Suche
Detailsuche

News
Aktuell
Archiv

Katalog
Neuheiten
CD
Vinyl-LP
Vinyl-7"
Vinyl-10"
Tapes
TC-Releases
Testpressungen
T-Shirt
Kapuzenpullover
Girlie / Polo-Shirt
Stoffbeutel
Aufnäher
Bücher
Buttons
DVD
Sonstiges
Vinyl-Zubehör
Cheapos
Alles
Bestellen

Sonstiges
Versandinfos
Impressum, AGB
und Datenschutz

Kontakt
Hilfe & FAQ

Aktuell

Beatpoeten »Man müsste Klavier spielen können«
 Beatpoeten | Man müsste Klavier spielen können (Front)
Beatpoeten || Man müsste Klavier spielen können || CD
Beschreibung:
Die Beatpoeten sind Egge und Carlos, die eine rasant aberwitzige Mischung aus Elektro, Punk, HipHop, Politik und Lyrik fabrizieren. Die Wurzeln der beiden liegen im Punkrock, mit den Jahren kamen die Lesebühnen und Slam Poetry-Veranstaltungen genauso dazu wie elektronische Musik, illegale Kellerraves und jede Menge politischer Aktivismus.
Wem Egotronic schon immer zu parolenhaft waren, der wird mit den Beatpoeten seine helle Freude haben. Irgendwo zwischen den derzeit angesagten Elektro-Acts und den letzten Platten der Goldenen Zitronen, mit grandiosen deutschen Texten, die Witz, Zynismus, politischen Anspruch und Literatur zusammen bringen, ohne dabei jemals peinlich zu sein.
Elektropunk, Technolyrik, Hölderlin-Rave, Elektrokabarett, Gedichte-Rap – wie man das auch immer nennen mag, die Beatpoeten erfinden ihr ganz eigenes Genre, passen nirgends so richtig rein und sind genau deshalb so spannend.
Hier werden große und kleine Geschichten erzählt, die aus den klassischen Song-und Textstrukturen ausbrechen und so wunderbar wild und abgedreht sind, dass es auch beim zehnten Durchgang noch Spaß macht.
Das Prinz-Magazin schrieb dazu “Die Geschichten sind gut. Genial werden sie durch ihre Tanzbarkeit.“ und genau das ist es: die Beatpoeten sind Lesung und Konzert, Disco und Kulturzentrum, AZ-Keller und große Kulturwelt in einem.
Musik für Kopf, Herz und Beine, die CD-Version kommt mit 8seitigem Falzbooklet, die LP mit beidseitigem Textinlay und Downloadcode.

Beatpoeten Homepage

Preis:
10.00 EUR
BestNr:
11-273

mehr von Beatpoeten

Zurück

Es sind keine Artikel im Warenkorb

Neu im Mailorder
Postford - Keine Lichter
Attentat Sonore - Turbulences
Lyvten - Start a Fire "Im Himmel fluchen" Split-7"
Hard Skin - We're the fucking mustard: Live in Dijon 1983
Helmut Cool - Schlachtrufe BRD GmbH
Abfukk - Bock auf Stress

Downloads
Katalog
Musik

Links
Bands




TC-Stuff
Diskographie
Historie
Buttonherstellung
Newsletter

Neu im Mailorder

Culture Shock - The humanity show


Björn Peng - Granate Möller Split-LP


Amen 81 - Attack of the chemtrails