Dierck Wittenberg: Die Mühlen des Rock und die Diskurse des Pop. Überlegungen zum Schreiben über Popmusik in Intro, Spex und Visions. / Johannes Springer: "Bei McDonald’s gäbe es für die gleiche Arbeitszeit mehr Geld, aber bestimmt nicht fürs Scrollen." Popjournalismus als Feld der Kulturarbeit. / Christoph Jacke: Zwischen Faszination und Exploitation. Pop(musik)journalismus als Forschungsdesiderat. / Felix Klopotek: Words don’t come easy. Wie man Musik schreibt. / Johannes Springer und Christian Steinbrink: Der Erzähler. Ein Interview mit dem Eins-Live-Moderator Klaus Fiehe. / Pinky Rose: Jenseits üblicher Orte. / Kito Nedo: "Lest mal Swinging Benjamin". Über Helmut Salzingers popjournalistisches Projekt der späten 1960er und 1970er. / Felix Bayer Im Bann der Masken. Ein paar persönliche Anmerkungen zu Popjournalismus entlang eines Textes von Diedrich Diederichsen über Grace Jones. / Eric Peters: Tocotronic, die Pop-Linken und Ich. Politisches Selbstverständnis, Funktionsweisen und Abhängigkeiten im linken Popjournalismus. Speziell in Intro & Spex in Bezug auf die Hamburger Schule. / Jochen Bonz: In Welträumen der Musik. Popjournalistische Subjekt-positionen nach Techno. / Diedrich Diederichsen im Gespräch mit Alexis Waltz und Jochen Bonz: Pop-Feuilleton.
12.90€ --- Bestnr.: 38-197

John Robb || Punkrock – die ganze Geschichte [Buch]
Punk 1977 - Die Protagonisten erzählen, wie es war: Die ultimative Oral History des britischen Punk: Nach "Please Kill Me" über die amerikanische Entstehungsgeschichte des Punk und "Verschwende Deine Jugend", Jürgen Teipels Chronik der deutschen Szene, liegt mit John Robbs Buch erstmals auch eine komplette Geschichte des britischen Punk vor - von den Protagonisten aus erster Hand erzählt. Autor John Robb, der mit seiner Band The Membranes selbst von Anfang an mit dabei war, lässt alle zu Wort kommen: Musiker, Veranstalter, Fanzine-Autoren und Fans. Mit John Lydon, Malcolm McLaren, Captain Sensible, Ari Up, Charlie Harper, Poly Styrene, Siouxsie Sioux und zahlreichen anderen Gesprächspartnern hat Robb einige der wichtigsten Protagonisten in lockerer Atmosphäre vors Mikro gebracht. Sie erzählen, was sie zu Punks hat werden lassen; welche Musik sie vor Punk gehört haben; welches die besten Punkkonzerte waren und was sich auf ihnen abgespielt hat. Das Buch vermittelt die ganze Intensität dieser wenigen von Chaos und Zufall, von Träumen und Rebellion bestimmten Monate und macht Lust, selbst eine Bewegung loszutreten.
19.90€ --- Bestnr.: 38-241

Jonas Engelmann || Damaged goods [Buch]
150 Einträge in die Punk-Geschichte: 40 Jahre keine Zukunft. Wir gratulieren! Zum 40. Punk-Jubiläum haben wir Wegbegleiter des Ventil Verlags gebeten, unserem wichtigsten ­musikalischen Wegbegleiter eine Liebeserklärung zu verfassen. Entstanden sind rund 150 Texte zu zentralen Alben der Punkgeschichte, zu ­Lieblingsplatten, übersehenen Perlen und ­Klassikern. Von »Never Mind The Bollocks« und »The Modern Dance« über »Zen Arcade« und »I Against I« bis zu »Pussy Whipped« und »Wasser Marsch!« laden wir ein zu einer Reise durch vier Jahrzehnte »No Future«, zu den Alben, die Punk und die Musikgeschichte geprägt haben und bis heute prägen. Gefärbt von persönlichen ­Erinnerungen, angereichert mit absurden Anekdoten und unbekannten Hintergründen wird Bekanntes neu beleuchtet und Unbekanntem ein Platz in der Historie von Punk gesichert. Simon Reynolds, Kevin Vennemann, Frank Witzel, Kerstin Grether, Klaus Walter,Klaus Bittermann, Hans Nieswandt, Hendrik Otremba, Katja Kullmann, Kristof Schreuf, Christina Mohr, Jeffrey Lewis, Torsun, Linus Volkmann, Thomas Venker, Alex Ogg, Mira Mann, Joachim Hiller, Alexander Pehlemann, Jana Sotzko, Jörg Sundermeier, Julian Weber, Alice Gruber, Jonnie Schulz, Irene Eidinger, Roger Behrens, Christine Käppeler und viele andere schreiben über: – Naheliegendes wie Hüsker Dü, The Slits, Sex Pistols, Gang of Four, Mission of Burma, Crass und Siouxsie & The Banshees, – Revolutionäres wie Bikini Kill, Death und National Wake, – (Anti-)Deutsches wie Slime, Angeschissen, Die Goldenen Zitronen und Hans-A-Plast, – Undergroundhelden wie Yage, Atom & His Package und Swing Kids, – Vergessenes wie Sylvia Juncosa, Nervous Gender, The Spions und – Gegenwärtiges wie Savages, Pisse und Sleaford Mods. Broschur, mit Abb. 392 Seiten
20.00€ --- Bestnr.: 38-348

Jonnie Schulz || Kein Zutritt für Hinterwäldler [Buch]
Hamburg im Jahre 2000. Vier Visionäre, von der Punkszene gelangweilt, schließen sich zur einzigen Country- und Western-Band von St. Pauli, Tennessee zusammen: die Butch Meier Band. Die linke Szene ist entsetzt: Schnurrbärte, Amerika-Verherrlichung, Mackertum! Doch die Band von Jonnie Schulz, Ted Memphis, Digger Barnes und Butch Meier lässt sich nicht ins Bockshorn jagen und macht alles, um die Entfaltung – den ultimativen Live-und-Kumpel-Kick – herbeizuführen: »Wir beschäftigten uns mit Musik, die niemand von uns zuvor gespielt hatte, zogen uns Klamotten an, die in unserem privaten Umfeld geächtet waren, und suchten Orte auf, an denen wir Angst hatten, zusammengeschlagen zu werden.« Mit dem kometenhaften Aufstieg beginnen allerdings auch die Probleme in der Band ... »Kein Zutritt für Hinterwäldler« hält sich zu 73 % pedantisch an die Fakten, der Rest ist Countryfiction, ein Stahlbad in Wurst & Fleisch inklusive der ultimativen Senfkanone und die Bestandsaufnahme einfach jeder Mikroszene der Nullerjahre, die sich dem Trash verschrieben hat. »Die Typen haben unseren Club ruiniert, dabei war der Sänger unser Türsteher. Auf einmal steht der auf der Bühne, grillt und grölt und ballert mit ’ner Senfkanone rum. Kurz darauf haben wir den Laden dann dichtgemacht. Seitdem ist in Hamburg nichts mehr los. Gut gemacht, Futsch Meier.« – Tino Hanekamp »Klug, witzig und eloquent vorgetragene Odyssee durch verschiedene musikalische Subkulturen, über die man eigentlich gar nichts mehr wissen wollte. Doch dann hat es sich einfach entfaltet …« – Nagel (Musiker, Autor, Künstler) Broschur, mit farbiger Bildstrecke 312 Seiten
17.90€ --- Bestnr.: 38-326

Joy Division || Closer [Stoffbeutel]
Joy Division - Closer Covermotiv: Stoffbeutel in sandfarben, Druck in schwarz Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
4.50€ --- Bestnr.: 41-007

Joy Division || Closer [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, das Cover der legendären "Closer"-LP von Joy Division!
12.00€ --- Bestnr.: 37-574

Joy Division || Closer [Vinyl LP / 12"]
Zweites Album der Mannen, die nach dem Freitod des Frontmanns Ian Curtis als New Order weiter Musikgeschichte schrieben. Großartiges, melancholisches Postpunk, Gitarrenwave Album das definitiv als Pflichtbestand in jedem Plattenschrank zu stehen hat! U.a. sind Knaller wie ´A Means to An End´,´Decades´ oder ´Isolation´ vertreten. Wunderbares Album!
12.00€ --- Bestnr.: 19-075

Joy Division || Unknown pleasures [Stoffbeutel]
Joy Division - Unknown pleasures Motiv: Stoffbeutel in schwarz, Druck in weiss Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-011

Joy Division || Unknown pleasures [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem "Unknown pleasures"-Motiv und Schriftzug als großflächigem Brustdruck in weiß.
12.00€ --- Bestnr.: 37-582

Judge || What it meant: The complete discography Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Komplette Doppel-LP-Discography der New Yorker mit den (28) Songs der beiden 7"s, der "Bringin it down" lp und der bislang nur als Megararität (erschien in einer Auflage von 110 Copies) oder Bootleg erhältlichen "Chung King Session" lp. Judge sind der SXE Oberkult aus New York City, der wahre und ungeschönte Tuff-guy HC. Die frühen Sachen sind brutaler NY HC, wie er auch von Killing Time, Breakdown oder SOIA gespielt wurde, schön rough produziert (und dadurch noch brutaler als die folgende lp) und mit Porcell/YOT an der Gitarre. Die spätere "Bringin' it down" lp ist genauso kultig, allerdings etwas metallischer und mit unglaublicher "Wall of Sound"-Produktion. Alles in allem auf jeden Fall eine absolute Pflichtveranstaltung für jeden, der etwas mit SXE und New York Hardcore anfangen kann. Vinyl kommt zusätzlich mit den Tracks des bislang unveröffentlichten 88er Don Fury Demos!
24.50€ --- Bestnr.: 19-066

Judge Dread || Working class 'ero [Vinyl LP / 12"]
Auf 500 Stück limitierte Neuauflage des Albums von 1974, ursprünglich auf Trojan Records erschienen und jetzt endlich via Daily Records aus Spanien kurzzeitig wieder zu kriegen. Der legendäre Judge Dread, der erste Weiße, der in den 70igern in Jamaika einen Reggae-Hit landete und in einem Atemzug mit Bob Marley genannt wurde. „Working class 'ero” war 1974 sein zweites Studio-Album mit Hits wie "Big Eight", "Big Nine“, "Grandad´s Flanalette Nightshirt" und dem Serge Gainsbourgh-cover "Je T´Aime (Moi Non Plus)", ganz großartiger und wegweisender Skinhead-Reggae, zum allerersten Mal seit Jahrzehnten wieder auf Vinyl. Mit Linernotes von Mark Brennan und Textinsert. Sehr geil! Trackliste: 1. Big Eight. 2. Take Off Your Clothes. 3. The Belle Of Snodland Town. 4. The Big Five. 5. Dread´s Law. 6. Big Nine. 7. Je T´Aime (Moi Non Plus). 8. Grandad´s Flanalette Nightshirt. 9. What Kung Fu Dat. 10. The Big One.
14.00€ --- Bestnr.: 19-087

Juggling Jugulars || Asylum [Vinyl 7" / EP / Single]
Finnland‘s ältestes und sympathisches Schlachtschiff in Sachen melodischer Anarcho-Punk mit einer wunderbaren neuen 4-Song-Single auf dem heimischen Kämäset Levyt-Label. Limitiert auf 330 Exemplare mit exklusiven Songs. Die Single ist den Squats und autonomen Zentren dieser Welt gewidmet, in denen sich JJ seit mehr als zwei Jahrzehnten bewegen und wo sie mit ihrer Mischung aus Punkrock, Hardcore, Anarcho-Sound und guten Melodien bestens reinpassen. Außergewöhnlich wie immer auch Arja‘s Gesang und so bleiben vier wunderbare kleine Punkrockhits, die im Ohr hängen bleiben und nichts falsch machen. Schlichtes, aber prägnantes Cover!
4.50€ --- Bestnr.: 19-079

Juggling Jugulars || Can you explain? [Vinyl 7" / EP / Single]
Ebenfalls aus den Neunzigern kommt diese großartige Single der Juggling Jugulars. Zu "Can you explain?"-Zeiten war die Band noch zu viert ohne Sängerin, dafür übernahmen Petteri und Jantsa abwechsend den Gesang und das klingt hier richtig geil und abwechslungsreich. Mit das Beste, was die Band in der Zeit vor der Sängerin aufgenommen hat, ein wunderbarer Mix aus wütendem angepissten Punkrock mit leichten Hardcore-und Crust-Einschlägen und sauguten, einprägsamen Melodien, die dem ganzen einen eigenen Touch verleihen. Obendrein kommt die Single noch mit wirklich schönem Artwork und im Klappcover, sehr, sehr fett!
3.50€ --- Bestnr.: 19-056

Juggling Jugulars || Enough! Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Wieder lieferbar! In den Neunziger teilten sich die JJs zusammen mit ihren polnischen Freunden von Enough! diese Split-Single. Die Jugulars mit dem gewohnt schnellen und rotzigen Punkrock, damals noch einen kleinen Ticken crustiger als heute, aber ebenfalls schon mit unverkennbaren Melodien und superviel Power. Dazu natürlich politische Texte jenseits der üblichen Plattituden. Enough! spielen schnellen, brutalen Heavy-Crust-Punk, wütend und direkt ohne Ende und mit Hummeln im Arsch!
3.50€ --- Bestnr.: 19-057

Juggling Jugulars || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
0.50€ --- Bestnr.: 37-041

Juggling Jugulars || Logo [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit farbigem beidseitigen Aufdruck, auf der Vorderseite das Squatter-Zeichen in rot und der Bandschriftzug in weiß, auf der Rückseite das „Sicherheitsnadel-Totenkopf“-Motiv vom letzten Tourposter in rot und weiß!
25.00€ --- Bestnr.: 37-392

Juggling Jugulars || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit farbigem beidseitigen Aufdruck, auf der Vorderseite das Squatter-Zeichen in rot und der Bandschriftzug in weiß, auf der Rückseite das „Sicherheitsnadel-Totenkopf“-Motiv vom letzten Tourposter in rot und weiß!
10.00€ --- Bestnr.: 37-391

Juggling Jugulars || Salute no one [CD]
Seit knapp 18 Jahren sind die finnischen Juggling Jugulars nun aktiv und dürften damit eine der dienstältesten Punkbands ihres Landes sein. Und auch nach so langer Zeit ist der Fünfer immer noch nicht müde geworden, tourt ununterbrochen durch halb Europa und ist nun nach dem tragischen Unfall von Bassist Jantsa wieder vollzählig und veröffentlicht mit „Salute no one“ das bis dato beste Juggling Jugulars-Album. Wunderbar abwechslungsreiche Punkrock-Songs, die Melodie und Härte gekonnt zusammen bringen, die mal schnell und wütend nach vorne los prügeln und dann wieder den Break zu melodielastigeren und ruhigeren Passagen schaffen. Technisch versiert, vielseitig und immer getragen von der einzigartigen Stimme von Sängerin Arya. Unterstützt wird sie im Background auch weiterhin von ihren männlichen Kollegen an der Gitarre. Temporeicher, schneller High-Speed-Punkrock mit gelegentlichen Hardcore-Einflüssen trifft auf politische Texte, die eindeutig sind und dabei trotzdem ohne tausendfach gehörte Parolen und abgedroschene Phrasen auskommen. „Salute no one“ darf hier gerne programmatisch verstanden werden und die Juggling Jugulars stellen wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis, dass sie älter, aber ganz sicher nicht ruhiger geworden sind! Die CD-Version erscheint als wunderschöner mehrseitiger Farb-Digipack mit allen Texten und exzellentem Artwork. [LE-]www.jj.punkinfinland.net/[-LE]Juggling Jugulars Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 19-043

Juggling Jugulars || The first decade [Vinyl LP / 12"]
Vor Jahren schon mal geplant, nie zu Ende gebracht und jetzt endlich raus. Die wunderbaren Juggling Jugulars sind eine der dienstältesten finnischen Punkbands und seit über 20 Jahren aktiv. "The first decade" ist eine coole Compilation älterer Lieder, die zwischen 1990 und 1999 aufgenommen wurden. Juggling Jugulars spielen temporeichen, schneller High-Speed-Punkrock mit gelegentlichen Hardcore-Einflüssen und haben politische Texte, die eindeutig sind und dabei trotzdem ohne tausendfach gehörte Parolen und abgedroschene Phrasen auskommen. Die Songs wurden alle noch mit dem inzwischen verstorbenen Bassisten Jantsa aufgenommen, dem im Booklet auch reichlich Platz gewidmet wird und das Ganze kommt im absolut würdigen Rahmen mit dickem Klappcover und Booklet, sehr schön und liebevoll gemacht und definitiv eine Empfehlung!
10.00€ --- Bestnr.: 19-081

Jürgen Peters & Christoph Schulze || Autonome Nationalisten [Buch]
Die Modernisierung neofaschistischer Jugendkultur: Ein »Schwarzer Block«, Basecaps, dunkle Kleidung und Parolen wie »Fight the system!« – die Verwirrung ist groß, seitdem vor einigen Jahren erstmals »Autonome Nationalisten« (AN) auf Neonazi-Aufmärschen zu beobachten waren. Es handelt sich um eine Strömung in der militanten Neonaziszene, die sich diverser Symbole, Codes und Sprachformen bedient, die bisher in der Linken verortet waren. Was hat es nun auf sich mit den AN? Haben wir es mit verkleideten Neonazis oder mit einer neuen Form extrem rechter Jugendkultur zu tun? Ist die Herausbildung der AN gewinnbringend für die extreme Rechte oder führt sie zu weiteren Konflikten? Funktioniert der Stilwandel tatsächlich reibungslos? Stellen die »Autonomen Nationalisten« eine neue Gefahr dar? Was lässt sich aus der Enteignung der Form politischer Inszenierung lernen? Das Buch nimmt Entstehungsgeschichte, Ideologie, politische Praxis, Habitus und Selbstverständnis der AN unter die Lupe und beleuchtet ihr Verhältnis zu anderen Organisationen der extremen Rechten. "Neben den Kameradschaften stellen die "Autonomen Nationalisten" eine relativ neue Organisationsform des Neonazismus dar. Beiden gemeinsam ist das martialische Auftreten bei Demonstrationen und Kundgebungen. Die Autoren (...) bemühen sich, die Hintergründe dieser doch sehr diffusen Bewegung aufzuklären. So ist keineswegs ausgemacht, ob es sich hier um einen kurzlebigen Modetrend, rechter Hardcore als Lifestyle, oder um eine ernstzunehmende neue neonazistische Szene handelt. Das schmale Bändchen tut dort sicherlich gute Dienste, wo eine öffentliche Auseinandersetzung geführt wird." LK/NORH: Dudeck. ekz-Publikation ID bzw. IN 02/10 bzw. IN 02/10 "Das vorliegende kleine Buch gibt erstmals einen umfassenden Einblick in diese neue rechtsextreme Jugendszene" Rezension von Dr. Roman Schweidlenka. Print: Contraste 2/2010
7.80€ --- Bestnr.: 38-315

Jörn Morisse / Felix Gebhard || Plattenkisten [Buch]
Plattenkisten: Exkursionen in die Vinylkultur Vom Comeback der Schallplatte Das Buch »Plattenkisten« ist keine Nostalgieshow, sondern eine Hommage an das Gesamtkunstwerk Schallplatte. Es porträtiert besondere Persönlichkeiten und einzigartige Orte des Vinyl-Liebhabertums in Wort und Bild und nimmt den Leser mit auf eine Exkursion zu den Refugien des guten Geschmacks. Jörn Morisse und Felix Gebhard haben sich als Geheimagenten unter die schreckhafte Spezies der Vinyl-Connaisseure gemischt und lassen sich über den Umweg des Me­diums Schallplatte persönliche Geschichten erzählen: Geschichten über Obsessionen, die Fehler der Plattenindustrie, wie man als Unternehmer auf Krisen reagiert, warum der Record Store Day so kontrovers gesehen wird und ob analog wirklich besser ist. »Plattenkisten« zeigt die Menschen hinter ihren Plattensammlungen, setzt sich mit den wirtschaftlichen Aspekten des Vinylcomebacks auseinander und gibt Auskunft darüber, wie es ist, in einem Plattenladen zu arbeiten. Nicht nur die Besitzer unabhängiger Plattenläden kommen in »Plattenkisten« zu Wort; auch Presswerker, Labelbesitzer, Archivare, Musiker und DJs, Sammler wie Thurston Moore (Sonic Youth) und Chris von ­Rautenkranz (Mastering Engineer u. a. für Slime, Blumfeld, Kraftklub) stehen ebenso Rede und Antwort wie Verkaufsleiter großer Elektronikfachmärkte und Hersteller von High-End-Plattenspielern. Sie alle werden zu ihrem Verhältnis zur Analog-Kultur befragt und erklären in O-Ton-Protokollen, wie viel Musik- und Sozialgeschichte, Identität oder auch Protest von einem Stück Vinyl ausgehen kann. Persönliche Musikvor­lieben und große individuelle Popinitiationsmomente ­kommen dabei nicht zu kurz. »Plattenkisten« dokumentiert die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Schallplatten, ohne ­digitale Aspekte außer Acht zu lassen. Inhaltsverzeichnis 1. »Tanz auf der Rasierklinge« Christian Weinrich, Chefeinkäufer Mailorder und Plattenladen Green Hell sowie Labelinhaber This Charming Man, Münster 2. »Ich möchte nicht mit meinen Platten alt werden« Frank Gossner, DJ und Sammler, Costa Rica 3. »Reggae-Singles in Tiefenbach« Andreas Bauer, Presswerk my45, Tiefenbach 4. »Im Zeitalter des Siliziums« Ursula Dziadek, Diplom-Bibliothekarin, Deutsches Musikarchiv Leipzig 5. »Die Kunst bestand im Weglassen« Matthias Winckelmann, Jazzproduzent und Labelgründer Enja Records, München 6. »Sinnloser Heroismus« Hans Nieswandt, künstlerischer Leiter am Institut für Populäre Musik Folkwang UdK Bochum sowie DJ und Autor, Köln 7. »Wir sind nicht retro drauf« Robert Suchy, Leiter Export, Marketing und Operatives Geschäft Clearaudio GmbH, Erlangen 8. »Was Echtes« Chris von Rautenkranz, Mastering-Engineer Soundgarden Tonstudio, Hamburg 9. »Digital ist keine Revolution« Thurston Moore, Musiker, London 10. »Ich will keine CDs« Peter Patzek, Platten-Pedro, Schallplattenantiquar, Berlin 11. »In der Schallplatte leben« Holger Neumann, Geschäftsführer Schallplattenpresswerk Pallas GmbH, Diepholz 12. »Die Platte kommt zu mir, wenn sie zu mir kommen soll« Mirko Machine, Hip-Hop-DJ und Produzent, Hamburg 13. »Die meistverkauften Artikel sind LP-Schutzhüllen« Niels Wesner, Verkaufsleiter Musik-Abteilung Saturn Hamburg, Mönckebergstraße 14. »Splatter, Marbled, Hazed, Etched?« Michael Langbein, Head of Production Nuclear Blast Tonträger Produktions- und Vertriebs GmbH, Donzdorf 15. »Das war eine richtige Umwälzung« Ulrich Duve, Geschäftsführer Klaus-Kuhnke-Archiv, Bremen 16. »Wir arbeiten an der Basis« Christof Jessen, Geschäftsführer VEB Michelle Records, Hamburg Hardcover, durchgehend farbig 176 Seiten
24.00€ --- Bestnr.: 38-356

Kabelbrand Ostkreuz || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Erste EP der Berlin-Hannover-Punk-Connection. Gnadenlos trashiger, wütender und rotziger Punkrock mit angepisstem weiblichen Gesang und politischen Texten. Bands sollten sich generell viel mehr nach Anschlägen benennen, fällt mir da gerde so auf. Wer auf geilen authentischen undergroundigen Punkrock von der Basis steht, kommt daran nicht vorbei! oder wie‘s das Label sagt: "punk ist was du draus machst. Hier gibt es keinen eingeschriebenen semesterticketpunk nachweis in sozialer arbeit um die ohren. Emanzipierter bratzpunk musikalisch zwischen cotzbrocken und ätztussis. textlich alles was eine einfach gute punksingle so braucht, ohne dumme und diskriminierende mackerklischeescheisse. Inklusive flatrate ballade "Den letzten Suff gewinnen wir". Cover ist auch voll punk. Tankgirl reihert Bundesadler voll. So soll es sein."
5.00€ --- Bestnr.: 20-235

Kackschlacht || Kaiser [Vinyl 7" / EP / Single]
Nagelneue dritte 2015er Kackschlacht-7“, dieses Mal mit Kaiser-Cover und großartigen neuen Songs: enthält 10 Lieder, die zwischen 35 und 92 Sekunden lang sind und sich mit doofen Menschen, langweiligen Partys und dem 3. Weltkrieg beschäftigen. Es ist also für alle was dabei. Panne Bandnamen haben gerade wieder Hochkonjunktur und Kackschlacht sind in der Liga von Mülheim Asozial, Schmutzstaffel, Panzerband und Abfukk ganz weit vorne dabei. 3 Akkordpunk mit Ultraklischee-Texten, aber sowas von trotzdem überhaupt nicht doof, aber wem sag ich das. Da passt einfach alles.Geile Pogo-Deutschpunk-Single mit gutem Sound.
5.00€ --- Bestnr.: 20-217

Kackschlacht || Kohl [Vinyl 7" / EP / Single]
Neuauflage des Demo-Tapes von 2012, diesmal auf (weißem) Vinyl. KACKSCHLACHT ist Braunschweigs neues Kompetenzteam in Sachen Deutsch-Punk. Abseits ihrer Bandtätigkeiten bei E-EGAL beziehungsweise KIPPEN führen die Brüder Tomasz und Thiemo zusammen, was zusammen gehört: 3 Akkordpunk mit Ultraklischee-Texten, krächzende Gitarre, Rumpelschlagzeug und heiserer Gesang. Da passt einfach alles. 9x räudiger, dreckiger Strassenpunk mit Titeln wie "Ausschlag", "Bulle", "Arbeiten/Saufen", "Tod auf Raten", Das ist kein Punk", "Deutschland", "Ich hau dir aufs Maul",.... Ähnlich wie bei den Labelkollegen von TEENAGEFRUST oder auch bei Bands wie ABFUKK oder MÜLHEIM ASOZIAL sind hier garantiert alles andere als Stumpf-Punks am Werk und das macht die Platte noch besser. Auf dem Cover winkt Helmut Kohl, der Typ verfolgt einen bestimmt noch bis ins Grab. Im Innenteil des Covers sind alle Texte abgedruckt. Auf jeden Fall eine geile Pogo-Deutschpunk-Single mit überraschend gutem Sound.
5.00€ --- Bestnr.: 20-234

Kackschlacht || Papst [Vinyl 7" / EP / Single]
Kackschlacht sind ein Duo aus Braunschweig und zu hören gibt es rumpeligen Deutsch-Punk mit krächzender Gitarre und heiserem Gesang. Genau so muß Deutschpunk klingen! Kurz nach ihrem Demo-Tape gibt es jetzt die erste 7" der neuen Deutsch-Punk-Hoffnung. Und es geht genau da weiter, wo mit dem Demo aufgehört wurde. Die Mucke ist verdammt geiler Rotzpunk, versehen natürlich mit dem D.P.G.-Rec. typischen "Ultra Punk Siegel". Papst Paul sagt dazu: "Bester Punk seit es Kondome gibt". Yeah, und der muß es schließlich wissen. Die Texte sind einfach, aber total zutreffend und handeln von Typen, auf die man keinen Bock hat ("Der coole Typ", "Blinde Wut", "Dosenbier"), von einem lückenlosen Lebenslauf mit möglichst viel unbezahlter Arbeit ("Praktikum"), von der Monotonie deines Lebens ("früher?"), der totalen Zerstörung der Gesellschaft ("Geladen") und vom Amoklauf in der Innenstadt ("Fussgängerzone"). Im Innenteil des Covers sind übrigens alle Texte abgedruckt. Total geile Punk-EP und absoluter Tipp!
5.00€ --- Bestnr.: 20-224

Kackschlacht || s/t [Vinyl LP / 12"]
Nach drei wunderbaren EPs endlich das erste richtige Kackschlacht-Album! Deutschland im Frühjahr 2018. Eine Lehrerin (kotz!) mit Perlenohrringen (aaaah!) aus Rheinland-Pfalz (würg!), jetzt AfD-Bundestagsabgeordnete (tod und hass), stellt eine Frage an die Bundesregierung (oh-oh!). Sie will wissen, nein, sie will das gar nicht wissen, aber sie fragt es, sinngemäß: Wie viele Spastis sind Kanaken und wie hat sich die Zahl der Spastis durch kanakenmäßiges Quergeficke in der Familie entwickelt? (Bundestags-Drucksache 19/1444). Und als jemand die Dame darauf hinweist, dass es sowas schon mal gab und dass das nicht so richtig coole Fragen sind, da schreibt sie unter Jubel ihrer sich bürgerlich gerierenden Claqueure auf Facebook von linker Gesinnungspolizei und dass sie es ja nur gut meine und überhaupt selbst ein schwerbehindertes Kind zuhause sitzen habe... Wie geht man nun um damit, wenn man sowas mitkriegt? Am besten gar nicht. Am besten, man macht es sich in seinem Bauwagen bequem und lebt wie ein radikaler Neandertaler und kriegt sowas einfach nicht mit. Aber was, wenn doch? Man kann sagen, ist doch wahr: Die Inzucht-Kanaken-Spastis kriegen alles und wir nüscht! (So macht es der Sachse und all die anderen Zoni-Opfer aus Ost und West). Oder man nimmt einen Stein, wartet am Reichstag, und haut der Ollen bei Gelegenheit auf den gepflegten Schädel bis es spritzt. Yes! Das hat sie nun von ihrer Provo-Nummer! (Dann kommt man ins Gefängnis und die Kinder haben keinen Braten mehr auf dem Tisch. Und alle schrei(b)en was von Antifa-Terror und die Fascho-Wichser kriegen noch 10 bis 20 Prozent mehr). Oder man schreibt einen wütenden Facebook-Post (krass!), Leserbrief (uiuiui!), Zeitungskommentar (alter!). Und die Schweine freuen sich, weil das haben sie nun von ihrer Provo-Nummer. Schädel heile und gratis Promo. Oder aber man macht sich ne Kanne auf, ballt die Faust in der Tasche, schämt sich und im nächsten Moment fährt man aus der Haut, weils alles so schäbig ist und so feige... Und was hat das nun alles damit zu tun, dass das grandiose braunschweiger Deutsch-Punk-Duett der beiden Zwillinge Timo (Trommeln und Gesang) und Thomas (Gitarre und Gesang) am 11. Mai ihr (von wem eigentlich?) sehnsüchtig erwartetes Debüt-Album mit 12 Liedern, die zuverlässig zwischen Re- und Aggression pendelnde Texte mit genretypischem Hackegeballer (Ausnahme: “Das lange Lied” - was für eine Hymne!) auf sehr hohem Niveau kombinieren und einem - mit Blick auf die drei dem Album vorausgehenden Kackschlacht-EPs - überraschend deviantem Cover-Konzept mit weggeblitzter Doppelfresse erneut beim Qualitätslabel "Dorfpunkgang" herausbringt? Nichts. Nur so viel: Wer glaubt, Deutschpunk habe im Jahr 2018 noch irgendwas zu irgendwas beizutragen, der ist ein armer Idiot. Wer glaubt, dieses Land könne daher ohne Bands wie Kackschlacht auskommen, hat nichts verstanden. D-Land braucht D-Punk. Mehr denn je." - Torsten Fiebig (Mai 2018)
12.00€ --- Bestnr.: 20-238

Kakka-Hata 77 || Totaalinen Kakkahata [Vinyl LP / 12"]
Die ersten beiden Singles dieser legendären finnischen Punkband zusammengefasst auf einer LP. Kakka-Hata 77 sind zwischenzeitlich aufgelöst, die Platte bleibt zeitlos gut und hat unglaubliche Hits. Eingängiger, melodiöser Punkrock mit Ecken und Kanten, schnoddrig und mit einem unglaublichen Gespür für Hits. Dazu finnische Texte, die hierzulande niemand versteht, die aber turbowitzig klingen. Sensationell gute Platte, immer noch und immer wieder!
10.00€ --- Bestnr.: 20-219

Kamikaze Queens || Automatic life [Vinyl LP / 12"]
Die 5 abgedrehten Wahlberliner sind zurück und treiben was sie auf ihrem Debüt-Album angefangen haben auf die sprichwörtliche Spitze. Die 3 Jungs und die beiden Mädels, die hinter dem Punk-Cabaret stecken, sind alles andere als unbekannte Gesichter. Da haben wir Mitglieder von Bonaparte, Atari Teenage Riot, A Pony Named Olga, die Veranstalterin von Pinkys Peepshow und natürlich Tex Morten, den Dinosaurier unter den Rock´n´Rollern (Mad Sin, Sunny Domestosz , Lolitas, ...). Wie auch schon beim Vorgänger wird eine bunte Mischung aus Punkrock, Rock´n´Roll, Swing, Garage und Burlesque dargereicht. Schwer abwechslungsreich kommen wir uns im einen Moment vor als ob wir in einer Hafenkneipe sitzen, im Nächsten sind wir mitten in New Orleans und um uns herum tobt der Dia de los Muertos. Aber egal wohin uns unser Weg führt, es bleibt immer sexy, verrucht, lasziv und gefährlich.
12.00€ --- Bestnr.: 20-191

Kapot || Alles geht Kapot [Vinyl LP / 12"]
Die Grundparameter sind klar und wecken eindeutige Assoziationen: Hamburg. Punkrock. Deutsche Texte. Kapot reihen sich in die lange ruhmreiche Liste ein und sind trotzdem anders als die meisten anderen. Gegründet 2014, seit 2015 live aktiv und jetzt mit einer knackigen 10-Track-LP ausgestattet. DIY Hardcore-Punk mit kurzen, knappen, direkten, manchmal plakativen, aber nie doofen politischen Texten auf der Höhe der Zeit. Wenn alles immer beschissener wird und die Welt in Schockstarre verharrt, bleibt immer noch der erhobene Mittelfinger und das entschiedene Dagegensein. Zwischen Melodie und Härte, zwischen eingängigen melodisch-prägnanten Punk-Songs und gelegentlichen Hardcore-Wutausbrüchen mit Angepisstheit und kämpferischer Genervtheit. Punkrock in seiner ureigensten Form kann so wunderbar simpel sein - roh, schnell und powervoll. Stellenweise mit einem unverkennbaren Old-School-Touch, aber lebendig wie eh und je. Kapot sind außerdem noch bei Braindead, Brutale Gruppe 5000 und Loser Youth aktiv und passen hervorragend zu aktuellen Bands wie Schwach, Krank oder den Kaput Krauts. LP erscheint mit schönem Artwork von Angry Beard Design im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.kapotpunk.wordpress.com[-LE]Kapot Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/kapot_schwarz.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 20-227

Kapot || Alles geht Kapot LIMITIERT WEISSES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion: deckend weißes Vinyl, jedes Stück ein Unikat, ohne Farbwechsel hergestellt. Ausschließlich hier im Mailorder erhältlich![-HL] Die Grundparameter sind klar und wecken eindeutige Assoziationen: Hamburg. Punkrock. Deutsche Texte. Kapot reihen sich in die lange ruhmreiche Liste ein und sind trotzdem anders als die meisten anderen. Gegründet 2014, seit 2015 live aktiv und jetzt mit einer knackigen 10-Track-LP ausgestattet. DIY Hardcore-Punk mit kurzen, knappen, direkten, manchmal plakativen, aber nie doofen politischen Texten auf der Höhe der Zeit. Wenn alles immer beschissener wird und die Welt in Schockstarre verharrt, bleibt immer noch der erhobene Mittelfinger und das entschiedene Dagegensein. Zwischen Melodie und Härte, zwischen eingängigen melodisch-prägnanten Punk-Songs und gelegentlichen Hardcore-Wutausbrüchen mit Angepisstheit und kämpferischer Genervtheit. Punkrock in seiner ureigensten Form kann so wunderbar simpel sein - roh, schnell und powervoll. Stellenweise mit einem unverkennbaren Old-School-Touch, aber lebendig wie eh und je. Kapot sind außerdem noch bei Braindead, Brutale Gruppe 5000 und Loser Youth aktiv und passen hervorragend zu aktuellen Bands wie Schwach, Krank oder den Kaput Krauts. LP erscheint mit schönem Artwork von Angry Beard Design im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/kapot_weiss.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 20-228

Kaput Krauts || Das Flug Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Ungewöhnliche Konstellation und außergewöhnliches Konzept: Auf der einen Seite die Kaput Krauts mit vier neuen Punkrocksongs, zu denen sie Texte von Das Flug vertonen, auf der anderen Seite kleiden Das Flug Kaput Krauts-Texte in drei Elektrosongs. Also nicht das klassisch-lustlose "wir covern uns gegenseitig", sondern eigene Songs mit fremden Texten und zwei Genres, die vermeintlich nichts miteinander zu tun haben. Kaput Krauts sind straighter, punkrockiger und weniger vertrackt als auf "Straße Kreuzung Hochhaus Antenne", spielen sich durch mitreißende Punkrocksongs mit tollen Melodien und kurzen, knappen passenden deutschen Texten. "Der Fall der Psychiatrie" ist ihnen wie auf den Leib geschrieben und reiht sich nahtlos in das restliche Werk der Band. Das Flug, inzwischen durch Endi (ex-Egotronic / Endigital) zum Duo gewachsen, mit Elektro-Versionen von "Auto", "Kriegchen" und einer großartigen Chor-Version von "Auf Verfahren eingestellt". Deeper, tanzbarer Elektro-Punk mit deutlicher Message und der perfekten Umsetzung der Fremdtexte. Nach zwei gemeinsamen Touren manifestiert sich die Freundschaft der (größtenteils) Berliner nun auch auf Vinyl und das macht definitiv Sinn und Spaß. Die Kaput Krauts-Seite kommt mit schönem Dead Kennedys-Rip-Off-Cover und "Electro Punks fuck off"-Seitenhieb, die Flug-Seite verneigt sich vor dem Kraftwerk "Autobahn"-Cover. Kommt mit Textinlay und Downloadcode. [LE-]kaput-krauts.de[-LE]Kaput Krauts Homepage[-LT] [LE-]dasflug.com[-LE]Das Flug Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 20-216

Kaput Krauts || Dino [Aufnäher]
Gedruckter Aufnäher mit dem "Dino"-Motiv und Kaput Krauts-Schriftzug. Schwarzer Druck auf weißem Stoff!
1.00€ --- Bestnr.: 37-588

Kaput Krauts || Dino [T-Shirt]
Weißes T-Shirt mit dem "Dino"-Motiv und Kaput Krauts-Schriftzug als Brustdruck in schwarz. Gedruckt auf Fruit of the loom fitted valueweight T-Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-586

Kaput Krauts || Flugzeug [Aufnäher]
Gedruckter Aufnäher mit Kaput Krauts-Schriftzug und Flugzeug. Schwarzer Druck auf weißem Stoff!
1.00€ --- Bestnr.: 37-587

Kaput Krauts || Flugzeug [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem Kaput Krauts-Schriftzug und Flugzeug als weißer Brustdruck. Gedruckt auf Fruit of the loom fitted valueweight T-Shirts.
10.00€ --- Bestnr.: 37-585

Kaput Krauts || KK [Stoffbeutel]
Neue Kaput Krauts-Taschen mit dem leicht überarbeiteten Motiv der Krauts / Das Flug Split. Stoffbeutel in schwarz, Druck zweifarbig in rot und weiß. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-014

Kaput Krauts || Mad Minority Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Knapp 1,5 Jahre nach “Quo vadis, Arschloch?” legen die Kaput Krauts zwei neue Kugeln in den Abzug: wütender, rotziger, angepisster, szenekritischer denn je. Hier gibt‘s keinen belehrenden Zeigefinger, sondern kosequenterweise nur den Mittelfinger gegen alle, die es verdient haben. Einmal eher straighter, eingängiger Punkrock mit klasse Gesang und tollem Refrain und ein zweites, eher sperriges, aber nicht minder packendes Stück. Wer die LP mochte, wird die Single lieben, falsch machen kann man mit den Kaput Krauts in dieser Form sowieso nichts. Zwei Songs, fünf Minuten, Sieg durch KO. Die Single teilen sie sich mit Mad Minority aus Göttingen, die in knapp 6 Minuten vier Songs runterbolzen, viel wütender geht gar nicht mehr. Killertracks mit verrückten Breaks, einer wahnsinnigen Gitarre und einem Gesang, der sich fast selbst überschlägt. Eigenständiger, abwechslungreicher Hardcore, der sicher nicht massenkompatibel ist. Schnell, dreckig, derbe und wütend rotzen sie Dir ihre Songs vor die Füsse und sind wieder weg, ehe Du Dich versiehst. Die Single ist limitiert auf 500 Stück und kommt mit schönem beidseitig bedruckten Aufklappcover inklusive aller Texte und mit Downloadcode. [LE-]www.kaput-krauts.de[-LE]Kaput Krauts Homepage[-LT] [LE-]www.myspace.com/madminoritypunk[-LE]Mad Minority Homepage[-LT]
4.00€ --- Bestnr.: 20-174

Kaput Krauts || Quo vadis, Arschloch? [CD]
Knapp zwei Jahre und unzählige Gigs und Touren nach der Split-CD mit Nein Nein Nein der erste richtige Longplayer der Berlin/Mülheimer Kaput Krauts. Alles passt wie die Faust auf‘s Auge: die Kaput Krauts pendeln wieder zwischen Punkrock und Hardcore, zwischen Wortwitz und politischem Anspruch, zwischen Spielfreude und Emotionen. Seit 2003 ist die Band aktiv und mit „Quo vadis, Arschloch?“ ist der bisherige Höhepunkt erreicht: abwechslungsreicher Punk zwischen Melodie und Härte mit klasse Melodien und dem gewissen Etwas trifft auf außergewöhnliche, klischeefreie deutsche Texten, die sowohl politisch was zu sagen haben als auch eine persönliche Note gut vertragen. Unglaublich, wütend, angepisst, direkt und unzufrieden, stellenweise zynisch, aber immer kämpferisch kommentieren sie die politischen Zustände und schaffen immer wieder den Brückenschlag hin zu persönlichen und alltäglichen Themen. Think of Turbostaat oder frühe Muff Potter und Du weißt, in welcher Liga die Kaput Krauts locker mitspielen können! 13 abwechslungsreiche und eigenständige Songs, die zusammen eine der besten deutschsprachigen Platten dieser Zeit ergeben. Die CD erscheint mit Booklet und Farbtray inklusive aller Texte und außergewöhnlichem Artwork! „Eine der empfehlenswertesten Neuentdeckungen des deutschsprachigen Punkrockkosmos […] ein brachialmelodisches Brett erster Kajüte […] mit dem Rotz der alten Muff Potter und der textlichen Versiertheit von But Alive.“ (Visions) „ich fuehl mich so verloren zwischen all den lackaffen und den discohühnern und den schnapsdrosseln und bürohengsten und den grundlosen honigkuchenpferden“ (aus „muchtige spechte“) [LE-]kaputkrauts.de[-LE]Kaput Krauts Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 20-132

Kaput Krauts || Quo vadis, Arschloch? [Vinyl LP / 12"]
Knapp zwei Jahre und unzählige Gigs und Touren nach der Split-CD mit Nein Nein Nein der erste richtige Longplayer der Berlin/Mülheimer Kaput Krauts. Alles passt wie die Faust auf‘s Auge: die Kaput Krauts pendeln wieder zwischen Punkrock und Hardcore, zwischen Wortwitz und politischem Anspruch, zwischen Spielfreude und Emotionen. Seit 2003 ist die Band aktiv und mit „Quo vadis, Arschloch?“ ist der bisherige Höhepunkt erreicht: abwechslungsreicher Punk zwischen Melodie und Härte mit klasse Melodien und dem gewissen Etwas trifft auf außergewöhnliche, klischeefreie deutsche Texten, die sowohl politisch was zu sagen haben als auch eine persönliche Note gut vertragen. Unglaublich, wütend, angepisst, direkt und unzufrieden, stellenweise zynisch, aber immer kämpferisch kommentieren sie die politischen Zustände und schaffen immer wieder den Brückenschlag hin zu persönlichen und alltäglichen Themen. Think of Turbostaat oder frühe Muff Potter und Du weißt, in welcher Liga die Kaput Krauts locker mitspielen können! 13 abwechslungsreiche und eigenständige Songs, die zusammen eine der besten deutschsprachigen Platten dieser Zeit ergeben. Die LP-Version kommt mit beidseitigem Textinlay und Downloadcode! „Eine der empfehlenswertesten Neuentdeckungen des deutschsprachigen Punkrockkosmos […] ein brachialmelodisches Brett erster Kajüte […] mit dem Rotz der alten Muff Potter und der textlichen Versiertheit von But Alive.“ (Visions) „ich fuehl mich so verloren zwischen all den lackaffen und den discohühnern und den schnapsdrosseln und bürohengsten und den grundlosen honigkuchenpferden“ (aus „muchtige spechte“) [LE-]kaputkrauts.de[-LE]Kaput Krauts Homepage[-LT]
11.00€ --- Bestnr.: 20-133

Kaput Krauts || Straße Kreuzung Hochhaus Antenne [CD]
Nach vier Jahren endlich das zweite Album der Ruhrpott-Berlin-Connection. Die Krauts haben sich Zeit gelassen und das ist gut so: „Straße Kreuzung Hochhaus Antenne“ bringt es auf 16 wunderbare Songs, die mit jedem Durchlauf größer werden, von der Detailverliebtheit leben und so wahnsinnig gut gespielt und getextet sind, dass sie dich einfach nicht kalt lassen können. Was sich auf der Split-Single mit Mad Minority bereits angedeutet hatte, wird hier Realität: die Band kann mehr als nur klassische Punkrock-Songs, viel mehr sogar. Wilde, durchgeknallte Stücke, die von Breaks und Tempowechseln leben, gesprochen, gesungen und geschrien werden und dann wieder direkt in klassische Punkrock-Stücke mit packenden Chören übergehen. Das hier ist endgültig eigenständig, es gibt keinen Vergleich, der nicht hinken würde. Natürlich mag manchmal der Gedanke an die ganzen schlauen deutschen Punkbands der letzten Jahre kommen, aber letztlich sind die Krauts mit ihrer Angepisstheit, ihrer Direktheit und Kompromisslosigkeit allein auf weiter Flur und das ist verdammt gut so. Musikalisch ausgereift, versiert und experimentierfreudig, textlich so klar und deutlich wie selten: gegen dich, deine Freunde und alle anderen sowieso. Und das alles ohne ausfallend oder stumpf zu werden - die selbsternannte Szenepolizei ist auf dem Gipfel angekommen und pöbelt fröhlich herunter. Kommt mit schönem Artwork als CD im Jewelcase mit fettem Booklet und als LP mit Sticker, bedruckten Innenhüllen und Downloadcode. [LE-]www.kaput-krauts.de[-LE]Kaput Krauts Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 20-192

Kaput Krauts || Straße Kreuzung Hochhaus Antenne [Vinyl LP / 12"]
Nach vier Jahren endlich das zweite Album der Ruhrpott-Berlin-Connection. Die Krauts haben sich Zeit gelassen und das ist gut so: „Straße Kreuzung Hochhaus Antenne“ bringt es auf 16 wunderbare Songs, die mit jedem Durchlauf größer werden, von der Detailverliebtheit leben und so wahnsinnig gut gespielt und getextet sind, dass sie dich einfach nicht kalt lassen können. Was sich auf der Split-Single mit Mad Minority bereits angedeutet hatte, wird hier Realität: die Band kann mehr als nur klassische Punkrock-Songs, viel mehr sogar. Wilde, durchgeknallte Stücke, die von Breaks und Tempowechseln leben, gesprochen, gesungen und geschrien werden und dann wieder direkt in klassische Punkrock-Stücke mit packenden Chören übergehen. Das hier ist endgültig eigenständig, es gibt keinen Vergleich, der nicht hinken würde. Natürlich mag manchmal der Gedanke an die ganzen schlauen deutschen Punkbands der letzten Jahre kommen, aber letztlich sind die Krauts mit ihrer Angepisstheit, ihrer Direktheit und Kompromisslosigkeit allein auf weiter Flur und das ist verdammt gut so. Musikalisch ausgereift, versiert und experimentierfreudig, textlich so klar und deutlich wie selten: gegen dich, deine Freunde und alle anderen sowieso. Und das alles ohne ausfallend oder stumpf zu werden - die selbsternannte Szenepolizei ist auf dem Gipfel angekommen und pöbelt fröhlich herunter. Kommt mit schönem Artwork als CD im Jewelcase mit fettem Booklet und als LP mit Sticker, bedruckten Innenhüllen und Downloadcode. [LE-]www.kaput-krauts.de[-LE]Kaput Krauts Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/kaput-krauts-strasse.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 20-193

Kapuzenpullover [politische Motive] || Antifas [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit rotem und weissem Brustdruck, Schriftzug "Antifas".
25.00€ --- Bestnr.: 37-275

Kapuzenpullover [politische Motive] || Antifaschistische Aktion [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpulli mit dem Antifaschistischen Aktions-Logo in weiß und rot als Brustdruck!
25.00€ --- Bestnr.: 37-379

Kapuzenpullover [politische Motive] || Antifaschistische Aktion historisch [Kapuzenpullover]
Dunkelblauer Kapuzenpullover mit weißem Brustdruck, der historische Schriftzug mit Logo der "Antifaschistischen Aktion"!
25.00€ --- Bestnr.: 37-279

Kapuzenpullover [politische Motive] || Autonome in Bewegung [Kapuzenpullover]
Beidseitig bedruckter schwarzer Kapuzenpullover, auf der Vorderseite in weiß Grafik und der Schriftzug „Autonome in Bewegung“, auf der Rückseite in weiß „wir sind alle 129a“. Hintergrund: im Vorfeld des G-8 Gipfels 2007 kam es bundesweit zu mehreren Hausdurchsuchungen nach Paragraph 129a „Unterstützung einer terroristischen Vereinigung“ gegen G-8-Gegner und u.a. die Autoren des Buches „Autonome in Bewegung“. Die Erlöse werden für die Anti-Repressionsarbeit gespendet!
25.00€ --- Bestnr.: 37-493

Kapuzenpullover [politische Motive] || Kapitalismus abschaffen! [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit rot-weißem Brustdruck, Vermummter im Kreis mit dem Schriftzug „Seattle – Praha – Gothenburg – Genova : Kapitalismus abschaffen“ in mehreren Sprachen!
25.00€ --- Bestnr.: 37-425

Kapuzenpullover [politische Motive] || Love Hardcore - Hate homophobia [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit dem "Love Hardcore - Hate homophobia"-Logo in weiß als Brustdruck.
25.00€ --- Bestnr.: 37-563

Kapuzenpullover [politische Motive] || No justice - no peace [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weissem Brustdruck, in den Grössen M und L lieferbar, gewünschte Grösse bitte im Bestellformular angeben...
25.00€ --- Bestnr.: 37-225

Kapuzenpullover [politische Motive] || Smash Fascism Splash [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weißem Brustdruck, weißer Splash, darin zwei Vermummete und der Schriftzug „Smash Fascism“ – dezent und verdammt schick!
25.00€ --- Bestnr.: 37-516

Kapuzenpullover [politische Motive] || Still not loving police [Kapuzenpullover]
Jetzt auch als Kapu! Schwarzer Kapuzenpullover mit pink-weißem Brustdruck!
25.00€ --- Bestnr.: 37-535

Kapuzenpullover [politische Motive] || Stoppt Polizeigewalt! [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit rotem und weißem Brustdruck.
25.00€ --- Bestnr.: 37-264

Karanteeni || ADHD / Rantarokki [Vinyl 7" / EP / Single]
Zwei neue Tracks der legendären finnischen Punkband, die mittlerweile ihr 30jähriges Bandjubiläum feiert und mit dieser Scheibe passenderweise nun auch beim besten finnischen Label, Combat Rock Industry, gelandet ist. ADHD ist ein recht eigenwilliger Song, bei dem mich der finnische Gesang immer wieder an Eläkeläiset erinnert, gibt ja auch kaum Bands, die auf finnisch singen. "Rantarokki" ist eine recht coole Coverversion von "Ca plan pour moi" von Plastic Bertrand, natürlich auch auf finnisch. Allein wegen der Version lohnt sich der Kauf schon, kommt dazu noch mit schönem Artwork!
2.00€ --- Bestnr.: 20-152

Ken Hetzen || s/t [Vinyl LP / 12"]
Ken Hetzen ist der nervige kleine Bruder, den du nie hattest, Dir aber immer gewünscht hast wenn‘s in der Schule mal wieder richtig auf die Fresse gab und Du auch endlich mal austeilen wolltest. Spontan 2016 gegründet kommt hier die erste Platte der All-Star-Combo aus dem Dortmunder Norden mit Leuten von Antenna, Willy Fog, Lügen, Napoleon Dynamite, Die Eule im Bart des Judas und Kalkavé. Aluhut Ken Jebsens Antagonisten über sich selbst: „four boys playing punk (quelle surprise)“. So sieht‘s aus. Rachut-esquer Studenten-Knüppelpunk, der sich in aberwitziger Geschwindigkeit durch neun deutliche Ansagen ballert. Differenziert geht anders, hier wird aufgeräumt: wütender, politischer (Deutsch-) Punk mit leichten Hardcore-Anleihen und geilen pointierten Texten. Das hat manchmal Anleihen bei den (frühen) Kaput Krauts und passt auch ganz gut zum lokalen Napoleon Dynamite / Abriss-Stall, bleibt aber eigenwillig und kompliziert. Parolenfreier Deutschpunk mit Youth Avoiders im Tapedeck. Aufgenommen im Sunsetter Recording Studio Bremen, LP erscheint als einseitig bespielte 12“ mit 350g Cover, Textinlay und Downloadcode. [LE-]de-de.facebook.com/kenhetzen[-LE]Ken Hetzen Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/kenhetzen_schwarz.jpg[-BILDE]
11.00€ --- Bestnr.: 20-239

Ken Hetzen || s/t LIMITIERT GELBES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Ken Hetzen-LP: deckend gelbes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] Ken Hetzen ist der nervige kleine Bruder, den du nie hattest, Dir aber immer gewünscht hast wenn‘s in der Schule mal wieder richtig auf die Fresse gab und Du auch endlich mal austeilen wolltest. Spontan 2016 gegründet kommt hier die erste Platte der All-Star-Combo aus dem Dortmunder Norden mit Leuten von Antenna, Willy Fog, Lügen, Napoleon Dynamite, Die Eule im Bart des Judas und Kalkavé. Aluhut Ken Jebsens Antagonisten über sich selbst: „four boys playing punk (quelle surprise)“. So sieht‘s aus. Rachut-esquer Studenten-Knüppelpunk, der sich in aberwitziger Geschwindigkeit durch neun deutliche Ansagen ballert. Differenziert geht anders, hier wird aufgeräumt: wütender, politischer (Deutsch-) Punk mit leichten Hardcore-Anleihen und geilen pointierten Texten. Das hat manchmal Anleihen bei den (frühen) Kaput Krauts und passt auch ganz gut zum lokalen Napoleon Dynamite / Abriss-Stall, bleibt aber eigenwillig und kompliziert. Parolenfreier Deutschpunk mit Youth Avoiders im Tapedeck. Aufgenommen im Sunsetter Recording Studio Bremen, LP erscheint als einseitig bespielte 12“ mit 350g Cover, Textinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/kenhetzen_gelb.jpg[-BILDE]
13.00€ --- Bestnr.: 20-240

Kenny Kenny Oh Oh || I will not negotiate [Vinyl LP / 12"]
Nach einer 7" und einer Split 7" mit den Lambs gibt‘s hier jetzt den ersten Longplayer der All-Girl-Band aus Leipzig. Musikalisch nach wie vor schön eingängiger, krachiger Postpunk, der auf Punk/Hardcore trifft und sich irgendwo zwischen WHITE LUNGS und BOMBETTES oder auch GORLLA ANGREB bewegt. Aufgenommen und gemixt von JB Meyrieux, Mastering von Daniel Husayn in der North London Bomb Factory, Artwork von Andreas Langfeld (Sniffing Glue).
10.00€ --- Bestnr.: 20-233

Kenny Kenny Oh Oh || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Grandiose neue Frauenpunkband aus Leipzig aus dem Levitations-Umfeld. Postpunk trifft auf Punk/Hardcore, könnte in dieser Form auch aus Schweden kommen und wäre dann schon wesentlich größer. Nach einer handvoll Shows reichte es schon zu dieser grandiose Single. 4 Songs, die ein bisschen wie heftigere und angepisstere Bombettes oder White Lung klingen, rauer und zugleich melodisch-eingängiger Punkrock mit guten Texten und schönem Singleartwork!
4.00€ --- Bestnr.: 20-208

Kevin Pascal || Bunkerschelle [Vinyl LP / 12"]
Die HC-Punk Band aus Flensburg veröffentlichen im Februar 2017 ihre erste LP „Bunkerschelle“. Auferstanden aus den Trümmern von PestFest und den noch aktiven Bands Mr. Burns, Mess//Age und Zunder war wohl nichts anderes zu erwarten, als dass die Jungs bereits bei ihrem Debüt-Album genau wissen, was sie tun und was sie vorhaben. Die Energie der LP erinnert an die vielen 80er Ami-Hardcore Bands, die in den letzten Jahren ihr Revival erlebten und aktuell ein bisschen wenige an der Zahl geworden sind. Kevin Pascal drehen diesen Trend um und gehen an die Wurzeln des Genres zurück: Schnell, roh, unverschnörkelt und kurzgefasst. Die 12 Songs lassen sowohl die klassischen 80s-Hardcore-Riffs aufleben, kommen aber durch die deutschen Texte und die leichte Anlehnung an aktuelle Deutschpunkbands sehr aktuell und frisch daher. Die Texte der Platte sind (sozial-)kritisch und humorvoll, haben ein waches Auge auf das aktuelle Zeitgeschehen, bei dem man oft nicht anders kann als wütend und ironisch zu antworten. Allein der Bandname lässt jede Menge Zynik mutmaßen, die sich in den Texten der Band wieder findet und klar werden lässt, dass man über viele Dinge in der Welt einfach nur hysterisch lachen kann.
10.00€ --- Bestnr.: 20-229

Kick It! || Bad Mojos Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der ersten 7" 2013 und der LP 2015, muss das Jahr 2017 natürlich mit einer weiteren Kick It! Platte auf Kink Records beginnen und diesmal ist es eine Split 7" mit den Bad Mojos aus der Schweiz. Die beiden Bands waren 2016 zusammen auf Tour und herausgekommen ist diese Split Single mit je 2 neuen Songs der beiden Bands. Kick It! wie gewohnt rotzigen Hardcore-Punk mit starkem Garage-Einchlag, der musikalisch an frühe Dean Dirg erinnert und die Bad Mojos mit ihrem melodischen LoFi Garage-Punk, der sich irgendwo zwischen den Spits und Henry Fiats Open Sore bewegt. Limitiert auf 500 handnummerierte Exemplare, alle mit schickem diy Siebdruckcover und einem "Super Friends Tour Fotoalbum".
4.00€ --- Bestnr.: 20-226

Kids Insane || Frustrated [Vinyl 7" / EP / Single]
Sechs Songs auf einer 7“ gibt es von KIDS INSANE aus Israel. Und was für ein Titel, das klingt nach Punk und so klingt der gleichnamige Track auch, da könnte man ja glatt an OFF! denken. Doch wie schon von der Vorgänger-LP bekannt, können KIDS INSANE auch mit Melodie, so wie in den restlichen Songs der A-Seite, mit gebrochenen Akkorden, man könnte meinen, dass „Deadendsville“ nah bei Marshalltown, Iowa liegt. Bevor man hier einen falschen Eindruck gewinnt, pfeffert einem „Staring at thesun“ fast EVERY TIME I DIE-artig nochmal eine gewaltige (Punk)Rock-Schelle um die Ohren. Verdammt großartige Single und eine Band, die derzeit völlig zu Recht gehypt wird!
5.00€ --- Bestnr.: 20-218

Kids Insane || Slander Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Ganz neuer und exklusiver Stoff der großartigen Kids Insane! Slander spielen Old-School inspirierten Hardcore Punk und sind eine feste Größe der Venezia Hardcore Szene. Die Debut EP "Give All" gibt es bereits in der dritten Auflage. Der energiegeladene Hardcore-Sound der Split 12" mit Kids Insane aus Israel schließt nahtlos an die EP an! Getreu dem Motto "...this movement is all we got!" Tel Avivs Hardcore-Institution Kids Insane beweisen einmal mehr, dass es im Hardcore vor allem um aussagekräftige Lyrics geht. Kids Insane rechnen mit korrupten Bullen und Politikern ab - "...oil the gears of this crooked machine". Richtig, richtig gut, energiegeladen und packend, die Buben machen einfach nichts falsch!
11.00€ --- Bestnr.: 20-221

Killbite || Discrimi-nation [Vinyl LP / 12"]
Nach der "Brilliant hell"-10" nun das erste Album: aus Bremen kommen Killbite, die mit ihrem Debüt ein fieses, finsteres Metal-Crust-Hardcore-Monster auf Vernichtungsfeldzug durch diese sterbende Zivilisation schicken. KILLBITE stehen für wuchtigen, kompromisslos harten Sound, der mal rasend schnell die Keule schwingt, aber auch im mächtigem Midtempo zu überzeugen weiß. Das ist beileibe kein dünnes Süppchen aus irgendwelchen Crustkellern, wo man die Instrumente kaum auseinanderhalten kann. KILLBITE schaffen es ihren Songs einen angemessenen Sound zu verpassen. Dadurch knallen sie Sonx gewaltig. Das ist so ein Sound, der sofort den ganzen Raum füllt und einem direkt in die Fresse springt. Für Freunde von DOOM, EXTREME NOISE TERROR, WOLFBRIGADE, EXTINCTION OF MANKIND, HIATUS etc., kommt mit schöner Aufmachung!
10.00€ --- Bestnr.: 20-223

Killbite || Odio Social Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Limitiert auf 500 Stück! Nachdem beide Bands gegenseitig ihre Heimatländer betourt haben und jede Menge Wirbel sowohl zu Hause als auch in anderen Ländern hinterlassen haben, geht es nun an ein gemeinsames Projekt, da sich nun in Form einer brandneuen Split LP manifestiert hat. Norddeutscher, moderner Crustcore trifft auf südamerikanische HC Punk-Power. Kommt mit schönem Artwork, fettem Cover und aufklappbarer Textbeilage. TOP!
10.00€ --- Bestnr.: 20-232

Killin It || Thrashington DC Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Thrash to the max!! Killin It aus New Jersey und Thrashington DC aus Frankreich bündeln ihren Hitgarant zu dieser wahnsinnigen Split 7''! Beide Bands überzeugen mit wahnwitzig überdrehten Thrash/Hardcore Punk und stehen Bands wie Tear It Up oder Scholastic Deth in nichts nach. Das Tempo ist rasant, die Songs kurz und es knallt ohne Ende. So wunderbar einfach, simpel und mitreißenden kann Hardcore manchmal sein, ganz großes Kino! Und wie nicht anders zu erwarten bei Spastic Fantastic kommt die ganze Geschichte noch mit saugeilem Artwork!!
2.00€ --- Bestnr.: 20-145

Kindling || No generation [Vinyl LP / 12"]
Die Shoegaze-Überraschung der Saison aus Massachussetts (Leute von Ampere) hat bei den Aufnahmen zu ihrem Debüt - erschienen auf No Idea - noch 6 Extra-Songs für diese EP eingespielt, die das Level halten, und druckvolle, laute Feedback-meets-Pop-Songs bilden, in denen man sich schön verpackt fallen lassen kann. Was vor ein paar Jahren Whirr so gut hinbekamen findet hier einen würdigen Nachfolger, da braucht es auch keine Wiederbelebung alter 90er-Leichen.
10.00€ --- Bestnr.: 20-225

King Apathy || s/t [Tape / Kassette / MC]
Wunderbare limitierte Tape-Version des aktuellen King Apathy-Albums. Schön gemacht. King Apathy sind ex-Thränenkind aus München und lassen es erstmal etwas lässiger und auch rythmischer angehen Gitarrenharmonien, das machen die ja echt ganz geil. Melodic Post-Crust-Metal oder so was in der Art, sehr cool!
5.00€ --- Bestnr.: 36-290

Klaus N. Frick || Vielen Dank, Peter Pank [Buch]
Eine subkulturelle Zeitreise in das Jahr 1986. Klaus N. Frick, "vielleicht der bekannteste und sicher einer der amüsantesten Schreiber der deutschen Punk-Szene" (Flight 13), erzählt die Geschichte eines Kleinstadt-Punks zwischen Trinken, Trampen, Schnorren, Demos und jeder Menge anderer derber Späße und stressiger Situationen. Urspünglich im ZAP erschienen, hier erstmals gesammelt als Buch. Die Presse: „Wer wissen will, was der verpeilt-naive schwäbische Punker-Bub im Deutschland Mitte der 80er Jahre so erlebt, der sollte hier unbedingt zugreifen. Und wenn ich jetzt schreibe, dass dieses Buch die wichtigste Beschreibung des Punk-Lebens im Deutschland der Achtziger in Romanform ist, dann ist das keine Lobhudelei auf einen Autor dieses Heftes, sondern meine ehrliche Meinung. Und angesichts des von Frick herausgegebenen Fanzines Enpunkt und dem, was der Herr da so schreibt, ist es zudem immer wieder interessant, darüber zu grübeln, was an den Erlebnissen von Peter Pank nun autobiographisch ist und was reine Fiktion...“ [Joachim Hiller in: OX]
14.00€ --- Bestnr.: 38-202

Klaus Petrus || Tierrechtsbewegung [Buch]
Geschichte | Theorie | Aktivismus: Klaus Petrus grenzt die zentralen Begriffe Tierrechte und Tierschutz sowie Vegetarismus und Veganismus voneinander ab, analysiert die Bezüge der Tierrechtsbewegung zu anderen sozialen Bewegungen und stellt in seinem Ausblick die wichtige Frage, wie politisch die Tierrechtsbewegung sein muss, um gesellschaftlich verändernde Kraft zu entwickeln. Was, wenn die Selbstverständlichkeit, mit der wir Tiere ausbeuten, allmählich zu bröckeln beginnt? Wenn sich herausstellen sollte, dass wir eigentlich kein Recht haben, sie so zu behandeln – nur, weil sie keine Menschen sind? Dieses Buch ist eine Einführung in die Geschichte, Theorie und Aktionsformen einer Sozialbewegung, die für alle Tiere Grundrechte fordert und für eine schrittweise Überwindung von Unterdrückung, Ausbeutung und Gewalt kämpft: die Tierrechtsbewegung. Seiten: 88 Ausstattung: softcover
7.80€ --- Bestnr.: 38-321

Klinika || Tourdion [CD]
Jetzt auch als CD! Der polnische Punk-Klassiker aus dem Jahre 1998: völlig eigenständiger Sound mit Reggae-, Folk- und New Wave-Elementen aus Wroclaw...atmosphärischer Punk mit Melodie, der mit mehrmaligem Hören stetig wächst. Grandioser Frauengesang, tolles Zusammenspiel, hier passt alles!
6.00€ --- Bestnr.: 20-136

Knife in the leg || No place for boys [Vinyl 7" / EP / Single]
Polens derzeit beste 80er Hardcore-Band Knife in the Leg mit einer neuen 7". Energiegeladener Hardcore, als Hardcore noch Punk war und eine wunderbare Mischung aus Energie, Rohheit, Wut, Spaß an der Sache und klasse Melodien. Genau wie alle anderen Sachen der Band: einfach nur groß. Kommt mit schöner Aufmachung oben drauf!
4.00€ --- Bestnr.: 20-180

Knochenfabrik || Bild [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-026

Knuste Ruter || Bruddstykker (Fractions) [Vinyl LP / 12"]
Für alle Fans von norwegischen Euro-Hardcore in der Tradition von Bands wie spätere So Much Hate oder Stengte Dører (deren Sänger Hasse Jørgensen ist hier mit an Bord!) ein besonderes Schmankerl! Drei Jahre nach dem Debüt nun der Nachschlag in Form eines neuen Album mit zwölf Nummern. Kommt in toller Aufmachung inkl. Booklet designed by Welly (Artcore Fanzine). Nach Dangerman eine weitere, stark rockende "Alt-Herren"-Scheibe aus Norwegen. Kommt passenderweise auf Skuld Releases, da erscheinen sowieso keine schlechten Platten und Knuste Ruter ist zusammen mit Kolokol tatsächlich das Beste, was in Sachen Old-School-Hardcore im letzten Jahrzehnt aus Norwegen kam!
5.00€ --- Bestnr.: 20-203

Kobito || Zu eklektisch [CD]
Kobito aus Berlin, in den letzten Jahren wahlweise solo, mit seiner Combo Schlagzeiln, oder zusammen mit Sookee als Deine Elstern unterwegs, mit seinem Solo-Album. Kobito wagt den Schritt weg vom klassischen HipHop hin zu einem Sound, der abwechslungsreicher und vielseitiger ist. HipHop-Puristen werden sich abwenden, denn hier wird zwar immer noch gerappt, aber eben auch gesungen und jede Menge ausprobiert. Und auch sonst ist der „Eklektiker“ Programm: Kobito hat die letzten Jahre Soul gehört, zu Techno getanzt, Punkrock erlebt und ein paar hundert HipHop-Gigs gespielt, all das zusammen gibt die Schnittmenge dessen, woraus hier 14 grandiose Songs werden. „Der Platz zwischen den Stühlen bietet immer noch am meisten Raum“ heißt es im Titeltrack und das ist definitiv Programm: ein Album das so viel kann, in dem so viel drin steckt, das so abwechslungsreich und überraschend ist und dabei nie beliebig wirkt, nie zusammen geschustert oder gewollt. Kobito bedient sich, wo es ihm passt und macht daraus mit seinem Wortwitz und seiner unvergleichlichen Art ein unterhaltsames Album, was seines gleichen sucht. Textlich erzählt er aus seinem Leben, witzig, ironisch, durchdacht, intelligent und ohne oberflächlich politisch zu sein. Ein Album übers Erwachsenwerden ohne anzukommen, über Liebe, Attitüde, Unterwegssein und der Suche nach sich selbst. Wo Kobito steht, ist sowieso klar: Rap, der nichts mit Homophobie, Sexismus, Nationalismus und anderem Quatsch zu tun haben will, der das aber nicht in jeder zweiten Zeile aufs Neue betonen muss. Produziert von MisterMo, LeijiONE, Beat2.0, JKIndeed und MajusBeats im alteingesessenen Kreuzberger Trixx Studio und mit Features von Pyro One, Sookee und DJ KaiKani. Die CD kommt in wunderschöner vierseitiger Digipack-Tasche mit 8seitigem Booklet und passendem Artwork. Eklektiker [griechisch, „Auswähler“]: ursprünglich hellenistische Philosophen, die aus Einzelgedanken verschiedener Lehren eine scheinbar neue Philosophie aufbauten. [LE-]kobi.to[-LE]Kobito Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 20-186

Komplikations || Going down 12" [Vinyl LP / 12"]
3 Song-Mini LP der Jungs aus Aachen/ Liege (Belgien). Kalter Stakkato-Wavepunk im Stil von Units, Screamers und Nervous Gender, der zumindest bei der A-Seite aber auch seine beglische Herkunft nicht verbergen kann. Der Beat erinnert stark an Red Zebra´s Überhit "I can´t live in a living room" wird aber gekonnt in eine eigene, nihilistische Synthpunk-Nummer verarbeitet. Nach 2 exzellenten LPs ist dies der 3. Output der Band, die ihren Namen nicht zu Unrecht einem Song von Killing Joke entliehen haben. Mit ihre besten Nummern bislang!
10.00€ --- Bestnr.: 20-231

Komplikations || Humans [Vinyl LP / 12"]
Viertes Album der wunderbaren Komlikations. Sechs brandneue Synth-Punk-Hymnen! Ästhetisch nahe bei Kraftwerk angesiedelt, ist auch die musikalische Seite des Trios aus dem Grenzgebiet Aachen/Lüttich gar nicht weit von den Elektro-Urvätern entfernt. Kalter Stakkato-Wavepunk im Stil von Units, Screamers und Nervous Gender.
10.00€ --- Bestnr.: 20-230

Komplikations || Poverty [Vinyl LP / 12"]
Megagutes Faltcover zum aufklappen! Zweites Release des Aachener Synthpunk-Trios, das letztes Jahr ihr großartiges Debüt abgefeuert hat. Hier kommen sechs neue Nummern für Fans von Nervous Gender, Screamers, etc inklusive sagenhaftem Cover von Units´ "I Night". Düstere Synthlines, angepisste Vocals und frickeliges Schlagzeug stehen in bester End 70er, Früh-80er Tradition und beweisen erneut, dass dieser Sound schlicht zeitlos ist. Killer!
11.00€ --- Bestnr.: 20-212

Korrupt || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 39-377

Koyaanisqatsi || Weiter [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-278

Koyaanisqatsi || Weiter [CD]
Knapp ein Jahr nach der selbst produzierten LP-Version nun auch die CD-Version der zweiten Koyaanisqatsi-Scheibe. Die CD-Version kommt im sehr schönen Digipack und mit ausführlichem 20seitigem Booklet, optisch wundervoll und musikalisch genau das, wofür man Koyaanisqatsi einfach mögen muss: Punkrock mit intelligenten und wütenden deutschen Texten fernab aller Klischees, Plattitüden und abgedroschenen Parolen. Die Platte ist frisch, powervoll und hat jede Menge Energie. Einige mögen da an Turbostaat denken, andere an die alten Muff Potter-Scheiben und wieder andere an EA 80, aber all das sind nur Hausnummern um Koyaanisqatsi zu beschreiben. Die Band hat über die Jahre ihren ganz eigenen Stil entwickelt, von Emo über Hardcore bis hin zu klassischem Punkrock geht alles und muss nichts. Das gleiche gilt textlich, immer wütend und radikal, ohne jedoch in Plattheiten abzurutschen oder Gefühle und zwischenmenschliches zu vergessen. Abwechslungsreich und steht‘s mit dem Herzen am richtigen Fleck knallen Koyaanisqatsi 13 nagelneue Songs raus, 12 davon mit deutschen Texten, einer dem Anlass entsprechend in italienisch. Eine der Scheiben, auf die man lange - viel zu lange - warten musste und nun, da sie endlich da ist, ist allen klar: es hat sich gelohnt. Deutschsprachiger Punkrock mit Emotion wie ihn aktuell keine andere Band besser spielen könnte. "Weiter". [LE-]www.strassenkehrer-abm.org[-LE]Koyaanisqatsi Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 20-084

Koyaanisqatsi || Weiter [Vinyl LP / 12"]
Die aller-allerletzten Exemplare der Original-LP. Aufgetaucht zu den Mai/Juni 2018-Konzerten der Band, eigentlich schon seit Ewigkeiten ausverkauft. Musikalisch genau das, wofür man Koyaanisqatsi einfach mögen muss: Punkrock mit intelligenten und wütenden deutschen Texten fernab aller Klischees, Plattitüden und abgedroschenen Parolen. Die Platte ist frisch, powervoll und hat jede Menge Energie. Einige mögen da an Turbostaat denken, andere an die alten Muff Potter-Scheiben und wieder andere an EA 80, aber all das sind nur Hausnummern um Koyaanisqatsi zu beschreiben. Die Band hat über die Jahre ihren ganz eigenen Stil entwickelt, von Emo über Hardcore bis hin zu klassischem Punkrock geht alles und muss nichts. Das gleiche gilt textlich, immer wütend und radikal, ohne jedoch in Plattheiten abzurutschen oder Gefühle und zwischenmenschliches zu vergessen. Abwechslungsreich und steht‘s mit dem Herzen am richtigen Fleck knallen Koyaanisqatsi 13 nagelneue Songs raus, 12 davon mit deutschen Texten, einer dem Anlass entsprechend in italienisch. Eine der Scheiben, auf die man lange - viel zu lange - warten musste und nun, da sie endlich da ist, ist allen klar: es hat sich gelohnt. Deutschsprachiger Punkrock mit Emotion wie ihn aktuell keine andere Band besser spielen könnte. "Weiter".
12.00€ --- Bestnr.: 20-237

Krawehl || s/t [Tape / Kassette / MC]
Endlich! Nach Jahren des warten erscheint der erste Longplayer der Bielefelder Krawehl. Schlauer deutschsprachiger Punkrock mit Emo-Kante, frühe Jupiter Jones kommen wohl ganz gut als Referenz daher :) Tape ist limitiert auf 50 weiße, bestickerte Tapes mit gedrucktem Cover!
5.00€ --- Bestnr.: 36-284

Krum Bums || Complete Control Split-CD [CD]
Neben den beiden fantastischen LP‘s der amerikanischen Nietenpunker gibt es nun auch noch diese wunderbare Split-Scheibe mit Complete Control. Einmal als klassische Split-CD und einmal als superschöne – und auf 500 Stück limitierte – Doppel-EP im Klappcover. Wunderschöne und liebevolle Aufmachung bei beiden Formaten natürlich. Die Krum Bums mit drei neuen und unveröffentlichten Granaten aus ihren scheinbar unersättlichen Fundus an Punkrock-Hits. Der Gesang ist ultraangepisst, die Songs brachial, hart, aber zugleich mit großartigen Melodien und diesem Hymnenhaften was Anti-Flag bereits so ausgezeichnet hat. Das ist Energie und Power pur!! Complete Control hauen exakt in dieselbe Kerbe, sind nur nicht ganz so schnell und aggressiv. Der Sänger klingt etwas mehr nach den Misfits, ansonsten geht es aber ganz schwer in die gleiche Richtung und klingt ebenfalls verdammt geil! Mein persönlicher Gewinner sind – wie nicht anders zu erwarten – die Krum Bums, aber auch Complete Control sind definitiv ein Hammer!
4.00€ --- Bestnr.: 20-107

Krum Bums || Complete Control Split-Doppel-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Neben den beiden fantastischen LP`s der amerikanischen Nietenpunker gibt es nun auch noch diese wunderbare Split-Scheibe mit Complete Control. Einmal als klassische Split-CD und einmal als superschöne – und auf 500 Stück limitierte – Doppel-EP im Klappcover. Wunderschöne und liebevolle Aufmachung bei beiden Formaten natürlich. Die Krum Bums mit drei neuen und unveröffentlichten Granaten aus ihren scheinbar unersättlichen Fundus an Punkrock-Hits. Der Gesang ist ultraangepisst, die Songs brachial, hart, aber zugleich mit großartigen Melodien und diesem Hymnenhaften was Anti-Flag bereits so ausgezeichnet hat. Das ist Energie und Power pur!! Complete Control hauen exakt in dieselbe Kerbe, sind nur nicht ganz so schnell und aggressiv. Der Sänger klingt etwas mehr nach den Misfits, ansonsten geht es aber ganz schwer in die gleiche Richtung und klingt ebenfalls verdammt geil! Mein persönlicher Gewinner sind – wie nicht anders zu erwarten – die Krum Bums, aber auch Complete Control sind definitiv ein Hammer!
7.50€ --- Bestnr.: 20-159

Kylesa || Static tension [Vinyl LP / 12"]
Die Zeit ist gut für harte Musik, das wissen auch Kylesa, die Wegbereiter der "New Wave of American HC/Doom/Metal". Ähnlich ihrer Kumpels von Baroness, Torche, Akimbo, etc. atmet ihr neues Werk mitsamt seines wuchtigen und rauen Gitarrensounds den Staub der Wüste, mächtige Riffs jagen über den Asphalt - keine Frage, Kylesa befinden sich auf ihrem Höhepunkt, der Zenith ist erreicht, nie klangen sie so heavy, frisch, wegweisend, abgezockt, innovativ und sexy – jedes Riff, jede Note sitzt, ein derber Schlag in die Magengrube – ein unheimlich mächtiges Metalwerk - jetzt schon ein Klassiker!
12.00€ --- Bestnr.: 20-236

Kylesa || Swans of black ash [Stoffbeutel]
Kylesa - Swans of black ash Motiv: Stoffbeutel in schwarz, Druck in weiß Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-010

Kyrest || Life.life.disaccord [Vinyl LP / 12"]
Kyrest sind zurück und veröffentlichen Ende Januar 2016 mit „Life.Life.Disaccord.“ ihre zweite LP. Stilistisch weiterentwickelt, gibt es düster-emotionalen HC. Brachial, wütend und melancholisch. Musikalische Vergleiche sind schwer, aber Freunde von Bands wie TRAINWRECK oder CURSED kommen sicherlich auf ihre Kosten. HC-Brett in your face! Erste Pressung: 300 Stück auf 180gramm Vinyl, alle Platten kommen mit Downloadcode.
10.00€ --- Bestnr.: 20-222

La Fraction || La vie rêvée [CD]
Auch wieder als Digipack-CD! Unglaublich, da ist sie. Das dritte Album der französischen Ausnahmeband. Seit „Aussi long sera le chemin“ sind Jahre vergangen und ich weiss nicht, wie oft diese Scheibe angekündigt und dann doch nicht veröffentlicht wurde. Daran geglaubt habe ich kaum mehr und um so mehr freut es mich, das Album jetzt wirklich in der Hand zu haben. Und natürlich hätte ich „La vie rêvée“ wieder saugerne auf Twisted Chords gehabt, aber manchmal kann man nicht alles haben, so btter es auch ist. So ist das gute Stück eben auf 5 französischen DIY-Labels erschienen. „La vie rêvée“ macht genau da weiter, wo La Fraction mit „Aussi long...“ aufgehört hatten, wunderbar melodischer, treibender Punkrock mit grandiosen Melodien und diesem absolut außergewöhnlichen, packenden Frauengesang. Magali könnte genau so gut Chansons singen, auf den rotzigen Punk-Songs von La Fraction klingt das einfach sensationell gut und abwechslungsreich. Inhaltlich gibt es wieder persönliche und politische Texte in französisch. 10 Songs, 10 Hits, die nahtlos an die beiden LP‘s und die Single anknüpfen und das bisher geleistete qualitativ eher noch steigern. Vor allem wenn man berücksichtigt, wie steinig und lange der Weg bis hin zu „La vie rêvée“ war, eine Stimmen-OP, das Fast-Aus der Band, unzählige Konzerte und Touren, mehrere Studiosessions und jetzt ist einfach alles gut. Das Album ist schlicht und ergreifend wunderbar, die Texte sind außergewöhnlich, die Musik ist grandios, der Gesang erzeugt Gänsehaut und die Songs sind Hits. Mehr geht einfach nicht. Eines meiner Highlights in 2006!
10.00€ --- Bestnr.: 21-090

La Fraction || La vie rêvée [Vinyl LP / 12"]
Endlich wieder auf Vinyl lieferbar! Unglaublich, da ist sie. Das dritte Album der französischen Ausnahmeband. Seit „Aussi long sera le chemin“ sind Jahre vergangen und ich weiss nicht, wie oft diese Scheibe angekündigt und dann doch nicht veröffentlicht wurde. Daran geglaubt habe ich kaum mehr und um so mehr freut es mich, das Album jetzt wirklich in der Hand zu haben. Und natürlich hätte ich „La vie rêvée“ wieder saugerne auf Twisted Chords gehabt, aber manchmal kann man nicht alles haben, so btter es auch ist. So ist das gute Stück eben auf 5 französischen DIY-Labels erschienen. „La vie rêvée“ macht genau da weiter, wo La Fraction mit „Aussi long...“ aufgehört hatten, wunderbar melodischer, treibender Punkrock mit grandiosen Melodien und diesem absolut außergewöhnlichen, packenden Frauengesang. Magali könnte genau so gut Chansons singen, auf den rotzigen Punk-Songs von La Fraction klingt das einfach sensationell gut und abwechslungsreich. Inhaltlich gibt es wieder persönliche und politische Texte in französisch. 10 Songs, 10 Hits, die nahtlos an die beiden LP‘s und die Single anknüpfen und das bisher geleistete qualitativ eher noch steigern. Vor allem wenn man berücksichtigt, wie steinig und lange der Weg bis hin zu „La vie rêvée“ war, eine Stimmen-OP, das Fast-Aus der Band, unzählige Konzerte und Touren, mehrere Studiosessions und jetzt ist einfach alles gut. Das Album ist schlicht und ergreifend wunderbar, die Texte sind außergewöhnlich, die Musik ist grandios, der Gesang erzeugt Gänsehaut und die Songs sind Hits. Mehr geht einfach nicht. Eines meiner Highlights in 2006!
12.00€ --- Bestnr.: 21-091

La Fraction || Same [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-292

La Fraction || Schrift [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem La Fraction-Schriftzug in rot und weiss als Brustdruck!
10.00€ --- Bestnr.: 37-345

La Fraction || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-164

La Twal || Shtil de nakht [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach dem Ende von Kochise (die neben La Fraction das beste in Sachen französischem Punkrock waren) kommt hier das Nachfolgeprojekt von Sängerin Geraldine, verstärkt durch weitere Kochise-und Cartouche-Leute. Erste Single, zwei Songs und alles anders als zuvor: Elektro-Dub-Punk, sehr geil, richtig gut gespielt und mit dem richtigen Punkspirit. Super gemacht und mit schönem 6seitigen Booklet!
4.00€ --- Bestnr.: 21-192

Ladget || The new Covenant MCD [CD]
"Spielfreude und Spritzigkeit wie man sie seit Spermbirds-und Ignite-Tagen nicht mehr vernommen hat. Dreckig, schnell, laut!" [Intro-Magazin] [HL-]Out of print![-HL]
3.00€ --- Bestnr.: 80-038

Lambs || Eis bestellen / Inventar zerlegen [Vinyl LP / 12"]
Lambs aus Köln feuern nach zwei EPs eine 12" raus, die alles Bisherige in den Schatten stellt: sechs neue, eigenwillige, sperrig-schnoddrige Punkrocksongs mit ganz viel Charme und Enthusiasmus. Aus der mehr als produktiven Bandplage rund um das AZ Köln und mit zahlreichen Ex-und immer noch-Sideprojekten geschmückt, machen Lambs hier einfach alles richtig. Irgendwie Deutschpunk, aber eben in der Schublade "schlau, politisch, durchdacht", ein bisschen Captain Planet hier, ein klein wenig Düsenjäger da, eine Wipers-Gitarre zwischendurch, das alles aber höchstens als Referenz und nie als Plagiat. Schöne Melodien, die hängen bleiben, eingängig sind und deutsche Texte mit Tiefgang und dem Herz am richtigen Fleck. Weit weg von Dumpfheit und Beliebigkeit gibt es hier klassischen DIY-Punkrock, wie ihn vor Jahren Bands wie Kobayashi oder Koyaanisqatsi etabliert hatten. LP kommt mit schönem "choose-your-side"-Artwork, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/lambspunk[-LE]Lambs Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/lambs_schwarz.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 21-214

Lambs || Eis bestellen / Inventar zerlegen LIMITIERT TRANSPARENTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion: transparentes Vinyl, teilweise mit Farbverlauf, jedes Stück ein Unikat, ohne Farbwechsel hergestellt. Ausschließlich hier im Mailorder erhältlich![-HL] Lambs aus Köln feuern nach zwei EPs eine 12" raus, die alles Bisherige in den Schatten stellt: sechs neue, eigenwillige, sperrig-schnoddrige Punkrocksongs mit ganz viel Charme und Enthusiasmus. Aus der mehr als produktiven Bandplage rund um das AZ Köln und mit zahlreichen Ex-und immer noch-Sideprojekten geschmückt, machen Lambs hier einfach alles richtig. Irgendwie Deutschpunk, aber eben in der Schublade "schlau, politisch, durchdacht", ein bisschen Captain Planet hier, ein klein wenig Düsenjäger da, eine Wipers-Gitarre zwischendurch, das alles aber höchstens als Referenz und nie als Plagiat. Schöne Melodien, die hängen bleiben, eingängig sind und deutsche Texte mit Tiefgang und dem Herz am richtigen Fleck. Weit weg von Dumpfheit und Beliebigkeit gibt es hier klassischen DIY-Punkrock, wie ihn vor Jahren Bands wie Kobayashi oder Koyaanisqatsi etabliert hatten. LP kommt mit schönem "choose-your-side"-Artwork, Textinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/lambs_transparent.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 21-215

Lambs || Kenny Kenny Oh Oh Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Das war einfach eine wunderbare Idee, die da auf ihrer gemeinsamen Minitour Ende April aufgekommen ist! Lambs hatten gerade ein paar Songs aufgenommen und Kenny Kenny Oh Oh hatten sowieso noch zwei von ihrer letzten "Recording-Session" übrig. Also warum nicht diese nehmen und auf eine gemeinsame kleine 7" pressen! Ich war direkt begeistert...zumal die Songs zum Besten gehört, was diese beiden, zugegebenermaßen noch jungen, Bands bisher veröffentlicht haben. Lambs spielen sehr geilen, melodisch-eingängiger und dabei zugleich immer schnoddriger Punkrock mit geilen Texten, ebensolchen Melodien und gutem Gesang, man mag das vielleicht stellenweise als Deutschpunk einsortieren (Deutschpunk in der Interpretation von Captain Planet und Kollegen), so richtig trifft es das aber nicht und dafür erinnern Lambs manchmal viel zu sehr an Wipers. Hitcharakter ohne Ende, ohne dabei Spirit und Inhalt zu vergessen! Kenny Kenny Oh Oh - all femalepunk band aus Leipzig. Seit 2009 aktiv, machen sie rauen Punkrock mit dem richtigen Gespür für eingänige Melodien und schlauen, kritischen Texten. So klingen sie ein bisschen wie eine heftigere und angepisstereVeriante von Bombettes oder White Lung. Some might call this riot grrrl, but it’s really just good, straight-forward punk!
4.00€ --- Bestnr.: 21-191

Last Rites || We don‘t care [Vinyl 7" / EP / Single]
Ein weiteres Früh-80er-UK Punk-Juwel, das erneut das Licht der Welt erblickt. LAST RITES kamen aus Glasgow, Schottland, und brachten es in ihrer kurzen Karriere auf zwei 7" Singles und eine LP. "We Don't Care" ist die erste EP der Schotten. Zwei Songs im klassischen, ruppigen UK-Stil. Großartig! "We Don't Care" b/w "Stepdown". Limitiert auf 500 Exemplare.
5.00€ --- Bestnr.: 21-224

Laurel Aitken || Says fire [Vinyl LP / 12"]
Das zweite Album des 2005 verstorbenen Godfather of Ska, 1969 auf Doctor Bird Records erschienen. Enthält diverse, zuvor erschiedene Single-Tracks sowie neues Material. Insgesamt 11 skankin Dancefloor-Classics, darunter Cover-Versionen von "Quando, quando" und "Stand by me". 400 Exemplare in schwarzem Vinyl.
12.00€ --- Bestnr.: 21-225

Laurel Aitken || Ska with Laurel [Vinyl LP / 12"]
ReRelease des legendären 1966er Albums des Godfather of Ska. 1938 mit seiner Familie von Kuba kommend, enterte Laurel Aitken Jamaika, von wo aus er seit den Fünfzigern als einer der Begründer an der Entwicklung des Ska aus Bluebeat Shuffle, Blues, Calypso und anderen Stilen wirkte. Dutzende Alben und Liveauftritte bis ins hohe Alter, der Mann ist Legende und "Ska with Laurel" eines seiner besten Alben. Limitierter Vinylrepress, es gibt nur 500 Stück! SIDE 1 A1 Street Of Glory A2 Lonesome Traveller A3 Madame Sorosie A4 We Shall Overcome A5 Call The Doctor A6 Freedom SIDE 2 B1 Hallelujah Train B2 Looking For My Baby B3 Woman Is Sweeter Than Man B4 It's Coming Down B5 Take Off My Pyjamas B6 Leave My Woman Alone
12.00€ --- Bestnr.: 21-200

Lautstürmer || Bedtime for humanity [Vinyl LP / 12"]
Nach der "Man föds..."-Single kommt recht zackig auch das zweite Albums der Boys aus Malmö und spätestens jetzt kommt niemand mehr an der Band vorbei: sauguter Hardcore-D-Beat-Punk mit leichter - und sehr angenehmer - Metalkante, der Motörhead-Einfluss ist immer noch rauszuhören und die Stimme ist weiterhin unglaublich dreckig und packend, dazu Energie, Power, Wut und alles was Du haben musst um auch auf Albumlänge mit so einem Sound nicht langweilig zu werden. Sehr, sehr cool und eine fette Empfehlung!
9.50€ --- Bestnr.: 21-173

Lautstürmer || Man föds, stämplar in, och hoppas att man inte blir särskillt gammal [Vinyl 7" / EP / Single]
Der Titel ist tödlich, die Musik auch: Motörhead auf Speed aus Malmö in Schweden, superschneller und wütender B-Beat-Punk-Metal-Mix, der Dich durchdrehen lässt. Vor einiger Zeit hatte die Band schon eine LP, dann wurde es ruhiger und jetzt starten sie mit der Zungenbrecher-Single voll durch: so viel Energie, so viel Power und Wut und derartige Intensität gibt‘s nicht so oft und deshalb ist das hier eine der besten Singles dieses Genres der letzten Zeit.
3.50€ --- Bestnr.: 21-174

Lawine || s/t [Vinyl LP / 12"]
Sehr geile und intensive erste LP dieser neuen Band rund um Eric (Sloth, Sand Creek Massacre) und Leute von Antillectual, Landverraad und Tyrannicide. Sehr durchdacht, hochpolitisch und in einer Liga mit "alten" Bands wie City of caterpillar und vor allem Catharsis, von denen man nicht nur musikalisch einiges hat, sondern sich auch bei der Attitude einiges abgeguckt hat. Sehr eigen, sehr intensiv und vor allem sehr, sehr gut gemacht, so lasse ich mich gerne überraschen und so klingt eigenständiger und variantenreicher Hardcore(-Punk) im Jahr 2013. Geil!
10.00€ --- Bestnr.: 21-180

Leatherface || Horsebox [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-265

Lee Hollis || Monsters [Buch]
Kurzgeschichten zwischen Fiktion und Erlebtem, gepaart mit einem unglaublichen Humor, tollen Ideen und jeder Menge Witz. Lee Hollis bleibt dem Stile seines Debutwerkes treu und legt ein Hammerbuch vor...dieses mal sogar unterlegt mit Fotos, einfach toll!
9.66€ --- Bestnr.: 38-103

Lee Hollis || Strategy for victory [Buch]
The Master of Spoken Punk Rock strikes back! Ob großmäulige Wrestler aus der Nachbarschaft, das selbstmörderische Treiben der Stöckchenschnitzer in Alabama, die Gefahren eines Nachtbarjobs in Saarbrücken oder die absolut irrwitzigen sexuellen Vorlieben einer fragwürdigen G.I.-Bekanntschaft – der Spermbirds- und Steakknife-Frontmann Lee Hollis steigt erneut in den Ring und erzählt pointiert Geschichten aus seinem Leben ... oder solche, die aus seinem Leben stammen könnten. Lees Blick auf den ungeschminkten Wahnsinn diesseits und jenseits des Atlantiks ist wie bereits in »Driving in a dead man’s car« und »Monsters« mit einer Überdosis Witz versetzt, für die Predigertypen wie Henry Rollins oder Jello Biafra ihren Talar verpfänden würden. Mit einem Vorwort von Muff-Potter-Sänger Nagel.
9.90€ --- Bestnr.: 38-262

Lee Hollis || [Anne Ullrich] Got to land somewhere [Buch]
Der großformatige Fotoband versammelt Bilder von Anne Ullrich, die mehr als zehn Jahre auf Punk- und Hardcore-Konzerten für die einschlägigen Musikmagazine fotografiert hat. Ihre Bilder dokumentieren die bewegte Geschichte der Pogo- und Stagedive-Kultur in lebendigen Schwarzweiß-Fotos von Musikern und Publikum. Die hier versammelte Spanne - Bilder von Bands wie Fugazi, Nomeansno, Henry Rollins Band, Bad Religion u. a. - zeigt eine vor Energie berstende Szene in engen, stickigen Konzerträumen und dokumentiert so die vitale Jugendkultur, noch lange bevor viele der Bands zu großen Stars wurden. Lee Hollis, selbst Punk-Musiker der ersten Stunde, kommentierte die Fotos liebevoll, bissig und meist aus eigener Erfahrung
20.45€ --- Bestnr.: 38-140

Leidkultur || For a better world [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der richtigen guten Debut-LP vor einiger Zeit legen die Nürnberger mit einer wunderschön gemachten Single nach. Damals schon jedem aufgeschwatzt und Links rumgeschickt, weil ich so dermaßen Fan war, sind LEIDKULTUR nochmal ein Stück gereift und liefern eine hoch explosive Mischung aus klassischem Deutschpunk und 80s Hardcore ab, die mir zumindest nach dem Ableben von Bands wie BOMBENALARM, THE NOW DENIAL oder CHAINBREAKER so gefehlt hat. Hier spielen übrigens Leute von ARNOLD STRONG, IMMURED, YOUTH WARS und VENGEANCE mit. Ein Qualitätsmerkmal, wenn es um innovativen rohen HC Punk geht, der nicht nur ordentlich nach Vorne peitscht, sondern auch noch was zu sagen hat. Master übrigens vom Rec-O-Rob, Tonmeisterei, Dean Dirg. Single kommt im Ausklapp- Siebdruckcover, schwarz auf weiß. Optisch wie musikalisch wie textlich also alles richtig gemacht, Gratulation: und jetzt kommst Du!
4.00€ --- Bestnr.: 21-170

Les Partisans || Le Sourire Aux Lèvres [Vinyl 7" / EP / Single]
Die „Punk-Reggae Rockers“ aus Lyon mit zwei schönen Tracks: Les Partisand vereinen ihre frühen Streetpunk-Wurzeln mit technisch anspruchsvoll gestalteten, emotionalen Red Soul Rock Stompern. Musikalisch und textlich wird einmal mehr Richtung der Urväter geschaut, THE REDSKINS. Großartig!
5.00€ --- Bestnr.: 21-231

Lester || Die Lüge vom großen Plan [Vinyl LP / 12"]
"Routine wird zur Scheiße und Scheiße zur Routine". Um ihren ganz persönlichen Teufelskreis zu durchbrechen, schlossen sich Lester so lange in ihrer Musikwerkstatt ein, bis sie "Die Lüge vom großen Plan" nicht nur erkannten, sondern auch unter die Leute bringen wollten. In sich gekehrte Texte in einer immer lauter werdenden Welt treffen auf ein Gemisch von Punkrock, Indie und dem Emo der 90er Jahre, bevor Mascara-Musiker das Genre vereinnahmten. Ihre Mischung nennen Lester Heavy Pop, da sie ihren Auf-die-Fresse-Sound mit sich in Gehörgänge einnistende Melodien vermengen. So melancholisch die Texte der Münchner sind, so laut und energiegeladen sind ihre Liveshows. Dass sie diese Energie auf Platte einfangen können, macht "Die Lüge vom großen Plan" zu einem ganz besonderen und vor allem grundehrlichen Debüt-Album.
13.00€ --- Bestnr.: 21-229

Levitations || Dust [Vinyl LP / 12"]
Debütalbum der female Postpunk-Hoffnung, dessen 9 Songs einen wie ein kaltes Fieber anstecken. Die Berliner Krankheit der Früh-80er steckt in den Knochen dieser Songs: düstere Fraktale von Gitarre/Bass/Schlagzeug und leidenschaftlich unterkühltem Gesang. Kein Gramm Fett, kein Ballast, sondern vielmehr rohe, bassgetriebene Unerbittlichkeit. Zwischen Kleenex, Mania D., Savages.
10.00€ --- Bestnr.: 21-211

Lies feed the machine || Gallows [Vinyl 7" / EP / Single]
Zwei Jahren haben sich Lies feed the machine aus Berlin nach ihrer aufsehenserregenden LP Zeit gelassen mit was Neuem und jetzt ist es endlich so weit: “Gallows” ist eine wunderbare 4-Song-Single geworden, noch abwechslungsreicher und vielseitiger als die Platte ohne dabei den Faden zu verlieren oder sich zur Unkenntlichkeit zu verstellen. Einfach nur die Perfektionierung ihres eigenen Sounds, wütend, direkt, schnell und extrem powervoll. Rauer D-Beat-Sound trifft auf heftigste Gitarren und wütend herausgeschriene Texte, alles sehr geil, sehr packend und technisch verdammt gut gemacht. Und mit schönem Artwork obendrauf, da geht was!
2.00€ --- Bestnr.: 21-143

Life Fucker || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Nachpressung im wunderschönen Siebdruckcover! Nach dem Demo legt die Berlin/Barcelona Connection nun das erste Vinyl in Form einer EP nach. Cooler Hardcore-Punk mit Leuten von Belgrado, Diät, Blank Pages, Modern Pets... Artwork von Alexander Heir. Für Fans von PISS, S.H.I.T, Destino Final etc.!!!
6.00€ --- Bestnr.: 21-216

Life Fucker || Z [Vinyl LP / 12"]
Kommt mit OBI und beidseitig bedrucktes DIN A2 Poster! Mit Leuten von Belgrado, Diät, Blank Pages, Modern Pets... Hasspunk der seinen Namen wirklich mal verdient hat, denn ich erinnere mich nicht daran, dass ich dieses Jahr eine räudigere und wütendere Punkscheibe gehört zu haben. Life Fucker vertonen den Hall der Berliner Gosse und bringen Hass auf die Strasse. 8 harte, unglaublich angepisste Tracks, bestehend aus klassischem 80er HC Punk und etwas Noise. Life Fucker können mit ihrem rotzig frustriertem Punk schnell überzeugen und taugen zum Dauerbrenner im lokalen Plattenspieler. Wie schon erwähnt, bekommt man fiesen, hasserfüllten 80´s Hardcore Punk, der sich vor allem durch seine düstere Atmosphäre so wie seine unfassbar rohen und angepissten Vocals auszeichnet. Willkommen im Moloch Berlin.
12.00€ --- Bestnr.: 21-227

Light Bearer || Northless Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Vinyl mit Klappcover! Gemeinsamer Split-Release der Postrock- / Sludge- / Post-Metal-Bands. Den Auftakt machen Northless: mächtig schwere Gitarrenriffs, tiefe Growls in denen sich Wut und Frustration Luft verschaffen - heftiger Sludge-Metal mit Doom-Anleihen vom Feinsten. Die 2010 gegründeten Light Bearer sind mit dem rund 22-minütigen Song-Monolithen "Celestium Apocrypha: Book Of Watchers" vertreten, der alle Qualitäten der Engländer vereint: komplexe Struktur, dynamische Wechsel zwischen noisigen Eruptionen und ambientigen Passagen, beklemmend intensive Atmosphäre - Post-Metal mit Sludge- und Progressive-Elementen, der von Release zu Release zwingender erscheint. Pure darkness!
11.00€ --- Bestnr.: 21-176

Lights Out! || Destroy / Create [CD]
Yes, Yes, Yes! Das erste Album der Stuttgarter (unter anderem mit Leuten von Riot Brigade). Die Single „out!out!out!“ war bereits ein Knaller deluxe, das Album toppt alle Erwartungen noch mal locker und ich könnte immer noch heulen, dass diese Bombe nicht auf Twisted Chords erschienen ist. Ging aber leider einfach nicht und deshalb freuen sich jetzt Yo-Yo (Vinyl) und Dead Beat Records aus den USA (CD) über eine der besten Punkveröffentlichungen des Jahres 2009, da lege ich mich jetzt schon fest. Schneller, kurzer, wütender und ganz schwer in den Achtzigern festhängender Punkrock, der einen Hit nach dem anderen raushaut und keine Gefangenen macht. Wer auf 80er Bands wie die Circle Jerks steht oder mit aktuellen Kapellen wie Dean Dirg, Press Gang und Co. glücklich wird, kommt an Lights out! nicht vorbei. Die Band hat einen sensationellen Sänger, schafft ihren ganz eigenen – aber natürlich schwer inspirierten – Sound und kann einfach alles. Und wie schon bei der Single gibt es auch hier wieder absolut schönes Artwork und fertig ist ein Knalleralbum. Kauft das, Befehl! Mission: destruction!
5.00€ --- Bestnr.: 21-132

Limp Blitzkrieg || Wypierdalać [Vinyl LP / 12"]
Neue Hardcore-Punk-Band aus Warschau / Polen mit ihrem ersten Longplayer und altbekannten Gesichtern: hier sind unter anderem Leute von The Fight, Bagna, Drip of lies und The Stubs am Start. Straightforward Hardcore-Punk mit leichten D-Beat-Einlagen und klarer, radikaler antifaschistischer und feministischer Haltung. Sieht genau so aus wie Du Dir eine Crust-Platte vorstellst, ist aber verdammt gut gemacht und um Längen besser als das meiste andere, was aus diesem Genre die letzte Zeit erschienen ist!
10.00€ --- Bestnr.: 21-212

Limpwrist || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-388

Limpwrist || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Limpwrist-Schriftzug und „Logo“-Motiv!
10.00€ --- Bestnr.: 37-387

Linsay || Stickfigurecarousel Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Geil, erinnert sich noch jemand an Linsay? Kleine Geschichtsstunde: Ende der 90er gab es in Norddeutschland die sogenannte "Northcore"-Bewegung, eine unglaublich hohe Anzahl an geilen Emo-Hardcore-Bands mit politischen Texten und der richtigen Message. Bands wie Loxiran, Lebensreform, die Grauen Zellen oder eben Linsay. Heute sind viele der damals Aktiven in größeren Bands aktiv, Der Tante Renate, Bratze, Teile von Loxiran bei Tomte und nicht zuletzt das Label Audiolith, was von Linsay-Lars betrieben wird. Hier noch mal einige Originale der großartigen Linsay- Split-7" mit Stickfigurecarousel, erste Veröffentlichung auf Dim Mak und eigentlich seit Jahren schon nicht mehr zu kriegen. Letzte Chance, danach zahlst Du teuer Geld auf ebay... Tracklist: Stickfigurecarousel - Hepburn Linsay- Ten Years From Now Linsay - Untitled
2.00€ --- Bestnr.: 90-254

Linus Volkmann || Anke [Buch]
Roman. Ein Sittenbild der 1990er-Jahre zwischen Hauptstadt-Euphorie, großer Pop-Blase, Wirtschaftskrise und Provinz-Tristesse. Gärtner ist 30 Jahre alt geworden und lebt wieder im Ex-Kinderzimmer bei seinen Eltern. In den Neunzigern war er nach Berlin gezogen, um vom Boom der Musikindustrie zu profitieren. Seine steile Karriere als Youngster bei einem großen Plattenlabel wurde durch die wirtschaftliche Krise der Branche jäh unterbrochen. Wieder zum Schauplatz seiner Kindheit und Jugend zurückgekehrt, einem Vorort von Frankfurt, muss er beim Abendbrot Fragen nach seinen Zukunftsplänen ausweichen. Gärtner streift durch die stehen gebliebenen Szenarien seines Heimatdorfs, durch die alten Kneipen, trifft die alten Schulfreunde. Als er auch noch seiner verflossenen Liebe Anke begegnet und alte Gefühle neu aufkochen, wird alles so richtig schwierig. Mit seinem Roman entwirft Linus Volkmann ein Stimmungsbild der jüngsten Gegenwart, das sich durch ebenso viel Humor und Anteilnahme wie durch ernüchternde Beobachtungsgabe auszeichnet. Das Leben zwischen schwindsüchtiger Ich-AG am heimischen Telefontisch, Drogen und unausgegorenen Beziehungen gibt die prekäre, orientierungslose Situation der heute 20- bis 40-Jährigen präzise wieder - rücksichtslos, aber auch mit einem Augenzwinkern, wie es die Leser bereits aus Volkmanns früheren Texten kennen. »Anke« ist ein Pop-Roman, der sich nicht an der Oberfläche aufhält, sondern auch die existenziellen Sorgen benennt, die das »Lebensmodell Pop« so schwierig machen.
14.90€ --- Bestnr.: 38-225

Litovsk || s/t [Vinyl LP / 12"]
Litovsk aus Nordfrankreich, hierzulande bisher völlig unbekannt, mit einer fantastischen LP. Elf Songs mit düsterem, gloomy Post-Punk, die in die derzeit angesagte Kerbe a la The Estranged, Red Dons und News Flesh hauen. Aber eben nicht nur kopieren, sondern einen ganz eigenen Sound schaffen und eine der besten Platten dieses Genres seit langer, langer Zeit abliefern. Sehr geil, packend, eigenständig und mit Herz. Krasse Bassläufe, jede Menge Energie und Power und wirklich tolle eingängige Post-Punk-Hymnen. Sehr geil!
10.00€ --- Bestnr.: 21-206

Locktender || Amber Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Amber kommen aus Marburg und spielen einen epischen, schweren Post-Metal im Stile von CultOf Luna oder Isis, Locktender aus Ohio schlagen eine ähnliche Richtung ein, erinnern aber mehr an eine fiesere Variante der japanischen Envy. Jeweils 1 exklusiver Track pro Band, der Downloadcode kommt mit einem Bonustrack von Amber!
4.00€ --- Bestnr.: 21-184

Locktender || Kafka [Vinyl LP / 12"]
Immer wenn man meint, dass es eigentlich Alben zu allen Themen gibt, kommen welche wie LOCKTENDER daher und machen eines zu den „Zürauer Aphorismen“ von Franz Kafka. Von Kafkas Ideen und einigen Zitaten ausgehend, kreieren die Jungs aus Cleveland recht heftigen Postcore, dessen Vocals inzwischen sogar richtig brachial klingen. Auf der instrumentalen Seite hingegen dominiert das Flächige und das atmosphärische Moment. Dieser kleine Widerspruch und die smarten Texte machen das Debüt von LOCKTENDER zu einer ungewöhnlichen und aufregenden Sache. Der Gesang ist inzwischen sogar zweistimmig, also darf teils euphorisch gesungen und andererseits derbe geshoutet werden. Sozusagen ein Mix von NoIdea-Bands mit DwidHellion-Vocals und Scott Kelly-Vibe.Ein recht cooler Brückenschlag zwischen diversen Genres.
10.00€ --- Bestnr.: 21-186

Logic Problem || No center [Vinyl 7" / EP / Single]
2008 hatte die Band bereits eine Single auf Sorry State Records, jetzt kommt der zwei Schlag via Grave Mistake Records und der knallt richtig derbe rein. Aus North Carolina kommen Logic Problem und sie spielen unglaublich guten schnellen und rohen Hardcore, der sich an den Achtzigern orientiert. Stop and Go-Songs, abrupte Tempowechsel, jede Menge Wut und das unvergleichliche Feeling was viele der großen 80er US-Hardcore-Bands ausgezeichnet hat. Eine wunderbar chaotische Scheibe mit einigen wirklichen Hitperlen und toller Aufmachung, da kann man rein gar nichts falsch machen!
2.00€ --- Bestnr.: 21-153

Long Knife || Meditations on self destruction [Vinyl LP / 12"]
Hardcoregeschoss aus Portland mit einer dicken Ladung ballerigen Hits im Gepäck. Die Jungs waren davor u.a. bei Trauma, Death Charge, den Nice Boys und ANS - man weiß also was man tut! Hier werden jetzt geil verfrickelte 80s-Gitarrenriffs in rauen Mengen rausgehauen, plärrende Vocals drüber gekeift, treibendes Bassgefummel und ultradeftiges Schießbudengeballer dazu geliefert. Fans von Hassler über P.R.O.B.L.E.M.S. bis Murder City Devils werden bestens bedient!
12.00€ --- Bestnr.: 21-204

Loose Suspence || Past mistakes [Vinyl LP / 12"]
Wunderschöne 12" der Stuttgarter Loose Suspence. Mit Leuten von Boden, Reznik Syndrom und The Fucking Miley Cyrus Experience gibt es hier fünf abwechslungsreiche und wirklich gutklassige Hardcore-Songs. Emotional, packend und straight durchgeprügelt. LP ist limitiert auf 300 Stück und kommt in sehenswertem Clear Black Splatter One-Sided Vinyl inklusive Textblatt.
10.00€ --- Bestnr.: 21-213

Lord Snow || Solitude [Vinyl LP / 12"]
Screamo-Band um ehemalige LAUTREC- und SUFFIX-Leute, die sich hiermit ziemlich im Fahrwasser ihrer bisherigen Combos bewegen. Man hört chaotisch-vertrackte Songs mit treibenden Drums und die Sängerin pendelt zwischen Spoken Word und infernalem Gekeife. Die Texte bereichern den LOCUST-artigen Krach um einiges und sind zum Glück beigelegt, denn raushören wollen ist aussichtslos. Selbst die eindeutige Zuordnung zu den Songs schert die Band nicht die Bohne. Chicago macht seinem spinnerten Image wieder mal alle Ehre und die zwölf Songs von LORD SNOW eignen sich hervorragend, um die Nachbarn für Renovierungslärm zu „belohnen“. Etwas sperrig, aber für Genrefreunde ein Highlight.
10.00€ --- Bestnr.: 21-197

Lorelei || Déferlantes [Vinyl LP / 12"]
Debüt-Album der französischen Band LORELEI, die sich 2013 gegründet hat. Allerdings nicht aus dem Nichts, sondern aus den Trümmern der Anarcho-Bands STREETS OF RAGE und KOMMANDO PERNOD. Keine Neulinge also und das hört man dann auch sofort. Es gibt 10 Mal stark melodischen Punk in Landessprache vor den Latz geknallt. Alles sehr, sehr eingängig, gut verdaulich und stellenweise auch poppig angehaucht. So nett wie sich das allerdings anhört, ist es aber nicht. LORELEI haben was zu sagen und transportieren mit ihren Texten politische Botschaften, die aufgrund der Sprache natürlich am besten bei denen ankommen, die dieser auch mächtig sind. Es muss nicht immer mit der Brechstange gewerkelt und alles mit Gewalt eingetrichtert werden. Es geht auch über gute Melodien, wofür wir hier ein gutes Beispiel finden – auch wenn der weibliche Gesang mehr Druck hätte vertragen könnte. Das wäre aber auch der einzige nennenswerte Kritikpunkt von meiner Seite. Freunde von LA FRACTION oder BAMBIX dürfen locker und lässig beide Ohren riskieren.
11.00€ --- Bestnr.: 21-230

Los Crudos || Discographia [CD]
Ausschließlich in Spanien erschienene Diskographie-CD der zwischenzeitlich zur Hardcore-Legende gewordenen Los Crudos. Die Band war eine der absolute Ausnahmebands der Neunziger, die Los Crudos waren vier Latinos aus Chicago und spielten eine unglaublich wilde und trashige Mischung aus Hardcore und Punkrock, die ganz schwer an die Achtziger-Legenden wie Dead Kennedys, Void, Minor Threat oder 7 Seconds erinnerte. Als die komplette Hardcore-Welt in Richtung Metal abdriftete, hielten Los Crudos den Posten und machten da weiter, wo die coolen Bands der 80er aufgehört: schnellen, wütenden und trashigen Hardcore mit Polit-Lyrics, absolut kurze, knappe und prägnante Songs, die auf den Punk(t) kommen. Auf dieser CD gibt es 74 (!!) Songs der Band, neben der komplett fantastischen Split-LP mit Spitboy und der „Canciones“-LP gibt es alle 7“/Single-Releases der Band, sämtliches Samplermaterial und als Goodie obendrauf einige unveröffentlichte Tracks und ein bisschen Livematerial. Es gibt einfach keinen, aber auch wirklich gar keinen Grund diese Band nicht fantastisch zu finden und diese CD nicht besitzen zu müssen. Ende der Durchsage!
6.00€ --- Bestnr.: 21-129

Los Crudos || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-154

Los Fastidios || All` Arrembaggio [CD]
Die Los Fastidios legen in einem rasanten Tempo vor und mit “All arrembaggio” liegt schon wieder ein Longplayer der Italiener vor. Und das schönste: darunter leidet noch nicht mal die Qualität, im Gegenteil, die Band wird immer besser. An der Reuzeptur wurde natürlich nichts grundlegendes geändert, es gibt eine großartige Mischung aus Streetpunk und Oi! mit super Chören und Mitsing-Hymnen, die direkt im Ohr bleiben und eine kleine Portion Pathos. Thematisch ist es auch die altbekannte Mischung aus Antifaschismus, Unity, Street und Fussball, das alles ist aber so verdammt gut, einprägsam und hittig gemacht, dass man die Band einfach mögen muss. Das ist die Platte zum Sommer, das sind Hits, die im Ohr bleiben und Messages, die zwar schlicht, aber deswegen nicht weniger richtig sind. „Football is coming“, „Reggae Rebels“, „Freedomtown“ und vor allem „Reds in the blue“ (was so ein bisschen in Richtung „Antifa Hooligans 2“ geht) sind einfach nur klasse Songs, von denen man nicht genug bekommen kann. Auf die Los Fastidios ist einfach Verlass und das Album ist eine ganz dicke Empfehlung!
10.00€ --- Bestnr.: 21-144

Los Fastidios || Guardo Avanti [CD]
Die beste und erfolgreichste italienische Oi!-Band mit nagelneuer Platte. Erstklassiger Oi!-Punk zwischen tollen Melodien, klasse Chören und Wut direkt von der Straße. Und ohne peinliche Texte, aufgesetzte Plattitüden, sondern mit hintergründigen, durchdachten Lyrics ohne Zweideutigkeiten und peinliche Ausfälle. Die vielleicht beste Los Fastidios bisher und das will einiges heißen...
10.50€ --- Bestnr.: 21-072

Los Fastidios || On the road [DVD]
Die erste DVD der beliebten italienischen Streetpunk-Heroes. Aufgenommen auf der „Siempre“-Tour gibt es hier eine komplette Doku der Live-Aktivitäten sowohl auf der Bühne als auch davor, dahinter und schlußendlich auch noch Sequenzen aus den Studio-Aufnahmen. Die Kamera verfolgt die Band also bei fast allem was Bands eben so tun und das macht bei den Los Fastidios einfach höllisch viel Spaß. In der „On stage“-Sektion gibt es Livematerial der Gigs in Prag und Mailand beim Unite-Festival, bei den Videoclips gibt es schließlich die einzelnen Clips zu Rabbia dentro al cuore (2002) - Animal Liberation (2003) - Johnny and the Queer Boot Boys (2004) und Antifa Hooligans (2005). In der Summe unglaublich viel Material aus verschiedenen Jahre, richtig gut und übersichtlich zusammengestellt und mit jeder Menge Liebe zum Detail gemacht. Eine der wenigen Band/Musik-DVD‘s, die ich richtig geil finde und sicher mehr als nur dieses eine Mal gucken werde!
15.00€ --- Bestnr.: 37-421

Los Fastidios || Rebels`n`Revels [CD]
In schöner Regelmäßigkeit kommen die italienischen Los Fastidios mit einer neuen Scheibe um die Ecke und mit jedem mal werden sie besser. „Rebels`n`Revels” ist das bisher beste Album der Band, ausgereift, spielsicher und mit einer derartigen Gefühl für tolle Songs und packende Chöre, das ist einfach sensationell. Vom Cover lacht einem die zapatistische Sonne entgegen, im Booklet gibt`s alle Texte und ein schönes Artwork und die Songs rocken durch die Bank weg. Saugeiler, treibender Oi!/Streetpunk mit klasse Melodien, einprägsamen Chören und einem sicheren Gefühl für Ohrwürmer. Stellenweise gibt es einige leichte Ska-Einflüsse, was die Sache auflockert und den Los Fasttidios richtig gut zu Gesicht steht, dann geht`s stellenweise wieder richtig schnell und heftig zur Sache. Das ist Abwechslungsreichtum ohne dabei in Beliebigkeit abzurutschen und das können nicht wirklich viele Bands. Textlich geht es wieder hochpolitisch zur Sache, von Tierrechten über militanten Antifaschismus zu den Zapatisten in Mexiko und das alles ohne Betroffenheit, sondern mit partykompatibler, spaßmachender Musik versehen. Wenn die Revolution tanzbar sein muss, dann klappt`s mit dieser Scheibe!
11.00€ --- Bestnr.: 21-086

Los Fastidios || Siempre contra [CD]
Durch ihre überaus geniale "Ora basta" Maxi-CD bekamen die LOS FASTIDIOS international auch überwältigendes positives Echo. Dieses Album der italienischen Anti-Oi!-Heroes geht in dieselbe Richtung. Super Hitmelodien, kämpferische Attitüde, Ohrwürmer am Fliessband u. politische, linke Texte, die von Solidarität & Zusammenhalt berichten. DIE Hymne der Platte ist ganz klar "Antifa Hooligan". Oi! gegen Verblödung, Toleranz nach rechts und stumpfe Feiermentalität. Wer BRIGADA FLORES MAGNON und die STAGE BOTTLES mag, sollte hier zuschlagen!
10.00€ --- Bestnr.: 21-208

Los Fastidios || Sopra e sotto il palco [CD]
Die wichtigste und beste italienische Streetpunk-Band mit einem Live-Album. Alle Songs wurden 2004 in Italien aufgenommen und kommen in fantastischer Live-Qualität. Insgesamt 21 Stücke, ein Querschnitt durch die 14-jährige Bandgeschichte der Redskins mit vielen Hits wie „No leaders“, „Cuba Libre“, „Revolution“, „Ya Basta“ und vielen anderen Songs mehr. Die Stimmung ist klasse, die Aufnahmen sind Top und die Band ist in absoluter Spiellaune, was soll da schief gehen. Eine der wenigen Bands, die auch mit einem Livealbum alles richtig machen kann!
10.00€ --- Bestnr.: 21-065

Los Fastidios || Ten years tattooed on my heart [CD]
Sehr hübsche Compilation der besten italienischen Oi!-Band. Songs aus den Jahren 1991-2001 incl. aller 7“`s, MCD`s und Samplerbeiträge. U.a. mit „You`ll never walk alone” und dem deutschsprachigen Song “Fetter Skinhead”. Die Los Fastidios sind geil, da führt einfach kein Weg daran vorbei...
11.00€ --- Bestnr.: 21-031

Los Fastidios || Un calcio ad un pallone [M] CD [CD]
Die Band muss man inzwischen wohl nocht mehr vorstellen, kaum eine andere Band die Kombination aus eingängigem melodischem Streetpunk mit politischen Inhalten in den letzten Jahren so gut hinbekommen wie die italienischen Los Fastidios. Kurz nach dem Album „Rebels`n Revels“ kommt mit „Un calcio ad un pallone“ eine neue 3-Track-Single zum Thema Fussball. Stilecht prangert dann auch schon „Love football – hat racism“ auf dem Cover. Der Titelsong ist Christiano Lucarelli gewidmet, einem Livorno-Spieler, der nicht nur auf dem Spielfeld begeistert, sondern sich auch außerhalb der Fußballs gegen Rassismus einsetzt und selbst aus der italienischen Ultra-Szene kommt. Außerdem gibt`s eine neue Version des alten Fußball-Klassikers „You`ll never walk alone“ und schlußendlich eine Akkustik-Version von "Buscando el sol", einem Song, den der Atarassia Grop-Gitarrist für die Los Fastidios geschrieben hat. Fast 12 Minuten Spielzeit auf einer Single, die es in sich hat. Absolut geiler melodischer Streetpunk, super Songs, super Inhalte, die Band kann einfach alles und ist Pflichtprogramm. Die 7“-Version ist limitiert auf 500 Stück und enthält einen exklusiven Los Fastidios-Patch, die CD-Version kommt ohne Patch, dafür aber mit „Antifa Hooligans“-Bonus-Video!
4.00€ --- Bestnr.: 21-097

Loser Youth || s/t [CD]
9 schnelle, angepisste HC Punk Songs warten darauf entdeckt zu werden. Die Wut der Band an den bestehnden Verhältnissen explodiert in vornehmlich knappen, aber dennoch gehaltvollen Texten. Vorrangetrieben von einem markant heiserem Gesang, entwickelt das Trio eine Energie, die Deutschland einfach nur wegsprengen möchte. Nach zwei Tapeauflagen jetzt auf CD.
5.00€ --- Bestnr.: 90-605

Lost Boys || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Schon beim Cover ist klar, dass hier nichts schief gehen kann: wenn Comicstyle, dann bitte so! Sieht großartig aus und die Mucke hält, was die Hülle verspricht: ganz wunderbarer 80er US-Hardcore, ich sag mal: Zero Boys, Circle Jerks, Adolescents, MIA. Noch Fragen? Und: keine billige Kopie, kein Kopieren, sondern durchaus eigenständige, rotzige, kurz-knappe HC-Smasher, die das Zeug zum Klassiker haben!
3.80€ --- Bestnr.: 21-158

Lost Boys || Work, Life, Regret [Vinyl 7" / EP / Single]
Die ich-weiss-nicht-wievielte Single der französischen 80s Hardcore-Band und irgendwie passt auch kein Format besser zu den Lost Boys als die sieben Zoll. Die Songs sind rasend schnell und kaum länger als 1.30 Minuten, der Sound ist ganz wunderbarer 80er Hardcore der Marke Adolescents, Circle Jerks und Zero Boys, die Texte sind kurz, knapp und wild und wenn das ganze nach einer Single-Hälfte vorbei ist, dreht man gerne um und freut sich auf den nächsten Wirbelsturm. Kommt wie gehabt mit sehr geilem Artwork und ist definitiv fett!
3.80€ --- Bestnr.: 21-159

Lost Tapes, The || s/t [Vinyl LP / 12"]
Quartett aus Aachen, das auf dem enorm 80s lastigen Debüt-Album, klassischen UK Gothrock (Vendemmian/ Compicity, Love Like Blood) mit Cure-Einflüssen (Disintegration-Era) und "molligem" Punk und Postpunk (Joy Division, Wipers) kombiniert. Guter Mix, der gleichzeitig voll Sehnsucht steckt, aber auch immer schön nach vorne geht. Sehr, sehr geil, düster, intensiv und passend zum kommenden Herbst!
12.00€ --- Bestnr.: 21-221

Lost World || Posthumanism [Vinyl 7" / EP / Single]
Lost World kamen aus Karlsruhe und waren von 1996 bis 2000 aktiv. In dieser Zeit wurden zwei LPs und eine Doppel 7" veröffentlicht, sowie diverse Sampler-Beiträge. Auf der hier vorliegenden 7" gibt‘s die 3 Sampler-Beiträge, sowie 2 bisher komplett unveröffentlichte Songs aus der "Tot Aber Haltbar" Aufnahme-Session. Also insgesamt 5 x politischer und sehr wütender Anarcho-Punk mit Crust-Einschlag, schönen melodischen Parts und dem unverkennbaren Gesang! Gesungen wird hier auf Deutsch, Englisch und Italienisch und die 7" kommt im schicken farbigen Foldoutcover mit Infos zur Platte und den Texten (inkl. englischer und deutscher Übersetzung). Die ersten 500 handnummerierten Exemplare kommen zudem inkl. Poster! Alles wurde neu gemastert und ist eine wirklich gelungene und sinnvolle, postum Veröffentlichung dieser eigenständigen und großartigen Band!
5.00€ --- Bestnr.: 21-226

Lost World || Tot aber haltbar [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-306

Lulu & die Einhornfarm || Ihr seid alle Scheisse [Vinyl LP / 12"]
Klingt wie: Hans-A-Plast, Nena auf Speed! Seitenprojekte: The Toten Crackhuren im Kofferraum, Elektronenstrahl, Thomas Echelmeyer! Lulu & die Einhornfarm haben einen einfallslosen Namen und Grundkenntnisse im Umgang mit Microsoft Paint. 2013 fanden die vier Berliner zueinander, was vor allem daran lag, dass man sich auf einer Demo für den Tod aller Nazis und den Weltfrieden bei einem Gruppenorgasmus, ohne Gummihoppse, das erste Mal näher kennenlernte. Das erste googlebare Youtube-Video trug den Titel Ich bin so verliebt (vom Vorgänger Album Ihhh hier riechts nach Lulu) und ist, anders als Bierschiss-Bitches und Ficki ficki 10 Euro, mit einer Inhaltswarnung versehen. Liebhabersache für Deutschpunk-Fans, die statt Hanns Martin Schleyer lieber tote Crackhuren im Kofferraum liegen haben. Gute Gitarrenmusik mit schlechten Texten über äh alles was untenrum so möglich ist. 2015 wurde die Platte Ihr seid alle scheisse live im Schaltraumstudio Berlin (Tom Schwoll) eingespielt und von Fabian G. Knof finalisiert. Für das Mastering verantwortlich fühlt sich der nette Hund Andi Jung (ua. Terrorgruppe). Die Idee des Cover-Designs entspringt der Feder von Jan Wirth.
12.00€ --- Bestnr.: 21-228

Luz Kerkeling || Kleine Geschichte des Zapatismus [Buch]
Ein schwarz-roter Leitfaden: Lehrreicher Sach-Comic mit emanzipatorischem Anspruch Warum begannen am 1. Januar 1994 Zehntausende indigene Kleinbäuerinnen und Kleinbauern, die sich nach dem Revolutionsgeneral Emiliano Zapata 'Zapatistas' nennen, im südmexikanischen Chiapas ihre Rebellion? Wieso erfahren sie so viel solidarische Unterstützung in Mexiko und auf globalem Niveau? Wie organisieren sie ihren Widerstand gegen kapitalistische Ausbeutung, rassistische Ausgrenzung, Unterdrückung der Frauen und Zerstörung der Natur? Wie konnte es gelingen, autonome Parallelstrukturen zum repressiven mexikanischen Staat aufzubauen? Wie sieht ihr Alltagsleben aus? Welche Initiativen haben sie gestartet, um ihre Rebellion unter dem Motto 'Alles für Alle!' auszuweiten? Mit welchen Bedrohungen sind sie konfrontiert? Der vorliegende Sach-Comic liefert einen spannenden und bildreichen Einstieg in die facettenreiche soziale Bewegung, die viele emanzipatorische Bewegungen weltweit mit ihrer undogmatischen linken Politik inspirierte und weiterhin bereichert. Ausstattung: br., 72 Seiten
8.90€ --- Bestnr.: 38-308

Luz Kerkeling || La Lucha Sigue! - der Kampf geht weiter! [Buch]
Luz Kerkeling ist nicht nur langjähriger Punkrock-Aktivist und Gitarrist bei den großartigen Daddy Longleg aus Münster, sondern auch seit Jahren mit seiner Gruppe BASTA in den Kampf der EZLN in Mexiko / Chiapas involviert. Er war zweimal in Chiapas als Menschenrechtsbeobachter und hält Vorträge zum Aufstand der Indigenas in Mexiko. Hier kommt endlich sein Buch zum Konflikt in Mexiko, Untertitel �EZLN � Ursachen und Entwicklungen des zapatistischen Aufstandes�, 305 Seiten prallgefüllt mit aktuellen Betrachtungen und Informationen zur Lage in Mexiko, den sozialen Konflikten und Auseinandersetzungen rund um die EZLN und unglaublich vielem mehr. Sehr, sehr interessant und lesenswert und vor allem verbunden mit unglaublich viel Hoffnung...ganz großer Buchtipp!
16.00€ --- Bestnr.: 38-137

Lügen || s/t [Vinyl LP / 12"]
Lügen aus Dortmund veröffentlichten 2016 ein 4-Track-Demo auf Kassette, was im Nu ausverkauft war. Danach ununterbrochen live unterwegs und jetzt nach vielen Aufnahme-Turbulenzen mit der ersten LP. Extrem markanter, eigenständiger und sympathischer DIY-Punkrock mit politischen Texten abseits der dutzendfach gehörten Themen. Immer wieder schimmert der klassische Deutschpunk durch, dazwischen Hardcore-Einschläge, alles getragen vom außergewöhnlichen (Sprech-)Gesang. Abwechslungsreiche Passagen zwischen Sprache und Gesang - keinesfalls anstrengend, sondern antreibend. Lügen sind alles andere als Standard und schon gar nicht in die "klingen wie.."-Schublade zu packen, hier gibt‘s wütenden, rotzigen, destruktiven (Post-)Punk, der seinen individuellen Weg gefunden hat. Stimmige Melodien untermalen oft mehrstimmigen, manchmal bewusst deplatziert wirkenden Gesang und lassen einem die Härchen am gesamten Körper stehen. Keine Platte zum Nebenbei hören. Nichts, was beim ersten Mal im Ohr bleibt, sondern Musik, die wirkt, mit der man sich beschäftigen muss und die sich mit jedem Durchlauf intensiver entfaltet. Die LP erscheint in bewusst dezenter Aufmachung, ausschließlich auf schwarzem Vinyl mit 350g Inside-Out-Cover, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.luegenpunx.blogsport.eu[-LE]Lügen Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/luegen_lp.jpg[-BILDE]
11.00€ --- Bestnr.: 21-223

Lypurá || á [Vinyl LP / 12"]
Gegründet im Dezember 2014, im Sommer 2015 ein Demo und jetzt der große Wurf mit dem ersten Album: Lypurá aus Karlsruhe haben eine Platte aufgenommen, die so eigenwillig wie eigenständig ist, die Genregrenzen sprengt und von Intensität lebt. Drei Leute, die abwechselnd singen, schreien und keifen zwischen Screamo, Punkrock und Hardcore. Zwischen der guten alten 90er Yaphet Kotto-Schule und aktuellen Bands wie Comadre. Die Grundlage ist Screamo und Post-Hardcore mit Ausbrüchen zu klassischen Punkrock-Parts ; gesungen, geschrien, gerufen, gelitten, gekämpft und einfach weitergemacht. Musik und Texte Hand in Hand zwischen Verzweiflung, Hoffnung und Aufbruch. Melodie, Aggression, Traurigkeit, Chaos und Schönheit vereint zu neun absoluten Perlen, die einfach in keine der gängigen Schubladen passen wollen. Zu traurig um zu weinen - und am Ende wird doch irgendwie alles gut. Seit Jahren keine Band mehr gehört, die so einen Sound in einer solchen Intensität und Nähe rüberbringt und in dieser Vielseitigkeit funktioniert, ohne auszufasern oder zu überladen. Aufgenommen mit David Saia (Maskros), Mix und Master von Jack Shirley (Loma Prieta, Comadre, Deafheaven). Die LP kommt mit wunderschönem Artwork im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/lypura[-LE]Lypurá Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/lypuraschwarz.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 21-209

Lypurá || á LIMITIERT GELBES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion: gelbes bzw. gelb-schwarz-marmoriertes Vinyl, jedes Stück ein Unikat, ohne Farbwechsel hergestellt. Mit zusätzlicher Postkarte und handveredelten Inlays. Ausschließlich hier im Mailorder und bei der Band erhältlich![-HL] Gegründet im Dezember 2014, im Sommer 2015 ein Demo und jetzt der große Wurf mit dem ersten Album: Lypurá aus Karlsruhe haben eine Platte aufgenommen, die so eigenwillig wie eigenständig ist, die Genregrenzen sprengt und von Intensität lebt. Drei Leute, die abwechselnd singen, schreien und keifen zwischen Screamo, Punkrock und Hardcore. Zwischen der guten alten 90er Yaphet Kotto-Schule und aktuellen Bands wie Comadre. Die Grundlage ist Screamo und Post-Hardcore mit Ausbrüchen zu klassischen Punkrock-Parts ; gesungen, geschrien, gerufen, gelitten, gekämpft und einfach weitergemacht. Musik und Texte Hand in Hand zwischen Verzweiflung, Hoffnung und Aufbruch. Melodie, Aggression, Traurigkeit, Chaos und Schönheit vereint zu neun absoluten Perlen, die einfach in keine der gängigen Schubladen passen wollen. Zu traurig um zu weinen - und am Ende wird doch irgendwie alles gut. Seit Jahren keine Band mehr gehört, die so einen Sound in einer solchen Intensität und Nähe rüberbringt und in dieser Vielseitigkeit funktioniert, ohne auszufasern oder zu überladen. Aufgenommen mit David Saia (Maskros), Mix und Master von Jack Shirley (Loma Prieta, Comadre, Deafheaven). Die LP kommt mit wunderschönem Artwork im 350g Cover mit Textinlay und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/lypuragelb.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 21-210

Lypurá || Logo grau [Stoffbeutel]
Lypurá - Logo Stoffbeutel: Beutel in graphite grey, Druck in schwarz. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-023

Lypurá || Logo pink [Stoffbeutel]
Lypurá - Logo Stoffbeutel: Beutel in true pink, Druck in schwarz. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-024

Lütten || Eigene Nase fassen [Magnetbutton]
Magnetbuttons sind normale 2,5 x 2,5cm Buttons ohne Nadel, dafür mit einem kleinen Magnet auf der Rückseite. Ideal zum „Anpinnen“ an den Kühlschrank oder Magnetpinnwände!
1.50€ --- Bestnr.: 40-001

Lütten || Fressneid [Farbe] [Magnetbutton]
Magnetbuttons sind normale 2,5 x 2,5cm Buttons ohne Nadel, dafür mit einem kleinen Magnet auf der Rückseite. Ideal zum „Anpinnen“ an den Kühlschrank oder Magnetpinnwände!
1.50€ --- Bestnr.: 40-004

Lyvten || ...sondern vom Mut, mit dem du lebst [CD]
Es gibt diese ganz seltenen herausragenden Platten, die Stück für Stück wachsen, mit jedem Durchlauf reifen, Bilder entstehen lassen, Dich packen und mitreißen. Die, die Du zum zehnten Mal hörst und plötzlich unerwartet noch einen ganz neuen versteckten Hit entdeckst. Texte, die sich nach mehrmaligem Hören und Lesen zu einem Gesamtbild fügen und Songs, in denen Du ständig etwas Neues und Spannendes findest. Kurz: Alben, die Dich in ihren Bann ziehen, die fesseln, beschäftigen, festhalten und so gut sind, dass sieauch nach Jahren kein bisschen langweilig und öde werden. Genau das ist Lyvten mit "Sondern vom Mut..." gelungen. Nach zwei sehr verschiedenen Singles haben die Schweizer ihren ganz eigenen Style gefunden, der von Vielseitigkeit und Abwechslungsreichtum geprägt ist. Zwölf Songs, die von poppig bis kreischig, von catchy Punkrock bis zu wütendem Hardcore, von emotionalen Popmomenten bis zu greifbarer Verzweiflung alles können, vieles zulassen und zu einem Bild zusammenfügen. Vomklassischen Punkrockhit der Marke "Status kompliziert" über politische Geschichten bei "Hanawon" bis zum verzweifelt-depressiven "So leer" wird das gesamte Spektrum der Gefühlsregungen abgedeckt, wird gekämpft, gerungen, verloren, aufgestanden und irgendwie weitergemacht. Manche Songs bleiben beim ersten Mal hängen, andere brauchen lange, schlagen dafür umso intensiver und nachhaltiger ein. "...sondern vom Mut, mit dem du lebst" ist in großen Teilen poppiger ausgefallen, als es viele erwartet haben und gleichzeitig durch Attitüde, Atmosphäre und Texte so tiefgehend, düster, schwarz und intensiv, dass es vom Kontrast lebt. Schlaue deutschsprachige Texte und ein Musikgebräu zwischen Punkrock, Hardcore, (Post-)Punk, Indie, Emo und was sonst noch irgendwie geht. Es ziert sich einfach nicht, hier Vergleiche heranzuziehen. Sicher passen Lyvten irgendwie in die Liga von Turbostaat, Oma Hans oder Muff Potter und zeitgleich sind natürlich ihreTourpartner von Adam Angst nicht weit weg, aber das alles wird dem nicht gerecht, was "Sondern vom Mut" ausmacht und prägt. Lyvten haben den Querverweis auf ihre zahlreichen ex-Bands nicht mehr nötig, haben das wahrscheinlich auch nie wirklich gebraucht und legen hier ein Meisterwerk des klugen, inspirierten deutschsprachigen Punkrock vor. Erscheint digital, als CD im schicken Digipack mit 12seitigem Booklet und als LP im dicken Cover mit Posterbeilage, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.lyvten.com[-LE]Lyvten Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 21-201

Lyvten || ...sondern vom Mut, mit dem du lebst [Tape / Kassette / MC]
Auf 100 Stück limitierte Tapeversion des Lyvten-Albums: weißer Tray, Tapebooklet, weiße Kassetten. Es gibt diese ganz seltenen herausragenden Platten, die Stück für Stück wachsen, mit jedem Durchlauf reifen, Bilder entstehen lassen, Dich packen und mitreißen. Die, die Du zum zehnten Mal hörst und plötzlich unerwartet noch einen ganz neuen versteckten Hit entdeckst. Texte, die sich nach mehrmaligem Hören und Lesen zu einem Gesamtbild fügen und Songs, in denen Du ständig etwas Neues und Spannendes findest. Kurz: Alben, die Dich in ihren Bann ziehen, die fesseln, beschäftigen, festhalten und so gut sind, dass sieauch nach Jahren kein bisschen langweilig und öde werden. Genau das ist Lyvten mit "Sondern vom Mut..." gelungen. Nach zwei sehr verschiedenen Singles haben die Schweizer ihren ganz eigenen Style gefunden, der von Vielseitigkeit und Abwechslungsreichtum geprägt ist. Zwölf Songs, die von poppig bis kreischig, von catchy Punkrock bis zu wütendem Hardcore, von emotionalen Popmomenten bis zu greifbarer Verzweiflung alles können, vieles zulassen und zu einem Bild zusammenfügen. Vomklassischen Punkrockhit der Marke "Status kompliziert" über politische Geschichten bei "Hanawon" bis zum verzweifelt-depressiven "So leer" wird das gesamte Spektrum der Gefühlsregungen abgedeckt, wird gekämpft, gerungen, verloren, aufgestanden und irgendwie weitergemacht. Manche Songs bleiben beim ersten Mal hängen, andere brauchen lange, schlagen dafür umso intensiver und nachhaltiger ein. "...sondern vom Mut, mit dem du lebst" ist in großen Teilen poppiger ausgefallen, als es viele erwartet haben und gleichzeitig durch Attitüde, Atmosphäre und Texte so tiefgehend, düster, schwarz und intensiv, dass es vom Kontrast lebt. Schlaue deutschsprachige Texte und ein Musikgebräu zwischen Punkrock, Hardcore, (Post-)Punk, Indie, Emo und was sonst noch irgendwie geht. Es ziert sich einfach nicht, hier Vergleiche heranzuziehen. Sicher passen Lyvten irgendwie in die Liga von Turbostaat, Oma Hans oder Muff Potter und zeitgleich sind natürlich ihreTourpartner von Adam Angst nicht weit weg, aber das alles wird dem nicht gerecht, was "Sondern vom Mut" ausmacht und prägt. Lyvten haben den Querverweis auf ihre zahlreichen ex-Bands nicht mehr nötig, haben das wahrscheinlich auch nie wirklich gebraucht und legen hier ein Meisterwerk des klugen, inspirierten deutschsprachigen Punkrock vor.
4.00€ --- Bestnr.: 36-272

Lyvten || ...sondern vom Mut, mit dem du lebst [Vinyl LP / 12"]
Es gibt diese ganz seltenen herausragenden Platten, die Stück für Stück wachsen, mit jedem Durchlauf reifen, Bilder entstehen lassen, Dich packen und mitreißen. Die, die Du zum zehnten Mal hörst und plötzlich unerwartet noch einen ganz neuen versteckten Hit entdeckst. Texte, die sich nach mehrmaligem Hören und Lesen zu einem Gesamtbild fügen und Songs, in denen Du ständig etwas Neues und Spannendes findest. Kurz: Alben, die Dich in ihren Bann ziehen, die fesseln, beschäftigen, festhalten und so gut sind, dass sie auch nach Jahren kein bisschen langweilig und öde werden. Genau das ist Lyvten mit "Sondern vom Mut..." gelungen. Nach zwei sehr verschiedenen Singles haben die Schweizer ihren ganz eigenen Style gefunden, der von Vielseitigkeit und Abwechslungsreichtum geprägt ist. Zwölf Songs, die von poppig bis kreischig, von catchy Punkrock bis zu wütendem Hardcore, von emotionalen Popmomenten bis zu greifbarer Verzweiflung alles können, vieles zulassen und zu einem Bild zusammenfügen. Vomklassischen Punkrockhit der Marke "Status kompliziert" über politische Geschichten bei "Hanawon" bis zum verzweifelt-depressiven "So leer" wird das gesamte Spektrum der Gefühlsregungen abgedeckt, wird gekämpft, gerungen, verloren, aufgestanden und irgendwie weitergemacht. Manche Songs bleiben beim ersten Mal hängen, andere brauchen lange, schlagen dafür umso intensiver und nachhaltiger ein. "...sondern vom Mut, mit dem du lebst" ist in großen Teilen poppiger ausgefallen, als es viele erwartet haben und gleichzeitig durch Attitüde, Atmosphäre und Texte so tiefgehend, düster, schwarz und intensiv, dass es vom Kontrast lebt. Schlaue deutschsprachige Texte und ein Musikgebräu zwischen Punkrock, Hardcore, (Post-)Punk, Indie, Emo und was sonst noch irgendwie geht. Es ziert sich einfach nicht, hier Vergleiche heranzuziehen. Sicher passen Lyvten irgendwie in die Liga von Turbostaat, Oma Hans oder Muff Potter und zeitgleich sind natürlich ihreTourpartner von Adam Angst nicht weit weg, aber das alles wird dem nicht gerecht, was "Sondern vom Mut" ausmacht und prägt. Lyvten haben den Querverweis auf ihre zahlreichen ex-Bands nicht mehr nötig, haben das wahrscheinlich auch nie wirklich gebraucht und legen hier ein Meisterwerk des klugen, inspirierten deutschsprachigen Punkrock vor. Erscheint digital, als CD im schicken Digipack mit 12seitigem Booklet und als LP im dicken Cover mit Posterbeilage, Textinlay und Downloadcode. [LE-]www.lyvten.com[-LE]Lyvten Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 21-202

Lyvten || Bausatzkummer [CD]
"Bausatzkummer" ist nach "Sondern vom Mut mit dem du lebst" (2015) das zweite Lyvten-Album. Neuer Bassist, neuer Sound, aber das altbekannte Feeling für tiefsinnige, düstere und mitreißende deutschsprachige Punkrocksongs. Lyvten sind nicht einfach, nicht zum Nebenherhören und Mitsummen, dafür fordert Dir die Band zu viel ab. Songs, die wachsen und gedeihen, mit jedem Durchlauf Neues offenbaren und selten durch Fröhlichkeit bestechen. Emotionaler, manchmal verzweifelt-aggressiver Punkrock, der sich Emo, Pop, Wave und anderem Artverwandten nicht grundsätzlich verschließt. Von poppig bis kreischig, von catchy Punk zu wütendem Hardcore, von emotionalen Popmomenten zu greifbarer Verzweiflung ist alles dabei und wird zu einem Bild zusammengefügt. Lyvten pendeln zwischen Persönlichem und Politischen, alles vermengt sich miteinander, bleibt oft kryptisch und hat trotzdem an den richtigen Stellen die notwendige Klarheit. Songzeilen, die im Kopf hängen bleiben, Melodien, die Dich packen und so schnell nicht wieder loslassen. Und trotzdem kein fröhliches Sing-a-long-Album, sondern harte Arbeit und schwere Kost. Deutschsprachiger Emo-Punk zwischen Washington, Schweden und Hamburg, die besten Versatzstücke von allem, ohne beliebig zu werden. Die Geschichte der Band und ihres Sängers Thorsten Polomski ist oft genug erzählt, jetzt gilt es dem Wachsen und Gedeihen des aktuellen Projektes zuzusehen. Wer mit so einem lauten Knall neben dir einschlägt, muss Spuren hinterlassen. Tiefe Kerben. Flächenbrand. "Bausatzkummer" erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Wickelfalz, als LP im 350g Cover mit bedruckter Innenhülle und Downloadcode und digital. [LE-]www.lyvten.com[-LE]Lyvten Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/lyvten-cd.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 21-218

Lyvten || Bausatzkummer [Vinyl LP / 12"]
"Bausatzkummer" ist nach "Sondern vom Mut mit dem du lebst" (2015) das zweite Lyvten-Album. Neuer Bassist, neuer Sound, aber das altbekannte Feeling für tiefsinnige, düstere und mitreißende deutschsprachige Punkrocksongs. Lyvten sind nicht einfach, nicht zum Nebenherhören und Mitsummen, dafür fordert Dir die Band zu viel ab. Songs, die wachsen und gedeihen, mit jedem Durchlauf Neues offenbaren und selten durch Fröhlichkeit bestechen. Emotionaler, manchmal verzweifelt-aggressiver Punkrock, der sich Emo, Pop, Wave und anderem Artverwandten nicht grundsätzlich verschließt. Von poppig bis kreischig, von catchy Punk zu wütendem Hardcore, von emotionalen Popmomenten zu greifbarer Verzweiflung ist alles dabei und wird zu einem Bild zusammengefügt. Lyvten pendeln zwischen Persönlichem und Politischen, alles vermengt sich miteinander, bleibt oft kryptisch und hat trotzdem an den richtigen Stellen die notwendige Klarheit. Songzeilen, die im Kopf hängen bleiben, Melodien, die Dich packen und so schnell nicht wieder loslassen. Und trotzdem kein fröhliches Sing-a-long-Album, sondern harte Arbeit und schwere Kost. Deutschsprachiger Emo-Punk zwischen Washington, Schweden und Hamburg, die besten Versatzstücke von allem, ohne beliebig zu werden. Die Geschichte der Band und ihres Sängers Thorsten Polomski ist oft genug erzählt, jetzt gilt es dem Wachsen und Gedeihen des aktuellen Projektes zuzusehen. Wer mit so einem lauten Knall neben dir einschlägt, muss Spuren hinterlassen. Tiefe Kerben. Flächenbrand. "Bausatzkummer" erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Wickelfalz, als LP im 350g Cover mit bedruckter Innenhülle und Downloadcode und digital. [LE-]www.lyvten.com[-LE]Lyvten Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/lyvten-bausatzkummer-schwarz.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 21-219

Lyvten || Bausatzkummer LIMITIERT GELBES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion der Lyvten-LP: deckend gelbes Vinyl, ohne Farbwechsel hergestellt, jedes Stück ein Unikat![-HL] "Bausatzkummer" ist nach "Sondern vom Mut mit dem du lebst" (2015) das zweite Lyvten-Album. Neuer Bassist, neuer Sound, aber das altbekannte Feeling für tiefsinnige, düstere und mitreißende deutschsprachige Punkrocksongs. Lyvten sind nicht einfach, nicht zum Nebenherhören und Mitsummen, dafür fordert Dir die Band zu viel ab. Songs, die wachsen und gedeihen, mit jedem Durchlauf Neues offenbaren und selten durch Fröhlichkeit bestechen. Emotionaler, manchmal verzweifelt-aggressiver Punkrock, der sich Emo, Pop, Wave und anderem Artverwandten nicht grundsätzlich verschließt. Von poppig bis kreischig, von catchy Punk zu wütendem Hardcore, von emotionalen Popmomenten zu greifbarer Verzweiflung ist alles dabei und wird zu einem Bild zusammengefügt. Lyvten pendeln zwischen Persönlichem und Politischen, alles vermengt sich miteinander, bleibt oft kryptisch und hat trotzdem an den richtigen Stellen die notwendige Klarheit. Songzeilen, die im Kopf hängen bleiben, Melodien, die Dich packen und so schnell nicht wieder loslassen. Und trotzdem kein fröhliches Sing-a-long-Album, sondern harte Arbeit und schwere Kost. Deutschsprachiger Emo-Punk zwischen Washington, Schweden und Hamburg, die besten Versatzstücke von allem, ohne beliebig zu werden. Die Geschichte der Band und ihres Sängers Thorsten Polomski ist oft genug erzählt, jetzt gilt es dem Wachsen und Gedeihen des aktuellen Projektes zuzusehen. Wer mit so einem lauten Knall neben dir einschlägt, muss Spuren hinterlassen. Tiefe Kerben. Flächenbrand. "Bausatzkummer" erscheint als CD im Digipack mit 8seitigem Wickelfalz, als LP im 350g Cover mit bedruckter Innenhülle und Downloadcode und digital. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/lyvten-bausatzkummer-gelb.jpg[-BILDE]
14.00€ --- Bestnr.: 21-220

Lyvten || i.explode.i Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach der Debut-EP im Sommer 2014 und passend zur Tour mit Adam Angst hauen Lyvten eine neue Split-7“ mit den Schweizer Kollegen von i.explode.i raus. Jeweils ein Song pro Band, dazu schönes Artwork, gezeichnet von Sänger Thorsten Polomski. Lyvten verneigen sich mit „Warschauer“ vor dem NS-Widerstandskämpfer Heinrich Thieslauk und schaffen dabei eine so düstere und (be-)drückende Atmosphäre, der du dich kaum entziehen kannst. „Wir sind das schwarz in deiner Seele“ bleibt unweigerlich hängen und ist eingebettet in catchy (Post-) Punk mit etwas Indie-und Emo-Einflüssen. Melodien und Emotionen gehen Hand in Hand und machen Lyvten zu einer absolut außergewöhnlichen Band. Die Flipside mit i.explode.i aus St. Gallen, die nach einer selbstveröffentlichten 12“ nachlegen und zwischen melodischem Punkrock, Emound Post-Punk pendeln. Ohne in Beliebigkeiten abzudriften gibt es einen eingängigen emotionalen Midtempo-Song, der Freunden von The Draft und Hot Water Music gefallen muss. Gemastert in der Tonmeisterei Oldenburg, die EP kommt mit schönem Artwork und Downloadcode. [LE-]www.lyvten.com[-LE]Lyvten Homepage[-LT] / [LE-]de-de.facebook.com/iexplodeiband[-LE]i.explode.i Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 21-196

Lyvten || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Thorsten Polomski (Bubonix, Six reasons to kill, Eau-DC) hat es nach dem Bubonix-Split 2009 in die Schweiz verschlagen, wo er zusammen mit Leuten von Gran Noir, Das Empire und Keadaar wieder durchstartet. Lyvten sind emotional aufgewühlter Straight-forward-Postpunk, irgendwie ein bisschen Indie, etwas Hardcore, viel Punkrock und das, was man vor Jahren mal DC-Emo nannte, bevor der Begriff "Emo" zum Schimpfwort wurde. Lyvten sind technisch unglaublich gut, haben genau das richtige Gespür für Melodien, Eingängigkeit und Emotionen und schicken zwei Songs los, die nachhaltig sind: es bleibt was hängen, es macht Spaß, packt Dich und lässt nicht mehr los. „Laufen auf Repeat“ bewahrheitet sich umgehend in Deinem Kopf. Schlaue deutschsprachige Texte mit Alltagserzählungen und Geschichten, vorgetragen von Thorsten‘s außergewöhnlicher, dringlicher und ungemein packender Stimme. Weit weg von Parolen und dem Durchschnitts-Punk-Allerlei. Wenn man weiß, wo man steht, muss es nicht zwingend in jedem Satz wiederholt werden. Klar können hier die üblichen Referenzen des schlauen emotionalen deutschsprachigen Punkrock von Captain Planet bis Düsenjäger, von Turbostaat bis Muff Potter stehen, natürlich passen Lyvten hervorragend dazu und trotzdem hat das hier etwas ganz Eigenes und Spannendes. Schubladenuntauglich, mit messerscharfen Riffs und einer Stimme, die immer herausragend bleibt. Aufgenommen mit Torsten Otto im Cloudshill Studio, gemastert von Chris von Rautenkranz, Artwork von Marco (Captain Planet). Die 7" kommt im Pappschuber mit Textinlay, Downloadcode und schöner Aufmachung! [LE-]www.lyvten.com[-LE]Lyvten Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 21-188

Lyvten || Sondern vom Mut... [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever...
0.50€ --- Bestnr.: 39-473

Lyvten || Sondern vom Mut... [Stoffbeutel]
Lyvten - Sondern vom Mut Stoffbeutel: Beutel in natur, Druck in schwarz. Exklusives Lyvten-Merch zur Platte, nur hier im Mailorder erhältlich. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (144gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-017

Lärm || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-469

Lärm || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Grafik und der Lärm-Schriftzug!
10.00€ --- Bestnr.: 37-470

M:40 || Sand creek massacre Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Exklusives Material von beiden Bands - M.40 nahmen die hier veröffentlichten Songs zur gleichen Zeit wie die " Industrilandskap"-EP auf und haben genau die richtige Power, die sie schon auf der EP aufzeichnete. Heftigst explosiver Crust-Hardcore, der richtig derbe abgeht und verdammt viel Wut hat. Sand Creek Massacre dürften inzwischen hinreichend bekannt sein, die Band bewegt sich ebenfalls im Spannungsfeld zwischen Hardcore und Crust, ich würde das hier aber eher als "modernen Crustcore" bezeichnen, also sehr düster, apokalyptisch, Tragedy, From Ashes Rise und Co. werden gemocht, aber glücklicherweise nicht nachgemacht. Verdammt gute Band und schön aufgemachte Split-Single!!
2.00€ --- Bestnr.: 22-183

Mad Parade || Clown time is over [Vinyl LP / 12"]
Klassischer Southern California Punk mit Melodie! Erschien 1997 als CD-only Release und nun zum ersten Mal auf Vinyl erhältlich! Die Aufnahmen wurden extra für das Vinyl neu gemastert und dieses Mal auch mit sehr viel besseren Cover versehen! Limitiert auf 300 Stück in schwarzem Vinyl, richtig, richtig guter California Punk mit Melodie und Schmackes. War im 90er Melodycore-Einheitssumpf eine der wirklich herausragenden Scheiben!
12.00€ --- Bestnr.: 22-246

Magadog || Dog [gestickt] [Aufnäher]
Gestickte Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever..........
0.50€ --- Bestnr.: 37-306

Make do and mend || End measured mile [Vinyl LP / 12"]
2010er Debutalbum der Band aus Conneticut, direkt danach ging‘s teil durch die Decke. Irgendwie stimmt hier alles, Aggressivität trifft auf Melodie, verpackt in wahnsinnig viel Gefühl. Musikalisch zwischen Hot Water Music und Jimmy Eat World, aber mit ganz eigener Note und dem Zeug, selbst zur Referenzband zu werden. Kommt mit wunderschöner Aufmachung.
12.00€ --- Bestnr.: 22-260

Malignant Tumor || Earthshaker [Vinyl LP / 12"]
Crust, Metal, Rock n Roll alles in einem? Gibts nicht? Gibts wohl. Und zwar wie Sand am Meer - und aus diesem Einheitsbrei stechen Malignant Tumor doch ein wenig heraus, denn die 11 Tracks sind dermassen fett und druckvoll, dass selbst Motörhead recht blass da stehen! 40 Minuten volle Breitseite!
12.00€ --- Bestnr.: 22-253

Man Lifting Banner || Red Fury [Vinyl LP / 12"]
The Reds are back! Die Holländer mit 14 neuen Krachern, die nahtlos da ansetzen wo die "The Revolution Continues" Doppel LP aufgehört hat. Schneller Hardcore wie ihn nur ManLiftingBanner spielen kann, hier und da sind ein paar DeadStoolPigeon Einflüsse herauszuhören. Die Platte kommt mit riesigen Fold-Out-Sleeve, Poster und Sticker um die rote Propaganda für 2014 zu verbreiten. Kommt als schick aufgemachte LP mit CD-Beilage.
10.00€ --- Bestnr.: 22-228

Manalive || No profit in suicide [Vinyl 7" / EP / Single]
Manalive ist eine neue Band bestehend aus Mitgliedern von Kill Your Idols, Ensign und Nora, die hier mit ihrer ersten Single um‘s Eck kommen. Geiler ‘90-er-Jahre inspirierter Hardcore zwischen frühen STRIFE und ENSIGN und etwas 108, richtig power-und druckvoll und verdammt gut gemacht! Vinyl kommt mit Downloadcode, ist limitiert auf 500 Stück und sieht schick aus!
5.00€ --- Bestnr.: 22-231

Manifesto Jukebox || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 37-433

Mann kackt sich in die Hose || Nowosibirsk [Vinyl 7" / EP / Single]
Vier neue Songs vom Mann, die sich thematisch hinter den eisernen Vorhang wagen. Rotziger maßloser Deutschpunk im Stile der 80er mit einem gekonnten Tritt ins Gesicht. EX-Napoleon Dynamite /The Jim Tablowski Experience / The Omnipresent Disease/ Die Eule Im Bart des Judas-Menschen zeigen, dass Trashpunk auch im Jahre 2015 noch Spaß machen kann. Platte kommt im Premium-Perlmutt-Cover.
4.50€ --- Bestnr.: 22-229

Mann kackt sich in die Hose || Sad Neutrino Bitches Split-7“ [Vinyl 7" / EP / Single]
Die Dortmunder und Jenaer Punks gewinnen mit ihren trashigen und schrillen Songs über Reptiloiden, die Augenbrauen von Pegida-Oertel, Colasorten und Liebesvoodoo garantiert jeden Lobotomie-Award im Irrenhaus. Die Platte verknappt die wirklich brennenden Themen dieser Zeit auf rund 12 Minuten Krawallhölle – und das sowohl musikalisch als auch textlich. Sad Neutrino Bitches glänzen mit höhenlastigen, manisch-frenetischen Trasheruptionen, die unerwartete Wendungen nehmen und ihre berüchtigten Liveshows erahnen lassen. Ungeteerte Autobahn ohne Leitplanken. Sänger Highestvoiceonearth hat sie wirklich, die höchste Stimme der Erde. Ewige Frage: Ist das ne „Frauenband“? Ewige Antwort: Nein, so hoch kann eine Frau unmöglich singen! Keine Begleitmusik für Heizdecken-Kaffeefahrten, eher ein hymnischer Räumpanzer für jede Hausbesetzerparty oder Anti-Nazi-Action. Pure Energie mit Anleihen an TEH PRICKS, TRIO, HAMMERHEAD, OBLIVIANS und ANGRY SAMOANS. Erstmals tanzt die Kapelle auch mit deutschen Lyrics an. Kleine Textkostprobe? „Asi-Miststück, hau ab nach Lichtenhagen! Ich zum Glück nicht, aber das Land muss Dich ertragen. Ich melde Dich bei der Scharia-Polizei und beim Mossad sowieso.“ Mann kackt sich in die Hose sind neben ihren 15-Minuten-Auftritten bekannt für ihre rotzekurzen, sarkastischen Deutschpunksmasher, die ihre Wurzeln in Hansaplast-Punk und NDW haben. Die Band hat das gleiche Motto wie Liebhaber selbstgemischter Korn-Cola: Knallen muss es! Sänger Maz ist Chef des Labels Spastic Fantastic Records, auf dem die Single erschien. Sein Faible für haarsträubende Begebenheiten und Nachtschattengewächse der Gesellschaft hört man den Texten an. In seiner Stimme stecken Angepisstheit und Augenzwinkern wie bei einem 14-Jährigen, der von den Eltern gerade beim Pornoheftangucken erwischt wurde. Kranke Mixtur aus SCHLEIMKEIM, BLUTTAT, JON SPENCER BLUES EXPLOSION und ABFUKK. Die Texte sind bizarr, inzestu- und ruinös. Mann kackt sich in die Hose rebellieren gegen die Impf-GmbH BRD, für freien Geschlechtsverkehr mit Echsenmenschen. Und noch etwas verbindet beide Bands: Sowohl Dortmund als auch Jena sind bzw. waren Nazihochburgen. Nur die dauerhafte Konfrontation mit den Anhängern von NSU (Jena) und Borussen-Front (Dortmund) konnte solch extatische Gegenreaktionen auf Punkerseite auslösen. Beide Bands haben aufgrund dieser eher ungemütlichen Nachbarn klar auf dem Schirm, wofür und wogegen sie kämpfen ohne in platte Parolen zu verfallen. Und wieso „Zersetzende Elemente“? Ist so eine Ost-West-Anleihe, denn, tätä, eine Band kommt aus West- und eine aus Ostdeutschland. Die Stasi bezeichnete Punks als „Zersetzende Elemente“ und da dachten sich die Halbgewalkten, dass es eine gute Idee wäre, sich diesen Schuh auch mal anzuziehen. Stress machen, rumnerven, sich lustig machen, alles durch den Kakao ziehen: Das sind zersetzende Elemente auch anno 2015. Nur eben ohne Stasi, dafür mit einer echten Ost-West-Freundschaft. Erich Mielke wäre stolz auf diese renitenten Republikgegner gewesen. Helmut Kohl hätte sie wohl mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt. Das Cover mit der verwahrlosten Kauleiste auf dem Frontcover unterstreicht die dadaistischen Allüren der beiden befreundeten Bands.
4.50€ --- Bestnr.: 22-240

Marais || Auszenseiter Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Nach je einem Demo-Tape im Jahr 2013 haben sich beide Bands hierzulande zu Geheimtipps der Screamo-Szene gemausert und sich jetzt mit dieser Split-LP verbündet. Marais aus Köln / Bonn sind u.a. ex-Maîtresse, risse. und Birmingham Pines und schon länger im DIY-Hardcore unterwegs. Hier gibt‘s schneidende Gitarren, die sich zu messerscharfen Riffs, hook-lastigen Geplänkel oder wechselnden Rhythmen formen. Auszenseiter sind ebenfalls aus NRW, haben ein tolles "Die Beschissenheit der Dinge"-Sample, untermalt von einem morbiden Piano. Schon mit Einsetzen des ersten düsteren Riffs, sollten hier Diejenigen ihre Ohren spitzen, die während Jungbluth's einjährigen Releasepausen nach einer Alternative suchen. Düsteres Gemetzel zwischen Hardcore-Punk und Crust, etwas mehr Screamo- und weniger Post-Rock-lastig als eben genannte Referenzband, aber genauso kompromisslos. Führt mich bedenkenlos zu der Phrase: jetzt schon eines der DIY-Split-Highlights des Jahres!
5.00€ --- Bestnr.: 22-232

Marrón || s/t [Vinyl LP / 12"]
Großartigeneue Band auf Take it Back Records. Marrón aus Südkalifornien mit ihrem Debut-Album, ex-Musiker von Esperanza, Mugre und Descarados mit einer Mischung aus emotionalem DC-Hardcore und Bands wie Swiz. Sehr durchdachte, versierte und kluge politische Texte, inspiriert von Albert Memmi, die weit über dem liegen, was man sonst so in Songtexten unterbringen kann. Das alles dargeboten mit tanzbaren, eingängigen Sounds zwischen Punkrock und Hardcore mit etwas Emo und richtig tollen Hits!
10.00€ --- Bestnr.: 22-241

Martin Büsser || Antifolk [Buch]
Das weltweit erste Kompendium der Antifolk-Szene. "Wenn das Folk ist", soll der Songwriter Lach in den 1980ern ausgerufen haben, "dann bin ich Antifolk!" Antifolk ist für Folk das, was Punk für Rock gewesen ist: eine Blutauffrischung gegen Spießigkeit und Dogmatismus. In Lachs "Open Mic Sessions", die auch Amateuren zugängliche waren, machten Musiker wie Beck und Michelle Shocked ihre ersten musikalischen Gehversuche. Erst 2001 erlangte Antifolk auch in Deutschland durch die Moldy Peaches und den enormen Erfolg von Adam Green Aufmerksamkeit. Sie trafen mit ihrer schrulligen Musik und den originellen, teils liebevollen, teils bissigen Texten den Nerv der Zeit. In kürzester Zeit brach eine Welle der Begeisterung los - die "Zeit" widmete Antifolk einen Aufmacher im Feuilleton, der Suhrkamp Verlag veröffentlichte ein Buch mit Gedichten und Prosa von Adam Green. Doch wie ist die Szene entstanden? Wer sind ihre Protagonisten? Martin Büsser liefert das weltweit erste Antifolk-Kompendium, entstanden in Zusammenarbeit mit zahlreichen Musikern aus der Szene. Es gibt einen Abriss über die Folk-Entwicklung von Bob Dylan bis heute, beleuchtet den Do-it-yourself-Gedanken des Antifolk und liefert zudem ein Who’s who der Szene. Der erste Teil spürt Vorläufern des "schrägen" Folk und einer spezifisch US-amerikanischen "Outsider Music" nach. Er enthält unter anderem Porträts von den Fugs, Godz, Jonathan Richman, Beat Happening und Daniel Johnston. Im Hauptteil werden die jüngeren Protagonisten des Antifolk ausführlich gewürdigt, darunter Jeffrey Lewis, Herman Düne, Kimya Dawson, Dufus und Adam Green. bgerundet wird das Buch durch eine Auswahl-Diskographie der wichtigsten Antifolk-Künstler.
9.90€ --- Bestnr.: 38-196

Martyrdöd || In Extremis [Vinyl LP / 12"]
Moderner, schneller, saubrutaler D-Beat mit einem dezenten Touch Black-Metal. Die wuchtigen, metallastigen Melodien der beiden Gitarristen, sowie die Geschwindigkeit machen dabei den markanten Unterschied zu anderen Epigonen des Genres aus. Oberhammer und dank der professionellen Produktion in den Fredmann Studios, in denen sonst schwedische Legenden wie The Crown, At The Gates, Arch Enemy oder The Haunted aufgenommen haben. Brutal!
12.00€ --- Bestnr.: 22-238

Marvelous Darlings || Shoot the piano player [Vinyl 7" / EP / Single]
Nächster Streich der Kanadier um Mastermind Ben Cook (Fucked Up, No Warning, Violent Minds), die uns hier erneut Powerpop vom Feinsten um die Ohren schmettern. Pop-Punk wird mit 77er vermischt. Heraus kommen dabei wunderbare Smasher zwischen New York Dolls, Undertones und Blitz. Kann man nur mögen und ist dazu noch sauschön rausgeputzt!
2.00€ --- Bestnr.: 22-171

Masakari || The prophet feeds [Vinyl LP / 12"]
Jetzt nachgepresst im fetten Klappcover! Debüt-Platte von den Midwest Boys, die hier ein wahrhaftiges Massaker veranstalten. Völlig kompromissloser, deftiger Crust der etwas von His Hero Is Gone, Tragedy, From Ashes Rise hat, aber sehr viel brutaler ran geht und sich mit Discharge, Disfear bis G.I.S.M. verbindet. Nichts für schwache Nerven! Produziert übrigens von Bill Korecky (Incantation, Keelhaul, Integrity). Saugut, sauschnell und sauwütend – mit ganz wunderbarer Aufmachung!
10.00€ --- Bestnr.: 22-190

Massenschlägerei || Demo [Tape / Kassette / MC]
Massenschlägerei aus Mannheim und (leider nicht mehr so richtig) Karlsruhe mit ihrem ersten Demo. Passenderweise gleich zu den ersten Auftritten entstanden und mal locker aus dem Ärmel geschüttelt: rotzig-wütender Deutschpunk mit viel Ironie und nah am Puls der Zeit. Irgendwie ein bisschen Mülheim Asozial, etwas Abfukk, eine Prise Kommando Vollsaufen, sehr gute Mischung für Asi-Deutschpunk, der sich selbst nicht zu ernst nimmt und von führenden Pädagogen empfohlen wird. Aufgenommen im P8 Karlsruhe, erstmal nur als Tape erhältlich, da kommt bestimmt noch mehr.
5.50€ --- Bestnr.: 36-301

Massmord || Shades of Grey Split-CD [CD]
Bei Massmord war spätestens seit ihrer „Unleashed“-LP klar, dass sie der helle Wahnsinn sind, mit dieser Split-LP (die übrigens auf insgesamt fünf DIY-Labels weltweit erschienen ist) legen sie sogar noch mal eine Schippe obendrauf: fantastischer angecrusteter Hardcore-Punk, der irgendwo zwischen Wolfbrigade, To what end? und Kylesa pendelt, manchmal etwas düster, schleppend und d-beatig, dann wieder brutal schnell, voranpeitschend und wütend, hier geht innerhalb kürzester Zeit alles und das klingt dabei auch noch wunderbar harmonisch und durchdacht. Verdammt gute Songs, die Massmord hier raushauen! Die Flipside mit Shades of Grey (übrigens ebenfalls aus Stockholm, Schweden) passt da Bestens dazu. Nicht nur inhatlich haben beide Bands einiges zu sagen, auch musikalisch passt das hier wie die Faust auf‘s Auge. Downtuned Hardcore, der manchmal ein bisschen in Richtung D-Beat schielt, aber nie so richtig in die Ecke passen will. Eigenständig, wild, wütend, manchmal sogar etwas metallisch, aber immer mit einem feinen Gespür für den perfekten Songs. Kommt mit zweistimmigem Gesang und bläst Dich garantiert auf Anhieb weg. Wie nicht anders zu erwarten: beide Varianten mit schönem Artwork und fettem Booklet!
6.00€ --- Bestnr.: 22-148

Mau Maus || Fear no evil [Vinyl LP / 12"]
Seit 30 (!) Jahren erstmalig wieder auf Vinyl erhältlich! Mau Maus wurden 1979 in Sheffield gegründet und veröffentlich dieses Album 1985 auf ihrem eigenen Label Rebellion Records. Die Band began deutlich härter und HC-lastiger, als hier auf dem Album. Die 13 Songs haben dennoch Schmackes und fallen durch den harschen Gesang auf. Wie die meisten Bands aus der Zeit dealen die Lyrics mit politischen Themen. Kommt mit Foto-Beiblatt inkl. Linernotes von Sänger Chris Taylor!
12.00€ --- Bestnr.: 22-242

MDC || Hey cop, if I had a face... [CD]
MDC sind eine der wenigen lebenden Legenden des frühen amerikanischen Hardcore/Punkrock, die sich auch heute noch nicht demontiert oder verkauft haben. "Hey cop..." war neben ihrer Debut-Scheibe "Millions of dead cops" eine der besten und bis heute wichtigsten MDC-LP‘s. 15 Songs im typischen MDC-Style zwischen Punkrock und Früh-80er-Hardcore, wie ihn außer MDC nur ganz wenige andere Bands zustande gebracht haben. Auf dieser Scheibe spielt neben dem MDC-Gründungsmitglied Dave Dictor auch Matt Freeman mit, der es heute mit seiner aktuellen Rancid zu Millionen verkaufter Platten gebracht hat. "Hey cop!..." wurde 2003 auf Vinyl via Twisted Chords wiederveröffentlicht, nun erscheint die Scheibe auch erstmals wieder als CD in Europa. Das Artwork wurde vollständig überarbeitet und kommt mit allen Texten. "MDC are the true pioneers of American punk!" [KKKKK Kerrang! Magazin]
6.00€ --- Bestnr.: 80-049

MDC || Iron Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
MDC (Millions of dead cops), die unverwüstliche amerikanische Polit-Hardcore-Punk-Institution um Dave Dictor mit ihrem neuesten Streich zusammen mit der schwedischen Straight Edge-Hardcore-Band Iron. Die Vorgeschichte: Bei den "American Music Awards" bauen Green Day vor Millionenpublikum den MDC-Klassiker "Born to die" mit verändertem Anti-Trump-Text in ihre Performance ein und lösen damit in den USA ein großes Medienecho aus. Kurz darauf nehmen MDC ihren Song mit verändertem Text als "No trump no KKK no fascist USA" neu auf und veröffentlichen ihn erstmals in Form dieser EP. Erscheint in Europa als Split-EP mit der schwedischen Band Iron via Twisted Chords und in den USA als Split mit The Antidon'ts (Florida) auf Swamp Cabbage Records. MDC mit zwei exklusiven Songs, "No trump" und "Merry fucking christmas", und ihrer klassischen, unverkennbaren Mischung aus 80s-Hardcore und Punkrock und direkten, wütenden Polit-Lyrics. Iron ebenfalls mit zwei neuen und exklusiven Songs, "Rise" und "No way out", und rasend schnellem SE-Hardcore der allerbesten Sorte. Think of DS-13 oder Vitamin X und Du weißt, welche Lawine Dich hier erfassen wird. Die EP kommt mit Klappcover inklusive Texten/Infos und Downloadcode. [LE-]www.mdc-punk.com[-LE]MDC Homepage[-LT] /// [LE-]www.facebook.com/ironxvx[-LE]Iron Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/mdc-iron-schwarz.jpg[-BILDE]
5.00€ --- Bestnr.: 22-256

MDC || Iron Split-7" LIMITIERT GOLDENES VINYL [Vinyl 7" / EP / Single]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion: goldenes Vinyl, jedes Stück ein Unikat, ohne Farbwechsel hergestellt. Ausschließlich hier im Mailorder erhältlich![-HL] MDC (Millions of dead cops), die unverwüstliche amerikanische Polit-Hardcore-Punk-Institution um Dave Dictor mit ihrem neuesten Streich zusammen mit der schwedischen Straight Edge-Hardcore-Band Iron. Die Vorgeschichte: Bei den "American Music Awards" bauen Green Day vor Millionenpublikum den MDC-Klassiker "Born to die" mit verändertem Anti-Trump-Text in ihre Performance ein und lösen damit in den USA ein großes Medienecho aus. Kurz darauf nehmen MDC ihren Song mit verändertem Text als "No trump no KKK no fascist USA" neu auf und veröffentlichen ihn erstmals in Form dieser EP. Erscheint in Europa als Split-EP mit der schwedischen Band Iron via Twisted Chords und in den USA als Split mit The Antidon'ts (Florida) auf Swamp Cabbage Records. MDC mit zwei exklusiven Songs, "No trump" und "Merry fucking christmas", und ihrer klassischen, unverkennbaren Mischung aus 80s-Hardcore und Punkrock und direkten, wütenden Polit-Lyrics. Iron ebenfalls mit zwei neuen und exklusiven Songs, "Rise" und "No way out", und rasend schnellem SE-Hardcore der allerbesten Sorte. Think of DS-13 oder Vitamin X und Du weißt, welche Lawine Dich hier erfassen wird. Die EP kommt mit Klappcover inklusive Texten/Infos und Downloadcode. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/mdc-iron-gold.jpg[-BILDE]
6.00€ --- Bestnr.: 22-258

MDC || Mein Trumpf [CD]
Das nagelneue 2017/2018er MDC-Album. Leider in Europa kaum erhältlich bisher, aber wirklich großartig geworden. 13 Jahre nach dem letzten Studioalbum sind die US-Hardcore-Punks zurück und arbeiten sich an der beschissenen Weltlage ab. Keine Retroshow, kein "noch-mal-kurz-abkassieren", sondern ernsthafte Wut über die Situation in den USA und weltweit und das Bedürfnis dem etwas entgegen zu setzen. Sehr gut und druckvoll produziert, großartige abwechslungsreiche und vielseitige Songs, manches persönlich, ganz vieles hochpolitisch. Wütend, aufrührerisch und natürlich mit allen Mitteln gegen die Trump-Regierung. Seit 1979 ist Dave Dictor mit MDC aktiv, die Mitmusiker wechseln, Dave ist die absolute Konstanz und auch nach fast 40 Jahren noch nicht müde oder langweilig geworden. "Mein Trumpf" ist im Längen besser als "Magnus Dominus Corpus" aus 2004 und passt so verdammt gut in diese Zeit. Großartig!
12.00€ --- Bestnr.: 22-266

MDC || Mein Trumpf [Vinyl LP / 12"]
Das nagelneue 2017/2018er MDC-Album. Leider in Europa kaum erhältlich bisher, aber wirklich großartig geworden. 13 Jahre nach dem letzten Studioalbum sind die US-Hardcore-Punks zurück und arbeiten sich an der beschissenen Weltlage ab. Keine Retroshow, kein "noch-mal-kurz-abkassieren", sondern ernsthafte Wut über die Situation in den USA und weltweit und das Bedürfnis dem etwas entgegen zu setzen. Sehr gut und druckvoll produziert, großartige abwechslungsreiche und vielseitige Songs, manches persönlich, ganz vieles hochpolitisch. Wütend, aufrührerisch und natürlich mit allen Mitteln gegen die Trump-Regierung. Seit 1979 ist Dave Dictor mit MDC aktiv, die Mitmusiker wechseln, Dave ist die absolute Konstanz und auch nach fast 40 Jahren noch nicht müde oder langweilig geworden. "Mein Trumpf" ist im Längen besser als "Magnus Dominus Corpus" aus 2004 und passt so verdammt gut in diese Zeit. Großartig!
14.50€ --- Bestnr.: 22-267

MDC || Millions of dead cops [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 90-369

MDC || Millions of dead cops [Stoffbeutel]
MDC - Millions of dead cops: Stoffbeutel in schwarz, Druck in weiß Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-001

MDC || Millions of dead cops / More dead cops [CD]
Zu MDC muss an dieser Stelle hoffentlich nicht mehr viel gesagt und geschrieben werden: eine der wichtigsten und prägendsten Hardcore-Bands aus den Staaten. "Millions of dead cops" ist die erste MDC LP von 1981, die den Kult der Band mitbegründet hat und einige der - bis heute - wichtigsten Hardcore-Songs ever enthält, inklusive „Born to die", "John Wayne was a Nazi", "Business on Parade" und vielen anderen Hits mehr! In 2003 wurde „Millions of dead cops“ als Picture-LP auf Twisted Chords wiederveröffentlicht, nun folgt die CD-Version erweitert um die Songs der drei legendären Singles „John Wayne was a Nazi“ (damals noch als The Stains), „Multi Death Corporation“ und „Chicken Squawk“ sowie Samplerbeiträgen. Alles in allem 25 Songs, die nichts von ihrer Energie, ihrer Radikalität und Wut eingebüßt haben. Das Artwork für „Millions of dead cops / More dead cops“ wurde vollständig überarbeitet und enthält alle Texte, Linernotes, Diskographie und einen Nachruf auf den leider viel zu früh verstorbenen Mickey Offender. CD kommt mit fettem 24seitigen Booklet inklusive aller Texte! "MDC are the true pioneers of American punk!" [KKKKK Kerrang! Magazin]
6.00€ --- Bestnr.: 80-050

Mean Jeans || Are you serious? [Vinyl LP / 12"]
Jeans Wilder, Billy Jeans und Jean Jeans oder besser bekannt als die Mean Jeans mit fulminantem, neuen Longplayer! Die drei kommen aus der DC-Area, wohnen mittlerweile in Portland, was dann auch schon der erste Hinweis auf die Musikalischen Vorbilder gibt, die wir in der Platte durchhören können. Angry Samoans und Wipers klingen immer wieder durch. Der Haupteinfluss kommt aber unüberhörbar von den unsterblichen Ramones. Kaum aufgelegt kann man sich vor lauter Catchyness der genialen Punknummern kaum noch auf den Stühlen halten. Aber warum auch? Bier raus, Fluppe an, Party on!
12.00€ --- Bestnr.: 22-245

Mean Jeans || On Mars [Vinyl LP / 12"]
Die Portländer melden sich nach 3 Jahren mit einem neuen Album zurück! Und was würde man anderes erwarten als dass die Party weiter geht? Richtig: nichts! Auch die neue Scheiblette ist vollgestopft mit großartigen, nerdigen Partyhits die gerade rechtzeitig zum wärmer werdenden Wetter kommen. Diesmal erschüttern die Jungs uns außerdem durch den gelegentlichen Einsatz von Akustik-Gitarre, Keyboards, Drum-Machines, leeren Jägermeisterflaschen und Makkaronidosen die als Percussion missbraucht werden! Aber keine Sorge, wer jetzt befürchtet eine 80er Jahre Pop-Platte vor sich zu haben liegt selbstredend völlig daneben! Die neuen Werkzeuge werden im Prinzip nur benutzt um die gute Laune zu untermalen und noch partytauglichere Schmunzelmomente zu erzeugen! Ohne Shice: Tolle Platte mit neuem Basser (Jr. Jeans), denn Howie Doodat macht Portland zur Zeit mit den Suicide Notes unsicher. Aber das nur am Rande...
12.00€ --- Bestnr.: 22-244

Meine kleine Deutsche || Before people forget sound [CD]
Drittes Album der Elektroclasher aus Stockholm! Das einstige Duo Maria "Mia" Johansson und Patrik Boman hat sich mit Max Groundstroem (u.a. Sons of Cyrus, Holiday Fun Club) an der Gitarre und Topi The Kat (u.a. Sons of Cyrus) am Schlagzeug verstärkt. Drei Jahre wurde am Sound gefeilt und getüftelt, weg von Le Tigres´ Wildheit wirken die 12 Tracks ausgereifter, nachdenklicher und manchmal etwas melancholisch. Einflüsse von Bands wie Velvet Underground sind nicht zu überhören. Im Vordergrund steht dabei immer der wechselnde Gesang von Mia und Patrik - abwechselnd schräg monoton und aufwühlend. Hier zerfliessen jegliche Grenzen zwischen Punk, Elektro, Garage und Pop. Vinyl als 180gr Pressung inkl. Beiblatt!
11.00€ --- Bestnr.: 22-168

Meine kleine Deutsche || Body Me [Vinyl 10"]
2 Sommer und 2 Winter sind seit dem letzten Album der Stockholmer ins Land gezogen und der Weg, der mit ,Before People Forget Sound" eingeschlagen wurde, wird auf ,Body Me" kontinuierlich weiterverfolgt. Meine kleine Deutsche reiben sich noch immer an den Grenzen von Punk, Electro, Garage und Pop, nur die Texte sind noch düsterer, fragender, kritischer als auf ihren vorherigen Alben. In einer Welt leerer Plattitüden ist es ihre (wenngleich desolate) Form der Sinnsuche, welche das Werk von Meine kleine Deutsche auszeichnet und unterstützt von der schneidenden Gitarrenarbeit Martin Stenbergs seine volle Wucht entfaltet. In Zeiten, in denen ein falsch verstandener und gebrauchter Begriff von Melancholie zum Duktus der freien Entfaltung verklärt wird, ist diese Art der Selbstzerfleischung ein adäquates Mittel gegen alltägliche Phrasendreschereien. ,Body Me" ist nicht nett, ,Body Me" schmerzt! Und kommt dafür im allerschönsten aller Formate: 10 Zoll Vinyl.
9.50€ --- Bestnr.: 22-209

Michael Barthel, Benjamin Jung || Völkischer Antikapitalismus? [Buch]
Eine Einführung in die Kapitalismuskritik von rechts: Seit einigen Jahren treten Neonazis vermehrt durch das Aufgreifen der Sozialen Frage in die Öffentlichkeit. So wollen selbsternannte Autonome Nationalisten laut Eigenauskunft "Ausbeutung stoppen" und "Kapitalismus zerschlagen", während Abgeordnete der NPD sich als einzig authentische Vertreter des sprichwörtlichen "kleinen Mannes" inszenieren. Hinter diesem Auftreten steckt jedoch keine bewusst intendierte Taktik der Täuschung. Die Erklärung für die Thematisierung der Sozialen Frage von rechts muss vielmehr im völkischen Selbstverständnis und der daraus abgeleiteten Völkischen Kapitalismuskritik gesucht werden. Das vorliegende Buch untersucht die theoretischen und historischen Aspekte der Kapitalismuskritik von rechts und gibt einen Überblick zu aktuellen sozial- und wirtschaftspolitischen Kampagnen und Konzepten der Neonazis. Seiten: 88 Reihe: transparent - rechter rand Band: 9 Ausstattung: softcover
7.80€ --- Bestnr.: 38-320

Microphone Mafia & Bejarano || Per la vita [Vinyl LP / 12"]
Per la Vita - ein ungewöhnliches musikalisches Projekt stellt sich vor: Orient trifft Okzident, die Jüdin den Moslem, die Atheistin den Christen, Süd trifft Nord, alt trifft jung, Frau trifft Mann, Tradition trifft Moderne, Folklore trifft Rap, die Familie Bejarano trifft Microphone Mafia - und alle arbeiten gleichberechtigt nebeneinander. Esther Bejarano ging durch die Hölle von Auschwitz und Ravensbrück, ihre Kinder Edna und Joram konnten und können den ungebrochenen Antisemitismus in der bundesdeutschen Mehrheitsgesellschaft am eigenen Leibe spüren. Ihr Programm "Lider far´s Leben" besteht zu einem Teil aus Liedern in jiddischer Sprache, die in den Ghettos und KZs entstanden sind. Rosario Pennino, Kultu Yurtseven und Önder Bardakci sind typische "Jugendliche mit Migrationshintergrund": aufgewachsen im Kölner Arbeiterviertel wurden und werden sie zeitlebens mit Rassismus konfrontiert. Ihre Erfahrungen verarbeiten sie in ihren Musikstücken. In das Projekt "Per La Vita" - Für das Leben - fließen sehr unterschiedliche Erfahrungen ein. Diese brachten die Bejaranos und Microphone Mafia in der Gegenwart zusammen, um sie mit anderen zu teilen, aus ihnen zu lernen und gemeinsam für eine bessere Zukunft einzutreten.
12.00€ --- Bestnr.: 22-235

Middle Class Fantasies || Tradition [Vinyl 7" / EP / Single]
Offizielle Wiederveröffentlichung der raren, ersten MIDDLE CLASS FANTASIES EP "Tradition". Das erste Mal seit der ursprünglichen Veröffentlichung 1981 auf AGR wieder auf Vinyl zu haben. Ein absoluter Klassiker und definitiv Pflichtstoff! Das Original ist recht gesucht und geht für dreistellige Summen über den Tisch. Alle drei Songs der Single sind Überhits: Tradition / Party In der Gaskammer / Biaffra Beat. Eine der besten deutschen Punkbands der ganz frühen Jahre!
5.50€ --- Bestnr.: 22-265

Mike Evans || New York City Rock [Buch]
New York City Rock.Underground und Hype von 1950 bis heute. Von Velvet Underground über Blondie zu den Strokes. In keiner Metropole der Welt hat sich der musikalische Underground so facettenreich entwickelt wie in New York. "New York City Rock" bietet einen umfassenden Blick auf fünf Jahrzehnte lebhafter New Yorker Musikgeschichte. Kenntnissreich und mit vielen O-Tönen zeichnet Evans die Entwicklung von den in U-Bahn-Stationen auftretenden Doo-Wop-Gruppen der frühen Fünfziger über Bob Dylan und Velvet Underground, Punk und No Wave bis zu den tonangebenden Bands dieser Tage wie den Strokes nach. In dieser Geschichte geht es um Straßenmusiker wie Moondog und David Peel, die skandalös-zotigen The Fugs, John Lennons gemeinsame Freak-Outs mit Yoko Ono, das Aufkommen des Punk mit Richard Hell, den Ramones und den New York Dolls, um die No-Wave-Szene und deren Fortsetzung in der Downtown-Avantgarde rund um John Zorn. Ein großes Kapitel ist der Gegenwart gewidmet, dem bunten Treiben rund um Bands wie Interpol, The Moldy Peaches, The Strokes, Black Dice und Radio 4. Evans' Fazit lautet: Wer als Musiker in New York bestehen will, muss sich den Erfolg in kleinen Clubs und oft sogar auf der Straße erspielen. Das ist ein Grund dafür, dass sich N.Y.C.-Rock selten für große Stadien eignet. Dieser Musik haftet der Geruch enger Kellerräume an, eine intime Stimmung, die das Buch auch stilistisch umzusetzen versteht. Ein Buch für alle Fans der "anderen" Rockmusik und ganz nebenbei ein kompetenter Underground-Führer für den nächsten New-York-Aufenthalt. Ein großer Serviceteil listet die Adressen der wichtigsten Clubs, Plattenläden etc. auf und gibt Empfehlungen. Die Presse: „... ein kurzweiliges Lesebuch über eine Stadt, die sicher auch in den nächsten fünfzig Jahren noch reichlich grandiose Bands hervorbringen wird." (Joachim Hiller in Ox Fanzine)
14.90€ --- Bestnr.: 38-195

Minor Threat || Out of step [Vinyl LP / 12"]
Minor Threat sind eine der allerwichtigsten und essentiellsten Hardcore-Bands der Achtziger und bis heute in vielen Bereichen nicht mehr weg zu denken. „Out of step“ (1983) war der einzige Longplayer der Band und ist ein absolutes Meisterwerk: etwas ausgereifter als die Singles und nicht mehr so ungestüm, krachig, aber genauso frisch, mitreißend, packend und gut. Eine großartige Scheibe, eine sensationell gute Band und eine der Scheiben, die definitiv in keinem Plattenschranke fehlen darf!
16.50€ --- Bestnr.: 22-120

Minor Threat || Schrift [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit fettem weißem Minor Threat-Schriftzug als Brustdruck!
25.00€ --- Bestnr.: 37-559

Minor Threat || Schrift [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Brustdruck!
12.00€ --- Bestnr.: 37-242

Minor Threat || Schriftzug [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-068

Minus Apes || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Superjunge neue Band aus Berlin und Brandenburg, die auf ihrer ersten Single schon so ziemlich alles richtig macht. Die Songs sind allesamt kurze knappe 1-Minuten-Knaller und die Minus Apes griefen zurück auf Bands, die allesamt vor ihrer Geburt aktiv waren. Hier gibt‘s wunderbare Remineszensen an die guten 80er Bands, manchmal etwas im melodischen Hardcore wie bei TSOL oder dedn Adolescents, dann wieder im klassischen Punkrock bei den Stiff Little Fingers. Irgendwo dazwischen rockern die Minus Apes, klauen hier und da ein bisschen, haben aber auch genügend eigene coole Ideen und machen nicht nur alles richtig, sondern einfach auch verdammt viel Spass. Saucoole Band/Single, lasst Euch das nicht entgehen!
2.00€ --- Bestnr.: 22-174

Miscalculations || A view for glass eyes [Vinyl LP / 12"]
Der zweite Longplayer der Londoner Supergroup um Leute von unter anderem den Gaggers, Ladykillers und Disco Lepers. Der Sound ist ähnlich wie beim Debüt, liefert aber mehr melancholische Zwischentöne. 77er trifft hier auf Postpunk, US-Synth und skandinavischen Pop-Punk - wie ein Mix aus Wire, Buzzcocks, Units und Vicious, Tristess - mit den typischen Gaggers Vocals obenauf!
10.00€ --- Bestnr.: 22-252

Misery || Next time / who‘s the fool [CD]
Schöne Wiederveröffentlichung der amerikanischen Überväter des Crust aus Minneapolis. Die CD enthält die 1995er-Aufnahme-Session zu „Next time“ (inklusive der Tracks der superraren Split-Picture-Disc mit Assrash) und die komplette „Who‘s the fool“-LP (ihrer zweiten großartigen Scheibe von 1994) und als Dreingabe noch zwei Studiotracks aus 1988 mit dem Original-Line-Up mit Al am Gesang (davon ist „New years“ bis heute unveröffentlicht). Wer die raren und gesuchten Originale nicht hat (und das dürften nur die wenigsten sein…), muss hier einfach zuschlagen, bevor es schon wieder zu spät ist...
5.00€ --- Bestnr.: 22-086

Misfits || Die die my darling [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-008

Misfits || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-086

Misfits || Skull [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.............
0.50€ --- Bestnr.: 39-396

Modern Life is war || Fever hunting [Vinyl LP / 12"]
2013er Rückkehr im Original-Lineup mit Chris Honeck, Matt Hoffman, Jeffrey Eaton, Tyler Oleson und John Eich. Aufgenommen wurde das Album von Kurt Ballou (Converge), gemischt hat Brad Boatright (From Ashes Rise). Nach 5 Jahren ein neues Lebenszeichen der New-School Hardcore-Band, dass mit vielen moshigen und rockigen Parts überzeugt, besonders aber die düstere Atmosphäre sorgt für den ein oder anderen Gänsehautmoment. Ein anspruchsvolles, sehr gelungenes Comeback, genau der richtige Stoff für Freunde von Hope Conspiracy und Cursed!
19.50€ --- Bestnr.: 22-221

Modern Pets || Plastic minds [Vinyl 7" / EP / Single]
Nagelneue 2012er Single, passend zur gerade laufenden Tour und natürlich wieder mit wunderbaren Punkrock-Hits am laufenden Band. Sie bleiben sich und ihrem Sound treu, wunderbar melodischer 77er Punkrock, die Briefs und die Sex Pistols stehen Pate und werden blass angesichts so viel Eingängigkeit. Schnoddrig, roh, ungehobelt und dabei aber immer packend. Power-Pop-Punkrock-wasauchimmer mit klasse Melodien, super Gesang und jeder Menge Perlen im Gepäck, es geht kaum besser... Kommt wieder mit schöner Aufmachung und wird bestimmt bald aus sein!
4.50€ --- Bestnr.: 22-204

Modern Pets || Sorry thanks [Vinyl LP / 12"]
Zwei Jahre nach ihrem ersten Longplayer und abertausende von Konzerten über dem halben Erdenrund später haben die Pets endlich wieder ein Langrille gefüllt mit dem was sie am besten können: schneller, lauter 77er Punk. Die Boys orientieren sich an den guten alten Zeiten in denen man seinen Liebsten erfurchtsvoll Namen wie Sonny Vincent und Stiv Bators ins Ohr hauchte und wirken auf der neuen Scheibe einen Ticken erwachsener. Wenn das bei den Jungs überhaupt geht. Nach wie vor kann man klare Briefs und Cute Lepers Parallelen ziehen, hinzu kommt aber auch ein etwas härterer Sound, der stellenweise immer wieder an die Testors und Viletones erinnert. Killer Platte so wie es sein muss - schmierig, nihilistisch und der perfekte Soundtrack zur totalen Verwahrlosung...
12.00€ --- Bestnr.: 22-230

Modern Saints || s/t [Vinyl LP / 12"]
6 neue Songs - Irgendwo an der Schnittmenge früher Get Up Kids und aktueller Broken Rekerds-Sachen. Neue Band aus Bielefeld - zwischen Jawbreaker, Thermals und altem EmoSchmemo a la Get Up Kids - gerade der etwas quäkige Gesang erinnert an Poppunk/Collegerock Heroen der 90er. Wirklich stark und außergewöhnlich und untrendig, sehr geil! Kommt mit wunderschöner liebevoller Aufmachung und Covermotiv auf einer bedruckten Holzplatte.
12.00€ --- Bestnr.: 22-259

Moses Arndt || Chaostage [Buch]
Der Trash-Roman "Chaostage" erzählt ein Stück erlebte Punkgeschichte und ist dabei selbst schon fast Punkgeschichte. Ex-Szene-König Moses Arndt beschreibt im Buch nicht die berühmt-berüchtigten, medien-gerechten Chaostage von Hannover, sondern die alltäglichen Chaostage im Underground. Erzählt wird die Geschichte einer Gruppe Punks, Skins, Autonomer und einiger Polizeibeamter, irgendwo in Deutschland an einem ganz normalen Wochenende. Als sich die Wege kreuzen, kommt es zur Katastrophe
15.24€ --- Bestnr.: 38-138

Moses Arndt || New York City Hardcore [Buch]
Diese Zukunft gönnt man selbst seinem ärgsten Feind nicht Was macht Präsident Obama eigentlich im Jahr 2024? Warum existiert Dresden endlich nicht mehr? Und was passiert eigentlich in den Joey-Ramone-Housings in New York City? Das alles und noch viel mehr erfährt man in Moses Arndts neustem Geniestreich. In diesem begibt sich der werte Leser direkt in dystopische Gefilde: Mitten rein in ein postapokalyptisches Szenario, in dem die BIG FOUR, ein Konglomerat aus den Großmächten USA, Russland, China und Indien, in einem atomar ausgebombten Deutschland schwerbewaffnet Jagd auf die Überlebenden machen, die sich vornehmlich aus radikalen Taliban-Sympathisanten oder kannibalistischen Nazis zusammensetzen – bizarre Sexspiele all included. Ein Schelm, wer hierbei »Trivial« ausrufen möchte oder an indizierte Computerspiele denkt. Für die altgedienten Recken der Punk-Bewegung Made in BRD wartet Moses Arndt selbstverständlich mit Kommentaren zur Hardcore-Szene hierzulande auf und gibt überreichlich Einblick in seinen prall gefüllten Anekdotenschatz, der bisweilen selbst Insider verblüffen mag. »Neben allem Gebrüll flüstert New York City Hardcore leise aber unmissverständlich: Der vorgebliche Misanthrop Moses Arndt ist ein Menschenfreund. Er wird vielleicht bald einen vom krassen Ballast befreiten Roman schreiben, der uns alle zu heilen vermag. Er ist mit Sicherheit nicht ohne Grund Schriftsteller und Arzt.« Jan Müller (Tocotronic) Moses Arndt: Der Pate des deutschen Punk. Lenkte ein Jahrzehnt die Geschicke des legendären Hardcore-Fanzines ZAP. Danach Betreiber mehrerer Tattoo- und Piercing-Studios. Studium der Medizin und heute praktizierender Arzt mit Schwerpunkt Entspannungsverfahren, daneben jedoch auch Lasertherapie zur Entfernung von Tattoos. Die Ergebnisse seines heutigen künstlerischen Schaffens können auf der Webseite www.ak47-piercing.de begutachtet werden. In seiner spärlichen Freizeit züchtet Moses Berbexbacher Killerkaninchen und schreibt Drehbücher für deutsche Hooligan-Filme. Sein erster Roman »Chaostage« wurde 2008 von Tarek Ehlail verfilmt.
14.90€ --- Bestnr.: 38-311

Motörhead || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-070

Motörhead || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-023

Movement, The || Fools like you [CD]
Von seiner Gründung im Jahr 2000 an hat das dänische Mod-Powerpop-Punk-Trio mit den ersten Alben "Move!" (2003) und "Revolutionary Sympathies" (2005) für Begeisterung gesorgt. Nach den 2007 vorläufig letzten Shows veröffentlichte der charismatisch-agile Gitarrist und Sänger Lukas Sherfey sein brillantes Soloalbum "Soul Vacation", doch schon 2010 deutete sich die Reunion an. Beginnend mit dem halbakustischen "Monday Morning" präsentiert die Band zehn neue Songperlen, die wie gewohnt hochpolitische ("Fools Like You", "we Got Marx", "They Won‘t Help You") wie auch persönlich-poetische Inhalte ("Saving All My Kisses", "I Can Hardly Live Without You", "If Just My Heart Was Turning") transportieren. Geführt von Sherfeys Gefühl- und kraftvollem Gesang, den herrlichen Rickenbacker-Akkorden und gleichsam rhythmischen wie melodieführenden Bassfiguren entfachen The Movement ihre alten Stärken: zeitlose Popsongs, die die Songwriting-Schule der Sixties genau so geatmet haben wie die Aufbruchsstimmung des Punkrock und des Mod-Revivals der späten Siebziger Jahre.
10.00€ --- Bestnr.: 22-251

Movement, The || Fools like you [Vinyl LP / 12"]
Von seiner Gründung im Jahr 2000 an hat das dänische Mod-Powerpop-Punk-Trio mit den ersten Alben "Move!" (2003) und "Revolutionary Sympathies" (2005) für Begeisterung gesorgt. Nach den 2007 vorläufig letzten Shows veröffentlichte der charismatisch-agile Gitarrist und Sänger Lukas Sherfey sein brillantes Soloalbum "Soul Vacation", doch schon 2010 deutete sich die Reunion an. Beginnend mit dem halbakustischen "Monday Morning" präsentiert die Band zehn neue Songperlen, die wie gewohnt hochpolitische ("Fools Like You", "we Got Marx", "They Won‘t Help You") wie auch persönlich-poetische Inhalte ("Saving All My Kisses", "I Can Hardly Live Without You", "If Just My Heart Was Turning") transportieren. Geführt von Sherfeys Gefühl- und kraftvollem Gesang, den herrlichen Rickenbacker-Akkorden und gleichsam rhythmischen wie melodieführenden Bassfiguren entfachen The Movement ihre alten Stärken: zeitlose Popsongs, die die Songwriting-Schule der Sixties genau so geatmet haben wie die Aufbruchsstimmung des Punkrock und des Mod-Revivals der späten Siebziger Jahre.
12.00€ --- Bestnr.: 22-248

Movement, The || Globalize this! [CD]
Movement waren vor ein paar Jahren richtig groß in Deutschland, via Destiny und Weird System erschienen zwei saugute Alben und danach wurde es leider etwas ruhiger. Inzwischen ist Sänbger Lukas solo auf Tour und quasi posthum kommt mit „Globalize this!“ noch eine Demo-CD der Dänen. Das klingt ein bisschen nach Auspressen was noch geht, ist es aber ganz und gar nicht. Movement waren immer außergewöhnlich und hier beweisen sie es erneut. Die Demos sind prima aufgenommen und absolut plattenkompatibel und die Songs sind noch wesentlich rauer, energischer und powervoller als die beiden Platten später. Und sie beweisen hiermit, dass sie schon immer mehr Soul waren als jede andere Band. Unglaublich guter, druckvoller Soul mit ein klein wenig Punk und Dub, die Texte waren damals schon messerscharf, radikal sozialistisch und kompromisslos und die Band war auf genau dem Weg, den sie später mit ihren Scheiben konsequent fortgesetzt hat. 17 supergeile Songs, die nicht nur open-minded-Punks, sondern auch Freunde von Bands wie Superpunk unbedingt antesten sollten. Kommt mit schönem Artwork!
10.00€ --- Bestnr.: 22-166

Movement, The || Globalize this! [Vinyl LP / 12"]
Jetzt auch wieder auf Vinyl! Movement waren vor ein paar Jahren richtig groß in Deutschland, via Destiny und Weird System erschienen zwei saugute Alben und danach wurde es leider etwas ruhiger. Inzwischen ist Sänbger Lukas solo auf Tour und quasi posthum kommt mit „Globalize this!“ noch eine Demo-CD der Dänen. Das klingt ein bisschen nach Auspressen was noch geht, ist es aber ganz und gar nicht. Movement waren immer außergewöhnlich und hier beweisen sie es erneut. Die Demos sind prima aufgenommen und absolut plattenkompatibel und die Songs sind noch wesentlich rauer, energischer und powervoller als die beiden Platten später. Und sie beweisen hiermit, dass sie schon immer mehr Soul waren als jede andere Band. Unglaublich guter, druckvoller Soul mit ein klein wenig Punk und Dub, die Texte waren damals schon messerscharf, radikal sozialistisch und kompromisslos und die Band war auf genau dem Weg, den sie später mit ihren Scheiben konsequent fortgesetzt hat. 17 supergeile Songs, die nicht nur open-minded-Punks, sondern auch Freunde von Bands wie Superpunk unbedingt antesten sollten. Kommt mit schönem Artwork!
12.00€ --- Bestnr.: 22-247

Movement, The || Move! [CD]
Erstes Album der Kopenhagener Punk-Mod-Combo, jetzt zum ersten Mal wieder auf Vinyl zu kriegen. Ihre Vorlieben für Bands wie Jam oder The Clash sind nicht zu überhören, und erinnern dabei an einen Monster-Bastard. Hier jagen 13 catchy, meist up-tempo Songs über den Platz, die den Off-Beat zelebrieren. Ein überraschend frisches Album, das auch textlich mehr zu bieten hat als Party, Girls und sowas. Produziert von Archie Alert. Lecker!
10.00€ --- Bestnr.: 22-250

Movement, The || Move! [Vinyl LP / 12"]
Erstes Album der Kopenhagener Punk-Mod-Combo, jetzt zum ersten Mal wieder auf Vinyl zu kriegen. Ihre Vorlieben für Bands wie Jam oder The Clash sind nicht zu überhören, und erinnern dabei an einen Monster-Bastard. Hier jagen 13 catchy, meist up-tempo Songs über den Platz, die den Off-Beat zelebrieren. Ein überraschend frisches Album, das auch textlich mehr zu bieten hat als Party, Girls und sowas. Produziert von Archie Alert. Lecker!
12.00€ --- Bestnr.: 22-233

Movement, The || Outrage [Vinyl 7" / EP / Single]
Drin ist, was draufsteht: 100% Anti-establishment! THE MOVEMENT haben mit “Outrage” ihren Klassenkampf auf ein neues Level gehoben, verknüpfen antikapitalistische, sozialistische Botschaften mit Forderungen nach direkten Aktionen und transportieren diese in einen melodischen, harten Mod-Punk, bis mensch auf die Barrikaden geht und die Revolution tanzt. Lukas singt noch rauer als sonst, mit tiefer, eindringlicher Stimme, die das “act togehther” und das “smashing up the world” wie ein Leitwolf in der Schafherde heraus reißt.
5.00€ --- Bestnr.: 22-255

Movement, The || Revolutionary sympathies [Vinyl LP / 12"]
Das zweite Album des dänischen Trios! Eine perfekte Mischung aus Punkrock, 60s und Mod-Sound, also das beste von Jam, Who und Clash! Teils suchterzeugende Hymnen, fett produziert von Archi Alert (Terrorgruppe) und Andi Jung, von Rosa Luxemburg bis Karl Marx, und von Joe Strummer bis Paul Weller. Die Boys zählen sich nicht einer politischen Partei zugehörig, wollen aber textlich "Zähne zeigen" und Musik mit Biß präsentieren, und das gelingt in großartiger Art und Weise!
12.00€ --- Bestnr.: 22-234

Movement, The || Still living the dream [Vinyl 7" / EP / Single]
Sie sind zurück! Fast so als wären sie nie weg gewesen. Für die kurze Zeit hätten THE MOVEMENT eigentlich nicht Feierabend machen müssen, aber manchmal braucht es vielleicht ein wenig Abstand voneinander, bis man merkt, dass es gemeinsam doch besser ist als alleine. Das Soloalbum von Sänger und Gitarrist Lukas Scherfig sorgte zwischendurch zwar für eine gute Überbrückung, aber wenn THE MOVEMENT auf der Verpackung steht, ist das schon geiler. Die Rückkehr der dänischen Mods wird mit einer EP eingeläutet. 4 neue Songs die zeigen, dass natürlich nichts verlernt und wieder dort angeknüpft wurde, wo man einst den Bandbetrieb eingestellt hatte. Das erste Stück „Since you´ve been gone“ find ich aufgrund des eintönigen Basslaufs, der sich stur durch das ganze Lied zieht, zwar etwas nervig, aber danach läuft es dann rund. „I can hardly live without you“, „Let me love you“ und „A song to the Movement“ bringen ordentlich Schwung in die alten Knochen. In den Texten geht es diesmal sehr herzlich zu, Liebe wird groß geschrieben! Soul, Punk und Rock dürfen miteinander verschmelzen, Mid- und Uptempo sich abwechseln. Als Ganzes betrachtet eine gute Vorspeise, die Appetit auf mehr (ein ganzes Album) macht. Das dürfte dann auch gerne wieder kritische Songs beinhalten, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Dänen beim nächsten Mal wieder einige politische Umstände anzuprangern haben, denn die Verhältnisse entwickeln sich ja nicht zum Positiven. Wer diese EP nicht mag, der muss mich in Zukunft siezen.
5.00€ --- Bestnr.: 22-237

Mr. Crust || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-145

Mr. Crust || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-231

Mr. Crust || Mr. Crust Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Brustdruck, das großartige Wat Tyler-Singlecover!
6.00€ --- Bestnr.: 37-143

Mülheim Asozial || Cocktailbar Stammheim Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Mülheim Asozial sind zu Recht in aller Munde und hauen nach der wunderbaren „Familie und Beruf“-Platte drei neue Kracher raus: Köln-Mülheim Deutschpunk Trash wie er besser kaum sein könnte. Etwas dreckiger und rauer als auf der LP und immer noch mit den besten Ideen und coolsten Texten der Welt: „Bullen raus“ reiht sich nahtlos an die Überhits des Vorgängers. Der Wahnsinn hat kein Ende und das ist gut so, irgendjemand muss dem ganzen Scheiss schließlich Einhalt gebieten. Passend dazu auf der Flipside die Kumpels von Cocktailbar Stammheim aus Düsseldorf-Flingern, Punkrock-Duo, ein Fußschlagzeug, zwei Gitarren, deutsche Texte, Jens Rachut trifft auf King Khan & BBQ Show, wütend, angepisst und dabei alles andere als ironiefrei. Drei Songs von jeder Band in schöner Verpackung mit vierseitigem Faltcover und Downloadcode. [LE-]www.muelheimasozial.wordpress.com[-LE]Mülheim Asozial Homepage[-LT] /// [LE-]www.cocktailbarstammheim.wordpress.com[-LE]Cocktailbar Stammheim Homepage[-LT]
5.00€ --- Bestnr.: 22-222

Mülheim Asozial || Familie und Beruf [Vinyl LP / 12"]
Der Deutschpunk-Überkracher aus Köln-Mülheim. Anfang 2013 von der Band selbst veröffentlicht und innerhalb weniger Monate ausverkauft, kommt hier der Nachschlag via Twisted Chords: Mülheim Asozial verwursten Deutschpunk, Punkrock, Elektro, HipHop, Schlager und alles, was sonst noch geht zu einer grandiosen Mischung. Sie haben die witzigsten, coolsten und abgedrehtesten Texte seit Langem und stehen meilenweit über den Dingen. Mitgröhlkompatible Hymnen wie "Bier gegen Bullen, Bier gegen Deutschland", "Yuppieschweine" und „Kevin“ sind wunderbar ironisch, eingängig und mit ganz viel Spaß an der Sache. Und das Schönste: man kann sich immer sicher sein, dass sie auf der richtigen Seite stehen und genau wissen, was sie tun. Die Platte kennt Hits und Überhits, drunter geht keiner der 16 Song durch und das ist in Sachen Deutschpunk zusammen mit Abfukk derzeit das Beste überhaupt. Während Knochenfabrik und Supernichts schon vor Jahren die guten Ideen ausgegangen sind, kommt hier die sympathische und gutaussehende Alternative direkt aus der Nachbarschaft: das AZ Köln entwickelt sich mehr und mehr zur Brutstätte hochkarätiger Bands und Mülheim Asozial setzen dem Wahnsinn die Krone auf. LP kommt mit leicht überarbeitetem Cover, bedruckten Innenhüllen und Downloadcode. [LE-]www.muelheimasozial.wordpress.com[-LE]Mülheim Asozial Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 22-217

Mülheim Asozial || Gegen Yuppies... [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem Mülheim Asozial-Schriftzug/Logo und der Parole "Gegen Yuppies, Deutschland und Dosenpfand" in weiß als Brustdruck.
11.00€ --- Bestnr.: 37-589

Mülheim Asozial || Im Schoß der Kolchose [Vinyl LP / 12"]
Das längst vergriffene Mülheim Asozial-Demo wurde nun auf Platte gepresst. Es gibt vier unveröffentlichte Songs darauf, die anderen landeten auf dem Familie und Beruf Album. Der Sound ist deutlich rauer als auf dem Album. Wunderhübsches Artwork von Nico, die Platte kommt im edlen Gatefold-Cover!
12.00€ --- Bestnr.: 22-263

Mülltüte || 2nd [Vinyl LP / 12"]
Nach einem Demo, drei 7"s und einer LP kommt hier die zweite Platte des Berliner Duos. Wie schon bei der ersten LP auch hier wieder komplett in Eigenregie veröffentlicht, das minimalistische und sehr passende Artwork wurde beibehalten und auch sonst hat sich nicht viel verändert - schön rauer, wütender und räudiger Deutsch-Punk mit starkem 80er US-Hardcore-Einschlag. Klingt ein bisschen, als würden KFC, Mittagspause und S.Y.P.H. zusammen einen Hardcore-Jam einlegen. Supergute Platte!
12.00€ --- Bestnr.: 22-268

Möped || ...in deren Knast [Vinyl 7" / EP / Single]
Farbiges Vinyl und Sticker! Vier Trash Punk Songs der Spacken aus Leipzig, Connewitz - diesmal alle auf deutsch. Musikalisch bleibt man wie gewohnt zwischen 77er und Powerpop. Das erinnert mal an die Toyotas, Maladroits, dann mal wieder an den guten alten Sonny Vincent. Der Gesang geht allerdings in eine ganz eigene Schiene, was die Buben durchaus nochmal ein Stück differenziert. Geht ab!
4.50€ --- Bestnr.: 22-264

N.I.C.H.T.S! 2.0 || Transparenz [Vinyl 7" / EP / Single]
Der Disco-Funke glitzert in den weit aufgerissenen Pupillen, während die monotonen Supermarktansagen das Unterbewusstsein beeinflussen und du unnützes Zeug kaufst. Einfach lächeln und genießen. Im Rausch der Sphären spielt es keine Rolle, ob du Geld hast, alleine bist oder Bock hast, in den Laden zu scheißen. Musik wie ein Echolot, Gitarrenriffs wie ein Peitschenhieb, der Rhythmus, bei dem du mit musst und im Fitness-Studio die Machos und Muskelprotze auf der Tanzfläche der Eitelkeiten mit einem entzückenden Hüfttanz wegkickst. Das Kühlwasser dampft, es qualmt und stinkt nach Schweiß und ranzigen Körperflüssigkeiten. Der minimalistische Elektro-Disco-Punk hat die nötige Betriebstemperatur erreicht und im Energiegewinnungsprozess das Raumklima verbessert und verringert den Abbau von Muskelmasse. Wer da nicht mitmacht, jammert halt weiter und ist nicht so schräg drauf wie N.I.C.H.T!S.2.0!“ Auf dieser hellblauen 7" sind 2 neue Songs, hinter dem beigelegten Downloadcode versteckt sich zusätzlich ein Bonuslied.
4.00€ --- Bestnr.: 23-149

Nagel || Drive-By Shots [Buch]
Drive-By Shots - Stories & Fotos Nagel bekommt in Vancouver auf der Straße eine Kamera geschenkt, lässt in Los Angeles seine Wertsachen auf dem Dach des Mietwagens liegen, stolpert durch verwaiste Ortschaften in Thüringen oder im Monsunregen durchs nächtliche Yangon, reist mit TuviaTenenbom durchs Westjordanland und ertrinkt fast im Indischen Ozean. Oft genug wird es eng, ab und an richtig gefährlich, aber die Luft geht Nagel bei seinen globalen Erkundungen nie aus. In seinem neuesten Buch beobachtet Nagel im Selbstversuch und mit Kamera, wie ihm die Anpassung an unterschiedliche Umgebungen gelingt. Hält der mehr oder weniger weit entfernte Ort, was man sich von ihm versprochen hat? Was sind in einer von Google Earth und Lonely Planet perfekt ausgeleuchteten Welt überhaupt noch eigene Erfahrungen? Lässt man sich auf Reisen noch überraschen oder will man eigentlich nur bestimmte Vorstellungen bestätigt sehen? Das Resultat dieser Selbst- wie Fremdbefragung ist eine Reiseliteratur der ganz eigenen Art; angereichert mit einer Vielzahl von Fotos versammelt das Buch über 20 Erzählungen, Skizzen und Reflexionen, deren Klammer die Neugierde und die Lust an den letzten verbliebenen Abenteuern ist. »I was therewhenNagel'scameradied. Read thisbookto find out whathappenedbeforethat.« – John Niven »Das hier hat ein großes Herz und dabei noch die Faust in der Tasche, spricht Dinge aus, die man sich selbst nicht zu sagen traut, ist schonungslos, wahnwitzig und einnehmend – und das alles in geschliffener Sprache und einem perfekten Rhythmus. – Markus Kavka zu »Was kostet die Welt« Hardcover, mit Farbfotos 192 Seiten
22.00€ --- Bestnr.: 38-342

Nagel || Wo die wilden Maden graben [Buch]
Muff Potter-Sänger-und Songwriter mit seinem ersten Buch. Untertitelt mit „Ein Alltag zwischen Tour und Heimkehr“ trifft es sehr schön, Nagel schreibt seine Tourerinnerung auf, Ängste, Wünsche, Träume und so vieles mehr. Der schön gemachte Infotext sagt eigentlich fast alles: „Nach mehr als einem Jahrzehnt Tourleben mit seiner Band Muff Potter, einer der bekanntesten deutschen Punkbands, legt deren Sänger Nagel mit »Wo die wilden Maden graben« sein Romandebüt vor. Der Protagonist kehrt nach einer ausgedehnten Konzert-Tournee nach Hause in einen unstrukturierten Alltag zurück. Die sozialen Kontakte außerhalb des Bandgefüges sind verkümmert, das Leben in der Heimatstadt gleicht einer permanenten Ausnahmesituation: Alltag, das ist das Leben auf Tour. Voller Leerlauf und vertaner Zeit, monoton und kräftezehrend, doch gleichzeitig auch glamourös und aufputschend. Das Buch handelt von Zuständen, für die man einerseits keine Lösung findet und mit denen man sich andererseits nicht arrangieren kann oder will; von den Widersprüchen, die sich daraus ergeben; von dem Wunsch, mal anzuhalten und auszuruhen und der gleichzeitigen Angst davor. Der Angst, einzurosten. »Wo die wilden Maden graben« beschreibt diesen Alltag zwischen Tour und Heimkehr in kleinen Momentaufnahmen, durchzogen von Erinnerungen an früher, an das Leben in der Kleinstadt, an die schlecht bezahlten Jobs, an fast vergessene Träume und verflossene Liebschaften. Und vor allem an die Anfänge der Band, an die Flucht vor dem erdrückenden Alltag. Der Roman weist neben diesem Einblick in den Touralltag jedoch weit über das bekannte Tourtagebuch-Schema hinaus, beschreibt er doch gerade die Langeweile und Enge im Tourbus, die Problematik des Zurückkommens und die Flucht in die Musik in einer angenehm unaufgeregten Sprache.
12.90€ --- Bestnr.: 38-221

Naive || s/t [Vinyl LP / 12"]
Nach zwei Demos nun das Debut-Album der Kölner. Die Auflage ist limitiert auf nur 300 Stück in weissem Vinyl, plus 12-seitigen Booklet mit Download Code. Nachdem sich ZOSCH 2013 auflösten, entschieden sich 3/4 der Bandmitglieder unter neuem Namen weiter Musik zu machen. Das Ergebnis ist Naive und richtig großartig. Die LP beinhaltet 9 neue Songs, die stark an VANNA INGET oder HANNA HIRSCH erinnern, jedoch mit einem Touch von THE GO-GO's, THE PRETENDERS oder THE AVENGERS. Tolles Album, da kommt hoffentlich noch viel mehr!
5.00€ --- Bestnr.: 23-169

Nakam || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Vendetta! Über zwei Jahre nach ihrer bockstarken Debutscheibe gibt's hier die nächste selbstbetitelte Platte von NAKAM aus Tübingen. Sechs Songs zwischen Angespisstheit, Angst und Entfremdung, verpackt in treibendem Dampfwalzen-Hardcore-Punk. Achtziger, keine Frage. Rock'N'Roll? ¡Claro que sí! Quasi ein selbstverliebter Bastard aus POISON IDEA, ANTI CIMEX und BOMBENALARM. Die Facts für Statistiker und Querverweisliebhaber: NAKAM sind Ex-NIHIL BAXTER, DERBY DOLLS und DANGER! DANGER! Leute; die Platte läuft auf 45RPM; beinhaltet ein zweiseitiges Textblatt und ist limitiert auf 500 Stück.
5.00€ --- Bestnr.: 23-178

Nakam || s/t [Vinyl LP / 12"]
Nakam aus Tübingen mit ihrer ersten Langspielplatte. Treibender Dampfwalzen-Hardcore-Punk in bester BOMBENALARM, TRAGEDY und THE NOW DENIAL Manier. Teilweise auf deutsch, teils auf englisch polternd tritt euch dieser fette, dreckige Bastard aus ehemaligen NIHIL BAXTER, DANGER! DANGER! und DERBY DOLLS Mitgliedern die Höllenpforte auf. Das Labeletikett sagt zwar was anderes, allerdings läuft diese Platte auf 45 RPM und beherbergt 12 Songs. Limitiert auf 500 Stück! Nakam bedeutet Rache!
10.00€ --- Bestnr.: 23-165

Napoleon Dynamite || Irritones Split-7'' [Vinyl 7" / EP / Single]
Einen unglaublichen Output Spurt, den beide Bands hier hinlegen, ohne auch nur ein Stück an Qualität einzubüßen, sondern stattdessen von Platte zu Platte an Genialität und Spielfreude zulegen. Die Irritones in gewohnt großartigem 70s Punk Gewand, minimalistisch, aber doch erfrischend spritzig. Dazu kann eine Band aus Hatepinks- und Aggravation-Mitgliedern nix schlechtes heißen. Zwei Knaller der Franzosen. Bei Napoleon Dynamite gehts einen Tacken kompromissloser zur Sache, in alter Manier gehts irgendwo zwischen 80s Hardcore und 77s Garagepunk mit 200 Sachen gegen die Wand. Musikalisch irgendwo bei Dean Dirg anzusiedeln, bleibt kein Schlüpfer trocken. Vier neue Songs und ein Angry Samoans-Cover. Und auch wie immer bei der Band: wunderschön und sehr liebevoll aufgemacht!
4.00€ --- Bestnr.: 23-130

Nations on fire || Strike the match [Vinyl LP / 12"]
Wunderschöne Neuauflage dieses Hardcore-Klassikers: „Positive – political – powerful“ war der Kampfruf der Band um Sänger Ed, der zuvor schon mit Rise Above Hardcore spielte und später mit seinem Label Goodlife die belgische und auch europäische Hardcore-Szene prägte. „Strike The Match“ blieb über zwanzig Jahre eine Platte, die weltweit Menschen inspirierte, mehrfach nachgespresst wurde, in Polen wie in Brasilien, und die definitiv ein Klassiker ist. Diese Neuauflage kommt nun mit dem in Kern gleichen Coverartwork. Aufgenommen worden war das Album damals in Holland, abgemischt und mit neuem Gesang von Ed versehen wurden die Tracks allerdings im damals legendären Westbeach Records-Studio von Donnell Cameron, und für die Neupressung wurde nun nochmals etwas am Sound geschraubt – mit dem Ergebnis, dass der NATIONS ON FIRE-Klassiker heute druckvoller und intensiver wirkt als je zuvor, ohne jedoch das Original zu verfälschen. Musikalisch griffen NATIONS ON FIRE die stilistischen Vorgaben von YOUTH OF TODAY und GORILLA BISCUITS auf, spielten also klassischen „Revelation-Hardcore“ der späten Achtziger mit messerscharfen Gitarren, druckvoller Rhythmussektion, mehrstimmigen Chören, reichlich Melodien und dem markanten, hohen Gesang von Ed. Im Gegensatz zu den US-Vorbildern waren NAF aber explizit politisch, positionierten sich klar links, und da ist es gut, dass man im beiliegenden Booklet die Texte nachlesen kann.
14.00€ --- Bestnr.: 23-175

Nausea || Crimes against humanity [CD]
Neuauflage vom offiziellen Debüt-Album der Crust, Grind-Heroen aus LA. Haben ´85 eigentlich als Metalband mit textlich satanischer Ausrichtung unter dem Namen Majesty angefangen, haben sich ´87 aber umgruppiert, den Stil geändert und auch umbenannt. Acht mal kommt man hier in den Genuss beim totalen Grind-Massaker dabei zu sein. Drummer Eric "Dr. Blastbeat" Castro war übrigens Namensgeber für den gleichnamigen Drum-Stil. Kult-Scheibe, was das Genre angeht!
10.00€ --- Bestnr.: 23-154

Nebenwirkung || Split-LP ‘85 + Tapes 87-90 [Vinyl LP / 12"]
Legendärer Bremer HC-Punk der 80er! Enthält die Songs der Split-LP mit D.B.F. sowie 8 bisher unveröffentlichte Songs von alten Tapes! Kommt im Faltcover wie das Original von 1985! Die Band spielt immer noch live und liefert ein volles Brett ab, wesentlich besser als in den 80ern!
12.00€ --- Bestnr.: 23-180

Needles//Pins || Shamebirds [Vinyl LP / 12"]
Brandneues Album der Kanadier, die grade erst mit den Sonic Avenues auf Europatour waren. Musikalisch wird selbstverständlich an den früheren Releases angesetzt und ein treibender Mix aus Powerpop und Pop-Punk feil geboten. Man kommt allerdings nicht umhin anzumerken, dass die neue Scheibe eine gute Ecke roher und eigenständiger klingt. Man pendelt irgendwo im Dunstkreis von White Wires, Nobunny, Marvelous Darlings - liefert die 12 neuen Nummern aber überwiegend garagiger ab als die Kollegen, was zu einem Gutteil wohl auch der sympatischen Reibeisenstimme geschuldet ist, die uns einiges an Sing-A-Longs trällert. Bestes Release der Boys bislang!
10.00€ --- Bestnr.: 23-155

Negative Approach || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-406

Negative Approach || Logo [Kapuzenpullover]
Schwarzer Kapuzenpullover mit weißem Brustdruck, der legendäre Negative Approach-Schriftzug + Logo!
25.00€ --- Bestnr.: 37-405

Nein Nein Nein || Deine Szene ist ein Zombie [CD]
Hammer! Nein Nein Nein aus Mönchengladbach (war da nicht was?) werden manchmal mit Turbostaat oder Düsenjäger verglichen. Aber Nein Nein Nein sind viel schneller, sie sind deutlich härter und aggressiver. Alle Songs dauern kaum länger als eine Minute und schaffen es in dieser Kürze der Zeit tatsächlich alles Wesentliche auf einen Punkt zu bringen. Emotionen, Kick-Ass-Feeling, Geschwindigkeit, Leidenschaft und kritische, ungewöhnliche Texte. 23 Songs in nur 32 Minuten ! Die LP besitzt dazu noch einen Bonustrack. Die klischeelosen, tiefer gehenden Texte behandeln Alltagsthemen, persönliche und zwischenmenschliche Abgründe und Beziehungen, aber auch globale, allgegenwärtige Themen aus Politik und Gesellschaft. Sänger Michi hat ein echtes Talent Texte zu schreiben, die immer Raum für eigene Spekulationen, zum Nachdenken und für Eigeninterpretationen bieten. Egal ob bei „Von Verkehrsinseln und Tempolimits“, bei „Christen fisten!“ oder „Zeit vor Scham im Boden zu versinken“ und „Zeig mir wer du bist“ – es geht immer intelligent zur Sache. Bei Nein Nein Nein liegt geballte Energie und Aggressivität in der Luft. Songs, die in Ohren und Hirn explodieren. Musik für Hirn und Herz. Frischer Wind für die Szene. Arschtritte in alle Richtungen. Auch das Artwork ist ein optischer Leckerbissen. Deutschsprachiger Punk kann verdammt aufregend sein!
10.00€ --- Bestnr.: 23-055

Nein Nein Nein || Endstation Bullshit [Vinyl 7" / EP / Single]
Knapp ein Jahr nach der Split-CD mit den Kaput Krauts neuer Sprengstoff aus dem Hause Nein Nein Nein. Powervoller, wütender und hochgradig angepisster deutschsprachiger Punkrock, der seinen ganz eigenen Weg geht. Weit weg vom Durchschnitts-Stumpfdeutschpunk heutiger Tage rotzen Dir Nein Nein Nein Songs vor die Füße, die vieles von der Rohheit und Wut des frühen Achtziger-Jahre-Deutschpunks haben, gleichzeitig aber eben auch ihre Einflüsse bei Bands wie But Alive, Turbostaat und Düsenjäger nicht verleugnen. „Turbostaat meets Circle Jerks auf 45“ schrieb ein Fanzine zum Nein Nein Nein-Debutalbum vor einiger Zeit und das trifft es immer noch wunderbar. Dazu kommen Texte, die so niemand anderes schreiben kann im Moment: der erhobene Mittelfinger gegen den ignoranten Teil der eigenen Szene und die stumpfe Bierseligkeit, dazu Songs über erlebte Alltäglichkeiten und Beziehungen. Zusammen mit Bands wie Amen 81 schaffen es Nein Nein Nein kurze, knappe und wütende Texte zu formulieren, ohne dabei platt oder ausgelutscht rüber zu kommen. 6 Songs in knapp 9 Minuten, die wie ein Inferno über Dich hereinbrechen und sicher keine offenen Fragen zurück lassen. Diskussionsrunden sehen anders aus und Kompromisse werden sowieso keine gemacht. Die CD-Version erscheint im normalen CD-Tray mit vollfarbigem 8-Seiten-Booklet, die Vinyl-7“ mit eingelegtem Vollfarb-Faltbooklet inklusive aller Texte, Linernotes und wunderschönem Artwork! [LE-]www.neinneinnein.com[-LE]Nein Nein Nein Homepage[-LT]
2.00€ --- Bestnr.: 23-091

Nein Nein Nein || Endstation Bullshit MCD [CD]
Knapp ein Jahr nach der Split-CD mit den Kaput Krauts neuer Sprengstoff aus dem Hause Nein Nein Nein. Powervoller, wütender und hochgradig angepisster deutschsprachiger Punkrock, der seinen ganz eigenen Weg geht. Weit weg vom Durchschnitts-Stumpfdeutschpunk heutiger Tage rotzen Dir Nein Nein Nein Songs vor die Füße, die vieles von der Rohheit und Wut des frühen Achtziger-Jahre-Deutschpunks haben, gleichzeitig aber eben auch ihre Einflüsse bei Bands wie But Alive, Turbostaat und Düsenjäger nicht verleugnen. „Turbostaat meets Circle Jerks auf 45“ schrieb ein Fanzine zum Nein Nein Nein-Debutalbum vor einiger Zeit und das trifft es immer noch wunderbar. Dazu kommen Texte, die so niemand anderes schreiben kann im Moment: der erhobene Mittelfinger gegen den ignoranten Teil der eigenen Szene und die stumpfe Bierseligkeit, dazu Songs über erlebte Alltäglichkeiten und Beziehungen. Zusammen mit Bands wie Amen 81 schaffen es Nein Nein Nein kurze, knappe und wütende Texte zu formulieren, ohne dabei platt oder ausgelutscht rüber zu kommen. 6 Songs in knapp 9 Minuten, die wie ein Inferno über Dich hereinbrechen und sicher keine offenen Fragen zurück lassen. Diskussionsrunden sehen anders aus und Kompromisse werden sowieso keine gemacht. Die CD-Version erscheint im normalen CD-Tray mit vollfarbigem 8-Seiten-Booklet, die Vinyl-7“ mit eingelegtem Vollfarb-Faltbooklet inklusive aller Texte, Linernotes und wunderschönem Artwork! [LE-]www.neinneinnein.com[-LE]Nein Nein Nein Homepage[-LT]
1.00€ --- Bestnr.: 23-090

Nein Nein Nein || Kaput Krauts "Bombing your Kleinstadt" Split-CD [CD]
Die CD-Version dieser großartigen Split-Scheibe: Nein Nein Nein aus Mönchengladbach hatten bereits mit ihrer Debut-LP „Deine Szene ist ein Zombie“ voll eingeschlagen und legen mit ihren Songs auf „Bombing your Kleinstadt“ nach. Unglaublich druckvoller, wütender und energiegeladener Punkrock mit deutschen Texten, der die Rotzigkeit des Früh-80er-Deutschpunks mit der Intelligenz und Differenziertheit von Bands wie But Alive unter einen Hut bringt. Die Texte sind angepisst, provokant und alles andere als konsensfähig und genau deshalb so wichtig: endlich mal wieder eine Band, die nicht everybody‘s darling ist oder sein will, die im Zweifelsfall lieber den Mittelfinger streckt als den Zeigefinger hebt und die dabei ihren ganz eigenen Weg findet. Plattituden umschiffen, Parolen vermeiden und dabei doch so direkt und eindeutig wie nötig zu sein, beherrschen nicht viele Bands dieser Zeit – Nein Nein Nein tun es definitiv. Neben 7 eigenen neuen Songs gibt es eine Coverversion von EA 80, eine von Amen 81 und natürlich eine von den Tour-und Plattenpartnern Kaput Krauts. Selbige ziehen mit einer NNN-Coverversion gleich und packen noch 6 eigene Songs obendrauf, die absolut zu überzeugen wissen. Auch hier gibt es deutschsprachigen Punkrock mit einer Menge Emotion, Spielfreude und dem richtigen Gefühl für gute Melodien. Dazu intelligente, klischeefreie Texte, die sowohl politisch was zu sagen haben als auch eine persönliche Note gut vertragen. Think of Turbostaat oder frühe Muff Potter und Du weißt, in welcher Liga die Kaput Krauts locker mitspielen können! Die teilmetallisierte CD kommt mit wunderbarem vollfarbigem Artwork im 6seitigen Digipack und mit 12seitigem Booklet. Musikalisch wie optisch ein absolutes Highlight! [LE-]www.neinneinnein.com[-LE]Nein Nein Nein Homepage[-LT] [LE-]www.kaput-krauts.de[-LE]Kaput Krauts Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 23-078

Nervöus || Konfetti und mutwillige Zerstörung [Vinyl LP / 12"]
Das Berliner Quintett gilt als einer der heißesten Acts der dortigen DIY-Szene und legt jetzt sein Debüt-Album vor: sechs knackige Songs an der Schnittstelle von Punk / Hardcore, Post-Punk und Screamo (man denke etwa an ESCAPADO), voller authentischer Aggressivität + Drive, schnörkellos aber keineswegs stumpf. Und da bei Punk schon immer galt „in der Kürze liegt die Würze“ passt das Ganze auf eine LP-Seite! Limitiert auf 300 Exemplare, clear vinyl, Siebdruck-Cover und DIN A3-Beiblatt.
11.00€ --- Bestnr.: 23-167

Neurotic Existence || Insane [Vinyl LP / 12"]
Wunderbares Debut-Album der neuen Bremer Band rund um Tati (ex-Lost World, Day by Day, Animal Bondage) und Conny (Thought Assault). Ganz klassischer und melodischer Anarcho-Punk mit der Angepisstheit der Straße, reiht sich nahtlos neben Harum Scarum oder auch Dirt. Punk mit mächtig Gefühl, großartige Gitarrenmelodien, straighter Beat, geil kratziger Gesang. Punkrock mit echter Attitüde und 9 Songs. Sehr geil und schön aufgemacht!
10.00€ --- Bestnr.: 23-177

Never Again || No way [Vinyl 7" / EP / Single]
OldschoolPolit-Hardcore-Punk aus Dijon / Frankreich.Direkt aus dem Umfeld des Maloka-Kollektivs kommen hier fünf präzise Hardcoreknaller gegen die Schlechtigkeiten der Welt. Textlich ist das natürlich nichts Neues, aber darf man die richtigen Inhalte auch zum x-ten Mal wiederholen, dazu kommen schnelle, rohe Hardcore-Knaller, die straight auf den Punkt kommen und sitzen!
2.00€ --- Bestnr.: 23-159

Never built ruins || Logo [Girlie-Shirt]
Weisses Girlie-Shirt mit schwarz-grünem Brustdruck, Baugerüst/Abrissbirne in schwarz, Schriftzug und Bildrahmen in grün!
4.00€ --- Bestnr.: 37-566

Newtown Neurotics || Licensing hours [Vinyl 7" / EP / Single]
Auf 500 Stück limitierte Wiederveröffentlichung dieses Polit-Punk-Klassikers. Im Original 1982 auf CNT Records erschienen, noch vor dem legendären "Beggars can be choosers"-Album mit mit den beiden brillianten Tracks “Licensing Hours” und “No Sanctuary”. Damals noch etwas roher und derber als auf den späteren Platten, richtig, richtig guter und politisch durchdachter Punkrock mit Charme und Stil!
5.00€ --- Bestnr.: 23-172

Newtown Neurotics || When the oil runs out [Vinyl 7" / EP / Single]
Der allererste Vinyl-Repress dieser legendären 1980er Single im Originalartwork! "When the oil runs out" war die zweite Single der Newtown Neurotics, der vielleicht besten und wichtigsten englischen Punkrock-Band der Achtziger. Mit dem 1983er Album "Beggars Can Be Choosers" schrieben sie Punkgeschichte, unglaublich guter melodischer eingängiger Punkrock mit klassischem UK-Touch und den besten, schlausten und politischsten Texten über die soziale Situation in UK unter Thatcher. Das hier ist Punkgeschichte und diese Single musst Du haben, wenn Du nicht gerade das sündhaft teure Original Dein Eigen nennst. Sehr, sehr geil und textlich wie musikalisch danach kaum mehr erreicht!
5.00€ --- Bestnr.: 23-152

Nietengürtel || Killernietengürtel 1-reihig [Sonstiges]
1-reihiger Killernietengürtel aus Leder, Bundweite 95.
12.50€ --- Bestnr.: 37-296

Night Birds || Born to die in suburbia [Vinyl LP / 12"]
Für mich war die Band aus New Jersey eigentlich immer mehr eine Singles-Band, da ich das erste Scheibchen zwar top finde, die leckeren, kleinen 7"s mich aber eigentlich immer noch mehr angemacht haben. Das ändert sich hier wohl! Wie gewohnt gibt es hyperaktive Güte Klasse A Punkrock-Action, die an die Dead Kennedys, Agent Orange und so einige mehr aus dem leicht surfigen HC-belasteten Bereich erinnert Im Vergleich zum Vorgänger bleibt mir hier mehr im Ohr und die Scheibe klingt schlicht mehr wie aus einem Guss. 10 von 10, absoluter Killer!
12.00€ --- Bestnr.: 23-170

Night Birds || The other side of darkness [Vinyl LP / 12"]
Nachschub von den tollen Night Birds, ein Longplayer: Fuck Yeah!!! Wer die schon vergriffenen Singles der Buben kennt wird meinen Enthusiasmus wohl verstehen können. Allen anderen sei gesagt: kaufen! Die vier Amis liefern eine superschnelle Mischung aus Dead Kennedys, Adolescents und Agent Orange ab. Also erstklassigen US-80s Hardcorepunk mit immer wieder eingestreuten Surf-Elementen. Volle Punktzahl!
12.00€ --- Bestnr.: 23-171

Nightstick Justice || Claustrophobic [Vinyl 7" / EP / Single]
Die zweite EP von Nightstick Justice, wieder auf dem Qualitätslabel Grave Mistake Records aus den USA und wieder mit schöner Aufmachung und allem drum und dran was gute Singles halt so brauchen. 5mal roher und explosiver Hardcore, der die verschiedenen Einflüsse von frühem Boston-Hardcore über die Kalifornien-Schiene bis hin zu klassischem Japan-Sound nicht verleugnet und dabei trotzdem schlau genug ist, seine ganz eigene Suppe zu köcheln. Richtig geile, wuchtige und rotzige Hardcore-Songs, die trotzdem abwechslungsreich und vielseitig sind und die einfach nur knallen und geil sind!
2.00€ --- Bestnr.: 23-097

Nirvana || Incesticide [Vinyl LP / 12"]
1992 erstmals veröffentlichte Sammlung von B-Seiten, Studio-Outtakes und raren Songs der amerikanischen Grunge-Legende. Vielleicht kein ganz reguläres Nirvana Album, aber dafür eine wunderbare Compilation mit den Songs, die zu „Nevermind“ geführt haben und das alles möglich gemacht haben. Kaum eine andere Band hat die 1990er mehr geprägt und verändert und „Incesticide“ ist ein wunderbares Dokument dieser Zeit!
12.00€ --- Bestnr.: 23-140

No More Art || Doom Town Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Hey Punks! Ein neuer Killer Track von No More Art (Ex-Red Dons, Born/Dead, ...), der erneut nach einem Mix aus OC-Punk (Adolescents) meets Schwedenpunk (Masshysteri) klingt. Super Nummer, wenn man auf melancholischen female-fronted Punk abfährt. Doom Town, gehen in eine ähnliche Richtung - schieben etwas mehr Wipers im Sound mit und haben einen adretten Boy am Mic. Sehr schönes Teil.
4.50€ --- Bestnr.: 23-151

No Problem || Kid killer [Vinyl 7" / EP / Single]
Neuste 3 Song EP der Band aus Ottawa/Kanada! Die Lieder knüpfen da an, wo die vorherige "Already Dead" LP aufgehört hat! Super Hardcorepunk im Stil von Fucked Up (aus der Pre-Matador-Ära), Sniffing Glue, Autistic Youth und Co.
5.00€ --- Bestnr.: 23-164

No Relax || Gridalo [CD]
ReRelease des ersten Albums. Die Geschichte der Band beginnt in Italien im Frühling 2003 während der Tour zweier Bands zum einen Ska-P zum anderen B.D.P. auf der sich Joxemi und Micky kennenlernten. Micky verließ ihre Band jedoch aufgrund größerer Meinungsverschiedenheiten. Die beiden gründeten ein neues Projekt das sehrbald den Namen "No Relax" trug und im März 2004 erschien schon die erste eigene Cd "Gridalo!" welche auf dem eigenen Laben "Incontrolable Records" veröffentlicht wurde. Ihre Texte handelten von vielerlei Dingen von Sozialen, wie von Persönlichen oder dem Kampf für die Rechte der Tiere. Die Musik selbst war ein bunter Mix auf Punk-Rock, Swing, Reggae und einer großen Portion Rock'n'Roll!
10.00€ --- Bestnr.: 23-107

No Relax || Indomabile [CD]
Aggressiv, energisch, sarkastisch bis zum Anschlag. „Indomabile“ ist das 3. Werk von No Relax und das bisher definitiv beste. Einmal mehr “against the machine”, weil man sich gegen ein krankes System nicht einfach zurücklehnen kann und nicht aufhören kann dagegen anzubrüllen. „Indomable“ ist eine musikalische Anklage mit verschiedenen sozialen und menschlichen Themen, die das Engagement der Band als Weltbürger bestätigen. Wer es noch nicht weiss: Die Band kommt aus Spanien, es spielt jemand von SKA-P mit und die sind sooooo gut!
10.00€ --- Bestnr.: 23-110

No Relax || Virus de Rebelion [CD]
Die Geschichte der Band beginnt in Italien im Frühling 2003 während der Tour von Ska-P und B.D.P., auf der sich Joxemi und Micky kennen lernten. Sängerin Micky verließ ihre Band jedoch aufgrund größerer Meinungsverschiedenheiten recht bald und die beiden gründeten ein neues Projekt das sehr bald den Namen "No Relax" trug und im März 2004 erschien schon die erste eigene CD "Gridalo!". Ihre Texte waren wie schon bei den Vorgängerbands hochpolitisch, neben dem antifaschistischen Kampf werden auch Tierrechte und andere Aspekte angesprochen. Die Musik selbst ist ein bunter Mix aus Punkrock, Swing, Reggae und einer großen Portion Rock'n'Roll. Die Zeit jedoch war knapp bemessen da Joxemi immer noch bei Ska-P spielte und so konnten 2004 ~30 Konzerte in Spanien und Italien realisiert werden. Im Februar 2005 entschieden sich Ska-P dazu eine Pause einzulegen, No Relax startete derweil voll durch und es wurde eine neue CD aufgenommen. „Virus de Rebelion" wurde in zwei Versionen veröffentlicht, eine in Italienisch und eine in Castilian um so möglichst viele Leute mit der Musik zu erreichen. Und wie nicht anders zu erwarten, ist die Scheibe natürlich ein Überhammer und für alle Ska-P-Fans ein absolutes Muss. Großartiger Mix aus Ska, Punkrock und vielen verwandten Stilen mit einer tollen Sängerin und großartigen Melodien. 13 Songs, 13 Hits, Pflichtstoff!
10.00€ --- Bestnr.: 23-075

Notdurft || s/t [Vinyl LP / 12"]
Die allerletzten Exemplare, wird voraussichtlich nicht nachgepresst! Das längst überfällige Re-Release des Deutschpunk-Klassikers von 1982 auf Vinyl! Mit den Überhits "Amis", "Mach´s dir selber" und "Hitlers Geist"! Kommt erstmalig mit Texten, unveröffentlichten Bandfotos und Bandstory! Eine der letzten unentdeckten Schätze neu aufgelegt von Höhnie Records, wer nicht das sündhaft teure Original im Plattenschrank stehen hat, muss hier zuschlagen!
12.00€ --- Bestnr.: 23-148

Notgemeinschaft Peter Pan || Dirigenten. Dompteure. Diktatoren [Vinyl LP / 12"]
Die Notgemeinschaft Peter Pan legt nach. Mit dem neuen Album: Dirigenten. Dompteure. Diktatoren knüpfen sie nahtlos an ihre bisherigen Veröffentlichungen an. Das Album bietet schnörkellosen Punkrock der Extraklasse. Man bewegt sich fernab von platten Parolen und bietet inhaltliche Alternativen zum “Punkrock Einheitsbrei”. Musikalisch kommt die Notgemeinschaft Peter Pan auf den Punkt. Hier und da mit leisen Tönen, um auf der anderen Seite mit einem unüberhörbaren Knall aufzuräumen. Grandioses Songwriting trifft auf intelligent verschachtelte Buchstaben.
11.00€ --- Bestnr.: 23-179

Notgemeinschaft Peter Pan || Mit Herzblut und Narrenhand [Vinyl LP / 12"]
Zweite Auflage des ausverkauften Debut Albums der Hamburger Band. Die künstliche Verlängerung der Adoleszenz war eines der Hauptziele der vierköpfigen Notgemeinschaft Peter Pan. Die zur Verfügung stehenden Mittel: Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gebrüll. Die Fähigkeiten als auch die Ziele: begrenzt. Not ohne Tugend. Vier Jahre sind seit der Gründung der damaligen Zweckgruppierung vergangen - und es hat sich durchaus etwas getan. Musikalisch wurde die lang gepflegte 2,5-Akkordregel mehr und mehr missachtet und die rumpeligen Gehversuche entwickelten sich zu einer Mixtur, die sich am ehesten als eine Weiterentwicklung der alten Hamburger Punkrockschule bezeichnen lässt. Galt früher St. Pauli inhaltlich und örtlich als fixer Nabel der kleinen Welt der Lostboys, konnten mittlerweile auch Landstriche außerhalb des Fahrradzirkels erschlossen werden. Auch der Ideengehalt der Songs hat sich erweitert und vertieft, so dass politisches Statement und Kampf der gesellschaftlichen Zustände neben Selbstreflexion und Schwermut stehen - ganz ohne Widerspruch. Auch eine stilistische Intensivierung lässt sich nicht leugnen, die die Wurzeln & Quintessenz der Notgemeinschaft Peter Pan nochmals hervorhebt: Punkrock mit Passion, Wut und Scharfsinn. Aus der Not wurde eine Tugend.
10.00€ --- Bestnr.: 23-156

Notions || Rorschach [Vinyl LP / 12"]
Erstes komplettes Album von NOTIONS aus dem Münsterland, unter anderem mit Svffer-Leuten. Wütender Shouter trifft auf Hardcore mit melodisch-vertrackter Mathcore-Kante. Alter, was eine gute Platte - hiermit halten die Jungs aus Münster ganz leicht bei jeglicher internationalen Konkurrenz mit. Gut gespielter, versierter moderner emotionaler Hardcore, der die Schnittmenge zwischen Trainwreck, Tidal Sleep und Svalbard abbildet. Genug vertrackt, um interessant und kurzweilig zu sein, ohne abzunerven - catchy Songs, geile Jungs, cooles Artwork - KAUFEN!
10.00€ --- Bestnr.: 23-176

Now-Denial, The || Mundane Lullaby [CD]
Lange hat‘s gedauert, jetzt ist es endlich soweit: dritter Longplayer dieser einzigartigen Hardcore-Band aus Münster, Bremen und wasweißichwohernoch. Etwas rockiger als „Viva viva threatening“, aber immer noch mit Vollgas in bester Poison Idea-Manier. Wenn abgestoppt wird, dann wird es düsterer und dichter und Tragedy scheinen ganz leicht durch oder stellenweise sogar richtig bedrohliches im Mid-Tempo-Sound. Die zwölf Songs wurden in eine Hammerproduktion gepackt, die ebenfalls keine Wünsche offen lässt. Der Sound ist genau wie er sein muss - fett, dreckig und fies. Die abwechslungsreichste und wahrscheinlich sogar beste Now-Denial-Scheibe bislang und das will bei dieser Band einiges heißen. Vinyl im Gatefold-Cover inklusive bedruckter Innenhülle mit den Texten!
6.00€ --- Bestnr.: 23-087

O [Kreis] || Black sea of trees [Vinyl LP / 12"]
O ist der Name einer sechsköpfigen Band aus der Grenzregion zu Belgien/Niederlande bei Aachen, deren Mitglieder ihre Wurzeln bei Punk/Hardcore haben, hier auf dieser EP aber auf 5 langgezogenen Tracks majestätischen, instrumentalen Post-Rock spielen, der sich aus verhaltenen, elegischen Parts in Richtung härterer Peaks öffnet, mit dronigen, ambientösen Sounds spielt, schnell geschrammelten Gitarrenkaskaden, Orgelsounds, etwas Klassik, paukigen Drums. Eine bildhafte Reise.
12.00€ --- Bestnr.: 24-102

Odio Social || Levante [Vinyl LP / 12"]
Wer auf brasilianische HC-Punk Bands wie RATOS DE PORAO, AGROTOXICO oder OLHO SECO steht, bekommt hier eine gute, schnelle und geknüppelte Alternative geboten. Odio Social mit ihrem 2. Album. Unfassbar energiegeladener Hardcore-Punk, der mit brutaler Kante kommt, aber dennoch nicht auf Melodien verzichtet, bzw. all das regelrecht hymnenhaft verbindet. Die 13 Songs werden auf portugiesisch vorgetragen, jedoch ist klar, das diese sehr politisch sind. Textlich geht u.a. es um die Korruption und Umweltverschmutzung in Brasilien. Die LP kommt im schönen Gatefold-Cover!
11.00€ --- Bestnr.: 90-645

Offenders, The || Action reaction [CD]
"Action Reaction" ist das zweite Album der wunderbaren Offenders, mehr denn je beeinflusst von Mod79, frühem Ska, Skinhead-Reggae und natürlich 2tone Soul. Erinnert ein wenig an die schon länger dahingeschiedenen MISTAKES um Daryl Smith (heute bekanntlich unter anderem bei COCK SPARRER an der Klampfe). Die aus Italien stammenden OFFENDERS wirken aber um einiges bodenständiger als die Briten damals. Textlich wie immer sehr politisch und direkt, da kann nichts schief gehen!
10.00€ --- Bestnr.: 24-099

Offenders, The || Shots, screams and broken dreams [CD]
Drittes richtiges Album der italienischen (oder inzwischen Berliner) Ska-Punkrocker. Weg vom 2tone-Klischee, hin zu extrem tanztbarem Sound mit verschiedensten Einflüssen. Der Hitgarant, wenn es um flotten Ska, Mod, Beat & Power-Pop mit einem Hauch von Streetpunk geht. Neue Stücke zwischen schnellen Dancefloor-Fegern und bierseligen Pubgesängen.
10.00€ --- Bestnr.: 24-100

Oi Polloi || ar ceól, ar cánan... [CD]
Oi Polloi zum ersten Mal mit einem kompletten Album auf gällisch und das Ding rockt ohne Ende! Textlich dürfte es wieder politisch zur Sache gehen, gegen das System, gegen den Union Jack, gegen die Schlechtigkeiten dieser Welt und so weiter. Musikalisch sind Oi Polloi ein klein wenig anders als früher, denn die Songs sind oft nicht mehr so richtig aggressiv und kompromisslos, sondern etwas ausgefeilter. Mehr Punkrock als HC-Punk, mit sehr geiler, etwas rockigerer Gitarre. Gerade die Gitarre setzt mehr Akzente als früher, was den Sound vielseitiger macht. Sehr gut gefallen mir auch immer die Songs, bei denen Deek sich den Gesang mit einer Frau teilt. Oi Polloi machen hier keinen komplett anderen Sound als in den Jahren vorher, aber sie erweitern ihn um Nuancen und Zwischentöne, sie erweitern ihr eigenes musikalisches Spektrum. Als Picture-LP mit Cover, sieht supergenial aus!
10.00€ --- Bestnr.: 24-073

Oi Polloi || Carson? [Vinyl 7" / EP / Single]
Brandneue Oi Polloi-Single aus dem Jahre 2003 mit 3 absoluten Knallersongs in gällischer Sprache. Die Aufnahme ist rotzig und zugleich verdammt fett, die Texte hochpolitisch, die Musik schnell und Deek wieder mit jeder Menge Energie am Werk. Wirklich eine der besten Oi Polloi-Scheiben seit ganz langer Zeit, Daumen steil nach oben und gleich noch ein weiteres mal auf den Plattenteller gelegt...
3.50€ --- Bestnr.: 24-030

Oi Polloi || Eagle [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-168

Oi Polloi || In defence of our earth [CD]
Jetzt auch als CD! Der Oi Polloi-Klassiker schlechthin und zusammen mit "Fuaim catha" nach all den Jahren immer noch das beste Album der Schotten. Nun gibt es das gute Stück wenigstens wieder als Vinyl-Version, inklusive Textübersetzungen ins polnische (und natürlich auch den englischen Originalversionen). „In defence…“ enthält all-time-hits der Band wie „When two men kiss“, „Nazi Scum” und “Victims of a gas attack”, insgesamt 15 Songs aus der vielleicht besten Phase der Band um 1990. Das Ganze kommt im Originalartwork, im Booklet wurden stellenweise etwas zeitgemäßere Texte verwendet und die Texte sind mehrsprachig abgedruckt!
10.00€ --- Bestnr.: 24-067

Oi Polloi || In defence of our earth [Vinyl LP / 12"]
Zum ersten Mal seit Jahren wieder auf Vinyl lieferbar! Der Oi Polloi-Klassiker schlechthin und zusammen mit "Fuaim catha" nach all den Jahren immer noch das beste Album der Schotten. Nun gibt es das gute Stück wenigstens wieder als Vinyl-Version, inklusive Textübersetzungen ins polnische (und natürlich auch den englischen Originalversionen). „In defence…“ enthält all-time-hits der Band wie „When two men kiss“, „Nazi Scum” und “Victims of a gas attack”, insgesamt 15 Songs aus der vielleicht besten Phase der Band um 1990. Das Ganze kommt im Originalartwork, im Booklet wurden stellenweise etwas zeitgemäßere Texte verwendet und die Texte sind mehrsprachig abgedruckt!
10.00€ --- Bestnr.: 24-064

Oi Polloi || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-083

Oi Polloi || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-091

Oi Polloi || Mind the Bollocks [Vinyl 7" / EP / Single]
Nagelneue 2007er Single der schottischen Anarcho-Punks von Oi Polloi, dieses Mal auf dem finnischen Kämäset Levyt-Label. Vier neue Songs („D.I.Y.”, “Whole New Ballgame”, “Mutilation Of The Innocent”, “Violation”) im gewohnten Oi Polloi-Style: schneller, wütender und trotzdem immer angenehm melodischer Anarcho-Punk, der im Ohr hängen bleibt und definitiv Hitpotential hat. Dazu wie gewohnt politische Texte zu den üblichen Themen, die ohne allzu flache Parolen auskommen. Wenn die letzten Oi Polloi-Aufnahmen eher durchschnittlich waren, ist diese Single auf jeden Fall wieder ein Highlight und knüpft nahtlos an das Material der „Fight back“-LP und diverser Singles aus den Neunzigern an!
3.30€ --- Bestnr.: 24-060

Oi Polloi || Nikmat Olalim Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Seit Tagen drücke ich mich vor diesem Review, jetzt steht die Platte hier und es muss einfach sein. Um kaum eine andere Band gab es in den letzten Jahren solche Diskussionen wie um Oi Polloi aus Schottland und kaum eine andere Band pauschalisiert derart wie sie. Mit dieser Split-LP dürfte nun nochmals Öl ins Feuer gegossen werden. Oi Polloi haben sich die israelische Band Nikmat Olalim ins Boot geholt und liefern musikalisch eine 1A-Platte ab. Oi Polloi mit ihrem hinlänglich bekannten Anarcho-Punk mit hochpolitischen Texten und jeder Menge Wut, Nikmat Olalim sind ein klein wenig crustiger, gehen ansonsten aber in eine ähnliche Richtung. Die Gitarre klingt stellenweise nach den Dead Kennedys und auch sonst gibt es einige Einflüsse aus der 80er US Punk/HC-Ecke zu hören. Die LP kommt mit einem 20 Seiten DVD-Beiheft mit jeder Menge Statements und inhaltlicher Ergänzungen. Das muss man stellenweise nicht alles unterschreiben oder gut finden können, aber letztlich muss jede/r selbst wissen, wie er dazu steht. Selbst denken und handeln ist angesagt und nicht immer alles für bare Münze nehmen...
8.50€ --- Bestnr.: 24-052

Oi Polloi || No compromise in defense of our earth [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Logo, Oi Polloi-Schriftzug und drum herum der Schriftzug „No compromise in defense of our earth“!
8.00€ --- Bestnr.: 37-472

Oi Polloi || No compromise... [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-104

Oi Polloi || Saorsa [CD]
"Saorsa" bedeutet "Freiheit" im schottischen Gälisch und ist gleichzeitig der Titel des sechsten Albums der schottischen Anarchopunx von OI POLLOI. Die CD-Version kommt im Digipak mit Ausklappposter allen Texten und viel Infos. wie immer: politische, tagesaktuelle Themen, die mit dem gewissen Sinn für Humor von Deek textlich aufbereitet werden. Musikalischen gibt es einen schönen Querschnitt zwischen Punkrock, Crust, Oi! und UK Anarchopunk. Da ist für jeden was dabei. Und eines ist klar: OI POLLOI sind weder ruhiger noch leiser geworden. Ein verdammt gutes Album!
10.00€ --- Bestnr.: 24-111

Oi Polloi || SS Politician [CD]
Wunderschön aufgemachte kanadische CD-Version der schottischen Anarcho-Veteranen mit allen Songs der “DIY”-EP und der Split-LP mit Nikmat Olalim, beide im Original nur als Vinyl erschienen, hier erstmals digital und in sehr nobler Aufmachung mit Digipack und 6seitigem Booklet.
8.00€ --- Bestnr.: 24-092

Oi Polloi || The only release [Vinyl 7" / EP / Single]
Endlich wieder lieferbar! Diese Single erschien 1994 und ist nun nach langem erstmals wieder lieferbar. Die Songs sind für mich bis heute (mit) das Beste, was die Band je gemacht hat: unglaublich geiler, treibender Hardcore-Punk mit richtig viel Power und Wut in den Songs und im Gesang, dazu sehr direkte politische Texte zu den üblichen Themen wie Antifaschismus, Tierrechte etc. Über Oi Polloi muss man sowieso nicht mehr viel schreiben, kennt jede/r und wer sich unter den zahllosen Oi Polloi-Scheiben eine echte Perle rauspicken möchte, liegt hier genau richtig!!
3.50€ --- Bestnr.: 24-068

Oi Polloi || Toxik Ephex "Mad as fuck" Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Offizielle Wiederveröffentlichung dieser Klassiker LP des schottischen Anarchopunks. OI POLLOI und die ebenso schottischen TOXIK EPHEX teilen sich eine LP, die im Original 1987 auf dem von T.E. betriebenen Label Green Vomit Records erschienen ist. OI POLLOI wie immer mit ruppigem Anarcho Oi!'n'Crust, während TOXIK EPHEX ihren Anarchopunk mit teils Dudelsack, teils mit Geige folkig würzen. Ansonsten haben natürlich CRASS auch ihre Spuren im Sound der Schotten hinterlassen.
12.00€ --- Bestnr.: 24-113

Oi Polloi || Unfinished business [Vinyl LP / 12"]
Die unverwüstliche schottische Anarcho-Punk-Band mit ihrem 2017er Streich: "Unfinished Business" beinhaltet neben 5 neuen und unveröffentlichten Liedern die Songs der "Multiple Oi-Gasm" EP, welche 2014 auf dem amerikanischen Label Rotten to the core Records anlässlich ihrer US Tour veröffentlicht wurde. Quasi also ein komplettes neues Album, was zum Besten gehört, was die Band im letzten Jahrzehnt produziert hat. Hochpolitische Texte, geile, straighte, eingängige Anarcho-Punk-Smasher, richtig gut!
10.00€ --- Bestnr.: 24-112

Oi Polloi || Unite and win [Vinyl LP / 12"]
Oi Polloi aus ihrer ganz frühen Phase und von ihrer feinsten Seite, diese 12 Tracks gehören - gemeinsam mit den Songs vom 86er "Skins‘nPunks" Split mit Betrayed - zum besten Material der Waliser! Harter, brutaler Knochenbrecher-Sound mit Aggro-Vocals, zornig-hasserfüllte Straßenhymnen wie "Punx‘n‘Skins", "Scum", "Commies and nazis" etc. Klassiker! Original 1987 auf Roddy Moreno‘s Oi! Records erschienen, hier die Neuauflage im Originalartwork.
11.00€ --- Bestnr.: 24-104

Oigenz || Neues Jahrhundert altes Problem [Vinyl LP / 12"]
Die Geschichte der Stuttgarter Oigenz würde den Rahmen sprengen. Im Schnelldurchlauf: Eine Horde Punk-und Oi!-Kids mit Streetcredibility aus dem Stuttgarter Umland gründet in den 1990ern im jugendlichen Alter die Oigenz, sorgt für einige Kontroversen und lernt aus den eigenen Fehlern. Stellt aber letztlich die Weichen für all das, was später als antifaschistischer Oi! und Streetpunk in die Geschichte eingehen sollte. 1997 eine Single, es folgen Konzerte, Festivals und Touren und 2000 dann das "Neues Jahrhundert"-Album, aufgenommen bei Wally Walldorf (Toxoplasma) und als einmalige Pressung auf dem bandeigenen Label veröffentlicht. Die Platte ist nach Kurzem ausverkauft, wird nie nachgepresst und ist bis heute schwer gesucht. Die Oigenz initiieren die Antifascist Rock Action Stuttgart (AFRA) und lösen sich bei deren zweitem großen Festival Ende 2001 auf. Aus der Asche entstehen Guerilla, die ab 2002 neue Maßstäbe in Sachen Polit-Punk/Hardcore setzen und bis heute unerreicht sind. Das erste Guerilla-Album "Virus Macht" enthält teilweise Songs, die aus der Oigenz-Endphase stammen. Die Entwicklung dieser Band könnte Bücher füllen und fast alle Beteiligten sind heute noch aktiv, unter anderem singt Tanio bei Gloomster und Produzenten der Froide. Die LP ist 16 Jahre nach Erscheinen noch immer so frisch wie aktuell und hat nichts eingebüßt: schneller, mitgröhlkompatibler, rougher, kompromissloser und zugleich eingängiger Punkrock mit prägnanten Chören, meist politischen deutschen Texten, die sich eindeutig positionieren und trotzdem nie spaßfrei sind. Streetpunk-Smash-Hits, die auf den Punkt kommen, hängen bleiben und so jugendlich spontan wie unverbraucht sind, dass sie auch heute noch nicht ins Museum, sondern auf den Plattenteller gehören. 11 eigene Songs und die Violadores-Coverversion von "Uno, Dos, Ultraviolento". Die LP erscheint mit 350g Cover im komplett überarbeiteten Artwork inklusive Downloadcode und Textinlay mit jeder Menge historischer Fotos. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/oigenzschwarz.jpg[-BILDE]
10.00€ --- Bestnr.: 24-109

Oigenz || Neues Jahrhundert altes Problem LIMITIERT ROTES VINYL [Vinyl LP / 12"]
[HL-]Auf 100 Stück limitierte Farbvinylversion: rot-transparentes Vinyl bis rot-schwarz-marmoriertes Vinyl, jedes Stück ein Unikat, ohne Farbwechsel hergestellt. Ausschließlich hier im Mailorder erhältlich![-HL] Die Geschichte der Stuttgarter Oigenz würde den Rahmen sprengen. Im Schnelldurchlauf: Eine Horde Punk-und Oi!-Kids mit Streetcredibility aus dem Stuttgarter Umland gründet in den 1990ern im jugendlichen Alter die Oigenz, sorgt für einige Kontroversen und lernt aus den eigenen Fehlern. Stellt aber letztlich die Weichen für all das, was später als antifaschistischer Oi! und Streetpunk in die Geschichte eingehen sollte. 1997 eine Single, es folgen Konzerte, Festivals und Touren und 2000 dann das "Neues Jahrhundert"-Album, aufgenommen bei Wally Walldorf (Toxoplasma) und als einmalige Pressung auf dem bandeigenen Label veröffentlicht. Die Platte ist nach Kurzem ausverkauft, wird nie nachgepresst und ist bis heute schwer gesucht. Die Oigenz initiieren die Antifascist Rock Action Stuttgart (AFRA) und lösen sich bei deren zweitem großen Festival Ende 2001 auf. Aus der Asche entstehen Guerilla, die ab 2002 neue Maßstäbe in Sachen Polit-Punk/Hardcore setzen und bis heute unerreicht sind. Das erste Guerilla-Album "Virus Macht" enthält teilweise Songs, die aus der Oigenz-Endphase stammen. Die Entwicklung dieser Band könnte Bücher füllen und fast alle Beteiligten sind heute noch aktiv, unter anderem singt Tanio bei Gloomster und Produzenten der Froide. Die LP ist 16 Jahre nach Erscheinen noch immer so frisch wie aktuell und hat nichts eingebüßt: schneller, mitgröhlkompatibler, rougher, kompromissloser und zugleich eingängiger Punkrock mit prägnanten Chören, meist politischen deutschen Texten, die sich eindeutig positionieren und trotzdem nie spaßfrei sind. Streetpunk-Smash-Hits, die auf den Punkt kommen, hängen bleiben und so jugendlich spontan wie unverbraucht sind, dass sie auch heute noch nicht ins Museum, sondern auf den Plattenteller gehören. 11 eigene Songs und die Violadores-Coverversion von "Uno, Dos, Ultraviolento". Die LP erscheint mit 350g Cover im komplett überarbeiteten Artwork inklusive Downloadcode und Textinlay mit jeder Menge historischer Fotos. [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/oigenzrot.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 24-110

Oigenz || Punkroiber Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Die allerletzten Exemplare, Lagerfund! Original aus dem Jahr 2000. Die Oigenz nahmen nach ihrer legendären "Neues Jahrhundert..."-LP noch diese Split mit den Punkroibern auf. Etwas härter und weniger hymnisch als auf dem Album, aber mit sehr geilen und direkten Antifa-Oi!-Songs mit klarer Message und deutlichem Standpunkt. Die Punkroiber aus Erfurt mit klassischem Oi!-Punk/Streetpunk.
9.00€ --- Bestnr.: 24-114

One Starving Day || Atlas coelestis Doppel-LP [Vinyl LP / 12"]
Limitiert auf 300 Stück! Der monströse Release Atlas coelestis der italienischen Avant/Cosmic-Doom/Core-Band One Starving Day markiert einen weiteren Schritt in der Entwicklung der Band weg vom Hardcore hin zu einem Hybrid aus Neurosis und GSYBE! Dunkel und klaustrophobisch wie gewohnt oszillieren die Songs zwischen Doom und Hardcore-Flächen, kosmischen Weiten und schweren intimen Tiefen. Das Album wurde von David Lenci in den Red House Recordings Studios aufgenommen und produziert. Das Mastering übernahm Bob Weston vom Chicago Mastering Service. Das Ergebnis ist eine spannende avantgardistische Mischung die von derbsten Doom-Walzen bis zu Krautrock und zeitgenössischen Stilen reicht. Kommt mit superfetter Aufmachung als Doppel-LP!
5.00€ --- Bestnr.: 24-077

Oppressed, The || Anti Fascist [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-032

Oppressed, The || Anti fascist oi [Vinyl 7" / EP / Single]
Wiederveröffentlichung der '94er EP von THE OPPRESSED. Roddy Moreno und seine Mannen besingen einmal inhaltlich mehr, woran es ihnen am Herzen liegt: Antifaschismus. Sie haben in ihren Liedern schon immer klar Stellung bezogen, so auch hier, wie die Songtitel verraten: "Substitute", "Nazi Nightmare", "B.N.P. (You're Full Of Shit)" und "Nazi Skinhead" sprechen eine deutliche Sprache.
5.00€ --- Bestnr.: 24-108

Oppressed, The || Dead and buried [Vinyl LP / 12"]
Klassische Oppressed-Collection aus den ersten beiden 7"s der Band ("Victims" und "Never Say Die", beide von 1983) sowie den 6 Tracks von ihrem 83er "Oi! the Tape" Demo. Insgesamt 11 UK Oi! Blockbuster aus der Pflichtstoff-Ecke! Endlich auf Vinyl erhältlich, kommt im Original-Artwork. Die Erfinder von Sharp und bis heute eine der unerreichten Oi!-Bands, absolutes Muss!
12.00€ --- Bestnr.: 24-101

Oppressed, The || Enraged Minority Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Liveaufnahmen der beiden Bands aus dem Crash Freiburg in sehr gutter Qualität und von einem offensichtlich sehr coolen Abend. Die alte englische Antifa-Oi!-Legende The Oppressed mit sieben brillanten Livesongs, viel Spielfreude, Guestvocals von Daniel (Enraged Minority) und guter Laune. Auf der Flipside dann die Kollegen aus der Gegend um Freiburg mit sieben Songs, darunter einer mit Roddy Moreno (The Oppressed) am Gesang, zwei neuen unveröffentlichten Stücken und einer Coverversion von Guerilla. Oppressed sind – ähnlich wie auf der Split mit Wasted Youth – in überaus guter Form und passen mit den deutlich jüngeren Enraged Minority prima zusammen, macht Sinn! Limitiert auf 500 Exemplare!
10.00€ --- Bestnr.: 24-094

Oppressed, The || Football violence [Vinyl 7" / EP / Single]
Angeblich die letzten Studioaufnahmen der alten Antifa-Oi!-Heroes von Oppressed. Last will and testament schreibt das Label dazu, wir werden sehen, ob da nicht doch noch was kommt. Auf jeden Fall drei exklusive Songs mit geilen Chören, guten Melodien und dem Herz am richtigen Fleck. Thematisch im üblichen Spannungsfeld zwischen Antifaschismus, Straße und Fußballrandale und damit fahren Roddy Moreno und Konsorten wie immer sehr gut. Reiht sich nahtlos an die großen Alben der Band!
4.50€ --- Bestnr.: 24-096

Oppressed, The || Klasse Kriminale Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Zwei der besten antifaschistischen Oi!-Band auf einer Single vereint: die alten Haudegen von The Oppressed mit zwei exklusiven neuen Songs (die nur auf dieser Single und auf einem japanischen Sampler erschienen sind) und die Italiener von Klasse Kriminale mit einem Exklusivsong und einer Liveversion. Eingängiger, mitgröhlkompatibler Oi!-Punk mit guten Chören und der richtigen Message. Kommt mit sehr schöner Aufmachung im superfetten Singlekartoncover!
4.50€ --- Bestnr.: 24-097

Oppressed, The || Never say die [Vinyl 7" / EP / Single]
Limitierter Repress der allerersten Opppressed-EP von 1983. Damit ging alles los und schon hier wird klar, was den Kult um die englische Antifa-Oi!-Band begründete. Trackliste: A Urban Soldiers B1 Ultra-Violence B2 Run From You Fuck fascism before it fucks you...
5.00€ --- Bestnr.: 24-106

Oppressed, The || Oi Oi Music [Vinyl LP / 12"]
Aus Cardiff in Wales stammten THE OPPRESSED und führten die zweite Welle der Oi!-Bands Mitte der 80er an. Die Band ist das Flaggschiff des antirassistischen Oi! und Begründerin der Sharp-Skins. Dies ist ihr Debüt-Album von 1984, eine bis heute unvergessene Scheibe was antifaschistischen Oi! betrifft. Unter den 8 Bonustracks findet man die EPs ''Work Together'' und ''Victims'' plus die legendäre ''Never Say Die''-EP, während das Booklet die Texte und Linernotes von Sänger Roddy Moreno enthält. Limitiert auf 500 Stück!
12.00€ --- Bestnr.: 24-103

Oppressed, The || Victims [Vinyl 7" / EP / Single]
Erstmaliger ReRelease dieser großartigen Früh-EP der englischen Oppressed. Die Single mit den beiden Songs "Victims" und "Work together" kam im Original 1983 heraus. Von der antifaschistischen Oi!-Band hören wir simplen, rauen Punk, wie er typisch war für den britischen Sound Anfang der 80er-Jahre.
5.00€ --- Bestnr.: 24-105

Oppressed, The || Wasted Youth Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Der Titel “2 Generations - 1 Message” zeigt, wo es langgeht: Wasted Youth stehen schon lange für eine kompromisslose antifaschistische Haltung, The Oppressed sind die antifaschistische Oi!-Punk-Band schlechthin. Auf diesem Generationentreffen präsentieren die Altvorderen zwei herrlich auf Straßenstaub gebürstete Ramones-Klassiker („I Wanna Be Sedated“, „Blitzkrieg Bop“), während Schwäbisch Gmünd mit dem Oi!-Klopper „Klopapier“ sowie dem selbsterklärenden „NYHC Medley“ kontert. Oppressed schaffen es auch nach Jahrzehnten nicht langweilig zu werden und obendrein ist diese 7“ wirklich schön und liebevoll gestaltet!
4.50€ --- Bestnr.: 24-091

Option Weg || Tanz das weg LP + CD [Vinyl LP / 12"]
Das dritte Album der in Berlin wohnhaften Mucketiere bietet 11 Tracks, die zum einen hummelschnell Punkrocken und sich zum anderen subtil und schwer auf die geschundene Seele legen. Ein Mix zwischen musikalischen Farbeiern und verbalen Schubsern, wobei letztere aus fünf verschiedenen Kehlen ertönen (ein Gastsong von Konny ist auch dabei). Anja, Moni, Steffen und Yok rocken den Teppich fransig. Textprobe: "Was ihr hier hört, ist keine Popmusik, das ist unser Beat und die Wut groovt mit / tanz aus der Reihe mit Ausfallschritt, da kriegt Musik eine andere Bedeutung." Musikprobe: A F A F D F G A Die Gitarre: die Punkstelle von "option weg" Der Bass: ein tiefer Teppich mit nassen Fransen Das Schlagzeug: aufladbarer Geäst-Akku und mitreißende Unruhe Die Quetsche: ein tosender Fluss, der über die Ufer tritt Die Geige: eine Distel, die dich umarmt Die Ukulele: eine leise Knolle, die schräg wächst Die Melodika: das Nichts im Dunkeln Die Texte: emanzipatorische Poesie, die kein Eukalyptusblatt vor den Mund nimmt Die Performance: eine flatternde Plastiktüte in dunkelrot Das Album erscheint als LP (mit innenliegender CD-Version).
10.00€ --- Bestnr.: 24-107

Option Weg || Tischlerei Lischitzki "Antifa Altersheim" Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Option Weg ist das neue Bandprojekt von Yok Quetschenpaua, quasi also die Nachfolgeband von Tod und Mordschlag, mit Leuten von Revolte Springen, Früchte des Zorns, Daisy Chain und Flexicute. Ihre langjährige Freundschaft mit der Lüneburger Punkband Tischlerei Lischitzki manifestiert sich jetzt in dieser wunderbaren Single und der Titel spricht schon Bände „Antifa Altersheim“. Zwei Stücke Option Weg, davon eines mit dem Sänger der Tischlerei und zwei Stücke der Tischlerei selbst, Option Weg dabei mit dem bekannten musikalischen Gemischtwarenladen, der von Punk bis Straßenmusik alles vereint und mit tollen, durchdachten politischen Texten daher kommt. Die Lüneburger mit ihrer altbekannten Mischung aus klassischem Punkrock und klasse deutschen Texten, eine Band, die seit Jahren locker mit den großen Namen des deutschen Schlaupunk mithalten kann, trotzdem aber viel zu wenig beachtet wird. Sehr, sehr schöne Single! Elfenart korrigiert die Geschichte mit den Songs: Ich weiss, die Platte ist etwas verwirrend. Aber das ist so nicht ganz richtig (Du kannst es natürlich trotzdem so lassen), denn: Antifa Altersheim spielt die Tischlerei, also ist Yok qausi der "Gastsänger", aber klar, ist ein Stück von ihm. Das spanische Lied, da spielt Option weg + dem Drummer der Tischlerei. "Schnauze" ist ein reines Tischlerei Stück und "weil wir leben wie wir leben" spielt Option weg, ist aber eine Coverversion eine Tischlerei Liedes. Ganz ohne Tischlerei Beteiligung!
4.00€ --- Bestnr.: 24-083

Out Cold || Goodbye cruel world / Planned accidents [Tape / Kassette / MC]
Wer den aggressiven, brachialen Hardcore-Punk von Poison Idea liebt, sollte hier dringend zuschlagen ! Out Cold marschieren mit geballter Faust voran und explodieren in Deinen Ohren. Meist schnelle, kurze, straight-forward Hardcore-Punksongs mit Titeln wie „total human monster“, „innocent bystander“, „doomsday guy“. Alles im Stil des 80s-US-Hardcore. Dieses Tape ist die offizielle russische Lizenz-Pressung ihres Albums und kommt als professionell produziertes Tape mit gedrucktem Cover und der kompletten „Planned accidents“-Scheibe als Bonus!!!
4.00€ --- Bestnr.: 36-184

OX Kochbuch || Nr. 01 [Buch]
Vegetarische und vegane Rezepte von Punks für Punks. Hunderte von Bands, Labelmachern und sonstigen Szeneaktivisten verraten ihre besten und liebsten Rezepte und geben Tipps für die richtige Begleitmusik. Supernützlich für den Heimgebrauch, genauso wie für Volksküchen oder Bandessen. Lecker, lustig, unterhaltsam und damit weit weg von üblichen Kochbüchern...
9.20€ --- Bestnr.: 38-100

OX Kochbuch || Nr. 02 [Buch]
Die Fortsetzung des ersten Teils, noch ausführlicher mit noch mehr Rezepten, tollen Ideen, Spinnereien und jeder Menge superleckeren, verständlichen und leicht zu kochenden Rezepten. Kochen soll Spaß machen und dieses Buch sorgt dafür...
11.25€ --- Bestnr.: 38-101

OX Kochbuch || Nr. 03 [Buch]
Das beliebte vegetarische Kochbuch geht in die dritte Runde! Wieder einmal setzt sich das Ox, Deutschlands erfolgreichstes Punk-Magazin, die Kochmütze auf und präsentiert die besten vegetarischen und veganen Rezepte für Punkrocker und solche, die es werden wollen. Alle Rezepte sind leicht nachzukochen. Dabei wurde wieder an jede Kochgelegenheit gedacht: Es finden sich Gerichte für das Essen in trauter Zweisamkeit ebenso wie für den WG-Schmaus oder die Riesenportionen, die in »Volxküchen« benötigt werden. Damit auch der Spaß beim Kochen nicht zu kurz kommt, sind alle Rezepte mit einem passenden Musiktipp versehen und wurden von Leuten aus der Punkszene zusammengetragen, darunter Bela B. von den Ärzten, Markus von den Kafkas und Martin von EA80. Neben Rezepten versammelt der dritte Band fundierte Hintergrundartikel zu Fragen wie: Was ist vegane Ernährung und was gilt es dabei zu beachten? Was sind »Volxküchen«? Warum ist Punk für viele Anhänger der Szene untrennbar mit vegetarischer Ernährung verbunden? Anfänger und Fortgeschrittene sind bei diesem Cook’n’Roll-Erlebnis also gleichermaßen willkommen. 224 Seiten mit Illustration!
9.90€ --- Bestnr.: 38-164

OX Kochbuch || Nr. 04 [Buch]
Kochen ohne Knochen – noch mehr vegetarische und vegane Punk-Rezepte: Herausgegeben von Uschi Herzer und Joachim Hiller, den Machern des Punkrock-Fanzines Ox, hat sich das Ox-Kochbuch seit dem Erscheinen des ersten Buchs 1997 zum Kochbuch-Geheimtipp entwickelt – und zwar nicht nur bei Punkrockern. Das erprobte Erfolgsrezept: alltagstaugliche Kochanleitungen, die sich in der Sprache klar vom sonstigen Kochbuch-Allerlei unterscheiden und dabei klar und verständlich geschrieben sind. Auch für Teil 4 – das erste Ox-Kochbuch mit Farbseiten! - haben Leser und Leserinnen des Ox-Fanzines, Fans und Nutzer der ersten drei Ox-Kochbücher, Szene-Menschen und Punker-Mütter, ihre liebsten Rezepte aufgeschrieben oder sogar gezeichnet. Gesichtet, ausgewählt und getestet von Uschi Herzer und Joachim Hiller und ergänzt um ihre Lieblingskreationen ist Teil 4 des ungewöhnlichen Kochbuchs entstanden, das sich wie die Vorgänger durch seine Schreibe und seine Alltagstauglichkeit auszeichnet. Hier gibt's Rezepte, die jeder und jede nachkochen kann, die Koch-Neulingen wie Fortgeschrittenen gelingen und auch ohne aufwendige Food-Fotografie schon beim bloßen Lesen Appetit machen. Gastrezepte kommen unter anderem von Billy Gould (Faith No More), Barney (Napalm Death), Kurt (Converge), Steve Albini, Mille (Kreator), Reimer (Kettcar) und André & Tom (Maroon). Auf knapp 200 Seiten gibt es in der Praxis getestete Rezepte »ohne Knochen«, wie gewohnt mit einem Tipp des Verfassers/der Verfasserin welche Musik, welche Band, welche Platte als »Koch- und Ess-Soundtrack« am Besten passt. Auch Rautie hat wieder diverse Illustrationen beigesteuert, und klar, das Titelbild ist wie bei den ersten drei Büchern von Ole Kaleschke.
9.90€ --- Bestnr.: 38-296

OX Kochbuch || Nr. 05 [Buch]
Kochen ohne Knochen – Mehr als 200 vegane Punk-Rezepte: Rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks. Wer denkt, es sei schwer, beim vegetarischen Kochen auch noch ohne Eier und Milchprodukte auszukommen, hat die rein pflanzliche, vegane Küche noch nicht ausprobiert. Uschi Herzer und Joachim Hiller leben seit Ende der Achtziger vegetarisch und seit einigen Jahren völlig tierproduktfrei – sie wissen also, wovon sie reden. Im neuesten Ox-Kochbuch präsentieren sie Basics für Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Desserts und Süßes, aber auch komplette Menüs »ohne Knochen«. In ihrer veganen Punkrock-Küche kommt völlig undogmatisch Fleischersatz aus Soja und Seitan in Topf und Pfanne. Herzer und Hiller zeigen in vielen Rezepten, wie man ganz ohne Fleisch, Fisch, Käse und Co. leckerste Speisen zaubern kann. Erlaubt ist, was schmeckt und was Spaß macht, denn Veganismus ist nur dann cool, wenn er ohne erhobenen Zeigefinger und ohne Moralkeule auskommt. Ein Buch sowohl für Menschen, die bereits Erfahrung mit vegetarischer und veganer Küche haben, als auch für Neueinsteiger und neugierige Allesesser – und dass die Zutaten möglichst bio, fair gehandelt und frisch sein sollten, versteht sich von selbst. Die Presse: Stimmen zur Ox-Kochbuch-Reihe: »Punks = Fritten + Bier? Nicht unbedingt. Die Macher des Punkrock-Fanzines OX heizen mit ihrer vegetarisch-veganen Kochbuchreihe eine andere Platte an.« – jetzt.sueddeutsche.de Inhaltsverzeichnis: • Salate • Suppen • Snacks • Hauptgerichte • Nachgebautes • Aufstriche • Süßes
9.90€ --- Bestnr.: 38-318

P.A.I.N. || Oh my god! We're doing it! [Vinyl LP / 12"]
P.A.I.N. steht für "Propaganda And Information Network" und war/ist eine britische Punk/Dub-Band, die sich 1995 aus der Asche von A.O.S.3. and RADICAL DANCE FACTION gegründet hat. "Ohy My God! We..." ist das Debüt-Album der Band und gilt zurecht als Klassiker des Genres. Die Band verbandt die alte Anarchopunk-Tradition von CRASS mit ganz neuen Klängen und begab sich in neue Geflde, die dann später auch Bands wie CITIZEN FISH, AUTONOMADS oder auch BRAINDEAD beschreiten würden. Später erschien ein zweites Album und ein paar Singles, ehe es lange ruhig wurde um die Band. Zwischenzeitlich gibt es wohl hin und wieder Konzerte und die Band kokettiert immer noch mit ihrem Image zwischen Polit-Punk, Anarchismus und Drogenkonsum. In jedem Fall ganz große und essentielle Scheibe, die auch 20 Jahre nach ihrem Erstrelease immer noch wunderbar funktioniert und jede Menge Hits zu bieten hat!
12.00€ --- Bestnr.: 25-273

P.A.I.N. || Propaganda and information network [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever......
0.50€ --- Bestnr.: 39-275

Paint it black || Paradise [CD]
14 neue Songs der Band um Dan Yemin und andere Ex-Lifetime/Kid Dynamite/Good Riddance-Mitstreiter, die schon mit ihrem Debüt durch ihren frischen, atemlosen und charakterstarken Hardcore überzeugen konnten, der schön jugendlich, klischeefrei und hymnisch klingt und einen automatisch die Faust ballen lässt, egal ob mit Walkman in der Supermarktschlange oder U-Bahn. "Paradise" ist eine großartige Platte, die man schnell als Freund gewinnt und ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Die beste Jade Tree Records-Platte seit langem und eine absolute Empfehlung für jeden, der mit Black Flag, Embrace, Good Riddance, Kid Dynamite oder Lifetime was anfangen kann!
13.80€ --- Bestnr.: 25-097

Panzerband || s/t [Vinyl LP / 12"]
Panzerband aus Flensburg gründeten sich Ende 2012. Bereits im Sommer 2013 erschien das nach kurzer Zeit ausverkaufte Demo-Tape und jetzt ist die Zeit reif für das Debutalbum. Max, Gregor, Bäppi (Human Parasit-Fanzine)und Micha (No Weather Talk / Planner) haben 16 grandiose Punkrockhits im Gepäck. Deutschpunk der unpeinlichen Sorte, der gerne auf die historischen Vorbilder verweist, aber mit beiden Beinen im Hier und Jetzt steht: Abfukk und Mülheim Asozial haben den Weg geebnet und Panzerband planieren die Straße. Hymnenhafte Punksongs, kurz, knapp auf-den-Punkt-gebracht, keiner länger als zwei Minuten, mit sensationellen Texten. Eine Hommage an den guten alten Deutschpunk mit der richtigen Portion Power, coolen deutschen Texten, die mit Klischees spielen, Peinlichkeiten entweder gekonnt persiflieren oder sicher umschiffen und sich an den klassischen Themen abarbeiten, ohne dabei tausendmal gesagtes zu wiederholen und langweilig zu werden. Panzerband wissen mit Ironie und Witz umzugehen, haben mit "Anders als wie du" einen wunderbaren Mülheim Asozial-Song übernommen und mit ihrem Slogan "Panzerband – viel besser als deine Band" die Faktenlage klar erfasst. Die LP kommt passendem Artwork, Downloadcode und 12seitigem Quadrat-XL-Booklet. [LE-]www.panzerband.blogsport.eu/[-LE]Panzerband Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 25-245

Panzerband || Viel besser als deine Band [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weißem Brustdruck, Panzer-Motiv und Panzerband - Viel besser als deine Band-Schriftzug. Gedruckt auf Continental N 03 T-Shirts. Continental Klamotten sind bio, sweatshopfrei und fairtrade - und natürlich extrem schick und gut geschnitten!
12.00€ --- Bestnr.: 37-593

Paragraf 119 || Du har ikke... [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit beidseitig weißem Druck. Frontseite das Covermotiv der „Du har ikke…“-LP, auf der Rückseite das Backmotiv der LP mit Gasmaske und Schriftzug!
10.00€ --- Bestnr.: 37-321

Paragraf 119 || Musik til ulempe [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit dem Covermotiv der „Musik til ulempe“-7“ als weißer Brustdruck, auf der Rückseite in Nackenhöhe das „Paragraf 119“-Logo in weiß!
10.00€ --- Bestnr.: 37-423

Paragraf 119 || Schriftzug [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-110

Paranoya || Atmen [CD]
Paranoya aus Hamm gibt es schon seit 1994, irgendwann Ende der Neunziger hatten sie eine wirklich tolle Single auf Na und? Records und kurz darauf einen Longplayer veröffentlicht. Dann schien irgendwie die Luft raus und ich habe von der Combo schon seit Jahren nichts mehr gehört, bis nun „Atmen“ vor mir liegt und die Band laut Info all die Jahre weiterexistiert hatte. Hier gibt es richtig geilen deutsch-und englischsprachigen Punkrock, schön melodisch, teilweise etwas melancholisch und auf jeden Fall auf einer Stufe mit den großen Bands dieses Genres. Dazu gibt es inelligente Texte, dieses Mal größtenteils persönlich, stellenweise aber auch wieder sehr politisch. Die Aufmachung ist auch gut gelungen und im Booklet finden sich neben einigen Fotos und Zeichnungen auch die Lyrics!
3.00€ --- Bestnr.: 25-167

Partisans || Blind ambition [Vinyl 7" / EP / Single]
Offizielle Wiederveröffentlichung der dritten THE PARTISANS 7", die im Orignal 1983 auf dem britischen Cloak & Dagger Label erschienen und schon viele Jahre ausverkauft ist. Endlich wieder auf Vinyl, das gute Stück.
5.00€ --- Bestnr.: 25-259

Pascow || Alles muss kaputt sein [CD]
Drei Jahre nach "Nächster halt ... " lassen die Jungs ihr neues Album zu Wasser, was sowas wie ihr Meisterstück geworden ist. Obwohl ich etliche Einflüsse von verschiedenen Bands raushören kann, haben es die Saarländer geschafft ihren eigenen Stil zu kreieren, der unverwechselbar ist: 99% Punkrock, der ziemlich erwachsen klingt und mit intelligenten, direkten Texten aufwartet (fast alle in deutsch). Das Gespür für gute Melodien haben sie, die langsameren Stücke sind eher von Melancholie geprägt (EA80), toll finde ich den NDW-Touch (Hallo Trend!), die schnellen, hymnenhaften Punkfetzer lassen mich an Anti-Flag denken. Habe ich erwähnt, dass sich die 2 Klampfen super ergänzen? Hier hagelt es Hits (zuviele, um sie aufzuzählen), die sich nach mehrmaligen Hören in deinem Hirn festfressen. Bei "an die maulwürfe" haben sie übrigens Tobi von Düsenjäger an´s Mikro gekettet. CD im schicken Digipack. Ohne Scheiss, dies ist eine der Top-Scheiben des Genres dieses Jahr!
11.00€ --- Bestnr.: 25-239

Past, The || Beat from the street [Vinyl LP / 12"]
Schwedens Pogo-Punk-Helden der 80er sind zurück! 15 unglaubliche Kracher wie „Plastic baby“, „Destroy“ „Beat from the street“ zum 1. Mal aufgenommen! Dazu noch alte Klassiker wie „Kalashnikov blues“, die es in den 80ern nur in recht bescheidener Qualität auf einem Sampler gab! Die LP läuft wegen der Kürze der Songs auf 45 RPM, genau wie ihre alte geniale MINI-LP von 1989! The Past sind seit über 30 Jahren ihrem Pogo-Punk-Stil treu geblieben! Eine gelungene Überraschung, die der gute Höhnie da ausgegraben hat!
10.00€ --- Bestnr.: 25-235

Patrick Bolk || Ab heute vegan [Buch]
Ab heute vegan: So klappt dein Umstieg. Ein Wegweiser durch den veganen Alltag. Vegan essen und leben – wie geht das eigentlich? Dieser Ratgeber für den Einstieg in ein Leben ohne tierische Produkte zeigt, wie man einfach und genussvoll vegan essen und leben kann. Das Buch hilft Neu-VeganerInnen und Interessierten, Antworten auf alle praktischen Alltagsfragen zu finden. Auf einen Blick, kompakt und trotzdem umfassend gibt’s alle wichtigen Infos zu Themen wie Gesundheit und Ernährung, Kochen und Backen, Einkaufen, Urlaub und Reise, Kleidung, Kosmetik, Umgang mit Freunden und Familie und vieles mehr. Ergänzend finden sich im Buch Interviews mit vegan lebenden Menschen. Entstanden ist das Buch aus einem der meistgelesenen Vegan-Blogs und einem der bekanntesten Online-Magazine in Deutschland zum Thema »veganer Lifestyle«: »Deutschland is(s)t vegan« (www.deutschlandistvegan.de). Seit November 2011 bieten über zehn AutorInnen täglich Informationen zu veganer Gastronomie, Kleidung, Kosmetik, darüber hinaus Literaturtipps, Veranstaltungshinweise, Rezepte und vieles mehr. Der Blog ist so innerhalb kurzer Zeit eine wichtige Anlaufstelle für alle geworden, die sich für eine vegane Lebensweise interessieren. Die Presse: »137 Seiten. Soviel braucht es – Grundinteresse am Thema vorausgesetzt – um den Sprung ins vegane Leben zu vollführen. Nicht mehr und nicht weniger.« (Berlin-Vegan.de) »Erfrischend und informativ« (vegan-family.blogspot.de) »Sehr informativ, liebevoll gestaltet und man merkt, dass die Autorinnen und Autoren wissen, wovon sie schreiben. Falls ihr noch auf der Suche nach einem Leitfaden seid, der euch und eurer Umgebung die vegane Lebensweise näherbringt, seid ihr mit diesem Buch gut beraten.« (vitavegana.blogspot.de) Broschur, mit farb. Abb. 144 Seiten
12.90€ --- Bestnr.: 38-325

Patsy o Hara || ...sings the bourgeois blues [Vinyl LP / 12"]
Nach fast vier Jahren endlich das neue, zweite Album der Bielefelder. Klingt abgedroschen, ist aber so: lange hat's gedauert, aber das Warten hat sich hier wirklich gelohnt. Dickes Rockbrett, mit Atmosphäre noch und nöcher! Das Ding hier hat Power, hat Wut, hat schlaue Texte und einfach alles, was ein Hardcorealbum in 2013 eben haben muss. Macht Spaß, haut rein und verlässt die altbekannten Wege gerne mal: links und rechts des Modern-HC-Weges wird gerne mal was mitgenommen und aus alle den Einflüssen und Eindrücken ein Gesamtmeisterwerk gebastelt. Innovativ, aber nicht zu aufgesetzt, drückend, aber nicht erdrückend. Verdammt gut gemacht, mit wunderschöner Aufmachung, von Menschen, die definitiv zu den Guten gehören und es verdient haben!
10.00€ --- Bestnr.: 25-225

Peng! Peng! || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Hektischer Garagepunk aus dem Süden der Republik mit abwechselndem Gesang, Orgel und Leuten von den MALADRO!TS. Vier Songs, viel Rotz, ein bisschen 60s Drive, jede Menge Melodie ohne dabei nicht wütend klingen zu dürfen. Klar, dass die Debut EP bei Spastic Fantastic erscheint. Dürfte Freunde von BIG EYES, HATEPINKS, THE MANIKINS oder THE TOYOTAS wohl sehr interessieren!
4.00€ --- Bestnr.: 25-241

Penny Rimbaud || Shibboleth - my revolting life [Buch]
“Shibboleth – My Revolting Life. Crass: Punk als Widerstand”: Das erste deutschsprachige Buch über die Pioniere der Punk-Bewegung. Die britischen Crass waren eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der europäischen Punk- und Hardcore-Bewegung. Ihre vom Geist des Anarchismus geprägten Texte und ihr Kampf gegen musikalischen Mainstream, Sexismus, Tierversuche sowie die reaktionäre Politik der 1980er-Jahre trugen maßgeblich zur Politisierung der Szene bei. Auch das collagehafte Schwarzweiß-Layout ihrer Schallplatten war für die gesamte Bewegung stilbildend. Crass-Schlagzeuger Penny Rimbaud gibt in seiner spannenden Autobiographie Einblick in den vom Ideal der absoluten Selbstverwaltung geprägten Alltag dieser Ausnahmeband und in die bewegten Entstehungsjahre von Punk in Großbritannien. Doch "Shibboleth" ist mehr als nur eine Bandgeschichte. Es handelt in poetischer, romanhafter Sprache vom Lebensweg eines Menschen, der sich nie hat anpassen wollen, für den Rebellion gegen bestehende Verhältnisse noch immer zur höchsten Form menschlichen Glücks gehört. Jetzt endlich in deutscher Übersetzung. 288 Seiten mit Abbildungen!
14.90€ --- Bestnr.: 38-166

Peter and the test tube babies || Banned from the pubs [Vinyl 7" / EP / Single]
Yeah, längst überfällige Neuauflage der ersten Peter And The Test Tube Babies 7" von 1982 mit dem grössten Hit der Band "Banned from the pubs". Klassischer UK82-Punk mit hohem Ohrwurmfaktor. Neben dem Titeltrack gibts noch die beiden Songs "Moped Lads" und "Peacehaven Wild Kids".
5.00€ --- Bestnr.: 25-257

Peter and the test tube babies || Run like hell [Vinyl 7" / EP / Single]
Zweite 7" der UK-Punks PETER & THE TEST TUBE BABIES, die im Original 1982 auf No Future Rec. erschien. Ein echter England-Klassiker. Die Single beinhaltet neben dem Ttielsong noch "Up Yer Bum" als B-Seiten-Song.
5.00€ --- Bestnr.: 25-258

Peter and the test tube babies || Supermodels [Vinyl LP / 12"]
Vinyl-Wiederveröffentlichung auf Daily Records aus Barcelona dieser grandiosen Peter-Scheibe. Im Original 1995 bei We BIte Records erschienen und nach dem Ende des Labels nicht mehr gepresst, jetzt zum allerersten Mal wieder mit dem Originalartwork, limitiert auf 500 Stück, mit Lyricsheet und Linernotes von Peter himself. Eines der besten, wenn nicht sogar das allerbeste Peter & TTTB-Alben, eingängige melodische Punkrockhits wie „Giving up drinkin“, „Shake my world“ und viele andere mehr. Knaller reiht sich an Knaller und ergibt eines der herausragenden Alben in der Diskographie dieser Band. Trackliste: 1. Supermodels. 2. Giving Up Drinking. 3. Shake My World. 4. Mr Mortgage. 5. U Bore Me. 6. Temptation. 7. Jetsetter. 8. Love Is Dead. 9. Crying In The Snow. 10. Dog Society. 11. Chasing Shadows. 12. Bad Loser. 13. Let's Do Lunch. 14. Spacecake. 15. Busy Doing Nothing.
14.00€ --- Bestnr.: 25-255

Peter Bierl || Grüne Braune [Buch]
unrast transparent - rechter rand Bd. 5: Seit Jahren versuchen militante Neonazis und rechte Ideologen mit ökologischen Themen zu punkten. Die NPD protestiert gegen Gentechnik, Kameradschaften demonstrieren gegen Castor-Transporte und Autonome Nationalisten gegen Schweinemastbetriebe und für Vegetarismus. In Umwelt & Aktiv warnen Autoren vor zerstörerischer Wachstumspolitik und beklagen einen Raubbau an der Natur. Werden rechte Ökobauern enttarnt, löst deren Engagement immer wieder Überraschung aus. Bürgerinitiativen zeigen sich verwundet, wenn extrem Rechte mitmischen. Dabei haben Nazis immer schon gesellschaftliche Widersprüche aufgegriffen und gemäß ihrer Welt­anschauung interpretiert, um neue Anhänger_innen zu rekrutieren. Das gilt für die soziale Frage, die Frauenbewegung wie für Ökologie. Zumal Umweltschutz traditionell ein Thema der Rechten ist. »Es ist vollkommen falsch, und hierin liegt ein großer Verdienst Bierls, Ökologie von rechts intellektuell zu unterschätzen.« Stefan Gleser, Saarkurier Online, 23. April 2014 Die Lebensreformer und Heimatschützer des Kaiserreichs und der Weimarer Republik waren überwiegend konservativ bis völkisch-antisemitisch. Ideen und Personen aus diesem Spektrum prägten noch die moderne Ökologiebewegung und die Gründungsphase der Grünen. Die Bio­zen­tristen und Tiefenökologen, die sich im Umfeld von Protestbewegungen der 1970er Jahre entwickelten, verbinden Esoterik mit prinzipieller Menschenfeindlichkeit. Sie agitieren gegen Einwanderung und eine angebliche Überbevölkerung. Parolen der Neuen Rechten gegen Homogenisierung, für kulturelle Differenz und ein Recht auf Heimat sind längst in linke und ökologische Diskurse eingegangen. Peter Bierl - Grüne Braune Umwelt-, Tier- und Heimatschutz von Rechts Seiten: 80 Reihe: unrast transparent - rechter rand Band: 5 Ausstattung: softcover
7.80€ --- Bestnr.: 38-329

Peter Nachtnebel || For the Sake of the Song [Buch]
Amerikas neue Songwriter: Songwriting feiert eine nie gekannte Renaissance. Nach dem Elektro-Boom in den 1990ern kehrte das totgesagte Genre in einer Vielfalt zurück wie zuletzt nur in den 1960er-Jahren. Eine junge Indie-Generation schreibt die amerikanischen Mythen mit den Mitteln von Roots Music oder Country fort und findet dabei ganz eigene Wege, das Leben zwischen Selbstbehauptung und McJobs in Musik und Worte zu fassen. Die »Folkniks« der Clinton- und Bush-Jahre protestieren nicht im herkömmlichen Sinne. Sie greifen behutsam auf ein kulturgeschichtliches Archiv namens »Americana« zurück wie einst Bob Dylan oder Joni Mitchell. Die verstaubten Highways, Prärie-Landschaften und Motels haben nichts an Faszination verloren. Mit nostalgischem Blick wird ein altes, wildes Amerika besungen, das noch Träume hatte und erst on the road ganz mit sich eins wurde. Dazwischen findet sich immer wieder persönliche Kritik an den bestehenden Verhältnissen und dem Verlust von Freiheit und Visionen. Woher stammen diese neuen Songwriter, welche Gemeinsamkeiten haben sie? Was unterscheidet sie von der musikalischen Klischee-Fabrik in Nashville? Und warum ist die Nachfrage nach ihnen in den letzten Jahren stärker geworden? Erstmals spürt ein Buch über diese Generation im weiten Feld zwischen Indie-Folk und Alternative-Country nach, Einzelporträts mit Interviews geben einen Einblick in die Biografie faszinierender Künstlerinnen und Künstler.
13.90€ --- Bestnr.: 38-292

Philipp Gerber || Das Aroma der Rebellion [Buch]
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko. Einblick in die Geschichte ihres Kampfes um Land und Würde, in den entbehrungsvollen Alltag der indigenen Gemeinden und in die spannenden Prozesse innerhalb der Kooperative. Preguntando caminamos – »Fragend schreiten wir voran« ist das Motto der Zapatistas. Der Autor begleitete die zapatistischen Bauernfamilien ein Stück auf diesem Weg - bei ihrer Arbeit auf den Kaffeefeldern sowie in ihrer Kooperative Mut Vitz. Dabei gewann er Einblick in die Geschichte ihres Kampfes um Land und Würde, in den entbehrungsvollen Alltag der indigenen Gemeinden und in die spannenden Prozesse innerhalb der Kooperative. Auch werden die Partner der Kooperative, die Käuferorganisationen im alternativen, fairen und biologischen Handel, kritisch beleuchtet. Die lebensnahe ethnographische Betrachtungsweise des Verfassers ermöglicht Einblicke hinter die Fassade der Ideologie: Brüche und Widersprüche im zapatistischen Selbstverständnis werden sichtbar. Aber die Lebensberichte der Tzotzil-Bauern veranschaulichen auch die Ausdauer, den Mut und den Erfindergeist der zapatistischen Basis. Ausgehend von der Kaffeekooperative Mut Vitz wird der Weg der indigenen Autonomie und somit die bisher kaum bekannte Alltagspraxis dieser Aufstandsbewegung skizziert. Die Zapatistas, die wohl beliebteste Projektionsfläche der GlobalisierungsgegnerInnen, erhalten so in diesem Buch Ecken und Kanten - und gewinnen an Profil. Broschiert, 196 Seiten!
14.00€ --- Bestnr.: 38-185

Phobia || Cruel [CD]
2006er Knalleralbum der kalifornischen Grindcore-Heroes. Derbe, schnelle, knappe Songs, die auf den Punkt kommen und keine Wünsche offen lassen. Grindcore in seiner (un)schönsten Form, mit Gesang zwischen Schreien und Growlen und derben Kick-Ass-Songs. Hier wird nichts neu erfunden, sondern das gemacht, was Phobia seit Jahren auszeichnet und kaum jemand besser hinkriegt.
10.00€ --- Bestnr.: 25-244

Phobia || Remnants of filth [CD]
Die Grindcore-Veteranen Phobia aus dem kalifornischen Orange County melden sich mit einem neuen Album zurück! 18 Songs in ca. 19 Minuten, der längste Song dauert gerade 1 Minute und 34 Sekunden. Grind at itsbest! Die Albumproduktion ist sehr gut und der Sound ist sauber. Das Fehlen von Dissonanz hilft die Macht der Schnellfeuer-Wirkung der Songs zu erhöhen. Shane "The Pain" Mclachlan bietet mit seinem Markenzeichen Gesang im Wechsel zwischen hohen, schrillen Schreien und primitiven Growls an, die beide so ziemlich unkenntlich sind, so wie es von ihm gemeint war! Um es zusammenzufassen, dies ist ein Kick-Ass-Album. Phobia möchten nicht das Rad neu erfinden, offen gesagt, sie brauchen es nicht. Was man hier bekommt ist Grindcore, schlicht und einfach. Zum Glück fehlen prätentiöse experimentelle Versuche, Elemente aus anderen Genres zu integrieren. Man bekommt nur eine Flut von alter guter Grindcore-Brutalität! Empfohlen für Fans von Napalm Death, Pig Destroyer, InsectWarfare!
10.00€ --- Bestnr.: 25-243

Phobia || Serenity through pain [Vinyl LP / 12"]
23 neue Songs der US-Grincore-Band, die einfach nur sensationell schnell, wütend und angepisst sind. Bei all den mittelmäßigen und uninspirierten Grindcore-Bands der letzten Jahre sind Phobia seit Ewigkeiten die rühmliche Ausnahme, ihr Sound ist derbe, wüst und wütend, die Texte sind angepisst und hochpolitisch und die Songs haben einfach echt Kraft, Power, Wucht, Durchschlagsvermögen und sind nicht nur stumpfes Gebolze. Hammeralbum für alle Freunde des Genres!
5.00€ --- Bestnr.: 25-149

Pig Control || Vor den Mauern [Vinyl LP / 12"]
Drittes Vinyl Gemetzel der Berliner, das sich, ohne Gefangene zu machen, einmal quer durch ein belebtes Einkaufszentrum häckselt. "Vor den Mauern" wurde, wie zuvor die "Trauma" EP im 16 Ohm Studio in Glasgow aufgenommen. 6 Songs, die von der Festung Europa erzählen, Ausschlußmechanismen und Leben im Nirvana der Post-Alles-Gesellschaft. Hardcore straight auf die Fresse, vielleicht nicht schön, aber extrem effektiv.
11.00€ --- Bestnr.: 25-265

Piss || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach dem grandiosen Demo 2013 jetzt das erste Vinyl! Das Trio besteht aus einem Spanier und zwei Schweden, die u.a. auch in Batalj und Sänkt mitspielen. Und das bei PISS Schweden die Finger im Spiel haben kann man deutlich raushören. Geboten wird brutaler Hardcore Mangel der keine Fragen offen lässt...TOP!! Kommt im schönen Siebdruckcover, daher auch etwas teurer.
6.00€ --- Bestnr.: 25-261

Piss || Stuck in the gutter [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach dem grandiosen Demo 2013 und der nicht minder guten ersten 7", nun also die zweite EP. Musikalisch hat sich nichts geändert...brutaler D-beat Mangel a la PARANOID oder DISCLOSE. Eine Schredder Soundwand vom Feinsten! Q.: and D-beat? A.: and D-beat! Kommt wieder mit schönem und sehr aufwendigen Siebdruckcover und Inlay!
6.00€ --- Bestnr.: 25-262

Pist, The || Ideas are bulletproof [Vinyl LP / 12"]
Die dritte, bisher noch fehlende Pist-Wiederveröffentlichung: die großartige LP von 1995. Connecticut‘s best mit ihrem richtigen Album, 18mal klassischer catchy Punkrock mit jeder Menge Rebellion im Blut und superwütenden Texten. Sauschneller wütender Punkrock in allerbester Blitz-Tradition trifft auf nicht minder angepisste Texte, die manchmal simpel, aber nie peinlich oder zu parolenhaft sind. Ein unglaublich startkes Album mit Klassikern wie „Still Pist”, “New School”, “Textbook Salvation”, “The Customer Is Always Right” und vielen anderen mehr. Kommt mit schönem Oldschool-Artwork und wenn Du keine Pist-Platte hast, dann fang mir der hier an und freu Dich auf einen Knaller. Danach kannst Du mit den beiden Diskographie-Scheiben weitermachen...
5.00€ --- Bestnr.: 25-187

Pist, The || Input equals output album one [Vinyl LP / 12"]
Erste von zwei Pist-Diskographien: 18 Song Zusammenstellung mit sämtlichen Pist-Material der Singles / Split-Singles, Samplerbeiträge und von den Demos der Band. Nahezu alle hier enthaltenen Songs waren jahrelang nicht mehr zu kriegen, ein Teil ist sogar vollständig unveröffentlicht. Pist waren berühmt-berüchtigt dafür, meist auf ihren Split`s das beste Material abzuliefern und so ist die Scheibe hier eine einzige Aneinanderreihung von großartigen Punkrock-Hits. Unter anderem mit der legendären „Destroy society“-Single, dazu die Pist-Tracks von der Malachi Krunch-Split, Punk USA, Pogo Attack-Compilation und und und. Saugutes Zeug und alles sehr schön aufgemacht, kommt wie Album Nummer zwei auch auf Havoc Records!!
9.50€ --- Bestnr.: 25-188

Pist, The || Input equals output album two [Vinyl LP / 12"]
Zweiter Teil der Pist-Diskographie auf Vinyl, dieses Mal mit 20 Songs und wieder jede Menge exklusivem Stoff: hier gibt es neben Demo-Aufnahmen die „Pestilence“-Box-Set-Songs, die Pist-Songs der „Start a riot“-Compilation, die Split mit Brutally Familiar, Split mit Against all Authority, Split mit Half Empty und die Compilation-Tracks der „Stealing the Pocket“-, „Satisfaction Guaranteed“- und „Dangerously Unstable“-Sampler. Wieder nur saugutes Material, alles in bester Qualität und wunderbarer Punkrock, der die Fäuste ganz hoch reckt und keine Gefangenen macht. Ganz großartige Band, deren komplettes Schaffen es nun wieder auf insgesamt drei LPs gibt: die beiden Diskographien und die vollständig wiederveröffentlichte „Ideas are bulletproof“-Scheibe!
9.50€ --- Bestnr.: 25-189

Planks || Lentic Waters Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Jeweils drei exklusive neue Tracks pro Band! Planks - mittlerweile bei Southern Lord beheimatet - erzeugen "their unique blend of gloomy, melody ridden, downtuned heaviness that incooperate aspects of Doom, Black Metal and Dark Wave - but this time they even go one step further and take on Grunge methodologies in Leave And Never Come Back", Lentic Waters dagegen zeigen sich beeinflusst von u.a. His Hero Is Gone, Furnace und Perth Express "grinding emoviolence, double-bass frenzy and super catchy melodies". Ganz schön gut von beiden, wie eigentlich nicht anders zu erwarten...
10.00€ --- Bestnr.: 25-227

Planks || s/t [Vinyl LP / 12"]
"Piraten aus Mannheim gibt´s nicht? Gibt's doch! Feinster düsterer Endzeit-HC von drei Wasserratten, der an ältere Narshardaa Releases wie Angstzustand oder Arsen in noch düsterer erinnert. „Heutzutage werden etliche ähnliche Bands ins unermessliche abgefeiert, aber für uns kommt niemand davon an Planks ran" steht im Info und das kann ausnahmsweise mal so unterschrieben werden. Acht apokalyptische Tracks (einer davon instrumental) produziert von James Plotkin (u.a. Khanate), limitiert auf 500 Exemplare, geiles Vierfarb-Coverartwork inklusive schickem Text-Cardboard-Beileger!
9.50€ --- Bestnr.: 25-170

Planks || Solicit to fall 12" [Vinyl LP / 12"]
Cancer Clan haben sich einigen Jahren als Potsdams neues Aushängeschild in Sachen Grindcore und Punk etabliert. Man kann die Band inzwischen zweifelsohne zu den Top-Bands aus Deutschland dieser Sparte zählen. Eigentlich kein Wunder, sind doch einige Bandmitglieder auch beim Grindcore-Schlachtschiff Cyness aktiv. Nach der Debut 7" im letzten Jahr auf Pain Of Mind Records ist diese Split das zweite Vinyl-Release der Band. Geboten werden drei metallische Grindcore-Knaller versehen mit einer Prise Punk. Auf der Flipside finden sich zwei HC-Punk Granaten von Overpower aus Leipzig. Deren Sound erinnert stark an japanische Punkbands, wie Death Side, Warhead und Co. Beide Songs stammen aus der gleichen Aufnahmesession wie die der Single. Dem ein oder anderen dürften die Bandmitglieder bereits aus Bands wie z.B. Perth Express, Idiots Rule, Burial, Midnight Crisis oder Sexfront bekannt vorkommen.
10.00€ --- Bestnr.: 25-232

Planner || Canada is the reason [Vinyl LP / 12"]
Toller Post-/Noisecore aus Flensburg, der sich nicht so recht auf ein bestimmtes Subgenre festnageln lassen will. Klingt mal etwas nach Dackelblut- oder früher Turbostaat-Schiene mit englischen Lyrics, mal erinnert es eher an den modernen Post-Hardcore der frühen Nullerjahre, noch angenehm frei von nervigen Metalcore- oder Screamo-einflüssen. Ox vergleicht sie mit Hot Snakes. Auch nicht ganz falsch, wobei Planner da doch irgendwie noch ‘n ganzes Stück oldschooliger klingen. Zwölf Songs in zwanzig Minuten, keine Note zu viel gespielt. Sitzt alles perfekt!
5.00€ --- Bestnr.: 25-237

Pleite || Im Gang vor die Hunde - Pferd [Vinyl LP / 12"]
Der neue heiße Scheiß aus Berlin: Pleite sind angepisst wie Hölle und nebenher noch bei Henry Fonda, AST, Afterlife Kids, Chevin und Dikloud am Drücker. Im Frühjahr 2017 erschien ein Demo, im Spätsommer „Im Gang vor die Hunde“ als Tape, was nach kurzer Zeit ausverkauft war. Jetzt als Upgrade auf Vinyl, zusätzlich zu den 8 remasterten Tapesongs gibt es als exklusiven Bonus „Oma“ in einer Neuaufnahme. Pleite sind irgendwo an der Schnittmenge zwischen dem Köterpunk von Hammerhead und der Attitüde von Pisse. Noisig, deutschsprachig, angepisst, dreckig. Punkrock mit abwechslungsreichem Songwriting, manchmal ein kleiner Ticken Washington-DC-Hardcore drin, hier und da ein ganz klein bisschen Emo. Melodisch rockend wie ganz frühe Turbostaat mit melancholischen Melodien, meistens aber einfach P-U-N-K in seiner reinsten und kompromisslosesten Form. Vorgetragen von zwei Sängern, mit ironisch-bissigen Texten zwischen Alltagstristesse und der Wut auf die politischen Verhältnisse, inhaltlich stets treffend auf den Punkt gebracht. Inklusive Henry Fonda-Cover von „Deutschland du Täter“. „Im Gang vor die Hunde“ erscheint als wunderschöne einseitig bespielte LP in schwarzem Vinyl mit Siebdruck auf der B-Seite, 350g Chromoboard Extra-Cover, schwarzen Innenhüllen, Textinlay und Downloadcode. [HL-]LP erscheint mit zwei unterschiedlichen Siebdruck-Motiven auf der B-Seite: Riesenrad in gelb und Pferd in rot![-HL] [LE-]www.facebook.com/pleitepunk[-LE]Pleite Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/pleite_pferd.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 25-271

Pleite || Im Gang vor die Hunde - Riesenrad [Vinyl LP / 12"]
Der neue heiße Scheiß aus Berlin: Pleite sind angepisst wie Hölle und nebenher noch bei Henry Fonda, AST, Afterlife Kids, Chevin und Dikloud am Drücker. Im Frühjahr 2017 erschien ein Demo, im Spätsommer „Im Gang vor die Hunde“ als Tape, was nach kurzer Zeit ausverkauft war. Jetzt als Upgrade auf Vinyl, zusätzlich zu den 8 remasterten Tapesongs gibt es als exklusiven Bonus „Oma“ in einer Neuaufnahme. Pleite sind irgendwo an der Schnittmenge zwischen dem Köterpunk von Hammerhead und der Attitüde von Pisse. Noisig, deutschsprachig, angepisst, dreckig. Punkrock mit abwechslungsreichem Songwriting, manchmal ein kleiner Ticken Washington-DC-Hardcore drin, hier und da ein ganz klein bisschen Emo. Melodisch rockend wie ganz frühe Turbostaat mit melancholischen Melodien, meistens aber einfach P-U-N-K in seiner reinsten und kompromisslosesten Form. Vorgetragen von zwei Sängern, mit ironisch-bissigen Texten zwischen Alltagstristesse und der Wut auf die politischen Verhältnisse, inhaltlich stets treffend auf den Punkt gebracht. Inklusive Henry Fonda-Cover von „Deutschland du Täter“. „Im Gang vor die Hunde“ erscheint als wunderschöne einseitig bespielte LP in schwarzem Vinyl mit Siebdruck auf der B-Seite, 350g Chromoboard Extra-Cover, schwarzen Innenhüllen, Textinlay und Downloadcode. [HL-]LP erscheint mit zwei unterschiedlichen Siebdruck-Motiven auf der B-Seite: Riesenrad in gelb und Pferd in rot![-HL] [LE-]www.facebook.com/pleitepunk[-LE]Pleite Homepage[-LT] [BILD-]http://www.download.twisted-chords.com/katalog/pleite_riesenrad.jpg[-BILDE]
12.00€ --- Bestnr.: 25-270

Poison Idea || Latest will and testament [CD]
The Kings of Punk are back with a blast! Wer POISON IDEA nicht kennt, der hat in Geschichte nicht aufgepasst. Seit 1983 haben sie eine ganze Reihe von Klassiker-Platten herausgebracht, die in der "Feel The Darkness" LP 1990 gipfelten. 1993 hatte sich POISON IDEA aufgelöst, und seit Ende der 90er Jahre hat es sie in wechselnder Besetzung wieder gegeben, wobei Jerry A. und Tom Pig Champion die verbliebenen Originalmember waren. Die neuen Leute in der Band sind musikalisch keinen Deut schlechter als die der letzten Besetzung vor der Auflösung 1993, somit könnt Ihr Euch auf eine wirklich feine neue POISON IDEA Platte gefaßt machen. "Latest will and testament" ist ein absolut herausragender Klunker. Überschattet wird die Veröffentlichung allerdings vom Tode Tom Pig Champions, der im Alter von 47 Jahren an den Folgen einer verschleppten Nierenentzündung verstarb. Was einem schon fast zum Weinen bringt, sind die Liner Notes von Tom zur neuen Platte, die er gerade mal eine Woche vor seinem Tod schrieb. Diese Liner Notes sind eine einzige Abrechnung mit dem Musik-Business, in dem P.I. nie mitspielen wollten. Und genau so gnadenlos sind die 10 neuen Songs von POISON IDEA, die mit ihrem bekannten und einzigartigen Stil einen neuen Hardcore-Meilenstein für das neue Jahrtausend setzen!
11.00€ --- Bestnr.: 25-123

Police Bastard || A lesson.... [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-262

Police Bastard || It‘s good to hate CD + DVD [CD]
Police Bastard sind zurück! Schon seit knapp drei Jahren ist die Band live wieder aktiv, nun also auch mit einem neuen Tonträger, der es in sich hat. Die aktuelle Besetzung besteht wieder aus Originalsänger Stu, John Doom und Chris Crass und "It‘s good to hate" bietet ein richtig fettes Deathpunk-Paket: auf der CD sind fünf nagelneue und exklusive Songs (darunter das The Mob-Cover "I wish"), irgendwo zwischen der "Cursed earth"-EP mit etwas weniger Metal und den klassischen Police Bastard-Alben der Neunziger. Verdammt schneller, gut gespielter und wütender Anarcho-Hardcore-Punk, klassisch englisch mit richtig guten Texten und einer Menge Hass auf die Welt. Dazu gibt es eine DVD mit dem Film "Keep an Active Mind" über die Band und ihre Beteiligung an Steve Ignorant‘s "Feeding of the 5,000"-Aftershowparty und einen ganzen Haufen Liveaufnahmen aus den letzten Jahren, unter anderem vom "Au"-Fest in Frankfurt 2008 und live in der Köpi Berlin in 2010. Alles sehr gut aufgenommen und schön zu sehen. Eine der absoluten Ausnahmebands aus UK ist zurück und hat nichts von ihrer Gradlinigkeit verloren, ein wirklich fettes Paket zum fairen Preis!
10.00€ --- Bestnr.: 25-195

Police Bastard || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-072

Police Bastard || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-126

Police Bastard || Logo [T-Shirt]
Schwarzes T-Shirt mit weissem Brustdruck!
10.00€ --- Bestnr.: 37-152

Police Bastard || War Plague Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Police Bastard haben eine bewegte Geschichte, zwischendurch war die Band auch mit einer 7” auf Twisted Chords, inzwischen hat sich die Besetzung komplett gedreht, unter anderem ist Originalsänger Stu wieder mit an Bord und diese Split-LP mit War Plague ist definitive das Beste, was die aktuelle Besetzung bislang aufgenommen hat. PB spielen eine Kombination aus klassischen Peace Punk und der krustigen Version von punk influences and include crustified versions of RUDIMENTARY PENI und MOB. Anders als in den frühen Tagen der Band, aber definitiv packend und geil – wenn auch so gar nichts zeitgemäß. War//Plague ausMinneapolis sind ex-Provoked, Calloused, Pontius Pilate-Mitglieder, die den typischen Crust/Punk spielen, den man von einer Profane Existence Veröffentlichung erwartet. Sehr geil, sehr schnell, sehr politisch und eine richtig gute klassische Old-School-Veröffentlichung auf dem endlich reaktivierten US-Label. Kommt mit fetter Aufmachung und lohnt sich!
10.00€ --- Bestnr.: 25-212

Postford || s/t [Vinyl LP / 12"]
Mit dem selbstbetitelten Album „postford“ präsentieren die vier Bremer*innen im April 2017 ihr Erstlingswerk in voller Spiellänge. Aufgenommen und gemischt im nagelneuen Sunsetter Recording Studio von Fabian Schulz, bietet der Tonträger 13 Songs, die zwischen Melancholie, Verzweiflung und jeder Menge Wut die kalte, salzige Nordseeluft vertonen. Mehrstimmige, melodiöse Gitarren bilden gemeinsam mit treibendem Bass und Schlagzeug einen mal dichten, mal wabernden Teppich für den Gesang von Robi und Nils. Gesprochen, gesungen, geschrien; die Texte über trostlosen Alltag, politische Beobachtungen und die Zwänge des Lebens erhalten die Form, die sie verdienen, denn es ist kalt in Deutschland. Für Fans von: Turbostaat, Pascow, Oma Hans, Disco//Oslo.
11.00€ --- Bestnr.: 25-269

Potence || L'Amour En Temps De La Peste [Vinyl LP / 12"]
“Punk is love” sagt die Band und das klingt doch schon mal nach einem schönen Einstieg. Debut-Album dieses Sideprojektes mit Leuten von Geranium und Daitro, ungeheuer düsterer und intensiver Hardcore mit Screamo-Attitude, sehr emotional, packend und noisig. Wer Jungbluth oder Amanda Woodward mag, wird Potence lieben. Produziert von Will Killingsworth in den Dead Air Studios, acht intensive und geile Songs mit schöner Aufmachung.
10.00€ --- Bestnr.: 25-263

Power || File in the cake [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach dem bahnbrechenden Demo die erste Single, wieder mit Bombenartwork und einem gnadenlosen Ritt zwischen Punk, Hardcore und Metal. Hier klingen irgendwie NOFX, Slayer und Gorilla Biscuits gleichermaßen raus, Power verwursten das alles zu einer ganz eigenen Geschichte, haben dabei mächtig viel Power und vor allem: Humor. Super Texte, ironisch, witzig und dabei zugleich immer politisch eindeutig, das ist einfach verdammt gut gemacht alles.
2.00€ --- Bestnr.: 25-221

Power Trip || Nightmare logic [Vinyl LP / 12"]
Fuck yeah, Exodus meets Cro-Mags part two! Zweites Album der Texas Thrash-Maniacs, dass dem 2013 erschienenen Debütalbum in nichts nachsteht, noch mehr drückt und schiebt, obwohl die Zeitreise wiederum ins Jahr ca. 1985-1986 führt. Der 5er aus Dallas zitiert hemmungslos und ohne Umschweife alte Thrash-Keulen wie Slayer, Exodus und "Beneath The Remains"-ÄraSepultura, vermischt diese mit fetten Gang-Vocals, kreischenden Soli, Moshparts und 80s Hardcore / Crossover á la Cro-Mags oder Nuclear Assault. Die Band selbst sieht den Unterschied zum Debütalbum in gewachsenen musikalischen Fähigkeiten und noch zwingerendem Songwriting. So tight bringen das sonst nur noch Black Breath. 8 "caught in a mosh" Tracks in 33 Minuten. Brett!
21.00€ --- Bestnr.: 25-264

Pretty Hurts || Make graves [Vinyl LP / 12"]
Einseitig bespielte 6-Track mini LP von Ex-Vom Segeln und Single State of Man Leuten. Gespielt wird treibender Punkrock mit diversen Randgruppen-Einflüssen die von Post Hardcore über 90er Emo bis Postpunk und Noise reichen. Selbst wird das als Mix aus Die!Die!Die! und Rites Of Spring angepriesen und das kann ich so auch unterschreiben. Fettes Brett und dringlich wie Sau - anchecken ist Pflicht!
10.00€ --- Bestnr.: 25-256

Problems || Doomtown shakes [Vinyl LP / 12"]
Nagelneues 2017er Album der US-Punkrocker. Hell yeah! Die Speerspitze des High-Energy-Punkrock mit neuem Album! Die grossartigen P.R.O.B.L.E.M.S aus Portland spielen Punkrock zwischen Ass-Cobra-Turbonegro, frühen New Bomb Turks, Zeke und Früh-Achtziger Englandpunk aus der Conflict-Ecke. Amerikanische Garagen treffen auf Londoner Squats. An den Instrumenten Punkrockhelden aus Bands wie Pierced Arrows, Poison Idea, Resist, Defiance, Detestation und Severed Head of State. Richtig großartig geworden und mit schönem Artwork.
12.00€ --- Bestnr.: 25-267

Propagandhi || Failed states LP + CD [Vinyl LP / 12"]
Sechstes Album der kanadischen Institution, die mit ihren über 20 Jahren auf dem Buckel inzwischen locker als Veteranen durchgehen. Nach einem eher an classic rock angelehnten Einstieg, ist der Titeltrack an zweiter Position der erste von diesen sagenhaften Nackenbrechern: von zahlreichen Breaks durchzogene Gitarrenriffs die (immer noch) im alten NO FX-Sound verwurzelt sind, aber höchst originell mit klassischen Speed Metal Licks & Soli verschmolzen - die verbraten in einem Song mehr Ideen als manche Band auf einem ganzen Album. Mit "Hadron Collission" und "Status update" sind zudem zwei knappe Hardcore Brecher enthalten, die an 1980er Brachial Crossover a la Attitude Adjustment erinnern. Inhaltlich wie gehabt ein Rundumschlag gegen die Übel dieser (kapitalistischen) Welt und die Intensität der performance macht klar: Propagandhi meinen was sie singen und versprühen damit authentischen vibe jenseits plakativer Zeigefinger-Rhethorik!
18.00€ --- Bestnr.: 25-260

Propagandhi || Fuck right off [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.............
0.50€ --- Bestnr.: 39-351

Propagandhi || Potemkin city limits [Vinyl LP / 12"]
Nach ewiger Warterei endlich wieder auf Vinyl lieferbar!! Propagandhi are back! Das vierte Album nach langer Wartezeit ist die konsequente Fortführung von “Today‘s empires...“, sowohl musikalisch als auch inhaltlich. Hart, knackig, aggressiv und doch melodieverliebt spielen sich Propagandhi durch 12 Tracks, die auf der einen Seite ganz klassisch an die früheren Alben der Band erinnern, auf der anderen Seite aber ausgereifter und einfach „reifer“ wirken. Dazu die gewohnt kritischen, direkten und radikalen Texte, die die Band schon immer von ihren Melody-Core-Kollegen abgehoben haben. Super auch die Querschläger in Richtung Musikindustrie und das fundierte, durchdachte und sehr lesenswerte Booklet. Wunderschön aufgemacht übrigens und sowieso eines der Alben des Jahres!
18.00€ --- Bestnr.: 25-242

Propagandhi || Today‘s empires tomorrow‘s ashes [Vinyl LP / 12"]
4 Jahre haben wir auf diese Platte gewartet und es hat sich absolut gelohnt. Propagandhi sind und bleiben eine Ausnahmeband, Punkrock mit klasse Texten, druckvoll, knallend, einfach außergewöhnlich gut!
17.00€ --- Bestnr.: 25-060

Propagandhi || Victory lap [Vinyl LP / 12"]
Propagandhi ist eine Bank! Wie selbstverständlich werden alle Erwartungen auch ihrem bereits siebtem Album voll erfüllt, auch wenn sie ihren Sound leicht verändert haben, einen Tick rockiger oder auch mal sperriger wie bei "when all your fears collide". Aber keine Sorge, es klingt fast wie immer: messerscharfe Riffs (trotz neuem Gitarristen) jagen zu heavy Drums und einem pumpenden Bass über den Platz, und machen auch mal langsam, um mehr Raum für Chris´ seine wie immer großartigen Vocals zu geben, die sich zeitgemäß den politischen Themen widmen. 12 Tracks, abgerundet durch wieder großartiges Artwork!
18.50€ --- Bestnr.: 25-274

Protestant || Judgements [Vinyl LP / 12"]
Black wax und tolles Artwork mit Poster! Wenn der Sound entweder von Entombed oder aber Tragedy / His hero is gone (hier der Fall) beeinflusst ist, darf sich die Scheibe schon mal einen Platz in meiner Sammlung aussuchen. Milwaukees´ finest Protestant machen da keine Ausnahme - spätestens nach dem dritten Durchlauf packt er zu - der fiese death-d-beat-HC mit rockiger Attitüde, kehligen Vocals und nackenbrechenden faust-in-die-höhe-Parts. Nimm die besten Momente von Tragedy, From Ashes Rise und His Hero Is Gone - und du kannst dir in etwa ein Bild davon machen wie Protestant klingen. Der Plattenteller läuft heiß! Grandios!
5.00€ --- Bestnr.: 25-203

Protestant || Reclamation [Vinyl LP / 12"]
Neue 12" von Protestant aus Milwaukee/USA! Astreiner düsterer Hardcore mit heftigem His Hero Is Gone Einschlag! Konnten mich die vorherigen Releases nicht soooo überzeugen, muss ich mich diesmal geschlagen geben. Man merkt einfach, dass die Band jetzt schon einige Jahre am Touren und Mucken ist und genau weiß wo sie her kommt - und was noch viel wichtiger, wo sie hin will! Von daher ist dies eine Empfehlung für alle Freunde des düsteren Hardcore/Crust.
5.00€ --- Bestnr.: 25-228

Protestera || Gränslösa land [Vinyl 7" / EP / Single]
Kurz nach der „Rock`n Riot“ wieder ein neues Lebenszeichen der schwedischen Anarcho-Punk-Band, dieses Mal in Form einer 7“. Wie gehabt gibt es schnellen, zielsicheren und heftig wütenden Anarcho-Punk-Crust mit hochpolitischen, angepissten Texten. Die Band entwickelt ihren Sound mit jeder Platte konsequent weiter, wird besser, schneller und spielerisch noch versierter. Heftiger, knüppeliger Crust, der weit herausragt aus der Masse und definitiv zum Besten gehört, was die Szene im Moment zu bieten. Kommt wie gehabt mit fettem Booklet, jeder Mege Polit-Infos und schönem Artwork!
3.70€ --- Bestnr.: 25-137

Provoked || Infant in the womb of warfare [CD]
Jetzt auch als CD! Provoked fürften einige vielleicht auf ihrer 2002er Europa-Tour gesehen haben und dementsprechend schon wissen, was für ein Inferno diese Band aus Minneapolis lostreten kann. 5 Menschen, die allesamt schon länger in der Punk/Crust-Szene unterwegs sind mit elf heftigen, schnellen und wütenden Anarcho-Punk-Songs und unüberhörbaren Trash-Einflüssen, dazu großartiger Frauengesang und sozialpolitische Texte, die weit über die üblichen Phrasen hinausgehen. Die Platte kommt in toller Aufmachung, wie wir es von den Qualitätsprodukten aus dem Haus Profane Existence bereits gewohnt sind. Das alte Spiel, bei manchen (wenigen…) Labels kann man einfach nichts falsch machen, selbst wenn man die Band noch nicht kennt...
3.00€ --- Bestnr.: 25-112

Prozeßbeobachtungsgruppe || Nur ein Toter mehr... [Buch]
Am 13.2.99 wurde in Guben / Brandenburg Omar Ben Noui von mindestens 15 Nazis in den Tod getrieben. Niemand griff ein, die Polizei kam zu spät. Die Beobachtung des Prozesses gegen die Nazis dokumentiert wie vielschichtig und tief rassistische Strukturen in dieser Gesellschaft verankert sind
11.00€ --- Bestnr.: 38-109

Psycho Squatt || Tant de crises [Vinyl LP / 12"]
Nach 23 Jahren schieben uns die Franzosen eine neue Platte rüber!! Und was soll ich groß Zeilen schinden? Die Platte ist ein Hammer! Bester OldschoolAnarchopunk mit Sängerin und Tröte (Saxophon). Klingt nach Heyoka (aber noch viel besser), Haine Brigade, etwas Zona, ... Killer-Scheibe mit megagutem Booklet im Zeitungs-Outfit! Supersupersuper!
10.00€ --- Bestnr.: 25-240

Puagh || Quien pondra fin a toda esta locura [Tape / Kassette / MC]
Puagh sind nicht nur gute Freunde von Sin Dios, sondern passen auch hervorragend zu ihnen. Puagh sind seit über 10 Jahren aktiv, haben unzählige CD‘s, Singles und Tapes veröffentlicht und spielen großartigen schnellen spanischsprachigen Punkrock voller Wut und Wille zur Veränderung. Unglaublich politisch, direkt, melodisch und extrem gut.
4.00€ --- Bestnr.: 36-239

Puff || Ausmuteants Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Puff: Synth Punk ala Devo, Screamers + Residents! Eines der bestgehüteten Geheimnisse des Berliner Undergrounds hört auf den Namen Puff!. Unter diesem Namen firmiert eine Band, die vor fünf Jahren als Kollektiv begann - unter anderem gehörte Brezel Göring von Stereo Total einst der Band an -, und die heute aus den beiden gebürtigen Berlinern Anton Garber und Robin Behling besteht. Puff! lieben Synthesizer. Puff! spielen Punk. Oder, in eigenen Worten: Futurebilly. Ausmuteants: New Wave Punk ala Devo und Chrome Ausmuteants machen Retro-Synth-Punk, geradeheraus, schlicht und wirkungsvoll. Bewaffnet mit Synthesizer und groben Riffs hört sich die Musik der überdrehten Australier an wie eine Punk-Compilation der 60er, 70er und 80er Jahre. Ausmuteants sind ebenso düster wie mitreißend und kennzeichnen sich durch einen New-Wave-Geist, der durchaus als Hommage an ihre Elektro-Punk-Vorbilder Devo und Chrome verstanden werden kann.
6.00€ --- Bestnr.: 25-272

Punk Lurex || Puolesta ja vastaan [Vinyl LP / 12"]
Früher hiessen sie PUNK LUREX OK, heute wurde das OK im Bandnamen gestrichen. Bereits 1994 brachten die Finnen ihre erste EP raus. Aber da einem wirklich JEDER irgendwann im Leben wieder über den Weg läuft, verwundert mich diese neue LP nicht. Geboten wird sehr geiler 77er-Punkrock mit Sängerin. Die etwas kindliche Coverzeichnung mit den Iropunks führt vielleicht ein wenig in die Irre. Denn weder sind die Bandmitglieder jung, noch haben sie auch nur im Entferntesten etwas mit Chaospunk zu tun. PUNK LUREX machen sehr gut produzierten, poppigen 77er-Punkrock in mittlerem Tempo, der viel Wert auf schöne Melodien legt. Gerade auch was die Gesangsmelodien angeht. Die Sängerin hat eine echt schöne Stimme. Gelegentlich wird sie von einem Bandkollegen unterstützt. Die Texte sind alle in Finnisch, was immer klasse ist. 11mal gediegener Punkrock, der nicht durch Härte und Aggressivität auf sich aufmerksam macht, sondern durch Melodien. Das sind erwachsene Menschen, die eine reife Platte abliefern und nicht mit lauten Gebrüll durch die Gegend laufen. Der letzte Song "Staten och kapitalet" ist ein Cover der alten schwedischen Band EBBA GRÖN und besitzt auch einen schwedischen Text. Wunderbar, dass Punk Lurex wieder da sind und nichts von ihrer 90er Jahre Form eingebüßt haben!
10.00€ --- Bestnr.: 25-219

Punk Lurex OK || 1994 - 2003 [Vinyl LP / 12"]
Saugeil, erinnert sich noch jemand an diese großartige finnische Punkrockband? Vor Jahren hatten Punk Lurex OK eine geniale Single zusammen mit TV Smith und ein paar viel zu wenig beachtete Platten auf Teenage Rebel Records in Deutschland. Das hier ist eine Art „Best of“ ihrer lange ausverkauften Platten aus den Jahren 1994 – 2003, ganz wunderbare Punkrockperlen zwischen den Buzzcocks und den Adverts, gesungen in finnisch von einer ganz und gar großartigen Sängerin. Wer auf aktuelle Bands wie die Assassinators steht, muss das eben so mögen wie alle Liebhaber des guten alten 77er Punkrocks. Die Texte sind politisch, handeln von Unterdrückung, Tierrechten und Gesellschaftskritik, die Aufmachung ist liebevoll und die Platte musst Du haben!
9.50€ --- Bestnr.: 25-205

Pyramidenniete einzeln || Pyramidenniete (zum umbiegen) einzeln [Sonstiges]
Einzelne Pyramidennieten zum umbiegen für Rucksack, Jacke, Schuhe, whatever.... 9mm x 9mm x 5mm [Länge/Breite/Höhe] -> Nietengröße, die „Umbiegteile“ sind 7mm lang!
0.15€ --- Bestnr.: 37-418

Pyro One || Ausgezogen aus Nimmerland [CD]
Der außergewöhnlichste und sperrigste „Zeckenrapper“ mit seinem dritten Album. Etwas mehr als zwei Jahre sind seit „Irrlicht“ vergangen, Pyro One hat sich in dieser Zeit als Duo mit LeijiONE , als Trio mit Christian (Kaput Krauts) am Schlagzeug und in der ganz großen Runde mit TickTickBoom den Arsch abgetourt und eine Menge Ideen, Eindrücke und (Text-)Bausteine mitgenommen, die auf „Ausgezogen aus Nimmerland“ zusammen kommen. Musikalisch straighter und vor allem textlich klarer und deutlicher als zuvor, rappt Pyro über Politisches, Persönliches und jede Menge dazwischen. Manchmal nachdenklich, düster und fast schon verzweifelt, dann wieder angriffslustig mit der richtigen Portion Wut und Lebenslust. Erstmals wurden zusätzlich zu den Beats Live-Gitarre, Bass und Percussions verwendet, was den Songs einen ganz eigenen Charakter verleiht und trotzdem die nötige Distanz zum casper‘schen Indie-HipHop wahrt. Facettenreicher, vielschichtiger und komplexer als je zuvor, dabei aber oft mit angenehmer Klarheit und Direktheit. Pyro One ist und bleibt eigenständig und stellenweise kompliziert, aber genau das will er sein und das macht diese Platte so spannend. Produziert von LeijiONE, zu Gast sind Kobito („Deplazierte Glückskinder“), Fossi / Kaput Krauts („Endhaltestelle“) und Mazemirror („Ausgezogen aus Nimmerland“). Die CD erscheint im vierseitigen Digipack, die LP kommt mit heavy Cover, A-3-Textposter und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/pyroone[-LE]Pyro One Homepage[-LT]
9.00€ --- Bestnr.: 25-233

Pyro One || Ausgezogen aus Nimmerland [Stoffbeutel]
Pyro One - Ausgezogen aus Nimmerland: Stoffbeutel in schwarz, Druck in gold, oben Schriftzug "Ausgezogen aus Nimmerland", unten der Pyro One-Schriftzug. Sehr schicke, stabile und hochwertige Stoffbeutel aus fairer Produktion mit großflächigem, einseitigen Druck. Höhe: 42 x 38 cm Lange Tragehenkel, passend in der Hand und über die Schulter gehangen 100% Baumwolle (140gsm) Kapazität: 10 Liter
5.00€ --- Bestnr.: 41-013

Pyro One || Ausgezogen aus Nimmerland [Vinyl LP / 12"]
Der außergewöhnlichste und sperrigste „Zeckenrapper“ mit seinem dritten Album. Etwas mehr als zwei Jahre sind seit „Irrlicht“ vergangen, Pyro One hat sich in dieser Zeit als Duo mit LeijiONE , als Trio mit Christian (Kaput Krauts) am Schlagzeug und in der ganz großen Runde mit TickTickBoom den Arsch abgetourt und eine Menge Ideen, Eindrücke und (Text-)Bausteine mitgenommen, die auf „Ausgezogen aus Nimmerland“ zusammen kommen. Musikalisch straighter und vor allem textlich klarer und deutlicher als zuvor, rappt Pyro über Politisches, Persönliches und jede Menge dazwischen. Manchmal nachdenklich, düster und fast schon verzweifelt, dann wieder angriffslustig mit der richtigen Portion Wut und Lebenslust. Erstmals wurden zusätzlich zu den Beats Live-Gitarre, Bass und Percussions verwendet, was den Songs einen ganz eigenen Charakter verleiht und trotzdem die nötige Distanz zum casper‘schen Indie-HipHop wahrt. Facettenreicher, vielschichtiger und komplexer als je zuvor, dabei aber oft mit angenehmer Klarheit und Direktheit. Pyro One ist und bleibt eigenständig und stellenweise kompliziert, aber genau das will er sein und das macht diese Platte so spannend. Produziert von LeijiONE, zu Gast sind Kobito („Deplazierte Glückskinder“), Fossi / Kaput Krauts („Endhaltestelle“) und Mazemirror („Ausgezogen aus Nimmerland“). Die CD erscheint im vierseitigen Digipack, die LP kommt mit heavy Cover, A-3-Textposter und Downloadcode. [LE-]www.facebook.com/pyroone[-LE]Pyro One Homepage[-LT]
10.00€ --- Bestnr.: 25-234

Pyro One || Irrlicht [CD]
Zwei Jahre und unzählige Konzerte nach dem Debut „Tränen eines Harlekins“ ist Pyro One mit seinem zweiten Album „Irrlicht“ zurück und macht damit einen Riesenschritt nach vorne. Die Konzerterfahrungen haben ihm gut getan und sorgen dafür, dass „Irrlicht“ noch abwechslungs-und facettenreicher, vielschichtiger und komplexer geworden ist als der Vorgänger. Intelligenter Rap mit deutschen Texten, die mal persönlich-subtil, mal politisch-direkt daher kommen, dabei aber nie stumpf sind oder in Belanglosigkeiten abrutschen. Pyro One ist anders als die anderen: anders als die Masse des stumpfen deutschen Mainstream-Raps und auch anders als die meisten der politischen HipHop-Acts, hier geht es auch um die Message, aber eben nicht ausschließlich. Pyro One erzählt Geschichten aus seinem Leben, seiner Stadt („Frankfurter Allee“), seinem Block. Manchmal unspektakulär-alltäglich, manchmal tiefgründig und traurig, beobachtend, kommentierend, lebenslustig, lyrisch und auch immer wieder aufbrausend, wütend und kämpferisch. 14 Songs, in denen Wortwitz und Sprachgewalt groß geschrieben sind, sei es im direkten „Leere Stille“ über Polizeigewalt oder im fast 8minütigen Feature „Von uns zu Dir“ mit den Berliner Kollegen Sookee, Kobito und Refpolk. HipHop, der nicht einfach ist und es auch gar nicht sein will. Irgendwo zwischen dem schlaueren Teil des Deutschrap und dem, was unter dem Label „Conscious-Rap“ firmiert, spielt Pyro One in seiner ganz eigenen Liga, zwischen allen Stühlen sitzend und mit einem beeindruckenden Album im Rücken. „Irrlicht“ wurde von LeijiONE produziert, als Gäste sind unter anderem Kobito und Refpolk von Schlagzeiln, Sookee und Deine Elstern dabei. Die CD kommt im superfetten aufwendigen 6seitigen Klapp-Digipack inklusive wunderschöner Aufmachung! [LE-]www.facebook.com/pyroone[-LE]Pyro One Homepage[-LT]
9.00€ --- Bestnr.: 25-210

Pyro One || Logo [T-Shirt]
Superschickes erstes T-Shirt von Pyro One. Die T-Shirts sind aus Fair-Trade-Bio-Baumwolle, sehr schön geschnitten und mit beidseitigem vollfarbigem Aufdruck!
8.00€ --- Bestnr.: 37-546

Pyro One || Refpolk "Aufstand der Rucksäcke" [Vinyl 7" / EP / Single]
Neue Split-Kollabo-Single der beiden Berliner Pyro One und Refpolk (Schlagzeiln, beide TickTickBoom) mit wunderbaren politisch-tiefgründigen Texten und schlauen neuen Songs. „Aufstand der Rucksäcke“ reist mit wehenden Fahnen und zwinkernden Auges durch die letzten zwanzig Jahre HipHop-Soundästhetik und macht dabei alles richtig. Zusätzlich ist die US-amerikanische Rapperin und Aktivistin Shirlette Ammons an einem Feature beteiligt. Kommt als 7" mit Downloadcode, der weitere Songs beinhaltet - alles in allem 7 Stücke. Vinyl: A: Her mit dem schönen Leben B: Straßennamen feat. Shirlette Ammons Download: 1. Her mit dem schönen Leben 2. Straßennamen 3. Lamo 4. What is it ? (Spion Y) 5. Skit 6. Unvergesslich 7. 5:30 H
6.00€ --- Bestnr.: 25-247

Pyro One || Tränen eines Harlekins [CD]
Pyro One ist Teil der Berliner Rap-Crew Monkey Mob und „Tränen eines Harlekins“ sein erstes Solo-Album. Fast zwei Jahre Vorbereitungszeit, unglaublich viel Herzblut, jede Menge Ideen, ein illustrer Haufen von Gästen und 17 Songs, die die Messlatte verdammt hoch legen: Pyro One präsentiert ein Album, mit dem er sich innerhalb kürzester Zeit an die Speerspitze des intelligenten und politischen neuen Raps aus Deutschland katapultiert. Zusammen mit Künstlern und Bands wie Chaoze One, Microphone Mafia, Anarchist Academy, Albino, Schlagzeiln und anderen steht Pyro One gegen den Stumpfsinn, mit dem Rap und HipHop in 2009 noch immer viel zu oft repräsentiert wird. Pyro One erzählt Geschichten aus seinem Leben, seiner Stadt, seinem Block. Manchmal unspektakulär-alltäglich, manchmal tiefgründig und traurig, beobachtend, kommentierend, lebenslustig, lyrisch und auch immer wieder aufbrausend, wütend, kämpferisch und politisch. Von direkten und unmissverständlichen Polit-Ansagen wie „Reclaim the streets“ oder „Feuer“ (feat. Holger Burner & Pyro MC) über persönlich-reflektiertes wie „Spiegelbild“ (feat. Chaoze One) bis hin zur durchs Album führenden „Harlekin“-Trilogie ist alles möglich und ist der eigenen Fantasie keine Grenze gesetzt. Im Gegensatz zu manch anderen Vertretern des „Conscious-Rap“ verzichtet Pyro One auf Propaganda, sondern verpackt seine Inhalte in kleine und große Geschichten, alles immer mit sehr viel Wortwitz und Sprachgewalt umgesetzt und von der ersten Sekunde an packend. Abwechslungsreich, facettenreich, widerständisch: HipHop als Transportmittel der eigenen Gefühle und Inhalte. „Tränen eines Harlekins“ wurde von LeijiONE produziert, featured unter anderem Chaoze One, Kobito & Refpolk (Schlagzeiln), Ambigu MC / DJ Boogie Dan, Holger Burner, Dylon Camero, Pyro MC, Kela (SWE) und kommt als CD im superfetten 6seitigen Klapp-Digipack inklusive wunderschöner Aufmachung! [LE-]www.myspace.com/pyrooone[-LE]Pyro One Homepage[-LT]
9.00€ --- Bestnr.: 25-183

Rambo || Bring it! CD + DVD [CD]
Nach langem wieder lieferbar als LP plus DVD!! Die zweite und leider auch letzte Platte dieser fantastischen Band. Klingt wie eine etwas hardcorige Mischung aus Severed Head Of State und Tragedy, also melodischer, leicht melancholischer und kämpferischer Portland Sound mit ständig fidelnder Leadgitarre und dem gewissen verzweifelten und doch so aufwühlendem Feeling im Arsch. Die musikalische Herkunft Rambos lässt sich dennoch immer wieder raushören, besonders in der häufigen Verwendung der Shout Outs, aber mit der ersten LP hat das Ganze nun wirklich nicht mehr allzu viel am Hut. Zum Glück, meiner Meinung nach! Die Aufmachung ist zudem der absolute Hammer! CD kommt mit Bonus Live DVD, das Cover stammt von Paul A. Romano, der u.a. auch schon für Mastodon tätig war. Produziert zudem von Kurt Ballou - hier wurde richtig Geld investiert und das hat sich absolut gelohnt!
11.00€ --- Bestnr.: 27-207

Rambo || Bring it! LP + DVD [Vinyl LP / 12"]
20 schnelle und thrashige Portland-Hardcoretracks, welche vielschichtiger, aufwendiger und noch genialer sind als beim Debut. Dieses mal wurden die Songs mit Moshparts, Singalongs, melodioesen Passagen verfeinert. Die Aufmachung ist zudem der absolute Hammer! Sowohl LP als auch CD kommen mit Bonus Live DVD, das Cover stammt von Paul A. Romano. Super!
12.00€ --- Bestnr.: 27-261

Ramones || Foto [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-037

Ramones || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-068

Ramor Ryan || Clandestinos [Buch]
Unterwegs im Widerstand: Ausgehend von den regionalen Befreiungskämpfen der 1980er und frühen 90er Jahre (der IRA , den Sandinistas, der PKK, den Autonomen in Deutschland) nimmt der Autor diese Bewegungen aus seiner radikal anti-autoritären Sicht kritisch unter die Lupe. Inspiriert aus den Jahren, die ihn in der autonomen Bewegung in Europa geformt haben, den Hausbesetzungen in Berlin und anarchistischer Lektüre setzt er in seinem Buch das Erwachen einer neuen Bewegung gegen die kapitalistische Globalisierung in Szene. Dreh- und Angelpunkt ist dabei der zapatistische Aufstand von 1994, der mit dem Beispiel seiner partizipativen Demokratie und einer neuen Definition revolutionärer Politik eine Erneuerung des globalen Kampfes und Widerstandes inspirierte. Aber ›Clandestinos‹ ist ebenso eine Abenteuergeschichte wie eine inoffizielle Chronik moderner globaler Widerstandsbewegungen. Von den wuselnden Hausbesetzungen Mitte der 90er Jahre in Ost-Berlin zur Faszination in den Zapatistischen Autonomen Gebieten, über ein kroatisches Rainbow-Camp im Anschluss an die G8-Proteste in Genua, die idealistischen Ambitionen eines kurdischen Guerilla-Lagers, die Widersprüche Cubas und den neoliberalen Albtraum des Nachkriegs-Mittelamerika entdecken wir eine im Wandel begriffene Welt, die dafür kämpft, neu erschaffen zu werden.
16.80€ --- Bestnr.: 38-298

Rancid || And out... [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 39-242

Rancid || Honor is all we know [Vinyl LP / 12"]
Neues Album einer der einflussreichsten Punk-Bands der 90er. Die Band wurde 1991 bekanntermaßen von Tim Armstrong und Matt Freeman, zwei ehemaligen Mitgliedern der Band Operation Ivy, gegründet. Nach 5 jähriger Pause erscheint mit "Honor Is All We Know" ein Album im gewohnten Soundgewand - randvoll mit zwei-minütigen Melody-Punk-Krachern. Auch wenn Ohrenzeugen zufolge, das Songwriting reifer und erfahrener wirken soll. Man darf gespannt sein, wobei Armstrong und Co. sich natürlich völlig im klaren darüber sind, wonach ihre Fans dürsten. Kommt als schön aufgemachte LP mit CD-Beilage.
17.00€ --- Bestnr.: 27-246

Rancid || NOFX Split-LP [Vinyl LP / 12"]
Zu dieser Platte muß man vermutlich nicht viel schreiben (außer zum Format - siehe unten): Beide Bands sind ins Studio gegangen und haben für den dritten Teil der BYO Split Serie sechs Songs der jeweils anderen Band gecovert. Sprich, von NoFX gibt es Versionen von beispielsweise "Radio", "I'm the one" oder "Corazon de oro", wohingegen Rancid sich an "Don't call me white", "Moron brothers" oder "Vanilla sex" vergehen. Das Ergebnis ist natürlich umwerfend gut, wobei mir persönlich die von NoFX gecoverten Songs besser gefallen - liegt das jezt daran, daß NoFX als Band besser sind oder Rancid die besseren Songs schreiben??! Egal, das ist eine der Platten die vermutlich so ziemlich jeder haben muß. Wobei es entgegen den Vorgängern (Hot Water Music / Leatherface bzw. Swingin' Utters / Youth Brigade) diesen Teil mit zwei verschiedenen Covern gibt: Ein mal diese Platte in Grün/Schwarz als NoFx / Rancid Split (wobei NoFX auf der A-Seite sind) und ein mal in Orange/Schwarz als Rancid / NoFx Split (mit Rancid auf der A-Seite). Siehe unter Rancid / NoFx. In beiden Fällen ist das Vinyl aber schwarz!
19.50€ --- Bestnr.: 27-195

Rancid || Radio Radio Radio [Vinyl 7" / EP / Single]
Großartige 4-Song-EP auf Fat Wreck, richtig geile und packende Songs, die sofort ins Ohr gehen. A1 Radio A2 Dope Sick Girl B1 Just A Feeling B2 Someone's Gonna Die
6.50€ --- Bestnr.: 27-280

Rank / Xerox || m.y.t.h. [Vinyl LP / 12"]
Drei Jahre nach dem Debüt auf Sabotage die neue EP der Kalifornier bzw. Exil-Australier, die diesen typischen düsteren Wave-/Post-Punk kultivieren, den Bands wie Diät etc. gerade groß machen, und der sich viel an 80er-UK-Vorbildern orientiert. Viel Hall, viel Jangle, aber viel introvertierter und eigenständiger als das Debüt, mehr Joy Division, weniger Rudimentary Peni. Man merkt die australische Schule, Total Control sind die wohl nahekommendste Referenz.
11.00€ --- Bestnr.: 27-279

Ranola || s/t [Vinyl LP / 12"]
RANOLA als Band formierte sich zu zwei Dritteln aus den Überresten der BODY SNATCHERS. Micka, Jack und Andreas wuchsen in der selben Strasse auf und waren seit ihrer Kindheit eng befreundet. Micka war Keyboarder bei den BODY SNATCHERS gewesen, hatte aber erkannt, dass die Gitarre besser zu der Musik passte, die er machen wollte. Jack spielte Schlagzeug, fühlte sich aber als Sänger wohler. Andreas war Gitarrist, hatte aber viel mehr Spaß an den Trommeln in Jacks Zimmer. Der erste öffentliche Auftritt der BODY SNATCHERS in der Schule, die Jack und Andreas besucht hatten, zog über 1.000 Zuschauer und gab die entsprechende Motivation, die Band RANOLA zu gründen. Zu den dreien stiessen kurz darauf 'der Junge‘ und 'die Säge', sie besuchten die gleiche Schule wie Jack und Andreas. Diese Beiden fielen unter Anderem dadurch auf, dass sie die große Pause inmitten der anderen Schüler stumm, Stirn an Stirn stehend, verbrachten. Junge war seit 1979 Frontmann von EA80, Säges Gitarren-Anschlagtechnik gab ihm seinen Namen, und beide texteten und gestalteten damals angesagte ‚Punkfanzines' wie 'Jungen + Technik' oder 'Das M.O.B.'. Die Band spielte von der Gründung bis zur Auflösung in folgender Besetzung: Jack Kremers - Gesang, Spielzeugtrompete Micka Mohr - Gitarre Andreas Hülsen - Schlagzeug Michael(Säge) - Gitarre Martin Kircher(Junge) - Bass, Gesang auf "Blumen".
12.00€ --- Bestnr.: 27-271

Raptus di Follia || s/t [Tape / Kassette / MC]
Oldschool! Snotty 80s Hardcore Punk aus Bern! Bereits die zweite Veröffentlichung der flotten Eidgenossen - diesmal auf Tape. 1. Darkness (01:56) 2. Läbsch? (02:15) 3. Let's Start A War (01:29) 4. Are You Ready To Die? (02:41) 5. Bullet (01:04) 6. Rats In The City (02:22) 7. Get Used To It (02:12)
4.50€ --- Bestnr.: 90-620

Rat Columns || Do you remember real pain? [Vinyl LP / 12"]
David West (Rank/Xerox, Total Control) macht keinen Hehl aus seiner Vorliebe für Classics wie die Smiths, My Bloody Valentine oder The Cure. Hier mit fünf neuen Songs und (s)einer betörenden Mischung aus lo-fi Shoegaze und schrammeligen, vernebelten, intimen Gitarren-Pop Momenten mit ganz starken Verweisen an 80s UK und 90s US Indie. Cool!
5.00€ --- Bestnr.: 27-256

Ratos de porao || Crucificados pelo sistema [CD]
Exklusiv in Europa über uns! Hammer! Hammer! Hammer! Ratos de Porao aus Brasilien muss man niemandem mehr vorstellen, oder? Die Band gibt es jetzt seit 25 Jahren, in dieser Zeit haben sie tonnenweise Platten aufgenommen, sind durch die halbe Welt gereist und wer die Band jemals live gesehen hat, wird sie nie mehr vergessen. Und ganz nebenbei gelten sie immer noch als die kleinen Brüder von Sepultura. In jedem Falle eine der richtig geilen und sympathischen Bands, die sich selbst zum 25jährigen etwas ganz besonderes schenkt. Ihr legendäres Debut-Album " Crucificados pelo sistema", seit Jahren nicht mehr zu kriegen und rar ohne Ende, wird zum Jubiläum von Schlagzeuger Boka auf seinem eigenen Label neu aufgelegt und zwar in absoluter Deluxe-Aufmachung und als limited edition. Extrem liebevoll und schön gemachte Gestaltung und natürlich ein Sound, der alles wegbläst. Es ist unfassbar, wie viel Power und Dynamik die Band damals schon hatte, die Songs sind schnell, wütend, direkt, haben unendlich viel Power und mache einmal mehr klar, warum RTP zu einer der besten Hardcore/Crust-Bands weltweit gehören. Ein echter Leckerbissen zu einem schönen Anlass und das Ganze limitiert auf lächerliche 1000 Stück, die CD ist in Europa exklusiv nur bei uns zu kriegen!!
11.00€ --- Bestnr.: 27-189

Razors || Low-down kids [Vinyl 7" / EP / Single]
77er Ur-Punk der immer noch aktiven Hamburger Band! Eine der ganz frühen Abends zusammen mit Slime, erschien 1980 im Original auf Rock-O-Rama, inzwischen fast unmöglich zu finden. Und wenn, dann gerne auch mal dreistellig gehandelt. Endlich ist dieser Punk-Rock-Klassiker wieder zu erschwinglichen Preisen zu haben!
5.00€ --- Bestnr.: 27-278

Razzia || Logo [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-055

Razzia || Rest of 1981 - 1990 Vol. 2 [Vinyl LP / 12"]
Die LP erscheint im Inside-out Cover, inklusive 6-seitigem Einleger, 14 Tracks. Der zweite Teil ist zwar mit Material aus den Jahren 1981-1990 ausgestattet, aber der Schwerpunkt dieser Compilation liegt auf der Frühphase von Razzia und daher stammt ein Großteil der Songs aus der "Tag ohne Schatten"-Ära. Die Tracklist besteht ausschließlich aus raren und unveröffentlichten Übungsraum-, Demo- und Live-Aufnahmen und bis auf den Studio-Track "Abschaum erwache" ist keines der Lieder (bzw. Versionen) jemals erschienen. Enthalten sind beispielweise Songs wie "Er oder ich", "Chaos", "Hängt ihn uf", "Wer, Wie, Wo", "Wiedersehen" oder die Ur-Version von "Slalom d´a Mort", die 1985 unter dem Titel "Auf dem Weg ins Nichts" noch mit anderem Text auf deutsch eingesungen wurde. Die Stücke zeigen, was die Band in ihrer Frühphase ausgemacht hat: Rauer, aggressiver Punk, gespickt mit den für Razzia typischen Gitarrenmelodien, mit denen sie spätestens 1986 auf ihrem zweiten Album "Ausflug mit Franziska" neue Maßstäbe setzten. Die zum Großteil von Kassetten stammenden Aufnahmen aus dem Razzia-Archiv wurden bestmöglich gemastert, wer High Quality erwartet, liegt hier definitiv falsch.
14.00€ --- Bestnr.: 27-276

Razzia || Spuren [Vinyl LP / 12"]
Remastered!!! Auf den ersten Blick wirkt es zwar wie eine neue Scheibe, aber es handelt sich um das letzte Studio-Album der RAZZIA-Besetzung um den Ur-Sänger Rajas Thiele, aus dem Jahre 1991. Die damalige Aufmachung ist aus heutiger Sicht unerklärlich, deshalb wurde bei der offiziellen Wiederveröffentlichung das Artwork komplett umgestaltet und lediglich der Aufbau des Frontcovers erinnert noch etwas an das Original! Seitdem Klassiker "Ausflug mit Franziska" und dem Nachfolgealbum "Menschen zu Wasser" setzte die Band verstärkt und sehr gelungen das Instrument Synthesizer ein. Auf dem vierten Studioalbum "Spuren" verabschiedeten sich RAZZIA zwar vom Synthesizer, überzeugten aber erneut durch Songs wie z.B. dem grandiosen Opener „An der Grenze“ oder dem unbestrittenen Klassiker „Fahnensog“. LP erscheint im 140g-Vinyl und dickem 300g/m² Einleger. Insgesamt 15 Tracks in 42-minütiger Gesamtspielzeit. Im Booklet befinden sich die Texte des Albums und der Bonussongs.
14.00€ --- Bestnr.: 27-272

Re/Volt || This is our war [Vinyl 7" / EP / Single]
Re/volt kommen aus England und ist eine neue Band von Dean Jones! Bereits jetzt kann man vermuten, was musikalisch auf einen zukommt! Mit ins Boot geholt hat sich Dean Mitglieder von Extreme Noise Terror, Killing Joke, Gallows und Raw Noise. Mit Kneill X (Killing Joke) hatte Dean bereits bei DISGUST gespielt und mit Chino bei Raw Noise, Death Dealers and Extreme Noise Terror. Allerspätestens jetzt ist klar, was einen erwartet...Wer ohne D-beat nicht klarkommt, kommt an Re/volt nicht vorbei. Die Band bastelt bereits an einem Album, denn besonders der Titeltrack "This Is Our War" verlangt nach mehr.
4.00€ --- Bestnr.: 27-231

Reagan Youth || Bild [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-162

Reagan Youth || Schrift [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever....
0.50€ --- Bestnr.: 39-161

Reality Returns || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Ex-Teamkiller und Coldburn-Leute, Straight Edge HC der Schule The Icemen, Biohazard, Merauder und Sick Of It All. Derbe, manchmal prollig, aber immer verdammt gut gespielt und mit dem richtigen Feeling für geile Parts. Sehr, sehr gute 7“!
2.00€ --- Bestnr.: 27-245

Recharge || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever......
1.00€ --- Bestnr.: 37-343

Red Apollo || Gottesmorder Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Und die nächste Red Apollo-Split, dieses Mal mit Gottesmorder aus Italien und einer Gesamtspielzeit von fast 25 Minuten!Red Apollo wie gehabt mit Post Black DoomMetal, sehr packend, intensiv und direkt. Ähnlich stark wie auf der vielbeachteten LP. Gottesmorder mit einer Mischung aus Black Metal, Doom und Post-Rock, ebenfalls sehr gut gemacht und weit vorne dabei im aktuellen Sludge-Genre.
4.50€ --- Bestnr.: 27-244

Red Apollo || Sundowning Split-7“ [Vinyl 7" / EP / Single]
Die „Transgression“-Split-Single-Reihe auf Moment of Collapse mit Red Apollo, der Band der Stunde: Sludge / Crust mit E.A. Poe, Algernon Blackwood oder Charles Baudelaires "Blumen des Bösen”. Für Fans von Fall Of Efrafa oder Cult Of Luna. Sundowning machen was, der Name erwarten lässt: Dampfwalzen-Doom-Orgie. Ultra fett und mächtig schwer. Kommt als wunderschön gemachte Single!
4.50€ --- Bestnr.: 27-236

Red Apollo || Withers Split-7" [Vinyl 7" / EP / Single]
Der nächste Teil der Split-Reihe von Red Apollo, wieder mit apokalyptischem Post-Hardcore, beeinflusst von Escapado, Fall of Efrafa und einigen anderen, erklingen die Soundscapes um einiges intensiver und gewaltiger, während einige noisige Interludes eine beängstigende Atmosphäre erschaffen. Withers aus Linz passen da Bestens dazu, Dunkel/Chaos-Hardcore der beizeiten an Converge, Botch oder auch Cursed erinnert.
4.50€ --- Bestnr.: 27-237

Red Banner || Una altra historia [CD]
Die Katalanen von Red Banner mit ihrem insgesamt vierten Album, was das mit Abstand beste bislang ist. Die CD ist eine kleine Zeitreise durch die widerständische Geschichte, beginnt mit „The conquest oft he paradise“ in 1492 über 1521, 1719, 1835 bis hin zu den „Days of fire“ des 19ten Jahrhunderts. Es folgt der Bürgerkrieg (1936 und 1938), der Vietnamkrieg 1958 und und und… Das Ganze ist verdammt gut gemacht, die Texte sind schlau und kämpferisch und Red Banner schaffen es hier Geschichte in angenehme 3-Minuten-Punkrock-Songs zu verpacken, die ganz nebenbei auch noch ungeheures Hitpotential haben. Absolut flotter und mitgröhlkompatibler Streetpunk, coole Gäste (unter anderem Leute von Kalashnikov und den Argies) und unter dem Strich alles richtig gemacht. Die CD kommt mit sauschöner Aufmachung und im Digipack, saugut!
5.00€ --- Bestnr.: 27-185

Red Dons || Dead hand of tradition [Vinyl LP / 12"]
Die LP kommt im Gatefold mit Gold- und Silberdruck und extra Textblatt! Mit "The Dead Hand Of Tradition" erscheint nun das dritte Album der Red Dons aus Portland, Oregon, jener Band, die Sänger und Gitarrist Doug Burns nach dem Ende der OBSERVERS gegründet hatte. Wundervoll entspannter, melodiöser und doch immer nachdrücklicher und intensiver Punkrock, das ist das Markenzeichen der Red Dons aus Portland, die auf "The Dead Hand Of Tradition" neue Songs pünktlch zur Europa Tour präsentieren.
11.00€ --- Bestnr.: 27-252

Red Dons & TV Smith || A vote for the unknown [Vinyl 7" / EP / Single]
"A Vote For The Unknown" ist ein Co - Projekt zwischen den Red Dons und Punk-Legende und ADVERTS-Frontman TV Smith, wobei Letzterer für die Texte verantwortlich ist und singt, während die Musik aus der Feder der Red Dons stammt. Aufgenommen in einem schwedischen Luftschutzbunker und gemischt von Hajji Husayn in der North London Bomb Factory, ist "A Vote For The Unknown" ein absolutes MUSS für jeden ADVERTS Fan, der sich immer gewünscht hat, TV Smith nochmal als Frontman einer Punk Band zu hören!
5.00€ --- Bestnr.: 27-253

Red London || Pride and passion [Vinyl 7" / EP / Single]
Nachpressung der raren 12" auf Gougnaf Records aus Frankrteich von 1987! Seit Ewigkeiten ausverkauft und schwer gesucht. Jetzt also als 7", wunderbarer linker Punkrock aus Sunderland mit Leuten von Angelic Upstarts und Leatherface. Ganz großartig, auch fast zwanzig Jahre nach dem ersten Release. Trackliste: 01.Autumn Victory, 02. Once A Friend, 03.Children Of War, 04.Calling Out
5.00€ --- Bestnr.: 27-265

Red Tape Parade || The floor [Vinyl 7" / EP / Single]
Schon kurz nach der "Ballads of the Flexible Bullet"-CD/LP und der Split-Single mit Ghostchant wieder neuer Stoff der derzeit besten deutschen Hardcore-Punk-Band. Red Tape Parade aus München und Regensburg sind hochkarätig besetzt (unter anderem mit Leuten von Static 84, Driving the salt, Boy sets fire, La Par Force, John Deere und anderen) und nicht erst seit gestern dabei - das hört man von der ersten bis zur letzten Sekunde. Hier gibt es wunderbaren Hardcore-Punk, der so flexibel und vielfältig ist, dass er den Spagat schafft zwischen krachenden und wütenden Old-School-Hardcore-Passagen a la Minor Threat oder Dag Nasty und dem guten alten melodischen Punkrock der 7 Seconds-oder Gameface-Ära. Ein Wechselbad der Gefühle, mal emotional und tiefgründig, dann wieder richtig punkig und mit genau dem Ticken Power, der vielen aktuellen Bands so oft fehlt. Hier gibt es ordentliche Riffs und ebensolche Melodien, simple Grooves und abwechslungsreichen Gesang, oftmals unterlegt durch grandiose Chöre, die im Ohr bleiben und nicht mehr weichen wollen. Red Tape Parade sind so herrlich unverkrampft, aufrichtig und bodenständig, dass man sich zurecht fragt, ob man mit der Rückbesinnung auf alte Stärken wieder einen frischen Wind in die durch Coolness verstaubten Schubladen bringen kann. 6 nagelneue und exklusive Songs, produziert von Sven Peks, gepresst ausschließlich auf Vinyl, mit wunderschöner Aufmachung und inklusive Texteinleger plus Downloadcoupon in jeder Single! [LE-]www.myspace.com/redtapeparadeband[-LE]Red Tape Parade Homepage[-LT]
3.50€ --- Bestnr.: 27-177

Redska || Bella ciao [Vinyl 7" / EP / Single]
3 Songs der italienischen Polit-Skapunk-Band REDSKA. Der Partisanen-Klassiker "Bella ciao" in einer sehr eigenen und geilen Version und dazu die beiden Hits "Simile" und "La resistenza". Gut und hochpolitisch wie immer!
5.00€ --- Bestnr.: 27-264

Redska || Le mi pregioni [CD]
Redska aus Rom mit ihrem neuen Album. Seit 2001 ist die Band aktiv und versucht sich an einer wilden Mischung aus Ska, Punkrock, Reaggae, Reggaemuffin, Swing, Blues und vielem anderen mehr. Zusammen mit Bands wie Talco stehen sie für diesen typischen open-minded Ska-Punk mit hochpolitischen Texten, wie er fast nur aus Italien und Spanien kommen kann. Antifaschismus und Antirassismus sind hier keine hohlen Phrasen, sondern werden konsequent gelebt und in wunderbare Hymnen verpackt, die irgendwo zwischen klassischem Punkrock, Ska und jeder Menge Reggae pendeln. Dabei kommt ein Album heraus, was irgendwie alle einen dürfte: Punks, Skins und Mods. Redska haben sich “Le mi pregioni” eine Horde illustrer Gäste ins Studio geholt, unter anderem sind hier Banda Bassotti, Matrioska, Los Fastidios und The Good Fellas beteiligt und heraus gekommen ist ein wirklich großartiges Stück Musik!
10.50€ --- Bestnr.: 27-157

Redska || Red spring [Vinyl 7" / EP / Single]
Nagelneue 2016er Exklusivsingle von Redska! "La Nostra Strada" ist ein hymnischer Ska-Song, schnell und schwungvoll serviert, der aufgrund Franks rauer und markanter Stimme und dem druckvollen Spiel reizvoll intoniert wird. "Nessun uomo è illegale" (feat. Rude) ist ein relaxter 2 Tone/Roots-Reggae- Song mit verspielten Zwischentönen und zusätzlichen Special Guest-Auftritten und suggeriert, dass rude boy, Antifa und RASH-Skin trotz oder auch wegen einer widerständigen Protestkultur (Kein Mensch ist illegal) das Feiern und Tanzen auf und hinter den Barrikaden der geknechteten Freiheit nicht vergisst. "Zero Scuse" ist geradlinig und ein toller Uptempo-Smasher, der abgeht und Spaß macht. "Red Spring" ist Punk mit Getöse, der linke Inhalte im Guerillatakt verknüpft und den langen Weg des Kampfes nicht enden lässt. Dafür motivieren RED SKA mit antifaschistischen Idealen und einer Willenskraft, die auf der ganzen Linie und Note überzeugt und ein motivierender Motor ist: auch wenn es schwer fällt und dir die schwere Last Kraft raubt, ist es der Augenblick, zu wissen, dass du nicht alleine bist, der Antrieb ist für ein neues Leben!
5.00€ --- Bestnr.: 27-266

Redskins || 1985 Live [CD]
Die legendären englischen Redskins, damals das, was Chumbawamba für die Linke in den 1990ern waren. Richtig große Nummer, die sogar in den üblichen Charts Toppositionen abräumte und trotzdem immer hochpolitisch daher kam. Hier gibt es das Live-Set der 1985er "Kick over apartheid"-Tour und das hat nicht nur jede Menge Hits, sondern ist auch in überraschend guter Qualität. Kann man prima machen, schöne Ergänzung zu den Studioalben der Band!
10.00€ --- Bestnr.: 27-267

Refused || Man [Farbe] [Button]
Farbige Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.........
0.50€ --- Bestnr.: 39-268

Regatta 69 || Logo [gestickt] [Aufnäher]
Gestickte Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever.......
0.50€ --- Bestnr.: 37-303

Regulations || Different needs [Vinyl 7" / EP / Single]
Killer EP mit vier neuen, pissed-off old-school HC-Punk Tracks ("different needs", "my circle", "cat eyes" und "new ways"), die sie im Frühjahr 2007 aufgenommen haben. Kommt Text/Foto-Beileger und wie gehabt auf dem großartigen Havoc-Label. Kann man nix falsch machen...
5.00€ --- Bestnr.: 27-197

Regulations || Electric guitar [Vinyl LP / 12"]
7 neue Tracks auf der A-Seite und die Songs der beiden, mittlerweile ausverkauften 7"s auf der B-Seite. Großartiger Hardcore-Punk, der zwar unverkennbar vom frühen O.C. Stil (Adolescents, Circle Jerks, Agent Orange, D.I., ...) beeinflusst ist, aber gleichzeitig jede Menge eigene Ideen besitzt.
12.00€ --- Bestnr.: 27-262

Rehzi Malzahn || Dabei geblieben [Buch]
Dabei geblieben - Aktivist_innen erzählen vom Älterwerden und Weiterkämpfen: Seit Jahrzehnten ist die Linke in Deutschland vornehmlich eine Jugendbewegung. Spätestens Anfang 30 steigen die meisten aus. Was aber ist mit denen, die ›dabei geblieben‹ sind? In knapp 30 Interviews geht Rehzi Malzahn der Frage auf den Grund, was diejenigen Aktivist_innen bewegt, die auch mit Mitte 40, 50, 60 noch auf die Straße gehen, Aktionen planen oder auf vielen anderen Wegen ihre radikale Kritik an den Verhältnissen ausdrücken. »Ob chronologisch oder wild durcheinander gelesen, erschließt sich der Leserin Stück für Stück ein vielschichtiges Bild nicht nur von der persönlichen Lebensrealität der Betroffenen, sondern auch von der sie umgebenden Gesellschaft.« Rebecca Stroblü, WeiberDiwan, Sommer 2016 Die Interviewten gehören verschiedenen linken Bewegungen an. Sie blicken auf ihr Leben und erzählen, wie alles angefangen hat, woran sie verzweifelt sind, was sie ermutigt hat oder wie sie mit Frust umgehen. Sind Job und Familie wirklich Gründe, um den Einsatz für eine radikal andere, bessere Welt aufzugeben – oder sind das nur vorgeschobene Argumente an einem Punkt, wo man von vielen Fragen nicht mehr berührt wird? Ein Destillat ihrer Erkenntnisse aus den Gesprächen gibt die Autorin den Leser*innen in der Einleitung mit auf den Weg. Ein Buch für alle Generationen und Lebenswege: Wer auch noch ›dabei ist‹, liest, wie es den Anderen damit geht. Wer ausgestiegen ist, erfährt etwas über das Leben, für das er*sie sich nicht entschieden hat. Wer ›dabei bleiben‹ will, findet Anregungen dazu. Wer Pause macht, kann über die Bedingungen des Aktivseins reflektieren, und wer nie ›dabei war‹, bekommt einen Einblick in das Leben derjenigen, für die der Kampf um eine bessere Welt eng mit dem eigenen Dasein verknüpft ist. Seiten: 256 Ausstattung: softcover Rehzi Malzahn: Ab Anfang dreißig stellten sich der Autorin [dabei geblieben], die selbst seit Langem in diversen linksradikalen Zusammenhängen aktiv ist, manche Fragen anders und neu. Ein zunehmendes Gefühl der Entfremdung von bestimmten linken Ritualen und Codes führte sie zu dem Wunsch, die älteren Genoss_innen zu befragen. Rehzi Malzahn brach einst ihr Studium ab und arbeitet seitdem in prekären Jobs. Seit Jahren publiziert sie – mal bezahlt, mal unbezahlt – eigene Texte und lebt in Köln.
16.00€ --- Bestnr.: 38-346

Reiz || s/t [Vinyl LP / 12"]
Bereits Ende 2016 angekündigt, bin ich mir zu diesem Zeitpunkt noch viel sicherer, dass die Debut-LP der Motherfucker von REIZ die Deutschpunkplatte des Jahres 2017 wird. Aus der Hitfabrik Mannheim mit Leuten von LIBERTY MADNESS, MODERN PETS und den lokalen Kleinanzeigen kommt hier die erste ernstzunehmende Band als Nachfolge der großartigen SHOCKS mit zehn Überkrachern auf zwölf Zöllern! Infantiler Zappelpunk mit ordentlicher Garage- und poppiger 70s-Kante. Für diejenigen, die noch mehr Schlagworte brauchen: THE BUTTOCKS, MARIONETZ, THE BRIEFS, Konfetti, Sex und Zuckerwatte! Kauft den Scheiß, solange er noch heiß ist und euch beim ersten Biss das Maul verbrennt! REIZ-Time!
10.00€ --- Bestnr.: 27-270

Rejected Youth || No police state coalition [Button]
Schwarz-weisse Buttons (2,5 x 2,5 cm) für Jacken, Rücksäcke, Pullis, whatever.....
0.50€ --- Bestnr.: 39-273

Rejected Youth || No police state coalition [Vinyl 7" / EP / Single]
Rejected Youth werden seit Jahren als eine der besten deutschen Streetpunkbands gehandelt und nun hat es endlich mit einer Veröffentlichung auf Twisted Chords geklappt. Nach dem Hammeralbum "21st century loser", einer ausgedehnten USA-Tour und unzähligen Touren und Gigs in Deutschland sind sie zurück und besser als je zuvor. „No police state coalition“ enthält 3 nagelneue Songs („No police state coalition“ • „Drag me out of here“ • “Nine.Eleven”), die sich musikalisch stark von bisherigen Rejected Youth-Releases unterscheiden. Es geht hier um einiges härter, roher und dreckiger zur Sache als erwartet, ohne dabei jedoch das Gefühl für klasse Melodien und packende Chöre einzubüssen. Musikalische Weiterentwicklung auf höchstem Niveau, versehen mit dem nötigen Maß an Eigenständigkeit und Individualität. Textlich bleiben die Nürnberger sich treu, politische Texte mit jeder Menge Wut und Power, so kann bzw. muss guter Punkrock im Jahre 2004 klingen! Die 7“ kommt mit wunderschönem Artwork und Klappcover inklusive aller Texte! [LE-]rejectedyouth.de[-LE]Rejected Youth Homepage[-LT]
2.00€ --- Bestnr.: 27-105

Rememberables, The || s/t [Vinyl LP / 12"]
The Rememberables aus Washington DC mit ihrem Debut-Album. Unerfahren sind die Leute aber keinesfall, hier sind Mitglieder von Coke Bust und Walk the plank aktiv und hauen eine moderne Mischung aus Grunge, Power Pop und 90er Alternative / Indie raus. Klingt erst mal schwierig und unpunkig, ist es aber gar nicht: wunderbar leichtfüßige Songs zwischen Superchunk, Weeze und Dinosaur Jr. Sieben perfekte Songs für die sommerliche Autofahrt mit heruntergelassenem Fenster und Fahrtwind im Gesicht. Ganz tolles Album!
12.00€ --- Bestnr.: 27-277

Remission || Absolute power [Vinyl 7" / EP / Single]
Nach 10 Jahren ohne jedes Lebenszeichen eine neue Single der Wisconsin-Punks von Remission, die mit ihren drei EPs zwischen 1995 und 1998 semilegendären Status in der US-Szene erreicht haben. Die Bandmitglieder waren in der Zwischenzeit unter anderem bei Wartorn und Words that burn aktiv und haben nun nebenbei verstärkt durch die Wartorn-Mitglieder Lyz und Ryan die Band wieder ins Leben gerufen. Musikalisch geht es weiter, als hätte sich seit Mitte der Neunziger nichts geändert: schneller und wütender Crust-Punk mit mehrstimmigem Gesang, wie er die Band von Anbeginn ausgezeichnet hat. Vier brandneue Songs mit immer noch verdammt wütenden politischen Texten und sauguter Produktion. Ich neige dazu, die Band in ihrer aktuellen Besetzung noch besser zu finden als damals und das will verdammt noch mal was heissen: verdammt geile Comebackscheibe und konseqenterweise dann auf Profane Existence auch gleich beim passenden Label!
2.00€ --- Bestnr.: 27-176

Replica || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
Neu gemasterte Euro-Version, die US-Pressung erschien auf Prank Records. Limitiert auf 500 Stück, Leute von Infect und No Statik mit einer der besten und derbsten Hardcore-Singles der letzten Zeit. 5 Tracks zwischen klassischem 80er Hardcore, dem Speed und der Rohheit des brasilianischen Hardcores und etwas metallischeren Trash-Klängen, sehr abwechslungsreich, gut gespielt und eine brillante Band, mehr davon bitte!
4.00€ --- Bestnr.: 27-232

Report Suspicious Activity || s/t [CD]
RSA sind die neue Band um Articles of Faith-Frontmann Vic Bondi, Jawbox/Burning Airlines-Mastermind J. Robbins und Kerosene 454-Drummer Darren Zentek. Aber auch ohne das ganz große Namedropping können RSA absolut überzeugen: ein absolut politisches und radikales Meisterwerk, was sich textlich mit den amerikanischen Zuständen und der Wut darüber auseinandersetzt, thematisch pendelt man zwischen Terrorismus, Ausgrenzung und Ignoranz, musikalisch gibt es erstklassigen Punkrock, der ganz klar die Handschrift von Vic Bondi trägt und durch leichte Hardcore-und Indie-Einflüsse besticht. Die CD erscheint auf Alternative Tentacles, dem Label von Jello Biafra (Dead Kennedys) und nirgendwo anders wäre sie besser aufgehoben!
5.00€ --- Bestnr.: 27-139

Reproach || The bitter end [Vinyl LP / 12"]
Europressung auf Crapoulet Records, die US-Version erschien 2011 auf Deep Six Records. Saugeiler Thrashcore der Belgier, die mit jeder Platte besser werden. Rougher Skate Thrashcore, präzise, wütend und kompromisslos. Irgendwo zwischen Dead Stop und Infest. Geiler Scheiss!!!
5.00€ --- Bestnr.: 27-263

Resist || Logo [Aufnäher]
Aufnäher für Jacken, Taschen, Pullis, whatever...
1.00€ --- Bestnr.: 37-162

Resist || s/t [Vinyl 7" / EP / Single]
US-Import! 15 Jahre nach der Auflösung der legendären Anarcho-Punk-Band aus Portland sind sie plötzlich und unerwartet wieder da und hauen eine wunderbare neue 7“ raus. Sänger und Gitarrist sind aus der Originalbesetzung, dazu gibt es zwei neue Leute am Bass und Schlagzeug u