Suche
Detailsuche

News
Aktuell
Archiv

Katalog
Neuheiten
CD
Vinyl-LP
Vinyl-7"
Vinyl-10"
Tapes
TC-Releases
Testpressungen
T-Shirt
Kapuzenpullover
Girlie / Polo-Shirt
Stoffbeutel
Aufnäher
Bücher
Buttons
DVD
Sonstiges
Vinyl-Zubehör
Cheapos
Alles
Bestellen

Sonstiges
Versandinfos
Impressum, AGB
und Datenschutz

Kontakt
Hilfe & FAQ

Aktuell

Postford »Keine Lichter«
 Postford | Keine Lichter (Front) Postford | Keine Lichter (Front)
Postford || Keine Lichter || Vinyl LP / 12"
Beschreibung:
Nach Demo-Tape (2015) und Debut-LP (2017) nun der große Wurf der Bremer Postford: „Keine Lichter“ ist ein vielseitiges, ausbrechendes 10-Song-Meisterwerk mit ganz vielen Facetten und großen Ideen. Melodischer Punkrock zwischen Post-Punk, Emo und Deutschpunk, zwischen Düsenjäger, Dackelblut und Inner Conflict.
Drei Leute singen mehrstimmig, hyperventilierend und durcheinander gegen die Verzweiflung an. Immer schlau, nie besserwisserisch, gerne politisch, aber unaufdringlich. In kryptisch zersplitterten Texten werden sarkastisch intelligente Beobachtungen verpackt.
Flotter, tanzbarer Punkrock, der sich trotz Melancholie, Verzweiflung und Wut nicht den Spaß an kleinen eingängigen Hits nehmen lässt. Melodische Gitarren, deren Melodien hängen bleiben und die wunderbar mit der kühlen Grundtendenz des Albums harmonieren.
Ein Sound, der klassischer Weise nur aus Norddeutschland kommen kann, aufgenommen im Sunsetter Recording Studio Bremen von Fabian Schulz. „Keine Lichter“ erscheint als LP im 350g Cover mit A3-Posterinlay und Downloadcode, digital und als Tape.

Postford Homepage


Preis:
12.00 EUR
BestNr:
25-276

mehr von Postford

Zurück

Es sind keine Artikel im Warenkorb

Neu im Mailorder
Lügen - II TESTPRESSUNG
Terrorgruppe - Melodien für Milliarden
Mayak - Trenches
Superplex - s/t
Graue Zellen - Gegenrhythmus 1989-1997 Doppel-LP
Death by Horse - Reality hits hard

Downloads
Katalog
Musik

Links
Bands




TC-Stuff
Diskographie
Historie
Buttonherstellung
Newsletter

Neu im Mailorder

Death by Horse - Reality hits hard


Chaoze One - Spielverderber


Lügen - II